Montag, 26. Juli 2021

Regional

Gelbes Band heißt „Pflücken erlaubt“: Mitmachen und Ernte von Obstbäumen freigeben

28. April 2021 | Von

SÜW – Gegen Lebensmittelverschwendung richtet sich der „Stop-Food-Waste-Day“ am 28. April. Der jährliche, globale Aktionstag ist noch relativ jung; er wurde 2017 in den Vereinigten Staaten ins Leben gerufen. Anlässlich des diesjährigen „Stop-Food-Waste-Days“ am 28. April sucht die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Pfälzerwald plus Gemeinden oder Privatpersonen, die sich an der Aktion „Gelbes Band“ beteiligen wollen.
[weiterlesen …]



Impfzentrum Landau-Südliche Weinstraße: Ein gutes Team sorgt für einen reibungslosen Ablauf

27. April 2021 | Von

Landau. 19210 Personen (Stand 13. April) sind bis jetzt im Impfzentrum Landau-Südliche Weinstraße geimpft worden. Ursprünglich waren für das letzte Wochenende nur 500 Zweitimpfungen mit Moderna vorgesehen (am 17. April). Dann hatte das Land kurzfristig zusätzlichen Impfstoff für Erstimpfungen erhalten. Verimpft wurden am 18. April sowohl Biontech als auch Astra Zeneca. Die gute Nachricht weiteren
[weiterlesen …]



Pfaff in Kaiserslautern: Vierter Bauabschnitt hat begonnen

27. April 2021 | Von

Kaiserslautern. Seit wenigen Tagen rollen auf dem ehemaligen Pfaff-Gelände wieder die Bagger. Der vierte Abschnitt des Rückbaus hat begonnen. Im Rahmen der Ordnungs- und Erschließungsmaßnahmen, wie es korrekt heißt, werden im Zentrum des Areals nicht nur zwei weitere Produktionshallen, sondern auch zahlreiche weitere Bodenverunreinigungen entfernt. Ca. drei Hektar umfasst der vierte Rückbauabschnitt, der bis September
[weiterlesen …]



Landau/SÜW: Verwirrung – Nur in zwei Fällen „falscher“ Impfstoff verimpft

26. April 2021 | Von

Landau/SÜW – Die Verwaltungen der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße und auch das Personal des Impfzentrums erreichen nach der jüngsten Presseberichterstattung immer mehr Nachfragen von verunsicherten Bürgern, die befürchten, dass ihnen am Samstag, 10. April, der „falsche“ Impfstoff gespritzt wurde. Aber: Wer an diesem Tag im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße geimpft wurde, hat wie
[weiterlesen …]



Bund will Kontaktbeschränkungen für Pflegeheimbewohner lockern

25. April 2021 | Von

Die Bundesregierung will die Kontaktbeschränkungen für Pflegeheimbewohner deutlich lockern. Man wolle eine „soziale Isolation der Bewohner durch Corona“ vermeiden, heißt es in einer Neufassung des Eckpunktepapiers für den Impfgipfel am Montag. „Zwei Wochen nach der einrichtungsbezogenen Zweitimpfung können die Besuchsmöglichkeiten in Einrichtungen ohne Ausbruchsgeschehen wieder erweitert werden und wohnbereichsübergreifende Gruppenangebote wieder durchgeführt werden.“ Eine Differenzierung
[weiterlesen …]



Was ändert sich? Städte und Kreise heben Allgemeinverfügungen auf – ab Samstag gilt die Bundesnotbremse

23. April 2021 | Von

Ab 24. April gilt die „Bundesnotbremse“ deutschlandweit. Damit treten einige neue Regeln in Kraft. Im Wesentlichen ändern sich folgende Punkte der meisten bisherigen Allgemeinverfügungen der Städte und Kreise: Ausgangsbeschränkungen gelten ab 22 statt 21 Uhr. Verstöße gegen Kontaktbeschränkungen im Privaten werden geahndet. Sport allein ist bis 24 Uhr möglich. ‍Schule: Bei Inzidenzen von mehr als
[weiterlesen …]



Frankreich weiter als Hochrisikogebiet eingestuft: Allgemeinverfügung zur Einreise-Testpflicht verlängert

23. April 2021 | Von

SÜW/Elsass.Weil die 7-Tages-Inzidenz in Frankreich weiterhin über der Schwelle von 200 liegt und Frankreich damit weiter als Hochinzidenzgebiet eingestuft wird, hat der Landkreis Südliche Weinstraße seine Allgemeinverfügung zur Einreise-Testpflicht bis 21. Mai verlängert. Nach den Regelungen der Allgemeinverfügung darf die Grenze nach Deutschland nur bei Vorlage eines negativen Corona-Tests überquert werden, der nicht älter als
[weiterlesen …]



Viele Fragen zur neuen Landauer Allgemeinverfügung – und die Antworten

22. April 2021 | Von

Landau – Mit Wirkung zum 22. April hat die Stadt Landau eine Allgemeinverfügung mit weiteren Einschränkungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie verfügt. Seit Bekanntwerden der neuen Regelungen erreichen die Verwaltung viele Fragen von Bürgern. Deshalb haben die Mitarbeiter eine FAQ-Liste zusammengestellt. Achtung: Sobald die sogenannte „Bundesnotbremse“ deutschlandweit in Kraft tritt, ändern sich auch die Regeln
[weiterlesen …]



Ausnahmen bei Ausgangsbeschränkungen in SÜW und Landau: Wer darf raus, wer nicht?

22. April 2021 | Von

SÜW/Landau – Da der Landkreis Südliche Weinstraße und Landau an drei Tagen hintereinander die 7-Tages-Inzidenz von 100 überschritten haben, sind sie jeweils zum Erlass einer Allgemeinverfügung mit strengeren Corona-Regeln verpflichtet. Diese gelten ab dem heutigen Donnerstag (22. April 2021). Stadt und Landkreis mussten auch Ausgangsbeschränkungen erlassen. Zwischen 21 Uhr und 5 Uhr ist das Verlassen
[weiterlesen …]



Impf-Registrierung für Prioritätsgruppe 3 ab 23. April

20. April 2021 | Von

Von Freitag an sind Terminregistrierungen für alle Personen der Prioritätsgruppe 3 möglich. Das teilten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler (beide SPD) am Dienstag mit. Die ersten Impfungen würden voraussichtlich ab Ende Mai stattfinden können. Mit der kompletten Öffnung der Prioritätsgruppe III können laut Bundesimpfverordnung dann auch alle Menschen, die in Einrichtungen und Diensten der
[weiterlesen …]



Neue Allgemeinverfügung: Landkreis Südliche Weinstraße will keine Ausgangsbeschränkungen

20. April 2021 | Von

SÜW (aktualisiert 19.23 Uhr) – Der Landkreis Südliche Weinstraße hat am20. April den dritten Tag in Folge die 7-Tages-Inzidenz von 100 überschritten. Aufgrund der geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ist der Kreis jetzt dazu verpflichtet, als „Notbremse“ eine neue Allgemeinverfügung mit verschärften Regeln zu erlassen. Die neue Verfügung wird am Mittwoch, 21. April, erlassen und
[weiterlesen …]



Landau: Neue Allgemeinverfügung mit weiteren Einschränkungen ab Donnerstag 

20. April 2021 | Von

Landau – Die 7-Tages-Inzidenz in Landau liegt laut Landesuntersuchungsamt am 20. April bei 132,2 und ist damit zum Vortag gleich geblieben. Landau befindet sich weiter in der „Alarmstufe“ (Rot) des Corona Warn- und Aktionsplans des Landes. Die landesweite Inzidenz beträgt 139,2 und ist damit im Vergleich zu gestern (141,6) leicht gesunken. Die Stadt liegt aber
[weiterlesen …]



Asiatische Tigermücke in Germersheim – KABS: Anwohner sind beim Aufspüren gefragt

19. April 2021 | Von

Germersheim – Die ursprünglich aus Südostasien stammende Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) wird seit Ende des 20. Jahrhunderts mit dem stetig zunehmenden internationalen Warenhandel und der steigenden Mobilität der Menschen weltweit verschleppt. Durch ihre Fähigkeit, eine große Bandbreite natürlicher und künstlicher Wasseransammlungen zur Aufzucht ihrer Larven zu nutzen, kann sich die sehr anpassungsfähige Stechmückenart in neuen
[weiterlesen …]



Impftermine nicht vergeben – Ganster und Zwick: Impfzentrum soll eigenständig Termine vorziehen können

18. April 2021 | Von

Südwestpfalz/Pirmasens – Am Wochenende wurden vielen Impfzentren zusätzliche Impfstoff-Dosen vom Land zu Verfügung gestellt. Allerdings kam es vor, dass etliche Impftermine gar nicht vergeben worden waren; so auch im im Landesimpfzentrum in Pirmasens. Das habe am Samstag und Sonntag zu vielen Nachfragen von Bürgern geführt, teilten der Pirmasenser Oberbürgermeister Markus Zwick (CDU) und Landrätin Dr.
[weiterlesen …]



Allgemeinverfügung im Kreis Germersheim bis 25. April 2021 verlängert

16. April 2021 | Von

Kreis Germersheim – Die aktuell geltende Allgemeinverfügung für den Landkreis Germersheim wird bis 25. April 2021 verlängert. Änderungen der Regelungen gibt es nicht. Das teilte die Kreisverwaltung am Freitagmittag mit.  Entsprechend den Landesvorgaben gelten wegen der hohen Inzidenzwerte von weit über 100 weiterhin die bereits bekannten Regelungen der letzten Verfügung: Im Landkreis Germersheim bestehen eine
[weiterlesen …]



Therme-Neubau in Bad Dürkheim: Erste Maßnahmen ebnen den Weg für den offiziellen Baubeginn am 10. Mai

16. April 2021 | Von

Bad Dürkheim. Die neue Therme, das derzeit wohl wichtigste Strukturprojekt der Stadt Bad Dürkheim, geht in die Umsetzungsphase. Mit großer Mehrheit hatte der Stadtrat am 22. März für den Neubau der Therme als Erweiterung des Salinariums gestimmt. „Es sind bereits die ersten vorbereitenden Maßnahmen rund um das Areal zu beobachten“, berichtet Bürgermeister Christoph Glogger und
[weiterlesen …]



Luca-App: Neustadt ist Modellregion

16. April 2021 | Von

Neustadt. Auch in Neustadt an der Weinstraße können Gastronomen, Einzelhändler oder Veranstalter durch die Anbindung des Postleitzahlenbereichs beim Gesundheitsamt die Luca-App zur Kontakterfassung einsetzen. Gemeinsam mit dem Landkreis Bad Dürkheim ist Neustadt Modellregion. Die städtische Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft (WEG) hat die Neustadter Betriebe entsprechend informiert. Die Nutzung der App ist kostenlos. „Die Kontaktnachverfolgung ist für eine erfolgreiche
[weiterlesen …]



Rund 1.500 zusätzliche Impfdosen für das Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße: Spontane Impftermine am kommenden Wochenende geplant

16. April 2021 | Von

Landau. Gute Neuigkeiten im Kampf gegen das Corona-Virus: Das Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße erhält für das kommende Wochenende eine zusätzliche Impfstofflieferung. Neben den ursprünglich geplanten 500 Zweitimpfungen mit dem Impfstoff Moderna, können am Samstag, 17. April, und erstmals auch an einem Sonntag, 18. April, rund 1.500 Erstimpfungen durchgeführt werden. Verimpft werden sowohl BioNTech als auch AstraZeneca.
[weiterlesen …]



20.000 Schnelltests in Landauer Jugendstil-Festhalle durchgeführt – Öffnungszeiten werden erweitert

15. April 2021 | Von

Landau – Die Teststation in der Landauer Jugendstil-Festhalle hat am Donnerstag (15. April) den 20.000sten Schnelltest durchgeführt. Oberbürgermeister und Stadtholding-Geschäftsführer Thomas Hirsch nutzte die Gelegenheit, um der Einrichtung einen Besuch abzustatten und an Simon Nichterlein, Vorsitzender der DLRG Landau, und Sozialamtsleiter Jan-Marco Scherer, federführend mit dem Projekt „Testen für alle“ in Landau betraut, eine große
[weiterlesen …]



Öffentliche Anhörung zur Situation der Landauer Innenstadt mit hochkarätigem Podium am Donnerstag, 22. April: Anmeldungen ab sofort möglich

15. April 2021 | Von

Landau. Die Corona-Pandemie hinterlässt in den Innenstädten deutliche Spuren: Die notwendigen Lockdowns stürzen Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistungsbetriebe und Kulturschaffende in eine existenzielle Krise, was wiederum langfristig zu einem deutlichen Attraktivitätsverlust der Innenstädte führt. Um dieser Entwicklung entgegenwirken zu können und weitere Maßnahmen zur Stärkung der Landauer Innenstadt auf den Weg zu bringen, veranstaltet die Stadt auf
[weiterlesen …]



Interview mit Thomas Gebhart: Markus Söder sollte Kanzlerkandidat werden

14. April 2021 | Von

Südpfalz – Dr. Thomas Gebhart, südpfälzischer CDU-Bundestagsabgeordneter und Parlamentarischer Staatssekretär bei Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, hat dem Pfalz-Express am Mittwoch ein exklusives Interview zur Situation in der Union auf Bundesebene gegeben. Die alles beherrschende Frage in diesen Tagen: Wer macht das Rennen zur Kanzlerkandidatur – Laschet oder Söder? PEX:  Wie ist die Stimmungslage in der CDU
[weiterlesen …]



Siebeldinger Forscher untersuchen Pflanzenkrankheiten – Klöckner übergibt Millionen-Förderung

14. April 2021 | Von

Siebeldingen – Schadorganismen, die im Wein- oder Obstbau Unheil anrichten können, sollten am besten ganz vermieden werden. Die Wissenschaft sucht daher nach Wegen, wie diese früh erkannt und ihre Einschleppung verhindert werden kann. Zwei herausragende Projekte haben zusammen nun fast drei Millionen Euro Bundesförderung erhalten. An beiden sind Forscher vom Südpfälzer Standort des Julius Kühn-Instituts
[weiterlesen …]



Allgemeinverfügung zur Mandelblüte 2021 wird aufgehoben – kein Ansturm auf die Mandelmeile

13. April 2021 | Von

Neustadt – Der Verwaltungsstab der Stadtverwaltung hat beschlossen, die Allgemeinverfügung, die zur Mandelblüte in diesem Jahr erlassen wurde, vorzeitig aufzuheben. Ursprünglich hätte sie bis Sonntag, 18. April, dauern sollen. Eine Aufrechterhaltung der Allgemeinverfügung im Hinblick auf den derzeitigen Blütenstand wäre nicht mehr verhältnismäßig, hieß es aus der Stadtverwaltung. Die Vernunft der Bürger und Gäste habe
[weiterlesen …]



Landau und Südliche Weinstraße bereiten Einführung von luca-App vor

13. April 2021 | Von

Landau/Wann kommt die luca-App? Das ist eines der häufigsten Anliegen, das aktuell an die politischen Vertreter der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße herangetragen wird. Auch Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt wünschen sich eine schnelle Einführung der App zur digitalen Nachverfolgung von Kontakten. Aber: Die flächendeckende Einführung wird in Rheinland-Pfalz zentral vom
[weiterlesen …]



Spucktest: Neustadt führt freiwillige Corona-Selbsttests in Kitas durch – Erfahrungen sollen ausgewertet werden

13. April 2021 | Von

Neustadt – In drei städtischen Kitas werden im Rahmen eines Modellprojekts ab sofort kostenlose Corona-Selbsttests für Kinder angeboten. Es handelt sich dabei um Spucktests und keine Nasenabstriche, sie wurden vom Bundesministerium empfohlen. Getestet wird zweimal pro Woche. Das Procedere ist mit dem Gesundheitsamt und den Testzentren abgestimmt. „Aufgrund der steigenden Inzidenzen haben wir uns entschlossen,
[weiterlesen …]



Pfälzer Spargelstich dieses Jahr in Rheinzabern – Benjamin Peifer ist Preisträger 2021

12. April 2021 | Von

Rheinzabern – Er selbst bezeichnet sich als „Herzblut-Koch“ und begeistert seien Gäste mit seinem Streben nach der perfekten Zubereitung und dem intensiven Geschmack der Aromen: Benjamin Peifer, der zuletzt im „Intense“ in Kallstadt und im „Izakaya“ in Wachenheim die Gäste verwöhnt hat, ist beim „Pfälzer Spargelstich“ in Rheinzabern ausgezeichnet worden. Peifer ist der achtzehnte Preisträger
[weiterlesen …]



Genehmigung für Landauer Haushalt erteilt – ADD: Stadt muss sparen

12. April 2021 | Von

Landau – Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier hat den Haushalt der Stadt Landau und den Wirtschaftsplan des städtischen Gebäudemanagements (GML) für das Jahr 2021 genehmigt – wenn auch, wie bei vielen rheinland-pfälzischen Städten, mit Auflagen. Unter anderem stört sich die Aufsichtsbehörde an der laut Stadt „krisenbedingten“ Defizitentwicklung im Ergebnishaushalt und den gestiegenen Investitionsbedarfen,
[weiterlesen …]



„Die dritte Welle ist ganz anders als die vorherigen“

10. April 2021 | Von

Südpfalz – Dr. Thomas Gebhart, südpfälzischer CDU-Bundestagsabgeordneter und Parlamentarischer Staatssekretär bei Gesundheitsminister Jens Spahn, hatte am Donnerstag zu einer öffentlichen Videokonferenz zur aktuellen Corona-Lage eingeladen. Eingangs sagte Gebhart, man befinde sich mittlerweile eigentlich nicht in einer dritten Welle, sondern in einer ersten mit der neuen Virusvariante B117, gemeinhin als „britische Variante“ bekannt. Deren Anteil sei
[weiterlesen …]



Neue Allgemeinverfügung für Kreis Germersheim ab 12. April – Weiterführende Schulen wechseln in Präsenz-Wechselunterricht

9. April 2021 | Von

Kreis Germersheim – Die weiterführenden Schulen im Landkreis Germersheim starten am 12. April mit Präsenz-Wechselunterricht. Das ist die zentrale Änderung in der neuen Allgemeinverfügung für den Landkreis Germersheim. Sie gilt ab dem 12. April bis einschließlich 18. April 2021. In den Kindertagesstätten im Landkreis gibt es – wie gehabt – eine Betreuung im Rahmen des
[weiterlesen …]



Einzelhandel in Pirmasens wehrt sich weiter: Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht

9. April 2021 | Von

Pirmasens (Südwestpfalz). Einzelhändler in Pirmasens setzen sich weiter gegen Teile der aktuellen „Allgemeinverfügung“ ihrer Stadt zur Wehr. „Wir haben gestern unsere Rechtsanwälte beauftragt, dieses Verfahren im Namen unseres Mitglieds, der Firma Ilka Knüttel, einzuleiten und unsere Beschwerde wird heute, spätestens morgen, beim OVG Koblenz (Oberverwaltungsgericht) eingehen“, kündigt Erich Weiss, Vorstand des örtlichen Handelsverband Pirmasens-Südwestpfalz am
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin