Sonntag, 20. Oktober 2019

Rheinland-Pfalz

»Klimakämpfer« heißt der Pfälzer Weinjahrgang 2019

18. Oktober 2019 | Von

Pfalz. Die Pfalzweinwerbung bittet jedes Jahr um Namensvorschläge für den neuen Weinjahrgang. Der Name soll das Jahr charakterisieren, in dem die Trauben gereift sind. Bei der diesjährigen online-Abfrage sind mehr als 80 Namensvorschläge aus allen Regionen Deutschlands eingereicht worden. Die endgültige Entscheidung haben die vier neuen Pfälzer Weinhoheiten getroffen und sich für einen Vorschlag entschieden,
[weiterlesen …]



Genug Betrug mit der Liebe: Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale warnen vor Romance-Scamming

17. Oktober 2019 | Von

Liebe macht blind – und das nutzen Betrüger beim sogenannten Romance Scamming, dem Liebesbetrug, gezielt aus. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz zeigen, wie die Täter vorgehen und wie sich Betroffene schützen können. Eine Frau lernt einen angeblichen US-Soldaten über das Internet kennen. Man tauscht Handynummern aus, hält via Messenger-Dienst Kontakt und geht eine „digitale“
[weiterlesen …]



BWV bei Kundgebung gegen das Agrarpaket in Bonn: Hartelt: „Insektenschutz nur mit der Landwirtschaft möglich“

15. Oktober 2019 | Von

Mainz. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. nahm am 14. Oktober an der Kundgebung nach dem Motto „Zukunft ohne Bauern?“ vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn teil. Nach der Demonstration des BWV am 26. September 2019 in Mainz ist dies die Fortsetzung der bundesweiten Proteste gegen das durch das Bundeslandwirtschafts- und Bundesumweltministerium angekündigte Agrarpaket. „Weitere
[weiterlesen …]



Winzerfestumzug 2019 zählt 75.000 Besucher: Ein rundum gelungenes Fest

15. Oktober 2019 | Von

Neustadt. Bei strahlendem Sonnenschein war der Winzerfestumzug auch in diesem Jahr wieder ein echter Besuchermagnet: Knapp 75.000 Besucher zog es zum spektakulären Höhepunkt des Deutschen Weinlesefests nach Neustadt, wo sich 111 Zugnummern auf kreativ gestalteten Festwägen und in Festgruppen präsentierten. Der Winzerfestumzug ist der Höhepunkt des alljährlichen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße. Deutschlands größter
[weiterlesen …]



Bunkererlebnisse in Rheinland-Pfalz: Geheimste Geschichte zum Anfassen

11. Oktober 2019 | Von

Tief in den Felsen unter den Weinbergen an der Ahr und der Mosel befanden sich einst die bestgehüteten Geheimnisse der Regierung der Bundesrepublik Deutschland. Für den Fall eines Atomschlages während des Kalten Krieges sah man sie dort – in erreichbarer Nähe zur damaligen Bundeshauptstadt Bonn – so gut wie möglich geschützt. Der Regierungsbunker in Bad
[weiterlesen …]



US-Kampfjet bei Zemmer abgestürzt

8. Oktober 2019 | Von

Zemmer – Ein US-Militärjet ist am Dienstagnachmittag nahe Trier abgestürzt. Gegen 15 Uhr sei die Maschine in der Nähe der Ortsgemeinde Zemmer nahe Trier bei einem routinemäßigen Übungseinsatz abgestürzt, teilte die Pressestelle am US-Luftwaffenstützpunkt im rheinland-pfälzischen Spangdahlem am Dienstag mit. Bei der Maschine handele es sich um ein US-Kampfjet des Typs F-16. Dieser sei am
[weiterlesen …]



Demokratische Tradition und Pfälzer Wein: Empfang des Bezirksverbands Pfalz für ehemalige Bundestags- und Europaabgeordnete auf dem Hambacher Schloss

28. September 2019 | Von

Hambach. Eine rund 80-köpfige Gruppe ehemaliger Mitglieder des Deutschen Bundestags und des Europäischen Parlaments machte bei strahlendem Wetter auf ihrer Reise nach Rheinland-Pfalz auch Station auf dem Hambacher Schloss bei Neustadt, um die demokratische Tradition der Region und den Pfälzer Wein kennenzulernen. Neben dem Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder begrüßten seine beiden Stellvertreter, Dr. Klaus Weichel und
[weiterlesen …]



Kriminelles Cyber-Rechenzentrum: Ehemaliger NATO-Bunker in Traben-Trarbach ausgehoben

27. September 2019 | Von

Traben-Trarbach – Die Landeszentralstelle Cybercrime (LZC) der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz führen seit fast fünf Jahren ein umfangreiches und äußerst zeit- und arbeitsintensives Ermittlungsverfahren gegen die Betreiber eines als „Bulletproof-Hoster“ bezeichneten Rechenzentrums in Traben-Trarbach. Der besondere Service eines derartigen Hosters besteht darin, den Kunden Schutz vor staatlichem Zugriff zu bieten und so Ermittlungen
[weiterlesen …]



Wahl der Deutschen Weinkönigin: Pfälzische Vertreterin Meike Klohr nicht bei den Finalistinnen dabei

25. September 2019 | Von

Neustadt. Laura Gerhardt (Mosel), Julia Sophie Böcklen (Württemberg), Angelina Vogt (Nahe), Katharina Bausch (Rheingau), Carolin Hillenbrand (Hessische Bergstraße) und Miriam Kaltenbach (Baden) und stehen im Finale zur Wahl der 71. Deutschen Weinkönigin. Im Vorentscheid zur Wahl der Deutschen Weinkönigin am 21. September präsentierten sich die zwölf Kandidatinnen der 70-köpfigen Jury und den über 800 begeisterten
[weiterlesen …]



Schüler der Technik-AG am Karolinen-Gymnasium verwandeln Schul-Events in professionelle Veranstaltungen: 6.000 Euro Digitalisierungsspende der Sparkasse Rhein-Haardt

23. September 2019 | Von

Frankenthal. Vier, drei, zwei, eins… und hunderte von bunten Luftballonen starten auf ihrem Weg in den Himmel. Mit diesem von Schülern der Technik-AG am Karolinen-Gymnasium in Frankenthal mit Musik, Texten und speziellen Blenden als Übergang gestalteten Video anlässlich des USA-Schüleraustauschs wurden die Vertreter der Sparkasse Rhein-Haardt in der Aula empfangen. Fast hatte man den Eindruck,
[weiterlesen …]



Gewerkschaft der Polizei zu Polizeigewalt-Studie: Muss wissen, wie Fallzahlen zustande kommen

18. September 2019 | Von

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Rheinland Pfalz äußert sich aktuell zur Studie zu ungerechtfertigter Polizeigewalt der Uni Bochum. „Man muss wissen, wie das der Studie zugrunde liegende Zahlenmaterial zustande kommt“, so die heimische GdP. „All die eingangs erwähnten Eingriffsmaßnahmen stellen sich im objektiven Tatbestand als Straftaten dar“, erläutert der stellvertretende Landesvorsitzende Bernd Becker: „Durchsuchung ist
[weiterlesen …]



Landeskonferenz der NaturFreunde in Hochstadt: Für Klima und Vielfalt

18. September 2019 | Von

Hochstadt – Am 14. und 15. September tagten in Hochstadt die NaturFreunde Rheinland-Pfalz bei der 42. Landeskonferenz. SPD-Politikerin Doris Barnett, die Landesvorsitzende, begrüßte 64 von 70 in den 39 Ortsgruppen im Landesverband gewählten Delegierten zur Konferenz. Zudem hatten sich eine ganze Reihe von prominenten Ehrengästen bei der Konferenz eingefunden und richteten Grußworte an die Konferenz:
[weiterlesen …]



Idar-Oberstein: Brand im Pflegeheim – ein Toter, 21 Verletzte

15. September 2019 | Von

Idar-Oberstein. In Idar-Oberstein wurde der Feuerwehr am 14. September gegen 22.20 Uhr im Pflegeheim Haus Nahetal ein Brand gemeldet. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren vor Ort im Einsatz. Bei ihrem Eintreffen standen nach ersten Angaben der Feuerwehr bereits mehrere Zimmer im Obergeschoss im Vollbrand. Nach ersten Erkenntnissen ist eine Person gestorben, eine Person befindet sich
[weiterlesen …]



Mainz: Landtag feiert Richtfest am Deutschhaus  

28. August 2019 | Von

Mainz – Die Rohbauarbeiten am historischen Mainzer Deutschhaus am Rhein, seit 1951 Sitz des rheinland-pfälzischen Landtags, sind seit diesem Sommer beendet. Dieses besondere Ereignis im Bauablauf des Großprojekts wurde am Mittwoch mit einem Richtfest mit allen am Bau Beteiligten, den Landtagsabgeordneten und mit zahlreichen weiteren Ehrengästen gewürdigt. Seit Januar 2016 wird das Parlamentsgebäude erstmals seit
[weiterlesen …]



Autofreier Erlebnistag auf der Weinstraße: Mehr als 200.000 Besucher stoßen auf die „Freunde der Pfalz“ an

25. August 2019 | Von

  Deutsche Weinstraße. »Freunde der Pfalz« hieß das Motto beim 34. Erlebnistag Deutsche Weinstraße heute (25. August). Ansprechen wollte die veranstaltende Pfalzweinwerbung erstens die vielen Fans und Liebhaber der Pfalz und des Pfälzer Weins, die jedes Jahr die Deutsche Weinstraße bereisen. Gemeint waren aber auch die Kontakte und Partnerschaften, die die Städte und Gemeinden, Vereine
[weiterlesen …]



Landtag verabschiedet umstrittenes Kita-Gesetz

21. August 2019 | Von

RLP – Der rheinland-pfälzische Landtag hat am Mittwoch das umstrittene Kita-Gesetz verabschiedet. Das letzte Gesetz diesbezüglich gab es vor 28 Jahren. Während die regierende Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP das neue Gesetz lobt, kommt und kam aus den Reihen der Oppositionsparteien CDU und AfD Kritik.  Die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Bettina Brück, bezeichnete das
[weiterlesen …]



Erlebnistag Deutsche Weinstraße unter dem Motto »Freunde der Pfalz«: Mit dem Tandem durch die Pfalz und tolle Preise gewinnen

20. August 2019 | Von

Pfalz. Gemeinsam die Pfalz entdecken, dabei die Natur hautnah spüren und das Motto des 34. Erlebnistages leben – das geht am besten bei einer Tandem-Tour entlang der Deutschen Weinstraße. Am 25. August ist die über 80 Kilometer lange Strecke für Autofahrer gesperrt und lädt die »Freunde der Pfalz« zum Weinstraßentag ein. Ob auf dem Fahrrad,
[weiterlesen …]



Weinlese-Start: Beste Voraussetzungen für einen guten Jahrgang

17. August 2019 | Von

Neustadt-Geinsheim. Mit der Ernte der Rebsorte Solaris (92 Grad Oechsel)  im Weingut Nett in Geinsheim ist der Startschuss für die diesjährige Weinlese der frühreifen Rebsorten gefallen. Und die Pfälzer Winzer zeigen sich durchaus optimistisch: „Wir erwarten einen Jahrgang von sehr guter Qualität. Die sommerlichen Temperaturen haben auch dafür gesorgt, dass die Trauben frei von schädlichen
[weiterlesen …]



Justizminister Herbert Mertin: Bundesregierung muss StPO-Reform zügig vorantreiben

16. August 2019 | Von

Mainz – Das Ministerium der Justiz hat am Freitag ein Symposium zum Thema „Patient Strafverfahren – Reformbedarf und Reformvorschläge zum Strafverfahrensrecht“ veranstaltet. Wie Justizminister Herbert Mertin (FDP) kurz danach erklärte, habe die Bundesregierung „nach vielen Jahren der Debatte nun endlich einen Referentenentwurf zur Reform der Strafprozessordnung (StPO) vorgelegt.“ Er begrüße, dass der Entwurf viele Vorschläge
[weiterlesen …]



Dreyer beklagt mangelnden Anstand in der SPD

8. August 2019 | Von

Mainz  – Die kommissarische SPD-Chefin Malu Dreyer hat den Umgang mit der zurückgetretenen Parteivorsitzenden Andrea Nahles beklagt. „Es trifft mich immer noch, wenn ich darüber nachdenke, was da geschehen ist“, sagte Dreyer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Das hat auch der Glaubwürdigkeit unserer Partei geschadet. Wir dürfen mit Führungspersonen einfach nicht so umgehen wie mit Andrea
[weiterlesen …]



Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen: Stechmücken freut der Klimawandel

23. Juli 2019 | Von

RLP – Der Klimawandel ist auch in Rheinland-Pfalz längst durch viele Zahlen belegbar, sagt das rheinland-pfälzische Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen. So ist die jährliche Durchschnittstemperatur im Zeitraum von 1870 bis 2018 um 1,6° C gestiegen. Das hat auch Auswirkungen auf die Stechmückenpopulation. „Ein Temperaturanstieg von rund einem Grad mag zwar wenig klingen, ist aber für die
[weiterlesen …]



Mainz: Rettungssanitäter beschossen

22. Juli 2019 | Von
DRK-Rettungswagen

Mainz – Am Sonntag gegen 23 Uhr wurde ein Rettungswagen in Mainz in der der Mombacher Straße vermutlich mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole beschossen. Der 24-jährige Rettungssanitäter wurde leicht verletzt. Im Verlauf der Ermittlungen in der Mombacher Straße fand die Polizei ein weiteres Geschoss eines Luftgewehrs oder einer Luftpistole. Auch ein beschädigter Verkehrsspiegel wurde
[weiterlesen …]



In Kontakt mit Eichenprozessionsspinner gekommen – was tun?

12. Juli 2019 | Von

Die Raupen des Eichenprozessionsspinners breiten sich in diesem Jahr auch in Rheinland-Pfalz vermehrt aus. Der Eichenprozessionsspinner schadet aber nicht nur dem Wald, sondern kann auch gesundheitliche Beeinträchtigungen beim Menschen hervorrufen. „Deshalb ist wichtig, vorsichtig zu sein und sich, wenn möglich, entsprechend zu schützen“, betonte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD). Die Raupen des Schmetterlings verfügen über Haare
[weiterlesen …]



Brand auf Fahrgastkabinenschiff: 149 Personen evakuiert

8. Juli 2019 | Von

Koblenz – Am 6. Juli gegen 11 Uhr kam es auf einem mit 149 Personen besetzten Fahrgastkabinenschiff  zu einem Brand im Maschinenraum. Die Fahrgäste und Besatzungsmitglieder wurden von Feuerwehr und Polizei evakuiert und in der nahe gelegenen DRK-Wache untergebracht. Verletzt wurde niemand.  Der Brand konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache
[weiterlesen …]



Vier Kandidatinnen wollen Pfälzische Weinkönigin werden: Wahl am 4. Oktober

3. Juli 2019 | Von

Pfalz. Vier Kandidatinnen stellen sich in diesem Jahr zur Wahl der 81. Pfälzischen Weinkönigin. Am 4. Oktober 2019 hat die Jury aus Journalisten, Werbefachleuten und Vertretern der Pfälzer Weinwirtschaft die Wahl zwischen Christina Fischer aus Göcklingen, Tamara Fränzle aus Meckenheim, Anna-Maria Löffler aus Haßloch und Rosa Rummel aus Landau-Nußdorf. Sie alle werden ein Jahr lang
[weiterlesen …]



Kaiserjahr 2020: Eröffnung mit Burgen-Ausstellung auf dem Trifels

1. Juli 2019 | Von

Annweiler. Auf der Sitzung des rheinland-pfälzischen Ministerrats in Annweiler  gab Kulturminister Konrad Wolf einen ersten Zwischenbericht zu den Vorbereitungen zum Kaiserjahr 2020, das mit unterschiedlichen Angeboten der Generaldirektion Kulturelles Erbe und zahlreichen Kooperationspartnern einen Themenschwerpunkt auf das Mittelalter am Rhein legen wird. Zentrale Veranstaltung wird die große Landesausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht.
[weiterlesen …]



Rheinland-Pfalz-Tag: Landesfest in Annweiler eröffnet

28. Juni 2019 | Von

Annweiler.  Vom 28. bis 30. Juni wird in Annweiler der Rheinland-Pfalz-Tag gefeiert. Heute (28. Juni) war offizielle Eröffnung auf der RPR1-Bühne mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber. „Annweiler wird groß herauskommen, wenn alle zusammen halten“, so Dreyer. Der Rheinland-Pfalz-Tag verstehe sich als großes Schaufenster aller, die „tolle Dinge tun“. Sie bedankte sich bei
[weiterlesen …]



Theo Wieder als Bezirkstagsvorsitzender wiedergewählt: Pfälzisches Parlament konstituiert sich auf dem Hambacher Schloss

28. Juni 2019 | Von

Hambach. Die 29 Abgeordneten des pfälzischen Parlaments wählten in ihrer konstituierenden Sitzung auf dem Hambacher Schloss Theo Wieder (CDU) zum Vorsitzenden des Bezirkstags Pfalz und bestätigten ihn damit für weitere fünf Jahre im Amt; er erhielt 25 Ja- und eine Nein-Stimme bei drei Enthaltungen. Der 64-jährige ehemalige Frankenthaler Oberbürgermeister steht seit 2004 dem obersten Entscheidungsgremium
[weiterlesen …]



Wettläufe, Marathon & Running Events 2019 in der Pfalz

26. Juni 2019 | Von

Laufen ist in Deutschland der beliebteste Volkssport. Und das zurecht, denn der Laufsport hat viele Vorteile: Durch die Bewegung an der frischen Luft lassen sich Kondition und Herz-Kreislauf-System stärken, und im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten werden keine zusätzlichen Gerätschaften oder spezielle Räumlichkeiten benötigt. Wer wasser- und windfeste Laufkleidung und entsprechende Laufschuhe besitzt, ist bereits
[weiterlesen …]



70 Jahre „Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland“

25. Juni 2019 | Von

Das Jahr 2019 ist ein ganz besonderes Kapitel in der Erfolgsgeschichte der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Der DJH-Landesverband wird 70 Jahre alt. Die zentrale Jubiläumsfeier findet am 29. Juni 2019 um 11.30 Uhr statt – in der erst kürzlich neu eröffneten CityStar-Jugendherberge Pirmasens. Wahre Werte, die Bestand haben Von Schlafsälen und Erbsensuppe hin
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin