Sonntag, 05. Juli 2020

Allgemein

Fünf Kandidatinnen wollen Pfälzische Weinkönigin werden: Wahl am 2. Oktober als Live-TV-Sendung

5. Juli 2020 | Von

Neustadt. Pfalzwein e.V., die Pfälzer Weinwerbung, wird die Wahl der 82.Pfälzischen Weinkönigin auch im Jahr der Corona-Pandemie umsetzen. Die Nachfolgerin von Anna-Maria Löffler wird am Freitag, 2. Oktober 2020, im Rahmen einer Fernseh-Live Sendung mit dem Partner RNF im Neustadter Saalbau ermittelt. Die fünf Kandidatinnen werden im Juli der Presse vorgestellt. Die fachkundige Jury hat
[weiterlesen …]



Kundgebungen von „Frauenbündnis Kandel“ und „Kandel gegen Rechts“ – Demo-Müdigkeit in der Stadt

4. Juli 2020 | Von

Kandel – Am Samstagnachmittag hat es in Kandel nach längerer Zeit wieder Kundgebungen gegeben. Das „Frauenbündnis Kandel“ hatte sich nach Polizeizählungen mit 135 Teilnehmern vor der Verbandsgemeindeverwaltung versammelt. Ihr Thema: Thema „Meinungsfreiheit – Demokratie – Grundrechte“. Verschiedene Redner traten auf. Auch wieder dabei: Die „Leine des Grauens“, mit der vorrangig Verbrechen von Migranten angeprangert werden
[weiterlesen …]



Autokino auf dem Neuen Messplatz: Das Event-Erlebnis der ganz anderen Art

4. Juli 2020 | Von

Landau. Die Menschen wollen ausgehen, etwas erleben, ins Kino gehen oder in ein Konzert – auch in Coronazeiten ist das nicht unmöglich. Kreative Köpfe wie Alexander und Nadine Kurz von den Gaumenfreunden wissen, wie das geht. Die Gaumenfreunde-Pfalz sind ein Catering-Betrieb, der zusammen mit Partnern jedes Event zum Erlebnis werden lässt. „Was können wir in
[weiterlesen …]



Lea Heidbreder für Landesliste nominiert

3. Juli 2020 | Von

Landau. Auf ihrer Mitgliederversammlung im Universum Kinocenter haben die Mitglieder des Landauer Kreisverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Lea Heidbreder als Kandidatin für die Landesliste zur Landtagswahl 2021 nominiert. Die Fraktionsvorsitzende der Landauer GRÜNEN betonte in ihrer Rede den starken Zusammenhalt innerhalb der Partei, mit der ein so gutes Abschneiden bei der Kommunal- und Europawahl überhaupt
[weiterlesen …]



Verbandsgemeinderat Hagenbach lehnt Interkommunales Gewerbegebiet ab

2. Juli 2020 | Von

Verbandsgemeinde Hagenbach – Der Verbandsgemeinderat Hagenbach hat sich am Donenrstagabend gegen das Interkommunale Gewerbegebiet ausgesprochen. 14 Ratsmitglieder stimmten mit Nein, 11 mit Ja und Mitglieder enthielten sich. Somit ist das Projekt abgelehnt. Wie es nun weitergeht, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Der Stadtrat Hagenbach hatte sich schon Mitte Juni gegen das geplante Interkommunale Gewerbegebiet
[weiterlesen …]



Neues Stadttor Landau rückt näher: Stadtrat befürwortet den Offenlegungsbeschluss für die zukünftige Gestaltung des Kaufhof-Areals in Landau

2. Juli 2020 | Von

Landau. Am 23. Juni wurde der Offenlegungsbeschluss für das Kaufhof-Areal an der Ostbahnstraße einstimmig im Landauer Stadtrat beschlossen. Dieser Meilenstein ermöglicht den Weg zum Satzungsbeschluss des Bebauungsplans (B-Plan), einem verbindlichen Bauleitplan, für das in Zusammenarbeit mit der Stadt Landau und Projektentwickler ehret+klein angestrebte urbane Stadtquartier. Im Architekturentwurf von Tilman Probst Architekten wird das zukunftsweisende Geschäfts-
[weiterlesen …]



50 Jahre Lions Club Landau: Präsidentschaft turnusgemäß übergeben

2. Juli 2020 | Von

Landau. Der Lions Club Landau feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Ende Juni übergab Thomas Neckenich die Präsidentschaft turnusgemäß an seinen Nachfolger Stephan Pellegrini. Dem neuen Vorstand gehören Vize-Präsident Helmut Braun, Thomas Neckenich als Past-Präsident, Andreas Doll als Sekretär und Schatzmeister Christoph Ochs an. Mit der symbolischen „Glocken-Übergabe“ blickte der scheidende Präsident auf die
[weiterlesen …]



Gebhart für „sehr schnelle Wahlrechtsänderung“

1. Juli 2020 | Von

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) plädiert dafür, dass jetzt „sehr schnell“ eine Lösung für eine Wahlrechtsreform gefunden wird. Im Ergebnis müsse eine Wahlrechtsänderung dazu führen, dass die Anzahl der Bundestagsabgeordneten begrenzt werde. „Keine Lösung wäre eine schlechte Option“. Es brauche in dieser Frage einen Kompromiss. Dazu müssten alle bereit sein. „Keine Seite wird
[weiterlesen …]



SÜW: Matthias Ackermann zum Vorsitzenden des Beirats für Migration und Integration gewählt

1. Juli 2020 | Von

SÜW – Der Beirat für Migration und Integration (BMI) des Landkreises Südliche Weinstraße hat am Dienstagabend in seiner konstituierenden Sitzung in Birkweiler Matthias Ackermann aus Birkenhördt zu seinem Vorsitzenden gewählt. Gleichberechtigte Stellvertreter sind Dörte Bernhardt aus Edenkoben und Vadim Baskal aus Bad Bergzabern. Landrat Dietmar Seefeldt bedankte sich bei den vom Kreistag gewählten Mitgliedern für
[weiterlesen …]



9. Juli in Minfeld: Gemütlicher Sommerabend mit Kurt Beck

30. Juni 2020 | Von

Minfeld – Der SPD Ortsverein Minfeld lädt für Donnerstag, 9. Juli, ab 19 Uhr zu einem gemütlichen Sommerabend mit Alt-Ministerpräsident Kurt Beck in das Weingut Rebenhof bei Oliver und Arno Heintz ein. Neben einem deftigen Vesper und gutem Wein sollen an diesem Abend das Miteinander und der Austausch im Vordergrund stehen. Das Treffen ist im
[weiterlesen …]



Weinkühlschrank zwei Zonen als kleines Modell bestellen

30. Juni 2020 | Von

Wer nur über eine kleine Küche verfügt oder sogar nur eine Kochnische sein eigen nennt, muss dennoch nicht auf einen Weinkühlschrank verzichten. Die Modelle dienen der fachgerechten Lagerung von Weiß- und Rotweinen und garantieren, dass diese beim Ausschenken die richtige Temperatur aufweisen. Mit einem kleinen Weinschrank ab 12 Flaschen ist für einen ausreichenden Vorrat in
[weiterlesen …]



Aufmerksamkeiten für geliebte Menschen in der Ferne

30. Juni 2020 | Von

Wenn die Liebsten fernab im Ausland leben, lässt sich mit kleinen Aufmerksamkeiten die Verbindung stärken. Ein Geschenk zum Geburtstag und zu anderen besonderen Anlässen zeigt der Person, dass daheim an sie gedacht wird. Auch mit Aufmerksamkeiten außerhalb spezieller Feiertage kann einem geliebten Menschen in der Ferne eine Freude gemacht werden. Einen Blumenstrauß im Ausland zustellen
[weiterlesen …]



Kann man dem Bonus eines Online Casinos trauen?

30. Juni 2020 | Von

Viele Interessierte fragen sich, ob sie den Bonusangeboten von Online Casinos trauen können. Viele Anbieter werben mit großen Bonusbeträgen und Freispielen. Dies klingt verlockend, doch auf viele Spieler wirken Online Casinos immer noch unseriös. Woran das liegt, erfährt man in diesem Artikel. Casino Bonus – Kann man ihnen vertrauen? Online Casinos verwenden Bonusangebote aus zwei
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Grüne nominieren Pascal Endres für Landtagswahl 2021

30. Juni 2020 | Von
Pascal Endres im Porträt

Die Mitglieder des Grünen-Kreisverbands Germersheim haben auf ihrer Mitgliederversammlung am 26. Juni in der Kandeler Stadthalle Pascal Endres als Kandidat für den Wahlkreis 52 (Wörth am Rhein) nominiert. „Es ist an der Zeit, dass wir im rheinland-pfälzischen Landtag zu einer Personalstärke kommen, die unseren hohen Umfragewerten entspricht. Ich will mich in Mainz für meinen Wahlkreis
[weiterlesen …]



Gabriele Paulus-Mayer mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

29. Juni 2020 | Von

SÜW. Landrat Dietmar Seefeldt überreichte heute (29. Juni) im Namen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer Gabriele Paulus-Mayer aus Edenkoben die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz in Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Dienste der Gemeinschaft. Den Vorschlag für die Ehrung unterbreitete der Abgeordnete des rheinland-pfälzischen Landtags, Wolfgang Schwarz, der an der Feierstunde im Kreishaus leider nicht teilnehmen konnte. Gabriele Paulus-Mayer
[weiterlesen …]



SV Olympia Rheinzabern spendet für Svenja Tinat

29. Juni 2020 | Von

Svenja Tinat aus Rheinzabern kämpft um ihr Leben. Die 20-Jährige leidet an akuter lymphatischer Leukämie (ALL/Blutkrebs). Bei der Typisierungsaktion für Svenja am Sonntag übergaben die beiden Vertreter des SV Olympia und des Fördervereins des SV Olympia Rheinzabern, Ralf Jäger und Werner Hänlein, der Vertreterin von „blut e.V.“ einen Scheck über 1.775 Euro. Die Spende kam
[weiterlesen …]



Seniorentreff Landau – Spende für engagierten Verein

29. Juni 2020 | Von

Landau. Auch das gibt es – einen Verein mit großem Engagement, durch Corona in finanzielle Problemlage geraten und trotzdem: Absagen über Absagen bei den Anfragen wegen finanzieller Hilfen. So ist es dieser Tage dem „Seniorentreff Landau“ und seinem rührigen Vorsitzenden Edwin Deppert passiert. „Da muss man doch etwas machen“ dachte sich Landtagsabgeordneter Peter Lerch. Ein
[weiterlesen …]



Neustadt-Diedesfeld: Bildstöckl beschädigt und Kreuz entwendet

28. Juni 2020 | Von

Neustadt-Diedesfeld. In der Nacht auf Samstag, 27. Juni wurde im Neustadter Ortsteil Diedesfeld in den Weinbergen bei der nördlichen Verlängerung der Ursulastraße ein Bildstöckel beschädigt. Das sich darauf befindliche Kruzifix wurde von den Unbekannten gestohlen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neustadt an der Weinstraße zu melden.



Pfalz-Express-Interview mit Oliver Blanz, Mitglied des Landesvorstandes der Deutschen Polizeigewerkschaft Rheinland-Pfalz: „Ich sehe keinen Anlass, unserer Polizei zu misstrauen“

27. Juni 2020 | Von

Der Fall des dunkelhäutigen George Floyd im Mai diesen Jahres, der bei seiner Festnahme von einem Polizisten getötet worden war, hat in der ganzen Welt hohe Wellen geschlagen. Mit der Aussage, die deutsche Polizei sei „latent rassistisch“, stieß SPD-Vorsitzende Saskia Esken allerdings auf Kritik, auch in den eigenen Reihen. Rolf H. Epple wollte dem Vorwurf
[weiterlesen …]



Corona-Infektion in Daimler LKW-Werk Wörth: Bislang nur ein Mitarbeiter betroffen – „Gerüchte unerklärlich“

27. Juni 2020 | Von

Wörth – Im Daimler LKW-Werk ist ein Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Gerüchte, wonach sogar mehrere Personen erkrankt sein sollen, wies das Unternehmen zurück. Auf Pfalz-Express-Anfragte sagte eine Sprecherin, dererlei Gerüchte seien „unerklärlich“. Man stehe in ständigem Austausch, kümmere sich um die Mitarbeiter und habe alles im Blick. Weitere Corona-Fälle seien definitiv nicht
[weiterlesen …]



AfD: Corona-Zahlen stimmen nicht – Kreisverwaltung erklärt Vorgehen

27. Juni 2020 | Von

Kreis Germersheim – Ende Mai hat die AfD-Kreistagsfraktion „erhebliche Widersprüche bei SARS-COV-2-Zahlen im Kreis Germersheim“ kritisiert. Gerd Unterforsthuber, verkehrs- und wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Kreistag Germersheim, hat die für den Kreis Germersheim seit dem 4. März 2020 kommunizierten SARS-COV-2-Zahlen der Kreisverwaltung Germersheim und des Landes Rheinland-Pfalz analysiert. Laut Unterforsthuber traten erhebliche Abweichungen zwischen den
[weiterlesen …]



Nächtliche Besucher im Stadionbad Neustadt

27. Juni 2020 | Von

Neustadt. Anwohner meldeten am 27. Juni gegen 1 Uhr drei Personen, die über einen Zaun ins Stadionbad Neustadt eingestiegen waren. Durch eine Zivilstreife wurden in der Sauterstraße hinter einem Altkleidercontainer drei Personen festgestellt, wovon eine noch nass war und sich gerade anzog. Die Heranwachsenden aus Neustadt müssen sich nun wegen Hausfriedensbruchs verantworten. (pol)



Landtagsabgeordnete Rehak-Nitsche lädt ein zu Telefonkonferenz am 29. Juni: „Was macht Corona mit meinem Arbeitsplatz? – Arbeitnehmerfragen in Zeiten von Corona“

26. Juni 2020 | Von
Katrin Rehak-Nitsche

„Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie für die Beschäftigten?“ fragt die SPD-Landtagsabgeordnete Rehak-Nitsche und lädt Betriebs- und Personalräte und interessierte  Bürger aus dem Kreis Germersheim am 29.06.2020 um 15 Uhr zu einer Telefonkonferenz zu aktuellen Arbeitnehmerfragen ein. „Die Folgen der Corona-Pandemie für die Arbeitswelt sind vielfältig und tiefgreifend: Völlig unverschuldet finden sich allein in Rheinland-Pfalz rund
[weiterlesen …]



Wörth/Germersheim: Ausgleich für Gewerbesteuerausfall wegen Dieselskandal – Hitschler wendet sich an Bundesfinanzminister Scholz

26. Juni 2020 | Von

Wörth/Germersheim – Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) hat sich in der Debatte um einen Ausgleich für Gewerbesteuerausfall mit einem Brief an Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) gewendet. Darin bittet er eine Änderung des Steuerrechts und des Unternehmensstrafrechts zu prüfen. Hintergrund des Schreibens ist, dass Kommunen weniger Gewerbesteuer erhalten, weil Strafzahlungen wegen des Dieselskandals (Schummelsoftware) doch
[weiterlesen …]



Gesundheitsminister für mehr „Corona-Patriotismus“

26. Juni 2020 | Von

Berlin – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Deutschen aufgerufen, stolz auf das bisher Erreichte bei der Pandemie-Bekämpfung zu sein. Bei seinem Besuch bei der Weltgesundheitsbehörde (WHO) in Genf hätten ihn viele Experten gefragt, wie Deutschland so gut durch die Krise gekommen sei: „Wir haben ein ganz neues Gemeinschaftsgefühl, wo ich auch dafür werbe, dass
[weiterlesen …]



Landauer Stadtrat tagt wieder: Sparkassen-Fusion abgesegnet

25. Juni 2020 | Von

Landau. Der Ältestenrat der Stadt hatte beschlossen, noch vor der Sommerpause eine komplette Sitzung des Stadtrats abzuhalten. So traf man sich zur 8. Sitzung in der Jugendstil-Festhalle. Wie es nach den Ferien weiter geht, das heißt, ob Video-Sitzungen im 2. Halbjahr stattfinden, wird noch beschlossen. Im Wesentlichen ging es gestern darum, die Zuständigkeiten der städtischen
[weiterlesen …]



CDU-Kreisvorstand Landau nominiert Thomas Gebhart einstimmig als Bundestagskandidat

25. Juni 2020 | Von

Dr. Thomas Gebhart soll auch in Zukunft die Südpfalz als Bundestagsabgeordneter vertreten. Wie die Kreisvorsitzende Dorothea Müller mitteilt, hat der Kreisvorstand Landau Gebhart einstimmig als Kandidat für die Bundestagswahl im nächsten Jahr nominiert. „Thomas Gebhart leistet als Parlamentarischer Staatssekretär bei Jens Spahn Enormes. Das Gesundheitsministerium hat gerade in der Corona-Situation eine außergewöhnliche Arbeit geleistet“, hebt
[weiterlesen …]



Bayer erzielt Einigung im Glyphosat-Streit

25. Juni 2020 | Von

Leverkusen- Der Pharmakonzern Bayer hat nach eigenen Angaben im Prozess um den Unkrautvernichter Glyphosat eine Einigung mit einem Großteil der über 100.000 Kläger ausgehandelt. „Das Unternehmen wird zur Beilegung der aktuellen Glyphosat-Verfahren sowie für mögliche künftige Fälle insgesamt 10,1 Milliarden bis 10,9 Milliarden US-Dollar zahlen“, teilte Bayer am Mittwochabend mit. Über 75 Prozent der Produkthaftungsverfahren
[weiterlesen …]



Handeln und investieren Sie mit diesen Top 5 Devisenhandels-Apps für iOS im Jahr 2020

25. Juni 2020 | Von

Der Devisenhandel ist immer beliebter geworden, und im Durchschnitt werden täglich 5,3 Billionen Dollar auf den Devisenmärkten gehandelt. Das macht ihn zu einem der größten Finanzmärkte, der von internationalen Konzernen dominiert wird. Die Weltwirtschaft wird langsam vom Forex-Handel abhängig, und seine Volatilität macht ihn zu einem aufregenden Unterfangen. Der Handel über mobile Apps ist aufgrund
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Müll illegal entsorgt

24. Juni 2020 | Von

Bad Dürkheim. Am 20. Juni fanden Wanderer auf einem Waldwirtschaftsweg zwischen Alter Schmelz und Papierfabrik Schleipen illegal entsorgten Müll am Wegrand. Bislang unbekannte Täter hatten ihren Bauschutt dort abgelegt. Vor Ort konnten unter anderem Möbelbretter, leere Farbeimer, Laminatbretter und Müllsäcke festgestellt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Entsorgung wurde durch das Forstamt übernommen.
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin