Ludwigshafen: Feuer auf Telekommunikationsgelände verursacht hohen Schaden

12. Februar 2024 | Kategorie: Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis

Foto: Pfalz-Express

Ludwigshafen – Ein Brand auf dem Gelände eines Telekommunikationsunternehmens in der Rheinallee hat am Sonntagabend (11.2. 2024) einen hohen Sachschaden angerichtet.

Das Feuer brach gegen 20 Uhr in einem Mülltonnengehäuse aus und griff auf das Stromsicherungshäuschen sowie die Fenster und die Fassade des Gebäudes über. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, bevor er sich weiter ausbreitete. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf etwa 85.000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer etwas gesehen oder gehört hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen