Sonntag, 03. Juli 2022

Rhein-Pfalz-Kreis

Ab 1. Juli: EEG-Umlage entfällt – Versorger müssen Preissenkung weitergeben

30. Juni 2022 | Von

Ab dem 1. Juli 2022 entfällt die EEG-Umlage (Erneuerbare-Energien-Gesetz). Energieversorger müssen den entsprechenden Betrag in Höhe von 4,43 Cent pro Kilowattstunde brutto in vollem Umfang mit der Jahresrechnung an die Haushalte weitergeben. Darauf weist die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hin. Den Arbeitspreis dürfen sie zu diesem Datum ansonsten nicht verändern. Das Wichtigste in Kürze:  Zum 1. Juli
[weiterlesen …]



FCK gewinnt Fanspiel in Schifferstadt

30. Juni 2022 | Von

Schifferstadt. Der Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat am Samstag das Fanspiel in Schifferstadt gegen eine regionale Auswahl von Amateurspielern aus der Vorder- und Südpfalz souverän mit 12:0 gewonnen, bereits zur Halbzeit führte der FCK mit 5:0 Toren. Vor 2.500 Zuschauern auf dem Sportgelände des DJK-SV Phönix Schifferstadt brachte Ben Zolinski die Lauterer mit 1:0 in
[weiterlesen …]



Wissing: Wir vernetzen den Südwesten – regional, national und international

24. Juni 2022 | Von

Deutschlands Schiene stellt um: Auf schnellere und häufigere Verbindungen im Nah-, Fern- und Güterverkehr. Mit dem Deutschlandtakt setzt sich das Bundesministerium für Digitales und Verkehr gemeinsam mit der Schienenbranche dafür ein, die Verkehrsleistungen verdoppeln und den Anteil des Güterverkehrs auf der Schiene bedarfs- und klimagerecht auszubauen. Wie die Angebote den Schienenverkehr konkret in Baden-Württemberg, Hessen,
[weiterlesen …]



Gas-Alarmstufe: Landesregierung trifft Vorbereitungen

24. Juni 2022 | Von

RLP – Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat am 23. Juni 2022 die Alarmstufe im Gas-Notfallplan ausgerufen. Hintergrund sind die auf 40 Prozent reduzierten Gaslieferungen durch die Nord Stream 1 seit rund einer Woche. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat daraufhin sofort die Ministerien zusammengerufen, die in Rheinland-Pfalz für das wichtige Thema Energiesicherheit zuständig sind. Stimmen dazu: 
[weiterlesen …]



Große Spendenaktion von Oggersheim und Ruchheim für die Ukraine

21. Juni 2022 | Von

Ludwigshafen. Aufgrund der schwierigen humanitären Lage in der Ukraine startet der „AK Flüchtlinge Oggersheim“ zusammen mit der Kolpingsfamilie Oggersheim und der Flüchtlingshilfe Ruchheim eine Spendenaktion für Menschen in den Kriegsgebieten, die keine Möglichkeit haben, das Land zu verlassen. Benötigt werden: Taschenlampen, Batterien, Powerbanks, Handys mit Ladegeräten, Camping-Kocher, ISO-Matten und Schlafsäcke (gereinigt/gewaschen) Hygiene-Artikel aller Art Spielsachen
[weiterlesen …]



Bundesweite Razzien nach Polizisten-Morden von Kusel- Hass im Netz

20. Juni 2022 | Von

RLP – Seit Montagmorgen um sechs Uhr laufen bundesweite Durchsuchungen, die sich gegen Verfasser von Hassbotschaften im Netz richten. Als Reaktion auf zahlreiche Hasskommentare nach der Tötung der beiden Polizeibeamten im Landkreis Kusel am 31.01.2022 wurde die Ermittlungsgruppe „Hate Speech“ beim Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz (LKA) eingerichtet. Die Sachleitung hat die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz – Landeszentralstelle zur Bekämpfung
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Krach zwischen zwei Familien – Versuchtes Tötungsdelikt

17. Juni 2022 | Von
Polizeibeamter mit Schusswaffe

Ludwigshafen – Am Donnerstagabend (16.06.2022) gegen 20:20 Uhr hat es eine Schlägerei zwischen Mitgliedern zweier Familien an einem Schnellrestaurant in der Bruchwiesenstraße gegeben. Insgesamt sollen etwa 20 Personen beteiligt gewesen sein.  Im Verlauf der Auseinandersetzung kamen ein 24-Jähriger und ein 20-Jähriger (ebenfalls Mitglieder einer der Familien) an das Schnellrestaurant gefahren und schossen mit Softair- und
[weiterlesen …]



Lambsheim: Sauna gerät in Brand – Haus unbewohnbar

17. Juni 2022 | Von

In Lambsheim kam es am Donnerstag (16.06.2022) gegen 6:30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Kellersauna im Geibring. Ein 15-Jähriger wurde mit einer Rauchgasvergiftung in eine Klinik eingeliefert. Das Wohnhaus ist derzeit nicht bewohnbar, durch das Feuer entstand ein Sachschaden von rund 80.000 Euro. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen. 



Islamist Aleem N. in Römerberg festgenommen

14. Juni 2022 | Von
Polizist mit Handschuhen und Handschellen in der Hand

Römerberg – Die Bundesanwaltschaft hat Islamisten und deutschen Staatsangehörigen Aleem N. Römerberg von Beamten des Bundeskriminalamts festnehmen lassen. Aleem N. ist der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat und der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland dringend verdächtig. N. gehört zu Top-Gefährdern N. ist den Ermittlungsbehörden wohlbekannt und zählt in Rheinland-Pfalz zu den sogenannten „Top-Gefährdern“.
[weiterlesen …]



Weltkriegsbombe in Ludwigshafen-West gefunden

14. Juni 2022 | Von

Ludwigshafen – Bei Erdarbeiten ist am Dienstagvormittag, 14. Juni 2022, auf Höhe der Straßenkreuzung Bayreuther Straße / Kopernikusstraße eine 250-Kilogrammbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Update am 15. Juni: Bombe wurde unschädlich gemacht Rund eine halbe Stunde benötigte der Kampfmittelräumdienst, um die Bombe unschädlich zu machen. Die Entschärfung startete um 17.10 und war um
[weiterlesen …]



Speyer: Pflegekraft am Diakonissen-Krankenhaus an Lungen-Tuberkulose erkrankt

8. Juni 2022 | Von

Am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus in Speyer ist eine Pflegekraft der Kinder-Intensivstation, auf der auch viele Frühgeborene versorgt werden, an einer offenen Tuberkulose erkrankt. Es gibt keinerlei Anhaltspunkte dafür, dass sie sich bei der Arbeit angesteckt haben könnte. „Auch wenn die Tuberkulose in Deutschland nur noch selten vorkommt, kann jede öffentliche Einrichtung von so einem Ereignis getroffen werden“,
[weiterlesen …]



Bischof Wiesemann und Weihbischof Georgens positiv auf Corona getestet

7. Juni 2022 | Von

Speyer – Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ist positiv auf Corona getestet worden. Er ist aktuell in einer guten Verfassung, mit leichten Symptomen. Das teilte das Bistum mit. Öffentliche Termine in den kommenden Tagen wurden abgesagt, so zum Beispiel beim Tag der Firmlinge am 11. Juni. Bischof Wiesemann hat sich in Quarantäne begeben und führt seine
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Mann von Jugendlichen angegriffen

7. Juni 2022 | Von

Ludwigshafen – Am Montag (6.6.2022) wurde ein 33-Jähriger gegen 22:30 Uhr in der Kalmitstraße von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen. Die ca. 9 Personen waren unvermittelt auf ihn zugekommen, hatten sein Handy zu Boden geworfen, die Reifen seines Fahrrads zerstochen, ihn mit einem Messer bedroht und ihn an der Hand leicht verletzt. Anschließend floh die Gruppe
[weiterlesen …]



FCK kommt zum Freundschaftsspiel nach Schifferstadt

2. Juni 2022 | Von

Schifferstadt. Der Fußball-Zweitligist Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern kommt zu einem Fan-Freundschaftsspiel am 25. Juni 2022 in die Vorderpfalz nach Schifferstadt. Derzeit laufen die Vorbereitungen für das Fanspiel am Samstag, 25. Juni, im Phönix Sportpark in Schifferstadt auf Hochtouren. Eigentlich wäre die Fanregion Ludwigshafen/Neustadt/Bergstraße schon 2020 turnusgemäß an der Reihe gewesen, dieses Spiel auszurichten. Die Pandemie
[weiterlesen …]



LU-Friesenheim: Explosionsartige Geräusche in der Nacht – Leckage einer Dampfleitung bei BASF

28. Mai 2022 | Von

Ludwigshafen-Friesenheim. Am Samstag, 28. Mai um 00.30 Uhr gingen bei der Polizei mehrere Notrufe wegen möglicher Explosionen oder Salutschüssen in Ludwigshafen-Friesenheim ein. Die Knallgeräusche waren zwischen 0.20 Uhr und 1.10 Uhr weithin zu hören. Viele Anrufer hatten zunächst Angst vor einem kriegsähnlichen Zustand. Zur Abklärung der Geräusche wurden mehrere Funkstreifenwagen und ein Polizeihubschrauber entsandt. So
[weiterlesen …]



„Hambacher Intervention“ gegen demokratiefeindliche Kräfte wie Querdenker und „Wir-leben-in-einer-Diktatur“-Jammerer

24. Mai 2022 | Von

Mit der „Hambacher Intervention“ will die Stiftung Hambacher Schloss ein Zeichen setzen gegen Versuche, mit abwegigen historischen Vergleichen die freiheitliche Demokratie zu delegitimieren und das Demokratiefest, das von 27. bis 29. Mai auf dem Hambacher Schloss stattfindet, zu sabotieren. Erstunterzeichner waren zum Beispiel Staatsminister Roger Lewentz (Vorstandsvorsitzender der Stiftung Hambacher Schloss), Marc Weigel, Neustadter Oberbürgermeister,
[weiterlesen …]



Speyer/Schifferstadt: B9 wegen Unfall vollgesperrt

23. Mai 2022 | Von

Speyer/Schifferstadt – Aktuell ist die B9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwischen den Anschlussstellen Rinkenbergerhof und Schifferstadt-Ost wegen eines Verkehrsunfalls mit Personenschaden vollgesperrt. Der Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Die Polizei empfiehlt, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Es wird nachberichtet.



Bezirksparteitag der FDP-Rheinhessen-Vorderpfalz – Neue Vorsitzende ist Ministerin Daniela Schmitt

18. Mai 2022 | Von

Dudenhofen – Am 14.Mai 2022 fand der FDP-Bezirksparteitag Rheinhessen-Vorderpfalz in Dudenhofen statt. Delegierte aus dem Kreisverband Speyer waren die Kreisvorsitzende Bianca Hofmann, der Stellvertretender Kreisvorsitzende Thorsten Frank sowie der JuLis-Kreisvorsitzender Marius Weiler. Der langjährige Vorsitzende Franz Ringhoffer trat nicht mehr zu Wahl an. Die neue Bezirksvorsitzende ist die rheinland-pfälzische Staatsministerin für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Schlägerei im Ebertpark nach Streit zwischen zwei Kindern

16. Mai 2022 | Von

Ludwigshafen. Ein 14- und ein 11-Jähriger gerieten beim Fußballspielen am Sonntagabend (15. Mai 2022) auf der Spielwiese des Ebertparks in Ludwigshafen zunächst in ein Wortgefecht. Als die Mutter des 11-Jährigen seinen Kontrahenten zur Rede stellen wollte, schlug ihr der 14-jährige unvermittelt ins Gesicht. Die Mutter packte den 14-jährigen wiederum am Hals. In Folge versuchte ein
[weiterlesen …]



Studiengang Digital Engineering: Online-Info-Konferenz am 23. Mai

13. Mai 2022 | Von

Am Montag, 23. Mai 2022, findet um 16 Uhr die nächste Online-Konferenz zum neuen Studiengang Digital Engineering in Germersheim statt. Interessierte haben hier die Möglichkeit, mit den beiden Studiengangsleitern, Prof. Dr.-Ing. Jan Conrad (Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik) und Prof. D.-Ing. Hartmut Opperskalski (Fachbereich Angewandte Ingenieurwissenschaften), über die Inhalte und den Ablauf des Studiums zu sprechen.
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: 32-Jähriger erstochen

9. Mai 2022 | Von

Am 8.5.2022 gegen 7.30 Uhr kam es zu einem Verbrechen in einer Wohnung in Ludwigshafen-Süd. Nach bisherigen Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft stach ein 24-Jähriger bei einem Streit mit einem Messer mehrmals auf einen 32-Jährigen ein. Das Opfer starb.  Vor Ort ließ sich der Tatverdächtige von der Polizei widerstandslos vorläufig festnehmen. Der Haftrichter erließ Haftbefehl
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Kleiner Held ganz groß

4. Mai 2022 | Von

Ludwigshafen – Als der 7-jährige Ben in der Yorckstraße ein Portemonnaie findet, in dem sich neben diversen Karten auch rund 100 Euro Bargeld befinden, gibt es für ihn nur einen richtigen Weg: „Das muss ich bei der Polizei abgeben!“ Gesagt, getan. Die Beamten konnten den 61-jährigen überglücklichen Eigentümer schnell ermitteln. „Dass ihm seine persönlichen Gegenstände
[weiterlesen …]



Isolationszeit für Corona-Infizierte kann verkürzt werden

2. Mai 2022 | Von

 Die Dauer der Absonderung nach einem positiven Corona-Test kann für Betroffene ab sofort bereits nach fünf Tagen beendet werden. Zukünftig gilt nach der Absonderungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz: Wer positiv auf Corona getestet wurde, ist weiterhin verpflichtet, sich unverzüglich in Absonderung zu begeben. Neu ist allerdings, dass diese Absonderung bereits nach Ablauf von fünf Tagen (die
[weiterlesen …]



Große Autoartistenshow in Baden-Baden am 24. April und 1. Mai

22. April 2022 | Von

Baden-Baden – Sich überschlagende Autos, rasante Fahrmanöver, spektakuläre Feuerstunts, Drift-Fahrten, Fahren auf zwei Rädern und als Krönung die Monster Trucks Zombie, Harley Quinn und Joker  – darüber können sich motorsportbegeisterte Besucher gleich zwei Mal in Baden-Baden freuen.  Als einfallsreich und modern wird die Autoartistenshow Küber gesehen. Am 24. April und 1. Mai auf dem Parkplatz
[weiterlesen …]



Mutter mit Staubsauger stört – 13-Jähriger wählt Notruf

12. April 2022 | Von

Ludwigshafen – Am Montagnachmittag (11.4.2022) spielte ein 13-Jähriger in seinem Zimmer am PC. Als seine Mutter hereinkam, um in dem Kinderzimmer zu saugen, fühlte sich der Junge so gestört, dass er den Notruf wählte und um Hilfe rief. Die Polizei vermutete eine Notlage und fuhr schnell in die Wohnung. Vor Ort konnte der Vorfall aufgeklärt
[weiterlesen …]



Verbraucherzentralen gehen gegen angebliche „Anti-Corona-Mittel“ vor

7. April 2022 | Von

Vom Kaugummi über die angebliche Anti-Corona-Lampe bis zur antiviralen Mundspülung: Seit Beginn der Corona-Pandemie werden vor allem im Internet vermeintliche Wundermittel gegen das Sars-CoV-2-Virus angepriesen. „Es überrascht uns immer wieder, wie dreist manche Anbieter versuchen, die Angst der Menschen vor dem Virus zu Geld zu machen“, so Ann-Katrin Ortmüller von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. „Umso wichtiger
[weiterlesen …]



Mehrere tausend Euro aus Auto gestohlen

29. März 2022 | Von

Ludwigshafen – Am 28. März 2022 zwischen 15 Uhr und 16:15 Uhr vergaß ein 44-Jähriger seinen Mercedes Sprinter abzuschließen. Unbekannte durchwühlten währenddessen das Fahrzeug und stahlen mehrere tausend Euro. Wer etwas gesehen hat und Angaben zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu wenden.



Bahn plant große Trasse: Pfälzer Kommunen haben ein Auge drauf und vernetzen sich

22. März 2022 | Von

Die DB Netz AG plant eine neue Bahnstrecke zwischen Mannheim und Karlsruhe. Noch ist nicht klar, wo genau die Trasse künftig verlaufen wird. Gründe für eine neue Trasse: Engpässe zu beseitigen und Kapazitäten zu erhöhen, hieß es. Die DB Netz AG startet in einem Suchraum von Mannheim-Waldhof im Norden über die gesamte Rheinebene bis nach
[weiterlesen …]



Corona: Das gilt ab 20. März in Rheinland-Pfalz – Maske beim Einkaufen bleibt vorerst

19. März 2022 | Von

RLP – Der 20. März 2022 wird hin und wieder als „Freedom-Day“ bezeichnet. Denn an diesem Tag soll die Änderung des (Bundes)Infektionsschutzgesetzes in Kraft treten. Die Länder sind dann nur noch befugt, bestimmte Auflagen anzuordnen. Laut Bund sollen zwar bis 20. März die meisten Beschränkungen wegfallen, die Länder können aber eine Übergangsregelung bis zum 2.
[weiterlesen …]



Böhl-Iggelheim: Bank überfallen – Angestellte geschlagen und gefesselt

17. März 2022 | Von

Am Donnerstagmorgen (17.03.2022) gegen 8 Uhr hat Mann die Filiale der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz in Böhl-Iggelheim überfallen. Der Täter bedrohte zwei Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Anschließend schlug er eine der Angestellten und ließ beide gefesselt zurück. Der Täter flüchtete mit einem Auto in unbekannte Richtung. Eine
[weiterlesen …]