Freitag, 20. April 2018

Allgemein

Stadtratsbeschluss: Büchelberg bekommt Kunstrasenplatz

19. April 2018 | Von

Wörth – Zur gut besuchten Stadtratsitzung in Wörth am Dienstag gelangte man dieses Mal durch ein Spalier des Sportvereins Büchelberg, der fast komplett vertreten war und auf das Ergebnis des vierten Tagesordnungspunktes wartete. „Intensiv diskutiert, aber am Ende in guter Art und Weise“, so Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche (SPD), sei über das Thema „Umwandlung des
[weiterlesen …]



Schüler der BBS-Fachschule für Altenpflege in Annweiler: Besuch bei Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart in Berlin

19. April 2018 | Von

Berlin/Annweiler. Gerne folgten die Lernenden im 3. und 1. Ausbildungsjahr der Fachschule für Altenpflege der Einladung von Dr. Thomas Gebhart in den Deutschen Bundestag nach Berlin. Dort besuchten Schüler und Lernbegleiter den Plenarsaal des Bundestages, wo sie eine interessante Einführung erwartete. Im Anschluss an die Besichtigung der Reichstagskuppel ging es zum vereinbarten Gesprächstermin mit dem
[weiterlesen …]



30. April in Rheinzabern: Arbeitskreis Rheinkultur lädt ein zu Apothekenführung und Diskussion

19. April 2018 | Von

Rheinzabern – Der Arbeitskreis Rheinkultur des Kreisverbands der Jungen Union Germersheim lädt zu einer neuen Veranstaltung ein. Am Montag, 30. April, besuchen die Jungpolitiker die „Rats-Apotheke“ in Rheinzabern (Hauptstraße. 28). Nach einer kurzen Führung gibt es eine Diskussion zum Thema „Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum“ mit dem Eigentümer der Apotheke, Lothar Wissel. Veranstaltungsbeginn ist um 18
[weiterlesen …]



Antrittsbesuch des Neustadter OBs – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Landesregierung im engen Austausch mit Kommunen

18. April 2018 | Von

Mainz/Neustadt. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat am Mittwoch den neuen Oberbürgermeister der Stadt Neustadt an der Weinstraße, Marc Weigel, zum Antrittsbesuch in der Staatskanzlei empfangen. Im Vordergrund des Gesprächs stand das persönliche Kennenlernen. Darüber hinaus sprachen die Ministerpräsidentin und der Oberbürgermeister über die aktuellen kommunalen Themen von Neustadt wie etwa kommunale Finanzen, Wohnen, oder die Neugestaltung
[weiterlesen …]



Nach wochenlangen Diskussionen: Wörther Stadtrat stimmt für Umnutzung von Schauffele-Gelände

17. April 2018 | Von

Wörth – Die Entwicklung des Dorschbergs und die Umnutzung des ehemaligen Schauffele-Geländes hatte in den letzten Tagen für sehr viel Zündstoff gesorgt (wir berichteten). Viel wurde in den letzten Wochen über Sportstätten diskutiert, besonders zwischen Stadt und Kreisverwaltung – in der Regel schriftlich und fast bis zu letzten Sekunde vor der Ratssitzung in Wörth. (Anmerkung
[weiterlesen …]



Inges Chorona, Bild und Bücher am 21. April in der Kulturscheune

17. April 2018 | Von

Queichhambach. Die „Kulturscheune im Bachstelznest“ in Annweiler-Queichhambach öffnet am Samstag, den 21. April um 14 Uhr ihre Tore zur neuen Saison mit der Einweihung des Wandbildes „Pfalz“ (Triptychon) und einer Lesung durch Helmut Seebach. Ab 15 Uhr spielt „Inges Chorona“ Lieder zum Mitsingen und Zuhören. „Inges Chorona“ ist eine Gruppe von Freizeitmusikern aus Neupotz und
[weiterlesen …]



Wörth: Entwicklung des Dorschbergs, „Schauffele“ und Verlagerung der Sportstätten: Bürgermeister Nitsche und Landrat Brechtel schreiben Briefe

17. April 2018 | Von

Wörth – In der Diskussion um die Verlagerung von Sportstätten auf das „Schauffele“-Gelände geht ein reger Briefverkehr zwischen der Kreisverwaltung und dem Wörther Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche einher. Da es bei dem Thema immer mehr auch um Details geht, veröffentlichen wir die Korrespondenz vom 16. und 17. April im Wortlaut, um Interpretationsfehler zu vermeiden. Schreiben
[weiterlesen …]



Partei der Humanisten gründet Landesverband in Rheinland-Pfalz

17. April 2018 | Von

Mainz – Am 15. April kamen Mitglieder und interessierte Rheinland-Pfälzer zur Gründung des zehnten Landesverbands der Partei der Humanisten in Mainz zusammen. Unter der Leitung von Bundesvorstand Constantin Huber riefen sie in einer knapp vierstündigen Versammlung einen weiteren humanistischen Landesverband in Südwestdeutschland ins Leben. Das größte Ziel des neu gewählten Vorstands zeichnete sich auf der
[weiterlesen …]



Rheinland-Pfalz-Tag 2019 in Annweiler: Stadtrat beschließt Durchführung – Finanzierung gesichert

17. April 2018 | Von

Annweiler – Das Ringen um die Entscheidung hat ein Ende – der Stadtrat hat endgültig beschlossen, den Rheinland-Pfalz-Tag durchzuführen. Die teilweise erheblichen Bedenken und Besorgnisse im Stadtrat und bei vielen Bürgern wurden ausgeräumt. Mit einer überzeugenden Präsentation des Leiters der Mainzer Staatskanzlei, Clemens Hoch, der mit seinem kompletten Organisations-Team unter der Leitung von Protokollchefin Melanie Mohr
[weiterlesen …]



Wechsel bei SPD im Kreis Germersheim: Felix Werling ist neuer Vorsitzender – Barbara Schleicher-Rothmund verabschiedet

17. April 2018 | Von

Kreis Germersheim/Kandel – Felix Werling aus Leimersheim wurde am Montagabend in Kandel bei einer außerordentlichen Konferenz des SPD-Kreisverbands Germersheim zum Vorsitzenden gewählt. Der Wechsel an der Spitze der Kreis-SPD war notwendig geworden, weil die bisherige Kreisvorsitzende Schleicher-Rothmund im Mai die Nachfolge von Dieter Burgard, dem Bürgerbeauftragten von Rheinland-Pfalz, antritt. Dafür müssen parteipolitische Ämter abgegeben werden.
[weiterlesen …]



„Schauffele“-Gelände in Wörth: „Keine übereilte Beschlussfassung zur Verlegung der Freisportanlagen“

16. April 2018 | Von

Wörth – Die Schulleitungen der weiterführenden Schulen in Wörth, Landrat Dr. Fritz Brechtel und der für Schulen zuständige Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler, haben am Monatg in einem Brief an Bürgermeister Dr. Nitsche und die Stadträte nochmals in aller Eindringlichkeit für ein besonnenes Vorgehen bei der Diskussion und der Entscheidung für oder gegen eine Verlegung der
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt lud ein: Dr. Claus Kleber über USA, China und Europa

16. April 2018 | Von

Neustadt. Die Sparkasse Rhein-Haardt konnte sich über einen ausverkauften Neustadter Saalbau für ihre diesjährige PS-Spar-Veranstaltung freuen. Sparkassendirektor Andreas Ott begrüßte den Hausherrn, Neustadts OB Marc Weigel, den Frankenthaler OB Martin Hebich, Landrat Ihlenfeld (Kreis Bad Dürkheim) und natürlich die Zuschauer, unter ihnen viele PS-Sparer. Das PS-Sparen erfreut sich steigender Beliebtheit und ist eine Sparform bei
[weiterlesen …]



Brandl und Brechtel bei Polizeiinspektion Wörth: „Dank und Respekt für Polizei vor Hintergrund der Kandeler Demonstrationen“

16. April 2018 | Von

Wörth/Kandel – Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) und Landrat Dr. Fritz Brechtel haben die Polizeiinspektion Wörth besucht. Dort haben sie Gespräche geführt mit dem Leiter, Erster Polizeihauptkommissar Thomas Lederer, und dem Leiter der Polizeidirektion Landau, Polizeidirektor Thomas Sommerrock. Die Polizeiinspektion Wörth ist unter anderem für die Stadt Kandel zuständig. „Die Arbeit unserer Polizei verdient großen
[weiterlesen …]



SPD Ortsverein Neustadt nominiert Ressmann für die EU-Kandidatur und diskutiert zur Verkehrsinfrastruktur

15. April 2018 | Von

Neustadt. „Ich möchte als Sozialdemokrat einen Beitrag zur Stärkung der Europäischen Union als Friedensmacht und als starke Wirtschaftsmacht mit sozialer Verantwortung in allen Mitgliedsländern leisten“, begründet Wolfgang Ressmann seine Kandidatur für das Europaparlament, die er bei der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Neustadt bekannt gab. Einstimmig unterstützten die Mitglieder die Kandidatur. Ressmann arbeitet als Vorsitzender des
[weiterlesen …]



Minfelder Gemeinderat Gebhardt im Polizeikessel in Kandel: „Hätte mir mehr gesunden Menschenverstand gewünscht“

15. April 2018 | Von

Kandel/Minfeld – Der Minfelder Gemeinderat Michael Gebhardt (FWG) hat sich gegenüber dem Pfalz-Express zu dem Geschehen bei den Demonstrationen am 24. März in Kandel geäußert. Gebhardt hatte an der Kundgebung auf dem Bahnhofsvorplatz teilgenommen, bei der unter anderem auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) dabei war. Die Veranstaltung wurde von einem Bündnis aus Bürgern, Politik, Kirchen,
[weiterlesen …]



PS-Veranstaltung der Sparkasse SÜW „Ray Wilson-Genesis Classic“: Zeitreise durch die Welt des Rock

15. April 2018 | Von

Landau. Ein äußerst glückliches Händchen hat die Sparkasse Südliche Weinstraße mit ihrer aktuellen PS-Veranstaltung „Ray Wilson – Genesis Classic“ in der Jugendstil-Festhalle bewiesen. Hatte sie letztes Jahr zum Oktoberfest mit der bayrischen Band „Münchner Freiheit“ geladen, stand dieses Jahr Rock-Pop auf dem Programm. Vorstandsvorsitzender Bernd Jung begrüßte in der „schönsten Halle der Südpfalz“ das Publikum.
[weiterlesen …]



Drei Terrorverdächtige im Saarland festgenommen

13. April 2018 | Von

Saarbrücken/Saarlouis. Gestern Nachmittag (12. April) nahmen Ermittler der Staatsschutzabteilung des LPP gemeinsam mit Spezialeinheiten drei Syrer (21, 23 und 27 Jahre) im Raum Saarlouis fest. Gegen die Männer, die alle in Saarlouis wohnen, bestanden Haftbefehle wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung. Sie werden heute (13. April) beim OLG Koblenz vorgeführt. Bereits
[weiterlesen …]



22. April: Frühlingsfest der CDU Schwegenheim mit Christine Schneider und Christoph Buttweiler

13. April 2018 | Von

Schwegenheim – Am 22. April ab 11 Uhr veranstaltet der CDU Ortsverband Schwegenheim sein alljährliches Frühlingsfest im Dorfgemeinschaftsraum (Hauptstraße 78). Mit dabei sind die Landtagsabgeordnete Christine Schneider (SÜW) und der Erste Kreisbeigeordnete des Landkreises Germersheim, Christoph Buttweiler. Nach einem Frühschoppen mit Bayrischem Frühstück gibt es Fleschknepp mit Meerrettich und Salzkartoffeln, Kaffee und Kuchen. (red)



EU-Kommission will Treffen zu Grenzkontrollen im Schengen-Raum

13. April 2018 | Von

Brüssel- EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos will sich mit Deutschland und anderen Ländern treffen, um noch in diesem Monat über das weitere Vorgehen bei den Kontrollen an en Grenzen im Schengen-Raum zu beraten. „Wir haben alle Staaten, die interne Grenzkontrollen eingeführt haben und diejenigen Länder, die davon betroffen sind, zu einem Treffen eingeladen, das später in diesem
[weiterlesen …]



Ehrungen und Belobigung in Landau für Zivilcourage: Bürger und Polizist ausgezeichnet

11. April 2018 | Von

Landau. In diesem Jahr hat Polizeivizepräsident Eberhard Weber in einem feierlichen Rahmen öffentlich den Bürgerpreis des Polizeipräsidiums Rheinpfalz verliehen und besonders die Leistungen eines Mitarbeiters belobigt. Die Verleihung des Bürgerpreises des Polizeipräsidiums Rheinpfalz erfolgte zum fünften Mal. Die Ehrung ergänzt regional die landesweite Kampagne „Wer nichts tut, macht mit“. „Lob ist notwendig und inspirierend“, so
[weiterlesen …]



Betreuungsangebot für Grundschulkinder in der Verbandsgemeinde Kandel wird ausgeweitet

10. April 2018 | Von

Kandel – Die Verwaltung will die Betreuungsangebote für Grundschüler in der Verbandsgemeinde noch mehr auszuweiten. Entsprechende Beschlüsse dazu sollen in der nächsten Sitzung des Schulträgerausschusses am 11. April und im Verbandsgemeinderat am 17. April gefasst werden. An der Ludwig-Riedinger-Grundschule Kandel geht es darum, ergänzend zu dem Angebot der Ganztagsschule weitere Plätze in der Betreuenden Grundschule
[weiterlesen …]



Ludwig Lintz ist neuer Bürgermeister von Edenkoben

8. April 2018 | Von

Edenkoben. Ludwig Lintz (CDU) ist aus der heutigen Stichwahl zum Edenkobener Bürgermeister als  Sieger mit knapp 60 Prozent hervorgegangen. Konkurrent Nikolas Palmarini (FDP) freute sich über 40 Prozent der Wählerstimmen. Das Ergebnis ist vorläufig und muss noch bestätigt werden. Es gab fünf Wahlbezirke – die Wahlbeteiligung lag bei 41 Prozent. „Mit Ludwig Lintz hat die
[weiterlesen …]



Lingenfeld: 85-Jährige ohne Führerschein will vor Polizei flüchten

8. April 2018 | Von

Lingenfeld  – Am Samstagabend hat eine 85-jährige Autofahrerin der Polizei einige Probleme bereitet. Nachdem die Germersheimer Straße wegen des Unfalls eines Sattelzugs für eine halbe Stunde komplett gesperrt wurde, wollte die Polizei bei den Umleitungsmaßnahmen eine 85-jährige Autofahrerin anhalten. Die Frau ignorierte jedoch die Anweisungen der Polizei und fuhr weiter, so dass es zum Zusammenstoß
[weiterlesen …]



BorgWarner elektrifiziert Kirchheimbolanden: Neue E-Ladestation – frei zugänglich für jedermann

7. April 2018 | Von

Kirchheimbolanden. Wieder ein Schritt in Richtung Zukunft: Auf dem Parkplatz Fischbachweg, gegenüber der Einfahrt am Tor 1 der BorgWarner Turbo Systems GmbH in Kirchheimbolanden, wurde am 6. April eine E-Ladestation eingeweiht. Gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Hartmüller, Vertretern der lokalen Presse, dem Energieversorger e-rp und dem BorgWarner-Kollegium nahmen Dr. Hermann Breitbach und Pascal Brehm die Ladesäule
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Haushalt 2018 für Gemeinde und E-Werk verabschiedet – Strompreis bleibt unverändert

5. April 2018 | Von

Rheinzabern – Die jüngste Sitzung des Gemeinderats Rheinzabern dauerte gerade einmal 67 Minuten, um eine Tagesordnung von neun Punkten mit zum Teil gewichtigen Themen zu beraten. Einstimmig beschloss das Ratsgremium den von Geschäftsführerin Katja Wahl-Knoll erläuterten Wirtschaftsplan der Gemeindewerke Rheinzabern, der rund 140.000 Euro Jahresgewinn ausweist. Was die Rheinzaberner wohl freuen wird: Auch im Jahr
[weiterlesen …]



Sonnenschirm macht sich in der Landauer Fußgängerzone selbstständig und trifft Frau am Kopf

5. April 2018 | Von

Landau – Als eine 19-jährige Frau aus Landau in der Kronstraße an einem Ladengeschäft vorbei lief, löste sich ein Sonnenschirm aus seiner Halterung. Durch eine Windböe wurde das Standrohr des Schirmes gegen den Kopf der Frau geweht und verletzte sie am Kopf. Die Frau erlitt einen kleinen Riss am Ohr, welcher mit mehreren Stichen genäht
[weiterlesen …]



12. April in Rheinzabern: Kerwe-Brauchtum in der Pfalz – Experte informiert

4. April 2018 | Von

Rheinzabern – „Man muss die Feste feiern, wie sie fallen“, heißt ein bekanntes Zitat. Und unstrittig zählt die „Kerwe“ zu den besonderen „Events“ vieler Pfälzer Dörfer. Erstaunlich, wie man sich ständig dem Zeitenwandel angepasst hat. Angesichts einer mächtigen Freizeit- und Unterhaltungsindustrie wird es jedoch immer schwieriger, Originelles zu gestalten und zu erhalten. Jürgen Keddigkeit, Institut
[weiterlesen …]



„Mister SPD-AG 60plus“ Wolfgang Thiel feiert 70. Geburtstag

4. April 2018 | Von

Hergersweiler – Wolfgang Thiel, Vorsitzender der AG 60plus Südpfalz, feiert heute seinen 70. Geburtstag. Thiel ist außerdem Mitglied im Unterbezirksvorstand der SPD als Mitgliederbeauftragter und im Regional- und Landesvorstand der AG 60plus Rheinland-Pfalz. Er ist Pressesprecher dieses Gremium und für die AG 60plus stellvertretender Vorsitzender des Landesparteirats der SPD Rheinland-Pfalz. „Anlass genug, nicht nur zu gratulieren,
[weiterlesen …]



Bürgermeister-Wahlkampf in Edenkoben am 7. April: Palmarini lädt zum Konzert und Gespräch

3. April 2018 | Von

Edenkoben. Am 8. April findet die Stichwahl zum Bürgermeister zwischen Ludwig Lintz (CDU) und Nikolas Palmarini (FDP) statt. Im Rahmen des Wahlkampfs haben die JuLis zusammen mit ihrem Kandidaten Palmarini eine besondere Idee entwickelt. Am Samstag, 7. April, 10.30 Uhr, wird mit einem JuLi Mitglied ein Konzert veranstaltet. Das Konzert soll am Wahlkampfstand von Nikolas
[weiterlesen …]



19. April im Neustadter Saalbau: Hamlet – Prinz von Dänemark

3. April 2018 | Von

Neustadt. Die Kulturabteilung präsentiert am 19. April um 20 Uhr im Saalbau Neustadt eine moderne Fassung von Shakespeare´s „Hamlet“. Es ist wohl eine der meistgespielten Tragödien weltweit, das Stück „Hamlet Prinz von Dänemark“ von William Shakespeare. Die Handlung bleibt bis heute spannend und viele Zitate sind Allgemeingut, so zum Beispiel „Es ist was faul im
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin