Mittwoch, 20. Oktober 2021

Kreis Germersheim

Grenzkontrolle der Polizei bei Neulauterburg: Mehrere Autofahrer unter Drogen, betrunken oder ohne Führerschein

20. Oktober 2021 | Von

Neulauterburg – Im Kampf gegen Einbrüche in der dunklen Jahreszeit, gegen Drogen und Alkohol hinterm Steuer, führte das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Dienstag eine Grenzkontrolle in Neulauterburg durch. An der deutsch-französischen Grenze zu Lauterbourg (Frankreich) reisen, weiß die Polizei, Diebe zwischen den Ländergrenzen um sich der Strafverfolgung zu entziehen. Bei der sechsstündigen Kontrollaktion wurden Fahrzeuge aus
[weiterlesen …]



Lingenfeld: Dreiste Ladendiebin nimmt ganzen Einkaufswagen mit Ware mit

20. Oktober 2021 | Von

Lingenfeld – Ein besonders dreister Ladendiebstahl ereignete sich am Dienstag in einem Supermarkt in der Robertsauer Straße. Die 26-jährige Diebin füllte ihren Einkaufswagen und schob diesen dann, ohne zu bezahlen, durch eine Tür in der Gemüseabteilung auf den Parkplatz. Ein Zeuge verständigte umgehend einen Marktmitarbeiter, der die Diebin zur Rede stellen wollte. Sie flüchtete mit
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim am 20. Oktober 2021

20. Oktober 2021 | Von

Stand 21. Oktober 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 356 bestätigte Corona-Infektionen. Seit gestern wurden 15 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 7022 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Die Inzidenz folgt am Nachmittag. Die Inzidenz beträgt laut Landesuntersuchungsamt 155,0. Hospitalisierungsrate für das Versorgungsgebiet „Rheinpfalz“: 2,6. Anteil COVID-19 an Intensivkapazität („Belastungswert“): 3,48  %. Übersicht



Historischer Verein der Pfalz ehrt Stadt Germersheim für 80 Jahre Mitgliedschaft

20. Oktober 2021 | Von

Für ihre 80-jährige Mitgliedschaft im Historischen Verein der Pfalz e.V. wurde am 9. Oktober 2021 die Stadt Germersheim geehrt. Der Historische Verein der Pfalz widmet sich seit über 190 Jahren der Erforschung, Darstellung und Vermittlung der pfälzischen Geschichte und gehört zu den wenigen Einrichtungen und Institutionen, welche noch den früheren bayerischen und später rheinland-pfälzischen Regierungsbezirk
[weiterlesen …]



Germersheim: Stadt denkt über „Weihnachtsmarkt To Go“ nach

20. Oktober 2021 | Von

Germersheim – Die Stadt Germersheim prüft derzeit die Durchführung eines Weihnachtsmarkts, allerdings in abgeänderter Form. Das teilte die Stadtverwaltung mit.  Nach wie vor bestimmt die immer noch anhaltende Covid-19-Pandemie weiterhin viele Bereiche des täglichen Lebens. Die derzeit aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz lasse jedoch ein wenig Hoffnung, um über die mögliche Planung eines Weihnachtsmarkts „zumindest
[weiterlesen …]



Germersheim: DRK hilft Obdachlosen – Bürgermeister Marcus Schaile lobt tatkräftigen Einsatz

20. Oktober 2021 | Von

Germersheim – Für immer mehr Menschen ist es nicht selbstverständlich, ein Dach über dem Kopf zu haben. Dafür gibt es viele Gründe, wie etwa eine gesundheitliche, eine finanzielle Krise oder ein familiärer Schicksalsschlag. Meist handelt es sich aber auch um eine Kombination aus mehreren Problemfeldern. Im Auftrag der Stadt betreut der Kreisverband Germersheim des Deutschen
[weiterlesen …]



Germersheim: Unter Drogeneinfluss zur Polizei gefahren

20. Oktober 2021 | Von

Germersheim – Am Dienstagnachmittag forderte eine 56-jährige Autofahrerin ihr Schicksal zu sehr heraus. Sie fuhr gegen 16 Uhr mit ihrem PKW auf die Polizeidienststelle, um eine Auskunft zu einem zurückliegenden Fall zu erhalten. Die Polizisten stellten schnell fest, dass sie offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Urintest erhärtete diesen Verdacht. Nachdem ihr eine
[weiterlesen …]



Kandel: Brandstifter durch Halloweenmaske überführt

20. Oktober 2021 | Von

Kandel – Am Abend des 18. Oktober 2021 gegen 21 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei am Bahnhof Kandel einen 30-jähriger Deutschen, der eine auffällige Halloweenmaske dabei hatte. Auf Nachfrage, was er mit der Maske vorhabe, äußerte der Mann, dass er gerne Menschen erschrecken würde. Den Beamten kam das seltsam vor, weshalb sie intuitiv die
[weiterlesen …]



Realbrandausbildung in Kandel – Training in der heißen „firebox“

19. Oktober 2021 | Von

Kandel – An einem Wochenende im Ende September stiegen hinter dem Feuerwehrhaus Rauchwolken in den Himmel. Die fireplan GmbH hatte dort ihre Anlage mit dem passenden Namen „firebox“ zur Realbrandausbildung aufgebaut um Atemschutzgeräteträger der VG Kandel, VG Rülzheim und der Stadt Wörth zu trainieren. Herzstück der Anlage bildet ein umgebauter 40 Fuß Seecontainer mit holzbefeuerter
[weiterlesen …]



Kandel: Ganz entspannt mit Handy und Betäubungsmitteln unterwegs

19. Oktober 2021 | Von

Kandel – Am 18. Oktober 2021 fiel Polizeibeamten morgens auf der A 65 bei Kandel ein PKW-Fahrer auf, der in aller Gemütsruhe auffällig langsam fuhr. Während der Fahrt führte der Fahrer auch ein wohl entspannendes Gespräch mit seinem Mobiltelefon, da ihm die Polizeistreife hinter ihm nicht auffiel. Bei der anschließenden Kontrolle zeigten sich auch noch
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim am 19. Oktober 2021

19. Oktober 2021 | Von

Stand 19. Oktober 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 373 bestätigte Corona-Infektionen. Seit gestern wurden 66 neue Fälle* registriert. Ein Großteil der neu bestätigten Infektionen wurde bei Erntehelfern nachgewiesen (siehe Bericht vom 18. 10. 2021). Die Gesamtzahl beläuft sich auf 7007 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Übersicht



Kandel: Süßigkeitenstand bei Edeka abgebrannt

19. Oktober 2021 | Von

Kandel – Am Montagabend (18. Oktober 2021) ist der Süßigkeitenstand bei Edeka Burger in der Lauterburger Straße abgebrannt.  Die Kandeler Feuerwehr war mit 32 Mann im Einsatz. Gegen 0.15 Uhr war das Feuer gelöscht. Update am 20. Oktober 2021: Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich um Brandstiftung. Lesen Sie dazu: Kandel: Brandstifter durch Halloweenmaske
[weiterlesen …]



Veranstaltungstipp: 28. Oktober 2021 in Kandel: Lars Reichow – “Wunschkonzert – Best of Klaviator”

19. Oktober 2021 | Von

Kandel – Der Künstler Lars Reichow kommt im Herbst nach Kandel. In der Bienwaldhalle präsentiert er sein absolut vielseitiges Programm aus Sprache und Klavier. Reichow, der vielfache Preisträger, Radio- und Fernsehmoderator zeigt die ganze Bandbreite seines künstlerischen Potentials als Kabarettist, Comedian, Pianist und Sänger. Und er zeigt Haltung: Klare Worte gegen Nationalismus, Rassismus und ein
[weiterlesen …]



Wörth: Autoartisten-Show mit Feuerstunts und Monstertrucks am 31. Oktober 2021

19. Oktober 2021 | Von

Wörth – Sich überschlagende Autos, rasante Fahrmanöver, spektakuläre Feuerstunts, Drift-Fahrten, Fahren auf zwei Rädern und als Krönung die Monster Trucks Zombie, Harley Quinn und Joker im Einsatz. Das gibt es am 31. Oktober 2021 im Kart- und Eventcenter in Wörth in der Rheinstraße 19. Beginn ist um 11 Uhr. Alles sei „spektakulär und sicher“, so
[weiterlesen …]



Zehnthaus Jockgrim: Kunstausstellung „Zeichenwende“ vom 31. Oktober bis 28. November 2021 mit Reinhard Hanke und Pat Kramer

19. Oktober 2021 | Von

Jockgrim – Das Zehnthaus zeigt vom 31. Oktober bis 28. November 2021 ein Zusammentreffen des multidisziplinären Künstlers Reinhard Hanke und dem Licht-Künstler Pat Kramer. Unter dem Titel „Zeichenwende“ beschäftigen sich die Künstler mit Hoffnungen und Abgründen unserer Informationsgesellschaft und visualisieren ihre Denkstrukturen in malerischem Licht, Vektorgrafik oder Malerei. Reinhard Hanke  versteht seine Arbeit als einen
[weiterlesen …]



Orgelkonzert in Bellheim: Brillante Töne

19. Oktober 2021 | Von

Bellheim. 40 Jahre Orgelweihe waren Anlass für ein Orgelkonzert in der Pfarrkirche St. Nikolaus. Die Zuhörer kamen aus dem Staunen nicht heraus, welche brillanten Töne Dekanatskantor Bernd Greiner der Bellheimer Orgel entlockte. Dabei durften die Zuhörer ein Konzert mit heiterer Orgelmusik genießen, das höchsten Anforderungen gerecht wurde. Greiner zog  dabei alle Register nicht nur der
[weiterlesen …]



Germersheim: Vater und Sohn habe schlechte Idee

19. Oktober 2021 | Von

Germersheim – Laut Polizei nicht nachgedacht hat am Montag (18.10. 2021) ein 49-jähriger Mann, der zusammen mit seinem Vater ausrangierte Möbelstücke auf einem Grundstück im Trommelweg verbrannte. Das Feuer drohte auf einen angrenzenden Wald überzugreifen, weshalb die Feuerwehr verständigt wurde. Die gefährliche Aktion bleibt nicht ohne Folgen: Ein Strafverfahren wurde nämlich eingeleitet. (red/pol)



Bellheim: Überfall auf Tankstelle

19. Oktober 2021 | Von

Bellheim. Am Sonntag (17. Oktober, 20.50 Uhr) bedrohte ein unbekannter Täter mit einem Messer die Kassiererin der Esso Tankstelle in Bellheim. Der Täter forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen, woraufhin die Frau den Inhalt der Kasse übergab. Der männliche Täter war schlank, ca. 1,70 bis 1,80 Meter groß, bekleidet mit hellem Kapuzenpullover, dunkler Jogginghose und einer
[weiterlesen …]



Lingenfeld tritt Klima-Bündnis bei

18. Oktober 2021 | Von

Lingenfeld – Auf Antrag der Grünen im Gemeinderat ist Lingenfeld Mitglied im Klima-Bündnis geworden. Das teilte Ortsbürgermeister Markus Kropfreiter (SPD) mit. Lingenfeld bekennt sich damit mit über 1.800 Mitgliedskommunen aus 27 europäischen Ländern für ein aktives Engagement für mehr Klimaschutz. Der Ort profitiere von der langjährigen Erfahrung des Netzwerks Klima-Bündnis bezüglich gerechter und nachhaltiger Klimaschutzmaßnahmen,
[weiterlesen …]



Ausstellung in Kandel: Aus Erbfeinden wurden Freunde

18. Oktober 2021 | Von

Kandel/Reichshoffen – Für die jüngere Generation ist es heute selbstverständlich ins Elsass zu fahren, dort gut zu essen, einzukaufen oder zu wandern ohne an der Grenze kontrolliert zu werden. Und auch die Elsässer kommen gerne zu uns. Doch nach dem 2. Weltkrieg dauerte die Post ins Elsass noch oft 3 Tage, ein Telefonat musste angemeldet
[weiterlesen …]



Kandel: Oktobermarkt findet statt – Vom 23. bis 26. Oktober

18. Oktober 2021 | Von

Kandel – Kandel feiert Oktobermarkt. Lange wurde gezögert, da die Einhaltung der Corona-Verordnungen schwer zu gewährleisten schien. Nun sei es aber doch möglich, einen attraktiven Markt durchzuführen, teilte die Stadt mit. Die offizielle Eröffnung mit Fassanstich findet ab 17 Uhr im Festzelt durch den 1. Beigeordneten der Stadt, Michael Gaudier, statt. Am Festplatz am St.
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim am 18. Oktober 2021 – Erntehelfer betroffen

18. Oktober 2021 | Von

Stand 18. Oktober 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 342 bestätigte Corona-Infektionen. Seit Freitag wurden 62 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 6.941 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Die Inzidenz beträgt laut Landesuntersuchungsamt 140,3. Hospitalisierungsrate für das Versorgungsgebiet „Rheinpfalz“: 1,7. Anteil COVID-19 an Intensivkapazität („Belastungswert“): 3,18 %. Erntehelfer betroffen Ein Großteil der neu bestätigten
[weiterlesen …]



Schwegenheim: Einbruch in Vereinsheim

18. Oktober 2021 | Von

Schwegenheim – Am 17.10.2021 brachen Unbekannte in der Zeit zwischen 2 bis 10 Uhr in ein Vereinsheim in der Straße Am Bahndamm ein. Dort stahlen sie Gegenstände im Wert von ca. 2.500 Euro. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Germersheim unter 07274/9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.



878 Mobile Retter in der Südpfalz

18. Oktober 2021 | Von

Aus einem ehemaligen Modellprojekt „Mobile Retter“  im Kreis Germersheim wurde eine südpfalzweite Erfolgsstory. Mobile Retter sind ausgebildete Ersthelfer, die via APP über Einsatzorte in unmittelbarer Nähe informiert werden und mit ersten Maßnahmen die Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes überbrücken. Die Kreisverwaltung Germersheim veröffentlichte auf Twitter nun ein Schaubild mit Zahlen (siehe Foto).



Festgefahrenes Tankschiff auf dem Rhein bei Hagenbach

17. Oktober 2021 | Von

Hagenbach – In den frühen Morgenstunden des 17. Oktober 2021 hat es auf dem Rhein eine Havarie eines Tankmotorschiffs gegeben. Das Schiff fuhr sich am Hagenbacher Grund fest. Wegen des prognostizierten Pegels Maxau wird das mit 1230 Tonnen Gasöl beladene Tankmotorschiff nicht ohne Hilfe wieder freikommen. In den nächsten Tagen soll das Schiff „geleichtert“ werden,
[weiterlesen …]



Germersheim: Trunkenheitsfahrt endet an Straßenlaterne

17. Oktober 2021 | Von

Germersheim – In der Nacht auf Sonntag (17.10.2021) um 0:40 Uhr hat es einen Verkehrsunfall in der Hauptstraße gegeben. Ein Zeuge beobachtete das Geschehen und meldete den Vorfall der Polizei. Der Fahrer war mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne gefahren und versuchte das Fahrzeug vergeblich erneut zu starten. Wie sich bei Eintreffen der Polizeibeamten herausstellte,
[weiterlesen …]



In Schlangenlinien auf B9 bei Germersheim

17. Oktober 2021 | Von

Germersheim – Am Samstagabend (16.10.2021) wurde die Polizeiinspektion Germersheim gegen 21 Uhr über ein schlangenlinienfahrendes Fahrzeug auf der B9 in Fahrtrichtung Speyer informiert. Das Auto konnte in Höhe Dudenhofen angehalten werden. Bei der Kontrolle wurde bei dem 40-jährigen Fahrer eine Alkoholisierung von 1,91 Promille festgestellt. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde
[weiterlesen …]



Bellheim: Gasaustritt bei Baggerarbeiten

17. Oktober 2021 | Von

Bellheim – Am Samstag (16.10.2021) gegen 17:26 Uhr wurde bei Baggerarbeiten auf einem Grundstück in der Wünschelstraße eine Gasleitung beschädigt, was zu einem Gasaustritt führte. Die alarmierten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr sperrten den Gefahrenbereich weiträumig ab. Einige Anwohner mussten für die Dauer von ca. 30 Minuten ihre Wohnungen vorübergehend verlassen. Der Betreiber der Gasleitung
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim am 15. Oktober 2021

15. Oktober 2021 | Von

Stand 15. Oktober 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 304 bestätigte Corona-Infektionen. Seit gestern wurden 24 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 6.879 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Die Inzidenz beträgt laut Landesuntersuchungsamt 121,7. Hospitalisierungsrate für das Versorgungsgebiet „Rheinpfalz“: 1,9, Anteil COVID-19 an Intensivkapazität („Belastungswert“): Heute keine Angaben vom LUA. Übersicht



„Weinregion für Weinregion –  Südpfalz hilft dem Ahrtal“: Barriquefass-Spende für von der Flutkatastrophe betroffene Winzer im Ahrtal

15. Oktober 2021 | Von

Südpfalz – Die Spendenaktion „Weinregion für Weinregion – Südpfalz hilft dem Ahrtal“ macht ihrem Namen alle Ehre und unterstützt jetzt eine besondere Aktion, die von Thomas Knecht aus Herxheim und Ingo Pfalzgraf aus Ingenheim ins Leben gerufen wurde. Dabei werden Barriquefässer an Winzer im Ahrtal gespendet. Die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) und Dr. Fritz Brechtel
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin