Samstag, 07. Dezember 2019

Rhein-Pfalz-Kreis

Beschlüsse der IHK-Vollversammlung: Resolutionen zur Klima- und Energiepolitik sowie zum Ehrenamt verabschiedet

5. Dezember 2019 | Von

Ludwigshafen. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz hat sich heute (5. Dezember) zur Klima- und Energiepolitik neu positioniert. Sie stellt klar, dass sich die pfälzische Wirtschaft der Bedeutung und der Herausforderungen des Klimaschutzes bewusst ist. Effizienter Klimaschutz könne politisch und gesellschaftlich nachhaltig jedoch nur im engen Schulterschluss mit den Unternehmen umgesetzt
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Ins Treppenhaus geschüttet: Unbekannte Flüssigkeit verursacht Atembeschwerden

2. Dezember 2019 | Von
Blaulicht eines Polizeiwagens

Ludwigshafen – Eine unbekannte Flüssigkeit verursachte Montagmorgen gegen 9 Uhr Atembeschwerden bei Bewohnern einer Wohnung im 11. Stock eines Mehrfamilienhauses in der Saarlandstraße. Ein unbekannter Täter hatte im Treppenhaus eine braune Flüssigkeit verschüttet. Diese lief unter der Tür in die Wohnung einer Familie. Zu diesem Zeitpunkt waren die Eltern und das einjährige Kind zuhause. Sie
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Nacht der Schlägereien

30. November 2019 | Von
Jugendlicher mit Kapuze schlägt mit der Faust zu

Ludwigshafen – In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es gegen 1:45 Uhr auf dem Berliner Platz zu einer Schlägerei zwischen zwei Personengruppen. Zuerst habe ein Fahrzeug angehalten, aus dem mehrere Männer ausgestiegen und auf eine andere Personengruppe losgegangen sein sollen, zitiert die Polizei Zeugenaussagen. Anschließend hätten sich diese wieder mit dem Fahrzeug entfernt.
[weiterlesen …]



Pfälzer Wein begeistert bei Bambi-Verleihung

23. November 2019 | Von

Neustadt/ Baden-Baden – Mit Pfälzer Wein haben mehr als 600 Gäste am Mittwoch bei „Tribute to Bambi“ und 1000 Gäste am Donnerstag bei „Bambi“ in Baden-Baden ein rauschendes Fest gefeiert. Bei den After-Show-Partys von „Tribute to Bambi“ und „Bambi“ präsentierte Pfalzwein ausgesuchte Weine von der Deutschen Weinstraße. Ausgeschenkt wurden bei „Tribute to Bambi“ ein 2018er
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Hochstraße Süd möglicherweise einsturzgefährdet – Sperrungen auch für Kfz-, Rad-, Fußgängerverkehr und ÖPNV

22. November 2019 | Von

Ludwigshafen – Wegen des bedenklichen Zustands der Hochstraße Süd musste die Stadtverwaltung am Freitag (22. November 2019) kurzfristig dringend erforderliche Maßnahmen ergreifen. Neue Berechnungen hatten ergeben, dass fraglich ist, ob die Brückenkonstruktion ihr Eigengewicht überhaupt noch weiter tragen kann. Aus Sicherheitsgründen wurden deshalb zwei Durchfahrten unter der Hochstraße Süd gesperrt. Es bestehe indes keine Gefahr
[weiterlesen …]



Sicherheit auf Weihnachtsmärkten: Pfälzer Polizei setzt auf Videoüberwachung und Streifen

21. November 2019 | Von

Landau /Neustadt/ Ludwigshafen/Kaiserslautern – Die Polizei bereitet sich auf die Weihnachtsmarktsaison vor. Weihnachtsmärkte sind beliebt – das führe gerade an den Wochenenden zu einem hohen Besucheraufkommen und zu einer „abstrakten Gefährdung der Veranstaltungsörtlichkeiten“, warnen das Polizeipräsidium Rheinpfalz, zuständig für die Vorderpfalz und Südpfalz, und das Polizeipräsidium Westpfalz. „Aktuell keine konkrete Gefährung“ Die Sicherheitslage in Deutschland
[weiterlesen …]



Land legt nach: 23,5 Millionen Euro für Investitionen in rheinland-pfälzische Kitas

20. November 2019 | Von

Südpfalz/RLP – Zur Unterstützung der rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten stellt die Landesregierung zehn Millionen Euro zusätzlich für den Neu- und Ausbau von Kitas zur Verfügung. Das teilte der Landauer SPD-Abgeordnete Wolfgang Schwarz mit. „Da das Investitionsprogramm des Bundes für den Kita-Ausbau Ende dieses Jahres ausläuft, wird das Land in die Bresche springen“, so Schwarz  zum Investitionspaket. Die
[weiterlesen …]



B9 bei Römerberg: Crash mit sechs Fahrzeugen

20. November 2019 | Von

Römerberg – Am Mittwochmorgen um 7:27 Uhr kam es auf der B9 in Fahrtrichtung Speyer zwischen dem Tankhof Schwegenheim und der Anschlussstelle Römerberg / Dudenhofen in Höhe der langgezogenen Rechtskurve zu einem Verkehrsunfall mit sechs Fahrzeugen. Ein 28-jähriger Ukrainer fuhr bei mäßiger Geschwindigkeit auf ein vor ihm fahrendes Auto auf. Dadurch entstand eine Kettenreaktion mit
[weiterlesen …]



In eigener Sache: Kommentarfunktion vorerst geschlossen

14. November 2019 | Von

Die Kommentarfunktion des Pfalz-Express bleibt in der nächsten Zeit vorerst geschlossen.  Gründe sind einerseits eine technische Überarbeitung, andererseits häufen sich ausufernde Statements, die oft nichts mit dem Ursprungsartikel zu tun haben. Um Raum für sachliche Diskussionen zu geben, wird die Kommentarfunktion neu gestaltet. Leserbriefe mit Klarnamen und Angabe des Wohnorts sind weiterhin möglich. Die PEX-Redaktion
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Feuer in Asylunterkunft war Brandstiftung

13. November 2019 | Von

Ludwigshafen – Am frühen Sonntagabend am 20. Oktober gegen 17:45 Uhr war in der Asybewerberunterkunft in der Mannheimer Straße in Ludwigshafen ein Feuer ausgebrochen.  Zuerst hatte die Polizei einen technischen Defekt an einem Mikrowellengerät als Brandursache vermutet. Nun stellte sich heraus: Es war Brandstiftung. Ein Brandsachverständiger und ein Brandermittlers der Polizei hatten den Brandort untersucht.
[weiterlesen …]



Frankenthal: 18-Jähriger starb durch Stich in den Hals

12. November 2019 | Von

Frankenthal – Am Sonntag um 23.30 Uhr entdeckten Passanten einen jungen Mann schwer verletzt auf der Pariser Straße. Er starb noch auf dem Weg in ein Krankenhaus. Eine auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal durchgeführte Obduktion ergab als Todesursache eine Halsstichverletzung mit Eröffnung des Rachenraums des 18-Jährigen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen Polizei und Staatsanwaltschaft von einem
[weiterlesen …]



Frankenthal: 18-Jähriger getötet – 22-Jähriger vorläufig festgenommen

11. November 2019 | Von

Frankenthal – Ein 18-Jähriger wurde am Sonntag um 23.30 Uhr von Passanten schwer verletzt auf der Pariser Straße gefunden. Das teilten die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Montagmittag mit. Der junge Mann verstarb noch auf dem Weg in ein Krankenhaus. Die Polizei nahm einen 22-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest. Eine Obduktion des 18-Jährigen zur
[weiterlesen …]



Landkreistag: Rheinland-Pfälzische Landkreise zu Gast an der Südlichen Weinstraße

8. November 2019 | Von

SÜW/Herxheim – Landrat Dietmar Seefeldt begrüßte am Mittwoch  in Herxheim die Vertreter des Landkreistags Rheinland-Pfalz. Der Landkreis SÜW war Ausrichter der 74. Hauptversammlung des Landkreistag (LKT). Der Landkreistagvorsitzende Landrat Günter Schartz sprach vor rund 220 Versammlungsteilnehmern aus Politik, Behörden und Verbänden des gesamten Bundeslands. Grüße des Landes Rheinland-Pfalz übermittelten Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und Landtagpräsident
[weiterlesen …]



Überlegungen zu neuem Standort für Berufsbildende Schule im Rhein-Pfalz-Kreis

4. November 2019 | Von

RP – Die Stadt Ludwigshafen und der Rhein-Pfalz-Kreis stehen seit längerem in einem regelmäßigen Austausch zur jeweiligen Schulentwicklungsplanung. Daraus sind Überlegungen erwachsen, einen neuen Standort für eine Berufsbildende Schule (BBS) für Sozialwesen, Gesundheit und Hauswirtschaft im Rhein-Pfalz-Kreis zu suchen. Grund dafür sind die sehr beengten räumlichen Verhältnisse in Ludwigshafen, die nicht nur einzelne Schulen betreffen
[weiterlesen …]



Ludwigshafen/Limburgerhof: Drohanrufe in Hotels und Krankenhäusern – Anrufer noch unbekannt

2. November 2019 | Von

Ludwigshafen/Mannheim/Limburgerhof – Am Freitag hat ein Unbekannter bei drei Krankenhäuser in Ludwigshafen, fünf Hotels in Ludwigshafen, Limburgerhof und Mannheim und bei zwei Gaststätten in Ludwigshafen Drohanrufe getätigt. Das löste einen größeren Polizeieinsatz aus. An den zehn Objekten konnten laut Polizei jedoch keine Hinweise für eine konkrete Gefährdung festgestellt werden. Der Tatverdächtige ist demnach noch unbekannt,
[weiterlesen …]



Tourismustag der Landkreise Germersheim und Rhein-Pfalz-Kreis: Mit Qualität zum Erfolg – Radfahren als Urlaubsthema

23. Oktober 2019 | Von

Germersheim/Ludwigshafen: Das Thema „Radfahren“ stand im Fokus des diesjährigen Tourismustages der beiden Landkreise Germersheim und Rhein-Pfalz-Kreis. Landrat Dr. Fritz Brechtel betonte in seinem Grußwort, dass die Region entlang des Rheins gute Bedingungen für einen aktiven Urlaub in der Natur bietet. Zahlreiche Themenradwege laden dazu ein, die besondere Landschaft entlang des Rheins bis hin zu den
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Professionelle Entrümpelungen – auch bei Messie-Wohnungen

9. Oktober 2019 | Von

Wer den Fachmann für Entsorgung und Entrümpelung sucht, sollte sich an eine professionelle Firma für Haushaltsauflösung in Ludwigshafen wenden. Hier gibt es die schnelle und günstige Haushaltsauflösung vom Profi. Die Firma übernimmt alle Arbeiten für eine besenreine Übergabe und dies schnell und unkonventionell zu moderaten Preisen. Vielfältige Aufgabenbereiche Die Firma für Haushaltsauflösungen übernimmt vielfältige Aufgabenbereiche,
[weiterlesen …]



Neunhofen: Tätergruppe treibt ihr Unwesen – Mit Messer und Baseballschläger junge Leute überfallen

6. Oktober 2019 | Von

Neunhofen – Gleich zweimal kurz hintereinander wurden zwei junge Männer ausgeraubt – wahrscheinlich von derselben Personengruppe. Der erste Vorfall ereignete sich am in der Nacht auf Samstag gegen 3.30 Uhr in der Ringstraße. Ein 18-Jähriger aus dem Rhein-Pfalz-Kreis und eine gleichaltrige Begleiterin hatten eine Geburtstagsparty in der Nähe des Waldparks besucht und befanden sich auf
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Kiosk überfallen – Verkäuferin geschlagen – Schuss löst sich

5. Oktober 2019 | Von

Ludwigshafen – Am Freitagmittag hat ein Mann einen Kiosk in der Heinrich-Heine-Straße überfallen. Mit einer Schusswaffe in der Hand forderte er die Herausgabe von Bargeld. Der Täter schlug die 66-jährige Verkäuferin mit der Waffe auf den Kopf, wodurch sich ein Schuss in Richtung Decke löste. Er raubte Scheingeld in bislang unbekannter Höhe und entkam mit
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Schon wieder Kinder beraubt und geschlagen

5. Oktober 2019 | Von

Ludwigshafen – Wenige Cent und ein Handyladekabel raubten am Donnerstagabend Jugendliche von zwei Mädchen im Rathauscenter – ein geringer „Sachschaden“, aber für die Mädchen wohl ein traumatisches Erlebnis.  Die Mädchen, 12 und 13 Jahre alt, kamen am Abend mit dem Bus in der Haveringallee an und gingen durch den Westeingang in den Rathauscenter. Im Center
[weiterlesen …]



Anna-Maria Löffler ist die 81. Pfälzische Weinkönigin

5. Oktober 2019 | Von

Neustadt – Nach einem spannenden Wahlabend im ausverkauften Neustadter Saalbau ist die Haßlocherin Anna-Maria Löffler zur 81. Pfälzischen Weinkönigin gewählt worden. Nachdem Boris Kranz, erster Vorsitzender der Pfalzweinwerbung, das Wahlergebnis bekannt gegeben hatte, wurde die strahlende Siegerin von ihrer Vorgängerin Meike Klohr gekrönt. Alle vier Kandidatinnen stellten ihr Wissen über die Pfalz und den Wein
[weiterlesen …]



Wanderung an Kreisgrenzen: Mit den Landräten Ihlenfeld und Körner am 19. Oktober unterwegs

4. Oktober 2019 | Von

DÜW/RP – Die Landräte Hans-Ulrich Ihlenfeld (Landkreis Bad Dürkheim) und Clemens Körner (Rhein-Pfalz-Kreis) wandern regelmäßig mit ihren Bürgern. Jetzt möchten sie gemeinsam eine Tour an ihren Kreisgrenzen unternehmen: Am Samstag, 19. Oktober 2019, geht es von Lambsheim nach Gerolsheim und zurück. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen. Start ist um 14 Uhr am Lambsheimer Weiher
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Streit und Messer

3. Oktober 2019 | Von

Ludwigshafen – Am frühen Mittwochabend geriet eine Gruppe junger Männer auf dem Danziger Platz in Streit. Dabei zog einer der Beteiligten, ein 23-jähriger Mann aus Ludwigshafen, ein Messer hervor und fügte einem „vermeintlichen“ (Polizei) Streitschlichter eine oberflächliche Hautverletzung am Brustkorb zu. Auch bei der anschließenden körperlichen Auseinandersetzung wurde keiner der Beteiligten ernsthaft verletzt. Weitere Angaben
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Hochstraße Süd wohl bis 2023 gesperrt 

1. Oktober 2019 | Von

Ludwigshafen – Der Teilbereich „Pilzhochstraße“ der Hochstraße Süd in Ludwigshafen wird voraussichtlich bis Ende 2023 für den Verkehr gesperrt bleiben. Das teilte die Stadt mit. Die Strecke ist eine der wichtigsten Verkehrsadern in der Stadt. Sie verbindet unter anderem auch Ludwigshafen und Mannheim. Auch von BASF-Pendlern wird sie viel genutzt. Rund 50.000 Fahrzeuge brummen täglich
[weiterlesen …]



Italienischer Schleuser mit drei illegalen Zuwanderern gefasst – wieder auf freien Fuß gesetzt

30. September 2019 | Von

Ruchheim. Am späten Sonntagabend (29. September) wurde von einer Polizeistreife ein italienisches Fahrzeug auf der A 61 in Richtung Norden kontrolliert. In dem Fahrzeug wurden außer dem Fahrer noch drei illegale Zuwanderer aus Syrien entdeckt. Der Fahrer wurde wegen Einschleusens von Ausländern bzw. Beihilfe zum illegalen Aufenthalt vorläufig festgenommen, jedoch später wieder auf freien Fuß
[weiterlesen …]



Invasive Arten: Kalikokrebs bedroht heimische Gewässer – „Frisst alles, was ihm in die Quere kommt“

27. September 2019 | Von
alive crayfish isolated on white background, live crayfish closeup, fresh crayfish. Beer snacks, river crayfish

Kreis Germersheim/Pamina-Raum – Der Kalikokrebs (Orconectes immunis) beschäftigt derzeit die Behörden. Er besiedelt Gewässer auch im Landkreis Germersheim und im ganzen Pamina-Raum und breitet sich weiter aus. In den Gewässern am Oberrhein findet der aus Nordamerika stammende Krebs durch die lehmigen Böden und die warmen Wassertemperaturen ideale Bedingungen vor. Das Problem: Der Krebs steht derzeit
[weiterlesen …]



Limburgerhof: Geldautomat in der Speyerer Straße gesprengt

27. September 2019 | Von

Limburgerhof. In der Nacht auf Freitag versuchten bislang unbekannte Täter gegen 3 Uhr einen Geldautomaten der VR-Bank in Limburgerhof zu sprengen. Die zwei Täter flüchteten mit einem dunklen Kombi vom Tatort. Wem ist in der Nacht ein dunkler Kombi in Tatortnähe aufgefallen? Wer hat vor beziehungsweise nach der Tat ungewöhnliche Beobachtungen in Limburgerhof oder Umgebung
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Wieder Jugendlicher überfallen

26. September 2019 | Von

Ludwigshafen – Vor dem Rathauscenter wurde Mittwochmittag gegen 14 Uhr ein 14-Jähriger von sechs Jugendlichen angehalten. Einer forderte von ihm: „Geld her!“ Als der Junge erwiderte, kein Geld zu haben, schlug ihm der Wortführer ins Gesicht. Anschließend schlugen zwei der jugendlichen Kriminellen zu zweit auf ihn ein, so dass der 14-Jährige zu Boden stürzte. Durch
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Hochstraße Süd bleibt vorerst gesperrt – Gutachter legt ersten Zwischenbericht vor

25. September 2019 | Von

Die Hochstraße Süd in Ludwigshafen bleibt aus Sicherheitsgründen vorerst gesperrt. Das teilte die Stadt mit.  Am Dienstagnachmittag hat ein externer Gutachter erste Zwischenergebnisse seiner Untersuchungen mit Ingenieuren der Stadtverwaltung erörtert. Der Gutachter bewertet, welche Auswirkungen die aufgetretenen  Rissvergrößerungen in der Trägerkonstruktion für die Standfestigkeit des Bauwerks haben. Ziel ist es, die Hochstraße Süd zumindest behelfsmäßig
[weiterlesen …]



SPD-Pfalztreffen in Bad Dürkheim: Hubertus Heil fordert mehr Soziales in der Marktwirtschaft

23. September 2019 | Von

Bad Dürkheim – Für das traditionelle Pfalztreffen der SPD am Sonntag hatten sich die Mitglieder eine schöne Location ausgesucht: Die Klosterruine Limburg in Bad Dürkheim. Gastredner war Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil. Der Vorsitzende der pfälzischen SPD, Alexander Schweitzer, und der Bad Dürkheimer Bürgermeister Christoph Glogger hatten das Fest schon am Vormittag eröffnet. Mit dabei
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin