Freitag, 16. November 2018

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

NORMA-Parkplatz in Neustadt: Fußgängerin angefahren – Zeugen gesucht

21. Oktober 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht kam es am Samstagmittag (20. Oktober) um 15.45 Uhr auf dem NORMA-Parkplatz in der Gimmeldinger Straße. Dort wurde eine 93-jährige Frau, die mit ihrem Rollator unterwegs war, von einem Auto berührt, sodass sie stürzte. Der Autofahrer habe sich danach von der Unfallstelle entfernt ohne sich um die
[weiterlesen …]



24. Oktober: 1. Hambacher Gespräch 2018 „Westliche oder neue Weltordnung?“

18. Oktober 2018 | Von

Hambach. Zum 1. Hambacher Gespräch 2018 „Westliche oder neue Weltordnung?“ laden die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz (LpB) und das Frank-Loeb-Institut an der Universität am Mittwoch, 24. Oktober um 19 Uhr auf das Hambacher Schloss ein. Das Leitthema 2018 ist „Ende des Westens?“ Der Eintritt ist frei. Die Referenten des Abends sind Gunter Pleuger, ehemaliger
[weiterlesen …]



Marshall & Alexander im Neustadter Saalbau zu Gast

15. Oktober 2018 | Von

Neustadt. Am Samstag, 27. Oktober, 19.30 Uhr sind Marshall & Alexander mit Melodien aus aller Welt, ihrem neuen Programm 2018/ 2019 im Saalbau zu Gast. Nach den überwältigenden Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehens des erfolgreichen Sängerduos werden Marc und Jay 2018/2019 das Publikum in neue Klangwelten entführen. Marc Marshall: „Wir präsentieren ein komplett neues Programm“. Mit
[weiterlesen …]



Großer Winzerfestumzug in Neustadt: „Alles Dubbe“ macht das Rennen

15. Oktober 2018 | Von

Neustadt. Bei klarem Himmel und Sonnenschein fand am Sonntag (14. Oktober) der alljährliche Umzug zum Deutschen Weinlesefest – kurz Winzerfestumzug – statt. 111 Wagen und Fußgruppen (siehe Bildergalerie unten) zogen und liefen durch Neustadt. Musik und gute Stimmung waren auch dieses Jahr überall präsent. Es wurde Neuer Wein ausgeschenkt, für die Kinder gab es Traubensaft.
[weiterlesen …]



Speyer: Gleich vier Geräteschuppen abgebrannt

14. Oktober 2018 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Speyer – In Gärten von vier Anwesen „Am Sandhügel“ standen am späten Samstagabend die jeweiligen Geräteschuppen in Brand. Die Schuppen wurden komplett zerstört. Der Feuerwehr gelang es den Brand zu löschen, bevor die Flammen auf die angrenzenden Gebäude übergreifen konnten. Die genaue Brandursache ist bislang nicht bekannt. Kriminalpolizeiliche Brandermittlungen sollen folgen, teilte die Polizei mit.
[weiterlesen …]



Fake News, Bots, Trolle, Filterblasen: Eine Gefahr für die Demokratie?

12. Oktober 2018 | Von

Ist die Vielfalt der Informationen im Internet förderlich für die Demokratie? Diese Frage stellte Medienexpertin Daphne Wolter, Koordinatorin Medienpolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung, bei einem Vortrag in der Wörther Festhalle in den Raum. Eingeladen zu dem Vortrags- und Diskussionsabend mit dem Thema „Digitale Desinformation – Herausforderung für die Demokratie“ hatte die Junge Union und die KPV (Kommunalpolitische Vereinigung
[weiterlesen …]



Zwischen Hockenheim und Speyer: Neun Schwerverletzte bei Unfall mit Reisebus

11. Oktober 2018 | Von

Hockenheim – Auf der Landstraße L 722 von Schwetzingen in Richtung Speyer hat sich ein schwerer Unfall mit einem Reisebus ereignet. Nach den derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war der Reisebus kurz vor 16 Uhr auf der Landstraße unterwegs, als er bei Hockenheim aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem Sattelzug zusammenprallte. Der
[weiterlesen …]



Neustadt: Unbekannte wollen Geldautomat im „Globus“ sprengen

9. Oktober 2018 | Von

Neustadt – In der Nacht des 9.Oktober brachen mehrere unbekannte Täter in das Globus-Warenhaus in der Adolf-Kolping-Straße ein, um einen im Innern des Verkaufsraums stehenden Geldautomaten zu sprengen. Gegen 2 Uhr wurden sie jedoch bei der Tatausführung von einen Ladendetektiv gestört, der vor Ort war. Die Täter brachen daraufhin ihr Vorhaben ab und flüchteten in
[weiterlesen …]



14. Oktober: Großer Winzerfestumzug in Neustadt

8. Oktober 2018 | Von

Neustadt. Am Sonntag, 14.Oktober, Beginn ab 13.30 Uhr, findet in Neustadt wieder der traditionelle Winzerfestumzug statt. Der Winzerfestumzug ist der Höhepunkt des alljährlichen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße. Deutschlands größter Winzerfestumzug zieht im Oktober durch die heimliche Weinhauptstadt. Weit über 100.000 Besucher werden erwartet, um die Prunkwagen der frisch gekrönten Weinhoheiten zu bewundern und
[weiterlesen …]



Start-ups: Wissing weitet Gründungsförderung aus – bis 100.000 Euro möglich

8. Oktober 2018 | Von

Was junge Unternehmen in ihrer Startphase am dringendsten benötigen, ist Startkapital. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing (FDP) weitet deshalb mit dem neuen Programm „Startup innovativ“ die Gründungsförderung in Rheinland-Pfalz aus. Damit sollen mehr Gründer beim Start in das eigene Unternehmen unterstützt werden. Das Programm ergänzt die bestehende Gründerförderung des Landes. „Gute Gründungen heute sind die guten
[weiterlesen …]



Nach der Krönung in Neustadt: Streitigkeiten bei den „Haiselscher“

6. Oktober 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – Licht und Schatten am Freitagabend auf dem Weinfest bei den „Haiselscher“ vor dem Saalbau: Dort war gerade die die Pfälzische Weinkönigin gekrönt worden. Auf dem Saalbauvorplatz hatte die Polizei alle Hände voll zu tun. Um 22.40 Uhr gerieten eine 52-jährige Frau aus Neustadt und eine 29-jährige Besucherin aus dem Rheinland aus nichtigem Grund
[weiterlesen …]



Meike Klohr aus Neustadt-Mußbach ist 80. Pfälzische Weinkönigin

5. Oktober 2018 | Von

Neustadt – Bei der Wahl zur Pfälzischen Weinkönigin im Saalbau hat die 24 Jahre alte Weinbaustudentin Meike Klohr aus Neustadt-Mußbach das Rennen gemacht.  Die Jury aus Journalisten, Werbefachleuten und Vertretern der Pfälzer Weinwirtschaft hatte die Wahl: Julia Auermann-Gass aus Bad Dürkheim, Melina Hey aus Oberotterbach, Meike Klohr aus Neustadt-Mußbach, Anna-Lena Müsel aus Obrigheim und Christina Schött aus Kleinniedesheim
[weiterlesen …]



Neustadt: Tankstelle in der Branchweilerhofstraße überfallen – ein Täter noch auf der Flucht

4. Oktober 2018 | Von

Neustadt- Über Notruf wurde der Polizei am Mittwoch, 3. Oktober, gegen  22 Uhr ein Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Branchweilerhofstraße gemeldet. Zwei vermummte Personen forderten die Herausgabe von Bargeld, wobei einer dabei die Angestellte mit einem Messer bedrohte. Nachdem die Angestellte das Bargeld in Höhe von 2000 Euro aushändigte, flüchteten die beiden Täter. Drei Zeugen,
[weiterlesen …]



Speyer: Sportflugzeug in Brand geraten

4. Oktober 2018 | Von

Speyer- Am frühen Mittwochabend brannte ein Sportflugzeug auf dem Flugplatzgelände. Die Maschine befand sich noch neben der Startbahn; die drei Insassen konnten das Flugzeug unverletzt verlassen, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr Speyer war mit vier Fahrzeugen und 19 Personen im Einsatz – dem achten an diesem Tag. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.



Feuer auf Industiehof in Speyer: Feuerwehr im Großeinsatz

4. Oktober 2018 | Von

Speyer – Auf dem Gelände des Industriehofs in der Franz-Kirrmeier-Straße ist am Mittwochmorgen in einem Unterstand für Autoreifen ein Feuer ausgebrochen. Der Brand griff auf den hölzernen Lageranbau eines benachbarten Antiquitätengeschäfts über, teilte die Polizei mit . Durch die im Anbau gelagerten PKW-Teile und Autoreifen kam es zu einer weithin sichtbaren Rauchwolke. Die Feuerwehr bekämpfte die
[weiterlesen …]



Sanierung der Rheinbrücke bei Wörth: Zusätzlicher Pendlerzug zwischen Ludwigshafen, Germersheim und Karlsruhe fährt ab 15. Oktober

1. Oktober 2018 | Von

Ludwigshafen/Speyer/Germersheim/Karlsruhe –  Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) hat mit dem Land Baden-Württemberg zum Ende der rheinland-pfälzischen Herbstferien, also ab Montag, 15. Oktober 2018, ein weiteres Zugpaar zwischen Ludwigshafen, Germersheim und Karlsruhe bestellt. Der speziell auf die Bedürfnisse von Berufspendlern ausgerichtete Zug startet Werktags (außer samstags) in Ludwigshafen um 5:25 Uhr, fährt in Speyer um
[weiterlesen …]



„Möge die Macht mit Euch sein“: 14.000 Besucher bei Science Fiction Treffen in Speyer

1. Oktober 2018 | Von

Speyer – Am vergangenen Wochenende war „die Macht“ mit dem Technik Museum Speyer, denn es fand wieder das jährliche Science Fiction Treffen statt. Über 14.000 Fans von Star Wars und vielen weiteren Science Fiction Filmen oder Serien trafen sich, um zwei intergalaktische Tage im Technik Museum zu verbringen. Mit den beiden Synchronsprechern von Luke Skywalker
[weiterlesen …]



5. Standortumfrage der IHK Pfalz: Handlungsbedarf bei Verwaltung und Wirtschaftsförderung – SPD Neustadt: „Neustadt muss aktiv werden“ – CDU: „Neustadt auf gutem Weg“

1. Oktober 2018 | Von

Ludwigshafen. Bei der fünften Standortumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz zeigen sich die meisten Unternehmen zufrieden mit weichen Standortfaktoren wie Lebensqualität und Schulangebot. Sie sehen jedoch deutlichen Handlungsbedarf vor allem bei den Verwaltungen, aber auch bei den Wirtschaftsförderungen, zum Beispiel bei der Bearbeitungsdauer von Anliegen und der generellen Erreichbarkeit. Immer wichtiger, aber
[weiterlesen …]



Neustadt: Junge Leute von zwei Unbekannten angegriffen und verletzt

30. September 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – Am Sonntag (30. September), gegen 2.30 Uhr, saß eine vierköpfige Personengruppe auf einer kleinen Mauer in der Manfred-Vetter-Straße. Aus Richtung der Turmstraße kamen zwei Männer auf sie zu. Einer der Männer stieß einen 26-Jährigen unvermittelt von der Mauer und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Eine 27-Jährige versuchte, dazwischen zu gehen, wurde
[weiterlesen …]



Speyer: Teil der Rheinpromenade in Helmut-Kohl-Ufer umbenannt

29. September 2018 | Von

Speyer – In Speyer ist ein Teil der Rheinpromenade in Helmut-Kohl-Ufer umbenannt worden. An der Feier zur Einweihung nahmen Maike Kohl-Richter, die Witwe des 2017 verstorbenen Altbundeskanzlers, und sein Sohn Walter Kohl teil. Der erntete für sein Erscheinen viel Applaus. Am 15. März diesen Jahres hatte Speyerer Stadtrat beschlossen, einen Abschnitt der Rheinuferpromenade in „dankbarer
[weiterlesen …]



Dänemark unterbricht Fährverkehr und schließt Brücken

28. September 2018 | Von

Kopenhagen  – Die Dänische Polizei hat den Fährverkehr nach Deutschland und Schweden am Freitag vorübergehend unterbrochen und auch Brücken geschlossen. Grund sei ein „wichtiger Einsatz“, wie es zunächst hieß. Nach Angaben lokaler Medien soll es sich um eine großangelegte Personenfahndung handeln. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Die Kopenhagener Polizei teilte gegen 15 Uhr mit,
[weiterlesen …]



Hochwasserrückhaltung Waldsee/Altrip/Neuhofen: SGD Süd führt ein ergänzendes Planfeststellungsverfahren durch

28. September 2018 | Von

Neustadt an der Weinstraße/Waldsee/Altrip/Neuhofen – Die Hochwasserrückhaltung Waldsee/Altrip/Neuhofen wurde von der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) auf Basis der im Jahre 2002 eingereichten Unterlagen im Jahr 2006 planfestgestellt. Seitdem wird der Planfeststellungsbeschluss beklagt. Zur Zeit werde ein ergänzendes Planfeststellungsverfahren durchgeführt, erklärt die Behörde. Mit dem ergänzenden Planfeststellungsverfahren solle die Planung an die inzwischen durch
[weiterlesen …]



Speyer: Unwetter lässt Bäume umstürzen – Hausdach durchschlagen

24. September 2018 | Von

Speyer – Aufgrund des Unwetters am Sonntag, als Tief „Fabienne“ über die Region zog, kam es zu zahlreichen Polizeieinsätzen, bei denen einige Schäden zu verzeichnen waren. Mehrere Bäume stürzten auf Fahrbahnen, Äste fielen auf Fahrzeuge, und in einem Fall stürzte ein Baum auf ein Auto. Absperrungen, Schilder und Plakate wurden weg- und umgerissen. In Speyer wurde
[weiterlesen …]



Frankeneck: Ast fliegt auf Wohnmobil – 10.000 Euro Schaden

24. September 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – Auf der B39 bei Frankeneck löste sich am Sonntag Nachmittag aufgrund des Sturms ein Ast und flog auf die Windschutzscheibe eines fahrenden Wohnmobils. Das Wohnmobil wurde dadurch massiv beschädigt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 10.000 Euro. Weiterhin wurden drei umgestürzte Bäume im Bereich Neustadt gemeldet, die von der Feuerwehr
[weiterlesen …]



Speyer: 54-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

24. September 2018 | Von

Speyer – In der Nacht auf Sonntag ist eine 54-jährige Frau aus Landau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Die Frau geriet aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Mercedes auf die Gegenfahrspur der B39 in Richtung Rheinbrücke und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und erlag noch an
[weiterlesen …]



Gimmeldingen: Gästeführer stellen Landschneckenkalkabbruch vor

23. September 2018 | Von

Neustadt-Gimmeldingen. Die Gästeführer Gimmeldingen möchten am Samstag, 6. Oktober um 15 Uhr die besonderen Errungenschaften, den Landschneckenkalkabbruch am Biengarten und die neu errichtete Treppe, der Öffentlichkeit vorstellen. Neben zwei fachbezogenen kurzen Vorträgen erwartet der Verkehrs-und Verschönerungsverein auch Oberbürgermeister Marc Weigel.



Schwerer Verkehrsunfall auf der B 39 – ein Toter, ein leicht Verletzter

23. September 2018 | Von

Speyer. Am 23. September wurde die Feuerwehr Speyer um 4.15 Uhr auf die B 39 zwischen den Abfahrten SP-Vogelgesang und SP- Süd/Landauer-Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Ein LKW mit Sattelauflieger und ein SUV waren zusammengestoßen. Im Auto war noch eine Person eingeklemmt. Vom anwesenden Rettungsdienst wurde allerdings der Tod dieser Person festgestellt. Durch den
[weiterlesen …]



Neustadt: Kind will nicht zum Zahnarzt und ruft Polizei an

19. September 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – Ein zwölfjähriger Junge aus Neustadt rief am Dienstagnachmittag bei der Polizei an und bat um Hilfe, da er angeblich von seiner Mutter körperlich angegangen worden wäre. Während die Beamten auf dem Weg waren, rief der Junge erneut an und teilte mit, dass seine vorher gemachten Angaben doch nicht stimmen. Die Polizisten fuhren trotzdem zur
[weiterlesen …]



Engel“ in der Neustadter Stiftskirche vom 23. September bis 14. Oktober: Eine Ausstellung des Künstlers Gerhard Hofmann

19. September 2018 | Von

Neustadt. Darstellungen von Engeln begegnen uns von der alt-orientalischen Kunst bis zur Gegenwart. Die von dem Neustadter Künstler Gerhard Hofmann zusammengestellte Engel-Ausstellung vom 23. September bis 14. Oktober in der Stiftskirche, widmet sich dem Bild der Engel im Lauf der Jahrhunderte. In der Ausstellung werden Beispiele für den Ursprung der Engel, Engel im christlichen und
[weiterlesen …]



Demokratiefestival Hambach: Ministerpräsidentin Malu Dreyer: „Demokratie braucht engagierte junge Menschen“

15. September 2018 | Von

Neustadt-Hambach. „Es ist unsere Verpflichtung, die Demokratie in unserem Land zu schützen und vor allem junge Menschen für die Bedeutung von Demokratie zu sensibilisieren“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Eröffnung des Demokratiefestivals Hambach. „Wir erleben aktuell, wie gefährdet und wie wenig selbstverständlich demokratische Grundwerte sind. Deshalb müssen wir uns alle aktiv für den Erhalt
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin