Donnerstag, 29. Juli 2021

Rheinland-Pfalz

Speyer, Worms und Mainz: SchUM-Stätten sind erstes jüdisches Unesco-Welterbe Deutschlands

27. Juli 2021 | Von

Die SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz sind vom Unesco-Komitee zum Welterbe erklärt worden. Sie sind damit das erste jüdische Welterbe Deutschlands. Mit der Eintragung in die Welterbeliste findet ein mehr als 15 Jahre langer Bewerbungsprozess unter Federführung des Landes und unter enger Beteiligung der Städte Speyer, Worms und Mainz und der Jüdischen Gemeinde Mainz seinen
[weiterlesen …]



Polizei weiß nichts von Beschimpfungen der Hilfskräfte im Katastrophengebiet

24. Juli 2021 | Von

Koblenz – Die für weite Teiles des Katastrophengebiets in Rheinland-Pfalz zuständige Polizei in Koblenz hat Medienberichte zurückgewiesen, wonach THW-Helfer beschimpft und angegriffen worden sein sollen. „Derzeit können wir die Schilderungen in keiner Weise bestätigen“, teilte die Behörde am Samstag mit. Die Polizei habe selbst erst aus den Medien von diesem angeblichen Vorfall erfahren und dies
[weiterlesen …]



Bad Neuenahr-Ahrweiler: Rund 30.000 Menschen in Flutgebieten ohne Strom oder Trinkwasser

24. Juli 2021 | Von

Bad Neuenahr-Ahrweiler  – Rund 30.000 Menschen haben nach Informationen des Technischen Hilfswerks (THW) in den Flutgebieten derzeit kein Trinkwasser, keinen Strom oder müssen sogar auf beides verzichten. Das sagt die Vize-Präsidentin des THW, Sabine Lackner, in der Sendung „Frühstart“ bei RTL/ntv am Samstag. Das THW bereite sich auf einen längeren Einsatz vor. „Wir gehen derzeit
[weiterlesen …]



Pfalzakademie vor 65 Jahren erbaut: Seit 25 Jahren in Trägerschaft des Bezirksverbands Pfalz

23. Juli 2021 | Von

Lambrecht. Lebenslanges Lernen ist in Zeiten des rasanten gesellschaftlichen und beruflichen Wandels für jeden ein Muss, der am Ball bleiben will. Das war schon das Ziel des 1920 in Neustadt gegründeten Pfälzischen Verbands für freie Volksbildung, dem kulturelle und wissenschaftliche Organisationen sowie die pfälzischen Städte und Landkreise angehörten. Gründungsidee des Vereins war, für die kulturelle
[weiterlesen …]



RLP: Online-Plattform „Fluthilfe“ für Hilfsangebote eingerichtet

21. Juli 2021 | Von

RLP. Durch das katastrophale Unwetter mit intensiven Niederschlägen und starken Überflutungen sind viele Menschen in Rheinland-Pfalz in existentielle Not geraten. Die Betroffenen haben alles verloren und ihnen fehlt es an allem – von Gebrauchsgegenständen des täglichen Bedarfs bis zur Kinderbetreuung. Eine neue Online-Plattform des Landes führt Hilfsangebote und Hilfesuchende zusammen. Sie ist unter https://fluthilfe.rlp.de zu
[weiterlesen …]



Kollision zwischen Regionalbahn und Traktor in Wallertheim

21. Juli 2021 | Von

Wallertheim (Landkreis Alzey-Worms). Nach der Kollision zwischen einer Regionalbahn und einem Traktor ermittelt seit 20. Juli die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern wegen des Verdachts eines „Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr“. Zu dem Unfall kam es gegen 17:30 Uhr, nach dem ein Traktor mit einem angehangen Spritzgerät im Bereich der Bahnstrecke (zwischen Armsheim und Wallertheim), in der Gemarkung
[weiterlesen …]



Hochwasser-Opfer in Rheinland-Pfalz bekommen 3.500 Euro Soforthilfe

20. Juli 2021 | Von

Mainz – Die Hochwasser-Opfer in Rheinland-Pfalz bekommen kurzfristig 3.500 Euro Soforthilfe, die direkt ausgezahlt werden sollen. Das beschloss der Ministerrat am Dienstag. Das Land verzeichnete zudem 6,2 Millionen Euro Spenden. „Ihre Spendenbereitschaft ist beispiellos“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD). Das Hochwasser hatte in der letzten Woche erhebliche Sach- und Personenschäden verursacht. Im Landkreis Bad Neuenahr-Ahrweiler
[weiterlesen …]



Medard: Polizei findet Toten und Verletzte

20. Juli 2021 | Von

Medard (Kreis Kusel) – Am Montag wurden auf einem Wohngrundstück in Medard ein Toter und zwei Schwerverletzte gefunden worden. Die Polizei ermittelt wegen eines möglichen Tötungsdelikts. Noch ist unklar, was sich in dem Haus zugetragen hat. Eine Angehörige alarmierte die Rettungskräfte, nachdem sie ihre 74-jährige Mutter schwer verletzt aufgefunden hatte. Erkenntnisse erhoffen sich die Ermittler
[weiterlesen …]



25 Jahre Jubiläum palatia Jazz Festival 2021: „The Finest in Jazz“ beim internationalen Jazzfestival der Pfalz an historischen Spielorten

19. Juli 2021 | Von

Pfalz. Einen Hochsommer im August mit weltweit gefeierten Jazzgrößen und Newcomern bietet die 25. Ausgabe des „Internationalen palatia Jazz Festivals 2021“ zum Jubiläum. Besonderer Focus dieser Saison liegt bei Künstlern aus Skandinavien – nach dem Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz: „Nordlichter“. Schon lange entwickelt sich hier eine Künstlerszene die weltweite Jazztrends setzt und bereits regelmäßig bei
[weiterlesen …]



Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz: Land erweitert psychosoziale Hilfen für Betroffene

18. Juli 2021 | Von

RLP –  Rheinland-Pfalz baut die psychosoziale Beratung und Unterstützung für Betroffene der Unwetterkatastrophe aus. Das teilten Sozialminister Alexander Schweitzer, der Opferschutzbeauftragte Detlef Placzek und Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig am Sonntagmorgen mit. Das Land werde in Zusammenarbeit mit dem Schulpsychologischen Beratungsdienst und der Landespsychotherapeutenkammer ein telefonisches Therapieangebot schaffen, das Hilfesuchende unterstützt. Anrufer der Hotline werden entweder
[weiterlesen …]



Merkel reist am Sonntag in die Flutgebiete

17. Juli 2021 | Von

Schuld – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will am Sonntag in die Flutgebiete nach Rheinland-Pfalz reisen. Einen Tag nach ihrem 67. Geburtstag werde sich Merkel in dem besonders betroffenen Eifeldorf Schuld über die Ausmaße der Flutschäden informieren, berichte die „Bild am Sonntag“. Nach Angaben der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei wird die Kanzlerin von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) vor
[weiterlesen …]



Benefizspiel für Hochwasser-Opfer: 1. FC Kaiserslautern gegen 1. FSV Mainz 05 für

17. Juli 2021 | Von

Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern und der 1. FSV Mainz 05 haben sich darauf verständigt, ein Benefizspiel zugunsten der Opfer der Hochwasser-Katastrophe in Rheinland-Pfalz auszutragen. Mit dieser Hilfsaktion möchten die beiden rheinland-pfälzischen Profifußballvereine ihre Solidarität mit den Betroffenen im Norden des Bundeslands zum Ausdruck bringen. In der Nacht von Mittwoch, 14. Juli 2021, auf
[weiterlesen …]



Flutkatastrophe – AfD Rheinland-Pfalz organisiert Hochwasserhilfe

16. Juli 2021 | Von

RLP. Deutschland wird von einer dramatischen Flutkatastrophe erfasst, welche bereits zahlreiche Todesopfer gefordert hat. Der Westen Deutschlands ist besonders stark betroffen. Die AfD Rheinland-Pfalz organisiert daher eine schnelle und unbürokratische Hochwasserhilfe für die Betroffenen der Überschwemmungen. Wer dringend Hilfe benötigt oder helfen möchte, kann sich unter der E-Mail hochwasserhilfe@sebastian-muenzenmaier.de melden. Darüber hinaus ruft die AfD
[weiterlesen …]



Dreyer zu Hochwasserlage: „Stündlich neue Hiobsbotschaften“

16. Juli 2021 | Von

RLP – Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat die These zurückgewiesen, den Hochwasserschutz vernachlässigt zu haben. Ihr Land habe in den vergangenen Jahren „viele Millionen in den Hochwasserschutz investiert“, sagte sie der „Bild“. „Doch hier handelt es sich um ein Starkregen-Ereignis in einer Region, wo dies so noch nie zuvor vorgekommen ist.“ Auch dort habe man
[weiterlesen …]



„Katastrophenhilfe Hochwasser“: Land hat Spendenkonto eingerichtet

16. Juli 2021 | Von

RLP – Angesichts der Lage in den von der Unwetter-Katastrophe betroffenen Gebieten und der überwältigenden Unterstützungsangebote aus der Bevölkerung hat das Land beim Innenministerium ein Spendenkonto eingerichtet. Ministerpräsidentin Malu Dreyer sprach von einer Welle der Solidarität und der Hilfsbereitschaft. „Diese nationale Katastrophe zeigt einmal mehr: Rheinland-Pfalz steht in dieser schwierigen Zeit zusammen. Das macht mich
[weiterlesen …]



Koblenz: Fahrgastkabinenschiff kollidiert mit Brücke

8. Juli 2021 | Von

Koblenz. Um 16.33 Uhr am 8. Juli meldete der Kapitän eines mit 100 Fahrgästen besetzten Fahrgastkabinenschiffes, dass er im Bereich der Moselmündung gegen einen Brückenpfeiler gestoßen sei. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass das Schiff eine deutliche Beschädigung im oberen Heckbereich aufweist. Da Schleifspuren am Beton der Eisenbahnbrücke festgestellt worden waren, wurde die Bundespolizei informiert,
[weiterlesen …]



Ab 1. Juli 2021: VFBB e. V. berät kostenfrei Menschen, die in Rheinland-Pfalz arbeiten und sich weiterbilden möchten

2. Juli 2021 | Von

RLP – Wer in Rheinland-Pfalz arbeitet, den steigenden Anforderungen der Arbeitswelt gewachsen sein will und eine Weiterbildung mit passender Finanzierungsmöglichkeit sucht, kann jetzt von einem Rheinland-pfälzischen Förderprogramm profitieren. Am 1. Juli 2021 startet beim VFBB e. V. das Projekt „Plan W – Weiterbildung in der Arbeitswelt“, mit dem sich Beschäftigte durch Coaching und Weiterbildung „berufsfit“
[weiterlesen …]



Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt warnen vor dubiosen Streaming-Diensten

30. Juni 2021 | Von

RLP – Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnen davor, sich auf Streaming-Portalen zu registrieren, die mit einem kostenlosen fünftägigen Probe-Abo in die Kostenfalle locken. Auf der Suche nach Filmen landen Verbraucher immer wieder auf unseriösen Seiten. Mehr als 200 vermeintliche Video-Streaming-Webseiten sind den Verbraucherzentralen bereits gemeldet worden. Die Nutzerinnen und Nutzer, darunter häufig Minderjährige,
[weiterlesen …]



Auch 2021 wohl kein Erlebnistag Deutsche Weinstraße

24. Juni 2021 | Von

Pfalz. Pfalzwein e.V., die Pfälzer Weinwerbung, Ideengeber des Erlebnistages Deutsche Weinstraße geht davon aus, dass am 29. August vor dem Hintergrund des Verbots für Großveranstaltungen und der derzeit geltenden Corona-Regeln, der Erlebnistag nicht stattfinden kann. Ein autofreier Sonntag mit Familien auf Rädern und mehr als 200.000 Besuchern entlang der Weinstraße, wie in den vergangenen Jahren,
[weiterlesen …]



Justizstaatssekretär Dr. Matthias Frey absolviert Antrittsbesuch beim Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz

22. Juni 2021 | Von

Koblenz. Seinen ersten Behördenbesuch seit seinem Amtsantritt im Mai absolvierte der Staatssekretär im Ministerium der Justiz, Dr. Matthias Frey, heute beim Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz. Im Gespräch mit dessen Präsidenten, Dr. Lars Brocker, informierte er sich insbesondere über die aktuelle personelle Situation des Gerichts sowie die derzeitige Arbeitsbelastung. „Auf die Verwaltungsgerichtsbarkeit des Landes ist Verlass!
[weiterlesen …]



Schließung von kleinen Wahllokalen bringt Ortsbürgermeister auf – Landeswahlleitung beruft sich auf Bundeswahlordnung

22. Juni 2021 | Von

Rittersheim/Gauersheim/Jakobsweiler/Mainz – Drei Bürgermeister aus kleineren Gemeinden haben sich in einem offenen Brief mit harschen Worten an die Bundeswahlleiter, Landeswahlleiter und Kreiswahlleiter gewandt. Marc-Guido Ebert, der Ortsbürgermeister Rittersheim, Reiner Schlesser, Ortsbürgermeister Gauersheim, und Helmut Albert Niederauer, Ortsbürgermeister Jakobsweiler (alle parteilos), kritisieren scharf, dass Wahllokale in kleinen Gemeinden, in denen unter 50 Personen im Wahllokal wählen,
[weiterlesen …]



Prämiensparverträge: Verbraucherzentrale bietet Vertragsprüfung und Zinsnachberechnung an

16. Juni 2021 | Von

Bei vielen Prämiensparverträgen und Riester-Banksparplänen haben Kreditinstitute unzulässige Klauseln in den Verträgen verwendet. Betroffene können zu viel bezahlte Zinsen zurückfordern – teilweise sind dies Tausende Euro. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet ab sofort eine rechtliche Vertragsprüfung sowie die Berechnung möglicher Zinsnachforderungen durch einen unabhängigen, externen Kreditsachverständigen an. Auch wenn derzeit noch nicht alle Rechtsfragen geklärt sind,
[weiterlesen …]



Ab 21. Juni in Rheinland-Pfalz: Maskenpflicht in Schulen und im Freien fällt fast ganz weg

15. Juni 2021 | Von

RLP – Der Ministerrat hat weitere Lockerungen bei den Corona-Schutzmaßnahmen beschlossen, die mit der 23. Corona-Bekämpfungsverordnung ab Freitag (18. Juni) gelten sollen. Demnach soll in allen Schulen in Rheinland-Pfalz, allerdings erst ab Montag, 21. Juni 2021, die Maskenpflicht im Unterricht aufgehoben werden, teilten Bildungsministerin Stefanie Hubig und Ministerpräsidentin Malu Dreyer (beide SPD) nach der Kabinettssitzung
[weiterlesen …]



Die erste digitale Rheinland-Pfalz-Messe – kreativ, innovativ und erfolgreich

14. Juni 2021 | Von

Anders als gewohnt, aber genauso informativ und vielversprechend – so präsentiert sich seit kurzem eine ganz besondere Messe: die erste virtuelle Rheinland-Pfalz-Messe. So bietet die Domain Rheinland-Pfalz-Messe.de Ausstellern wie Besuchern ein einzigartiges Messe-, Entertainment- und Einkaufserlebnis. Interessierte User haben dabei die Gelegenheit, sich über einzelne Regionen, wichtige Dienstleister, innovative Anbieter und spannende Produkte des attraktiven
[weiterlesen …]



Werner Schreiner weiterhin Beauftragter für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

3. Juni 2021 | Von

Werner Schreiner ist ein weiteres Mal erneuten zum Beauftragten der Ministerpräsidentin für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit bestellt worden. Man habe in den letzten Jahren einige Vorhaben auf den Weg gebracht und sei trotz Corona-Pandemie in verschiedenen Bereichen entscheidende Schritte vorangekommen, so der Beauftragte. „Gemeinsam mit der Région Grand Est und unseren Partnern im Saarland und in Baden-Württemberg
[weiterlesen …]



Ab 2. Juni weitere Lockerungen in Rheinland-Pfalz

1. Juni 2021 | Von

Rheinland-Pfalz kann aufgrund der anhaltend niedrigen Infektionszahlen umfangreichere Öffnungsschritte gehen als geplant. Das hat der Ministerrat in seiner Sitzung am Freitag beschlossen. Folgende Änderungen treten zum 2. Juni 2021 in Kraft: Kontaktbeschränkung fünf Personen aus fünf Hausständen zzgl. Kinder bis einschl. 14 und Geimpfte/Genesene Grundsätzlich entfällt bei Außenaktivitäten die Testpflicht bei möglichst digitaler Kontakterfassung. In
[weiterlesen …]



Fatales Signal für die Chorkultur: Chorverband Rheinland-Pfalz fordert einmal mehr machbare Perspektiven für die Chormusik von der Landesregierung ein

30. Mai 2021 | Von

RLP. Das Präsidium des Chorverbands Rheinland-Pfalz begrüßt die Ernennung von Prof. Jürgen Hardeck zum neuen Staatssekretär für Kultur. „Diese Ernennung ist insbesondere für die Musikszene ein positives Signal“, so der Präsident des Chorverbands, Karl Wolff. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!“ Kulturentwicklungsplan muss Grundlage für ein Kulturfördergesetz sein Konstruktiv möchte der Chorverband die kulturpolitische Entwicklung
[weiterlesen …]



Impftermin-Vergabe in RLP für viele unverständlich

25. Mai 2021 | Von

RLP – Bei manchen geht es schnell, andere warten Wochen oder sogar Monate: Die Impftermin-Vergabe wird von den meisten Impfwilligen als intransparent und schlecht nachvollziehbar beschrieben. Ein unserer Redaktion geschildertes Beispiel: Eine Familie, die mit drei Generationen unter einem Dach lebt – Großeltern, Eltern, Enkelin. Alle haben dieselbe Adresse und haben sich am selben Tag
[weiterlesen …]



Einschränkungen im Sport werden gelockert

25. Mai 2021 | Von

Nach den langen Monaten der strengen Regelungen und Einschränkungen ist nun in Rheinland-Pfalz Besserung in Sicht. Vor allem Amateursportler dürften sich über die guten Aussichten freuen. Bisher mussten die Sportler im Amateurbereich noch strenge Vorschriften befolgen, um sich während der Ausnahmesituation fit zu halten. Lediglich Kinder und Jugendliche von bis zu 14 Jahren durften in
[weiterlesen …]



Wahl des SPD-Landesvorstands: Briefwahl bestätigt Ergebnisse von digitalem Parteitag

16. Mai 2021 | Von

RLP – Zum ersten Mal in ihrer Geschichte hat die SPD Rheinland-Pfalz bei ihrem Landesparteitag am 6. Mai 2021 ihren Vorstand in digitaler Abstimmung gewählt. Jetzt wurden die Ergebnisse per Briefwahl bestätigt. Dabei gab es keine Abweichungen bei den gewählten Personen. Demnach ist Roger Lewentz mit 88,9 Prozent der gültig abgegebenen Stimmen als Landesvorsitzender gewählt
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin