Sonntag, 21. April 2024

Ludwigshafen: Wahrscheinlich Brandstiftung bei Firma „Frischbeton“

16. Juli 2017 | Kategorie: Ludwigshafen
Foto: Polizei

Foto: Polizei

Ludwigshafen – Bei der Firma „Frischbeton“ am Unteren Rheinufer kam es am frühen Sonntagmorgen gegen 2:30 Uhr gleich zu zwei Bränden.

Während der Löscharbeiten an einem Container wurde ein zweiter Brandherd unter einer Überdachung der Firma bemerkt.

Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Brandlegung aus. Der Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter T: 0621 963-2222 in Verbindung zu setzen. (red/ots)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen