Mittwoch, 24. April 2024

Tag des Offenen Studienzentrums am 27. April 2024 in Germersheim

27. März 2024 | Kategorie: Ausbildung & Beruf, Kreis Germersheim, Ratgeber, Veranstaltungen, Veranstaltungstipps

Bild über Stadt Germersheim

Germersheim – Am Samstag, 27. April 2024, findet im Studienzentrum in Germersheim (Tournuser Platz 2) von 10 bis 14 Uhr ein Tag des Offenen Studienzentrums statt, bei dem der Technologie-Netzwerk Südpfalz e.V. gemeinsam mit der Hochschule Kaiserslautern den Studiengang Digital Engineering vorstellen und bewerben möchte.

Fokus Schüler der weiterführenden Schulen

Zu diesem Tag sind gezielt die Oberstufen der weiterführenden Schulen in der Südpfalz sowie in Speyer und Neustadt eingeladen. Neben einem Rahmenprogramm besteht die gesamte Zeit über die Möglichkeit für eine persönliche Studienberatung.

Zum Rahmenprogramm gehört ein Workshop zur „Einführung in 3D Konstruktion und 3D Druck mit OpenSCAD und Slic3r“ – mit Unterlagen zum Mitnehmen und einer kleinen Ausstellung 3D-gedruckter Objekte. Dazu wird der Vizepräsident für die Digitalisierung Prof. Dipl.-Ing. Klaus Knopper in Germersheim sein. Zudem haben die Schüler die Möglichkeit, die Funktionsweise einer Industrie 4.0 Anlage zu sehen und mit einem R2Kicker Roboterfußball auszuprobieren.

Fokus Unternehmen

Unternehmer haben die Möglichkeit, an dem Tag mit den Studiengangsleitern Prof. Dr. Jan Conrad (Informatik und Mikrosystemtechnik) und Prof. Dr. Hartmut Opperskalski (Angewandte Ingenieurwissenschaften) ins Gespräch zu kommen.

Außerdem können Betriebe Informations- und Werbematerial auslegen. Besonders interessant dürfte der Tag für diejenigen sein, die den Studiengang Digital Engineering als duales Angebot ins Portfolio aufnehmen.

Zum Wintersemester im Oktober startet in Germersheim nunmehr der 3. Jahrgang. Erwartet werden natürlich auch Schülerinnen und Schüler, die sich generell für ein Studium im technischen Bereich interessieren und orientieren möchten.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen