Samstag, 28. Januar 2023

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

RLP-Landtag verabschiedet Gesetz zur Teilentschuldung der Kommunen – Antragstellung ab April möglich

25. Januar 2023 | Von
verschiedene Euroscheine

RLP – Der rheinland-pfälzische Landtag hat am Mittwoch das Landesgesetz über die Partnerschaft zur Entschuldung der Kommunen in Rheinland-Pfalz (PEK-RP) mit breiter Mehrheit verabschiedet. Das Programm richtet sich ausdrücklich an die von einer hohen Liquiditätskreditverschuldung besonders betroffenen Kommunen. Es befreie diese unmittelbar und effektiv von Schulden mit einem Gesamtvolumen von 3 Milliarden Euro, hieß es.
[weiterlesen …]



Exhibitionist entblößt sich vor Jugendlichen im Neustadter Hauptbahnhof

23. Januar 2023 | Von

Neustadt. Am 22. Januar 2023 wurde gegen 19 Uhr das Bundespolizeirevier am Hauptbahnhof Neustadt an der Weinstraße über einen Vorfall informiert. Vor Ort trafen die Streifenbeamten vier Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren an. Die drei Mädchen und ein Junge erklärten den Beamten, dass ein Mann sich vor ihnen in der Bahnhofshalle entblößt
[weiterlesen …]



Witterungsbedingte Verkehrsunfälle

21. Januar 2023 | Von

Landau.  Aufgrund der winterlichen Witterungsbedingungen kam es im Zuständigkeitsgebiet der Polizeiinspektion Landau in der Nacht vom 20.01.2023 auf den 21.03.2023 zu insgesamt vier Verkehrsunfällen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro. PD Neustadt: B39 bei Weidenthal Am 20.01.2023 gegen 22:46 Uhr kam es auf der B39 zwischen Weidenthal
[weiterlesen …]



Illegaler Verkauf von Bundeswehr-Waffen: Polizei durchsucht Wohnung in Speyer

21. Januar 2023 | Von

Speyer – Nach einem Hinweis auf den illegalen Verkauf von Ausrüstungsgegenständen der Bundeswehr im Internet durchsuchten Polizeikräfte am 19. und 20. Januar 2023 im Auftrag der Staatsanwaltschaften Frankenthal und Mannheim die Wohnung eines 49-Jährigen in Speyer. Bei den Durchsuchungen stellten die Polizeikräfte mehrere Waffen, Waffenteile und Militärausrüstungsgegenstände sicher. Nach einer ersten Einschätzung von Spezialisten des
[weiterlesen …]



Informativ und barrierefrei – Neustadts neues Tafel-Leitsystem

21. Januar 2023 | Von

Neustadt. Wann wurde der Storchenturm erbaut? Wo war das alte Neustadter Rathaus? Wer war Kunigunde? Diese Antworten finden sich leicht lesbar überall in Neustadt, auf den Tafeln des neuen barrierefreien Informations- und Fußwegeleitsystems. Seit Ende August 2022 wurde sie nach und nach im Stadtgebiet errichtet. Am 19. Januar 2023 konnte das Leitsystem von Oberbürgermeister Marc
[weiterlesen …]



Anwohnerbeiträge Diedesfeld: Rund 200 Gäste bei Infoveranstaltung – Stadtverwaltung verschickt neue Bescheide

20. Januar 2023 | Von

Neustadt-Diedesfeld. Bei einer Infoveranstaltung der Stadtverwaltung zu den Straßenausbaubeiträgen im Neustadter Ortsbezirk Diedesfeld hat Baudezernent Bernhard Adams den Versand überarbeiteter Vorausleistungsbescheide angekündigt. Die Zahlungsfrist wurde bereits im Vorfeld von Januar bis zum 30. April 2023 verlängert. Bei der aktuell durchgeführten Überprüfung des gesamten Prozesses gibt es Hinweise darauf, dass eventuell eine Korrektur bei den Berechnungen
[weiterlesen …]



Generalzolldirektion in Neustadt: Stadtrat stimmt Bebauungsplan zu

19. Januar 2023 | Von

Neustadt. Der geplante Neubau der Generalzolldirektion rückt näher. Der Stadtrat hat den von der Verwaltung vorgelegten Bebauungsplan einstimmig beschlossen. Er wird nun öffentlich ausgelegt. Ein privater Investor plant an der parallel zur Speyerdorfer Straße verlaufenden Theodor-Haubach-Straße ein großes Verwaltungsgebäude, in das bis Ende 2024 die Generalzolldirektion (GZD) mit rund 400 Arbeitsplätzen einziehen soll. Investiert werden
[weiterlesen …]



In Gimmeldingen wird wieder die Mandelblüte gefeiert – Termin noch nicht fest gelegt

18. Januar 2023 | Von

Gimmeldingen. Neustadt an der Weinstraße feiert die Mandelblüte: Wenn in Gimmeldingen die Mandeln blühen, erwacht der Frühling. Nach einer zweijährigen Pause wird im Neustadter Weindorf Gimmeldingen wieder die Mandelblüte gefeiert. Im Rahmen der „Pfälzer Mandelwochen“, eine touristische Dachmarke, unter der die verschiedenen Mandelblütenaktionen entlang der Deutschen Weinstraße jährlich zusammengefasst werden, sind die zahlreichen Angebote und
[weiterlesen …]



Speyer: Feuerwehr rettet Personen aus brennendem Haus

16. Januar 2023 | Von

Speyer – Am Montagmorgen kam es in der Speyerer Altstadt zu einem Brand in einem Wohngebäude. Bei Eintreffen der Feuerwehr drang dichter schwarzer Rauch aus mehreren Fenstern. Während sich ein Bewohner zu diesem Zeitpunkt schon selbst in Sicherheit gebracht hatte, befanden sich noch zwei weitere Menschen in dem Haus. Eine Frau machte an einem Fenster
[weiterlesen …]



Neustadter Neujahrsempfang: Starkes Ehrenamt und starke Verwaltung

14. Januar 2023 | Von

Neustadt. Es durfte wieder gelacht, erzählt und gemeinsam auf das neue Jahr angestoßen werden und das nicht nur virtuell, sondern in Präsenz im Neustadter Saalbau. Rund 1200 interessierte Bürger sind am Freitag, (13. Januar 2023) der Einladung von Oberbürgermeister Marc Weigel gefolgt. „Ich freue mich über diesen Abend und dass Sie alle gekommen sind. Wir
[weiterlesen …]



NEUstadt 20.23 – Rückblicke. Einblicke. Ausblicke

10. Januar 2023 | Von

Neustadt. Es darf wieder gelacht, erzählt und gemeinsam auf das neue Jahr angestoßen werden und das nicht nur virtuell, sondern in Präsenz im Neustadter Saalbau. Oberbürgermeister Marc Weigel lädt am Freitag, 13. Januar um 19 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) nach einer zweijährigen Zwangspause zum Neujahrsempfang der Stadt Neustadt an der Weinstraße ein. Der Vorverkauf
[weiterlesen …]



SchUM-Städte Speyer, Worms und Mainz auf CMT 2023 in Stuttgart

10. Januar 2023 | Von

Speyer, Mainz, Worms – Die CMT (Caravan, Motor, Tourismus) ist die weltweit größte Publikumsmesse für Touristik, Freizeit und Caravaning. Sie findet vom 14. bis 22. Januar 2023 auf dem Stuttgarter Messegelände statt und ist ausgebucht. Kulturpartnerin der Messe ist in diesem Jahr die Bundesgartenschau Mannheim. In deren Nachbarschaft am Rhein liegen die SchUM-Städte Speyer, Worms
[weiterlesen …]



Speyer B39: Auto brennt aus – Straße gesperrt

4. Januar 2023 | Von

Die Feuerwehr Speyer musste am Mittwoch kurz vor 12 Uhr zu einem Pkw-Brand auf der B39 in Fahrtrichtung Süden ausrücken. Dort stand ein PKW in Vollbrand. Es wurde niemand verletzt. Die B39 war für circa 45 Minuten in beide Fahrtrichtung gesperrt. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften vor Ort.



Speyer: Kirche Sankt Ludwig und Wohnungen wegen Sperrmüllbrand verraucht

2. Januar 2023 | Von

Speyer – In den frühen Montagmorgenstunden (2.1. 2023) kam es zu einer Rauchentwicklung in der Großen Greifengasse. Die Feuerwehr wurde alarmiert. Wie sich herausstellte, brannte in der ehemaligen Kirche Sankt Ludwig Sperrmüll, der von der Feuerwehr schnell gelöscht wurde. Durch die starke Rauchentwicklung waren auch die angrenzenden Wohnungen der „Bistumshäuser“ betroffen. Die Wohnungen wurden von
[weiterlesen …]



Trauer um früheren Papst Benedikt XVI. im Bistum Speyer – Bistumsweites Glockengeläut und Trauerbeflaggung

1. Januar 2023 | Von

Speyer – In einem Brief an die Pfarreien und alle Mitarbeitenden des Bistums brachte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am 31. Dezember 2022 seine tiefe Trauer über den Tod von Papst em. Benedikt XVI. zum Ausdruck. Als Zeichen der Trauer und Dankbarkeit läuteten Bistumsweit am Neujahrstag, 1. Januar 2023, 12 Uhr, eine Vierteilstunde lang die Glocken.
[weiterlesen …]



Sehr gut in der Immobilienfinanzierungsberatung: Sparkasse Rhein-Haardt als beste Bank ausgezeichnet

31. Dezember 2022 | Von

Bad Dürkheim. Bereits zum zweiten Mal wurde die Sparkasse Rhein-Haardt mit dem hervorragenden Testergebnis „Sehr gut in der Baufinanzierung“ mit der Note 1,65 ausgezeichnet. Eine exzellente Immobilienfinanzierung ist mehr als ein Darlehen. Das Testergebnis der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH bestätigt: Die Sparkasse Rhein-Haardt bietet ein hervorragendes Rundum-sorglos-Paket für Immobilienfinanzierer. Komplexe Beratungssachverhalte werden anschaulich und transparent
[weiterlesen …]



Das ändert sich 2023

31. Dezember 2022 | Von

Mit dem Wechsel ins Jahr 2023 treten eine Reihe von Änderungen in Kraft. Aus Hartz IV wird das Bürgergeld, der Gas- und Strompreisdeckel kommt, es gibt mehr Kinder- und Wohngeld.  Eine ausführliche Auflistung gibt es zum Beispiel auf der Themenseite der Verbraucherzentrale.  Das Wichtigste in Kürze:  Preisbremsen für Gas, Fernwärme und Strom Die Energiekrise schlägt im
[weiterlesen …]



Speyer: Kältehilfeaktion des ASB

30. Dezember 2022 | Von

Speyer. Am Sonntag, 8. Januar 2023 organisiert der ASB Speyer in Kooperation mit der Stadtverwaltung und dem Schaustellerverband Speyer e.V. eine Kältehilfeaktion für obdach- oder mittellose Menschen. Von 16 bis 19 Uhr wird an diesem Tag ein Aktionsstand zur Kältehilfe vor dem Stadthaus, Maximilianstraße 100, aufgebaut. Dort erhalten obdach- oder mittellose Menschen aus Speyer und
[weiterlesen …]



Speyer erlässt Allgemeinverfügung zu Feuerwerksverbot auf Weihnachts- und Neujahrsmarkt  

29. Dezember 2022 | Von

Die Stadt Speyer erlässt für Samstag, 31. Dezember 2022 und Sonntag, 1. Januar 2023 eine Allgemeinverfügung, die im Bereich des Weihnachts- und Neujahrsmarkts das Abbrennen von Pyrotechnik zur Gefahrenabwehr untersagt. Die Anordnung gründet sich auf die Erste Verordnung zum Sprengstoffgesetz. „Die Regelungen zur Silvesternacht sollen einem leichtfertigen Umgang mit Feuerwerkskörpern und Böllern vorbeugen. So wollen
[weiterlesen …]



Auffahrunfall auf A65 bei Neustadt: Zu schnell unterwegs

28. Dezember 2022 | Von

A65/Neustadt. Am Mittwoch (28.12.2022, gegen 20 Uhr) fuhr ein 62-jähriger Ludwigshafener mit seinem Pkw vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit fast ungebremst auf das Fahrzeug eines 52-Jährigen aus dem Kreis Bad Dürkheim auf. Beide Autos wurden so stark beschädigt, dass die A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen für die Aufräumarbeiten ca. 45 min. voll gesperrt werden musste. An
[weiterlesen …]



„In stillen Stunden Vertrauen wachsen lassen“: Weihnachtspredigt des Bischofs von Speyer: Wärmendes Feuer gelebter Solidarität

25. Dezember 2022 | Von

Speyer. An Weihnachten können „stillen Stunden an der Krippe“ nach den Worten von Bischof Karl-Heinz-Wiesemann „wieder das Vertrauen wachsen lassen, dass es gut ausgehen kann mit uns und unserer Schöpfung – weil Gottes Vertrauen niemals trügt.“ Indem sich Gott im nackten Menschsein zu erkennen gebe, „im Säugling, der in seiner Schutzlosigkeit auf die Zuwendung und
[weiterlesen …]



Rotary Neustadt: Erlös des Adventskalenders geht an die Tafel Neustadt-Haßloch

23. Dezember 2022 | Von

Neustadt. In seinem fünfzehnten Jahr war der vom Rotary Club Neustadt initiierte und in Zusammenarbeit mit der Willkomm-Gemeinschaft e.V. herausgegebene Neustadter Adventskalender erneut bereits Mitte November ausverkauft. Der Kalender, der jährlich durch regionale Künstler honorarfrei gestaltet wird und für den Neustadter Einzelhändler und Gewerbetreibende der Interessensvertretung Willkomm-Gemeinschaft e.V. kostenlos Preise zur Verfügung stellen, ist seit
[weiterlesen …]



Neustadt: Erneute Testkäufe nach dem Jugendschutzgesetz

21. Dezember 2022 | Von

Neustadt. In den vergangenen beiden Wochen fanden in Neustadt erneut Testkäufe mit einer minderjährigen Testkaufperson nach dem Jugendschutzgesetz statt. Das Team, bestehend aus Mitarbeitern des Jugendamtes und des kommunalen Vollzugdienstes, kontrollierte mit der Testkaufperson an zwei Tagen insgesamt 15 Verkaufsstellen. Gekauft wurden branntweinhaltige Getränke und Zigaretten, deren Abgabe an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
[weiterlesen …]



Bernhard Vogel wird am 19. Dezember 90 Jahre alt

19. Dezember 2022 | Von

Mainz/Speyer. Prof. Dr. Bernhard Vogel feiert am Montag, 19. Dezember 2022 seinen 90. Geburtstag. Der Politiker wurde am 19.12.1932 in Göttingen geboren. Er studierte politische Wissenschaft, Geschichte, Soziologie und Volkswirtschaft in München und Heidelberg. Von 1965 bis 1967 war er Abgeordneter des Deutschen Bundestags. Von 1967 bis 1975 hatte Bernhard Vogel das Amt des Bezirksvorsitzenden
[weiterlesen …]



Römerberg: Bewusstloser Fahrer auf B9

17. Dezember 2022 | Von

Römerberg – Am Freitag (16. Dezember 2022) gegen 18:30 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei, dass er hinter einem anderen Auto hinterhergefahren sei, das grundlos immer langsamer wurde und schließlich auf der rechten Fahrspur stehen blieb. Nach Absicherung der Gefahrenstelle sei er an den Pkw gegangen und habe bemerkt, dass der Fahrer – wie sich
[weiterlesen …]



Christine Schneider bei Biodiversitätskonferenz COP15 in Kanada zuversichtlich

14. Dezember 2022 | Von

Die Europaabgeordnete Christine Schneider (CDU) aus der Südpfalz ist Teil der Delegation des Europäischen Parlaments bei der COP15 zur Biodiversität in Kanada und äußert sich zuversichtlich. „Die biologische Vielfalt ist unsere Lebensgrundlage und Garant für unsere Ernährungssicherheit. Es ist daher wichtig, dass wir uns in diesem Format auf UN-Ebene bereits zum 15. Mal treffen und
[weiterlesen …]



Neujahrsempfang in Neustadt am 13. Januar: NEUstadt 20.23 – Rückblicke. Einblicke. Ausblicke

14. Dezember 2022 | Von

Neustadt. Es darf wieder gelacht, erzählt und gemeinsam auf das neue Jahr angestoßen werden und das nicht nur virtuell, sondern in Präsenz im Neustadter Saalbau. Oberbürgermeister Marc Weigel lädt am Freitag, den 13. Januar um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) nach einer zweijährigen Zwangspause zum Neujahrsempfang der Stadt Neustadt an der Weinstraße ein. Die
[weiterlesen …]



Neustadter Stadtrat gibt Gutachten zur Bewertung des Landschaftsbilds in Auftrag

14. Dezember 2022 | Von

Neustadt. Der Wunsch von Betrieben, Produktionsstätten auszulagern und außerhalb des Ortes neu zu bauen, ist immer wieder Thema und zum Teil sehr umstritten. Es wird befürchtet, dass bisher unberührte Natur verschwindet und das typische Landschaftsbild negativ verändert wird. Das habe auch Folgen auf den Erholungswert und den touristischen Anspruch. Deshalb hat der Stadtrat 60.000 Euro
[weiterlesen …]



Speyer: Ausströmendes Gas sorgt für Großeinsatz

13. Dezember 2022 | Von

Speyer – Anwohnern der Wormser Landstraße war am späten Vormittag Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus aufgefallen. Die zusammen mit dem Entstörungsdienst der Stadtwerke Speyer eingetroffene Feuerwehr konnte schnell eine hohe Konzentration von Gas feststellen. Es bestand zunächst sogar Explosionsgefahr. Das betroffene Objekt und die Nachbarhäuser  wurden zunächst geräumt und auch die Wormser Landstraße voll gesperrt. Die
[weiterlesen …]



Hund reißt Reh in Lachen-Speyerdorf

12. Dezember 2022 | Von

Lachen-Speyerdorf. In Lachen-Speyerdorf ist erneut ein Reh gerissen worden. Der Hinweis ging am 5. Dezember beim Jagdpächter ein, der wiederum die Stadtverwaltung informierte. Das tote Tier wurde auf einer Wiese in der Nähe des Ritterbüschels gefunden. Bereits Ende September hatte es in diesem Revier einen ähnlichen Fall gegeben. Der Jagdpächter teilte zudem mit, dass in
[weiterlesen …]