Samstag, 25. September 2021

Ausbildung & Beruf Artikel können Werbung enthalten

Kaiserslautern: Meisterfeier im Fritz-Walter-Stadion

23. September 2021 | Von

Kaiserslautern. Am 22. September erhielten rund 350 Jungmeisterinnen und Jungmeister der Abschlussjahrgänge 2019 und 2020 aus den Händen des Kammerpräsidenten Dirk Fischer und des Hauptgeschäftsführers Dr. Till Mischler ihre Meisterbriefe. Die Feierstunde fand unter Beachtung der Corona-Regeln in etwas kleinerem Rahmen als üblich unter freiem Himmel im Kaiserslauterer Fritz-Walter-Stadion statt. Wirtschaftsstaatsekretär Andy Becht hielt die
[weiterlesen …]



Tipps für ein erfolgreiches Bewerbungsschreiben

15. September 2021 | Von

Sie erfahren, dass in dem Unternehmen, in dem Sie schon lange arbeiten träumen, eine passende Stelle frei geworden ist. Und Ihre Berufserfahrung, Qualifikation, Fähigkeiten und Interessen passen perfekt zu dem, was dieses Unternehmen sucht. Sie senden ein Bewerbungsschreiben. Aber aus irgendeinem Grund erhalten Sie eine Absage. Oder Sie werden überhaupt nicht erst zu einem Vorstellungsgespräch
[weiterlesen …]



Verleihung des Goldenen Meisterbriefes 2021

6. September 2021 | Von

Pfalz. Insgesamt 128 Altmeister erhielten in diesem Jahr den Goldenen Meisterbrief als Würdigung für ihr 50-jähriges Meisterjubiläum. Die Handwerksmeister/Innen legten 1971 in bewegten Zeiten den Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben. Viele haben sich zusätzlich zur Verantwortung als Betriebsinhaber und Ausbilder ehrenamtlich in den Gremien der Handwerksorganisation engagiert. Sie haben wesentlich dazu beigetragen, dass die Kammern und
[weiterlesen …]



Neu: Arbeitslosmeldung ab 1. September wieder persönlich in der Arbeitsagentur erforderlich

30. August 2021 | Von

Pfalz. Ab dem 1. September müssen Arbeitslosmeldungen wieder verpflichtend persönlich in der Agentur für Arbeit erfolgen. Diese Regelung gilt bundesweit. In der Agentur für Arbeit Landau sind persönliche Arbeitslosmeldungen montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr möglich. In den Geschäftsstellen in Bad Dürkheim, Germersheim, Kandel und Neustadt montags bis freitags von 8 bis 11
[weiterlesen …]



Wie Jungunternehmer aus der Krise sogar Profit schlagen können

30. August 2021 | Von

Während einerseits ganze Branchen von der Existenz bedroht sind, gibt es andererseits junge Unternehmer, die mit ihren Produkten aus der Krise sogar Profit schlagen. Sofern junge Unternehmer in einem der nachfolgenden Bereiche tätig sind, gehören sie vermutlich zu den Profiteuren der Situation. Gerade am Anfang der Pandemie zogen sich viele Menschen in die eigenen vier
[weiterlesen …]



Die drei wichtigsten Holzbearbeitungswerkzeuge für Heimwerker

24. August 2021 | Von

Für Hand- und Heimwerker hat die Holzbearbeitung oftmals eine unterschiedliche Bedeutung. Menschen die gerne Zuhause basteln, nutzen die Gelegenheit um sich kreativ auszuleben und Stress abbauen zu können. Nicht umsonst scheint das Sägemehl für viele Hobbyhandwerker einfach gut für die Seele zu sein. Die Profis unter den Holzbegeisterten nutzen ihre Fähigkeiten beispielsweise, um wunderschöne Möbel
[weiterlesen …]



Als Nachhilfelehrer im Internet Geld verdienen!

10. August 2021 | Von

In einer globalen Welt ist der Erwerb von Fremdsprachen keine Kür, sondern mittlerweile schon fast eine Pflicht. Dies spiegelt sich auch in der Statistik wider. So sprechen Europäer im Durchschnitt 2.32 Sprachen. Weltweit betrachtet, sieht die Lage deutlich schlechter aus. So sprechen rund 40 % der Menschen auf der Erde nur eine einzige Sprache. Der
[weiterlesen …]



Pfalzakademie vor 65 Jahren erbaut: Seit 25 Jahren in Trägerschaft des Bezirksverbands Pfalz

23. Juli 2021 | Von

Lambrecht. Lebenslanges Lernen ist in Zeiten des rasanten gesellschaftlichen und beruflichen Wandels für jeden ein Muss, der am Ball bleiben will. Das war schon das Ziel des 1920 in Neustadt gegründeten Pfälzischen Verbands für freie Volksbildung, dem kulturelle und wissenschaftliche Organisationen sowie die pfälzischen Städte und Landkreise angehörten. Gründungsidee des Vereins war, für die kulturelle
[weiterlesen …]



Umwelt- und Klimaschutz werden zum Wettbewerbsfaktor 

22. Juli 2021 | Von

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF SE in Ludwigshafen, der global agierende Pumpenhersteller KSB in Frankenthal, das Daimler LKW-Montagewerk in Wörth oder die WASGAU AG, eines der wenigen selbstständigen Lebensmittel-Handelsunternehmen in Pirmasens, um nur einige wenige zu nennen, sie alle haben einen Standort in der Pfalz. Auf der anderen Seite verfügt die Region zwischen Ludwigshafen und Kaiserslautern,
[weiterlesen …]



Was kommt nach dem Studium: Wie plant man den Karriereweg?

16. Juli 2021 | Von

Beim Planen der Karriere bereits während des Studiums hat man den Vorteil, direkt nach dem Abschluss viel bessere Jobaussichten als jene Kommilitonen zu haben, die diesen Schritt vernachlässigen. Deshalb lohnt es sich, bereits im ersten Studienjahr an die Karriereplanung zu denken, um später bewusst und überlegt die eigenen Ziele zu erreichen. Planen der eigenen beruflichen
[weiterlesen …]



Das eigene Unternehmen verkaufen – Die drei wichtigsten Tipps für maximalen Erfolg

10. Juli 2021 | Von

Das eigene Unternehmen ist zumeist ein Herzensprojekt, von dem sich Unternehmer und Unternehmerinnen nur schwer trennen. Das gilt insbesondere dann, wenn das Unternehmen von der Pike auf selbst aufgebaut wurde. Zumeist wächst der Mensch mit dem Unternehmen und nicht nur das, er verwächst auch mit seinem beruflichen Projekt. Umso schwerer kann ein Verkauf fallen. Auch
[weiterlesen …]



Zeitarbeit: Echte Chance oder Jobs zweiter Klasse?

9. Juli 2021 | Von

Hamburg, die norddeutsche Hafenstadt an der Elbe, zieht jährlich hunderttausende Besucher aus dem In- und Ausland gleichermaßen an. Und das ist kein Wunder. Vom ehemaligen Skandalviertel St.Pauli bis hin zur eleganten Elbchaussee ist kaum eine deutsche Stadt so vielseitig und interessant wie Hamburg. Hamburg nicht nur besuchen, sondern auch dort leben, das ist für viele
[weiterlesen …]



Ab 1. Juli 2021: VFBB e. V. berät kostenfrei Menschen, die in Rheinland-Pfalz arbeiten und sich weiterbilden möchten

2. Juli 2021 | Von

RLP – Wer in Rheinland-Pfalz arbeitet, den steigenden Anforderungen der Arbeitswelt gewachsen sein will und eine Weiterbildung mit passender Finanzierungsmöglichkeit sucht, kann jetzt von einem Rheinland-pfälzischen Förderprogramm profitieren. Am 1. Juli 2021 startet beim VFBB e. V. das Projekt „Plan W – Weiterbildung in der Arbeitswelt“, mit dem sich Beschäftigte durch Coaching und Weiterbildung „berufsfit“
[weiterlesen …]



Was ist bei der Beendung, Löschung und Auflösung einer GmbH zu beachten?

22. Juni 2021 | Von

Die Lösung einer GmbH kann aus verschiedenen Gründe notwendig sein. Es ist nicht ausreichend, dass die GmbH ihren Betrieb einstellt. Den rechtlichen Rahmen dafür bildet § 60 ff GmbH-Gesetz. Wenn allerdings eine Insolvenz vorliegt, gilt der folgende Weg nicht, sondern ein Insolvenzverfahren löst die GmbH auf. Auflösung und Gesellschafterbeschluss Die Auflösung erfolgt in der Regel
[weiterlesen …]



Weiterbildung der Zukunft – Digitale Berufe mit den besten Karrierechancen

19. Juni 2021 | Von

Die Geschwindigkeit, mit der die Digitalisierung auf der ganzen Welt voranschreitet, verändert die Berufswelt schnell und nachhaltig. Berufe, die bislang ein sicheres Standbein boten, verschwinden in der Industrie 4.0 nach und nach, andere entstehen.   Wer am Puls der Zeit bleiben und auch in den nächsten Jahren und Jahrzehnten einen Beruf mit Zukunft ausüben möchte,
[weiterlesen …]



Wie läuft eine GmbH Auflösung ab – Was man wissen sollte

17. Juni 2021 | Von

Die Auflösung einer GmbH unterliegt den gesetzlichen Vorschriften und ist somit vom Gesetzgeber reguliert, weshalb es wichtig ist, sich mit dem geltenden Recht auseinanderzusetzen, bevor es zur Auflösung übergeht. Deshalb ist die Auflösung nicht selten ein schwieriges Unterfangen, aufgrund der gesetzlichen Vorschriften. Zudem braucht es eine Mehrheit von 75 Prozent, um den Beschluss einer Aufhebung
[weiterlesen …]



Das digitale Zeitalter als Chance: Mit digitalen Lösungen das Betriebsklima steigern

10. Juni 2021 | Von

Ein gutes Betriebsklima zu schaffen ist vor allem Arbeitgebersache. Fühlen sich die Mitarbeiter wohl, sind sie produktiver und bringen das Unternehmen voran. Auch sind zufriedene Mitarbeiter, seltener krank und tragen sich auch seltener mit Abwanderungsgedanken. Das gegenteilige Verhalten ist klar. Unzufriedene Mitarbeiter, die unter einem angespannten Betriebsklima leiden, neigen zu Ausfallzeiten, machen vermehrt Dienst nach
[weiterlesen …]



Ab 2. Juni weitere Lockerungen in Rheinland-Pfalz

1. Juni 2021 | Von

Rheinland-Pfalz kann aufgrund der anhaltend niedrigen Infektionszahlen umfangreichere Öffnungsschritte gehen als geplant. Das hat der Ministerrat in seiner Sitzung am Freitag beschlossen. Folgende Änderungen treten zum 2. Juni 2021 in Kraft: Kontaktbeschränkung fünf Personen aus fünf Hausständen zzgl. Kinder bis einschl. 14 und Geimpfte/Genesene Grundsätzlich entfällt bei Außenaktivitäten die Testpflicht bei möglichst digitaler Kontakterfassung. In
[weiterlesen …]



Übersetzungen – Maßgeblich entscheidend für den Erfolg

1. Juni 2021 | Von

Mit der Entstehung der Europäischen Union hat die Auswahl des Landes, in dem man beruflich tätig sein möchte, eine wichtige Bedeutung bekommen. Gut ausgebildete und hoch qualifizierte Experten bewegen sich innerhalb der Länder. Deutschland wirbt viele Fachkräfte an, es verliert allerdings Jahr für Jahr zahlreiche gut ausgebildete Personen an ausländische Unternehmen. Obwohl in den meisten
[weiterlesen …]



Arten eines Franchise Unternehmens entsprechend der Schwerpunkte

29. Mai 2021 | Von

Franchise-Unternehmen können auf verschiedene Weise unterteilt werden. In diesem Artikel werden die verschiedenen Formen eines Franchise Unternehmens nach den Schwerpunkten unterteilt. Das Modell Dienstleistungs-Franchising Der Franchise-Nehmer bietet bei dieser Form des Franchisings auf dem Markt keine Produkte an, sondern vielmehr sein Wissen. Hier stehen Dienstleistungen oder Serviceleistungen im Mittelpunkt, welche der Franchise-Nehmer unter dem Geschäftszeichen,
[weiterlesen …]



26. Mai: Online-Infoveranstaltung für Gastronomen bei Fragen zur Öffnung der Gastronomie

21. Mai 2021 | Von

SÜW/Landau – Seit Donnerstag darf die Außengastronomie im Landkreis Südliche Weinstraße wieder öffnen, ab Sonntag auch in der Stadt Landau. Wie die Mitarbeiter der Büros für Tourismus an der Südlichen Weinstraße und der Ordnungsbehörden gemerkt haben, gibt es dazu viele Fragen aus der Gastronomie. Wann darf geöffnet werden? Was muss der Gastronom prüfen und dokumentieren?
[weiterlesen …]



Auktionen für Maschinen, Fahrzeuge und Arbeitsmittel

19. Mai 2021 | Von

Wer auf der Suche nach neuen oder gebrauchten Maschinen, Fahrzeugen und Arbeitsmitteln ist, für den bieten sich entsprechende Auktionen an. Im Gegensatz zum herkömmlichen Einkauf im Fachhandel lässt sich dabei viel Geld einsparen. Auf diese Weise wird das Unternehmensbudget geschont und es müssen keine zinsträchtigen Kredite aufgenommen werden. Stichhaltige Gründe für Auktionen Die Anschaffung von
[weiterlesen …]



Was kostet aktuell der Staplerschein?

18. Mai 2021 | Von

Wer beruflich einen Gabelstapler fahren möchte, benötigt dafür einen Staplerschein. Mittlerweile bieten diverse Unternehmen, Fachbetriebe und die Agentur für Arbeit Weiterbildungen an, in denen Interessierte den Staplerschein ablegen. In diesem Beitrag soll es um die aktuellen Kosten gehen, die auf den Prüfling zu kommen. Was gehört zum Staplerschein? Es gibt regionale Organisationen und Anbieter. Bundesweit
[weiterlesen …]



Ab 1. Mai: Corona-Aussetzung der Insolvenzantragspflicht greift nicht mehr

10. Mai 2021 | Von

Seit dem 1. Mai müssen Unternehmensleiter bei Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit wieder umgehend Insolvenzantrag stellen. Während der Pandemie wurde die Regelung, dass von Insolvenz bedrohte Unternehmen unter bestimmten Bedingungen keinen Insolvenzantrag stellen müssen, mehrfach verlängert. Nun ist wieder das alte Recht in Kraft und § 15a der Insolvenzordnung (InsO) greift. Darauf weist die Industrie- und Handelskammer
[weiterlesen …]



Kaum Präsenzveranstaltungen und Tests an deutschen Unis

7. Mai 2021 | Von

Berlin – Im Gegensatz zu Schulen finden im laufenden Sommersemester an deutschen Universitäten und Hochschulen, bis auf wenige Ausnahmen, keine Präsenzveranstaltungen statt. Auch eine Teststrategie für Studenten, die Präsenzveranstaltungen ermöglichen würden, gibt es nur vereinzelt. Das ergab eine Umfrage des Nachrichtenportals Watson, an der sich 14 Bundesländer beteiligt haben. Antworten von Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein stehen
[weiterlesen …]



4 Tipps wie Unternehmen der digitale Wandel gelingt

28. April 2021 | Von

Unternehmen aller Branchen müssen akzeptieren, dass wir in Zeiten der Digitalisierung leben und infolgedessen Maßnahmen treffen, damit der eigene Betrieb auch in Zukunft konkurrenzfähig bleibt. Den digitalen Wandel zu gestalten, ist jedoch keine einfache Aufgabe und die Transformation kann eine große Herausforderung darstellen. Aus diesem Grund haben wir in diesem Artikel 4 Tipps zusammengetragen, die
[weiterlesen …]



Welche Relevanz haben digitale Vertriebsmodelle in einer Post-Covid-Wirtschaft?

26. April 2021 | Von

Die Corona-Pandemie hat die Welt vor eine große Belastungsprobe gestellt und tut es auch weiterhin. Trotz der komplizierten Situation sind Manager weltweit davon überzeugt, dass der Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) die Geschwindigkeit der digitalen Transformation in Unternehmen massiv beschleunigen wird. Die Corona-Krise hat im vergangenen Jahr klar gezeigt, wie digital wir inzwischen leben können, wenn
[weiterlesen …]



Gefahrgutbeauftragter – Ein wichtiger Job mit maximaler Verantwortung

25. April 2021 | Von

Ein Gefahrgutbeauftragter (auch: Sicherheitsberater) spielt eine zentrale Rolle bei der sicheren Verladung von Gefahrengut, ganz egal ob auf Frachtschiffen, im Flugzeug, im Straßenverkehr oder via Bahn. Damit Gefahrengut erfolgreich und ohne Risiko für andere verladen und transportiert werden kann, muss mindestens ein Gefahrgutbeauftragter zugegen sein, der die Aktion organisiert und überwacht. Wenn Unternehmen keinen eigenen
[weiterlesen …]



Stellenanzeige: Pflegehilfskräfte – Braun’sche Stiftung Rülzheim sucht Verstärkung

22. April 2021 | Von

Rülzheim – Das Senioren-, Wohn- und Pflegeheim Braun’sche Stiftung in Rülzheim sucht Pflegehilfskräfte (m/w/d) für den Tagdienst in Früh- und Spätschicht oder den Nachtdienst. Die Einrichtung ist unabhängig von großen Unternehmen und bietet faire Bezahlung mit Zusatzkomponenten, eine langfristige, ausgeglichene Schichtplanung und vieles mehr. Zu den Aufgaben als Pflegehilfskraft gehören unter anderem die Durchführung der
[weiterlesen …]



Universität Koblenz verzichtet vorerst auf Eigennamen

15. April 2021 | Von

Koblenz. Die ab 1. Januar 2023 zukünftig eigenständige Universität Koblenz wird vorerst keinen Eigenenamen tragen. Der Senatsausschuss in Koblenz entschied in seiner Sitzung, dass der Name der Universität ab 2023 bis auf Weiteres „Universität Koblenz“ lauten wird. Das oberste Gremium des Koblenzer Universitätsstandorts sprach sich mehrheitlich dafür aus, dass die künftig selbständige Universität vorerst weder
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin