Freitag, 23. August 2019

Rhein-Pfalz-Kreis

Ludwigshafen sperrt Hochstraße Süd – Schäden an der Konstruktion

22. August 2019 | Von

Die Stadt Ludwigshafen sperrt ab sofort die Hochstraße Süd. Grund dafür sind Veränderungen an Rissen, die in der Pilzkonstruktion aufgetreten sind. Gesperrt wird der Bereich ab Höhe Bruchwiesenstraße bis zur Konrad-Adenauer-Brücke. Der „Pilzhochstraße“ genannte Abschnitt der Hochstraße Süd weist schon seit einiger Zeit Schäden auf. Diese werden laut Stadt regelmäßig überwacht. Bei der engmaschigen Überprüfung
[weiterlesen …]



Radsport-Asse kommen nach Ludwigshafen und Dudenhofen

22. August 2019 | Von

Ludwigshafen-Friesenheim. Am Donnerstag (22.August) werden auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim ab 17.30 bis 21.30 Uhr die Rennen um die „Silbernen Eulen“ ausgetragen. Am Start ist die Olympiasiegerin und Weltmeisterin Miriam Welte aus Otterbach vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz. Als zweifache Welt- und Europameisterin kommt ihre Teamkollegin Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen), die für den Veranstalter RSC Ludwigshafen startet. In
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Aggressive Tigermücken im Neubaugebiet Melm

21. August 2019 | Von

Ludwigshafen – Mitarbeiter der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage e.V. (KABS) entdeckten  in diesem Jahr erstmals im Stadtgebiet Ludwigshafen im Neubaugebiet Melm Tigermücken. Das teilte die Stadt mit. Mücke hochaggressiv Nach Hinweisen aus der Bevölkerung wurde in einem 18 Hektar großen Teilgebiet eine stabile Population der aggressiven Stechmücke erfasst. Eine wesentliche und auffallende Besonderheit
[weiterlesen …]



Landtag verabschiedet umstrittenes Kita-Gesetz

21. August 2019 | Von

RLP – Der rheinland-pfälzische Landtag hat am Mittwoch das umstrittene Kita-Gesetz verabschiedet. Das letzte Gesetz diesbezüglich gab es vor 28 Jahren. Während die regierende Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP das neue Gesetz lobt, kommt und kam aus den Reihen der Oppositionsparteien CDU und AfD Kritik.  Die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Bettina Brück, bezeichnete das
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Stadthaus Nord wird energetisch saniert

20. August 2019 | Von

Ludwigshafen – Die energetische Sanierung des Stadthauses Nord hat begonnen. Die Maßnahme umfasst den Austausch der Fenster sowie die Sanierung des Dachs und der Fassade. Sie wird im laufenden Betrieb vorgenommen und wird voraussichtlich anderthalb Jahre dauern. Die Gesamtmaßnahme kostet 6 Millionen Euro, davon fördert der Bund 5,4 Millionen Euro durch das Konjunkturprogramm (KI) 3.0.
[weiterlesen …]



BASF-Chef verspricht Aktionären steigende Dividende

18. August 2019 | Von

Ludwigshafen – BASF-Chef Martin Brudermüller will trotz der jüngsten Gewinnwarnungen perspektivisch die Dividende erhöhen. „Ich denke, die Investoren haben die Gründe für die schwächere Performance und Prognose ganz gut verstanden. Sie schätzen unsere Finanzkraft und Zuverlässigkeit in Sachen Dividende“, sagte Brudermüller dem „Handelsblatt“. „Das war uns immer heilig und wir haben unsere Entschlossenheit in dieser
[weiterlesen …]



Harthausen: Trabant gerammt und weitergefahren

18. August 2019 | Von

Harthausen – In der Nacht zum Sonntag kurz nach 1 Uhr ist in der Schwegenheimer Straße ein seltener Oldtimer beschädigt worden. Ein silberner Kompaktwagen, vermutlich eine Mitsubishi, kam in einer Linkskurve wahrscheinlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und ist mit dem dort geparkten Trabant kollidiert. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt einfach fort
[weiterlesen …]



Falschfahrer A 61 zwischen Anschlussstelle Schifferstadt und Kreuz Speyer: „Habe Geldbeutel und Smartphone verloren“

11. August 2019 | Von

Schifferstadt – Am 10. August gegen 18:25 Uhr, wurde der Polizeiautobahnstation Ruchheim mitgeteilt, dass ein Motorrad als Geisterfahrer auf der A61 gesehen wurde. Das Motorrad soll in Richtung Speyer entgegen der Fahrtrichtung zwischen dem Kreuz Speyer und der Anschlussstelle Schifferstadt gefahren sein. Sofort machten sich zwei Streifen der Polizeiautobahnstation Ruchheim, und Polizisten der Polizeiinspektionen Schifferstadt
[weiterlesen …]



Ludwigshafen-Gartenstadt: Mann beißt Beamten in den Arm

4. August 2019 | Von

Ludwigshafen – Am Freitagabend ersuchte eine Frau über Notruf die Polizei um Hilfe, da ihr betrunkener Ehemann auf sie und die Familie losgehen würde. Vor Ort zeigt sich, dass sich die Aggressionen des 43-jährigen, alkoholisierten Mannes offensichtlich nicht nur gegen seine eigene Familie richteten. Er beleidigte auch die Polizeibeamten als „blöde Idioten“ und baute sich
[weiterlesen …]



Interaktiver Kundenservice der Thüga: Start in der Gommersheimer Filiale der VR Bank Südpfalz

27. Juli 2019 | Von

Gommersheim. Die Thüga Energie lud am 25. Juli zu einem ganz besonderen Pressetermin in die Räumlichkeiten der VR Bank Südpfalz nach Gommersheim ein. Man habe neue, innovative Möglichkeiten gesucht um „nah beim Bürger“ zu sein, so Geschäftsführer Dr. Markus Spitz und der Leiter Regio-Center Rhein-Pfalz, Sebastian Körner ergänzt: „Die Menschen haben ein großes Bedürfnis, gut
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Landwirtschaftliche Lagerhalle brennt

24. Juli 2019 | Von

Lu-Oggersheim. Die Feuerwehr Ludwigshafen wurde heute (24. Juli), um 17.48 Uhr zu einem Lagerhallenbrand in die Speyerer Straße in den Ortsteil Oggersheim gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war von weitem schon eine deutliche Rauchsäule sichtbar und die Halle stand im Vollbrand. Die Feuerwehr Ludwigshafen, die Freiwillige Feuerwehren Ruchheim, das Technische Hilfswerk der Rettungsdienst und die
[weiterlesen …]



Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen: Stechmücken freut der Klimawandel

23. Juli 2019 | Von

RLP – Der Klimawandel ist auch in Rheinland-Pfalz längst durch viele Zahlen belegbar, sagt das rheinland-pfälzische Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen. So ist die jährliche Durchschnittstemperatur im Zeitraum von 1870 bis 2018 um 1,6° C gestiegen. Das hat auch Auswirkungen auf die Stechmückenpopulation. „Ein Temperaturanstieg von rund einem Grad mag zwar wenig klingen, ist aber für die
[weiterlesen …]



Cyberangriff auf Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz – LKA ermittelt wegen Computersabotage

23. Juli 2019 | Von

RLP – In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im
[weiterlesen …]



Geplantes EU-Kunstrasenverbot bedroht Amateur-Fußball

21. Juli 2019 | Von

Berlin  – Eine von der Europäischen Union geplante Richtlinie bedroht laut dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) rund 5.000 Fußballplätze im Land: Ab 2022 soll das Gummi-Granulat verboten sein, das auf Kunstrasenplätzen verwendet wird. Die EU-Mitgliedstaaten werden laut der geplanten Richtlinie verpflichtet, entsprechende Gesetze zu erlassen. Das Granulat ist einer der größten Verursacher für Umweltbelastungen durch Mikroplastik.
[weiterlesen …]



Mutterstadt: Verbaler Streit endet mit Schlägerei

18. Juli 2019 | Von

Mutterstadt – Wegen einer Ruhestörung kam es in der Nacht auf Donnerstag in einer Flüchtlingsunterkunft zu einem  Streit zwischen drei Bewohnern. Das Wortgefecht mündete schließlich in einer Schlägerei zwischen zwei sich in der Ruhe gestörten Bewohnern und dem Verursacher. Zwei Beteiligte wurden leicht verletzt und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei
[weiterlesen …]



Hockenheimer Oberbürgermeister Gummer durch Faustschlag schwer verletzt

16. Juli 2019 | Von
Jugendlicher mit Kapuze schlägt mit der Faust zu

Der Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) ist am Montagabend von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. Der 67-Jährige wurde schwer verletzt. Am Montagabend klingelte eine bisher unbekannte männliche Person in Böhl-Iggelheim an dem Wohnanwesen des Hockenheimer Obs und bat darum, ihn sprechen zu können. Gummer ging daraufhin nach unten in den Hof
[weiterlesen …]



Eisdielen unter der Lupe: Keime in jedem zehnten Speiseeis – bei Sahne in jeder zweiten Portion

16. Juli 2019 | Von

Gehört zum Sommer wie der Badesee: Ein leckeres Eis aus der Eisdiele. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat 2018 und 2019 insgesamt über 1000 Proben Speiseeis aus Eisdielen, Konditoreien und Gaststätten untersucht. Das Ergebnis: Etwa 100 Proben wurden beanstandet. Das entspricht einer Quote von rund 10 Prozent. Bei der Hälfte der beanstandeten Proben war das Eis mit
[weiterlesen …]



Bobenheim-Roxheim: Brand in Flüchtlingsunterkunft

16. Juli 2019 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Bobenheim-Roxheim – Am Montag ist in einer Flüchtlingsunterkunft im Pfalzring in einem Kellerlagerraum ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte den Brand, die Brandursache ist bislang unbekannt. Verletzt wurde niemand. Wegen der starken Hitzeeinwirkung wurde hauptsächlich die Elektroinstallation der Unterkunft beschädigt, so dass sie vorläufig nicht bewohnbar ist. Rund 60 Bewohner wurden über Nacht in der
[weiterlesen …]



Grundwasser in Ludwigshafen teilweise radioaktiv belastet

12. Juli 2019 | Von

Ludwigshafen – In Ludwigshafen ist Grundwasser teilweise radioaktiv belastet. Das geht aus einem im August 2018 erstellten Gutachten hervor, das die Landesbehörde Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) herausgab. Demnach seien radioaktive „Einträge in das Grundwasser eingetreten“. Zuletzt wurden bis zu 140 Mikrogramm Uran pro Liter Wasser gemessen. Das ist das 14-Fache des Grenzwerts für
[weiterlesen …]



In Kontakt mit Eichenprozessionsspinner gekommen – was tun?

12. Juli 2019 | Von

Die Raupen des Eichenprozessionsspinners breiten sich in diesem Jahr auch in Rheinland-Pfalz vermehrt aus. Der Eichenprozessionsspinner schadet aber nicht nur dem Wald, sondern kann auch gesundheitliche Beeinträchtigungen beim Menschen hervorrufen. „Deshalb ist wichtig, vorsichtig zu sein und sich, wenn möglich, entsprechend zu schützen“, betonte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD). Die Raupen des Schmetterlings verfügen über Haare
[weiterlesen …]



Leon Bauer, der „Löwe aus der Pfalz“: „Es war eine alles-oder-nichts-Entscheidung“

11. Juli 2019 | Von

Hatzenbühl – Boxen ist nicht nur sein Beruf, sondern seine Leidenschaft. Wenn man mit Leon Bauer über seine Passion spricht, sprudelt es förmlich aus ihm heraus. Der 20-Jährige, der unter dem Kampfnamen „Der Löwe aus der Pfalz“ antritt, wählt deutliche Worte, hat eine klare Meinung und ist authentisch. Im Interview mit dem Pfalz-Express spricht Leon
[weiterlesen …]



Hate Speech: Hotline für bedrohte Kommunalpolitiker soll kommen

8. Juli 2019 | Von

RLP – Ein Gespräch am Montag zwischen Innenminister Roger Lewentz (SPD) und Vertretern kommunaler Spitzenverbände hat als Ergebnis eine geplante Hotline für bedrohte Kommunalpolitiker zur Folge. Sie soll beim Landeskriminalamt (LKA) eingerichtet werden. Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Martin Haller, sagte „Heute ist sehr deutlich geworden, dass Rheinland-Pfalz achtsam, schlagkräftig und wohlüberlegt handelt, um gegen
[weiterlesen …]



Dudenhofener CDU will mit neuen Ideen durchstarten – Ofer Fraktionsvorsitzender

28. Juni 2019 | Von

Dudenhofen – In der Sitzung der CDU-Fraktion am 27. Juni wurde Jürgen Ofer für die Ratsperiode 2019 bis 2024 zum neuen Fraktionsvorsitzenden im Ortsgemeinderat Dudenhofen gewählt. Mit 8 Sitzen wird die CDU auch im zukünftigen Ortsgemeinderat die stärkste Fraktion stellen. Als Stellvertreter wurden  Marcus Mönig und Aaron Bettag gewählt. Die bisherige Fraktionsvorsitzende Laura Fauß trat
[weiterlesen …]



BASF baut 6.000 Stellen weltweit ab

27. Juni 2019 | Von

Ludwigshafen  – Der Chemiekonzern BASF hat angekündigt, bis Ende 2021 rund 6.000 Stellen weltweit abzubauen. Der Stellenabbau resultiere aus der organisatorischen Vereinfachung sowie Effizienzsteigerungen in der Verwaltung, in Serviceeinheiten und in den Unternehmensbereichen, teilte BASF am Donnerstagnachmittag in Ludwigshafen  mit. Hinzu komme der Rückbau von zentralen Strukturen. Es werde dadurch mit Einsparungen von 300 Millionen
[weiterlesen …]



Ehemaliger Landrat und Spitzensportler Werner Schröter wird 75

27. Juni 2019 | Von

Der ehemalige Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises und Spitzensportler, Werner Schröter, wird am 28. Juni 75 Jahre alt. Der SPD-Kommunalpolitiker gehörte von 2009 bis 2014 dem Bezirkstag Pfalz an und engagierte sich dort als Vorsitzender des Ausschusses für Schule und Weiterbildung sowie als Mitglied im Bezirksausschuss und Rechnungsprüfungsausschuss.  1944 im ostpreußischen Heiligenbeil geboren, wuchs Schröter in Haßloch
[weiterlesen …]



Künstler für tolerante und offene Gesellschaft: Pfälzer „Erklärung der Vielen“ ins Leben gerufen

23. Juni 2019 | Von

Pfalz – Am 19. Juni 2019 wurde die Pfälzer „Erklärung der Vielen“ bei einer Pressekonferenz beim „Inselsommer.eu“ auf der Parkinsel in Ludwigshafen vorgestellt. Die „Erklärung der Vielen“ ist eine bundesweite Kampagne, die sich in Aktionen, Veranstaltungen und Diskussionen artikuliert. Ziel ist es, den Austausch der Kulturinstitutionen und Aktiven in der Kulturlandschaft zu intensivieren und damit
[weiterlesen …]



Brunnenfest in Römerberg: Betrunkene Jugendliche, Schlägereien, Diebstahl

23. Juni 2019 | Von

Römerberg – Am Freitag und Samstag kam es auf dem Brunnenfest in Römerberg zu zahlreichen Polizeieinsätzen. Die Polizisten berichteten von einer „sehr aufgeheizten und aggressiven Grundstimmung“ unter den teils erheblich alkoholisierten Jugendlichen. Neben mehrfachen Anrufen und Beschwerden über randalierende und grölende Jugendliche wurden bisher fünf Körperverletzungen und ein Diebstahl zur Anzeige gebracht. So schlug am
[weiterlesen …]



Große Fronleichnamsprozession in Speyer

20. Juni 2019 | Von

Speyer – Das Fronleichnamsfest in Speyer war wieder Magnet für mehrere hunderte Gläubige. Sie waren der Einladung der Pfarrei Pax Christi gefolgt, versammelten sich zunächst in St. Joseph, schlossen sich dann der Prozession über die Gilgen- und Maximilianstraße an hin zum Dom, wo das Fest endete. Es stand in diesem Jahr unter dem Leitwort „Der
[weiterlesen …]



Ingrid Reske neue Vorsitzende der AG 60plus Pfalz

19. Juni 2019 | Von

Pfalz/Bad Dürkheim  – Auf der Regionalverbandskonferenz am Montag haben fast 70 Delegierte der AG 60plus-Pfalz ihren Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende ist Ingrid Reske. Als Gast war auch der Ehrenvorsitzende Willy Scheich aus Zweibrücken gekommen. Der bisherige Vorsitzende der AG 60plus Pfalz, Alexander von Rettberg, wollte nach seinem 80. Geburtstag und nach 12 Jahren Vorsitz sein Amt
[weiterlesen …]



Rehbachfest am 29. und 30. Juni: Neuhofen feiert, klingt, bewegt und wächst zum 825-jährigen Jubiläum

18. Juni 2019 | Von

Neuhofen. Das Rehbachfest (29. und 30. Juni) ist eines der Hauptfeste im Jahreskalender der 825-Jahr-Feier. Ein umfangreiches Programm wurde von den Vereinen und der Ortsgemeinde Neuhofen zusammengestellt und bietet viel Abwechslung für Jung und Alt. In diesem Jahr konnte wieder die über die Grenzen hinaus bekannte Pfälzer Band „Anonyme Giddarischde“ verpflichtet werden. Ab 23 Uhr
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin