Sonntag, 03. Juli 2022

Südwestpfalz und Westpfalz

Energieverbrauch: ISE e.V. hat ein neues Logo

2. Juli 2022 | Von

Hergersweiler. Das bisherige Logo  der ISE e.V. ist nun schon 10 Jahre alt. Damals waren auf der Energieerzeugungsseite, wie heute, Wind und PV im Fokus. Auf der Energieverbraucherseite ging es um und den effizienten Einsatz von fossilen Energieträgern (z. B. Erdgas mit Blockheizkraftwerk) und die Wärmedämmung. „Beim neuen Logo bleiben wir auf der Energieerzeugungsseite beim
[weiterlesen …]



Weilerbach: Mord, Totschlag, Brandstiftung: BGH weist Revision zurück

30. Juni 2022 | Von

Karlsruhe/Weilerbach – Der BGH hat eine Revision im Tötungsfall in Weilerbach verworfen, bei dem ein damals 38-Jähriger seine Familienangehörigen umgebracht und Brandstiftung begangen hatte. Das Landgericht Kaiserlautern hatte den Angeklagten wegen Brandstiftungsdelikten bei einem früheren Geschäftspartner und Mitarbeiter, wegen Totschlags seiner Mutter und wegen des Mordes ihres Lebensgefährten zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe verurteilt. Wie das
[weiterlesen …]



Ab 1. Juli: EEG-Umlage entfällt – Versorger müssen Preissenkung weitergeben

30. Juni 2022 | Von

Ab dem 1. Juli 2022 entfällt die EEG-Umlage (Erneuerbare-Energien-Gesetz). Energieversorger müssen den entsprechenden Betrag in Höhe von 4,43 Cent pro Kilowattstunde brutto in vollem Umfang mit der Jahresrechnung an die Haushalte weitergeben. Darauf weist die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hin. Den Arbeitspreis dürfen sie zu diesem Datum ansonsten nicht verändern. Das Wichtigste in Kürze:  Zum 1. Juli
[weiterlesen …]



VR Bank schafft Minuszinsen ab

29. Juni 2022 | Von

Für Bankkunden der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG werden Minuszinsen bzw. Verwahrentgelte in wenigen Wochen Geschichte sein. Ab dem 1. August 2022 wird deren Berechnung für alle Giro- und Tagesgeldkonten der Privat- und Firmenkunden eingestellt. „Die Europäische Zentralbank (EZB) hat angekündigt, dass im Juli der Leitzins erstmalig seit Jahren wieder schrittweise erhöht wird. Darum sehen
[weiterlesen …]



30. Juni: Thema Wärmewende – Vortrag und Antworten in Hauenstein

29. Juni 2022 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). „Viele sind durch die aktuellen Entwicklungen bei Energieversorgung und Preisentwicklung verunsichert“, stellt die Hauensteiner CDU fest. Die Menschen benötigten Hilfestellung bei der Frage, wie sie ganz persönlich sich und ihr Haus oder ihre Wohnung zukunftssicher aufstellen können. Dem entsprechend hat dieser Ortsverband eine Vortragsveranstaltung unter dem Motto „Wärmewende mitgestalten“ organisiert. Am Donnerstag (30.
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Kind von Unbekannten überfallen

27. Juni 2022 | Von

Kaiserslautern. Fünf Jugendliche haben am Sonntag im Stadtteil Betzenberg einen Zwölfjährigen überfallen. Zwischen 17 Uhr und 18 Uhr hielt sich der Junge an einer Bushaltestelle in der Hegelstraße auf, als die Verdächtigen aus der Leibnizstraße auf ihn zukamen. Zunächst war es eine Gruppe junger Männer mit schwarzer Hautfarbe, später kam ein Jugendlicher mit weißer Hautfarbe
[weiterlesen …]



Ramstein: Demonstrationsveranstaltung verläuft friedlich und ohne Vorkommnisse

25. Juni 2022 | Von

Ramstein-Miesenbach / Landstuhl. Rund 500 Menschen versammelten sich am Samstag vor der US Airbase Ramstein zur Friedenskundgebung. Die Demonstration verlief friedlich. Bereits zu Beginn der Woche veranstalteten Aktivisten der Kampagne „Stopp Ramstein Airbase“ in Steinwenden ein Friedenscamp. Von dort aus ging es mit circa 130 Teilnehmer am Samstagmorgen zum Gelände vor dem Westgate der Airbase
[weiterlesen …]



Grüne der VG Hauenstein wollen Energiewende beschleunigen

25. Juni 2022 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Die Grünen der Verbandsgemeinde Hauenstein wollen die Energiewende voranbringen und haben mit dieser Zielsetzung im Rat der Verbandsgemeinde sowie der Ortsgemeinde Hauenstein Anträge eingereicht. Veranlassung sei „die aktuelle Debatte um die Fortschreibung des LEP (Landesentwicklungsprogramm), das aktuelle Gesetzgebungsvorhaben der Ampel-Fraktionen im Bundestag, die Diskussion um Windräder im Pfälzerwald, die Initiative ‚80 Millionen für
[weiterlesen …]



Wissing: Wir vernetzen den Südwesten – regional, national und international

24. Juni 2022 | Von

Deutschlands Schiene stellt um: Auf schnellere und häufigere Verbindungen im Nah-, Fern- und Güterverkehr. Mit dem Deutschlandtakt setzt sich das Bundesministerium für Digitales und Verkehr gemeinsam mit der Schienenbranche dafür ein, die Verkehrsleistungen verdoppeln und den Anteil des Güterverkehrs auf der Schiene bedarfs- und klimagerecht auszubauen. Wie die Angebote den Schienenverkehr konkret in Baden-Württemberg, Hessen,
[weiterlesen …]



Gas-Alarmstufe: Landesregierung trifft Vorbereitungen

24. Juni 2022 | Von

RLP – Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat am 23. Juni 2022 die Alarmstufe im Gas-Notfallplan ausgerufen. Hintergrund sind die auf 40 Prozent reduzierten Gaslieferungen durch die Nord Stream 1 seit rund einer Woche. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat daraufhin sofort die Ministerien zusammengerufen, die in Rheinland-Pfalz für das wichtige Thema Energiesicherheit zuständig sind. Stimmen dazu: 
[weiterlesen …]



Mann schlägt Frau am Hauptbahnhof Kaiserslautern

21. Juni 2022 | Von

Kaiserslautern – Am 21. Juni 2022 gegen 0:15 Uhr meldete ein Bahn-Mitarbeiter der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau am Hauptbahnhof. Die Streife erreichte den Tatort kurze Zeit später und traf einen 38-jährigen Syrer und eine 39-jährige Ukrainerin, die zusammen auf einer Bank in der Nähe einer Gaststätte saßen. Eine
[weiterlesen …]



Bundesweite Razzien nach Polizisten-Morden von Kusel- Hass im Netz

20. Juni 2022 | Von

RLP – Seit Montagmorgen um sechs Uhr laufen bundesweite Durchsuchungen, die sich gegen Verfasser von Hassbotschaften im Netz richten. Als Reaktion auf zahlreiche Hasskommentare nach der Tötung der beiden Polizeibeamten im Landkreis Kusel am 31.01.2022 wurde die Ermittlungsgruppe „Hate Speech“ beim Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz (LKA) eingerichtet. Die Sachleitung hat die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz – Landeszentralstelle zur Bekämpfung
[weiterlesen …]



Kaiserslautern lehnt Erweiterung von Fashion Outlet in Zweibrücken ab

14. Juni 2022 | Von

Die Stadt Kaiserslautern wird sich gegen die Erweiterung des Fashion Outlet in Zweibrücken aussprechen. Das hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 13. Juni beschlossen. Er schloss sich damit einer vom Referat Stadtentwicklung erarbeiteten ablehnenden Stellungnahme an, zu der die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd als Obere Planungsbehörde aufgefordert hatte. Gemäß den Unterlagen zur Beteiligung ist
[weiterlesen …]



Ergebnis einer Großen Anfrage der AfD-Fraktion: Bisher in 124 rheinland-pfälzischen Kommunen Mehrbelastung der Bürger durch wiederkehrende Straßenausbaubeiträge

14. Juni 2022 | Von

RLP. Die rheinland-pfälzische Landesregierung erklärte in einer Antwort auf eine Große Anfrage der AfD-Fraktion, dass es bisher in mindestens 124 Kommunen eine Mehrbelastung der Bürger durch die Umstellung von einmaligen auf wiederkehrende Straßenausbaubeiträge gab. Dazu gehören auch die Städte Bendorf, Boppard, Trier, Kaiserslautern und Bad Dürkheim. In Rheinland-Pfalz können die Kommunen bislang wählen, ob sie
[weiterlesen …]



Pirmasens: Feuerwehr geht richtungsweisende Wege bei der Ausbildung

13. Juni 2022 | Von

Pirmasens/Zweibrücken/Speyer – Retten – Löschen – Bergen – Schützen: Getreu ihrem angestammten Leitsatz agieren die Feuerwehren zur Abwendung von lebensbedrohlichen Gefahren für Menschen und Tiere sowie dem Schutz von Sachgütern. Auch die Feuerwehr Pirmasens kommt diesen Aufgaben zuverlässig nach – im Jahr 2021 insgesamt mehr als 630 Mal. Um angesichts einer stetig steigenden Zahl an
[weiterlesen …]



Hauenstein: Norbert Meyerer plädiert für Windkraftanlagen im Pfälzerwald

12. Juni 2022 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). In der seit Jahren schwelenden Debatte, ob auch der Pfälzerwald als Standort von Windkraftanlagen in Betracht gezogen werden kann, meldet sich nun als Befürworter Norbert Meyerer zu Wort, Sprecher der CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Hauenstein. Er habe „echte Sorge um die Zukunft“, begründet er seinen Vorstoß und betont zugleich, seine persönliche Einschätzung zu vertreten
[weiterlesen …]



VG Hauenstein verfügt wieder über Seniorenbeauftragte

10. Juni 2022 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Die Verbandsgemeinde Hauenstein verfügt wieder über eine Seniorenbeauftragte. Bürgermeister Patrick Weißler konnte mit Wirkung ab Beginn des Monats Frau Karin Falkenhain in dieses Ehrenamt bestellen, nachdem sich die Ratsmitglieder im März einstimmig für diese Personalie ausgesprochen hatten. „Die Seniorenbeauftragte hat ein offenes Ohr für die Belange der älteren Mitbürger. Sie sorgt als Mittlerin
[weiterlesen …]



Bischof Wiesemann und Weihbischof Georgens positiv auf Corona getestet

7. Juni 2022 | Von

Speyer – Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ist positiv auf Corona getestet worden. Er ist aktuell in einer guten Verfassung, mit leichten Symptomen. Das teilte das Bistum mit. Öffentliche Termine in den kommenden Tagen wurden abgesagt, so zum Beispiel beim Tag der Firmlinge am 11. Juni. Bischof Wiesemann hat sich in Quarantäne begeben und führt seine
[weiterlesen …]



Pirmasens: Toter aus Supermarkt identifiziert

7. Juni 2022 | Von

Pirmasens – Die Identität des Mannes, der im März in einem Supermarkt kollabiert und gestorben ist (wir berichteten mehrfach), steht fest. Es handelt sich um einen 70-Jährigen aus Pirmasens. Der alleinstehende Mann lebte zurückgezogen in einem Mehrfamilienhaus im Stadtgebiet. Ermittlungen der Polizei führten zu seiner Identifizierung. Die Leiche des 70-Jährigen wurde mittlerweile bestattet. Die Polizei
[weiterlesen …]



Weilerbach: Mann aus Hotelzimmerfenster gestürzt

3. Juni 2022 | Von

Weilerbach (Kreis Kaiserslautern) – Ein Mann ist am frühen Donnerstagmorgen aus dem Fenster eines Hotels in der Hauptstraße gestürzt. Der 45-Jährige war stark betrunken. Ein Zeuge fand den Verletzten unterhalb des Fensters liegend, stark blutend und in Unterwäsche. Der Mann war ansprechbar. Er war etwa 2,50 Meter in die Tiefe gestürzt. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung
[weiterlesen …]



Südwestpfalz-Grüne kritisieren grüne Landesministerin

2. Juni 2022 | Von

Südwestpfalz. Der Kreisverband Südwestpfalz von Bündnis 90 / Die Grünen kritisiert die Rheinland-Pfälzische Ministerin Katrin Eder (B90/Grüne). Die im Kabinett von Malu Dreyer für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität zuständige Parteifreundin hätte in einem Interview mit der Tageszeitung „Die Rheinpfalz“ (Ludwigshafen) behauptet, dass man im Dahner Felsenland besser von A nach B käme als im
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Polizei nimmt Exhibitionisten fest

1. Juni 2022 | Von
Mann in Handschellen

Kaiserslautern – Die Polizei hat am Montag in der Fruchthallstraße einen Exhibitionisten festgenommen. Der alkoholisierte Mann fiel am Nachmittag am Fackelbrunnen auf, weil er an seinem erigierten Glied manipulierte. Zeugen verständigten die Polizei. Die Beamten nahmen den 52-Jährigen vorübergehend fest. Er wurde erkennungsdienstlich behandelt. Den Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren. (erf)



Bürgerinitiative „B10 4-Spuren jetzt“: Resolution für vierspurigen B10-Ausbau

31. Mai 2022 | Von

Pirmasens/SÜW/Landau – Wenn es um größere Infrastrukturprojekte geht, sind es meisten die Naturschutzverbände, die Bedenken haben, oftmals protestieren oder Klagen einreichen. Es gibt aber auch Menschen, die sich für Infrastrukturprojekte aussprechen. So zum Beispiel die Bürgerinitiative (BI) B10 4-Spuren jetzt e.V. Die hat eine Resolution für den Lückenschluss im vierspurigen Ausbau der B10 zwischen Pirmasens
[weiterlesen …]



 Mit falscher WhatsApp-Nachricht ums Geld gebracht

31. Mai 2022 | Von

Enkenbach-Alsenborn – Eine 67-Jährige ist via WhatsApp Opfer von Betrügern geworden. Die Täter gaben sich als Tochter der Frau aus. Angeblich sei ihr Handy kaputt, weshalb sie eine neue Rufnummer habe, so die Betrüger. Die 67-Jährige schöpfte zunächst keinen Verdacht und speicherte die neue Telefonnummer der angeblichen Tochter in ihrem Mobiltelefon ab. Wenig später bat
[weiterlesen …]



Chief Master Sergeant Gonsalves kümmert sich um amerikanische Kindergräber – Ehrenmedaille erhalten

31. Mai 2022 | Von

Kaiserslautern – Der Beigeordnete Peter Kiefer hat im Namen der Stadt eine Ehrenurkunde und eine Ehrenmedaille an Chief Master Sergeant Marc J. Gonsalves von der US-Airforce überreicht. Der Grund: Gonsalves kümmert sich um die amerikanischen Kindergräber auf dem Hauptfriedhof. Bis heute suchen amerikanische Angehörige die Kindergräber auf. Insgesamt wurden 457 Kinder in der Zeit von
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Rettungsdienst durch Böller verletzt – Zeugen gesucht!

27. Mai 2022 | Von

Kaiserslautern. Am Rande der Aufstiegsfeier des FCK in der Innenstadt sind am Mittwochabend Mitarbeiter eines Rettungsdienstes durch einen Böllerwurf in der Münchstraße verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise auf die Verantwortlichen. Nach einer ersten Befragung der Betroffenen stellt sich der Vorfall folgendermaßen dar: Kurz vor 21 Uhr flogen zunächst mehrere Glasflaschen
[weiterlesen …]



Diabetes-Schock: Erste-Hilfe-Maßnahmen am Hauptbahnhof Kaiserslautern

27. Mai 2022 | Von

Kaiserslautern. Am 26. Mai 2022 wurde eine Streife der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern auf eine 62-jährige Frau, die sich in dem am Hauptbahnhof angrenzenden Parkhaus befand, aufmerksam. Die ältere Dame lag zu diesem Zeitpunkt regungslos neben ihrem Rollator auf dem Parkdeck und war nicht ansprechbar. Bei der anschließenden Durchsuchung der Frau konnten weitere Hinweise auf eine bestehende
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Tausende Fans feiern den Zweitligaaufstieg ihres FCK in Kaiserslautern [mit Fotostrecke]

26. Mai 2022 | Von

Kaiserslautern. Nachdem am Vortag die Mannschaft des 1. FCK den Wiederaufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga perfekt gemacht hatte, fand am Mittwoch (25. Mai 2022) die Aufstiegsfeier auf dem Stiftsplatz in Kaiserslautern statt. Die Stimmung in der ganzen Stadt hätte nicht besser sein können mit einem Meer von roten Trikots und gut gelaunten Fans. Das offizielle
[weiterlesen …]



VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG unterstützt am „Raiffeisen-Tag“ acht nachhaltige Projekte in der Region

26. Mai 2022 | Von

150 Jahre – dieses Jubiläum feiert die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG in diesem Jahr. Als Genossenschaftsbank zeichnet sie sich seit ihrer Gründung 1872 durch eine sehr enge Verbundenheit zur Region und den Menschen aus, die dort leben. Gemeinsam, mit vereinten Kräften und getreu dem genossenschaftlichen Grundgedanken Friedrich Wilhelm Raiffeisens „was einer alleine nicht schafft,
[weiterlesen …]



Kaiserslautern steigt in die 2. Bundesliga auf – Dresden steigt ab

24. Mai 2022 | Von

Dresden – Der 1. FC Kaiserslautern steigt nach vier Jahren wieder in die 2. Fußball-Bundesliga auf, Dresden ist in der nächsten Saison nach einem Jahr Unterbrechung wieder drittklassig. Nach dem 0:0 im Hinspiel gewann Lautern das Relegations-Rückspiel in Dresden am Abend mit 2:0. Daniel Hanslik besorgte in der 59. Minute den Führungstreffer, Philipp Hercher legte
[weiterlesen …]