Donnerstag, 12. Dezember 2019

Südwestpfalz und Westpfalz

Gesundheitsministerium moderiert Gespräche zu zukunftsfesten stationären Versorgungsstrukturen in der Südwestpfalz

11. November 2019 | Von

Pirmasens/Rodalben. Nachdem der Stiftungsrat des St. Elisabeth-Krankenhauses in Rodalben beschlossen hatte, Sondierungsgespräche über einen möglichen Trägerwechsel zu führen, sind Sondierungsgespräche über die künftige Struktur der stationären Versorgung unter Leitung des Gesundheitsministeriums angelaufen. Gesundheitsstaatssekretär Dr. Alexander Wilhelm hatte dazu zeitnah Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern der Krankenhausträger der Region und der Kommunalpolitik geführt. Daran anschließend hat
[weiterlesen …]



Städtebauförderung: Zweibrücken erhält 1.050.000 Euro für die Stadtentwicklung

11. November 2019 | Von

Zweibrücken. Die Stadt Zweibrücken erhält im Programmjahr 2019 aus den Bund-Länder-Programmen „Soziale Stadt“ und „Aktive Stadtzentren“ insgesamt 1.050.000 Euro Städtebauförderungsmittel für die Entwicklung der beiden Soziale-Stadt-Quartiere „Entlang des Hornbach/Breitwiesen“ (350.000 Euro) und „An der Steinhauser Straße“ (350.000 Euro) sowie für das Fördergebiet „Innenstadt/Stadtzentrum“ (350.000 Euro), wie Innenstaatsekretär Randolf Stich anlässlich der Übergabe der Bescheide in
[weiterlesen …]



Waffeln backen für den guten Zweck: Auszubildende der Kaiserslauterer Stadtverwaltung unterstützen Hospizarbeit

11. November 2019 | Von

Kaiserslautern. Wie bereits in den Vorjahren wird die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) der Stadt Kaiserslautern auch in diesem Jahr wieder eine Waffelspendenaktion veranstalten. Am Mittwoch, 20. November, werden die Azubis im Foyer des Rathauses von 10 bis 14 Uhr Waffeln backen und diese für einen freiwählbaren Betrag verkaufen. Der Erlös geht an den Hospizverein für
[weiterlesen …]



Landkreistag: Rheinland-Pfälzische Landkreise zu Gast an der Südlichen Weinstraße

8. November 2019 | Von

SÜW/Herxheim – Landrat Dietmar Seefeldt begrüßte am Mittwoch  in Herxheim die Vertreter des Landkreistags Rheinland-Pfalz. Der Landkreis SÜW war Ausrichter der 74. Hauptversammlung des Landkreistag (LKT). Der Landkreistagvorsitzende Landrat Günter Schartz sprach vor rund 220 Versammlungsteilnehmern aus Politik, Behörden und Verbänden des gesamten Bundeslands. Grüße des Landes Rheinland-Pfalz übermittelten Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und Landtagpräsident
[weiterlesen …]



In himmlischer Mission unterwegs: 21-jährige Nadja Roeder ist Lautrer Christkind 2019

7. November 2019 | Von

Kaiserslautern – Die Lauterer Vorweihnachtszeit wird auch in diesem Jahr wieder von einem liebenswerten Lauterer Engelchen repräsentiert. Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass die Kaiserslauterer Weihnachtsmarktfans zusammen mit Antenne Kaiserslautern 96.9 ihr eigenes Christkind küren. Diesmal ist es die 21-jährige Nadja Roeder, die gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel den Weihnachtsmarkt 2019 eröffnet und
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Vor der Schule Hose heruntergelassen

7. November 2019 | Von

Kaiserslautern – Ein Exhibitionist ist am Mittwochmittag in der Kammgarnstraße gesehen worden. Gegen 13.30 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass der Unbekannte mit heruntergelassener Hose vor dem Fenster einer Schulmensa stand. Schüler, die den Mann sahen, verständigten eine Lehrerin. Als diese von innen gegen die Scheibe klopfte, habe der Unbekannte seine Hose hochgezogen und
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Stadtverwaltung arbeitet an Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes 

7. November 2019 | Von

Kaiserslautern – Die Stadtverwaltung arbeitet derzeit „mit Volldampf“ an der Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes. Nach dem Gesetz sind Bund, Länder und Kommunen verpflichtet, bis Ende 2022 ihre Verwaltungsleistungen über Verwaltungsportale auch digital anzubieten. Eine Arbeitsgruppe wurde gebildet, die nun referatsweise die Prozesse der Verwaltung zusammenträgt, die eine Außenwirkung haben. Dabei wird überprüft, welche Fachverfahren zur Anwendung
[weiterlesen …]



Deutsches Weinlesefest 2019: Ehrenpreis fürs Deutsche Schuhmuseum

7. November 2019 | Von

Neustadt/Hauenstein. „Die Prämierungskommission für den Winzerfestumzug anlässlich des Deutschen Weinlesefestes 2019 hat einstimmig den mit 400 Euro dotierten Ehrenpreis des Bezirksverbandes Pfalz der Festgruppe „Schuhfabrikarbeiter“ und dem Festwagen „Rollende Schuhfabrik“ zuerkannt.“ So heißt es in einem Schreiben von der Tourist-Information Neustadt an der Weinstraße an das Deutsche Schuhmuseum Hauenstein vom 22. Oktober. Überbracht wird auch
[weiterlesen …]



Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen Rheinland-Pfalz wählt Vorstand – Schweitzer Gastredner

4. November 2019 | Von

Die Mitgliedervollversammlung der „Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen Rheinland-Pfalz“ (ASJ) führte am 29. Oktober 2019 in Mainz die Juristen der SPD aus allen Landesteilen zu lebhafter Diskussion und zur Wahl des neuen Landesvorstandes zusammen. Die Mitgliedervollversammlung wählte ihren bisherigen Vorsitzenden Dr. Johannes Barrot einstimmig wieder. Der Richter am Landgericht Kaiserslautern ist seit 2009 Mitglied im
[weiterlesen …]



Zweibrücken: Vier Männer schlagen 29-Jährigen krankenhausreif

3. November 2019 | Von

Zweibrücken – In der Nacht auf Sonntag kurz nach Mitternacht wurde vor einer Gaststätte in der Landauer Straße ein Mann brutal zusammengeschlagen. Der 29-Jährige aus Zweibrücken wurde von vier unbekannten Männern attackiert, die auf den Mann einschlugen. Das Opfer erlitt diverse Gesichtsverletzungen und musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei den Tätern soll
[weiterlesen …]



Bericht von der internationalen Spielemesse 2019: Auch Pfälzer mischen mit

3. November 2019 | Von

Essen/Pfalz. Wer kennt nicht Klassiker wie „Mensch ärgere Dich nicht“, „Monopoly“ oder „Backgammon“. Was diese Klassiker gemeinsam haben ist am Ende ein Sieger. Aber vielleicht auch enttäuschte Mitspieler? Deshalb ist es wohl kein Wunder, dass es seit Jahren einen großen Trend zu kooperativen Spielen gibt. Auf der diesjährigen Spielemesse avancierte das kooperative Stichspiel „Die Crew“
[weiterlesen …]



Landesweiter „Schulbesuchstag“: Alexander Fuhr besucht Bildungseinrichtungen der Südwestpfalz

2. November 2019 | Von

Südwestpfalz. Im Umfeld des 9. Novembers werden auch dieses Jahr Abgeordnete des Landtages Rheinland-Pfalz im Rahmen des landesweiten „Schulbesuchstages“ Bildungseinrichtungen des Bundeslandes besuchen um mit Schülern in Kontakt zu treten und zu diskutieren. Über 11.000 Schüler werden die Möglichkeit haben, mit Parlamentariern ins Gespräch zu kommen. Alexander Fuhr (SPD) ist von sechs Schulen der Südwestpfalz
[weiterlesen …]



Aus dem Verbandsgemeinderat Hauenstein: Gespräch im Innenministerium, Verbandsumlage, Digitalstrategie

1. November 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). In seiner öffentlichen Sitzung am 30. Oktober beschloss der Verbandsgemeinderat Hauenstein unter anderem, das Resultat der Besprechung der Gemeinde mit dem Innenministerium anzunehmen, die Verbandsgemeindeumlage zu senken sowie sich dem „digitalen Wandel“ zu stellen. Bürgermeister Werner Kölsch berichtete von Hergang, Verlauf und Ergebnissen des Gespräches im Innenministerium (Mainz). Dabei legte er weitgehend dar,
[weiterlesen …]



DFB-Pokal: Kaiserslautern gewinnt gegen Nürnberg im Elfmeterschießen

31. Oktober 2019 | Von

Kaiserslautern – In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der Drittligist 1. FC Kaiserslautern gegen den Zweitligisten 1. FC Nürnberg mit 6:5 im Elfmeterschießen gewonnen. Nach 90 Minuten stand es 2:2, auch nach 120 Minuten blieb es bei diesem Ergebnis. In der 8. Minute erzielte Timmy Thiele das Führungstor für die Hausherren durch einen verwandelten
[weiterlesen …]



Fliegerbombe auf ehemaligem Opel-Werksgelände entdeckt: Erfolgreiche Entschärfung am 31. Oktober

30. Oktober 2019 | Von

Kaiserslautern. Bei Kampfmittelsondierungen wurde gestern (29. Oktober) auf einer Fläche westlich des Opel-Werksgeländes eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Diese wird am Donnerstagmorgen ab 10 Uhr entschärft. Bei der Fläche handelt es sich um ein bisher nie produktiv genutztes Gelände von insgesamt rund 45 Hektar, die die Firma Opel der Stadt Kaiserslautern und der
[weiterlesen …]



„Liebeslust und Elfenreigen“ feiert zwei Jubiläen: Bürgermeisterin gratuliert bei Konzert in der Kaiserslauterer Fruchthalle

30. Oktober 2019 | Von

Kaiserslautern. Gleich doppelten Grund zur Freude gab es für Bürgermeisterin und Kulturdezernentin Beate Kimmel beim ersten Sinfoniekonzert der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in dieser Saison in der Fruchthalle. Vor Beginn des Konzertes um „Liebeslust und Elfenreigen“ durfte sie dem Gastorchester nicht nur zu seinem 100-jährigen Bestehen gratulieren. Auch die Reihe der Konzerte der Stadt Kaiserslautern jährt
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: OB Weichel erklärt Kita-Dialog zur Chefsache

29. Oktober 2019 | Von

Kaiserslautern – Oberbürgermeister Klaus Weichel hat in der Stadtratssitzung am Montag einen Kita-Dialog unter seiner Moderation angekündigt. Das Stadtoberhaupt reagierte damit auf die anhaltenden emotionalen Diskussionen, die in den vergangenen Wochen inner- und außerhalb des Rats um die Frage der fehlenden Kita-Plätze entstanden waren. Vertreter von freien Kita-Trägern hatten in der Sitzung die Situation aus
[weiterlesen …]



Bürgerinitiative fordert Eigenständigkeit der VG Hauenstein zu erhalten: Kooperationen sollen nicht auf Landkreis beschränkt werden

28. Oktober 2019 | Von

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). „Für die BI Pro Annweiler → Südpfalz ist oberstes Ziel die Eigenständigkeit der Verbandsgemeinde Hauenstein zu erhalten. Dabei könnten auch die von Bürgermeister Kölsch vorgeschlagenen interkommunalen Kooperationen helfen“, heißt es in der am 27. Oktober herausgegebenen Erklärung dieser Bürgerinitiative. Allerdings sollten Kooperationen „nicht an der Kreisgrenze Halt machen“, wird gefordert. Viele Aufgaben
[weiterlesen …]



Landtagsabgeordneter Alexander Fuhr: Verbandsgemeinde Hauenstein wird nicht aus Pflicht zur Gebietsänderung entlassen

24. Oktober 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). „Die Verbandsgemeinde Hauenstein wird nicht aus der Pflicht zur Gebietsänderung entlassen, eine Ausnahmesituation wird vonseiten des Landes nicht gesehen“, schildert Alexander Fuhr, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, in seiner Stellungnahme vom 22. Oktober 2019 ein Resultat des Gesprächs zwischen einer Delegation der Verbandsgemeinde Hauenstein und Vertretern der Landesregierung. „Damit herrscht bei
[weiterlesen …]



Zweibrücker Halloween im Doppelpack am 27. Oktober

23. Oktober 2019 | Von

Zweibrücken. Am 27. Oktober verspricht der Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. in Kooperation mit dem Stadtmarketing einen Vorgeschmack auf Halloween. Dazu wird der dritte verkaufsoffene Sonntag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr umfangreich genutzt. Insbesondere die Kinder sollen dabei ihre Freunde haben. An diesem Tag wird, pünktlich ab 13 Uhr, ein facettenreiches Programm auf dem
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Bürgermeisterin lädt zur nächsten Stadtbege(h)gnung

23. Oktober 2019 | Von

Kaiserslautern. Am Dienstag, 29. Oktober lädt Bürgermeisterin Beate Kimmel alle interessierten Bürger zur nächsten Stadtbege(h)gnung ein. Diese findet auf dem Messeplatz und im Volkspark statt, wobei auch einige umliegende Straßen besucht werden sollen. Treffpunkt ist um 15:30 Uhr vor dem Ärztehaus Ecke Bismarckstraße/Barbarossaring. Auch bei dieser Stadtbege(h)gnung, deren Ziele wieder auf Anregung verschiedener Bürgerinnen und
[weiterlesen …]



Auflösung der Verbandsgemeinde Hauenstein: Aufschub bis Ende 2022

20. Oktober 2019 | Von

Mainz / Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Auf Initiative des Verbandsgemeinderates Hauenstein fand am Donnerstag (17. Oktober) in Mainz ein Gespräch zwischen Vertretern der Gemeinde sowie Ratsmitgliedern einerseits und Vertretern des Innenministeriums andererseits statt. Verhandelt wurden Bestand und Zukunft dieser Verbandsgemeinde. Die von der Gemeinde ursprünglich angesprochene Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) nahm nicht teil. Der einladende Innenminister
[weiterlesen …]



Sechs Tage nach Flugzeugabsturz bei Zemmer: Kampfflugzeuge donnern wieder über Rheinland-Pfalz

16. Oktober 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz)/Zemmer (Trier-Saarburg). Am vergangenen Dienstag (8. Oktober 2019, ca. 15:15 Uhr) stürzte ein auf der US Air Base Spangdahlem stationierter Kampfjet nahe Zemmer-Rodt ab, in Sichtweite von Wohnhäusern. Einem Sprecher des US-Militärs zufolge hatte der Pilot keine Chance den Aufschlagort zu beeinflussen; er konnte sich per Schleudersitz retten. Zunächst waren die Militärflugzeuge in Spangdahlem
[weiterlesen …]



Amipfalz – Zwei Perspektiven in zwei Sprachen

15. Oktober 2019 | Von

Kaiserslautern. „Amipfalz – Zwei Perspektiven… Two Perspectives“ heißt eine Ausstellung des Docu Centers Ramstein (DCR), die am Mittwoch, 23. Oktober, um 19 Uhr in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, eröffnet wird. Nach der Begrüßung durch den Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder gibt der DCR-Leiter Michael Geib, einen Überblick über die verschiedenen Aspekte dieser zweisprachigen Schau, die zwei
[weiterlesen …]



Fachschaft Sport der IGS erfreut die Tafel mit einem Spendenbetrag

14. Oktober 2019 | Von

Wörth – Die Fachschaft Sport der IGS Wörth, vertreten durch die Lehrer Letitia Denis und Leonard Nägele, überreichte der Tafel Wörth eine Spende in Höhe von 1556,50 Euro. Die Fachschaft veranstaltet regelmäßig einen Spendenlauf, bei dem die als Läufer aktiven Schüler der IGS sich selbstständig Stifter und Spender suchen. Diese honorieren die von ihnen erlaufenen
[weiterlesen …]



Auf zur Arbeit: Zeitreise durch die Pirmasenser Industriegeschichte

14. Oktober 2019 | Von

Pirmasens. Aufgrund der großen Nachfrage bietet das Stadtarchiv am Samstag, 26. Oktober erneut die geführte Tour „Auf zur Arbeit!“ an. An Bord eines Omnibusses erfahren die Gäste auf einer spannenden Zeitreise Wissenswertes zu Pirmasens, einer Stadt mit einer bewegten Vergangenheit und einer mindestens ebenso spannenden Zukunft. Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort möglich.ie Teilnehmer erleben an
[weiterlesen …]



Zweibrücken: 48-Jähriger wegen Totschlags in U-Haft

10. Oktober 2019 | Von

Zweibrücken – Wegen des Verdachts des Totschlags ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei gegen einen Mann aus Zweibrücken. Dem 48-Jährigen wird vorgeworfen, am vergangenen Sonntag eine 51 Jahre alte Frau getötet zu haben. Der Beschuldigte hatte am Montagmorgen selbst die Polizei verständigt. Er teilte mit, dass er am Morgen seine Exfreundin leblos auf der Couch seines Wohnzimmers
[weiterlesen …]



Verbandsgemeinderat Hauenstein: Anträge zur „Digitalstrategie“ der Landesregierung werden eingebracht

8. Oktober 2019 | Von

Hauenstein – Die Verfügbarkeit innovativer digitaler Angebote bildet einen wichtigen Standortfaktor für jede Kommune, konstatieren die Fraktionen von FW VG, SPD und B90/Grüne im Verbandsgemeinderat. Der digitale Wandel könne wesentlich zu einer Verbesserung der Lebensqualität beitragen, speziell im ländlichen Raum. Darauf müsse sich die Verbandsgemeinde Hauenstein einstellen und die notwendige Infrastruktur schaffen. „Daher wollen wir
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Bäume leiden unter Hitzestress

7. Oktober 2019 | Von

Kaiserslautern besticht durch einen über 60-prozentigen Waldanteil. Diese Wälder besitzen wichtige Funktionen. Hierzu zählen die Filterwirkung von Wasser und Luft, das Angebot an Wildtierlebensraum, die Erholung sowie eine breite Palette an forstlichen Produkten. Das Klima beeinflusst Struktur und Funktion von Waldökosystemen und spielt eine bedeutende Rolle in der Gesundheit des Waldes. Wandelnde Klimabedingungen können diese
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Nackter Geisterfahrer baut Unfall

7. Oktober 2019 | Von

Kaiserslautern – In der Nacht auf Montag kam es auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Kaiserslautern Einsiedlerhof und Ramstein zu einem Verkehrsunfall, der durch einen Geisterfahrer verursacht wurde. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Der Geisterfahrer fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Kennzeichen konnte jedoch abgelesen werden – die
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin