Donnerstag, 03. Dezember 2020

Finanzen

Steuern sparen im Alltag: Mit kleinen Kniffen zu mehr Geld

1. Dezember 2020 | Von

Wirksame Steuerersparnisse im Alltag Sparen mit dem Grünen Rezept Vielleicht wussten Sie, dass Sie in der Steuererklärung rezeptpflichtige Medikamente als außergewöhnliche Belastungen angeben und sie sich so zurückerstatten lassen können. Aber wussten Sie auch, dass das selbst bei freiverkäuflichen Mitteln möglich ist? Normalerweise hätten Sie nur geringe Chancen, dass freiverkäufliche Medikamente und ähnliche Heilmittel von
[weiterlesen …]



In der Black Week wird gespart, oder?

25. November 2020 | Von

Was seinen Ursprung schon vor Langem in den USA nahm, hat sich auch bereits seit 14 Jahren im deutschen Handel etabliert: Der Black Friday naht auch dieses Jahr wieder und verspricht Hammerpreise und grenzenlose Rabatte. In Amerika ist der Black Friday ein Brückentag, der ein langes Wochenende mit Familie und Freunden ermöglicht. Hierzulande hat niemand
[weiterlesen …]



Wissing: Novemberhilfe für Betriebe kommt

17. November 2020 | Von

RLP – Der Ministerrat hat am Dienstag der Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern für die Novemberhilfe zugestimmt. Antragsberechtigt sind Betriebe, die direkt oder indirekt vom Lockdown betroffen sind. Die Anträge können voraussichtlich vom 27. November an gestellt werden. Das hat Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing (FDP) bekannt gegeben. Der Lockdown sei eine Zumutung für
[weiterlesen …]



CFD-Konto – Vergleich von Anbieter und Konditionen

12. November 2020 | Von

Ein CFD-Konto ist für den Handel mit Differenzkontrakten erforderlich. Es gibt zwei Handelspartner, die einen Austausch der Wertentwicklung eines Basiswerts gegen eine Zahlung am Ende der Laufzeit vereinbaren. Im direkten Vergleich mit dem klassischen Börsenhandel stellen CFDs außerbörslichen Handel dar, was bedeutet, dass man lediglich auf Kurse spekuliert, aber nicht tatsächlich Werte, wie beispielsweise Aktien,
[weiterlesen …]



Ist es im Jahr 2020 zu spät, um Bitcoin zu kaufen?

11. November 2020 | Von

Jeder, der wissen will, ob es für den Kauf von Bitcoin zu spät ist, betrachtet Bitcoin als eine Investition. Bitcoin wird  auch als Währungsersatz verwendet. Angesichts dessen kann man mit Bitcoin auch Zahlungen für den Einkauf von Waren und sogar für viele Dienstleistungen vornehmen. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einer Investition in Bitcoin
[weiterlesen …]



Fünf Fehler, die bei Investitionen vermieden werden sollten

11. November 2020 | Von

Wollen Sie Ihr Geld investieren? Wer möchte sein Vermögen nicht gerne vermehren, aber wie viele können das tatsächlich tun? Wann immer Sie auf eine Anzeige oder eine Diskussion über das Investieren stoßen, wächst in Ihnen eine Erwartung, nicht wahr? Wenn Sie ein Neuling sind, neigen Sie vielleicht dazu, an jede sich bietende Gelegenheit zu glauben.
[weiterlesen …]



Neue Service-Alternative für Kryptoliebhaber

4. November 2020 | Von

Einige Firmen stehen vor Hürden bei der Suche nach Händlern und Krypto-Inhabern, wenn sie Geld von ihren Kryptobörsen-Bankkonten abheben. Dies liegt daran, dass einige europäische Banken Kryptowährungsinhabern aufgrund ihrer internen Richtlinien nicht erlauben, ihr Vermögen abzuheben, während Kryptowährungen und Blockchain-bezogene Websites, einschließlich Handelsplattformen und Börsen, häufig von Banken auf die schwarze Liste gesetzt werden. Wenn
[weiterlesen …]



Kredite für Existenzgründer – welche Möglichkeiten gibt es?

20. Oktober 2020 | Von

Als Existenzgründer hat man es nicht leicht. Man hat eine Idee im Kopf, die man unbedingt umsetzen möchte. Doch in vielen Fällen fehlt das Geld für die richtige Umsetzung. Nicht jedes Business lässt sich aus dem Nichts aufbauen. Ein gutes finanzielles Polster beziehungsweise ein passender Kredit sind deshalb unverzichtbar. Existenzgründer sind nicht die liebsten Kunden
[weiterlesen …]



Wie man sein Start-Up mit Kryptowährungen finanziert

19. Oktober 2020 | Von

Es gibt so viele Möglichkeiten auf dem Markt, die noch ausgeschöpft werden können, dass heute der beste Zeitpunkt ist, ein neues Geschäftsfeld zu erschließen. Das Marktpotential alleine ist nicht das einzig attraktive daran. Es gibt zudem zahlreiche Ressourcen, die zur Erschließung dieses neuen Geschäftsfeldes herangezogen werden können. Außerdem können Sie den Lean-Ansatz moderner Start-Ups implementieren.
[weiterlesen …]



Studium finanzieren: Zwischen Kredit und Escort

16. Oktober 2020 | Von

Die Zahl der Studierenden in Deutschland befand sich Ende 2019 auf einem neuen Rekordniveau. Im aktuellen Wintersemester 2019/20 waren hierzulande fast 2,9 Menschen an einer Hochschule eingeschrieben. Binnen eines Jahrzehnts ist die Zahl der Studierenden um ein Drittel gestiegen. Formen eines Studiums gibt es viele, von der Fernuniversität bis zum Studium in Vollzeit. Eines haben
[weiterlesen …]



Nicht ohne Steuern: Finanzamt kontrolliert vermehrt Sexarbeiter

16. Oktober 2020 | Von

Geld gegen sexuelle Dienstleistung – das ist das Geschäft im vermutlich ältesten Gewerbe der Welt. Das Anbieten von sexuellen Dienstleistungen ist in Deutschland mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Zwar ist dem Gewerbe noch immer ein negatives Image angebunden, die Debatten der letzten Jahre haben jedoch zu einer schrittweisen Legalisierung und Toleranz geführt. Zu
[weiterlesen …]



Immobilienexperte Rainer Schorr erklärt den Coronaeffekt

10. Oktober 2020 | Von

Rainer Schorr ist Gründer und Vorsitzender der PRS Family Trust GmbH, einem Immobilieninvestment- und Projektentwicklungsunternehmen mit Sitz in Berlin. Schorr, der seit über 35 Jahren erfolgreich im Immobilienbusiness tätig ist und weltweit Immobilieninvestments realisiert, hat sich die aktuelle Lage auf dem Immobilienmarkt in Zeiten der Corona-Pandemie genauer angeschaut. Warum der Immobilienmarkt trotz Covid-19 sicher bleibt
[weiterlesen …]



Forex-Trading in Deutschland – Das sind die vier seriösesten Anbieter

9. Oktober 2020 | Von

Wenn es für Privatinvestoren darum geht, mit dem Forex-Trading zu beginnen, dann ist es notwendig, ein Konto bei einem Forex-Broker zu erstellen. Auf Banken, Staaten sowie auch internationale Konzerne ist dies nicht zutreffend: Denn diese handeln einfach direkt miteinander. Da das für private Investoren jedoch nicht möglich ist, müssen sie eine der zahlreichen Broker-Plattformen verwenden,
[weiterlesen …]



Immobilienpreise in Kaiserslautern – Lohnt sich ein Kauf?

6. Oktober 2020 | Von

Kaiserslautern wird für den Immobilienkauf immer beliebter und das ist kein Wunder: Die pfälzische Stadt bietet ihren Bewohnern viel. Von der exzellenten Technischen Hochschule (TU), die auch weit über die deutschen Landesgrenzen hinaus bekannt ist, bis hin zu Kultur, Shopping, Nachtleben und dem Traditionsfußballverein FC Kaiserslautern, der die wohl leidenschaftlichsten Fans in ganz Rheinland-Pfalz hat,
[weiterlesen …]



Ab 1. Oktober Insolvenzantrag größtenteils wieder Pflicht  – IHKs: Unternehmen haben Chance auf Sanierung

28. September 2020 | Von

Ludwigshafen – Zu Beginn der Corona-Krise war es eine Sofortmaßnahme der Bundesregierung zur Stützung der Wirtschaft: Die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht sollte besonders Unternehmen aus Tourismus, Messe und Handel helfen, die pandemiebedingte Ausfallzeit zu überstehen. Für den Insolvenzgrund der Zahlungsunfähigkeit läuft diese Regelung zum 30. September 2020 aus. Die rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) raten Unternehmern,
[weiterlesen …]



Klettert der Dax jetzt wieder schnell nach oben?

28. September 2020 | Von

Nach dem Einbruch des Dax am 20. und 21. September um knappe 500 Punkte scheint der Tiefpunkt überschritten zu sein und der Dax könnte in den kommenden Tagen ebenso schnell wieder nach oben klettern, wie er nach unten gefallen war. Grund für den kurzweiligen Einbruch werden vermutlich Gewinnmitnahmen von einigen kurzfristig handelnden Akteuren gewesen sein.
[weiterlesen …]



Landtagsabgeordnete Schweitzer und Schwarz: Zweite Bewerbungsrunde für Künstlerstipendien des Landes gestartet

23. September 2020 | Von

Kulturschaffende in Rheinland-Pfalz können auch im Corona-Herbst Projektstipendien der Landesregierung zur Unterstützung ihrer künstlerischen Arbeit erhalten. Wie die Landtagsabgeordneten Alexander Schweitzer und Wolfgang Schwarz (beide SPD) mitteilen, hat das Kulturministerium im September die zweite Bewerbungsrunde des Stipendienprogramms eröffnet. Die Arbeitsstipendien für Künstler in Höhe von jeweils 2.000 Euro sind Teil des „Im Fokus“-Kulturprogramms der Landesregierung.
[weiterlesen …]



Wirtschaftskrise: Was nun?

28. August 2020 | Von

Gerade die letzten Monate in diesem Jahr haben uns allen gezeigt, wie schnell die Wirtschaft aufhören kann zu wachsen. Mit dem Auftreten von Corona musste ein Großteil der Geschäfte zusperren, was natürlich eine wirtschaftliche Katastrophe in Folge hatte. Starke Umsatzeinbrüche, viele Insolvenzen, etc. Auch als Privatperson bleibt man da nicht verschont. So musste man immer
[weiterlesen …]



Geld investieren in der Krise: Von Aktien, Anleihen und Sachwerten

25. August 2020 | Von

In der Vergangenheit haben bereits einige Krisen für Unsicherheiten gesorgt und die Märkte crashen lassen. Auch die Corona-Pandemie ist für Anleger eine große Herausforderung. Weltweit reagieren die Aktienkurse auf die aktuelle Lage. Erfahren Sie hier, wie die Risiken zu bewerten sind und welche Geldanlagemöglichkeiten in Zeiten der Krise sinnvoll sein können. Welche Anlagemöglichkeit ist die
[weiterlesen …]



EU-Fondspaket: Jetzt folgen heftige Diskussionen – doch der ”Deutsche Riese” hat gewonnen

12. August 2020 | Von

Nach mehr als vier Tagen fast ununterbrochenem Verhandlungsmarathon ist das 750 Millionen Euro Paket zur Stützung der europäischen Wirtschaft von den Staatschefs der 27 europäischen Staaten beschlossen worden. Was für viele nach einer Einigung unter konstruktiven Gesichtspunkten aussieht glich tatsächlich eher einem Politischen Schlachtfeld. Denn die 500 Milliarden die ursprünglich quasi als zinslose Geldgeschenke verteilt
[weiterlesen …]



Daytrading Demokonto: So schwer ist Trading

11. August 2020 | Von

Bei der momentanen Wirtschaftslage scheinen sich Menschen verstärkt dem Daytrading zuzuwenden. Sie erhoffen sich wohl dadurch in Zeiten der Ungewissheit einen sicheren Hafen für einen Zuverdienst zu finden. Doch das erweist sich als gefährlicher Fehler, denn über 90% der Trader schaffen es nicht dauerhaft im Plus zu bleiben. Ein Bild davon, wie schwer der Handel
[weiterlesen …]



Den finanziellen Überblick behalten mit „Meine Finanzen im Griff“

6. August 2020 | Von

Es ist nicht immer einfach den vielen Verlockungen der Konsumwelt zu widerstehen. Versuchungen lauern überall. Man wird mit Werbung bombardiert, der Briefkasten ist voll von Prospekten, in Fernsehspots werden alle möglichen Produkte angepriesen und im Internet warten unzählige Online-Shops auf konsumfreudige Kunden. Der gute Vorsatz seine Ausgaben so gering wie möglich zu halten und keine
[weiterlesen …]



Cash Life AG: Jeder vierte Lebensversicherer in finanziellen Schwierigkeiten

6. August 2020 | Von

Laut einer aktuellen Studie des Bundes der Versicherten (BdV) hat jeder vierte deutsche Lebensversicherer finanzielle Probleme. Seit Jahren macht den Versicherungsunternehmen die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank zu schaffen, die es erschwert profitabel zu arbeiten. Obwohl der Garantiezins für Lebensversicherungskunden seit Ende der 90er von mehr als 4,0 Prozent auf nur noch 0,9 Prozent gesunken ist,
[weiterlesen …]



Was macht eine gute Daytrading Software aus?

2. August 2020 | Von

Unter einer Daytrading Software versteht man nicht etwa einen Algorithmus, der selbst mit Börsenkursen handelt, wie das Trading-Roboter tun sollen, sondern ganz einfach jene Oberfläche, die für das Daytrading von einem Online Broker zur Verfügung gestellt wird. Es hat also nichts mit automatischen Trading zu tun, sondern stellt in erster Linie das Werkzeug dar, über
[weiterlesen …]



Mikrokredit: Wie sich kleinere Summen schnell online aufnehmen lassen

29. Juli 2020 | Von

Die Küchengeräte haben den Geist aufgegeben und die Waschmaschine zickt auch rum: Dann kann ein Mikrokredit Abhilfe schaffen. Vor allem kleinere Geldsummen werden zunehmend online aufgenommen. Wer kurzfristig eine etwas höhere Summe Geld braucht, sollte sich die Möglichkeiten eines Mikrokredits ansehen. Hierbei handelt es sich um einen Kleinkredit. Das Wort „Mikro“ steht für „klein, gering,
[weiterlesen …]



Wie finde ich eine sinnvolle Kombination von Geldanlagen?

27. Juli 2020 | Von
Börsenmakler vor Computerbildschirmen beobachten die Aktienkurse

Besonders die derzeit extrem niedrigen Zinsen motivieren Viele zur Suche nach alternativen Geldanlagen. Geld auf Sparkonten bringt keine Rendite mehr und verliert durch Inflation ständig an Wert. Trotzdem ist es weder notwendig noch empfehlenswert, auf die Bildung von Reserven und ihre sinnvolle Veranlagung zu verzichten. Auch innovative Anlagen können dafür in Betracht kommen, so etwa
[weiterlesen …]



Einen Privatkredit beantragen? Diese Dinge sollte man beachten

23. Juli 2020 | Von

Es ist einfach, ein persönliches Darlehen in Anspruch zu nehmen, aber da Privatkredite ungesichert sind, hat man einen höheren Zinssatz zu erbringen, als bei Wohnungsbaudarlehen oder Autokrediten. Die Aufnahmen eines Privatkredits ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um eine Geldkrise zu bewältigen. Es ist ein vielseitiges Kreditinstrument, das einem in vielerlei Hinsicht helfen kann, sei es
[weiterlesen …]



So versichern sich Senioren richtig

17. Juli 2020 | Von

Wenn das Berufsleben vorbei ist, sollten die eigenen Versicherungen auf den Prüfstand gestellt werden: Welche Police ist im Ruhestand generell überflüssig, welche Versicherungen sollten angepasst werden und welche werden gerade jetzt wichtig? Und wie lässt sich Geld sparen, ohne auf wichtigen Schutz verzichten zu müssen? Ein Überblick. Andere Anforderungen an den Versicherungsschutz im Seniorenalter Im
[weiterlesen …]



Ratgeber: Mit 3 Tipps effizienter Geld sparen

7. Juli 2020 | Von

Wer wünscht sich nicht die Möglichkeit, am Ende eines jeden Monats etwas Geld auf die hohe Kante zu legen? Oft verlieren wir uns dabei zu sehr in Kleinigkeiten, während das große Ganze auf der Strecke bleibt. Wir lenken den Blick in diesem Artikel deshalb auf drei wichtige Tipps, die sich leicht in die Tat umsetzen
[weiterlesen …]



Coronavirus – Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft

29. Juni 2020 | Von

Corona hier – Corona da. Viele Menschen können dieses Wort kaum noch hören, geschweige denn lesen. Denn es ist omnipräsent und bestimmt seit Monaten das Leben. Nahezu alle Lebensbereiche sind vom Coronavirus betroffen. Auch der Immobilienmarkt. Das merken nicht nur die Makler in den Großstädten wie Berlin. Obschon hier deutliche Signale zu erkennen sind. Corona
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin