Freitag, 19. April 2024

9. April: Vortragsabend mit Zukunftsforscherin

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
09.04.2024

Veranstaltungsart


Zukunftsforscherin Friederike Riemer.
Quelle: privat

Landau. „In einer Welt, in der Wandel die einzige Konstante ist, wird Zukunftsdenken zur unerlässlichen Kompetenz des 21. Jahrhunderts“, sagt die Zukunftsforscherin Friederike Riemer –aka Frieda Futura.

Eingeladen wird zum Vortragsabend am Dienstag, 9. April 2024, 19:15 Uhr im Kulturzentrum Altes Kaufhaus in Landau mit der Zukunftsforscherin Friederike Riemer 

Sie sieht es als essentiell an, sich ein konkretes Bild der Zukunft zu machen – nicht um sie vorherzusagen, sondern um sie effektiv mitgestalten zu können. In ihrem interaktiven Vortrag zeigt sie, wie Kreativität, Storytelling und Spiele als wertvolle Werkzeuge in Unternehmen und Organisationen genutzt werden können, um das unsichere Terrain von morgen zu meistern.

Friederike Riemer – aka Frida Futura – ist studierte Zukunftsforscherin, Design Thinking Coach und Geschäftsführerin von „The Future Game 2050“. Das Credo von Frieda Futura ist: „Die Zukunft ist unser gemeinsamer Gestaltungsraum.

Mit Wissen und Kreativität dehne ich den „Zukunftsmuskel“ und mache damit Lust auf Zukunftsgestaltung.“ Mit dem festen Glauben, dass Zukunftsgestaltung nicht exklusiv den Experten überlassen werden sollte, sieht sie ihre Mission darin, dass sich jeder Mensch als Zukunftsmacher versteht.

Mit einem Ansatz, der Wissenschaft und Kreativität verbindet, nutzt sie Storytelling und Serious Games, um Unternehmen dabei zu unterstützen, sich für das Kommende zu rüsten und sich nachhaltig zu transformieren.

Der Vortragsabend mit dem Thema „Heute schon den Zukunftsmuskel gedehnt? Werden Sie Zukunftsgestalter!“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Wirt-
schaftsförderung Südpfalz, der Handwerkskammer der Pfalz, der Industrie- und Handelskammer für die Pfalz und der Agentur für Arbeit Landau.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung per E-Mail an landau.vortragsabend@arbeitsagentur.de erforderlich. Der Eintritt ist frei.
Informationen zur Veranstaltung gibt es auch unter www.arbeitsagentur.de/vor-ort/landau/unternehmen/vortragsabend

Print Friendly, PDF & Email