Donnerstag, 05. Dezember 2019

Kreis Südliche Weinstraße



Riding Santas auf schweren Harleys: Nikoläuse mit Rauschebärten für einen guten Zweck unterwegs

5. Dezember 2019 | Von

Südpfalz – Man hört sie schon von weitem kommen, die schweren Harleys. Wer sie dann aber sieht, mag sich verwundert die Augen reiben: Rote Zipfelmützen und weiße Rauschebärte wehen im eisigen Fahrtwind – die „Riding Santas“ sind wieder unterwegs. Die Harley-Davidson-Santas sind eine Gruppe von Harley-begeisterten Motorradfahrern, die schon in den letzten Jahren eine gute
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Adventliche Genießertour mit Märchenfee Sulamay am 13. Dezember

5. Dezember 2019 | Von

Bad Bergzabern – Mit Märchen und alten Mythen stimmt die Pfälzer Märchenfee Sulamay unter dem Lichterbaum auf dem Marktplatz in Bad Bergzabern auf die Weihnachtszeit ein. Hernach erwarteet die Gäste hausgemachter Glühwein und ein Spezialglühpunsch(alkoholfrei) zu köstlichen Meet & Meat-Plätzchen. Wer auf den Geschmack gekommen ist, darf gerne später am Abend das “Adventssteak mit Pälzer
[weiterlesen …]



Willkommen im Landkreis SÜW: Landrat Seefeldt und Kreisbeigeordneter Wagenführer begrüßen neue Bürger

5. Dezember 2019 | Von

SÜW. 15 neuen Mitbürgern aus neun verschiedenen Ländern haben Landrat Dietmar Seefeldt und Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer die Einbürgerungsurkunden bei einer Feierstunde im Kreishaus überreicht. Der Kreischef beglückwünschte die neuen Staatsbürger zu ihrer Entscheidung. Er betonte: „Durch Ihre Einbürgerung zeigen sie Ihre Bereitschaft, sich auch rechtlich voll und ganz in der Gesellschaft zu integrieren. Sie haben
[weiterlesen …]



Pleisweiler-Oberhofen: Dreiste Diebin stiehlt Geldbeutel – Zeugen gesucht

5. Dezember 2019 | Von

Pleisweiler-Oberhofen. Am Mittwoch, 4. Dezember zwischen 10:20 Uhr und 10:30 Uhr, schlug in einem Einkaufsmarkt im Industriegebiet Im Weidfeld, eine Diebin zu. Die bislang unbekannte Frau, im Alter zwischen 25 und 30 Jahren, schlanke Figur, dunkle lange Haare und dunkle Kleidung, entwendete die Geldbörse eines 71-jährigen Mannes während er durch den Einkauf abgelenkt war. Wer
[weiterlesen …]



Abgesagt: 3. Trifels-Rock-Festival

5. Dezember 2019 | Von

Annweiler. Am 28. Dezember hätte im Hohenstaufensaal Annweiler das 3. Trifels-Rock-Festival starten sollen. Headliner sollte die deutsche Metallegende RAGE mit ihrem Sänger und Bassisten Peavy Wagner sein. Nun wird das Festival abgesagt. Grund seien laut Veranstalter die schlechten Vorverkaufszahlen. Die bereits bezahlten Ticketpreise werden von den jeweiligen Vorverkaufsstellen erstattet.



Birkenhördter Adventskalender bringt Menschen zusammen

4. Dezember 2019 | Von

Birkenhördt – Auch in diesem Jahr veranstaltet der Birkenhördter Kunstverein wieder den Birkenhördter Adventskalender – eine schöne und ungewöhnliche Tradition, die die ganze Gemeinde mit einbindet. Seit 1998 organisiert der Verein den Adventskalender. Birkenhördter Bürger öffnen ihre Türen für alle, die im Advent zusammen eine besinnliche und auch fröhliche Zeit verbringen wollen. In all den
[weiterlesen …]



A65 bei Rohrbach: Sellerie auf der Autobahn

4. Dezember 2019 | Von

Rohrbach – Wegen einer größeren Ladung feldfrischen Selleries musste am Mittwochnachmittag (4.12.) die A65 bei Rohrbach für etwa zwei Stunden halbseitig gesperrt werden. Was war passiert? Unmittelbar neben der Autobahn erntet ein Landwirt von seinem Acker den Sellerie und lagerte diesen in einem bereitgestellten Anhänger. Aufgrund des nassen Untergrundes sank der Anhänger Stück um Stück
[weiterlesen …]



14.+15. Dezember: Stimmungsvoller Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf der Burg Landeck

4. Dezember 2019 | Von

Klingenmünster – Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf der Burg Landeck hoch über Klingenmünster hat eine besondere, unverwechselbare Atmosphäre. Die Besucher sind zum Bummeln und Staunen eingeladen. Es riecht nach knusprig frischen Waffeln, gerösteten Kastanien, nach Würzwein, Glühwein und warmem Met. Im mit Tannenbäumen weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Burghof bieten Händler und Handwerker ihre Waren an. Neben
[weiterlesen …]



SÜW: Persönlicher Referent des Landrats feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

4. Dezember 2019 | Von

Landau. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat der Persönliche Referent des Landrats, Heiko Pabst, sein 25-jähriges Dienstjubiläum begangen. Der Personalratsvorsitzende und Landrat Dietmar Seefeldt dankten Heiko Pabst (Mitte) für sein langjähriges Engagement. Nach dem Besuch des Eduard-Spranger-Gymnasiums in Landau absolvierte Heiko Pabst ein Studium zum Dipl.-Betriebswirt (DH). Anschließend begann er seinen beruflichen Werdegang bei der
[weiterlesen …]



Landau: Kundgebung „Für Menschlichkeit und Toleranz, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit“ wohl nicht auf dem Stiftsplatz

4. Dezember 2019 | Von

Landau – Die für Samstag, 7. Dezember, geplante Kundgebung verschiedener Bündnisse und der Kirchen vor wird wohl nicht am gewünschten Veranstaltungsort vor der Stiftskirche  stattfinden. Das teilte die Stadt auf PEX-Anfrage mit. Die Kundgebung „Für Menschlichkeit und Toleranz, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit“ sollte ursprünglich einen Gegenpunkt setzen zur Demo des „Frauenbündnisses Kandel“ um Marco Kurz, die
[weiterlesen …]



1250-Jahrfeier in Walsheim: Adventskonzert mit Celtic Dreams

4. Dezember 2019 | Von

Walsheim. „Zeit zum Träumen….“ So lautet das Motto der diesjährigen Adventskonzerte von Celtic Dreams. Am 14. Dezember ab 19 Uhr werden die Zuhörer in der in der evangelischen Kirche zu Walsheim ein international geprägtes Hörerlebnis genießen können. Das aus Funk und Fernsehen bekannte pfälzische Duo hat sich für diese Konzertreihe Titel ausgesucht, die in der
[weiterlesen …]



Brandl und Lerch: Intensivbettenkapazitäten an Krankenhäusern in der Südpfalz verbessern

3. Dezember 2019 | Von

Südpfalz – Die Landtagsabgeordneten Martin Brandl und Peter Lerch (beide CDU) haben sich das Thema „gute Versorgung von Notfallpatienten“ vorgenommen. Immer wieder berichteten Patienten und Angehörige, dass vom Krankenwagen aus erst mehrere Krankenhäuser wegen eines Intensivbetts angefragt werden müssten, bis schließlich eines gefunden sei, so die Politiker. Für den Notfallpatienten und seine Angehörigen sei das
[weiterlesen …]



Einigung über Fortbestand von Caritas-Förderzentrum St. Paulus und St. Laurentius in Herxheim erzielt

2. Dezember 2019 | Von

Südpfalz – Seit Montag ist die Zukunft der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung in Herxheim gesichert. „Nach einem eben beendeten Gespräch von Vertretern aller betroffenen Kommunen, dem Land und der Caritas können wir jetzt final mitteilen, dass die Finanzierung eines Neubaus steht und damit dem Fortbestand der Schule am bestehenden Standort von allen Seiten
[weiterlesen …]



Leserbrief zu Klima-Demo in Landau

2. Dezember 2019 | Von

„Was wir brauchen sind Politiker mit Herz, Hirn und Mut (sprich „Eier“). Über Ihren Bericht über die 18 Gruppen, die Fridays for Future unterstützen habe ich mich sehr gefreut. Um so mehr hat es mich gewundert, dass über die Demo selbst nicht berichtet wurde. Die Demo war sehr gut organisiert und es waren, trotz schlechten
[weiterlesen …]



Doris Ahnen und Alexander Schweitzer kandidieren für SPD-Parteivorstand

2. Dezember 2019 | Von

Beim Bundesparteitag der SPD, der am kommenden Freitag in Berlin beginnt, werden Doris Ahnen und Alexander Schweitzer erneut für den SPD-Parteivorstand kandidieren. Die beiden waren bereits Anfang Oktober vom Landesvorstand der SPD Rheinland-Pfalz einstimmig nominiert worden. „Doris Ahnen und Alexander Schweitzer haben die rheinland-pfälzische SPD in den vergangenen Jahren hervorragend in Berlin repräsentiert. Ich werbe
[weiterlesen …]



Gebhart: Zahl der Organspender in Rheinland-Pfalz 2019 gestiegen

2. Dezember 2019 | Von
Organspendeausweis

Südpfalz – Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit und südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart hat mitgeteilt, dass in Rheinland-Pfalz die Zahl der Organspender und -spenden in diesem Jahr leicht gestiegen ist. Bis Oktober verzeichnete die Deutsche Stiftung Organtransplantation 36 Organspender, im Vorjahreszeitraum belief sich die Zahl hingegen auf 25. „Das ist eine positive Entwicklung
[weiterlesen …]



Billigheimer Adventskränzel: Weihnachtliche Stimmung auf dem Billigheimer Marktplatz

2. Dezember 2019 | Von

Billigheim. Am Samstag eröffnete Bürgermeister Dietmar Pfister das traditionelle Adventskränzel, welches schon zum 15. Mal mit Lichterglanz, Glühweinduft, Kunsthandwerk und Weihnachtsstimmung am ersten Adventwochenende rund um den Weihnachtsbaum auf dem Billigheimer Marktplatz stattfand. Purzelmarktkönigin Aline Westermann begrüßte die mehr als 400 Besucher auf dem Billigheimer Marktplatz, die sich das traditionelle Ereignis nicht entgehen lassen wollten.
[weiterlesen …]



Gedenkveranstaltung für die toten Freunde des Künstlerhauses am 8. Dezember

1. Dezember 2019 | Von

Edenkoben. Am Sonntag, 8. Dezember, 11 Uhr finden Lesungen mit Michael Braun und Hans Thill im Künstlerhaus Edenkoben statt. Die Toten zu würdigen, zu schildern, in einem Zwiegespräch der Erinnerung, dazu treffen Braun und Thill zusammen. Hier werden die Personen noch einmal heraufbeschworen, deren Namen mit dem Künstlerhaus aufs Engste verbunden sind: Arnfrid Astel, Hans
[weiterlesen …]



Hainfeld: Verkehrsunfall zwischen Auto, Radfahrern und Weihnachtsbaum

1. Dezember 2019 | Von

Hainfeld. Am 30. November gegen 14:25 Uhr waren zwei Renn-Radfahrer hintereinander auf der Weinstraße in Hainfeld unterwegs, als ihnen ein unbekannter Autofahrer entgegenkam. Die Radfahrer wichen nach rechts aus, da der Autofahrer nach Angaben der Radfahrer sehr mittig gefahren sei. Dabei blieb allerdings der vorne fahrende Radfahrer an der Lichtkette eines aufgestellten Weihnachtsbaums hängen und
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern/Dörrenbach: Vermisste Seniorin unterkühlt aufgefunden

1. Dezember 2019 | Von

Bad Bergzabern/Dörrenbach – Eine seit Samstag vermisste 89-jährige Frau ist am Sonntagmorgen in Dörrenbach gefunden worden. Die Seniorin war unterkühlt und wurde dem Rettungsdienst überstellt. Die Polizei hatte intensiv nach der Vermissten aus Bad Bergzabern gesucht, auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. (red/pol)



Mario Brandenburg (FDP) zu neuem SPD-Führungsduo: „Wie weit reicht der neue Mut?“

30. November 2019 | Von

Südpfalz/Berlin – Die SPD-Mitglieder haben sich für Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken als neue Parteichefs entschieden. Das Duo bekam in der Stichwahl der Mitgliederbefragung 53,1 Prozent der gültigen Stimmen, Olaf Scholz und Klara Geywitz kamen auf 45,3 Prozent. Dazu sagt der südpfälzische FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg: „Die Sozialdemokraten haben ihre neuen Vorsitzenden gewählt. Mit Saskia Esken
[weiterlesen …]



Fahrradkontrollen am Gymnasium Edenkoben: „Beanstandungsquote erschreckend hoch“

30. November 2019 | Von

Edenkoben – Die Polizei hat am 29. November anlässlich der dunklen Jahreszeit am Gymnasium in Edenkoben Fahrradkontrollen durchgeführt. Wenn die Schüler morgens mit dem Fahrrad zur Schule fahren, ist es noch dunkel. Dementsprechend galt es, die Fahrräder vor allem hinsichtlich der lichttechnischen Einrichtungen zu überprüfen, so die Polizei. Viele Schüler hätten aber offensichtlich kein Verständnis
[weiterlesen …]



Maikammer: Schon wieder ein Unfall mit einem Wildschwein

30. November 2019 | Von

Maikammer. Am 29. November gegen 22 Uhr kam es auf der L516 zwischen Diedesfeld und Maikammer zu einem Wildunfall mit einem Wildschwein, das plötzlich in der Dunkelheit die Fahrbahn überquerte. Es entstand lediglich ein kleiner Schaden an der Frontlippe des Fahrzeugs. Der Fahrer blieb unverletzt, das Tier verendete an der Unfallstelle. In den letzten Wochen
[weiterlesen …]



Rinnthal: Illegale Altreifenentsorgung

29. November 2019 | Von

Rinnthal. Unbekannte Täter haben mehrere Altreifen und PKW-Teile sowie Hausmüll nahe Rinnthal im Bett der Queich abgelagert. Bei den Reifen handelt es sich um ausgediente PKW-Reifen verschiedener Größen; bei den PKW-Teilen um Stoßfänger aus Kunststoff. Die Polizeiwache Annweiler bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 06346/964619 oder per Mail an pwannweiler@polizei.rlp.de.



Männer prügeln sich in Bad Bergzabern: Polizeibeamte bedroht und beleidigt

29. November 2019 | Von

Bad Bergzabern – Am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr kam es in der Kurtalstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Dabei wurde ein 20-jähriger Mann attackiert und in den Bauch getreten. Anschließend flüchteten die beiden Täter. Die Polizei griff sie jedoch bei der Fahndung wieder auf. Die beiden festgenommenen Angreifer im Alter von 18 und
[weiterlesen …]



Hochstadt im SWR Fernsehen: Porträt am 6. Dezember in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“

29. November 2019 | Von

Hochstadt. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die Elvis-Presley-Straße in Hochstadt läuft am 6.12. ab 18:45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Hochstadt liegt in der Südpfalz, etwa 10 Kilometer nordöstlich von Landau. Rund 2.500 Menschen leben in der Weinbaugemeinde, die bis zur Verwaltungsreform 1969 aus zwei
[weiterlesen …]



Wunschbaum in der Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben: Schüler der Paul Gillet- Realschule plus in Edenkoben setzen sich wieder für ein Weihnachtsfest für alle ein

29. November 2019 | Von

Edenkoben. Pünktlich nach dem ersten Advent wird sich der Tannenbaum in der Verbandsgemeindeverwaltung in Edenkoben wieder in einen Weihnachtswunschbaum verwandeln. So gesellen sich zu den mit Kugeln und Lichtern versehenen Tannennadeln Wunschzettel von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die an Weihnachten auch Geschenke bekommen sollen. „Weihnachten ist für uns schöner als Geburtstag, weil wir da
[weiterlesen …]



VR Baulandentwicklungsgesellschaft Südpfalz erschließt seit 20 Jahren in der Region

28. November 2019 | Von

Südpfalz – Im November 1999 haben die VR Bank Südpfalz eG und die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG die VR Baulandentwicklungsgesellschaft Südpfalz mbH gegründet. Die Intention der beiden Genossenschaftsbanken war, den Kommunen unter die Arme zu greifen, da diese häufig nicht in der Lage waren, bei Erschließungen finanziell in Vorleistung zu treten. Aber auch ein
[weiterlesen …]



Landau/SÜW: Fast 200 Kinder an Erbrechen und Durchfall erkrankt – Schulessen wird überprüft

28. November 2019 | Von

Landau/SÜW – In Schulen und Kindergärten in Landau und dem Kreis Südliche Weinstraße leiden derzeit an die 200 Kinder unter Erbrechen und Durchfall. Möglicher Grund ist das Schulessen in den Kantinen. Man könne aber noch nicht sagen, ob die Ursache tatsächlich beim Caterer liege, erklärte ein Sprecher der Kreisverwaltung dem Pfalz-Express. Rein theoretisch könne es
[weiterlesen …]



„Unfalldienstag“ in Herxheim – Verletzte und hoher Sachschaden

28. November 2019 | Von
Notarztwagen von hinten

Herxheim – Weil er Gas- und Bremspedal verwechselte, verursachte ein über 80-Jähriger am Dienstagvormittag auf der Offenbacher Straße einen Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Der Sachschaden war beträchtlich und beträgt laut Polizei etwa 30.000 Euro. Zwei Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Ebenfalls am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr wurde ein
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin