Montag, 24. Januar 2022

Südwestpfalz und Westpfalz

Der FCK gewinnt auch das zweite Drittligaspiel im neuen Jahr zu Hause

22. Januar 2022 | Von

Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern hat auch das zweite Drittligaspiel im neuen Jahr zu Hause gegen FC Viktoria 1889 Berlin mit 2:0 (Halbzeit 1:0) gewonnen. Der FCK ging kurz vor der Pause (42.) durch einen Kopfballtreffer von Julian Niehues nach einer Flanke von Boris Tomiak mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit sorgte Philipp
[weiterlesen …]



Abendliche Versammlungen in Pirmasens verlaufen ohne Probleme

18. Januar 2022 | Von

Pirmasens (Südwestpfalz). Wie in den vorangegangenen Wochen kam es auch diesen Montagabend (17. Januar 2022) in Pirmasens zu zwei räumlich weit getrennten unterschiedlichen Versammlungen. Beide verliefen offenbar ohne Komplikationen. Unter dem plakatierten Motto „PS: solidarisch + fair“ hatten sich auf dem Exerzierplatz geschätzt 100 Menschen zu einer angemeldeten Kundgebung versammelt. Aufgerufen zur zweiten „Aktion“ dieser
[weiterlesen …]



Kein Impfnachweis: Sicherheitsmitarbeiter in Kaiserslautern angegriffen

18. Januar 2022 | Von

Kaiserslautern – Ein Security Mitarbeiter eines Baumarkts in der Mainzer Straße ist am Dienstag von einem Kunden attackiert worden. Der unbekannte Mann hatte keinen erforderlichen Impfnachweis vorgelegt. Ihm wurde der Zutritt verweigert. Daraufhin trat der Mann den Mitarbeiter in die Kniekehle und bedrohte er ihn mit einem Cutter-Messer. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß. Er
[weiterlesen …]



Omikron-Welle: Beratungsstellen unterstützen Familien bei Quarantäne

18. Januar 2022 | Von

Seit zwei Jahren ist die Corona-Pandemie Bestandteil unseres alltäglichen Lebens. Die Menschen sind nicht nur als Mitarbeiter im Gesundheitsbereich, in der Wirtschaft und in den Unternehmen gefordert, sondern ganz besonders auch im privaten Bereich, in ihren Familien. „Die Omikron-Welle zieht mit hohen Infektionszahlen vermehrte Quarantäneanordnungen und Krankschreibungen nach sich. Das kann zu Spannungen, Belastungen und
[weiterlesen …]



„Montagsspaziergänge“ in der Pfalz am 17. Januar 2022

17. Januar 2022 | Von

Pfalz – Am Montagabend (17.1.2022) fanden in Neustadt, Bad Dürkheim, Bad Bergzabern und Kandel angemeldete Versammlungen von Kritikern der Corona-Maßnahmen statt. An diesen Versammlungen nahmen rund 1130 Personen (600 in Neustadt, 365 in Bad Dürkheim, 70 in Bad Bergzabern, 95 in Kandel) teil. Bei angemeldeten Gegenversammlungen in Speyer und Neustadt versammelten sich insgesamt 230 Personen
[weiterlesen …]



Hauensteiner Aktion Afrika bedankt sich für große Unterstützung

17. Januar 2022 | Von

Hauenstein. Die Hauensteiner Aktion Afrika bedankt sich mit herzlichen Worten für die große Unterstützung, die der Verein, der Projekte in Kenia, Tansania und Uganda betreut, erfuhr. „Wir haben allen Grund, Danke zu sagen. Zahlreiche freundliche und hilfsbereite Mitmenschen aus Hauenstein und der ganzen Region, denen die Not in Afrika nicht gleichgültig ist, haben uns in
[weiterlesen …]



Riding Santas: Sechsstellig – Rekord-Spendensumme für Kinderhospiz Sterntaler

16. Januar 2022 | Von

Am Samstag haben die Riding Santas die Spendensumme ihrer Santa-Tour vom Nikolaustag 2021 bekanntgegeben. Die Aktion, bei der die Santas durch die Pfalz rollen und Einrichtungen wie Seniorenheime, Schulen und Kitas besuchen, erbrachte sage und schreibe 104.599,48 Euro an Spendengeldern. Das Geld geht an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen, das kaum staatliche Förderungen erhält und
[weiterlesen …]



Nach Sieg gegen SV Meppen: FCK untermauert Aufstiegschancen in die 2. Bundesliga

15. Januar 2022 | Von

Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern hat das erste Drittligaspiel in diesem Jahr gegen den bisherigen Tabellendritten SV Meppen deutlich mit 4:0 gewonnen, bereits zur Halbzeit führte der FCK mit 2:0. Die Lauterer haben sich damit für die 0:1-Hinspiel-Niederlage in Meppen revanchiert. Der 1. FC Kaiserslautern ging bereits früh in der 7. Minute mit einem Linksschuss
[weiterlesen …]



Verkehrsverein Zweibrücken sagt Faschingsumzug in Abstimmung mit den Karnevalsvereinen ab

14. Januar 2022 | Von

Zweibrücken. Lange hatte der Verkehrsverein Zweibrücken gehofft, den in der Stadt und dem Umland so beliebten Faschingsumzug in diesem Jahr wieder durchführen zu können. Zahlreiche dafür notwendige Vorbereitungen wurden bereits getroffen und waren veranlasst. Die Orchester und Musikgruppen für den Zug waren bereits verpflichtet. „Leider ist aber die pandemische Lage aktuell erneut in einer Phase,
[weiterlesen …]



Neujahrstalk: OB Zwick ruft Pirmasenser zu Mut und Zuversicht auf

12. Januar 2022 | Von

Pirmasens. Er ist für viele Südwestpfälzer einer der ersten Höhepunkte zum Jahresauftakt: der Neujahrsempfang der Stadt Pirmasens. Auch 2022 kann die Veranstaltung nicht in gewohnter Form stattfinden. Stattdessen dürfen sich die Bürger auf ein digitales Format freuen. Am kommenden Freitag, 13. Januar, stellt sich Oberbürgermeister Markus Zwick den Fragen des Journalisten Dr. Jochen Voß. Der
[weiterlesen …]



„Montagsspaziergänge“ am 10. Januar in der Pfalz

10. Januar 2022 | Von

Pfalz – Am Montagabend (10.1.2022) fanden in Bad Bergzabern, Bad Dürkheim, Deidesheim und Kandel ordnungsgemäß angemeldete Versammlungen von Kritikern der Corona-Maßnahmen statt. An diesen Versammlungen nahmen nach Polizeiangaben rund 600 Personen (30 in Bad Bergzabern, 300 in Bad Dürkheim, 200 in Deidesheim, 70 in Kandel) teil. Bei einer in Kandel angemeldeten Gegenversammlung der „Omas gegen
[weiterlesen …]



Heimspiel des FCK gegen SV Meppen ohne Zuschauer – Rückerstattung für Dauerkartenbesitzer

10. Januar 2022 | Von

Kaiserslautern. Für das erste Heimspiel im neuen Jahr vom 1. FC Kaiserslautern gegen den SV Meppen sind am Samstag, 15. Januar 2022 um 14 Uhr, keine Zuschauer im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg erlaubt. Aufgrund der 29. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz sind für die Heimspiele der Roten Teufel aktuell keine Zuschauer zugelassen. Das Spitzenspiel in der
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen in der Südwestpfalz am 10. Januar 2022

10. Januar 2022 | Von

Südwestpfalz – Nach Stand 10. Januar 2022 haben sich seit dem Vortag 74 weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt RLP (LUA) meldet die Inzidenzwerte 227,9 (LK), 253,8 (PS) sowie 244 (ZW) und für die landesweite „7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz“ den Wert 2,59. Ein weiterer Todesfall noch im letzten Jahr wurde gemeldet: Es verstarb eine Frau im Alter zwischen 80
[weiterlesen …]



Brandserie in Kaiserslautern: Abfallbehälter angezündet

10. Januar 2022 | Von

Kaiserslautern – Eine Serie von Bränden hat in der Nacht zum Montag Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei auf Trab gehalten. Zunächst brannte in der Kurt-Schumacher-Straße ein Abfallcontainer. Kurz nach 3 Uhr brannte ein Mülleimer auf dem Verkehrskreisel in der Alex-Müller-Straße / Morlauterer Straße. Wenig später ging in der Friedenstraße ein Eimer in Flammen auf. Noch
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Im Streit mit Messer hantiert

10. Januar 2022 | Von

Kaiserslautern – Weil er einen Bekannten mit einem Messer verletzte, wird gegen einen jungen Mann aus Kaiserslautern strafrechtlich ermittelt. Nach den derzeitigen Erkenntnissen der Polizei hielt sich der amtsbekannte 21-Jährige in der Nacht zu Samstag mit zwei Kumpels in einer Privatwohnung im westlichen Stadtgebiet auf, wo sie zusammen Alkohol und Betäubungsmittel konsumierten. Zu vorgerückter Stunde
[weiterlesen …]



Schwegenheim: Schwere Zeiten – Zirkusfamilie sucht Platz zum Bleiben

9. Januar 2022 | Von

Schwegenheim – Die Zirkusfamilie Kaiser ist in einer schwierigen Lage. Sie braucht dringend einen Platz, auf dem sie ihr Quartier aufschlagen kann. Schwierige Zeiten haben sie hinter sich und auch vor sich. Das Oberhaupt der Familie, Hadriana Kaiser, ist kurz vor der Corona-Pandemie an Krebs gestorben. Dann kam die Pandemie mit voller Wucht, die Einnahmen
[weiterlesen …]



FCK gewinnt Testspiel gegen KAS Eupen

9. Januar 2022 | Von

Der 1. FC Kaiserslautern hat das Testspiel beim belgischen Erstligisten KAS Eupen mit 2:1 gewonnen. Muhammed Kiprit und Elias Huth erzielten die beiden Tore für den FCK. Die Roten Teufel fanden gut in die Partie und konnten sich innerhalb der ersten 20 Minuten zwei Eckbälle erarbeiten: Beide Male war es Philipp Hercher, der auf der
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Verletzte Katze nicht versorgt – tot

7. Januar 2022 | Von

Kaiserslautern – Weil ein 26-Jähriger seine verletzte Katze nicht rechtzeitig tiermedizinisch behandeln ließ, ermittelt jetzt die Polizei gegen den Mann. Ihm wird ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz vorgeworfen. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen verbrühte sich die Katze an heißer Rinderbrühe eines umgestoßenen Topfs. Obwohl sich die Wunde täglich verschlimmerte, brachte der 26-Jährige die Katze
[weiterlesen …]



Am 15. Januar informelle Waldbegehung in Hauenstein

7. Januar 2022 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz) Wie viel Interventionismus ist nötig, um unsere natürlichen Grundlagen zu erhalten? Wie viel Hege und Pflege brauchen Bäume und welche Alternativen gibt es zu einer exzessiven und unkontrollierten Bejagung? Um diese Fragen und weitere zu diskutieren, plant (geeignete Witterung vorausgesetzt) der Kreisverband Bündnis 90 / Die Grünen Südwestpfalz übernächsten Samstag (15. Januar 2022)
[weiterlesen …]



Pirmasens: Ordnungsamt leitet Bußgeldverfahren gegen Maskenverweigerer ein

6. Januar 2022 | Von

Pirmasens – Im Nachgang zu dem sogenannten Montagsspaziergang am 3. Januar 2022 hat das Pirmasenser Ordnungsamt insgesamt 13 Bußgeldverfahren wegen Verstoßes gegen die Maskenpflicht eingeleitet. Erste Anhörungsschreiben wurden am Donnerstag per Post verschickt. Per Allgemeinverfügung hatte die Stadtverwaltung Pirmasens für alle nicht angemeldeten Versammlungen und Aufzüge im Stadtgebiet eine Maskenpflicht angeordnet. Bei entsprechenden Kontrollen durch
[weiterlesen …]



Indischer Generalkonsul Amit Telang besucht Kaiserslautern – Indisches Kulturfest im Gespräch

6. Januar 2022 | Von

Kaiserslautern – Der Leiter des Generalkonsulats der Republik Indien in Frankfurt am Main, Amit Telang, hat sich am Donnerstagmorgen mit Oberbürgermeister Klaus Weichel ausgetauscht. Der Generalkonsul, der seit 2020 im Amt ist, war zu seinem Antrittsbesuch zu Gast in der Barbarossastadt. Neben tagespolitischen Themen ging es in dem Gespräch unter anderem um die mögliche Durchführung
[weiterlesen …]



FCK: Fünf positive Coronafälle festgestellt

5. Januar 2022 | Von

Kaiserslautern. Beim 1. FC Kaiserslautern sind im Rahmen von PCR-Testungen vor dem Trainingsauftakt am 3. Januar 2022 fünf positive Corona-Fälle festgestellt worden. Betroffen sind Spieler und Mitarbeiter des Funktionsteams, die sich umgehend in eine häusliche Quarantäne begeben haben. Die positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen weisen bisher keine bis leichte Symptome auf. Die restlichen Ergebnisse
[weiterlesen …]



Impfbusse im Januar 2022 in der Südwestpfalz – Standorte und Termine

4. Januar 2022 | Von

Auch im neuen Jahr sind die Corona-Impfbusse weiter auf Tour in Rheinland-Pfalz und machen dabei im Landkreis Südwestpfalz wieder Halt für Impfungen ohne Termin. Sie ergänzen, für alle die jetzt eine Erst-, Zweit- oder Dritt-Impfung wollen und weniger mobil sind, das Angebot der zentralen Impfstelle in der Pirmasenser Messe, Zeppelinstraße 11 und am Busbahnhof, Hauptstraße
[weiterlesen …]



Wieder „Montagsspaziergänge“ in der Pfalz

3. Januar 2022 | Von

Pfalz – Auf verschiedenen Plattformen wurde erneut dazu aufgerufen, sich am Montagabend (3.1.2022) öffentlich zu treffen, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Von den Städten Frankenthal, Landau, Neustadt, Speyer und den Kreisen Bad Dürkheim, Germersheim und Südliche Weinstraße wurden zuvor per Allgemeinverfügungen Verbote für die als „Montagsspaziergänge“ bezeichneten Versammlungen ausgesprochen. Die Personen verteilten sich auf
[weiterlesen …]



Was sich im Jahr 2022 für Verbraucher ändert

1. Januar 2022 | Von

Im neuen Jahr ändert sich einiges für Verbraucher. In vielen Punkten profitieren sie von neuen Gesetzen und Regelungen, die am Anfang oder im Lauf des Jahres 2022 in Kraft treten. Für Verträge, die ab dem 1. März 2022 geschlossen werden, gelten kürzere Kündigungsfristen. Zusätzlich können Kunden nach der Mindestvertragslaufzeit innerhalb eines Monats kündigen und sind
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Lange Nacht der Impfung auf dem Betze ein voller Erfolg

1. Januar 2022 | Von

Kaiserslautern. Sehr zufrieden zeigten sich die Organisatoren der „langen Nacht der Impfung“ am 28. Dezember 2021, auf dem Lautrer Betzenberg. Von 12 bis 24 Uhr konnte sich an diesem Tag jeder ab einem Alter von 12 Jahren und ohne Anmeldung in der Krombacher Fanhalle Nord des Fritz-Walter-Stadions von mobilen Impfteams des DRK impfen lassen. Für
[weiterlesen …]



Mehlingen: Pizza-Lieferant mit Pfefferspray angegriffen

31. Dezember 2021 | Von

Mehlingen – Am Donnerstagabend kam es in Mehlingen zwischen einem Anwohner und dem Zulieferer einer Pizzeria zu einem folgenschweren Streit. Die Auseinandersetzung endete mit dem Einsatz eines Rettungswagens. Der Pizza-Lieferant parkte sein Auto in der Hofeinfahrt eines 31-jährigen Anwohners. Dessen Nachbar hatte die Pizza bestellt. Dem 31-Jährigen missfiel offenbar das parkende Lieferauto, er stellte den
[weiterlesen …]



Nach Brand in Bankfiliale in Kaiserslautern: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

30. Dezember 2021 | Von

Kaiserslautern – Nach einem Brand in der Nacht zum 27. Dezember 2021 hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Dem Mann wird vorgeworfen, in dem Vorraum einer Bankfiliale vorsätzlich Feuer gelegt zu haben. An einem anliegenden Mehrfamilienhaus, in dem sich auch vier Wohnungen befinden, entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Alle Anwohner
[weiterlesen …]



GdP zu Protestveranstaltungen: „Belastungen auf einem hohen Niveau“

28. Dezember 2021 | Von

RLP – Angesichts der Zunahme von „Corona-Protesten“ auch in Rheinland-Pfalz verzeichnet die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine deutliche zunehmende Belastung der Einsatzkräfte. Die Polizei müsse an vielen Stellen im Land zur gleichen Zeit präsent sein, so GdP-Landeschefin Sabrina Kunz. Die Ressourcen seien jedoch begrenzt und forderten die Polizei im Land massiv heraus. Gründe seien auch
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Polizei verzeichnet insgesamt einen ruhigen Heiligabend

25. Dezember 2021 | Von

Kaiserslautern. Der Heiligabend verlief für die Polizei in Kaiserslautern eher ruhig und ohne Besonderheiten. Die beiden Stadtinspektionen, die für Kaiserslautern und Teile des Landkreises zuständig sind, mussten allerdings trotz Weihnachten in einigen Fällen einschreiten. Im Tagesverlauf ereignete sich eine einstellige Zahl von Verkehrsunfällen, die glücklicherweise ausnahmslos glimpflich verliefen. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Ein
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin