Dienstag, 07. Juli 2020

Südwestpfalz und Westpfalz

Friedenskapelle in Kaiserslautern: Renovierungsarbeiten angelaufen

6. Juli 2020 | Von

Kaiserslautern – Nachdem die Friedenskapelle in der Friedenstraße über viele Jahre hinweg ein eher unbeachtetes Dasein fristete, soll sie nun für künftige soziokulturelle Veranstaltungen modernisiert und hergerichtet werden. „Die dazu notwendigen Abbrucharbeiten sind erfolgt, nun kann es losgehen. In einem ersten von fünf Bauabschnitten haben wir vor, einen Ausgaberaum für Imbiss und Getränke sowie einen
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: 1.150 Euro für die Tafel

6. Juli 2020 | Von

Kaiserslautern – DIY – Do it yourself. Seit Beginn der Corona-Pandemie hat dieses Kürzel eine große Bedeutung bekommen – so auch in der Stadtverwaltung Kaiserslautern. Um dem absehbaren Mangel an Mund-Nasen-Schutz zu begegnen, haben Stefanie Mahler und Manuela Maurer vom Personalrat der Stadt die Versorgung frühzeitig in die eigene Hand genommen. Der Erlös kam nun
[weiterlesen …]



Buch mit Mundarttexten von Wilfried Berger: „Pälzer G´SCHICHTE, GEDICHTE un e bissel DUMM ZEICH“

5. Juli 2020 | Von

Pfalz – Mundartpoet Wilfried Berger ist schon mit vielen Preisen ausgezeichnet worden. Aber noch nie konnte man seine berührenden Texte in einem Buch nachlesen. Am 18. Mai 2020 ist nun der Band „Pälzer G´SCHICHTE, GEDICHTE un e bissel DUMM ZEICH“ erschienen, herausgegeben von der Burg-Landeck-Stiftung. Der gebürtige Essinger, heute 84 Jahre alt, hat diesem südpfälzischen
[weiterlesen …]



Hauensteiner „Aktion Afrika“: Besondere Corona-Hilfe an vier Partnerprojekte in Kenia und Tansania

5. Juli 2020 | Von

Hauenstein. 7.500 Euro konnte die Hauensteiner „Aktion Afrika“ als besondere Corona-Hilfe an vier Partnerprojekte in Kenia und Tansania überweisen. „Unsere Partner haben uns ausführlich ihre durch Corona bedingten Nöte geschildert“, berichtet der Vorsitzende des Hauensteiner Vereins, Alfred Busch. „Wir haben reagieren können, auch wenn wir dadurch unsere ,eiserne Reserve‘, die wir besonders für akute Notfälle
[weiterlesen …]



Kein „KL on Ice“ in diesem Jahr: Eisbahnsaison 2020/21 wegen Covid-19-Pandemie vorzeitig abgesagt

3. Juli 2020 | Von

Kaiserslautern. Viele Menschen in einem geschlossenen Raum eng beieinander, eine anstrengende Tätigkeit, dazu winterliche Temperaturen und feuchte Luft. Wie die weltweit auftretenden Infektions-Hotspots in Fleischbetrieben belegen, sind das ideale Bedingungen für eine unkontrollierte Vermehrung von SARS-CoV-2, mit teilweise weitreichenden Folgen für ganze Landkreise. „Um ein solches Szenario in Kaiserslautern zu vermeiden, haben wir im Krisenstab
[weiterlesen …]



4. Juli: OpenAir-Festival beim Naturerlebniszentrum Hauenstein

29. Juni 2020 | Von

Hauenstein. OpenAir-Festival beim Naturerlebniszentrum Hauenstein (im Pfälzer Wald, wo sich Ein- und Eichhörnchen gute Nacht sagen, genauer: Weißenburger Straße 96) am 4. Juli, 18 bis 22 Uhr, unter Einhaltung sämtlicher gesetzlicher und sinnvoller Schutzmaßnahmen in Zeiten der Pandemie. Drei Acts, die sich in der geheimnisvollen Schiefebene zwischen Ambient, Prog, Krautrock und Elektronik bewegen, treffen sich
[weiterlesen …]



Feier und Preisverleihungen: Wasgauschule Hauenstein verabschiedet Abschlussklassen

29. Juni 2020 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Am Donnerstag (25. Juni 2020) verabschiedeten sich in festlichem Rahmen die Abschluss-Schüler der „Wasgauschule – Realschule plus Hauenstein“ von ihrer Lehrerschaft und umgekehrt sowie von der Einrichtung, die ihnen viele Jahre lang soziale Heimat war. Auch wenn zu Zeiten des Abstandsgebots eine Abschlussfeier in bisher gewohnter Weise nicht möglich war, wollten sich die
[weiterlesen …]



FCK gewinnt auf dem Betzeberg

28. Juni 2020 | Von

Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern hat mit einem souveränen 3:0 Heimsieg gegen den FC Viktoria Köln im Fritz-Walter-Stadion gewonnen. In der ersten Halbzeit erzielte Christian Kühlwetter mit seinem 13. Saisontreffer die 1:0 Führung für den FCK. Mit zwei späten Toren von Philipp Hercher (86. Min.) und Mohamed Morabet (90. Min.) feierte der 1. FC Kaiserslautern
[weiterlesen …]



Spende: Wasgaufreibad Hauenstein erhält neue Sonnenschirme

26. Juni 2020 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Das Wasgaufreibad Hauenstein bekam für die Liegewiesen mehrere neue große Sonnenschirme gestiftet, die gestern (24. Juni 2020) übergeben werden konnten. Damit entsprach die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG einer Bitte des Bademeisters Kevin Emanuel, nachdem die ebenfalls von ihr dereinst gestifteten Vorgänger-Schirme mittlerweile verschlissen waren. 3.500 Euro seien für die neuen Schattenspender aufgewendet
[weiterlesen …]



Stadtverwaltung Zweibrücken: Start in die E-Mobilität

24. Juni 2020 | Von

Zweibrücken. Seit gestern hat die Stadtverwaltung ihr erstes E-Fahrzeug auf dem Hof stehen. Die Entscheidung für den Kauf dieses E-Fahrzeugs fiel im Rahmen des Austauschs der Fahrzeuge des städtischen Botendienstes. Der Botendienst fährt im Stadtgebiet jedes Jahr rund 20.000 km. In der Vorbereitung wurde vor wenigen Monaten schon auf dem Gelände der Stadtverwaltung eine Ladestation
[weiterlesen …]



Sonntag 5. Juli: Wanderheim Dicke Eiche öffnet wieder

23. Juni 2020 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz) Nachdem Verordnungen der Landesregierung mittlerweile angepasst sind, sieht der Pfälzerwald-Verein Hauenstein nun die Möglichkeit, sein „Wanderheim Dicke Eiche“ am Sonntag 5. Juli wieder zu eröffnen. Zwar werde man nicht sofort in den Regelbetrieb übergehen können und es werde verschiedene Besonderheiten geben, aber es sei gelungen ein angepasstes Konzept zu erarbeiten, teilt der Verein
[weiterlesen …]



Neun Monate Haft: Oberlandesgericht Zweibrücken bestätigt Urteil gegen Bornheimer Tierärztin

23. Juni 2020 | Von

Hamburg/Zweibrücken/Bornheim.  Im Revisionsverfahren gegen die Bornheimer Tierärztin, die mehrere Hunde, Katzen und Kängurus nicht artgerecht gehalten und kranke Welpen über Online-Plattformen verkauft hat, ist nun ein endgültiges Urteil gesprochen worden. Das Pfälzische Oberlandesgericht Zweibrücken verurteilte die Tierärztin Dr. S. wegen Tierquälerei zu neun Monaten Haft ohne Bewährung. Katastrophale Bedingungen Im April 2017 fand die Polizei
[weiterlesen …]



Schausteller ab sofort in der Kaiserslauterer Innenstadt: Sondernutzungserlaubnis für Schaustellerverband bis Ende August

23. Juni 2020 | Von

Kaiserslautern. Wer in der Lautrer Innenstadt zum Einkaufen unterwegs, kann sich ab sofort auf ein bisschen Kerwe-Flair freuen. Die Stadt Kaiserslautern hat mit Wirkung ab 22. Juni dem Schaustellerverband Barbarossa-Pfalz-Saar e.V. eine Sondernutzungserlaubnis für eine Fläche am Altenhof sowie eine Fläche vor der Adler Apotheke erteilt. Auf beiden Flächen können nun bis Ende August Mitglieder
[weiterlesen …]



Ab 24. Juni weitere Corona-Lockerungen

23. Juni 2020 | Von

Ab dem 24. Juni gibt es in Rheinland-Pfalz weitere Corona-Lockerungen. Veranstaltungen So sind zum Beispiel bei Veranstaltungen im Freien bis zu 350 Personen erlaubt. Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen dürfen sich 150 Personen versammeln, allerdings muss ausreichend gelüftet werden. Bei allen Veranstaltungen müssen die Kontakte erfasst werden. Notwendig ist auch eine Anmeldung, das Abstandsgebot und
[weiterlesen …]



Investor legt FCK Angebot vor

22. Juni 2020 | Von

Kaiserslautern. In der SWR-Sportsendung am Sonntagabend hat der FCK-Aufsichtsratvorsitzende Senator h.c. Prof. Jörg E. Wilhelm im Interview mit SWR-Moderator Holger Wienpahl mitgeteilt, dass ein Investor beim 1. FC Kaiserslautern einsteigen will.  Laut Wilhelm liegt dem FCK ein verbindliches Angebot vor, das vom FCK nur noch unterschrieben werden muss. Das schriftliche Angebot soll bis zum 30.
[weiterlesen …]



Ein Stück mehr Normalität: Urlaubsregion Hauenstein nimmt Gästeführungen wieder auf

20. Juni 2020 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Die Urlaubsregion Hauenstein nimmt ihre beliebten Gästeführungen mit der „Stepperin s` Malsche“ wieder auf und bietet neu geführte Fahrrad- und E-Bike-Touren an, teilt das „Tourist- Info- Zentrum Pfälzerwald“ mit. Man freue sich, diese unter Beachtung der Vorschriften zum Schutz der Beteiligten wieder durchführen zu können. Unter dem Motto „Schuhgeschichte und mehr… s` Malsche
[weiterlesen …]



Vermisste Mutter aus Kaiserslautern und Tochter tot aus Weser geborgen

19. Juni 2020 | Von

Kaiserslautern/Bremerhaven – Die Suche nach der vermissten 46-jährigen Hariklia S. aus Kaiserslautern und ihrer zehn Jahre alten Tochter Sofia aus Gammertingen (Baden-Württemberg) hat am Donnerstagabend ein trauriges Ende genommen. Ein Spezialboot der Hafengesellschaft BremenPorts ortete am Nachmittag in Bremerhaven ein Fahrzeug im Wasser am Weserufer. Im Fahrzeuginnern befanden sich zwei Tote. Dabei handelte es sich
[weiterlesen …]



Deutsches Schuhmuseum Hauenstein: Highlights aus seiner Promischuh-Sammlung- Neuzugänge von Jan Frodeno, Guido Maria Kretschmer und Usain Bolt

19. Juni 2020 | Von

Hauenstein. Das Deutsche Schuhmuseum zeigt ab dem 22. Juni bis Ende Oktober in einer kompakten Schau die Highlights aus seiner Prominenten-Schuhsammlung. Und das Museum freut sich hierbei über drei Neuzugänge: Schuhe von Modedesigner Guido Maria Kretschmer, Laufschuhe vom Ironman Jan Frodeno und die Spikes von Sprint-Superstar Usain Bolt bereichern ganz neu die einzigartige Sammlung des
[weiterlesen …]



Nach einem Monat: Eine Corona-Neuinfektion in der Südwestpfalz

17. Juni 2020 | Von

Südwestpfalz. Nachdem im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz einen Monat lang keine Neuinfektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 festgestellt wurde, erwies sich am Montag (15. Juni 2020) ein Abstrich als positiv. Damit beträgt dort die Gesamtzahl der seit Beginn der Untersuchungen bekannt gewordenen Infektionen nun 174. Betroffen ist eine Person mit Meldeadresse in Zweibrücken. Vor zwei Wochen
[weiterlesen …]



Bistum Speyer trauert um Bischof Anton Schlembach

15. Juni 2020 | Von

Das Bistum Speyer trauert: Bischof em. Dr. Anton Schlembach ist am Montagabend im Alter von 88 Jahren gestorben. „Er war mit Leib und Seele Bischof von Speyer. Wir danken ihm von ganzem Herzen für seinen außerordentliche Einsatz, den er für das Bistum Speyer wie auch für die katholische Kirche insgesamt geleistet hat“, erklärte sein Nachfolger,
[weiterlesen …]



1. FC Kaiserslautern vor Insolvenzantrag

14. Juni 2020 | Von

Kaiserslautern- Der ehemalige Bundesligist 1. FC Kaiserslautern ist laut übereinstimmenden Medienberichten so gut wie zahlungsunfähig. Der Verein werde in Kürze beim Amtsgericht Kaiserslautern einen Insolvenzantrag stellen, meldeten der SWR und das Magazin „Kicker“ am Sonntagabend. Die Coronakrise und durch Geisterspiele entgangenen Zuschauereinnahmen hätten die finanzielle Lage des Traditionsvereines, der mittlerweile in der 3. Liga kickt,
[weiterlesen …]



Pirmasens: Betrunkener fährt in Menschengruppe – ein Toter

14. Juni 2020 | Von

Pirmasens – In Pirmasens ist in der Nacht zum Sonntag ein Betrunkener in eine Menschengruppe gefahren und hat dabei einen 39-Jährigen getötet. Sechs weitere Menschen im Alter von 30 bis 47 Jahren wurden zum Teil schwer verletzt, teilte die Polizei mit. Der 51-jährige Unfallfahrer aus Pirmasens hatte mit seinem Auto eine Straße entgegengesetzt der vorgeschriebenen
[weiterlesen …]



Nach Rücktrittankündigung von Bürgermeister Kölsch: VG Hauenstein wählt im September neues Oberhaupt

12. Juni 2020 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Nachdem Werner Kölsch angekündigt hatte, aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein aufzugeben, hatte am Dienstagabend (9. Juni 2020) der Gemeinderat über den Wahltermin, Einzelheiten der Stellenausschreibung sowie die Festsetzung der Dienstaufwandsentschädigung, die zusätzlich zum Gehalt gewährt werden soll, zu beraten und entscheiden. Bürgermeister Kölsch, der beabsichtigt bis dahin seine
[weiterlesen …]



Spendenplattform „Glücksbringer“ von VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau: 115.000 Euro für regionale Vereine

12. Juni 2020 | Von

Unter dem Motto „Glücksbringer: Gemeinsam für unsere Region“ hat die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG im Jahr 2019 offiziell den Startschuss für die neue Spendenplattform „Glücksbringer“ gegeben. Von Januar bis Mai 2020 sind darüber bereits rund 65.000 Euro an über 70 Projekte von gemeinnützigen Vereinen und Organisationen an der Südlichen Weinstraße und im Wasgau vergeben
[weiterlesen …]



Fronleichnam in Speyer: „Wovon lebt der Mensch“?

11. Juni 2020 | Von

Speyer –  „Wovon lebt der Mensch?“ Diese Frage stellte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in den Mittelpunkt seiner Predigt beim Gottesdienst im Speyerer Dom zum Fronleichnamsfest. In den Krisenzeiten zeige sich, wovon ein Mensch lebt und was ihm die Kraft gibt, selbst schwere Durststrecken zu durchstehen. „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von dem,
[weiterlesen …]



Südwestpfalz: Nach Beschwerden aus der Bürgerschaft: MdL Reichert mahnt Verbesserung im Datennetz an

11. Juni 2020 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Nachdem zahlreiche Beschwerden aus der Bürgerschaft seines Wahlkreis bei ihm eingegangen seien, wandte sich der Landtagsabgeordnete Christof Reichert (CDU) brieflich an die Geschäftsführung von „Vodafone Kabel Deutschland“ (Unterföhringen). „Mir wurde von zahlreichen Bürgern, die alle Kunde bei Vodafone Kabel Deutschland sind, Internetgeschwindigkeiten von nahezu unter einem Megabit (1 Mb/s) geschildert“, begründet Christof Reichert
[weiterlesen …]



Tierärztin: Oberlandesgericht Zweibrücken überprüft Urteil

10. Juni 2020 | Von

Zweibrücken/Südpfalz. Eine Tierärztin aus der Südpfalz, die vom Landgericht Landau im vergangenen Jahr zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden ist, und die Staatsanwaltschaft haben Revision gegen das Urteil eingelegt. Nun wird das Pfälzische Oberlandesgericht die Sache verhandeln. Der erste Strafsenat des Pfälzischen Oberlandesgerichts Zweibrücken hat für Montag, 22. Juni, 14 Uhr, die öffentliche Hauptverhandlung
[weiterlesen …]



Neue Corona-Verordnung: Pirmasenser OB Zwick: „Verantwortungsvolle Lockerungen sind ein wichtiger Schritt“

9. Juni 2020 | Von

Pirmasens. Vor dem Hintergrund sinkender Infektionszahlen können zahlreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gelockert werden. Dazu hat das Land Rheinland-Pfalz eine novellierte Rechtsverordnung erlassen, die am Mittwoch, 10. Juni 2020 in Kraft tritt. Die inzwischen neunte Fassung der Corona-Bekämpfungsverordnung (9. CoBeLVO) gilt bis einschließlich 23. Juni 2020. „Die verantwortungsvollen Lockerungen sind ein wichtiger Schritt, den
[weiterlesen …]



Trotz Auflagen und Kosten: Wasgaufreibad Hauenstein wird öffnen

8. Juni 2020 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Das „Wasgaufreibad“ in Hauenstein soll wieder geöffnet werden, allen Schwierigkeiten zum Trotz, darunter das abzusehende beachtliche finanzielle Defizit. „Wir haben hart am ‚Hygienekonzept‘ gearbeitet und unsere Lösung mit dem Gesundheitsamt abgestimmt“, eröffnete Ortsbürgermeister Michael Zimmermann die Beratung im Gemeinderat und fügte gleich an, welche zusätzliche Kosten in Folge des erhöhten Aufwandes und der
[weiterlesen …]



Vor Hintergrund Corona-Krise: Mediengespräch zur Zukunft der Verbandsgemeinde Hauenstein

6. Juni 2020 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz) Zu einem „Mediengespräch“ kamen am 3. Juni der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein und nahezu alle Ortsbürgermeister zusammen um vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen über die Zukunft ihrer Kommunen zu sprechen. Fragen stellten der Journalist Franz-Josef Schächter von der „Rheinpfalz“ (Ludwigshafen) und der Verfasser, der auch moderierte. Der Fernsehsender OK-TV Südwestpfalz (Rodalben) zeichnete
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin