Montag, 22. April 2019

Kreis Südliche Weinstraße



Edesheim: Elf Hühner aus Stall gestohlen

21. April 2019 | Von

Edesheim – Elf Hühner stahlen Unbekannte aus einem unverschlossenen Stall in der Staatsstraße. Die Tat ereignete sich bereits am Mittwoch oder Donnerstag. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323/955-0 in Verbindung zu setzen.



Speyer: Tausende Gläubige  bei Ostergottesdiensten im Dom: „Stärker als alle Todesmächte“

21. April 2019 | Von

Speyer – Mehrere tausend Gläubige besuchen nach Angaben des Bistums an den Osterfeiertagen festlich gestaltete Gottesdienste im Speyerer Dom. In der Osternacht feierten sie die „Auferstehung Jesu als Höhepunkt des Karwoche“ und des gesamten Kirchenjahres. Am Ostersonntag waren die Gläubigen zum Pontifikalamt und zur Pontifikalvesper in den Dom eingeladen. In seiner Predigt in der Osternacht
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: 25-Jähriger riskiert Blick auf Freundin eines Mannes und wird geschlagen

21. April 2019 | Von
Jugendlicher mit Kapuze schlägt mit der Faust zu

Bad Bergzabern: Ein 25 Jahre alte Mann zeigte am Ostersonntag bei der Polizei eine Körperverletzung an. Er berichtete den Beamten, dass er in der Nacht auf Sonntag gegen 2 Uhr in einer Gaststätte in der Weinstraße war. Dort habe ihm ein Mann ins Gesicht geschlagen, weil er dessen Freundin angeschaut habe. Der Geschlagene ging vor
[weiterlesen …]



Kinodokumentarfilm: Wir sind Juden aus Breslau – überlebende Jugendliche und ihre Schicksale nach 1933

20. April 2019 | Von

Landau/SÜW. Karin Kaper und Dirk Szuszies haben für den Kinodokumentarfilm „Wir sind Juden aus Breslau“ den Deutsch-Polnischen Kulturpreis Schlesien 2017 sowie die Ehrenmedaille der Europäischen Kulturhauptstadt Wroclaw erhalten. Sie wurden weltweit  auf bedeutende Filmfestivals eingeladen. Der Film wird am Dienstag 7. Mai um 18 Uhr im Universum Kinocenter sowie am 8. Mai, 9.30 Uhr jeweils
[weiterlesen …]



Unfall bei Landau-Nußdorf: 30-Jähriger sofort tot – drei Verletzte

20. April 2019 | Von
Notarztwagen

Landau-Nußdorf – Am Samstagmorgen gegen 8.15 Uhr ist ein 30-Jähriger bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein 66-Jähriger wurde schwer verletzt, zwei weitere Personen leicht. Der 30-Jährige aus dem Raum Pirmasens war auf der B10 in Richtung Annweiler unterwegs, als er mit seinem Mitsubishi aus bislang unklarer Ursache auf die doppelspurige Gegenfahrbahn geriet. Er pralle
[weiterlesen …]



Infoveranstaltung zur Stechmückenbekämpfung des CDU-Gemeindeverbands Offenbach: „Teiche, Wassertonnen und Regenrinnen sind nicht das Problem“

19. April 2019 | Von

Offenbach. Es sind nicht die Hausbesitzer mit ihren Wassertonnen, Regenrinnen und Gartenteichen, die hauptsächlich für die Entwicklung und Vermehrung der unzähligen Stechmücken in der Verbandsgemeinde Offenbach verantwortlich sind. Vielmehr sind Überschwemmungsbereiche, in denen Wasser auch mal einige Tage steht, das Problem. An diesen Stellen muss eine gezielte Bekämpfung stattfinden. Der CDU-Gemeindeverband Offenbach plädiert deshalb für
[weiterlesen …]



Kirrweiler: Pferd an Augenlidern verletzt

19. April 2019 | Von

Kirrweiler – Nutzer einer Pferdekoppel im Soderweg teilten der Polizei am Freitagmorgen mit, dass ihnen Pferde ausgebüxt seien. Als der Besitzer die Tiere wieder eingefangen hatte, stellte er fest, dass eins der Pferde eine Verletzung an beiden Oberlidern hatte. Die Polizei kann „aufgrund der Gesamtumstände“ nicht ausschließen, dass die Verletzungen mutwillig herbeigeführt wurden. Zeugen, die
[weiterlesen …]



Landau-Land: Modernisierungsoffensive startet: Runder Tisch, Netzwerk, Seminar, spannende Info-Quiz-Show im Oktober

19. April 2019 | Von

Landau-Land. Schon im Jahr 2016 hat die Verbandsgemeinde Landau-Land nach einem intensiven Arbeitsprozess ihr integriertes Klimaschutzkonzept veröffentlicht. Ende 2018 hat auch die Stadt Landau in der Pfalz ein ambitioniertes Klimaschutzkonzept vorgelegt und plant die Einstellung einer Klimaschutzmanagerin oder eines Klimaschutzmanagers. Beide Konzepte sind Leitfäden, wie die schädlichen Treibhausgas-Emissionen reduziert werden können. Seit Juli 2018 ist
[weiterlesen …]



A 65 bei Kirrweiler: Unfall mit zwei Verletzten führt zur Vollsperrung

18. April 2019 | Von
Notarztwagen

Kirrweiler – Am frühen Donnerstagabend hat es auf der A 65 einen schweren Unfall gegeben. Zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Süd und Edenkoben begann das Fahrzeug einer 43-Jährigen zu schlingern, eine 62-Jährige prallte hinten auf. Das Auto der 43-jährigen kam im Straßengraben und das der 62-jährigen auf der linken Spur zum stehen. Beide Frauen wurden leicht verletzt
[weiterlesen …]



Osterfest des PWV Annweiler: Ostereiersuche im Tal der Generationen

18. April 2019 | Von

Rinnthal. 101 PWV’ler davon 32 Kinder und Jugendliche hatten viel Spaß bei der Ostereiersuche im Tal der Generationen in Rinnthal. Danach haben es sich Groß und Klein bei Kaffee und Kuchen gut gehen lassen. Der PWV Annweiler und der PWV Wilgartswiesen sagen Danke für die vielen Kuchenspenden und freuen sich schon aufs nächste Jahr mit
[weiterlesen …]



AG 60plus Südpfalz: „Klimaschutzziele jetzt umsetzen“

18. April 2019 | Von

Schwegenheim – „Klimaschutzziele jetzt umsetzen“ – so lautet der Titel der Resolution, die von den Senioren der SPD-Südpfalz bei ihrer Unterbezirkskonferenz mit Neuwahlen in Schwegenheim einstimmig verabschiedet wurde. „Auch die Alten in unserer Gesellschaft sehen den durch den Menschen verursachten Klimawandel als die größte Bedrohung unserer Gegenwart und nahen Zukunft für unseren Planeten an“, sagte
[weiterlesen …]



Stadt Annweiler stellt Wirtschaftsplan vor – Finanzierung des Rheinland-Pfalz-Tages auf gutem Weg

17. April 2019 | Von

Annweiler. Verträge, Angebote, beauftragte Dienstleister und neue Sponsoren: Die Stadt Annweiler am Trifels hat den Wirtschaftsplan für den 35. Rheinland-Pfalz-Tag überarbeitet. Kämmerer Frank Klos stellte die aktualisierten Zahlen am 17. April im öffentlichen Teil der Stadtratssitzung vor. Bisher enthielt der Wirtschaftsplan für den Rheinland-Pfalz-Tag fast ausschließlich geschätzte Zahlen. Grundlage hierfür bildeten Erfahrungswerte der vergangenen Jahre.
[weiterlesen …]



Burrweiler: Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

17. April 2019 | Von

Burrweiler – Weil ein 64 – jähriger Autofahrer gestern (16. April) gegen 17 Uhr das Vorfahrtsrecht eines 30-jährigen Passatfahrers missachtete, kam es in der Weinstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der 30-jährige mit schweren Verletzungen (derzeit keine Lebensgefahr!) und die Beifahrerin des 64-Jährigen mit einer Kniefraktur in ein Krankenhaus kamen. Ersten Ermittlungen zufolge wollte
[weiterlesen …]



Ostern im Wild- und Wanderpark in Silz

17. April 2019 | Von

Silz. Raus in die Natur, den Frühling genießen: Das ist die schönste Osterfreude für alle, die es nicht in die Ferne zieht. Supertipp für Familien und Tierfreunde: Der Wild- und Wanderpark Silz, im schönsten Pfälzerwald gelegen, bietet am 21. und 22. April nicht nur ein Naturerlebnis und die hautnahe Begegnung mit 15 europäischen Tierarten, sondern
[weiterlesen …]



Landräte und Oberbürgermeister überschreiten Grenzen: Wanderung unter dem Motto „Darum Europa!“ am 18. Mai – Bürger zum Mitwandern eingeladen

16. April 2019 | Von

SÜW/Wissenbourg/Elsass. In diesem Jahr gehen acht Landräte sowie Oberbürgermeister aus dem südlichen Rheinland-Pfalz gemeinsam über Grenzen und laden die Bürger herzlich ein, mit ihnen gemeinsam zu wandern. Die Landräte Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße), Dr. Fritz Brechtel (Germersheim), Dr. Susanne Ganster (Südwestpfalz), Hans-Ulrich Ihlenfeld (Bad Dürkheim), Clemens Körner (Rhein-Pfalz-Kreis), und Ralf Leßmeister (Kaiserslautern) sowie die Oberbürgermeister
[weiterlesen …]



Herxheimweyher: Bienenkästen umgeworfen

16. April 2019 | Von

Herxheimweyher – Auf einem Wiesengrundstück bei Herxheimweyher stießen Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Bienenkästen um. Zuvor hatten sie den Zaun aufgeschnitten, um das Grundstück zu betreten. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Zeugen können sich bei der Polizei Landau melden, Telefon: 06341-287-0.



Kinder und Jugendliche aus Landau und SÜW können Angebote des Ferienpasses nutzen – Online-Portal ab 6. Mai freigeschaltet

16. April 2019 | Von

Landau/SÜW. Da kann der Sommer kommen: Der gemeinsame Ferienpass der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße ist fester Bestandteil der „großen Ferien“ in der Region. In diesem Jahr haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, mit der 36. Auflage des Ferienpasses an über 200 verschiedenen Betreuungsangeboten mit insgesamt knapp 5.000 Plätzen teilzunehmen und darüber hinaus
[weiterlesen …]



Forellenessen am Karfreitag in Ramberg

16. April 2019 | Von

Ramberg. Wohin an Karfreitag? Auf nach Ramberg – während nachts das Osterkreuz von der Ramburg weithin sichtbar über das Dernbachtal leuchtet, sind am Tag viele Ehrenamtliche hellwach in Küche und Gastraum der Ramburgschenke. Serviert wird den Wanderern alles, was auf der Karte steht. Das Schenken-Team freut sich an Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag jeweils ab 10
[weiterlesen …]



Gebhart: Bahnübergang in Edesheim soll im Sommer erneuert werden

15. April 2019 | Von

Edesheim. Der Bahnübergang in Edesheim soll im Juli 2019 erneuert werden. Dies wurde dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart (CDU) auf Anfrage durch die Deutsche Bahn mitgeteilt. Wie es in einer Auskunft an den Abgeordneten heißt, soll der Bahnübergang Eisenbahnstraße/Jahnstraße im Zuge der Gleiserneuerung zwischen Edenkoben und Landau im Juli diesen Jahres erneuert werden. Darüber
[weiterlesen …]



Thomas Gebhart Leiter der deutsche Delegation bei EU-Gesundheitsminister-Treffen – Übersichtlichkeit des EU-Markts künftig verbessern

15. April 2019 | Von

Südpfalz/Bukarest – Der südpfälzische CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart hat die deutsche Delegation auf dem EU-Gesundheitsministertreffen in Bukarest geleitet. Bei dem Treffen wurde über die Themen Zugang der Patienten zu innovativen und teuren Arzneimitteln und medizinischen Behandlungen gesprochen. Thema war auch die Umsetzung der europäischen Patientenmobilitätsrichtlinie. Im Rahmen des deutschen Beitrags betonte Gebhart
[weiterlesen …]



Hitschler kündigt Zukunftskonzept „Mobilität Südpfalz“ an – Zwischenfazit zu Ideenwerkstätten Mobilität

15. April 2019 | Von

Südpfalz – Eine positive Bilanz zieht der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) zu den Ideenwerkstätten Mobilität, die er in den letzten Wochen unter dem Motto „Straße. Schiene. Daten. Zukunft!“ in Landau, Lingenfeld und Annweiler organisiert hat. „Hinter uns liegen drei tolle Veranstaltungen. Gemeinsam mit über 60 Bürgerinnen und Bürger haben wir viele gute Ideen dazu
[weiterlesen …]



CDU-Arbeitskreis Südpfalz nennt Kita-Novelle „SPD-Kita-Schwindel“

15. April 2019 | Von

Südpfalz – Als „absolut irreführend“ bezeichnet der Arbeitskreis Südpfalz der CDU die diversen  Ankündigungen der SPD-Abgeordneten, dass das geplante Kita-Gesetz in die Südpfalz Millionengelder fließen lassen würde. Die ersten Rückmeldungen der Kita-Leitungen und Erzieherinnen vor Ort ließen nur den Schluss zu, dass künftig Mehraufgaben mit weniger Personal bestritten werden müssten. Deshalb müsse sich die SPD
[weiterlesen …]



27. April: Fahrradtour zur Spezialradmesse SPEZI nach Germerheim

15. April 2019 | Von

SÜW/LD/GER – Am 17. April bietet der ADFC Landau/SÜW eine Radtour von Landau nach Germersheim an. Dort findet die weltgrößte Spezial-Radmesse statt, deren Besuch das Ziel der Radtour ist.  Felix Gerig begleitet die Gruppe auf dem Queichtal-Radweg von Landau nach Germersheim zum Ausstellungsgelände. Die Rückfahrt nach Landau erfolgt auf derselben Strecke. Die Route der Gesamtlänge
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Täter greift Zeugen an

15. April 2019 | Von

Bad Bergzabern – In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde an einer Bushaltestelle in der Weinstraße vermutlich mit einer Flasche eine Glasscheibe eingeschlagen. Der bislang unbekannte Täter dürfte auch für die bereits veröffentlichte Sachbeschädigung in der Kurtalstraße und eine Körperverletzung verantwortlich sein, so die Polizei. Ein 34-jähriger Mann hatte den Täter gegen 3 Uhr
[weiterlesen …]



Jagdhornbläser zur Einweihung: Alte Konzertmuschel in Annweiler wiederbelebt als ein Treffpunkt

15. April 2019 | Von

Annweiler. Eher spätwinterlich-kalt war’s als frühlingshaft. Bei der Eröffnungsfeier zur Fertigstellung der Alten Konzertmuschel. Das tat aber der guten Stimmung von fast hundert Annweilerern keinen Abbruch, die der Temperatur entsprechend eingemummelt gekommen waren, um mit ihrer Anwesenheit den Akteuren beider Vereine Dank und Anerkennung zu zollen. Mit dabei waren auch Verbandsgemeinde-Beigeordneter Thomas Kiefer, 1.Stadtbeigeordneter Viktor
[weiterlesen …]



Vertragsunterzeichnung: Stadt Landau und Kreis SÜW kooperieren noch intensiver im Katastrophenschutz

14. April 2019 | Von

Landau/SÜW. Die Stadt Landau und der Landkreis Südliche Weinstraße vereinbaren eine umfangreiche Kooperation im Katastrophenschutz, die einzigartig in Rheinland-Pfalz ist. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt unterzeichneten den öffentlich-rechtlichen Kooperationsvertrag im Landauer Rathaus. Damit stellen Stadt und Landkreis ihre bisher schon enge Zusammenarbeit auf eine aktuelle rechtliche Grundlage. OB und Landrat erläuterten bei einem
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Große Schaufensterscheibe beschädigt

14. April 2019 | Von

Bad Bergzabern – In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die 2 mal 2,70 Meter große Schaufensterscheibe eines Nagelstudios in der Kurtalstraße beschädigt. Es entstand ein Schaden von rund 800 Euro. Zeugen die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@Polizei.rlp.de zu melden.



Arm oder reich, schrumpfen oder wachsen – Schulnoten für die Südpfalz

14. April 2019 | Von

GER/SÜW/LD – Wissenschaftler des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung haben eine Studie zur „demografischen Lage der Nation“ veröffentlicht. Darin untersuchten die Wissenschaftler, wie sich die Bevölkerung in deutschen Städten und Landkreisen bis zum Jahr 2035 entwickeln wird. Aber auch die derzeitige wirtschaftliche Lage wurde beleuchtet. Der „Spiegel“ berichtete darüber. Überraschend dabei ist: Anders, als bislang
[weiterlesen …]



Schweitzer: Besoldungserhöhung für Beamte kommt

13. April 2019 | Von

RLP – Die rund 70.000 Beamte in Rheinland-Pfalz können in den Jahren 2019, 2020 und 2021 mit einer deutlichen Erhöhung ihrer Bezüge rechnen. Wie der SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Alexander Schweitzer mitteilt, hat der rheinland-pfälzische Ministerrat einen entsprechenden Gesetzesentwurf gebilligt, der eine Steigerung der Beamtenbesoldung von 3,2 Prozent rückwirkend zum 1. Januar 2019 vorsieht.
[weiterlesen …]



Edenkoben: Schwerer Motorradunfall auf der L512

13. April 2019 | Von

Edenkoben – Ein schwer verletzter Motorradfahrer, ein wirtschaftlicher Totalschaden am Fahrzeug sowie Verkehrsbehinderungen, waren das Resultat eines Motorradunfalls, der sich auf der L 512 zwischen Maikammer und Edenkoben ereignete. Ersten Ermittlungen zu Folge wollte ein 20 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Raum Südliche Weinstraße in einer lang gezogenen Kurve ein anderes Fahrzeug überholen, verlor die
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin