Dienstag, 16. Oktober 2018

Kreis Germersheim

Traditionelles Oktoberfest beim Luftwaffenausbildungsbataillon in Germersheim: Zünftig-schwungvoll in den Herbst

15. Oktober 2018 | Von

Germersheim – Zum 28. Mal wurde am Samstag in der Südpfalz-Kaserne Oktoberfest gefeiert. Der Kommandeur des Bataillons, Oberstleutnant Martin Hess, hatte „full house“ mit rund 700 Besuchern. Viele Gästen aus der Region kamen und auch Freunde des Verbands aus militärischen und politischen Kreisen waren angereist. Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile war mit Mitgliedern des Stadtrats vertreten.
[weiterlesen …]



„Masterplan Migration“ umsetzen: Landrat Brechtel befürwortet zentrale Einrichtungen für Asylbewerber im Kreis Germersheim

15. Oktober 2018 | Von

Kreis Germersheim – Landrat Dr. Fritz Brechtel fordert zentrale Einrichtungen für Asylbewerber im Kreis. Dort sollen sie unterkommen, bis über ihren Antrag entschieden ist, sagte Brechtel auf Nachfrage dem Pfalz-Express. Zu dem Thema geäußert hatte sich der Landrat auch unlängst in einem „FAZ“-Interview. Integration im Kreis läuft gut Brechtel betonte jedoch, dass die Integrationsarbeit im
[weiterlesen …]



Lindner: Kreisel am Langenberg beste Möglichkeit, um Verkehrssituation zu entschärfen

15. Oktober 2018 | Von

Wörth – Für Forderungen aus der CDU, mit dem Bau einer Brücke am Langenberg zu beginnen, hat der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Tobias Lindner (Grüne) nach eigenen Worten „kein Verständnis“. „Es ist richtig, schnell die gefährliche Einmündung am Langenberg zu entschärfen und die Verkehrssicherheit zu verbessern“, so Lindner. „Dafür, dass aus der CDU erneut der Bau
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim begeht Interkulturelle Woche vom 22. bis 28. Oktober

14. Oktober 2018 | Von

Kreis Germersheim – „Vielfalt verbindet“ lautet auch das diesjährige Motto der Interkulturellen Woche (IKW), die bundesweit am 23. September startet. Aus organisatorischen Gründen hat sich die Kreisverwal­tung Germersheim entschieden, die Interkulturelle Woche in diesem Jahr erst am 22. Oktober starten zu lassen. Jedoch unterstütze man auch die Projekte, die bereits im September stattgefunden haben, ebenfalls
[weiterlesen …]



Scheibenhardt: Fische in der Lauter sind zahlreich, gesund und munter

14. Oktober 2018 | Von

Scheibenhardt – Die Projektgruppe „Grünzeug/Bachpflege“ der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ hatte zur Besichtigung der Fischtreppe in Scheibenhardt eingeladen. „Kümmerer“ Bernd Albersmeier nahm dort über 20 Interessierte in Empfang, die sich über Ökologie und Lebensraum der Lauter, über die Fische und die Funktion der Fischtreppe kundig machen wollten. Der Fachmann für alle Fragen, Biologe Thomas Oswald
[weiterlesen …]



Eröffung der Kerwe mit Umzug in Bellheim

14. Oktober 2018 | Von

Bellheim. Der alljährliche Kerweumzug fand dieses Jahr am 13. Oktober statt. Zahlreiche Zuschauer bewunderten die Wagen der Hoheiten und die Fußgruppen. Es waren vertreten der Bellheimer Lord , die Zeiskamer Zwiebelkönigin und ihre Prinzessin, die Knittelheimer Katzen und die KGB Bellheim mit dem Prinzenpaar darunter die Fußgruppen mit dem Frauenbund , TV Jahn , Musikverein
[weiterlesen …]



Hagenbacher Kerwe eröffnet: Tradition und Vergnügen Hand in Hand

13. Oktober 2018 | Von

Hagenbach – Bei sommerlichen Temperaturen mitten im Oktober und mit Trommeln, Fanfaren und drei kräftigen Böllerschüssen hat am Samstagnachmittag die Kerwe in Hagenbach begonnen. Der Musikverein „Rheingold“, die Tanzgruppe und der Fanfarenzug vom Verein für Volksmusik und Brauchtum und ein Auftritt der Kinder vom Kindergarten „Regenbogen“ stimmten auf dreieinhalb Tage buntes Treiben in der Stadt
[weiterlesen …]



Kandel: CDU will nicht mit „Linksradikalen“ demonstrieren – „Kurfürstlich Kurpfälzische Antifa“ erstattet Anzeige gegen Gebhart und Niedermeier

13. Oktober 2018 | Von

Kandel/Kreis Germersheim – Bei den jüngsten Kundgebungen in Kandel am 6. Oktober hatte der SPD-Landtagsabgeordnete Alexander Schweitzer (SPD) bei einer Versammlung des bürgerlichen Bündnisses „WIR sind Kandel“ gesagt: „Es könnten ruhig ein paar Parteifarben mehr vertreten sein.“ Nun hat die CDU im Kreis Germersheim offenbar reagiert und eine Pressemeldung herausgegeben. Darin heißt es: „Der Vorsitzende
[weiterlesen …]



Steinweiler: Verein „Kwa Moyo“ bittet um Hilfe für Unwetteropfer in Uganda

13. Oktober 2018 | Von

Steinweiler – Kwa Moyo ist ein kleiner gemeinnütziger Verein, der in Januar 2013 in Steinweiler gegründet wurde. Der Verein in baut in der Gemeinde Bwikhasa im Bukyiende Subcounty in Uganda eine Schule für Kinder und ein Ausbildungszentrum für Frauen und Jugendliche. Zurzeit besuchen 125 Kinder die Schule und es werden etwa 100 Frauen und 60
[weiterlesen …]



Maximiliansau: Graffiti-Kunst einfach überstrichen – jetzt kommt die kreative Neuauflage

13. Oktober 2018 | Von

Maximiliansau – Es über zwei Jahre her, da gestaltete eine Gruppe von Sprayern in Teamarbeit mit Schülern des CJD Maximiliansau und des Gymnasiums Wörth die Unterführung am Maxauer Ortseingang/Vater Rhein Richtung Karlsruhe. Gemeinsam und unter Anleitung des Künstlers Andreas Hella wurden Entwürfe erarbeitet, die „im Wettstreit“ als Dreiergruppen gegen-und miteinander in einem Gesamtkonzept mit der Spraydose
[weiterlesen …]



Brandl: Unzuverlässigkeit von Stadtbahn „haarsträubend“

12. Oktober 2018 | Von

Kreis Germersheim – Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) hat sich empört über wiederholte Zugausfälle der Albtal Verkehrsgesellschaft (AVG) geäußert. „Das Verhalten der AVG ist nicht mehr hinnehmbar“, wettert Brandl.„Die Unzuverlässigkeit der Stadtbahn, insbesondere der S51/S52 ist geradezu haarsträubend!“ Da es seit Jahren immer wieder zu Zugausfällen und Verspätungen kommt, die von der AVG hauptsächlich mit
[weiterlesen …]



13.-16. Oktober: Hagenbach feiert Kerwe

12. Oktober 2018 | Von

Hagenbach – Bald heißt es wieder in Hagenbach: „Herzlich willkommen zur Kerwe!“ Dreieinhalb Tage feiert die Stadt das Kirchweihfest, ein altes, belebtes Kerwebrauchtum mit buntem Treiben. Der offizielle Start ist der Fassbieranstich am Samstag, 13. Oktober, um 16 Uhr. Die Eröffnung wird umrahmt vom Musikverein Rheingold, vom Fanfarenzug des Vereins für Volksmusik und Brauchtum und
[weiterlesen …]



Büchelberg: Streuobstwiesenbesitzer pressen rund 5.600 Liter Apfelsaft

12. Oktober 2018 | Von

Büchelberg – Zum achten Mal fand unlängst der Streuobstaktionstag in Büchelberg statt, gemeinsam veranstaltet vom Naturschutzgroßprojekt Bienwald, dem Ortsbezirk Büchelberg, dem Kulturkreis Büchelberg, dem Bienenzuchtverein und dem Saftomobil Herxheim. Das „Saftomobil“, eine mobile Saftpresse aus Herxheim war zu Gast und Obstwiesenbesitzer aus der Region konnten ihren eigenen naturtrüben Apfelsaft pressen. Da im letzten Jahr durch
[weiterlesen …]



Fake News, Bots, Trolle, Filterblasen: Eine Gefahr für die Demokratie?

12. Oktober 2018 | Von

Ist die Vielfalt der Informationen im Internet förderlich für die Demokratie? Diese Frage stellte Medienexpertin Daphne Wolter, Koordinatorin Medienpolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung, bei einem Vortrag in der Wörther Festhalle in den Raum. Eingeladen zu dem Vortrags- und Diskussionsabend mit dem Thema „Digitale Desinformation – Herausforderung für die Demokratie“ hatte die Junge Union und die KPV (Kommunalpolitische Vereinigung
[weiterlesen …]



Interessante Einblicke in regionales Bäckerhandwerk: Arbeitskreis „Rheinkultur“ der Jungen Union informiert sich in Schaidt

12. Oktober 2018 | Von

Schaidt – Der Arbeitskreis „Rheinkultur“ des Junge Union Kreisverbands Germersheim hat die Bäckerei Martin in Schaidt besucht und durfte sich während des Betriebs einen Eindruck vom Bäckerhandwerk machen. Die Bäckerei Martin ist ein Familienbetrieb, der inzwischen in 4. Generation geführt wird. Zusammen mit seinem Bruder leitet Bäckermeister Andreas Martin den Betrieb mit insgesamt fünf Filialen.
[weiterlesen …]



Germersheim: Zivile Berufsausbildung für Zeitsoldaten – Hauptmann Wöppel übernimmt ZAW-Führung

11. Oktober 2018 | Von

Germersheim – Hauptmann Michael Wöppel hat am 1. Oktober das Kommando der zivilberuflichen Aus-und Weiterbildung (ZAW) der Bundeswehr am Standort Germersheim-Darmstadt vom bisherigen Leiter Leutnant Hans Faff übernommen. Faff wechselt zum Karrierecenter der Bundeswehr in Stuttgart. Im technischen Bereich in der Südpfalz-Kaserne fand der feierliche Übergabeappell statt. Während der 21-monatigen „Zivilberuflichen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen“ werden
[weiterlesen …]



CDU-Südpfalztreffen 2018 am 2. November mit CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer

10. Oktober 2018 | Von
Annegret Kramp-Karrenbauer am Mikrofon

Südpfalz – Die CDU Südpfalz lädt zu ihrem traditionellen Südpfalztreffen am Freitag, 2. November 2018, um 19 Uhr, wieder in die Jugendstilfesthalle Landau ein. Der südpfälzische  Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart, Dorothea Müller (Kreisvorsitzende Landau) und Marcus Ehrgott (Kreisvorsitzender SÜW) haben dieses mal die Generalsekretärin der CDU Deutschlands, Annegret Kramp-Karrenbauer, als Ehrengast und Festrednerin
[weiterlesen …]



Zehnthaus Jockgrim: Kunstausstellung „Ich sehe was, was du nicht siehst“ ab 21. Oktober

10. Oktober 2018 | Von

Jockgrim – Natascha Brändli (Burrweiler) und Birte Svea Metzdorfe (Langsur) waren die Gewinnerinnen der Albert-Hauseisen-Preise 2017 und stellen ab Oktober 2018 gemeinsam im Zehnthaus Jockgrim aus. Natascha Brändli hat sich in ihrer künstlerischen Arbeit der Linie verschrieben. Ihre neuen zeichnerischen Arbeiten entstehen mit einer 3D-Druck Technik, welche die Künstlerin unter Auslassung der computergesteuerten CNC-Fertigung anwendet.
[weiterlesen …]



4. November in Rheinzabern: Matinee der IGS – Thema Frankreich im Mittelpunkt

10. Oktober 2018 | Von

Rheinzabern. „Holen Sie sich den Sommer zurück, lassen Sie sich nach Frankreich entführen und genießen Sie unser abwechslungsreiches Programm“, schreibt Schulleiter Axel Weinstein in seiner Einladung zur nächsten Matinee der IGS Rheinzabern am Sonntag, 4. November, um 11 Uhr in der Aula des Neubaus. Es spielen Schüler und Lehrer, besonders darf man sich auf einen
[weiterlesen …]



Bürgerinitiative „Kein Gefahrstofflager“: Neue Erkenntnisse zum Geburtstag – Bürger- und Infoveranstaltung am 18. Oktober

9. Oktober 2018 | Von

Germersheim/Lingenfeld – Die Bürgerinitiative (BI) „Kein Gefahrstofflager Lingenfeld/Germersheim“ feiert ihren ersten Geburtstag. Streng genommen war der Geburtstag zwar schon im August 2017, aber das erste Jahr ist voll – das zählt. Im September 2017 hat die BI zudem noch einen nicht eingetragenen Verein gegründet. Das Jubiläum soll nun am 18. Oktober gefeiert werden. „Nicht wie üblich
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Stromtankstelle in Betrieb genommen – Zum Start gibt es ein „Strom-Bonbon“

9. Oktober 2018 | Von

Rheinzabern – Ab sofort können Autofahrer auch im Römerdorf elektrischen „Saft“ tanken. Im Rathaushof wurde eine E-Tankstelle für zwei Steckdosen mit 22 kW Ladeleistung installiert. Der Bau der Ladesäule wurde aus dem Programm des Bundes zur Errichtung öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge mit rund 4.000 Euro gefördert. Bis zum 15. Oktober 2018 kann die Ladesäule
[weiterlesen …]



Kandel: DRK-Rettungssanitäter leiten rechtliche Schritte gegen „Demosanitäter“ ein: „Es kann nicht sein, dass man uns so hinstellt“

9. Oktober 2018 | Von
DRK-Rettungswagen

Kandel – Bei den Kundgebungen in Kandel am 6. Oktober kam es zu einem Vorfall, bei dem ein Kundgebungsteilnehmer des sogenannten linken Spektrums von einem Polizeihund gebissen wurde. Nach Polizeiangaben durchbrachen zwei Personen die Polizeiabsperrung, Polizeibeamten wollten sie daran hindern. Im Lauf des Geschehens kam es dann zum Biss des Hundes. Wie die Polizei auf
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Neuer Festhallenwirt besteht Feuertaufe – Fasenachter zufrieden

9. Oktober 2018 | Von

Rheinzabern – Christian Wahrheit, seit 1. Oktober neuer Festhallenwirt in Rheinzabern, hat seine Feuertaufe bestanden. Gleich zu Beginn seines neuen Engagements waren die Rheinzaberner Fasenachter zu Gast, die zum Abschluss ihrer Herbstwanderung in der Turn- und Festhalle den Abschluss machten. Fasenachter feiern gerne und lange, sind aber durchaus nicht unkritisch. Um so mehr war man
[weiterlesen …]



Werder Bremen droht AfD-Sympathisanten mit Entzug der Dauerkarte

9. Oktober 2018 | Von

Bremen – Der SV Werder Bremen hat im Streit mit AfD-Sympathisanten unter seinen Anhängern eine neue Eskalationsstufe erreicht. Klubpräsident Hubertus Hess-Grunewald drohte in einer E-Mail an einen Werder-Fan mit dem Entzug der Dauerkarte, berichtet die „Welt“. „Meine Aussage wird offenbar von Ihnen nicht als Aufforderung zum Dialog verstanden“, schrieb Hess-Grunewald in dem E-Mail-Verkehr. „Darüber hinaus
[weiterlesen …]



Vorstandsspitze Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim e.V. neu gewählt

8. Oktober 2018 | Von

Die Sozialstation Rülzheim e.V. trägt ab sofort den Namen „Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim e.V. Dies wurde bei der Jahresmitgliederversammlung einstimmig beschlossen und die damit verbunden Satzungsänderung liegt nun in der genehmigten Fassung vor. Anlass zur Namensänderung war es nicht nur, die Zuständigkeit für die Einzugsgebiete der Sozialstation klar und eindeutig erkennbar zu machen. Insbesondere die personellen Veränderungen
[weiterlesen …]



Hördter Treidlerweg erhält erneut Deutsches Wandersiegel „Premiumweg“

8. Oktober 2018 | Von

Hördt – Der Treidlerweg in den Hördter Rheinauen erfüllt wiederholt alle Kriterien zum Erhalt des Deutschen Wandersiegels „Premiumweg“. Der Treidlerweg ist bisher der einzige Premiumwanderweg im Landkreis Germersheim. Mit dem aktuellen Bewertungsschlüssel wurden 51 Erlebnispunkte ermittelt. Das entspricht einem Anstieg um 2 Punkten gegenüber der letzten Zertifizierung. Der Rundweg ist etwa 12 Kilometer lang. Wichtige Kriterien
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Deutschlands drittgrößter Kürbis kommt aus Weingarten

8. Oktober 2018 | Von

Weingarten/Ludwigsburg – Der drittgrößte und -schwerste Kürbis in Deutschland kommt in diesem Jahr aus Weingarten im Kreis Germersheim. Das Exemplar von Reinhold Löffler brachte am Sonntag bei der deutschen Meisterschaft im Kürbiswiegen im „Blühenden Barock“ im baden-württembergischen Ludwigsburg stolze 621 Kilogramm auf die Waage. 20 Teilnehmer aus ganz Deutschland präsentierten vor einem großen Publikum ihre Erzeugnisse.
[weiterlesen …]



Buchsbaumzünsler weiter auf dem Vormarsch: Befallene Pflanzen müssen gewissenhaft entsorgt werden

8. Oktober 2018 | Von

Kreis Germersheim – Der Buchsbaumzünsler, ein aus dem asiatischen Raum eingeschleppter Schädling an Buchspflanzen, hat sich in Deutschland etabliert. Die Zahl kranker und sogar abgestorbener Pflanzen hat in den letzten zwei Jahren rasant zugenommen. Zwar gibt es biologische und chemische Bekämpfungsmöglichkeiten. Aber nicht jeder Gartenbesitzer möchte sich diesen Mühen unterwerfen. Daher werden immer mehr Buchspflanzen
[weiterlesen …]



Start-ups: Wissing weitet Gründungsförderung aus – bis 100.000 Euro möglich

8. Oktober 2018 | Von

Was junge Unternehmen in ihrer Startphase am dringendsten benötigen, ist Startkapital. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing (FDP) weitet deshalb mit dem neuen Programm „Startup innovativ“ die Gründungsförderung in Rheinland-Pfalz aus. Damit sollen mehr Gründer beim Start in das eigene Unternehmen unterstützt werden. Das Programm ergänzt die bestehende Gründerförderung des Landes. „Gute Gründungen heute sind die guten
[weiterlesen …]



Europäisches Filmfestival der Generationen vom 18. bis 28. Oktober: Großes Kino zeigt Filme über das Älterwerden – „Digitalisierung & Teilhabe“

8. Oktober 2018 | Von

Kreis Germersheim – Das Europäische Filmfestival der Generationen gastiert in diesem Jahr wieder in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim heißt es vom 18. bis 28. Oktober an mehreren Orten im Landkreis Germersheim wieder „Vorhang auf“ und „Eintritt frei“. Wie kein anderes Festival trägt das Europäische Filmfestival zum Dialog der Generationen bei. Im Anschluss an
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin