Montag, 18. Februar 2019

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Speyer: Streit wegen Instagram-Post: Mädchen prügeln sich auf Postplatz

15. Februar 2019 | Von

Speyer – Ein Posting und Beleidigungen auf Instagram haben zum Streit zwischen drei 14-jährigen Mädchen geführt, über den sie sich auf dem Postplatz aussprechen wollten. Die Aussprache eskalierte jedoch in Schubsereien. Einem der Mädchen brachen dabei zwei künstliche Nägel ab, das Nagelbett fing an bluten. Die Schwester des Mädchens büßte ein Haarbüschel ein. Die Polizei
[weiterlesen …]



Mann stirbt bei Wohnungsbrand im Armensünderweg in Speyer

15. Februar 2019 | Von

Speyer – Am Donnerstagabend kurz nach 20 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in den Armensünderweg gerufen. Dicke Rauchwolken quollen aus dem ersten Obergeschoss.  Die Feuerwehr konnte noch eine Person aus dem Gebäude retten. Zuvor hatten Polizeibeamte schon etwa acht bis zehn Personen aus dem Haus geholt. Das Feuer breitete sich unterdessen schnell aus.
[weiterlesen …]



Pfälzer Eltern: Kindergartenplätze 2019 – wie ist die Lage?

14. Februar 2019 | Von

Für die Kinder in Rheinland-Pfalz könnte es 2019 ein paar Änderungen geben, um die generellen Kita-Bedingungen zu verbessern. Das Ziel ist es, mehr Personal einzustellen, Kinder noch besser zu fördern und die Betreuungszeiten zu verlängern. Obwohl es sich nach einem guten Plan anhört, sind nicht alle Kindergärten begeistert. Im Kindergarten “Himmelsleiter” (SÜW) werden 84 Kinder
[weiterlesen …]



„Pionier Quartier“ Speyer: Wohnbau- und Gewerbeflächen sollen im Norden entstehen

13. Februar 2019 | Von

Speyer – Ein wichtiger Schritt zur interkommunalen Gebietsentwicklung im Speyerer Norden ist getan: Ausgehend von der Kurpfalzkaserne erwägen die Stadt Speyer, die Verbandsgemeinde Rheinauen und die Ortsgemeinde Otterstadt in Speyer-Nord bzw. auf der Gemarkung von Otterstadt gemeinsam ein interkommunales Baugebiet zu entwickeln. Zu einem ersten Informationsaustausch über das „Pionier Quartier Speyer“ tagten am Dienstag Abend
[weiterlesen …]



CDU Lachen-Speyerdorf nominiert ehemalige Weinprinzessin

13. Februar 2019 | Von

Lachen-Speyerdorf. Die CDU Lachen-Speyerdorf hat auf Ihrer Mitgliederversammlung unter dem Motto Menschen für Menschen die ehemalige Weinprinzessin Fabienne Frisch ohne Gegenstimme als Ortsvorsteherkandidatin nominiert und die Liste für den Ortsbeirat aufgestellt. Die im Forstamt Beschäftigte (für Jagd und Holzverkauf) ist zur Zeit in Elternzeit und zudem Beisitzerin im Kreisvorstand CDU Neustadt, stellv. Vorsitzende der CDU
[weiterlesen …]



CDU überholt SPD in Rheinland-Pfalz

11. Februar 2019 | Von

Wenn in Rheinland-Pfalz der Landtag jetzt neu gewählt würden, würde die SPD laut einer aktuellen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Forsa von der CDU als stärkste Kraft abgelöst. Laut „Trendbarometer“ im Auftrag von RTL und n-tv würden die Sozialdemokraten in Rheinland-Pfalz zehn Prozentpunkte verlieren. Zwar würde auch die CDU verlieren, aber gemessen an der SPD nur minimal.
[weiterlesen …]



Weihnachtsgeschenk im Februar an die KiTa Duttweiler

11. Februar 2019 | Von

Neustadt-Duttweiler. „Unser Tannenbaum war Mittelpunkt und Blickfang für jeden in unserer Weihnachtszeit. Mit liebevoll gebastelten Motiven und Lichterketten geschmückt hat er Eltern, Kinder und Besucher sofort eine weihnachtliche Wärme vermittelt“, erinnert sich Nadine Mayrhuber an die Adventszeit. In der vergangenen Woche hatte die Leiterin der städtischen Kindertagesstätte in Duttweiler einen guten Grund, sich an den
[weiterlesen …]



THW Neustadt: Auch beim Lambrechter Brand im Einsatz

10. Februar 2019 | Von

Neustadt. Der THW Ortsverband Neustadt wurde am vergangenen Freitag zu zwei Einsätzen alarmiert. Am Morgen des 8. Februar erreichte den Ortsverband über die Leitstelle eine Alarmierung, da der Fahrdienstleiter der Bahn aufgrund extremer Straßenglätte nicht nach Neustadt fahren konnte. Ein mit Schneeketten ausgerüsteter Gerätekraftwagen wurde in das Elmsteiner Tal geschickt um den Bahnangestellten abzuholen und
[weiterlesen …]



CDU Mußbach nominiert Dirk Herber einstimmig zum Ortsvorsteher Kandidaten

9. Februar 2019 | Von

Neustadt-Mußbach. Am Freitag Abend (8. Februar) legte die CDU Mußbach den Grundstein für die kommende Kommunalwahl. Mit durchgehend einstimmigen Ergebnissen wurden sowohl Dirk Herber als Ortsvorsteher Kandidat, als auch die Kandidaten für die Ortsbeiratsliste von den zahlreich erschienenen Mitgliedern gewählt. Neben einer Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Marco Göring und Berichten aus dem Ortverband berichtete Herber
[weiterlesen …]



Mitgliederversammlung Förderkreis Neustadter Meistersingerkurse e. V.: Hansjürgen Hoffmann geht in die zweite Reihe

9. Februar 2019 | Von

Neustadt. Der erste Vorsitzende des Förderkreises Neustadter Meistersingerkurse e.V., Hansjürgen Hoffmann, blickte bei der Mitgliederversammlung „optimistisch in die Zukunft“ und „zufrieden mit der Arbeit des Vereins im Jahr 2018“ zurück. 35 Jahre besteht der Verein mittlerweile, davon 15 Jahre unter der Führung des Teams um Hansjürgen Hoffmann. Aktuell zählt der Verein 125 Mitglieder. „Damit sollten
[weiterlesen …]



Rotary spendet 13.000 Euro für Neustadter Frauenhaus: Adventskalender-Erlös 2018 für dringend notwendige Renovierungen

7. Februar 2019 | Von

Neustadt. Auch in seinem elften Jahr war die beliebte Benefiz-Aktion des Rotary Club Neustadt wieder ein voller Erfolg. Der Netto-Erlös von 13.000 Euro aus dem Verkauf des letztjährigen Neustadter Adventskalenders wurde jetzt an das Frauenhaus Neustadt übergeben. Insgesamt konnten mit dem Kalender- Projekt seit 2008 mehr als 120.000 Euro für gemeinnützige Projekte in der Stadt
[weiterlesen …]



Speyer: Feuerwehreinsatz nach Armbruch auf Schuldach

7. Februar 2019 | Von

Speyer – Vermutlich aus Unachtsamkeit ist ein 33-jähriger Mann am Mittwochnachmittag auf dem Dach der Woogbachschule gestürzt und hat sich dabei den Arm gebrochen. Da sich der Unfall auf dem geschätzt 15 Meter hohen Dach der Schule ereignete, musste die Feuerwehr mit Drehleiter das DRK unterstützen, was letztlich einige Schaulustige dazu veranlasste, zu verweilen. Die
[weiterlesen …]



Salierbrücke bei Speyer: Unerwartete Schadstoffbelastungen entdeckt

5. Februar 2019 | Von

Speyer – Während der Sanierungsmaßnahmen an der Salierbrücke wurde beim Rückbau des südlichen Geh- und Radwegs eine unerwartet hohe Schadstoffbelastung des Betons an den Brückenkappen entdeckt. Das teilte der Landebetrieb Mobilität (LBM) mit. Es handelt sich demnach um eine ungewöhnliche Konzentration an Polychlorierten Biphenylenen (PCB), giftige und krebsauslösende organische Chlorverbindungen, deren Verwendung in Deutschland seit Jahrzehnten verboten
[weiterlesen …]



Nah´ bei de Leit: Kurt Beck feiert 70. Geburtstag

5. Februar 2019 | Von

Steinfeld – Der ehemalige Landesvater feiert runden Geburtstag: Ex-Ministerpräsident Kurt Beck ist am 5. Februar 70 Jahre alt geworden. Von 1994 bis 2013 war er Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und von 2006 bis 2008 Bundesvorsitzender der SPD – eine bewegte Karriere des überzeugten Sozialdemokraten mit vielen Höhen (2006 erreichte er mit 45,6 Prozent bei der Landtagswahl die absolute Mehrheit für
[weiterlesen …]



Den Aufenthalt in Neustadt attraktiv gestalten – Willkomm fragt nach Umsetzung des Parkraumkonzeptes

1. Februar 2019 | Von

Neustadt. Die Willkomm-Gemeinschaft Neustadt begrüßt, dass am Postgebäude in Bahnhofsnähe 25 Parkplätze für Neustadt-Besucher entstanden sind. „Inzwischen freuen sich die Neustadter Einzelhändler, Dienstleister und Immobilieneigentümer über jeden einzelnen Parkplatz, der neu geschaffen wird oder nicht einer Baustelle oder sonstigen Maßnahme zum Opfer fällt.“ Denn laut einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstituts IFH Köln gehöre die Parkplatzsituation
[weiterlesen …]



Neustadt: Stadtverband für Kultur übergibt Spende für den Lichtblick

1. Februar 2019 | Von

Neustadt. Mit einem Spendenerlös von 3.500 Euro überraschten die Vertreter des Stadtverbandes für Kultur den Leiter des Lichtblicks, Hans Eber-Huber. Der Vorsitzende des Stadtverbandes für Kultur Pascal Bender lobte das Engagement der Chöre,  die wohl einen großen Fankreis haben und so alle überrascht waren, das »wir die Kirche so voll gekriegt haben!« Er erwähnte, dass
[weiterlesen …]



Neustadt: Homohalal – eine Integrationskomödie am 14. Februar

31. Januar 2019 | Von

Neustadt. Am Donnerstag, 14. Februar, 20 Uhr ist im Saalbau die Integrationskomödie „Homohalal“des Autors Ibrahim Amir zu sehen. Deutschland im Jahr 2037: Man lebt im tolerantesten Land der Welt, harmonisch und erschreckend wenig islamisiert. Gut zwanzig Jahre nach der Flüchtlingskrise treffen einstige Asylsuchende, Aktivisten und Helfer bei einer Trauerfeier wieder aufeinander. Im Kampf um mehr
[weiterlesen …]



Speyer: Unternehmertreffen Pfalz 2019

30. Januar 2019 | Von

Speyer. Zum vierten Mal veranstalten die regionalen Netzwerke  JUST e.V. Forum für Unternehmen, Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz e.V., BNI Südwest  und Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Speyer mbH  das Unternehmertreffen Pfalz 2019 am Mittwoch, 6. Februar, 19 Uhr in der Stadthalle Speyer.   Das Netzwerken und Knüpfen von neuen Geschäftskontakten steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Es werden  über 100
[weiterlesen …]



Speyer hat vitale Innenstadt – IFH-Studie gibt der Domstadt gute Noten

30. Januar 2019 | Von

Speyer – Mit der Studie „Vitale Innenstädte“ hat das Institut für Handelsforschung Köln (IFH) zum dritten Mal untersucht, wie Passanten „ihre“ Stadtzentren bewerten und was ihnen dabei wichtig ist. Speyer belegt dabei einen hervorragenden Platz in der Spitzengruppe der mittelgroßen Städte und bilanziert nur wenig schlechter als der „Klassensieger“ Stralsund. Die Domstadt erhält eine Schulnote
[weiterlesen …]



Herrenweinabend der Neustadter Liedertafel: Freude schöner Götterfunken – auch im Himmel wird getrunken

29. Januar 2019 | Von

Neustadt. Der traditionelle Herrenweinabend findet jeweils am letzten Samstag im Januar statt und ist der Fixpunkt am Sternhimmel der vielen gesellschaftlichen Ereignisse und Feste des 1867 gegründeten „Philharmonischen Chor Liedertafel“. Für den Herrenweinabend gilt jedes Jahr ein anderes Motto. Diesmal unter einem Leitspruch mit Bezug zur Europa-Hymne. Dazu Liedertafel-Präsident Frank Sobirey bei seiner Begrüßung: „Die
[weiterlesen …]



Schlesisches Kammerorchester kommt nach Neustadt

28. Januar 2019 | Von

Neustadt. Am Dienstag, 12. Februar tritt das Schlesische Kammerorchester im Saalbau auf. Dirigent ist Volker Schmidt-Gertenbach. Gleich vier Solisten Solisten, nämlich Lydia Pantzier, Fagott, Sergey Eletskiy, Klarinette, Yuriy Khvostov, Oboe und Daniel Loipold, Horn bietet das vierte Abonnementskonzert auf. Alle sind sie jung, alle sind sie Preisträger verschiedener internationaler Wettbewerbe wie z. B. dem ARD-Wettbewerb.
[weiterlesen …]



Verlierer gesucht – Ehrlicher Finder gibt über 400 Euro ab

28. Januar 2019 | Von

Neustadt/Weinstraße Eine Geldbörse mit über 400 Euro Bargeld gab ein ehrlicher Finder am Samstagvormittag (26. Januar) bei der Polizei Neustadt ab. Er fand sie in der Karolinenstraße. Da sich keine Personalpapiere darin befinden, konnte der Verlierer nicht ermittelt werden. Er/Sie wird gebeten sich zu melden. Allerdings sollte der Geldbeutel sowie der sonstige Inhalt genau beschrieben
[weiterlesen …]



Holocaust-Gedenktag: Überlebende Henriette Kretz im Landtag – Erinnerung wachhalten bedeutet Verantwortung für Demokratie übernehmen

27. Januar 2019 | Von

  Mainz – Henriette Kretz war knapp zehn Jahre alt als ihre Eltern vor ihren Augen erschossen wurden, von Nazis im Dritten Reich. Ermordet, weil sie Juden waren. Henriette Kretz war von diesem Tag an auf sich allein gestellt, angefeindet als jüdisches Kind in einer feindlichen Umgebung. So erreichte der ganz persönliche Terror für die
[weiterlesen …]



Zonta Club Speyer-Germersheim will Mädchen über KO-Tropfen aufklären

25. Januar 2019 | Von

Germersheim/Speyer – Immer wieder wird die Öffentlichkeit aufgeschreckt durch Übergriffe auf junge Mädchen und Frauen, bei denen KO-Tropfen eine Rolle spielen. Der Zonta Club Speyer-Germersheim möchte deshalb schwerpunktmäßig im Jahr 2019 Mädchen und Frauen über die Risiken von KO-Tropfen aufklären und mit den jungen Frauen gemeinsam Strategien entwickeln, wie man sich verhalten kann, um das
[weiterlesen …]



Malteser senden IHK-Fachkräfte für Gesundheits-und Sozialwesen in Berufswelt – Neue Ausbildungsrunde in Speyer startet Mitte Februar

25. Januar 2019 | Von

Speyer – Sechs Fachkräfte für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen haben beim Malteser Hilfsdienst mit erfreulichen Ergebnissen ihre Ausbildung abgeschlossen. Martin Holaus von der Industrie- und Handelskammer (IHK), Weiterbildungszentrum Pfalz, überreichte den glücklichen Absolventinnen heute ihr Zertifikat und wünschte ihnen viel Erfolg bei ihrer vielversprechenden beruflichen Zukunft. Alle Absolventinnen haben bereits vor dem offiziellen Abschluss der Qualifizierung
[weiterlesen …]



Aktionstag gegen §219a in Speyer mit Frauenministerin Anne Spiegel

25. Januar 2019 | Von

Speyer/RLP – Unter dem Motto: „Keine Kompromisse! Sexuelle Selbstbestimmung ist nicht verhandelbar. Weg mit § 219a!“ findet am Samstag ein bundesweiter Aktionstag statt. Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung hat dazu aufgerufen. Auch in Rheinland-Pfalz finden Aktionen zu dem Thema statt. So nimmt Frauenministerin Anne Spiegel (Grüne) an einer Demonstration in Speyer am Samstag von 13
[weiterlesen …]



Speyer: Beigeordneten-Stelle soll erst nach der Kommunalwahl besetzt werden

25. Januar 2019 | Von

Speyer – Die vakante Stelle einer oder eines zweiten hauptamtlichen Beigeordneten der Stadt soll vor der Kommunalwahl im Mai 2019 nicht mehr besetzt werden. Darauf hat sich der Ältestenrat in seiner Sitzung am Donnerstag verständigt. Da es keinen rechtlichen Spielraum für die Verschiebung der Wahl gibt, empfiehlt der Ältestenrat eine vorübergehende Änderung der Hauptsatzung verbunden
[weiterlesen …]



Haardt: Hilferufe aus dem Wald – Polizeihubschrauber findet nichts Ungewöhnliches vor

25. Januar 2019 | Von

Neustadt – Am frühen Abend des 24. Januar, gegen 16.30 Uhr, meldete sich eine Anwohnerin des Neustädter Stadtteils „Haardt“ und teilt mit, aus dem Wald mehrfach laute Hilferufe gehört zu haben. Weitere Personen wurden bekannt, die ebenfalls Rufe aus dem Wald wahrnehmen konnten. Bzgl. des Wortlauts der Rufe herrschte jedoch Uneinigkeit. Während zwei Zeugen sicher
[weiterlesen …]



Neustadt: Veranstaltung zu „100 Jahren Frauenwahlrecht“ – Gleichberechtigung? Noch nicht ganz

24. Januar 2019 | Von

Neustadt. „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“, heißt es im Grundgesetz. Ein Satz, um den heftig gekämpft wurde. Um diesen Kampf um Gleichberechtigung durch die SPD-Abgeordneten und Juristin Elisabeth Elbert ab 1948 geht es im Film „Die Sternstunde ihres Lebens“. Dieser Film bildete am vergangenen Mittwoch Abend den Auftakt einer Veranstaltung zu „100 Jahren Frauenwahlrecht“ im
[weiterlesen …]



Speyer: Sperrung der Salierbrücke soll 26 Monate dauern

21. Januar 2019 | Von

Speyer – Seit dem 21. Januar ist die B 39 Rheinbrücke Speyer zwischen dem Lußhofknoten B 39 / L 722 und dem Knotenpunkt B 39 / Industriestraße in Speyer voll gesperrt. Die Sperrung soll laut dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) 26 Monate dauern. Die Umleitungsstrecke führt über die A 61 und die B 9. Es wurde ein
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin