Freitag, 16. November 2018

Regional

Alles unfair!? Soziale Gerechtigkeit auf dem Prüfstand – „SWR 1 – Leute spezial“ diskutiert im Europa-Gymnasium Wörth

Wörth – Gut gefüllt zeigte sich das Foyer im Europa-Gymnasium in Wörth, wo am Mittwoch SWR1 mit seinem „Leute spezial“ zur öffentlichen Podiumsdiskussion eingeladen hatte. Schüler, Lehrer, Eltern und weitere interessierte Besucher waren der Einladung des Europa-Gymnasiums und des SWR1 gefolgt. Die Idee hinter „Leute spezial“ besteht darin, aus aktuellen Themen, den Schülern einen Einblick
[weiterlesen …]

Regional

Landauer Stadtrat stimmt zu: Erweiterung des Hauptfriedhofs – Neuanlage eines muslimischen Grabfelds

Landau. Der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung einstimmig den Beschluss gefasst, dass westlich des Hauptfriedhofes auf einer bisher als Brachwiese genutzten Fläche ein Grabfeld errichtet wird für Verstorbene, die nach muslimischem Ritus beigesetzt werden sollen. Die Stadt will das Grundstück, das der Bürgerstiftung gehört, erwerben. Die Finanzierung erfolgt aus dem Gebührenhaushalt Friedhofs- und Bestattungswesen. Die
[weiterlesen …]

Universität Koblenz-Landau: Landauer Stadtrat fordert schnelle Klarheit und Mitspracherecht bei Strukturdebatte

Landau. Einstimmig hat der Landauer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung eine von der Stadtspitze erarbeitete Stellungnahme zur Zukunft der Universität Koblenz-Landau verabschiedet. Das Gremium appelliert an die Landesregierung, im Zusammenhang mit der Debatte um die Struktur der Hochschulen in Rheinland-Pfalz die notwendigen Weichenstellungen zeitnah zu vollziehen und die Stadt in die weiteren Gespräche über die
[weiterlesen …]

Zwei auf einen Streich: Rülzheim bekommt Dienstleistungszentrum aus Ärztehaus und VR Bank

Rülzheim –  Die VR Bank Südpfalz investiert rund 1,1 Millionen Euro in den Umbau des Gebäudes der Rülzheimer Regonaldirektion in der Mittleren Ortsstraße. Moderner und energetischer soll der Bankenbereich werden, sagte Christoph Ochs, Vorstandsvorsitzender der VR Bank Südpfalz, bei einem Pressegespräch am Mittwoch. Allerdings auch etwas kleiner, denn die Bank hat ihre Geschäftsräume dann nur
[weiterlesen …]

Nahost-Expertin und RTL-Chefreporterin Antonia Rados in Kandel: Arabische Welt im Umbruch – „Flüchtlingsströme hat es immer gegeben“

Kandel – „Die arabische Welt im Umbruch – Gefahr oder Hoffnung“ lautete der Titel eines Vortrags, den die bekannte RTL-Journalistin Dr. Antonia Rados in auf Einladung der Sparkasse Germersheim-Kandel in Kandel hielt. Das Interesse war riesig, rund 500 Zuhörer waren gekommen, um die Nahost-Kennerin und Auslands-Chefreporterin der RTL-Mediengruppe zu hören. Die promovierte Politologin, Österreicherin, Jahrgang
[weiterlesen …]

Weichenstellung für nachhaltige Entwicklung auch 2019: Stadt Landau legt Haushaltsentwurf vor – Investitionen von über 46 Millionen Euro

Landau. Der Haushaltsentwurf 2019 für die Stadt Landau steht. Im Dezember soll das Zahlenwerk vom Stadtrat verabschiedet werden. Bürger können sich ab sofort im Internet unter www.landau.de/finanzen über die Inhalte informieren und Anregungen zum Entwurf an Rat und Verwaltung geben. Städtische Projekte Nach Angaben von Oberbürgermeister Thomas Hirsch sollen im Jahr 2019 wichtige städtische Projekte,
[weiterlesen …]

Stadt Landau gedenkt Weltkriegsende vor 100 Jahren – Festakt am 18. November in der Marienkirche

Landau/Hagenau. Vor 100 Jahren endeten mit dem Waffenstillstand in Nordfrankreich die Kampfhandlungen des Ersten Weltkriegs. Die Stadt Landau gedenkt des historischen Datums mit einem Festakt am kommenden Sonntag, 18. November, zu dem auch Vertreter der beiden elsässischen Partnerstädte Haguenau und Ribeauvillé erwartet werden. Eine Woche zuvor hatte Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch auf Einladung von Bürgermeister
[weiterlesen …]

Herxheim: Pamina Schulzentrum hat jetzt Schulsanitätsdienst

Herxheim – Ab sofort sind im Pamina Schulzentrum Schulsanitäter im Einsatz.  25 neue Schulsanitäter sind jetzt für ihre Mitschüler tätig. Am Tag der offenen Tür wurden sie von Schulleitung und Landrat Dietmar Seefeldt (DRK-Kreisvorsitzender) in den Sanitätsdienst eingeführt. Die „Schulsanis“ haben eine entsprechende Ausbildung beim DRK absolviert und können nun bei Notfällen im Schulalltag, bei
[weiterlesen …]

Neustadt: Polizei sucht mit Hubschrauber nach mutmaßlichem Angreifer

Neustadt (aktualisiert) – Aus bislang ungeklärten Gründen soll am Sonntagmorgen ein 37-jähriger seinen Mitbewohner mit einem Messer angegriffen haben. Der 61-jährige wurde dabei schwer verletzt und musste in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Es besteht jedoch keine Lebensgefahr. Nach nicht bestätigten Informationen soll sich der Vorfall in einer Obachlosenunterkunft zugetragen
[weiterlesen …]

Haßloch: Geplantes Logistikzentrum bringt Anwohner auf die Barrikaden

Haßloch. Einmal im Jahr findet eine Bürgerversammlung in Haßloch statt. Meist sind die Versammlungen mit zirka 40 bis 50 Personen besucht. Ganz anders die diesjährige Versammlung. Das Kulturviereck war nicht nur bis zum letzten Platz gefüllt, die Leute standen sogar noch im Vorraum und an den Seiten. Grund war ein richtiges Aufregerthema: Das geplante Logistikzentrum
[weiterlesen …]

Berufswahl, Digitalisierung, islamischer Religionsunterricht: Schweitzer und Brandl beantworten Schüler-Fragen

SÜW/GER – Der 9. November, der Tag der Reichspogromnacht im Jahr 1938 (vom 9. auf den 10 November), ist traditionell der Tag, an dem Abgeordnete die Schulen in ihrem Wahlkreis besuchen und sich den Fragen der Schüler stellen. Am Freitag waren in der Südpfalz wieder viele Landtagsabgeordnete unterwegs, so auch im Pamina Schulzentrum in Herxheim.
[weiterlesen …]

9. November: Stadt Landau gedenkt Opfer der Novemberpogrome 1938

Landau. „80 Jahre nach den Gräueltaten von November 1938 ist die mahnende Erinnerung heute wichtiger denn je“: Diese eindringlichen Worte richtete Oberbürgermeister Thomas Hirsch an die zahlreichen Menschen, die am 9. November zur Gedenkstunde der Stadt Landau anlässlich des 80. Jahrestags der Novemberpogrome der Nationalsozialisten gekommen waren. Im Anschluss an seine Ansprache legte der OB
[weiterlesen …]

Elektrifizierung der Bahnstrecke Neustadt-Landau-Wörth: Bund stellt Finanzmittel bereit

Kreis Germersheim – Der Bund stellt im Bundeshaushalt 2019 Geld für die Elektrifizierung der Bahnstrecke Neustadt-Landau-Wörth bereit. Unter Elektrifizierung versteht man die Ausrüstung von Gleisstrecken mit Oberleitungen oder Stromschienen zur Versorgung elektrisch betriebener Bahnen. Investitionen in die Elektrifizierung verbessern die Umweltbilanz der Bahn. Vorteile sind geringere Energiekosten, weniger Auslandsabhängigkeit, geringere Wartungskosten, kein Auftanken der Lokomotiven mehr und damit auch
[weiterlesen …]

65. Ordenstag der Weinbruderschaft der Pfalz: Festredner VDP-Präsident Steffen Christmann: „Neuorientierung im Weinbau ist überfällig“

Neustadt. Mit einem kräftigen „In vite vita“ („Im Weinstock das Leben“, Ordensspruch und Grußformel der Weinbrüder, die Red.) begrüßte Ordenskanzler Karl-Heinz Bauer, in Vertretung des erkrankten Ordensmeisters Oliver Stiess, am vergangenen Sonntag die Pfälzer Weinbrüder zum 65. Ordenstag. Der Festsaal des Neustadter Saalbaus war wieder nahezu ausgebucht. Rund ein Drittel der 844 Mitglieder der Weinbruderschaft
[weiterlesen …]

Rülzheim: Große Kinderparty mit Markus Becker in der Dampfnudel am 2. Dezember – PEX verlost 3 x 2 Meet & Greet-Karten

Rülzheim – Viele, viele Kinder sollen ganz viel Spaß haben: Am 2. Dezember gibt es eine Riesenparty mit Schlagerstar und Entertainer Markus Becker in der „Dampfnudel“. Natürlich ist auch das Rote Pferd wieder dabei. Eingeladen sind alle Kinder der Region und darüber hinaus. Ein Mitmachkonzert mit mit einem bunten Bühnenprogramm, eine Kinderdisco, Kinderschminken, ein Foto-Shooting
[weiterlesen …]

Landkreis Germersheim auf der offerta: Viel Lob und „Kundschaft“ am Südpfalz-Stand

Kreis Germersheim/Karlsruhe – Wie jedes Jahr hat sich die Südpfalz wieder auf der offerta in Karlsruhe präsentiert – und das mit großem Erfolg. „Wir fahren am Wochenende oft in die Südpfalz“, „wir freuen uns immer auf den Veranstaltungskalender“, waren die oft zu hörenden Aussagen der offerta-Besucher, die sich am Stand des Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V.
[weiterlesen …]

Südkoreanische Delegation informiert sich über Landauer Geothermie und ihre Gefahren

Landau. Am 30. Oktober besuchte eine 23-köpfige Delegation aus Pohang, Südkorea, die Bürgerinitiative Geothermie Landau-Südpfalz e.V. In Pohang gab es Ende 2017 ein zerstörerisches Erdbeben mit Nachbeben in Februar 2018, bei dem ein Schaden von 50 Millionen US-Dollar entstand. Die Delegation, die aus Parlamentariern, Journalisten und Unternehmern bestand, hatte erfahren, dass es in Landau und
[weiterlesen …]

Aufregung um aufgelöste „Versammlung“ in Kandel: Fragen an die Kreisverwaltung

Kandel – Der Pfalz-Express hat zu dem Demonstrationsgeschehen 3. November in Kandel eine offizielle Anfrage an die Kreisverwaltung gestellt. Nach der Auflösung einer Solidaritätskundgebung am Haus von Verbandsbürgermeister Volker Poß (SPD) hatte es heftige Diskussionen auch in den sozialen Netzwerken gegeben. Weiter wurde kritisiert, dass die Bescheide erst am späten Mittwochnachmittag (31.10. 2018) per E-Mail
[weiterlesen …]

Premieren im Roxykino: 1. Neustadter Filmpreis für Jugendliche

Neustadt. Vor gut besetztem Haus und im Beisein von Bürgermeister Ingo Röthlingshöfer fand die Präsentation mehrerer Kurz- und Trickfilme statt, die von Kindern und Jugendlichen aus der Region in Workshops gestaltet worden waren. Ermöglicht hatte die Filmpremiere im Kino ein Dreier-Bündnis aus dem „Engagierte Jugend Neustadt e.V.“, Roxy-Kino und CJD Neustadt, das über „Movies go
[weiterlesen …]

Appell zum respektvollen Umgang: Landrat Brechtel: „Kreisverwaltung vertritt geltendes Recht und verhält sich neutral“

Kreis Germersheim – Die Kreisverwaltung hat sich in einer Pressemitteilung zu den Vorkommnissen während der Demonstrationen in Kandel am 3. November geäußert. Im Vorfeld hatte es viel Missmut darüber gegeben, dass kleinere Mahnwachen weitab vom eigentlichen Geschehen platziert wurden. Eine spontane „Solidarisierungskundgebung“ von Parteifreunden und Bündnis-Vertretern am Haus von Verbandsbürgermeister Volker Poß (SPD) endete mit
[weiterlesen …]

Feierlicher Trauergottesdienst für Professor Peter Leiner: „Alles hat seine Zeit“

Landau. In seiner geliebten Stiftskirche fand am 3. November der Trauergottesdienst für Professor Peter Leiner statt. Viele Jahre hat er hier zusammen mit den Blechbläserkollegen vom Rennquintett wunderschöne Weihnachtskonzerte veranstaltet und mit viel Charme moderiert. Die wird so schnell sicher niemand vergessen. Die Stiftskirche konnte kaum die vielen Menschen fassen, denen es ein Bedürfnis war,
[weiterlesen …]

CDU-Südpfalztreffen 2018: Annegret Kramp-Karrenbauer an Ehrenamtler: „Wir brauchen Sie!“

Landau. Die CDU Südpfalz lud zu ihrem traditionellen Südpfalztreffen in die Jugendstilfesthalle Landau ein. Der südpfälzische  Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart, Dorothea Müller (Kreisvorsitzende Landau) und Marcus Ehrgott (Kreisvorsitzender SÜW) hatten dieses Mal die Generalsekretärin der CDU Deutschlands, Annegret Kramp-Karrenbauer, als Ehrengast und Festrednerin eingeladen. Die musikalische Unterhaltung hatten Peter Kusenbach und seine „Südpfalzbrass“
[weiterlesen …]

Wieder Demos in Kandel: Kundgebungen verlaufen anders als geplant – Unbekannter erstattet Anzeige gegen Bürgermeister

Kandel – Am Samstagnachmittag war wieder einmal „Demo-Tag“ im eigentlich beschaulichen Städtchen Kandel.  Angekündigt waren ursprünglich 17 Kundgebungen, darunter viele kleinere Mahnwachen. Die schlossen sich jedoch bald der größeren Kundgebung von „Kandel gegen Rechts“ an, die unter anderem mit Reden von Dr. Dennis Nitsche (Wörth) und der SPD-Landtagsabgeordneten Giorgina Kazungu-Haß am Bahnhof gestartet war. Im Vorfeld hatte
[weiterlesen …]

Malu Dreyer kommt nach Kandel zu Theateraufführung „Weltenbrand“ am 16. November

Kandel – Der 1. Weltkrieg wurde vor 100 Jahren beendet. Aus diesem Anlass wird in der Stadthalle Kandel das Theaterstück „Weltenbrand“ aufgeführt. In Kandel erwartete man dazu einen Ehrengast: Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) will die Abendveranstaltung besuchen. Weltenbrand ist die Geschichte des Kriegsfreiwilligen Reisiger. Basierend auf dem Roman „Heeresbericht“ (1930) in dem der Autor Edlef
[weiterlesen …]

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb „Gewerbepark am Messegelände-Südost“: Jury kürt Siegerentwürfe – Preisverleihung und Eröffnung der Ausstellung am 5. November

Landau. Der Wirtschaftsstandort Landau entwickelt sich weiter: Das Gewerbegebiet D9 ist komplett, der Erweiterungsabschnitt D10 zu mehr als der Hälfte belegt. Um weiterhin gewerbliche Entwicklungsmöglichkeiten am Standort Landau bieten zu können, wurden die Weichen für die Ausweisung eines neuen Gewerbegebiets gestellt. Das 41, 8 Hektar große Planungsgebiet des künftigen D12 liegt in der Gemarkung Queichheim
[weiterlesen …]

Bundesehrenpreis in Gold und Titel „Winzer des Jahres“ für Weingut August Ziegler aus Maikammer

Maikammer. Harald und Uwe Ziegler vom Weingut August Ziegler aus Maikammer sind jetzt mit dem Titel „Winzer des Jahres“ ausgezeichnet worden. Das Weingut erhielt den Bundesehrenpreis in Gold des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) für das beste Gesamtergebnis in der Bundesweinprämierung der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft). Der Bundesehrenpreis ist die höchste Auszeichnung, die deutsche Wein-
[weiterlesen …]

Landauer Weihnachtscircus 2018/19: Verbunden mit der Region – viele Attraktionen im Programm

Landau. Dieses Jahr feiert der moderne Zirkus der Neuzeit seinen 250-jährigen Geburtstag. Mit der Eröffnung seiner Reitschule und Pferde-Arena im Jahre 1768 in London gilt Philip Astley als der Begründer des Zirkus´, wie man ihn heute kennt.  Diesen Geburtstag möchte der Landauer Weihnachtscircus zur Weihnachtszeit mit seinem Publikum gebührend feiern. Zum siebzehnten Mal sind Spitzenartisten aus aller
[weiterlesen …]

Demos am 3. November in Kandel: 17 Kundgebungen angemeldet

Kandel – Bei der Kreisverwaltung Germersheim sind für Samstag, 3. November 2018, 17 Versammlungen in Kandel angemeldet worden. Aktualisiert 2.11.2018: Einige der kleineren Kundgebungen wurden abgesagt.  !Zum Bericht über die Kandeler Demonstrationen geht es hier! „BAFöG für Katzen“ „BAFöG für Katzen“ heißt das Motto einer Versammlung, die von 13 bis 18 Uhr in der Birkenstraße auf
[weiterlesen …]


[Weitere Beiträge bei Regional]

Nachrichten

Kevin Kühnert

Deutliche Mehrheit begrüßt Hartz-IV-Debatte bei der SPD

Berlin  – Eine Mehrheit der Deutschen begrüßt es, dass die SPD wieder über die Zukunft der Hartz-IV-Gesetze diskutiert. 75 Prozent finden es gut, dass die SPD darüber nachdenkt, die Hartz-IV-Gesetze weiter zu korrigieren, so eine Umfrage von Infratest für die ARD-Tagesthemen. Bei den SPD-Anhängern stimmen 83 Prozent dieser Aussage zu. Gut zwei Drittel aller Befragten
[weiterlesen …]

Deutschland gewinnt gegen Russland

Leipzig  – Die deutsche Nationalmannschaft hat das Freundschaftsspiel gegen Russland mit 3:0 gewonnen. Das erste Tor für die Nationalelf erzielte Leroy Sané bereits in der 8. Minute. Serge Gnabry war in den Strafraum geschickt worden und legte dann zwölf Meter vor dem Tor von rechts quer auf Leroy Sané, der den Ball ins linke untere
[weiterlesen …]

Spahn, Kramp-Karrenbauer, Merz: Kandidaten für CDU-Vorsitz starten Schlagabtausch

Lübeck  – Die aussichtsreichen Kandidaten für den Vorsitz der CDU haben sich am Donnerstagabend in Lübeck auf der ersten von acht geplanten Regionalkonferenzen gemeinsam der Parteibasis vorgestellt. Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn, lieferten sich dabei einen ersten Schlagabtausch. Annegret Kramp-Karrenbauer „Diese Partei lebt und sie will diskutieren und sie will nach vorne gehen“,
[weiterlesen …]

Anwerbeprogramme für ausländische Pfleger laufen schleppend

Berlin  – Mithilfe mehrerer Anwerbeprogramme hat die Arbeitsagentur in den vergangenen sechs Jahren rund 2.500 Pflegekräfte aus Nicht-EU-Staaten nach Deutschland vermittelt. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor. Die Bilanz der Programme sei allerdings sehr unterschiedlich. So konnten von 2013 bis Oktober 2018 insgesamt 2.385 Pflegekräfte aus Bosnien-Herzegowina,
[weiterlesen …]

Studie belegt Dominanz von USA und China bei Künstlicher Intelligenz (KI)

Berlin  – Passend zur KI-Strategie der Bundesregierung hat die Konrad-Adenauer-Stiftung einen Vergleich ähnlicher Länderinitiativen angestellt. Das Ergebnis: Die USA und China liegen mit Abstand vorn. Europa riskiere, „sich mit gewachsenen Strukturen in der Grundlagenforschung und dem Konzept der Industrie 4.0 zwar weiter zu spezialisieren, jedoch zu eng auf fertigungsindustrielle Aspekte zu fokussieren“, schreiben die Experten
[weiterlesen …]

Brexit-Minister Raab zurückgetreten – BDI: Lage in Großbritannien „beunruhigend“

London/Berlin – Großbritanniens Brexit-Minister Dominic Raab hat seinen Rücktritt erklärt. Er könne die mit der EU ausgehandelte Vereinbarung nicht mit gutem Gewissen mittragen, teilte er am Donnerstagvormittag über Twitter mit. In einem Brief an Premierministerin Theresa May schrieb er, dass er ihre Beweggründe verstehe, warum sie dem Deal zugestimmt habe. Allerdings halte er die in
[weiterlesen …]

Bericht: Gauland geht in Spendenaffäre auf Distanz zu Weidel

Berlin – AfD-Partei- und Fraktionschef Alexander Gauland geht nach den jüngsten Enthüllungen in der Spendenaffäre offenbar auf Distanz zu Alice Weidel. „Wir haben morgen Gelegenheit, im Bundesvorstand darüber zu sprechen – und am Montag in der Fraktion“, antwortete Gauland auf eine Anfrage der „Bild“, ob Weidel jetzt noch als Co-Fraktionsvorsitzende zu halten sei. Für die
[weiterlesen …]

Britisches Kabinett stimmt Mays Brexit-Entwurf zu

London  – Das britische Kabinett hat dem von Premierministerin Theresa May vorgelegten Entwurf eines Brexit-Deals zugestimmt. Das teilte May am Mittwoch mit. Es sei eine „leidenschaftliche“ Debatte und eine schwierige Entscheidung gewesen, so May weiter. Das Abkommen sei das beste, das hätte ausgehandelt werden können, so die britische Premierministerin. Das Treffen am Mittwoch war der
[weiterlesen …]

Ukrainische Fahndungsliste: Ehefrau von Gerhard Schröder fürchtet um Sicherheit ihres Mannes

Berlin  – Die Ehefrau von Altkanzler Gerhard Schröder, Schröder-Kim So-yeon, fürchtet um die Sicherheit ihres Mannes und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung. „Ich bin als Ehefrau sehr besorgt und empört. In meinem Land und in meiner Kultur verstehen wir derartige Angriffe gegen einen demokratischen Politiker, insbesondere den ehemaligen Bundeskanzler, nicht“, sagte Schröder-Kim dem „Redaktionsnetzwerk
[weiterlesen …]

Syrien: Mindestens 35 deutsche Anhänger der IS in Haft

Berlin  – Derzeit sitzen mindestens 35 mutmaßliche deutsche Anhänger der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ in Gefängnissen der Kurden in Nordsyrien – darunter mindestens zehn Männer, zehn Frauen und 15 Kinder. Das geht aus Recherchen der Zeitungen der Funke-Mediengruppe in Nordsyrien hervor. Insgesamt halten die Anti-Terror-Einheiten der kurdischen Miliz YPG derzeit 2.700 Männer, Frauen und Kinder aus
[weiterlesen …]

Merkel offen für europäische Armee

Straßburg  – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Unterstützung für den Vorschlag des französischen Präsidenten Emmanuel Macron signalisiert, eine gemeinsame EU-Armee ins Leben zu rufen. „Wir sollten an der Vision arbeiten, eines Tages auch eine echte europäische Armee zu schaffen“, sagte Merkel am Dienstagnachmittag im Europäischen Parlament in Straßburg. Das sei keine Armee gegen die Nato.
[weiterlesen …]

Frankfurt: Tragischer Unfall – Drei Personen von S-Bahn erfasst

Frankfurt am Main- Ein Toter und zwei Verletzte, einer davon schwer, ist die traurige Bilanz eines Unfalls an der S-Bahnstation Frankfurt/Ostendstraße. Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr. Bei dem Toten handelte es sich um einen 17-Jährigen aus Hanau. Schwer verletzt wurde ein 44-jähriger Kasache, der zur Behandlung in die Frankfurter Berufsunfallklinik kam. Bei dem
[weiterlesen …]

Juso-Chef will bei Hartz IV Vergünstigungen statt Sanktionen

Berlin  – In der Debatte über Hartz-IV-Reformen hat der Vorsitzende der SPD-Jugendorganisation Jusos, Kevin Kühnert, eine Abschaffung der Sanktionen gefordert. Stattdessen schlägt er zusätzliche Vergünstigungen für Hartz-IV-Bezieher als Regelleistung vor, die bei Verstößen wieder gestrichen werden könnten. „Wer Anreize schaffen will, der sollte diese positiv ausgestalten, beispielsweise durch stärkere Vergünstigungen bei der Nutzung von Freizeitangeboten“,
[weiterlesen …]

Missbrauchsbeauftragter Rörig: Cybergrooming stärker verfolgen

Berlin  – Der Unabhängige Beauftragte der Bundesregierung für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig, fordert ein stärkeres Vorgehen gegen so genanntes Cybergrooming. „Es ist absolut alarmierend, wie Pädosexuelle in Onlinespielen und Chats Jagd auf Kinder und Jugendliche machen und sie dazu bewegen, sich vor der Webcam auszuziehen oder sich mit ihnen zu treffen“, sagte Rörig
[weiterlesen …]

Bremer BAMF soll wieder Asylverfahren bearbeiten

Bremen – Die Bremer BAMF-Außenstelle soll ab dem 15. November wieder Asylverfahren bearbeiten. Das habe er gemeinsam mit BAMF-Präsident Hans-Eckhard Sommer und seinem Bremer Amtskollegen Ulrich Mäurer (SPD) beschlossen, teilte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) am Dienstag mit. „Nachdem wir in den vergangenen Monaten die Arbeitsabläufe, Organisationsstruktur und Qualitätsstandards im BAMF und im Bundesinnenministerium überprüft sowie
[weiterlesen …]

Gesundheitsminister Spahn will ab 2020 digitales Rezept einführen

Berlin  – Nachdem Ärzte Patienten schon per Videosprechstunde beraten dürfen, sollen sie künftig auch Arzneimittelrezepte digital ausfertigen können. Das sieht eine Gesetzesänderung vor, die Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorbereitet und die spätestens 2020 greifen soll, wie die „FAZ“ berichtet. „Erst das elektronische Rezept macht Telemedizin zu einem Erfolgsprojekt“, sagte Spahn der „FAZ“. Deswegen schaffe er
[weiterlesen …]

Marvel-Comic-Autor Stan Lee ist tot

Los Angeles  – Der US-Comic-Autor Stan Lee ist tot. Er starb am Montag im Alter von 95 Jahren in Los Angeles. Lee hat das Comic-Imperium Marvel mit aufgebaut und gilt als Erfinder zahlreicher Superhelden wie Spiderman, X-Men und Black Panther. (dts Nachrichtenagentur)

Grüne und SPD fordern von AfD Aufklärung über Großspende aus der Schweiz

Berlin – Dass die AfD im Jahr 2017 angeblich illegale Großspenden aus der Schweiz angenommen haben soll, ruft  Grüne und SPD  auf den Plan. „Aufklärung ist dringend nötig“, sagte die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen-Bundestagsfraktion, Britta Haßelmann, dem „Handelsblatt“. Alle Fakten müssten auf den Tisch. Die AfD-Spitze um Alexander Gauland, Jörg Meuthen und Alice Weidel
[weiterlesen …]



[Weitere Beiträge bei Nachrichten]

Wirtschaft in der Region

Stiftung der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau: 60.000 Euro fließen in die Region

SÜW – Die Stiftung der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG unterstützt über 50 Projekte regionaler Vereine und Institutionen Simon Lerch, Vorsitzender des Fördervereins Kolmerbergkapelle Dörrenbach e.V., freut sich. „Wenn an Sonn- und Feiertagen Familien und Besucher aus der Region zu diesem schönen Ort kommen, ist die Gemeinschaft spürbar und erlebbar. Die Spende der Stiftung trägt dazu
[weiterlesen …]

Zwei auf einen Streich: Rülzheim bekommt Dienstleistungszentrum aus Ärztehaus und VR Bank

Rülzheim –  Die VR Bank Südpfalz investiert rund 1,1 Millionen Euro in den Umbau des Gebäudes der Rülzheimer Regonaldirektion in der Mittleren Ortsstraße. Moderner und energetischer soll der Bankenbereich werden, sagte Christoph Ochs, Vorstandsvorsitzender der VR Bank Südpfalz, bei einem Pressegespräch am Mittwoch. Allerdings auch etwas kleiner, denn die Bank hat ihre Geschäftsräume dann nur
[weiterlesen …]

Germersheim: Neu gestalteter Paradeplatz wird am 28. November mit Feier eingeweiht – neues „Fachmarktzentrum Stadtkaserne“ gleich mit

Germersheim – Der letzte Bauabschnitt zur Neugestaltung des Paradeplatzes nährt sich seinem Ende. Am 28. November um 18.30 Uhr wird der Platz mit einer kleinen Feier eingeweiht. Das neue „Fachmarktzentrum (FMZ) Stadtkaserne“ wird gleich mit eingeweiht. Die Bürger sind zur feierlichen Einweihung herzlich eingeladen. Im Anschluss an die offizielle Eröffnung findet ein kleiner Umtrunk statt.
[weiterlesen …]

Schnelles Internet für Kandel und Minderslachen jetzt verfügbar

Kandel – Rund 3.700 Haushalte in Kandel und im Stadtteil Minderslachen können jetzt schneller im Internet surfen. Die Telekom hat dafür rund acht Kilometer Glasfaser verlegt. Außerdem hat sie 18 Verteiler neu aufgestellt oder mit moderner Technik aufgerüstet. „Schnelles Internet ist heute ein Muss“, sagt Stadtbürgermeister Günther Tielebörger (SPD). „Nur die Kommune, die eine moderne
[weiterlesen …]

D12 in Landau: Wettbewerb für neues Gewerbegebiet ist entschieden

Landau. Der Wirtschaftsstandort Landau entwickelt sich weiter. D12 heißt das neue Planungsgebiet. Es ist 41, 8 Hektar groß und liegt in der Gemarkung Queichheim. Es erweitert den bestehenden „Gewerbepark am Messegelände“ bis zur Autobahn A65. Bei einem Realisierungswettbewerb, den die Stadt im Sommer dieses Jahres ausgelobt hatte, wurden 23 Wettbewerbsbeiträge eingereicht; drei davon wurden nach
[weiterlesen …]

Brotlaib

JUST e.V. – Forum für Unternehmen lädt ein zur Betriebsbesichtigung: „Die Gläserne Bäckerei“

Edenkoben. Am  Donnerstag, 22. November, 18.30 Uhr lädt  JUST e.V. – Forum für Unternehmen in die „Gläserne Backstube“ von De´Bäcker Becker, Venninger Str. 1, ein. Es gibt sie noch – die handwerklich arbeitenden, Inhaber geführten Bäckereien. Die Bäckereien, die erstklassiges Brot backen, für das Deutschland weltweit bekannt ist. In der „Gläsernen Backstube“ können die Teilnehmer
[weiterlesen …]

VR Bank-Filiale in Offenbach unter neuer Leitung

Offenbach. Seit November leitet Jörg Prior die Filiale der VR Bank Südpfalz in Offenbach. Der 36-jährige Bankbetriebswirt war bisher als Privatkundenberater in der Hauptstelle der Genossenschaftsbank in Landau tätig und freut sich auf seinen neuen Verantwortungsbereich. Unterstützt wird Prior von dem langjährigen Filialteam mit den Serviceberaterinnen Christine Gabel und Anette Platz sowie den Privatkundenberatern Barakat
[weiterlesen …]

Neue Sparkassen-Filiale in Zeiskam

Zeiskam – Die Sparkasse Germersheim-Kandel hat ihren neuen Standort in Zeiskam bezogen. Seit dem 22. Oktober 2018 befindet sich die Sparkassen-Geschäftsstelle in der Kronstraße 21. Die Räumlichkeiten, in denen sich bereits früher eine Bankfiliale befand, wurden umfassend renoviert und mit moderner Selbstbedienungs- und Kassentechnik ausgestattet. Der Zugang zum SB-Bereich ist jetzt barrierefrei. Am 22. Oktober
[weiterlesen …]

Freckenfeld: Bürger können sich an EnBW-Windparks beteiligen

Freckenfeld –  Seit einigen Monaten produzieren die sechs Windkraftanlagen der EnBW in Freckenfeld Strom für 13.700 Haushalte. Nun löst das Unternehmen das gegebene Versprechen einer finanziellen Beteiligung für Bürger der Anwohner-Gemeinden ein. Privatanleger können „ihren“ Windpark im Rahmen einer Schwarmfinanzierung („Crowdfunding“) unterstützen und Geld anlegen. Dies geschieht über ein Nachrangdarlehen mit eigenkapitalähnlicher Haftungsfunktion. Es hat
[weiterlesen …]

550 Gebäudereiniger im Landkreis Germersheim wollen endlich Weihnachtsgeld

Kreis Germersheim – Die rund 550 Gebäudereiniger im Landkreis Germersheim wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen. Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Süd-West-Pfalz. „Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in
[weiterlesen …]

Aktionen des BiZ: „Präsentieren heißt verkaufen“ und „Wiedereinstieg in den Beruf“

Landau. „Präsentieren heißt verkaufen“ – Das Einmaleins der Kommunikation im Vorstellungsgespräch“ heißt eine Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Landau. Am Donnerstag, 15. November, findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Landau, Johannes-Kopp-Str. 2, von 15 bis 18 Uhr ein Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche statt. Emotionen,
[weiterlesen …]

Weisenheim am Sand: Petra Klein gewinnt MINI One bei PS-Sparen – Bad Dürkheim: Sandra Müller freut sich über 5.000 Euro-Kreuzfahrt

Weisenheim am Sand. Das Ehepaar Fritz und Petra Klein aus Weisenheim am Sand nimmt seit 25 Jahren jeden Monat mit ihren 11 PS-Losen an den Auslosungen teil. Petra Klein, die Begünstigte des Gewinnerloses, darf nun einen MINI One in einem schicken Rot-Ton ihr Eigentum nennen. Gleichzeitig freute sich Sandra Müller aus Bad Dürkheim, die bei
[weiterlesen …]

Finanzielle Zufriedenheit der Deutschen so hoch wie nie – Sparlaune trotzt den niedrigen Zinsen

SÜW. Die Deutschen sind mit ihrer finanziellen Situation so zufrieden wie noch nie: 63 Prozent fühlen sich finanziell gut oder sogar sehr gut aufgestellt, allen voran die Hessen, Rheinland-Pfälzer und Bayern. Auch der Anteil der Unzufriedenen ist leicht von neun auf acht Prozent gesunken. Das ist eines der zentralen Ergebnisse des „Vermögensbarometers 2018“, für das
[weiterlesen …]

Landrat Dr. Brechtel besucht Kardex Produktion Deutschland GmbH in Bellheim

Bellheim – Die zur Kardex-Gruppe gehörende Kardex Produktion Deutschland GmbH in Bellheim fertigt auf 60.000 Quadratmetern mit 350 Mitarbeitern automatisierte Lager- und Bereitstellungssysteme. Einen ausführlichen Überblick über Produkte und Produktionsstandort gaben kürzlich Head of Finance and Administration Rolf Mössner und Werkleiter Michael Röther. Gäste waren Landrat Dr. Fritz Brechtel, Bürgermeister Dieter Adam, die 1. Bellheimer
[weiterlesen …]

„Job-Checker“ im Landkeis Germersheim: Jugendliche probieren Berufe aus

Kreis Germersheim – Job-Checker – der Name ist Programm: Das Entdecken und Ausprobieren von Stärken und Fähigkeiten und damit der Berufswahl einen Schritt näher kommen, diese Chance hatten rund 100 Schüler bei der Aktion „Job-Checker“ der Jugendberufshilfe des Landkreises. „Das Angebot ist ein Baustein, durch den die Schüler ihren beruflichen Werdegang klarer erkennen können. Es
[weiterlesen …]

Günther Oettinger in Landau: „Ich träume von einer europäischen Armee“

Landau. Die Sparkasse Südliche Weinstraße lud Günther Oettinger ins Alte Kaufhaus nach Landau ein. Thema des Vortrags von Günther Oettinger war „Die Zukunft der EU – Herausforderungen und Chancen“. Der Erlös der Veranstaltung wird dem Hospiz Landau gespendet. Günther H. Oettinger ist seit Januar 2017 EU-Kommissar für Haushalt und Personal. Von November 2014 bis Dezember
[weiterlesen …]

Infoveranstaltung in Neustadt: Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten

Neustadt an der Weinstraße. Angesichts des demografischen Wandels stehen viele kleine und mittlere Unternehmen vor der Frage, wer den Betrieb zukünftig übernehmen und führen soll. Erfolgreiche Unternehmensnachfolgen sind zumeist das Ergebnis gründlicher Vorbereitung – daher informierten die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), der Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V. und das rheinland-pfälzische Ministerium für
[weiterlesen …]

Bhutan-Delegation zu Gast bei der Sparkasse – „Kleine Sparkasse“ im Himalaja entwickelt sich gut

Kandel – Am 22. Oktober 2018 begrüßte der Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Siegmar Müller eine dreiköpfige Delegation aus Bhutan in der Sparkassenhauptstelle in Kandel. Die drei Aufsichtsratsmitglieder der RENES MFI, Tshering Uden Penjor (Aufsichtsratsvorsitzende), Tandin Wangmo und Sonam Tobgay Dorji verschafften sich mit dem nach Bhutan entsandten Langzeitexperten der Sparkassenstiftung für internationale Kooperation, Bernd Bähr, einen Einblick in
[weiterlesen …]



[Weitere Beiträge bei Wirtschaft in der Region]

Veranstaltungstipps

Landau: Gottesdienst für Neugierige am 18. November

Landau. Der vierte und vorerst letzte Gottesdienst in der Reihe „Gottesdienst für Neugierige“ beginnt am Sonntag, 18. November um 10 Uhr in der Katharinenkapelle und hat das Thema: „Mit Gott per DU – Gebet“. Nach dem Einstieg ins Thema über eine Karikatur geht es um eigene Gebetserfahrungen: Ich bete, wenn … Beim Beten hilft mir
[weiterlesen …]

25. November in Kandel: Theater und Lesung “MenschenWege“– Berührende Szenen aus 200 Jahren Landkreis Germersheim

Kandel – Das Kommen und Gehen, das Bleiben, das Wegmüssen und Heimkommen prägte und prägt auch den Landkreis Germersheim. Viele Menschen kennen das aus eigener Erfahrung oder vom Hörensagen im Verwandten- und Bekanntenkreis. Eine Gruppe von 48 Spurensucher hat sich in 26 Gemeinden im Kreis Germersheim auf die Suche nach diesen Erinnerungen und Geschichten gemacht
[weiterlesen …]

Berger „Gäßeknie“ eröffnen die neue Kampagne am 17. November

Berg – Der Carneval Verein Rot-Weiß Berg „Die Gäßeknie“ eröffnet die neue Kampagne mit dem „Krönungsfeuer“ am Samstag, 17.11. ab 17.11 Uhr im Berger Schulhof (Kettelerstraße). Nach der Verabschiedung des alten Prinzenpaars und einer Schätzfrage mit Gewinn wird das neue Prinzenpaar vorgestellt. Mit der Regierungserklärung und der Schlüsselübergabe übernimmt es die Macht. Vor den Tanzrunden
[weiterlesen …]

Frohsinn Edenkoben: Auf geht´s in die fünfte Jahreszeit

Edenkoben. Am 11.11. war es wieder soweit: der Karnevalverein „Frohsinn“ Edenkoben 1875 e.V. startete in die närrische Zeit, zahlreiche Mitglieder trafen sich bei schönstem Sonnenschein zu einem Umtrunk in der Luitpoldstraße. Anschließend ging es zum gemeinsamen Mittagessen in den Gutshof Ziegelhütte. Im offiziellen Teil verabschiedete der Vorsitzende des KV Alexander Glatz das Prinzenpaar Lena I.
[weiterlesen …]

Germersheim: Neu gestalteter Paradeplatz wird am 28. November mit Feier eingeweiht – neues „Fachmarktzentrum Stadtkaserne“ gleich mit

Germersheim – Der letzte Bauabschnitt zur Neugestaltung des Paradeplatzes nährt sich seinem Ende. Am 28. November um 18.30 Uhr wird der Platz mit einer kleinen Feier eingeweiht. Das neue „Fachmarktzentrum (FMZ) Stadtkaserne“ wird gleich mit eingeweiht. Die Bürger sind zur feierlichen Einweihung herzlich eingeladen. Im Anschluss an die offizielle Eröffnung findet ein kleiner Umtrunk statt.
[weiterlesen …]

Kino im Universum am 16. November: Ein Sommer in der Provence

Landau. Zum Abschluss der diesjährigen Filmreihe möchte der Förderverein „Ambulante Hospizarbeit Landau/SÜW“ mit einer entspannten Komödie die Zuschauer in den „Sommer in der Provence“ entführen. Für die drei Geschwister Léa, Adrien und Théo stehen die Ferien vor der Tür. Dieses Jahr fährt Großmutter Irene mit ihnen das erste Mal zu ihrem Großvater Paul , einem
[weiterlesen …]

Stadt Landau gedenkt Weltkriegsende vor 100 Jahren – Festakt am 18. November in der Marienkirche

Landau/Hagenau. Vor 100 Jahren endeten mit dem Waffenstillstand in Nordfrankreich die Kampfhandlungen des Ersten Weltkriegs. Die Stadt Landau gedenkt des historischen Datums mit einem Festakt am kommenden Sonntag, 18. November, zu dem auch Vertreter der beiden elsässischen Partnerstädte Haguenau und Ribeauvillé erwartet werden. Eine Woche zuvor hatte Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch auf Einladung von Bürgermeister
[weiterlesen …]

November-Energiestammtisch in Landau: „Auf dem Pfad der Energiewende-Tugend“

Landau. Der Verein „Initiative Südpfalz-Energie e.V. (ISE e.V.)“  lädt zu seinem öffentlichen November-Energie-Stammtisch in 2018 ein. Die beiden Mitglieder Dr. Gerhard Lausterer und Wolfgang Fedderken informieren darüber, wie der Zubaupfad der Regenreativen gestaltet werden muss, damit der gesamte Energiebedarf im Jahr 2050 gedeckt werden kann. Wann: Donnerstag, 22. November, 19 Uhr Wo: Landau, Industriestraße 9a,
[weiterlesen …]

24. November in Jockgrim: „Lebe Deinen Traum“ – Gemeinsames Konzert von Froschkönigen und Kaulquappen – Voice & Stage Choir zu Gast

Jockgrim – Unter dem Motto „Lebe Deinen Traum“ laden die traditionellen Jockgrimer Kinder- und Jugendchöre, die Froschkönige und die Kaulquappen, ein zu einem gemeinsamen Konzert am Samstag, 24. November, um 18.30 Uhr. Im wunderschönen Ambiente des Ziegeleimuseums nehmen die beiden Chöre die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise in die Vielfältigkeit der Chormusik: Klassische Kinderlieder
[weiterlesen …]

Vortrag am 16. November: „Die falsche Kunigunde? – Das Bildnis der Kunigunde Kirchner im Museum der Stadt Neustadt an der Weinstraße“

Neustadt. Nach einer Legende gilt Kunigunde Kirchner als Retterin der Stadt Neustadt im Pfälzischen Erbfolgekrieg (1688-1697). Aus dem Besitz des historischen Museums in Speyer kam 1950 ein Ölgemälde nach Neustadt, welches im Museum der Stadt in der Villa Böhm als Portrait der Kunigunde Kirchner ausgestellt ist. Der Neustadter Künstler Gerhard Hofmann hat sich mit der
[weiterlesen …]

Brotlaib

JUST e.V. – Forum für Unternehmen lädt ein zur Betriebsbesichtigung: „Die Gläserne Bäckerei“

Edenkoben. Am  Donnerstag, 22. November, 18.30 Uhr lädt  JUST e.V. – Forum für Unternehmen in die „Gläserne Backstube“ von De´Bäcker Becker, Venninger Str. 1, ein. Es gibt sie noch – die handwerklich arbeitenden, Inhaber geführten Bäckereien. Die Bäckereien, die erstklassiges Brot backen, für das Deutschland weltweit bekannt ist. In der „Gläsernen Backstube“ können die Teilnehmer
[weiterlesen …]

Bellheim: Hobbykünstlerausstellung am 17. und 18. November

Bellheim – Zum 17. Mal veranstaltet der CDU-Ortsverband Bellheim eine Hobbykünstlerausstellung, die am Samstag, 17. November und Sonntag 18. November in der Festhalle an der Zeiskamer Straße stattfindet. Die Bevölkerung ist hierzu eingeladen. Viele Künstler stellen an zwei Tagen ihre Exponate aus – auch eine gute Gelegenheit, sich inspirieren zu lassen oder für Weihnachten ein
[weiterlesen …]

Erste Informationsveranstaltung „Talk zum Tag“ – Projektteam informiert über die Planungen zum 35. Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler

Annweiler. Der Rheinland-Pfalz-Tag ist das Landesfest, das seit 1984 jedes Jahr in einer anderen Stadt oder Gemeinde gefeiert wird. Es ist ein Fest, das die Bürger in den Mittelpunkt stellt und den Zusammenhalt im Land stärkt. Die Stadt Annweiler hat sich anlässlich des 800. Jahrestags der Verleihung der Stadtrechte als Veranstalter des 35. Landesfests beworben
[weiterlesen …]

Volkstrauertag mit Friedhofsführung durch OB Weigel

Neustadt. Am Sonntag, 18. November findet um 10 Uhr auf dem Hauptfriedhof (Ehrenfriedhof), Landauer Straße, eine Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages statt. Das Jahr 2018 ist ein besonderes Jahr, denn es markiert 100 Jahre Ende Erster Weltkrieg. Nach einem Trauermarsch und mehreren Rede- sowie Musikbeiträgen findet um 11 Uhr eine Friedhofsführung durch Marc Weigel statt. In
[weiterlesen …]

25. November: Der Dutschki vom Lande im Chawwerusch Theatersaal – mit Michael Bauer, Giorgina Kazungu-Hass und Benno Burkhart

Herxheim – Am Sonntag, 25. November, um 11 Uhr, treten Michael Bauer, die SPD-Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Hass und Benno Burkhart gemeinsam im Chawwerusch Theatersaal auf. Das Trio, das zum ersten Mal bei den Rheinland-pfälzischen Literaturtagen in Worms und danach zu Bauers Geburtstag, ebenfalls im Theatersaal, auftrat, präsentiert diesmal einige der spannendsten und farbigsten Kapitel aus Michael
[weiterlesen …]

Rülzheim: Große Kinderparty mit Markus Becker in der Dampfnudel am 2. Dezember – PEX verlost 3 x 2 Meet & Greet-Karten

Rülzheim – Viele, viele Kinder sollen ganz viel Spaß haben: Am 2. Dezember gibt es eine Riesenparty mit Schlagerstar und Entertainer Markus Becker in der „Dampfnudel“. Natürlich ist auch das Rote Pferd wieder dabei. Eingeladen sind alle Kinder der Region und darüber hinaus. Ein Mitmachkonzert mit mit einem bunten Bühnenprogramm, eine Kinderdisco, Kinderschminken, ein Foto-Shooting
[weiterlesen …]

16. November in Hayna: Geschichten und Gedichte rund um den Wein

Hayna – Am Freitag, 16. November, lädt das Bücherschrank-Team der Bürgerstiftung Hayna zu einer Lesung auf dem Dorfplatz ein. Um 18.30 Uhr trägt Autorin Gabi Kunze Geschichten und Gedichte rund um das Thema Wein vor. Damit es ein geselliger Abend wird, können alle Teilnehmer selbst ihren Wein und ein passendes Glas mitbringen. Bei Regen muss
[weiterlesen …]

Germersheimer Weihnachtsmarkt: Glanzvolle Vorweihnachtsatmosphäre auf dem Kirchenplatz vor der St. Jakobuskirche

Germersheim – Mit der Einstimmung in die Advents- und Vorweihnachtszeit beginnt für viele Menschen die vielleicht schönste Zeit des Jahres. Auch die Stadt Germersheim stimmt in diese besinnliche Zeit mit ein und veranstaltet ihren Weihnachtsmarkt, mit ganz besonderem Flair und fast schon familiärem Charakter, auf dem historischen Kirchenplatz vor der malerischen Kulisse der ehemaligen Klosterkirche
[weiterlesen …]



[Weitere Beiträge bei Veranstaltungstipps]
Directory powered by Business Directory Plugin