Samstag, 25. Januar 2020

Rheinland-Pfalz

Emmerich Smola Förderpreis 2020 vergeben: Verleihung beim Konzert der SWR Junge Opernstars in Landau

19. Januar 2020 | Von

Landau. Der Sängerin Theresa Pilsl und dem Sänger Bongani J Kubheka wurden am Samstagabend von Oberbürgermeister Thomas Hirsch der mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Emmerich Smola Förderpreis übergeben. Die Auszeichnung gilt als einer der höchst dotierten Musikpreise und wurde in Anwesenheit des rheinland-pfälzischen Kulturstaatssekretär Dr. Denis Alt von der Stadt Landau bereits zum sechzehnten Mal
[weiterlesen …]



Weinbautage 2020 in Neustadt: Aktuelle Agrar- und Weinbaupolitik im Fokus des Großen Pfälzer Weinbautages

17. Januar 2020 | Von

Neustadt. Bei der Jahreshauptversammlung des Weinbauverbandes Pfalz im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V., dem Großen Pfälzer Weinbautag am 14. Januar standen das Agrarpaket der Bundesregierung und die anstehende Reform des Weingesetzes im Mittelpunkt der politischen Diskussion. Auf dem Podium hatten Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, der Präsident des Weinbauverbandes Pfalz, Reinhold Hörner, die Vizepräsidenten Boris Kranz,
[weiterlesen …]



81-Jährige verliert Mutter an Bahnhof: Bundespolizei kümmert sich um 101-Jährige

16. Januar 2020 | Von

Mainz – Am frühen Montagabend traf eine Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof Mainz auf eine im Rollstuhl sitzende, hilflos wirkende Frau. Sie war laut den Beamten sichtlich eingeschüchtert, jedoch den Polizisten gegenüber „sehr nett“. Anhand mitgeführten Unterlagen konnten die Personalien der älteren Dame festgestellt werden. Die Frau war bereits 101 Jahre alt und somit Zeugin
[weiterlesen …]



„SchUM-Stätten“: Welterbe-Antrag für jüdisches Erbe unterzeichnet

13. Januar 2020 | Von

Mainz/Speyer/Worms – Am Montag unterzeichnete Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Mainzer Neuen Synagoge den Welterbe-Antrag „SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“. Die drei Städte waren im Mittelalter das Zentrum des europäischen Judentums und wirken in ihrer Bedeutung bis heute nach. Offiziell bei der UNESCO eingereicht wird der Antrag am 23. Januar 2020 in Paris. „Eine Anerkennung
[weiterlesen …]



Landessportlerwahl 2019: Miriam Welte, Niklas Kaul und Bringsken/Bringsken machen das Rennen

13. Januar 2020 | Von

Mainz. Miriam Welte bei den Frauen, Niklas Kaul bei den Männern und die Kunstradfahrerinnen Lena und Lisa Bringsken vom RCV Böhl-Iggelheim bei den Teams heißen die Gewinner der 2019er Landessportlerwahl des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB). Die Ehrung fand mit 200 Freunden, Familienangehörigen und Wegbegleitern der Athleten am Sonntagabend im Landesfunkhaus des SWR in Mainz statt. In
[weiterlesen …]



Onlinewache in RLP: Verbesserungsbedarf? Bürgerbefragung gestartet

10. Januar 2020 | Von

RLP. Ab dem 13. Januar 2020 wird die Onlinewache der rheinland-pfälzischen Polizei, die seit dem 6. Dezember 2018 in Betrieb ist, in Zusammenarbeit mit der Universität Trier evaluiert. Im Anschluss an erstattete Anzeigen oder aufgegebene Hinweise wird den Nutzern der Onlinewache die Möglichkeit eingeräumt, anonym ausgewählte Fragen zu beantworten. Die Evaluation soll die Akzeptanz der
[weiterlesen …]



Das Recht, in Würde alt zu werden: „Fridays gegen Altersarmut“- Mahnwachen am 24. Januar

4. Januar 2020 | Von

Speyer/Landau/Pfalz – Die Klima-Bewegung „Fridays for Future“ ist weltweit bekannt – nun hat sich auf Facebook eine weitere Initiative gegründet, die bundesweit rasanten Zuwachs verzeichnet: „Fridays gegen Altersarmut“. Über 230.000 Nutzer gehörten Anfang Januar 2020 der erst vor vier Monaten gegründeten Initiative an. Das Ziel: So viele Menschen wie möglich auf das Thema Altersarmut in
[weiterlesen …]



Bequem durch den Winter – welche Modetrends spielen in der kalten Jahreszeit eine Rolle?

31. Dezember 2019 | Von

Bei den in der Pfalz herrschenden Witterungsbedingungen mit Regen, Schnee und Eis steigt das Risiko für Erkältungskrankheiten. Schutz vor eindringenden Viren und Bakterien bietet Kleidung, die den Körper warm hält. Da Winterjacken und Mäntel auch mit der Garderobe harmonieren und optisch zum Erscheinungsbild passen müssen, gilt es einiges zu beachten. Funktionale und atmungsaktive Jacken als
[weiterlesen …]



Feiern ohne Feuerwerk: Tierschutzbeirat Rheinland-Pfalz für mehr Rücksicht auf Tiere

27. Dezember 2019 | Von

Rheinland-Pfalz. Feiern ohne Feuerwerk“ unter diesem Motto setzt sich der Tierschutzbeirat des Landes Rheinland-Pfalz seit 2017 für mehr Tierschutz für Haus-, Nutz-und Wildtiere nicht nur zu Silvester ein. Nun fanden Neuwahlen statt und Landaus Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel wurde für die folgenden drei Jahre zum stellvertretenden Vorsitzenden des Beirats gewählt. Der Tierschutzbeirat Rheinland-Pfalz ist ein
[weiterlesen …]



Neue Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

25. Dezember 2019 | Von

Neustadt.  Glückliche Gesichter und funkelnde Schmuckstücke an den Fingern – die Pfälzischen Weinhoheiten freuten sich über Ringe von der Goldschmiedemeisterin Annette Schleuning aus Landau. Die Übergabe der Ringe ist längst eine lieb gewordene Tradition. Stellvertretend für alle Weinhoheiten nahm die 81. Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler ihre individuelle „Krone an der Hand“ in Neustadt entgegen. Bei
[weiterlesen …]



Rekordbrechende Lotto-Gewinne in Rheinland-Pfalz, Deutschland und weltweit

24. Dezember 2019 | Von

Viele träumen davon, für einige wenige geht der große Wunsch tatsächlich in Erfüllung: der Lottogewinn. Laut einer Umfrage der IfD Allensbach spielen, wie auf Statista zu sehen, rund 7,3 Millionen Deutsche regelmäßig Lotto und immerhin 22,4 Millionen Bundesbürger spielen gelegentlich. Damit entstehen regelmäßig neue Lotto-Multimillionäre. Erst Anfang 2019 wurde in Rheinland-Pfalz ein neuer Rekord aufgestellt.
[weiterlesen …]



Naturschutzinitiative e.V. (NI): „Politik schießt beim Wolf über das Ziel hinaus – wir werden etwaige Abschüsse prüfen lassen“

23. Dezember 2019 | Von

Der Bundestag hat erweiterte Ausnahmeregelungen zum Abschuss von Wölfen beschlossen. Unter anderem wurde ein neuer Paragraf in das Bundesnaturschutzgesetz eingeführt (§ 45 a BNatSchG), wonach eine Tötung auch dann möglich sei, wenn unklar ist, welcher Wolf genau beispielsweise eine Schafherde angegriffen hat. Diese Regelung ist aus Sicht des Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI) mit dem europäischen
[weiterlesen …]



Weihnachtsprävention 2019: Berauschendes Weihnachtsfest vernünftig feiern

22. Dezember 2019 | Von

Ludwigshafen. Advent bedeutet Ankunft. Dass Weihnachten nicht mehr fern ist, erkennt jeder an der vierten brennenden Kerze am Adventskranz. Eine anstrengende, aber auch schöne Adventszeit neigt sich dem Ende. Ein aufregendes Jahr liegt hinter uns und nur noch Weihnachten und Silvester vor uns. Die Polizeiautobahnstation Ruchheim möchte Allen anlässlich der noch bevorstehenden Feste die Gefahren
[weiterlesen …]



Kriminalitätsbekämpfung: Neue Strategie im Kampf gegen Mehrfach- und Intensivtäter in Rheinland-Pfalz

18. Dezember 2019 | Von

RLP – Mit einer neuen Strategie wollen Polizei und Staatsanwaltschaften in Rheinland-Pfalz die Verfolgung von Mehrfach- und Intensivtätern (MIT) optimieren. Die Bekämpfung von MIT-Kriminalität werde künftig in landesweit einheitlicher Form in den Fokus gerückt, um mit qualitativ hochwertigen Standards eine zielgerichtete und nachhaltige Strafverfolgung zu gewährleisten, wie Innenminister Roger Lewentz (SPD) und Justizminister Herbert Mertin
[weiterlesen …]



Weinhoheiten-Infotag: Wissing trifft Botschafterinnen des Weins

15. Dezember 2019 | Von

Mainz. Weinbauminister Dr. Volker Wissing hat 16 amtierende rheinland-pfälzische Weinhoheiten beim diesjährigen Infotag getroffen. Einen Tag lang bereiteten sich die neu gewählten Weinköniginnen und Weinprinzessinnen bei einem Informations- und Kommunikations-Workshop in Mainz auf ihre Aufgaben als Botschafterinnen des Weins vor. „Die Weinhoheiten vermarkten unsere hervorragenden Weine im In- wie im Ausland. Sie sind kompetente und
[weiterlesen …]



Offenbacher Café mit Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ausgezeichnet

9. Dezember 2019 | Von

Offenbach. Das „jennys and jackys – Café am Markt“ in Offenbach gehört zu den Preisträgern des diesjährigen Landespreises für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Das Café erhielt den Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen in der Kategorie nichtbeschäftigungspflichtige Betriebe. Die offizielle Verleihung erfolgte Anfang Dezember in Mainz durch Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und
[weiterlesen …]



Stagnierendes Wachstum und mehr: Ist Rheinland-Pfalz für 2020 wirtschaftlich gewappnet?

27. November 2019 | Von

Rheinland-Pfalz geht es gut: Das Bruttoinlandsprodukt des Bundeslandes legte 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 1,7 Prozent zu und lag damit über dem bundesdeutschen Wachstumsschnitt von 1,4 Prozent. Insbesondere die Dienstleistungsbranche boomte. 2020 stehen allerdings mehrere Herausforderungen, wie der Brexit und das potenzielle Abflachen des deutschen Wirtschaftswachstums, auf dem Programm. Wie ist Rheinland-Pfalz dafür gerüstet?
[weiterlesen …]



Land legt nach: 23,5 Millionen Euro für Investitionen in rheinland-pfälzische Kitas

20. November 2019 | Von

Südpfalz/RLP – Zur Unterstützung der rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten stellt die Landesregierung zehn Millionen Euro zusätzlich für den Neu- und Ausbau von Kitas zur Verfügung. Das teilte der Landauer SPD-Abgeordnete Wolfgang Schwarz mit. „Da das Investitionsprogramm des Bundes für den Kita-Ausbau Ende dieses Jahres ausläuft, wird das Land in die Bresche springen“, so Schwarz  zum Investitionspaket. Die
[weiterlesen …]



Ulrich Magin: Von Pfälzer Konquistadoren und Flugpionieren

17. November 2019 | Von

Wussten Sie, dass ein Pfälzer aus Speyer als Konquistador nach dem sagenhaften El Dorado suchte? Oder dass die moderne Krankenhaushygiene von einem Arzt aus Rodalben durchgesetzt wurde? Georg Hohermuth von Speyer und Johann Peter Frank gehören zu den „Pfälzer Entdeckern und Pionieren“, die der Ludwigshafener Autor Ulrich Magin in diesem Buch in zehn spannenden Kurzbiografien
[weiterlesen …]



„Aus Worten werden Taten“: Landauer OB und rheinland-pfälzischer Städtetagsvorsitzender Hirsch warnt vor Verrohung im gesellschaftlichen Miteinander

16. November 2019 | Von

Landau. Die Morde am Danziger Bürgermeister Pawel Adamowicz und am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke, die von einem Gericht gebilligten Beleidigungen gegen Renate Künast oder die Beschimpfungen des neu gewählten Oberbürgermeisters von Hannover Belit Onay: Gewalt und Hass gegen Politiker haben in jüngster Zeit eine neue Dimension erreicht. Landaus OB Thomas Hirsch hat als Vorsitzender des
[weiterlesen …]



„Klein, aber fein“: Pfälzer Winzer freuen sich über beste Weinqualitäten

15. November 2019 | Von

Pfalz. Wenn Pfälzer Winzer und Weinexperten nach dem diesjährigen Jahrgang gefragt werden, ist die Freude über tolle Weinqualitäten einhellig: „Wir haben extrem gesundes Lesegut geerntet und können uns auf Topweine freuen“, schwärmt Dr. Jürgen Oberhofer vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz in Neustadt. Auch der Vorsitzende von Pfalzwein, Boris Kranz, strahlt: „Wir werden dichte, ausdrucksstarke
[weiterlesen …]



In eigener Sache: Kommentarfunktion vorerst geschlossen

14. November 2019 | Von

Die Kommentarfunktion des Pfalz-Express bleibt in der nächsten Zeit vorerst geschlossen.  Gründe sind einerseits eine technische Überarbeitung, andererseits häufen sich ausufernde Statements, die oft nichts mit dem Ursprungsartikel zu tun haben. Um Raum für sachliche Diskussionen zu geben, wird die Kommentarfunktion neu gestaltet. Leserbriefe mit Klarnamen und Angabe des Wohnorts sind weiterhin möglich. Die PEX-Redaktion
[weiterlesen …]



Vertreter des Pfälzer Weins kritisieren Pläne an der Südlichen Weinstraße: „Eine Spaltung, die uns schwächt“

12. November 2019 | Von

Neustadt.  Mit „völligem Unverständnis“ haben Vertreter der Pfälzer Winzerschaft auf die geplante Gründung einer Veranstaltungsgesellschaft an der Südlichen Weinstraße reagiert. Die Gesellschaft soll nach den bisher bekannten Plänen unter anderem bei prestigeträchtigen Veranstaltungen in Deutschland Wein von der Südlichen Weinstraße präsentieren. „Wir sehen darin eine Spaltung, die uns schwächt“, sagte der Pfalzwein-Vorsitzende Boris Kranz beim
[weiterlesen …]



Joseph Greilinger neuer Pfalzwein-Geschäftsführer

12. November 2019 | Von

Neustadt. Joseph Greilinger wird Anfang Januar 2020 neuer Geschäftsführer für Marketing und PR von Pfalzwein e. V., der Werbeorganisation der Pfälzer Weinwirtschaft. Der gebürtige Münchner kann umfangreiche Erfahrungen in Marketing und Public Relations vorweisen, und auch das Thema Wein ist ihm bestens vertraut: Er hat unter anderem für den Weinfachhändler Wein & Glas gearbeitet und
[weiterlesen …]



66. Ordenstag der Weinbruderschaft der Pfalz im Neustadter Saalbau: Der Wein den Menschen aus Erbarmen gegeben

12. November 2019 | Von

Neustadt. „Mit 66 Jahren fängt das Leben an“. Kaum treffender könnte man den am 10. November 2019 im gut gefüllten Saalbau gefeierten 66. Ordenstag der Weinbruderschaft der Pfalz besingen. Während in manchen Kreisen darüber philosophiert wird, ob geschlechterspezifische Vereine wie die Landfrauen oder die Weinbruderschaft noch zeitgemäß seien, zeigen diese eine erstaunliche Lebenskraft. So wurden
[weiterlesen …]



Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen Rheinland-Pfalz wählt Vorstand – Schweitzer Gastredner

4. November 2019 | Von

Die Mitgliedervollversammlung der „Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen Rheinland-Pfalz“ (ASJ) führte am 29. Oktober 2019 in Mainz die Juristen der SPD aus allen Landesteilen zu lebhafter Diskussion und zur Wahl des neuen Landesvorstandes zusammen. Die Mitgliedervollversammlung wählte ihren bisherigen Vorsitzenden Dr. Johannes Barrot einstimmig wieder. Der Richter am Landgericht Kaiserslautern ist seit 2009 Mitglied im
[weiterlesen …]



Digitale Erlebniswochen 2019: Sparkasse zeigt digitale Lösungen

4. November 2019 | Von

Die Digitalisierung verändert unser Leben jeden Tag ein bisschen mehr und betrifft uns alle. Die Sparkasse Rhein Haardt lädt ab sofort bis einschließlich 6. Dezember 2019 zu ihren digitalen Erlebniswochen ein. In 15 Beratungszentren werden an Messeständen viele neue digitale Leistungen vorgestellt und live vorgeführt, die das Leben in Bezug aufs Erledigen von Finanzangelegenheiten einfacher
[weiterlesen …]



Bericht von der internationalen Spielemesse 2019: Auch Pfälzer mischen mit

3. November 2019 | Von

Essen/Pfalz. Wer kennt nicht Klassiker wie „Mensch ärgere Dich nicht“, „Monopoly“ oder „Backgammon“. Was diese Klassiker gemeinsam haben ist am Ende ein Sieger. Aber vielleicht auch enttäuschte Mitspieler? Deshalb ist es wohl kein Wunder, dass es seit Jahren einen großen Trend zu kooperativen Spielen gibt. Auf der diesjährigen Spielemesse avancierte das kooperative Stichspiel „Die Crew“
[weiterlesen …]



Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima: Sparkasse Rhein-Haardt zeichnet Schulen aus

1. November 2019 | Von

Bad Dürkheim. Mit der Aktion Stadtradeln haben die Energieagentur Rheinland-Pfalz, der Landkreis Bad Dürkheim sowie die Städte Frankenthal und Neustadt im Sommer drei Wochen lang zum aktiven Radeln aufgerufen. Es galt, möglichst viele Kilometer zu sammeln und somit einen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. Viele Kommunen, Schulen, in der Öffentlichkeit stehende Persönlichkeiten und Einzelpersonen
[weiterlesen …]



Wissing: 1,7 Millionen Euro für Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Frankenthal

31. Oktober 2019 | Von

Frankenthal. Die Stadtverwaltung Frankenthal erhält für den Umbau des Zentralen Omnibusbahnhofs am Hauptbahnhof Frankenthal eine Zuwendung von bis zu 1.710.200 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz wird in den nächsten Tagen den Zuwendungsbescheid verschicken. „Wir wollen den ÖPNV für die Bürger stets attraktiver machen. Dabei unterstützen wir unsere Städte
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin