Dienstag, 19. Juni 2018

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Speyer: In Autohaus eingebrochen, Kaffee-Geld gefunden und großen Schaden verursacht

19. Juni 2018 | Von

Speyer – Unbekannte Täter verschafften sich am vergangenen Wochenende Zugang zu einem Autohaus in der Industriestraße. In der Hoffnung etwas „Verwertbares“ zu finden, öffneten sie so gut wie jeden Schrank und jede Schublade. Am Ende fehlte lediglich ein nicht zu beziffernder Bargeldbetrag aus einer Kaffeekasse. An den aufgebrochenen Türen und Fenstern entstand hingegen ein Sachschaden
[weiterlesen …]



Neustadt: Mehrere Einbrüche in der Maximilianstraße

19. Juni 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – In der Nacht zum 18. Juni wurde eine Glastür in einer kirchlichen Einrichtung in der Maximilianstraße eingeschlagen und dort eingebrochen. In dem Haus wurden dann weitere Holzzwischentüren Schränke und Rollcontainer aufgehebelt und nach Wertgegenständen durchsucht. Die Einbrecher erbeuteten 20 Euro Bargeld, verursachten jedoch einen Sachschaden von knapp 6000 Euro. Bereits in der Nacht
[weiterlesen …]



Großer Schritt in die Zukunft am DLR Rheinpfalz

18. Juni 2018 | Von

Neustadt-Mußbach. „Ein großer Schritt in Richtung Zukunft“ wurde heute am DLR Rheinpfalz gemacht“, so Weinbaustaatssekretär Andy Becht bei der Eröffnungsfeier des neuen oenologischen Technikums. „Mit diesen Investitionen wird der Forschungs- und Studienstandort Neustadt ausgebaut und für weitere Zukunftsprojekte fit gemacht.“ Das Technikum ist deutschlandweit die modernste und größte Anlage, um Weine für Forschungszwecke im Kleinmaßstab
[weiterlesen …]



Vortrag am 20. Juni über Max Slevogts engagiertesten Sammler

17. Juni 2018 | Von

Neustadt. Max Slevogt und die Pfalz – von dieser Beziehung zwischen künstlerischem Schaffen und Region zeugen nicht nur zahlreiche Gemälde, sondern auch maßgebliche Arbeiten der Slevogt-Forschung. Im Slevogtjahr hält die Kunsthistorikerin Dr. Kirsten Fitzke am Mittwoch, 20. Juni, 19 Uhr, im Casimirianum zu Neustadt einen Vortrag zum Thema „Franz Josef Kohl-Weigand – ein Slevogt-Sammler schreibt
[weiterlesen …]



Stadt Neustadt warnt vor Eichenprozessionsspinnern im Ordenswald

14. Juni 2018 | Von

Neustadt. Die Stadt informierte im gestrigen Umweltausschuss über die aktuelle Entwicklung der Eichenprozessionsspinnerbestände insbesondere im Ordenswald und rief dazu auf, die Warnhinweise zu beachten. Der Stadtforst empfiehlt vorsichtshalber, Waldbereiche mit Eichenbeständen in den kommenden Wochen zu meiden. Eine mögliche Gesundheitsgefährdung durch die Brennhaare der Raupen mit Symptomen wie beispielsweise Hautausschlag, Quaddeln, Juckreiz oder eine Reizung
[weiterlesen …]



Hannes Kopf wird Präsident der SGD Süd

13. Juni 2018 | Von

Landau/Neustadt –  Prof. Dr. Hannes Kopf, der Vizepräsident des Rechnungshofs Rheinland-Pfalz, wird am 1. Januar 2019 Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd mit Hauptsitz in Neustadt und folgt damit dem ausscheidenden Präsidenten Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz. Das teilte die Staatskanzlei heute in Mainz mit. Kopf wechselt somit aus der mit richterlicher Unabhängigkeit ausgestatteten Tätigkeit
[weiterlesen …]



Bis 12. August: Fotoforum Neustadt stellt aus: Rost salonfähig

12. Juni 2018 | Von

Neustadt. Als  Rost  bezeichnet man das Oxidationsprodukt, das aus Eisen oder Stahl durch Oxidation mit Sauerstoff in Gegenwart von Wasser entsteht. Rost ist porös und schützt nicht vor weiterer Zersetzung. Soweit die nüchtern sachliche Betrachtung. Insgesamt fünfzehn Fotografen, eine Dame und vierzehn Herren vom fotoforum Neustadt haben Rost als Thema künstlerisch verarbeitet: Rost ist das Gegenteil von blitzblank. Die Haptik von Rost ist spröde. Man kann
[weiterlesen …]



Stellungnahme B’90/Die Grünen Neustadt an der Weinstraße zum Thema bezahlbarer Wohnraum in Neustadt

12. Juni 2018 | Von

Neustadt. Mit den beiden Anfragen zu „jungen Menschen ohne Obdach“ und zur Situation von bezahlbarem Wohnraum um die Jahreswende haben die Grünen die bundesweite Debatte auch öffentlich nach Neustadt geholt. Auch die Tagesbegegnungsstätte „Lichtblick“ hatte sich im gleichen Zeitraum dazu geäußert und konnte, wie die Grünen meinen „im Stadtrat auf einige erhellende Fakten aufmerksam machen.“
[weiterlesen …]



„Kleine Frau – was nun?“ – Chawwerusch Premiere löst Begeisterungsstürme im Hambacher Schloss aus

11. Juni 2018 | Von

Herxheim/Hambach – Der Festsaal im Hambacher Schloss hatte kaum mehr einen freien Platz zu bieten. Donnerstagabend (7. Juni) fand dort die Premiere des Freilichttheaterstücks „Kleine Frau – was nun?“ statt, die wetterbedingt nicht wie vorgesehen im Schlosshof aufgeführt wurde. Wo kann besser Geschichte erzählt werden, als an einem so geschichtsträchtigen Ort, einem Ort, der als „Wiege
[weiterlesen …]



OB-Wahl in Speyer: Stefanie Seiler gewinnt Stichwahl gegen Amtsinhaber Hansjörg Eger

10. Juni 2018 | Von

Speyer – Die bisherige Beigeordnete der Stadt Speyer, Stefanie Seiler (SPD), hat die Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters gewonnen. Seiler erreichte bei der Wahl am Sonntag 52,4 Prozent der Stimmen. Konkurrent und Amtsinhaber Hansjörg Eger (CDU) kam auf 47,8 Prozent. Am 27. Mai hatte Eger auf 42,9 Prozent der Stimmen auf sich vereinen können, Seiler
[weiterlesen …]



Ideenschmiede Neustadt: Jugend forscht AG Projekt gewinnt Förderpreis

10. Juni 2018 | Von

Neustadt. „Brandbekämpfung aus sicherer Entfernung“, so beschreiben Ruben Kästel, Christian Salm und Lukas Schanzenbächer von der Jugendfeuerwehr Lachen-Speyerdorf ihr Innovationsprojekt. Und ganz offensichtlich ist auch noch ein bisschen Spaß dabei. Die Lösung, die die drei Jungforscher entwickelt haben, ist eine Druckluftkanone, die eine mit Löschpulver gefüllte Kartusche in einen Brand schießen kann. „Es gibt schon
[weiterlesen …]



Brand im Wertstoffhof in Neustadt

8. Juni 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – Polizeibeamte entdecken am Freitagnachmittag auf einer Streifenfahrt eine massive Rauchentwicklung im Neustadter Industriegebiet ‚Nachtweide‘. Die Ursache: Die gänzlich in Flammen stehende Sperrmüll-Lagerhalle des Wertstoffhofs. Ein angrenzender Sperrmüllcontainer stand ebenfalls in Flammen. Zudem wurden zwei Autos der Stadt, die sich in der Lagerhalle befanden, durch das Feuer beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich laut Schätzungen
[weiterlesen …]



Bewerbungsphase läuft: Unternehmensverbund unterstützt mit Projekt „Rückenwind“ ausbildungssuchende Jugendliche

8. Juni 2018 | Von

Jugendliche, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, können sich für „Rückenwind“ bewerben. Das Projekt wird beim VFBB e. V. in Speyer, Germersheim, Landau und Ludwigshafen durchgeführt und vom Unternehmenspartner GABIS GmbH finanziert. Jugendliche können diese Einstiegsqualifizierung nutzen, damit sie gut vorbereitet in eine anschließende Ausbildung starten können. Voraussetzung ist, dass sie für eine Ausbildung im
[weiterlesen …]



Der „Löwe aus der Pfalz“: Spektakuläre Revanche von Leon Bauer in Hannover

7. Juni 2018 | Von

Hatzenbühl/Hannover Am 7. Oktober des letzten Jahres ergab das Duell zwischen Leon Bauer (19) und Atin Karabet (23) ein Unentschieden in Stuttgart. Es war das erste Mal in der noch jungen Karriere von Bauer, dass er keinen Sieg mit nach Hause brachte. Am Samstag fand der Rückkampf in Hannover statt. Live erstmals im Free TV auf Sport
[weiterlesen …]



Berliner Luft für eine Pfälzerin: Chawwerusch Theater geht mit „Kleine Frau – was nun?“ auf Sommertournee – Premiere auf Hambacher Schloss 

6. Juni 2018 | Von

In diesem Jahr jährt sich das Ende des Ersten Weltkrieges und der Beginn der ersten deutschen Demokratie zum 100. Mal. Die neue Freilicht-Produktion des Chawwerusch Theaters (Herxheim) „Kleine Frau – was nun? Der Weg in die Weimarer Republik“ widmet sich dieser spannenden Zeit der Umbrüche, in der „Alles auf Anfang“ stand. Im Stück reist die
[weiterlesen …]



Autoren treffen Leser am 22. Juni: Neustadter Autorin Usch Kiausch macht den Anfang

6. Juni 2018 | Von

Neustadt. „Autoren in der Neustadter Bücherstube“ heißt eine neue Lesungsreihe, zu der Hermann Speckert in seine Buchhandlung in der Landauerstr. 5  einlädt. Geplant sind Lesungen im lockeren Rahmen mit anschließenden Autorengesprächen. Den Anfang macht am Freitag, 22. Juni, die Neustadter Autorin Usch Kiausch mit Texten aus ihrem im Mai 2018 erschienenen Buch „Hintergasse und andere
[weiterlesen …]



Familienfest 70 Jahre Pfadfinder Neustadt am 9. Juni

5. Juni 2018 | Von

Neustadt. Der Neustädter Stamm der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) feiert Jubiläum: Seit 70 Jahren existiert der nach dem berühmten französischen Pfadfinder Guy de Larigaudie benannte Stamm in Neustadt. Zu diesem Anlass lädt er zu einem Familienfest am 9. Juni im Kirchgarten St. Marien ein. Herzlich willkommen sind nicht nur Mitglieder und Ehemalige des Stammes,
[weiterlesen …]



Speyer: Diebstahlserie im Stadtgebiet

3. Juni 2018 | Von

Speyer – Zu einer Serie von bislang drei bekannten Diebstählen kam es am frühen Samstagnachmittag im Speyerer Stadtgebiet. Zunächst wurde einer 75-jährigen Frau in einem Discounter in der Iggelheimer Straße die Geldbörse aus dem Einkaufswagen entwendet. Kurze Zeit später ließ eine 36-jährige Frau ihre Tasche nur wenige Augenblicke in einem Schuhgeschäft in der Gilgenstraße unbeaufsichtigt,
[weiterlesen …]



Neustadt-Hambach: Supermarkt-Räuber gesucht

2. Juni 2018 | Von

Neustadt-Hambach – Am Freitagabend wurde ein Supermarkt in der Weinstraße im Ortsteil Hambach überfallen. Der Täter war laut Polizei maskiert, mit einem Messer bewaffnet und forderte Bargeld. Da ihm die Herausgabe des Gelds zu lange dauerte, flüchtete er unverrichteter Dinge zu Fuß – noch mit dem Messer in der Hand – in Richtung Neustadt. Verletzt
[weiterlesen …]



Neustadt: Zwei schwerverletzte Teenager bei Verkehrsunfall

2. Juni 2018 | Von

Neustadt – Am Freitagnachmittag hat es an der B38 in Höhe Mußbach einen schweren Unfall gegeben. Eine 17-jährige Rollerfahrerin wollte auf die Landstraße Richtung Haßloch abbiegen und kollidierte dabei mit einem PKW-Fahrer, der in Richtung Neustadt unterwegs war. Die Rollerfahrerin und ihre ebenfalls 17-jährige Beifahrerin wurden durch die Wucht des Aufpralls auf die Straße geschleudert.
[weiterlesen …]



Speyer: Haarschnitt der besonderen Art

1. Juni 2018 | Von

Speyer – Eine besorgte 22-jährige Speyerin teilte am Donnerstagsmittag der Polizei ein schon circa 30 Minuten schreiendes Kind in der Kleinen Pfaffengasse mit. Eine sofort entsandte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Speyer konnte vor Ort den Sachverhalt schnell klären. In einem Hinterhaus eines Wohnanwesens bekam ein fünfjähriger Junge gerade von seinem Vater die Haare geschnitten. Damit war
[weiterlesen …]



Unwetter wüten in der Nacht – Notruf 112 zeitweise überlastet

1. Juni 2018 | Von

In der Nacht auf Freitag sind schwere Unwetter über die Region gezogen und haben in vielen Orten Schäden verursacht. Die Freiwilligen Feuerwehren und die Polizei waren im Großeinsatz. In der Südpfalz kam es wegen der vielen Anrufe zu einer Überlastung des Notrufs der Zentralen Leitstelle (112). Bürger meldeten überflutete Kellerräume, Äste auf der Straße, angeschwemmtes Erdreich
[weiterlesen …]



Sportbund Pfalz: Staffelstab geht an Elke Rottmüller – stehende Ovationen für Dieter Noppenberger

28. Mai 2018 | Von

Elke Rottmüller aus Limburgerhof ist die neue Präsidentin des Sportbunds Pfalz. Am 26. Mai erhielt sie auf der Mitgliederversammlung in der Stadthalle in Germersheim alle 485 Delegierten-Stimmen. des Sportbunds Pfalz. Somit führt jetzt erstmals eine Frau den 2.071 Vereine starken und fast 70 Jahre alten Dachverband des pfälzischen Sports. Elke Rottmüller ist in Kaiserslautern geboren und
[weiterlesen …]



Speyer: Polizei schnappt Keller-Einbrecher

28. Mai 2018 | Von

Speyer – Immer wieder war es in der letzten Zeit in der Stadt zu Einbrüchen in Kellern von Wohnhäusern gekommen. Nun hat die Polizei einen 29-Jährigen festgenommen. Nach einem Einbruch in einen Kellerraum in der Heinrich-Heine-Straße am Sonntag, bei dem Messer und Schwerter entwendet wurden, kamen die Ermittler auf die Spur des mutmaßlichen Diebs. Bei der
[weiterlesen …]



Ausstellung in Wernigerode mit Künstlern aus Neustadt

28. Mai 2018 | Von

Wernigerode/Neustadt. Im Rahmen eines Austauschs wurde am 26. Mai eine Ausstellung Neustadter Künstler in der Galerie im Ersten Stock des Wernigeröder Kunst- und Kulturvereins eröffnet. Bürgermeister Ingo Röthlingshöfer war anwesend. Die vielfältigen Artefakte umfassen Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen. Alle Künstler zeigen einen kleinen Ausschnitt ihrer aktuellen Schaffensperiode. Dass die Handschriften sehr unterschiedlich sind, macht diese
[weiterlesen …]



Bürgermeisterwahl in Speyer: Stichwahl zwischen Eger und Seiler

27. Mai 2018 | Von

Speyer – Der Speyerer Bürgermeister Hansjörg Eger (CDU) hat bei der Wahl am Sonntag die absolute Mehrheit verfehlt. Eger erhielt laut vorläufigem Ergebnis 42,9 der Stimmen und lag so äußerst knapp vor seiner Herausforderin Stefanie Seiler, 34, (SPD). Die bisherige Beigeordnete kam auf 42,0 Prozent. Daher kommt es am 10. Juni zur Stichwahl. Die Vorsitzende
[weiterlesen …]



Speyer: Zu Boden gestoßen und Geldbeutel geraubt

26. Mai 2018 | Von

Speyer – In der Blaulstraße wurde ein 29-jähriger Mann von einem Unbekannten von hinten gestoßen, so dass er stolperte und seine in der Hand gehaltene Geldbörse zu Boden fiel. Der Unbekannte nahm den Geldbeutel an sich und rannte in die Burgstraße. Der Überfallene verfolgte den Unbekannte, konnte ihn aber nicht mehr einholen. In der Geldbörse befanden
[weiterlesen …]



Neustadter SPD-Fraktion: Wirtschaftsförderung ernst nehmen – Alle Beteiligten einbinden

24. Mai 2018 | Von

Neustadt. „Wir können nur empfehlen, dass sich alle Beteiligten mal an einen Tisch setzen“, kommentiert Pascal Bender, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Neustadter Stadtrat die kurzfristige Absetzung des Beschlusses zur Wieder-Einrichtung des Wirtschaftsbeirats. Seit Jahren fordere die SPD, dass der Wirtschaftsbeirat der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft WEG wieder besetzt und einberufen werde. „Die Umfragen der IHK haben uns immer
[weiterlesen …]



25. Mai: Kult(o)urnacht in Speyer

24. Mai 2018 | Von

Speyer – Am 25. Mai 2018 bieten zahlreiche Einrichtungen Nachtschwärmern von 19 bis 1 Uhr ein spannendes Programm mit Sonderaktionen, Musik, Theater, Kunst und Literatur. Neben dem erstmalig vertretenen ART2 Kunstraum im Kornmarkt und der wieder eröffneten Dreifaltigkeitskirche können sich die Besucher auf weitere Highlights freuen: Erstmals in der Kult(o)urnacht öffnet das Bistum Speyer den
[weiterlesen …]



Bodenrichtwerte für den Bereich Rheinpfalz veröffentlicht: Speyer ist Spitzenreiter

23. Mai 2018 | Von

Rheinland-Pfalz. Seit dem 16. April 2018 sind die Bodenrichtwerte zum Stichtag 01.01.2018 für das Land Rheinland-Pfalz und somit auch für den Bereich Rheinpfalz im Internet veröffentlicht. Die Bodenrichtwerte für Bau- und Landwirtschaftsflächen kann jeder im Internet unter www.boris.rlp.de oder www.geoportal.rlp.de gebührenfrei abrufen. Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte für den Boden, sie beziehen sich auf einen Quadratmeter
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin