Samstag, 01. Oktober 2022

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Spannendes Finale in Neustadt: Katrin Lang aus Baden ist 74. Deutsche Weinkönigin

30. September 2022 | Von

Neustadt. In einer äußerst spannenden Wahlgala haben Jury und Zuschauer am 30. September Katrin Lang aus Baden zur 74. Deutschen Weinkönigin gewählt. Sie wird unterstützt von den beiden Deutschen Weinprinzessinnen Luise Böhme aus dem Anbaugebiet Saale-Unstrut und Juliane Schäfer aus Rheinhessen. Nachdem die Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts (DWI), Monika Reule, die Entscheidung vor den über
[weiterlesen …]



Gas- und Stromabschläge zu hoch berechnet? Verbraucherzentrale rät zur Prüfung

28. September 2022 | Von

Die massiven Preiserhöhungen beim Gas und teilweise auch beim Strom schlagen sich auf den neuen Abschlagsrechnungen der Versorger nieder. Bei der Verbraucherzentrale mehren sich derzeit Hinweise auf überhöhte Abschlagsrechnungen. In manchen Fällen stellen die Versorger mehrere hundert Euro mehr im Monat in Rechnung als ihnen zustehen würde. Laut Gesetz dürfen Versorger nur Abschläge verlangen, die
[weiterlesen …]



Speyer: Ursache von Gas-Explosion war Arbeit mit Winkelschleifer

28. September 2022 | Von

Speyer – Nach der Explosion in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Innenstadt wurde der Brandort am 27. September 2022 von einem Sachverständigen und Brandermittler der Kriminalpolizei untersucht. Am 25. August hatte es in der Wormser Straße eine Gasexplosion in einem Wohn- und Geschäftshaus gegeben. Drei Personen wurden dabei schwer, eine 15-Jährige leicht verletzt. Das
[weiterlesen …]



Landesgartenschau 2027: Öffentlicher Rundgang auf dem künftigen LGS-Gelände am 7. Oktober

27. September 2022 | Von

Neustadt. Aufgrund der hohen Nachfrage wird erneut ein öffentlicher Rundgang über das künftige Landesgartenschau-Gelände am Freitag, 7. Oktober, von 16 bis 18 Uhr angeboten. Bereits am 16. September nahmen rund 120 Personen mit großem Interesse an einem öffentlichen Rundgang teil. Der Ablauf und die Inhalte der Führung sind identisch. Um interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie
[weiterlesen …]



Landau/Neustadt: Seniorin fällt auf Schockanruf herein – 80.000 Euro weg

26. September 2022 | Von

Landau/Neustadt – Eine 79-jährige Frau erhielt am Freitag (23.09.2022) gegen 8:30 Uhr am Morgen einen Betrugsanruf. Die Anruferin gab sich als Polizeibeamtin aus. Unter dem Vorwand, ihre Tochter habe einen schweren Verkehrsunfall verursacht und sie benötige Geld für die Kaution, brachte sie die Seniorin dazu, 80.000 Euro in bar abzuheben. Die Übergabe fand in einer
[weiterlesen …]



Das Deutsche Weinlesefest in Neustadt feiert mit vielen Premieren und Attraktionen ein glänzendes Comeback

24. September 2022 | Von

Neustadt. „Es ist die Dichte und die Vielseitigkeit der Attraktionen, die das Deutsche Weinlesefest in Neustadt an der Weinstraße, im Herzen der ältesten Weinstraße der Welt, zu so einem außergewöhnlichen Event machen“, sagt Ernst Büscher, der Sprecher des Deutschen Weininstituts. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause feiert es jetzt 18 Tage lang, vom 23. September bis
[weiterlesen …]



Wahl der Deutschen Weinkönigin am 30. September

24. September 2022 | Von

Neustadt. Es gibt ein neues, moderneres Format für die Wahl der Deutschen Weinkönigin. Zu den wesentlichen Neuerungen bei der diesjährigen Wahl zählt, dass alle Zuschauer der TV-Sendung, des Livestreams oder im Saal, selbst mitbestimmen können, wer die 74. Deutsche Weinkönigin wird. Sie haben die Wahl zwischen den drei Kandidatinnen, die von der Jury in einer
[weiterlesen …]



Lewentz verleiht Freiherr-vom-Stein-Plakette an 40 Personen: „Langjähriges kommunalpolitisches Engagement“

23. September 2022 | Von

Mainz. Innenminister Roger Lewentz hat 40 Rheinland-Pfälzer für ihr langjähriges ehrenamtliches kommunalpolitisches Engagement mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet. Die Plaketten, die 1954 vom damaligen Innenminister Alois Zimmer gestiftet wurden und seit 2001 alle drei Jahre vergeben werden, überreichte Lewentz im Rahmen einer Ehrungsveranstaltung in Worms persönlich. „Die Persönlichkeiten, die heute ausgezeichnet werden, sind mit ihrem langjährigen
[weiterlesen …]



Geinsheim: Frontalzusammenstoß – beide Fahrer verletzt

19. September 2022 | Von

Neustadt-Geinsheim. Am Montag, 19.09.2022, gegen 13.30 Uhr, kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW auf der B39, zwischen Lachen-Speyerdorf und Geinsheim. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geriet ein 68-Jähriger aus dem Rhein-Neckar-Kreis aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW eines 34-jährigen Neustadters. Beide Fahrer wurden verletzt und durch Notarzt und Rettungsdienst
[weiterlesen …]



40 Jahre Kantorei an der Pauluskirche: Konzert auch zu Ehren Carola Bischoffs

18. September 2022 | Von

Neustadt-Hambach. Die Kantorei an der Pauluskirche feiert in diesem Jahr ihr 40jähriges Bestehen. 40 Jahre ist auch deren Cantorin Carola Bischoff dabei. In einem Konzert mit dem Motto „Leben feiern“ in der Pauluskirche heute Abend (18. September) wurde dieses Doppel-Jubiläum nicht mit vielen Reden gefeiert – vielmehr stand die Musik im Mittelpunkt des Abends. Pfarrer
[weiterlesen …]



Neue Hydrieranlage in Speyer – jetzt weltweit größter Hersteller von Cyclopentan

18. September 2022 | Von

In Speyer ist eine neue Hydrieranlage eingeweiht worden. Damit wird das Unternehmen Haltermann Carless zum weltweit größten Hersteller von Cyclopentan, einem Treibmittel, das für die Herstellung von Polyurethan-Dämmplatten wichtig ist. Das wiederum kann einen deutlichen Beitrag zur Energieeinsparung bei der Gebäudedämmung leisten. Mit der neuen Anlage können aber auch andere neuartige und nachhaltige Produkte produziert
[weiterlesen …]



Neustadt: LKW mit Graffitis verunstaltet

18. September 2022 | Von

Neustadt/Weinstraße. Am 15. September 2022, gegen 19 Uhr, parkte ein 42-jähriger Neustadter seinen LKW auf einem Supermarktparkplatz in der Winzinger Straße. Als er am 17. September, gegen 7 Uhr, wieder zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass dieses rundherum mit Graffitis besprüht wurde. Durch die Graffiti wurde ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000
[weiterlesen …]



Neustadter Stadtmuseum zeigt Ausstellung „150 Jahre Schwesternschaft in Neustadt“

15. September 2022 | Von

Neustadt. 1872 – 2022: Die einzigartige Geschichte der DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V. wird im Neustadter Stadtmuseum in der Villa Böhm gezeigt. Vor 150 Jahren ziehen erstmals Rotkreuzschwestern in die Pfalz. Der Empfang ist herzlich. Von der Neustadterin Philippine Appolonia Sauter bekommen sie ein Gebäude geschenkt als „Asyl für Krankenpflegerinnen sowie zur Aufnahme von Kranken und
[weiterlesen …]



Vorübergehendes Domizil: Neustadter Wasserballmannschaft trainiert im Badepark

15. September 2022 | Von

Haßloch. Das Ende der Freibadsaison in Neustadt hat die Wasserballer des SC Neustadt nach Haßloch geführt. Die U18-Mannschaft nutzt seit dem 5. September das Außenbecken im Badepark für die täglichen Trainingseinheiten. „Normalerweise können wir nach Ende der Freibadsaison im Stadionbad in ein anderes Neustadter Freibad ausweichen. Doch diesmal haben alle Neustadter Bäder am 4. September
[weiterlesen …]



Geothermie mit Lithium-Gewinnung in Neustadt?

14. September 2022 | Von

Neustadt-Geinsheim. Vor dem Hintergrund drastisch steigender Energiekosten und der Abhängigkeit von Rohstofflieferanten kommt der regenerativen Energiegewinnung eine neue Bedeutung zu. Die Tiefengeothermie stellt dabei eine Möglichkeit dar, in der Wärmeerzeugung unabhängiger sowie klimafreundlicher zu werden. Da durch die Tiefengeothermie gleichzeitig auch Lithium gewonnen werden kann, bietet dies zusätzliche wirtschaftliche Chancen. Für die Stadt Neustadt an
[weiterlesen …]



Hate speech- Fachtagung: „Menschenverachtendes Gedankengut unkontrolliert im virtuellen Raum“

13. September 2022 | Von

Mainz – Hate Speech im Internet und insbesondere in den sozialen Netzwerken ist Gegenstand einer bundesweiten Fachtagung, die Staatssekretärin Nicole Steingaß im Mainzer Landesmuseum eröffnet hat. Experten aus Wissenschaft und Praxis beleuchten bei der Konferenz mit dem Titel „Hass und Hetze im Netz – Reaktionsmöglichkeiten der wehrhaften Demokratie“ das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Tagung
[weiterlesen …]



Wanderausstellung: Das Hambacher Schloss als „Papplic monument“

13. September 2022 | Von

Hambach. Papplic Monuments sind Modellbauten öffentlicher Bauwerke aus Pappe und Kunststoff. Die achtwöchige Wanderausstellung Papplic Monuments zeigt Modelle des Hambacher Schlosses, die von den Auszubildenden des Berufs „Packmitteltechnologe/in“ der Berufsbildenden Schule Neustadt an der Weinstraße entwickelt und hergestellt wurden. Dafür hatten sie in den Praxisphasen ihrer Ausbildung ein Jahr Zeit. Heraus kamen sieben Modelle, die
[weiterlesen …]



Ausstellung im Bibelmuseum Neustadt: Deutsche Bibeln von den Anfängen bis heute

11. September 2022 | Von

Neustadt. Genau vor 500 Jahren hat Martin Luther das Neue Testament und die Bibel ins Deutsche übersetzt. Doch war er der Erste? Bereits zuvor gab es rund 1000 Jahre Bibelhandschriften und seit 1466 achtzehn Bibeldrucke in deutscher Sprache. Neben Luther hatten auch katholische Gelehrte, Täufer und Reformierte in der Schweiz deutsche Bibeln herausgebracht. Und später
[weiterlesen …]



Gescheitertes Grundsatzpapier Synodaler Weg – Bischof Wiesemann: „Habe es so nicht erwartet“

10. September 2022 | Von

Missbrauch, Vertuschung, keine zeitgemäßen Regeln, Ausgrenzung von Frauen in Priesterämtern: Unter der Überschrift „Synodaler Weg“ arbeiten die deutschen Katholiken an tiefgreifenden Veränderungen. Nun ist das Grundsatzpapier des Synodalen Wegs unter anderem für eine Liberalisierung der katholischen Sexuallehre gescheitert – die Bischöfe verweigerten dem Papier die nötige Zweidrittelmehrheit. Laut dem katholischen Online-Magazin „Kirche+Leben“ gab es aber
[weiterlesen …]



Lewentz und Seiler eröffnen Tag des offenen Denkmals in Speyer

10. September 2022 | Von

Speyer – Innenminister Roger Lewentz hat gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler in der Speyerer Dreifaltigkeitskirche den Tag des offenen Denkmals und den Denkmaltag Rheinland-Pfalz 2022 eröffnet. Der Tag des offenen Denkmals findet bundesweit am Sonntag, 11. September 2022, statt. Der Denkmaltag Rheinland-Pfalz ist der Beitrag der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) zu diesem Anlass und steht
[weiterlesen …]



Nach VGH-Urteil: Land regelt Finanzausgleichsgesetz neu

7. September 2022 | Von

RLP – Mit dem am Dienstag im Ministerrat beschlossenen Entwurf des Landesfinanzausgleichsgesetzes (LFAG) werden laut der Landesregierung die Vorgaben des Verfassungsgerichtshofs (VGH) zur Neuregelung der Finanzen zwischen Land und Kommunen „vollständig und fristgerecht“ umgesetzt. Dieser sei das Ergebnis intensiver Neuberechnung des Kommunalen Finanzausgleichs in den letzten zwei Jahren, heißt es aus der Staatskanzlei. Der VGH
[weiterlesen …]



Brightrock und Averitas stellen Neubauprojekt in Neustadt/Weinstraße vor: Mixed-Use-Quartier entsteht nach Plänen des Architekturbüros Max Dudler

7. September 2022 | Von

Frankfurt. Der südwestliche Stadteingang in Neustadt an der Weinstraße erfährt in den kommenden Jahren eine hochwertige Bebauungsmaßnahme, die dem Profil der Stadt an ihrer Peripherie architektonisch eine neue Dimension verleihen wird. Nach Plänen des Architekturbüros Max Dudler entwickelt die neue Eigentümerin des Geländes an der Speyerdorfer Straße 10, die Averitas Projekt GmbH, ein gemischt genutztes
[weiterlesen …]



Neustadt: Autofahrer gerät in den Gegenverkehr und flüchtet

4. September 2022 | Von

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 3. September um ca. 18.40 Uhr, fuhren zwei Autofahrer hintereinander auf der B 38 zwischen der Mußbacher Landstraße und der Auffahrt zur A65. Kurz vor der Abfahrt Haßloch kam ein bis dato unbekannter Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und touchierte die beiden entgegenkommenden Fahrzeuge an deren Fahrerseite. Der Verursacher setzte seine Fahrt nach
[weiterlesen …]



Neustadt:  Autokorso und Herumballern bei Hochzeitsfeier sorgen für Aufsehen

4. September 2022 | Von

Neustadt/Weinstraße. Am 3. September 2022 um ca. 14:30 Uhr kam es in Neustadt im Rahmen einer Hochzeitsfeier zu einem Autokorso von mindestens 20 bis 30 Fahrzeugen in der Gartenstraße / Von-der-Tann-Straße. Aufgrund des Autokorsos kam der Verkehr in diesem Bereich für ca. 20 Minuten zum Erliegen. Teilnehmer des Autokorsos schossen mit einer Konfetti-Kanone und Schreckschusspistolen
[weiterlesen …]



Corona-Abwassermonitoring: Ministerialdirektor Stich besucht städtische Kläranlage

1. September 2022 | Von

Neustadt. Neustadt an der Weinstraße nimmt als einzige rheinland-pfälzische Kommune an dem bundesweiten Pilotprojekt zum Abwassermonitoring zwecks Erforschung von Corona-Virusvarianten teil. Grund genug für Ministerialdirektor Daniel Stich, die städtische Kläranlage im Rahmen seiner Sommertour zu besuchen. Gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Ulrich ließ sich Stich die Probenentnahmen und das Überwachungssystem erklären. „Ich möchte mir gerne vor
[weiterlesen …]



Jury und Publikum einig: Ukrainerin gewinnt beim Meistersingerkonzert in Neustadt

1. September 2022 | Von

Neustadt. Einer der glanzvollen kulturellen Höhepunkte in Neustadt ist wieder da: Das Internationale Meistersinger Wettbewerbskonzert (Abschlusskonzert des Meistersingerkurses 2022) fand zum ersten Mal nach einer großen Corona-Pause wieder im Saalbau statt. Und es hat nichts von seinem Charme eingebüßt. 1983 gründete die verstorbene Kammersängerin Erika Köth die Neustadter Meistersingerkurse. Nach deren Tod betreute Kammersängerin Prof.
[weiterlesen …]



Frau am Neustadter Bahnhof ins Gleisbett gestoßen: Sie ist schwer verletzt

31. August 2022 | Von

Neustadt. Am Morgen des 31. August 2022 wurde eine 43-jährige Frau nach einer verbalen Auseinandersetzung von einem 55-jährigen Mann in den zum Glück unbefahrenen Gleisbereich des Gleises 1a im Neustadter Hauptbahnhof gestoßen. Der Mann entfernte sich umgehend vom Tatort. Bei dem Sturz zog sich die Frau schwere Verletzungen im Gesicht und am Körper zu. Die
[weiterlesen …]



Naturierung des Kanzgrabens wird abgeschlossen: Kurzzeitige Verkehrseinschränkungen in der Flugplatzstraße

30. August 2022 | Von

Lachen-Speyerdorf. Nach dem baulichen Abschluss der Naturierung des Kanzgrabens in Lachen-Speyerdorf auf einer Länge von rund 300 Metern fehlt nun noch eine dauerhafte Absturzsicherung zur Straße hin. Bisher diente eine rot-weiße Absperrschranke als Provisorium. Aktuell ist eine Schlosserei dabei, zur Goethestraße hin ein Rohrrahmengeländer zu bauen als Schutz für Schulkinder und Passanten in diesem Eckbereich.
[weiterlesen …]



Speyer: Mann tötet sich selbst mit Messer

29. August 2022 | Von

Speyer – Am Montag (29.08.2022 um 18.20 Uhr) hat ein Mann auf einem Parkplatz vor dem Schwimmbad in der Geibstraße damit gedroht, sich mit einem Messer zu verletzen und zu töten. Das teilte die Polizei mit. Die Beamten versuchten dann nach eigenen Angaben, den Mann unter anderem mit Hilfe eines Tasers von seinem Vorhaben abzubringen.
[weiterlesen …]



Wahl der Pfälzischen Weinkönigin 2022 mit After-Show-Party

27. August 2022 | Von

Pfalz. Lea Baßler, Sandra Eder und Lea Lechner – so heißen die Kandidatinnen für das Amt der 84. Pfälzischen Weinkönigin. Bei der Krönungsveranstaltung am 7. Oktober im Neustadter Saalbau treten die Weinexpertinnen an, um die Jury zu überzeugen und die Nachfolge von Sophia Hanke anzutreten. Fest steht: Alle drei Kandidatinnen werden nach der rundum erneuerten
[weiterlesen …]