Mittwoch, 23. Oktober 2019

Allgemein

ADAC Luftrettung prüft Einsatz von bemannten Multikoptern im Rettungsdienst – Modellregion Rheinland-Pfalz

23. Oktober 2019 | Von

Bruchsal/München. Als weltweit erste Luftrettungsorganisation prüft die ADAC Luftrettung den Einsatz von bemannten Multikoptern im Rettungsdienst – und zwar in Theorie und Praxis. Für das zukunftsweisende Pilotprojekt hat das gemeinnützige Unternehmen aus München eine Machbarkeitsstudie gestartet, die von der ADAC Stiftung gefördert wird. Dazu wurden in Deutschland zwei Modellregionen ausgewählt: der Rettungsdienstbereich Ansbach mit Luftrettungsstandort
[weiterlesen …]



ZSPNV streicht wichtige morgendliche Zugverbindung: Verkehrsforum Südpfalz: „Wir können dieser Logik nicht folgen“

23. Oktober 2019 | Von

Südpfalz. Schon vor Veröffentlichung des neuen Winterfahrplans wurde dem Verkehrsforum Südpfalz durch den Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd, Landrat Dr. Brechtel, mitgeteilt, dass die im Zuge der Rheinbrückensanierung geschaffene durchgängige Frühverbindung von Ludwigshafen nach Karlsruhe Hbf über Germersheim und Wörth zum kommenden Fahrplanwechsel am 15. Dezember gestrichen wird. Auf Nachfrage hin wurde mitgeteilt, dass
[weiterlesen …]



Neuwahlen beim SPD-Kreisverband Germersheim: Vorstandsteam wird weiblicher und jünger

23. Oktober 2019 | Von

Westheim. Am 18. Oktober fand ein Ordentlicher Kreisparteitag der SPD im Bürgerhaus in Westheim mit 93 anwesenden Delegierten statt. Nach kurzer Eröffnung durch den 1.Vorsitzenden Felix Werling und Begrüßung durch Carolin Eichhorn, Vorsitzende des SPD Ortsvereins Westheim, und Thomas Hitschler, Vorsitzender des SPD Unterbezirks Südpfalz, folgte der Bericht der Vorstandschaft. Entscheidend geprägt wurde die Arbeit
[weiterlesen …]



Berührende Veranstaltung in der Landauer Festhalle – Pfarrer Dieter Weber vom Förderverein: „Ein überwältigendes Echo“

22. Oktober 2019 | Von

Landau. Lachen und Weinen kann ganz eng beieinander liegen. Diese Erfahrung machten letzte Woche die Besucher einer mehr als beeindruckenden Veranstaltung in der Landauer Festhalle. Sie war erstmals in Rheinland-Pfalz zu sehen. Es war eine Veranstaltung aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums des Ambulanten Hospiz-und Palliativ-Beratungsdienstes und Fördervereins Ambulante Hospizarbeit Landau/Südliche Weinstraße. Letzte Lieder: dieses Projekt
[weiterlesen …]



GRÜNE im Kreis Germersheim kritisieren Streichung des Jokerzugs

22. Oktober 2019 | Von

Die Grünen im Kreis Germersheim kritisieren die Entscheidung des ZSPNV Süd, den bislang im Pendlerverkehr eingesetzten Jokerzug zu streichen. „Der Jokerzug war eine wichtige Verbindung für Pendler, die jeden Tag ihren Arbeitsweg mit der Bahn bewältigen. Gerade für Menschen aus dem Norden des Kreises gibt es jetzt weniger Möglichkeit, ihren Arbeitsplatz in Wörth oder Karlsruhe
[weiterlesen …]



Rad-Parkhaus in Annweiler eingeweiht: Rahmenbedingungen schaffen für den Umstieg auf den ÖPNV

22. Oktober 2019 | Von

Annweiler. Wenn zugleich der rheinland-pfälzische Verkehrsstaatssekretär aus Mainz und der Landrat des Kreises SÜW kommen, um gemeinsam mit den kommunalpolitischen Repräsentanten das Rad-Parkhaus am Bahnhof Annweiler einzuweihen, dann ist das schon eine bedeutsame Anerkennung der Arbeit des adfc (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club). adfc-Kreisvorsitzender Michael Schindler, der „Akteur und Kämpfer für gute Radwege“, wie er von Seefeldt
[weiterlesen …]



Rückschlag für Facebook-Währung Libra

22. Oktober 2019 | Von

Zu Beginn des Jahres sah tatsächlich noch alles ganz anders aus. Als von Seiten Facebooksdie hauseigene Kryptowährung Libra präsentiert wurde, konnte man zugleich namhafte Unternehmen vorstellen, die als Partner fungierten. Nun, wenige Monate später, steht das Projekt auf der Kippe. Denn neben PayPal haben sich noch einige andere Partner von dem einst so vielversprechenden Projekt
[weiterlesen …]



Bekannte Landauer Kommunalpolitikerin feiert Geburtstag: Elisabeth Morawietz wird 75

22. Oktober 2019 | Von

Landau. Die SPD-Kommunalpolitikerin Elisabeth Morawietz aus Landau-Arzheim wird am 22. Oktober 75 Jahre alt. Die ehemalige Landauer Stadträtin gehörte von 1989 bis 2009 dem Bezirkstag Pfalz an. Dort war sie, zeitweise als Vorsitzende, im Ausschuss für Schule und Weiterbildung tätig; darüber hinaus engagierte sie sich im Verwaltungsrat des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie und war
[weiterlesen …]



Regelmäßige Bürgersprechstunde bei Landtagsabgeordneten Peter Lerch

21. Oktober 2019 | Von

Landau. „Der enge Kontakt zu den Bürgern, sowie deren Anliegen und Probleme sind mir als Abgeordneter besonders wichtig“ so der seit Juli amtierende Landtagsabgeordnete Peter Lerch. Deshalb bietet er ab sofort jeden ersten und dritten Dienstag im Monat von 9 bis 10 Uhr eine Bürgersprechstunde in der CDU-Geschäftsstelle in Landau, Max-Planck-Straße 6 an. Selbstverständlich besteht
[weiterlesen …]



Baugenehmigung für neues Projekt im „Wohnpark am Ebenberg“ erteilt: Bauunternehmen Matthias Ruppert errichtet in Landau 86 neue Wohnungen und einen Lebensmittelmarkt

21. Oktober 2019 | Von

Landau. Das Bauunternehmen Matthias Ruppert aus Esch errichtet im Norden des „Wohnparks am Ebenberg“ 86 neue Wohnungen und einen Lebensmittelmarkt. Nach intensiven Vorbereitungen in den letzten Monaten wird es jetzt konkret: Die Baugenehmigung liegt vor, die Bauarbeiten können beginnen. Diese werden voraussichtlich bis Mitte 2021 abgeschlossen sein. Betreiber der Marktfläche wird der Marken-Discounter Netto. Im
[weiterlesen …]



Mobil telefonieren – ein Handy-Knigge für alltägliche Situationen

21. Oktober 2019 | Von

Mobiltelefone sind im Alltag allgegenwärtig. Schon Grundschüler besitzen häufig ein eigenes Smartphone. Im Umgang mit dem Handy sollten jedoch wichtige Grundregeln beachtet werden. Der Handy-Knigge gilt sowohl im Beruf wie im Privatleben. Wann sind Handygespräche nicht erlaubt? Im geschäftlichen Alltag sind Zuverlässigkeit, Kompetenz und Motivation gefragt. Bei der Nutzung von Smartphones am Arbeitsplatz sollten deshalb
[weiterlesen …]



Auflösung der Verbandsgemeinde Hauenstein: Aufschub bis Ende 2022

20. Oktober 2019 | Von

Mainz / Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Auf Initiative des Verbandsgemeinderates Hauenstein fand am Donnerstag (17. Oktober) in Mainz ein Gespräch zwischen Vertretern der Gemeinde sowie Ratsmitgliedern einerseits und Vertretern des Innenministeriums andererseits statt. Verhandelt wurden Bestand und Zukunft dieser Verbandsgemeinde. Die von der Gemeinde ursprünglich angesprochene Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) nahm nicht teil. Der einladende Innenminister
[weiterlesen …]



Autogrammstunde mit der Landauer Weinprinzessin Manuela I.

19. Oktober 2019 | Von

Landau. Die neue Landauer Weinprinzessin Manuele I. aus Arzheim wurde zum Auftakt des Federweißenfestes gekrönt. Leider war der Abend etwas regnerisch, was aber der guten Stimmung der Besucher keinen Abbruch tat. In ihrer Rede erwähnte sie, dass es völlig überraschend für sie kam und dass sie erst mal den Familienrat habe befragen müssen. Obwohl sie
[weiterlesen …]



„Made in Landau“: Städtischer Presseempfang stellt erfolgreiche und überregional agierende Unternehmen in den Mittelpunkt

19. Oktober 2019 | Von

Landau. Produkte und Dienstleistungen „Made in Landau“ sind nicht nur auf dem deutschen Markt zu finden, sondern auch europa- und weltweit. Vom selbstfahrenden Traktor über den originalgetreuen Arztkoffer für Kinder bis hin zum digitalen Personaltrainer: Landauer Unternehmen halten Patente auf innovative und einzigartige Ideen. Wie breit das Spektrum an „Hidden Champions“ in der Südpfalzmetropole ist,
[weiterlesen …]



Bürgertreff Landau: MdL Schwarz blickt auf 10 Jahre erfolgreiche Arbeit zurück

18. Oktober 2019 | Von

Landau. 10 Jahre erfolgreiche Arbeit. Unter diesem Motto lädt der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz am 19. Oktober ab 11 Uhr zum Tag der offenen Tür in seinen Bürgertreff, in der Nussbaumgasse 10, ein. Zur Feier der Tages werden auch Roger Lewentz, Minister des Innern und für Sport, sowie Ministerpräsident a.D. Kurt Beck, anwesend sein. Seit nunmehr
[weiterlesen …]



Thomas Hitschler neues Mitglied im Innenausschuss

18. Oktober 2019 | Von

Berlin. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) ist auf einer Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion am Dienstag in Berlin als ordentliches Mitglied in den Innenausschuss des Deutschen Bundestages gewählt worden. Neben seiner neuen Tätigkeit im Innenausschuss bleibt der 37-jährige Südpfälzer weiterhin Mitglied des Ausschusses für Verteidigung. „Ich danke meinen Kolleginnen und Kollegen für das Vertrauen“, erklärt Hitschler
[weiterlesen …]



DRK Edenkoben: Nach 20 Jahren verabschiedet sich Bürgermeister Olaf Gouasé vom Vorsitz

18. Oktober 2019 | Von

Edenkoben. 20 Jahre führte Bürgermeister Olaf Gouasé das Edenkobener Deutsche Rote Kreuz. Bei der vergangenen Mitgliederversammlung standen Neuwahlen an, den Posten des Vorsitzenden und damit die Nachfolge von Gouasé übernimmt der Erste Beigeordnete Eberhard Frankmann. „Es waren 20 schöne Jahre“, blickt Gouasé zurück. Am 8. April 1999 hatten ihn die Mitglieder zum Nachfolger des schwer
[weiterlesen …]



Lucke-Eklat an Hamburger Uni: Bildungspolitiker besorgt: „Axt an Wissenschafts-und Meinungsfreiheit angelegt“

18. Oktober 2019 | Von

Hamburg – Der tumultartige Protest gegen eine Vorlesung des AfD-Gründers Bernd Lucke an der Hamburger Universität hat einen Streit über die Diskussionskultur an deutschen Universitäten ausgelöst. „Eine Vorlesung von Herrn Lucke zu einem Fachthema zu verhindern, ist nicht im Sinne der Freiheit von Forschung und Lehre, wie sie in unserem Grundgesetz verankert ist“, sagte Katrin
[weiterlesen …]



So entfernen Sie Flecken auf der Kleidung

18. Oktober 2019 | Von

  Manche Flecken können wirklich hartnäckig sein – vor allem Rotwein, Kaffee, Öl und Rost lassen sich oft nicht mit einem einfachen Waschgang entfernen. Hier bedarf es der richtigen Vorbehandlung, ehe die Kleidung in die Waschtrommel geht. So wird Ihre Wäsche ohne Verfärbungen oder Beschädigungen wieder richtig sauber. Die richtige Behandlung für jeden Fleck Je
[weiterlesen …]



Heimbewohner nutzen immer häufiger Beratung zum Sterben

17. Oktober 2019 | Von

Berlin  – Immer mehr Menschen in deutschen Alten- und Pflegeheimen nehmen die Kassenleistung in Anspruch, sich über rechtliche und medizinische Möglichkeiten zur Gestaltung des eigenen Sterbens informieren und beraten zu lassen. Das geht aus der Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor, über welche die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ berichten. 2,6 Millionen
[weiterlesen …]



Polizeigewerkschaft: NRW-Verfassungsschutz soll Clans beobachten

17. Oktober 2019 | Von

Düsseldorf – Bei der Bekämpfung der Clankriminalität in NRW soll nach Forderung der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) künftig auch der Verfassungsschutz eingeschaltet werden. „Immer öfter werden Zusammenhänge zwischen der organisierten und der politisch motivierten Kriminalität erkannt“, sagte der DPolG-Landesvorsitzende Erich Rettinghaus der „Rheinischen Post“. Der Verfassungsschutz habe für dieses Kriminalitätsfeld bislang aber weder eine Zugriffspflicht noch
[weiterlesen …]



Unterhaltung in der Pfalz: Diese Vergnügungs-Angebote der Region lassen die Wirtschaft wachsen

17. Oktober 2019 | Von

Insgesamt 9,96 Millionen Gäste konnte das Bundesland Rheinland-Pfalz im Jahr 2018 anziehen. Doch nicht nur von außerhalb, sondern auch von den Bewohnern der Region selbst werden die Vergnügungsangebote der Pfalz gerne wahrgenommen. Von Wanderwegen, über Glücksspiel, bis hin zu Freizeitparks: Welche Attraktionen ziehen die Pfälzer an und tragen so zum Wachstum der Wirtschaft bei? Und
[weiterlesen …]



Dr. Thomas Gebhart zur Bundespolizei Bad Bergzabern: Deutsch-französische Einsatzeinheit startet

16. Oktober 2019 | Von

Bad Bergzabern – Am Mittwoch den 16. Oktober 2019 wurde am Rande des Deutsch-Französischen Ministerrates in Toulouse eine Verwaltungsvereinbarung zu einer deutsch-französische Polizeieinheit unterschrieben. „Die deutsch-französische Einsatzeinheit der Bundespolizei in Bad Bergzabern kann ihre Arbeit aufnehmen“, so der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU). „Seit längerem habe ich mich für eine solche grenzüberschreitende Einsatzeinheit in
[weiterlesen …]



Bericht: Attentäter von Halle besaß 45 Sprengvorrichtungen

16. Oktober 2019 | Von

Halle (Saale) – Der Attentäter von Halle, Stephan B., hat laut eines Zeitungsberichts 45 „Sprengvorrichtungen“ wie Rohrbomben und Handgranaten besessen. Sie würden derzeit kriminaltechnisch untersucht, berichtet die „Welt“ unter Berufung auf Ermittlerkreise. Der Tatverdächtige habe angegeben, die mitgeführten Waffen und Munition sowie den Eigenbau selbst organisiert zu haben. Woher das Geld stammt, um sich dieses
[weiterlesen …]



Ursache des tödlichen SUV-Unfalls in Berlin geklärt

16. Oktober 2019 | Von

Berlin – Die Ursache des tödlichen SUV-Unfalls auf der Berliner Invalidenstraße Anfang September ist geklärt. Der Fahrer habe nachweislich einen epileptischen Anfall gehabt, berichtet der Radiosender „RBB 88.8“ am Mittwoch unter Berufung auf Ermittlerkreise. Aus diesem Grund erlitt er einen Krampf im Bein, was dazu führte, dass er das Gaspedal durchdrückte. Mit 104 Stundenkilometern war
[weiterlesen …]



SPD-Kreisparteitag in Westheim am 18. Oktober

16. Oktober 2019 | Von

Westheim. Der SPD Kreisverband Germersheim lädt am 18. Oktober, 18 Uhr zu seinem ordentlichen Parteitag ins Bürgerhaus Westheim ein. Nach der Eröffnung und Begrüßung geht es weiter in der vorläufigen Tagesordnung. Vorläufige Tagesordnung 1. Eröffnung und Begrüßung 2. Grußworte 3. Konstituierung des Parteitages a. Genehmigung der Tagesordnung b. Genehmigung der Geschäftsordnung c. Wahl der Antragskommission
[weiterlesen …]



Der mysteriöse Fall einer isolierten Familie hält die Niederlande in Atem

16. Oktober 2019 | Von

Ruinerwold (Niederlande) – Der mysteriöse Fall einer von der Außenwelt abgeschnittenen Familie hält die Niederlande in Atem. Es ist ein Fall der sprachlos macht. Am 13. Oktober betritt ein junger Mann einen Pub in der niederländischen Kleinstadt Ruinerwold, unweit der deutschen Grenze. Dort berichtet er dem Wirt Unglaubliches: Er sei von einem Bauernhof in der
[weiterlesen …]



DIHK-Präsident warnt Verbraucher vor Folgen eines harten Brexits – Diese Produkte könnten knapp werden

16. Oktober 2019 | Von

Berlin – Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, hat deutsche Verbraucher vor den Folgen eines harten Brexits gewarnt. „Ein ungeregelter Brexit würde über Jahrzehnte gewachsene internationale Wertschöpfungs- und Lieferketten empfindlich stören“, sagte Schweitzer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Durch das Abdriften bei EU-Regeln und Standards würden neue Handelshemmnisse entstehen. „Dies hätte auch
[weiterlesen …]



Neuwahlen FDP Rülzheim – Brandenburg bleibt Vorsitzender

16. Oktober 2019 | Von

Rülzheim. Die Freien Demokraten haben auf ihrem ordentlichen Parteitag am 8. Oktober in Rülzheim, Mario Brandenburg einstimmig im Amt des Vorsitzenden des FDP Verbandsgmeindeverbandes Rülzheim bestätigt. Zu seiner Wiederwahl erklärte dieser: „Mein Bundestagsmandat zeigt mir natürlich auch Grenzen für mein Engagement vor Ort auf. Daher freue ich mich, dass es gelungen ist, den Verband organisatorisch
[weiterlesen …]



Bahn fehlen 49 Milliarden Euro für Brücken und Gleise

16. Oktober 2019 | Von

Berlin  – Bei Bahnhöfen und Gleisanlagen schiebt die Deutsche Bahn offenbar einen Investitionsstau in Höhe von insgesamt 49 Milliarden Euro vor sich her: 44,5 Milliarden Euro davon entfallen auf das Schienennetz, 4,5 Milliarden Euro auf Bahnhöfe und Haltepunkte. Die Zahlen gehen aus der schriftlichen Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, über
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin