Mittwoch, 20. Oktober 2021

Leute

Langjähriger WDR-Journalist Gerd Ruge gestorben

16. Oktober 2021 | Von

München/Köln – Der langjährige WDR-Journalist und renommierte ARD-Korrespondent Gerd Ruge ist tot. Er verstarb im Alter von 93 Jahren in München, teilte der Westdeutsche Rundfunk am Samstag mit. „Gerd Ruge gehört zu den großen Reporterpersönlichkeiten der ersten Stunde“, sagte WDR-Intendant und ARD-Chef Tom Buhrow. „Profunde Analysen, präzise Interviews und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge leicht verständlich
[weiterlesen …]



Die neue Deutsche Weinkönigin heißt Sina und kommt aus Baden

24. September 2021 | Von

  Neustadt. Die neue Deutsche Weinkönigin heißt Sina Erdrich aus dem Weinanbaugebiet Baden. Sie setzte sich am Freitagabend (24. September) im Neustadter Saalbau in einem spannenden Finale gegen Saskia Teucke aus der Pfalz und Linda Trarbach (Ahr), die nun beide Deutsche Weinprinzessinnen sind, souverän durch. Monika Reule, Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts (DWI), hatte den Goldenen
[weiterlesen …]



Kurt Biedenkopf im Alter von 91 Jahren gestorben

13. August 2021 | Von

Dresden- Der ehemalige sächsische Ministerpräsident Kurt Biedenkopf ist tot. Der CDU-Politiker sei am Donnerstagabend im Alter von 91 Jahren im Kreis seiner Familie verstorben, teilte die sächsische Staatskanzlei im Auftrag der Familie mit. „Sachsen war Kurt Biedenkopfs Heimat, zugleich war er in der Welt zu Hause“, sagte Sachsens amtierender Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). „Er wird
[weiterlesen …]



Harald Schmidt noch ungeimpft – „Ich warte ab, bis das völlig entspannt ist“

17. Juli 2021 | Von

Köln – Der Ex-Fernsehmoderator Harald Schmidt ist zwar mittlerweile schon über 60, aber noch nicht gegen Corona geimpft – und er will sich damit auch nicht beeilen. Er habe noch keinen Impftermin und weigere sich auch, dafür irgendwo anzurufen, sagte Schmidt dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. „Allein wenn ich den Begriff `Impfangebot` höre, schiebe ich es schon
[weiterlesen …]



Astronaut Alexander: Es stellt sich die Frage, ob Aliens uns als intelligentes Leben einordnen würden

3. Juli 2021 | Von

Astronaut Alexander Gerst zieht seinen Heimatplaneten dem All vor. Für ihn sei „nicht der Weltraum der besondere Ort, sondern die Erde“, sagte er dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. „Ich kann Ihnen garantieren: Jeder meiner Kollegen ist nach einem halben Jahr im All begierig darauf, wieder zurückzukommen. Im Weltraum vermissen Sie das, was Ihnen hier selbstverständlich erscheint –
[weiterlesen …]



Toni Kroos beendet Karriere in Nationalmannschaft

2. Juli 2021 | Von

Madrid – Mittelfeldstar Toni Kroos beendet seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das sagte der 31-Jährige am Freitag in der neuesten Folge seines Podcasts mit seinem Bruder Felix Kroos. Er habe dies bereits im Vorfeld der EM überlegt und sei zu der Entscheidung gelangt, „dass dieses 106. Länderspiel gegen England auch das letzte für mich
[weiterlesen …]



RLP: FDP beschließt Personalentscheidungen

12. Mai 2021 | Von

Mainz. Die Freien Demokraten haben am 11. Mai in der Sitzung des Landeshauptausschusses die Personalentscheidungen für die kommende Legislaturperiode beschlossen. Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau wird zukünftig von der Spitzenkandidatin zur Landtagswahl, Daniela Schmitt, geführt. Herbert Mertin leitet weiterhin das Ministerium der Justiz und setzt die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Legislatur fort.
[weiterlesen …]



Anne-Sophie Mutter wird neue Präsidentin der Deutschen Krebshilfe

12. April 2021 | Von

Berlin – Die Geigerin Anne-Sophie Mutter wird neue Präsidentin der Deutschen Krebshilfe.  Laut „BILD“ will Mutter die Stiftung demnach bei ihrer Mission unterstützen, Betroffene besser zu versorgen, die Forschung zu fördern und zu ermöglichen, dass weniger Menschen an Krebs sterben. Die Geigerin sagte der Zeitung: Man sei als Mitleidender, als Partner oder Familienmitglied, sehr von
[weiterlesen …]



Prinz Philip mit 99 Jahren gestorben

9. April 2021 | Von

London  – Prinz Philip ist tot. Der Prinzgemahl der britischen Königin Elisabeth II starb am Freitag im Alter von 99 Jahren, teilte der Palast mit. Er sei am Morgen in Windsor Castle friedlich eingeschlafen, hieß es in der Erklärung. Was letztendlich die Todesursache war, wurde noch nicht mitgeteilt. 1947 hatte Philip im Alter von 26
[weiterlesen …]



Günther Jauch mit Corona infiziert

9. April 2021 | Von

Potsdam- Günther Jauch hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte sein Sender RTL am Freitag mit. Zum ersten Mal seit 31 Jahren werde Jauch deswegen krankheitsbedingt bei einem Moderationsjob ausfallen. Jauch muss bei der neuen Ausgabe von „Denn sie wissen nicht, was passiert“ vertreten werden, die am Samstag ausgestrahlt wird. Von wem, das will
[weiterlesen …]



Bislang keine weiteren Kandidaten für CDU-Vorsitz

15. Januar 2021 | Von

Berlin  – Beim digitalen CDU-Parteitag am Wochenende sind außer Armin Laschet, Norbert Röttgen und Friedrich Merz weitere Kandidaten für den Vorsitz nicht in Sicht. „Ich kenne dazu keine Ankündigungen“, sagte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak am Donnerstagabend der dts Nachrichtenagentur. Es gebe womöglich Personen, die sich „initiativ beworben“ hätten, diese verfügten aber bislang nicht über eine notwendige
[weiterlesen …]



Lewandowski gewinnt FIFA-Weltfußballerwahl

17. Dezember 2020 | Von

Zürich- Stürmer Robert Lewandowski vom FC Bayern München ist Weltfußballer des Jahres 2020. Das entschied der Weltfußballverband FIFA, wie am Donnerstagabend mitgeteilt wurde. „Ich bin sehr stolz und sehr zufrieden“, sagte Lewandowski. Der Angreifer des amtierenden Champions-League-Siegers setzte sich in der Endrunde gegen Cristiano Ronaldo von Juventus Turin und Lionel Messi vom FC Barcelona durch.
[weiterlesen …]



Frankreichs Ex-Präsident Giscard d`Estaing gestorben

3. Dezember 2020 | Von

Paris  – Der frühere französische Präsident Valéry Giscard d`Estaing ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 94 Jahren an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung, teilte seine Stiftung mit. Giscard d`Estaing war von 1974 bis 1981 Staatspräsident von Frankreich. Damit amtierte er nur für eine Amtszeit – bei der Präsidentschaftswahl 1981 konnte sich François Mitterrand
[weiterlesen …]



Darth-Vader-Darsteller David Prowse gestorben

29. November 2020 | Von

London  – Der britische Schauspieler David Prowse ist tot. Er starb im Alter von 85 Jahren. Das meldete unter anderem die BBC. Der Darsteller wurde besonders durch seine Rolle als Darth Vader in den ersten drei „Star Wars“-Filmen bekannt. Seine Stimme wurde dabei allerdings nicht genutzt – Schauspieler James Earl Jones synchronisierte die von Prowse
[weiterlesen …]



Gauland will noch einmal für den Bundestag kandidieren

28. November 2020 | Von

Berlin – AfD-Fraktionschef Alexander Gauland (79) will noch einmal für den Bundestag kandidieren. Der Brandenburger Landesverband will bei einem Parteitag im Januar Gauland für den Spitzenplatz der Landesliste für die Bundestagswahl 2021 aufstellen, berichtet das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ unter Berufung auf eigene Informationen. Gauland würde die Nominierung annehmen: „Das kann ich mir vorstellen“, sagte er dem
[weiterlesen …]



Argentinische Fußball-Legende Diego Maradona gestorben

25. November 2020 | Von

Buenos Aires – Die argentinische Fußball-Legende Diego Maradona ist tot.  Er starb im Alter von 60 Jahren. Maradona starb laut argentinischen Medien an einem Herzstillstand, nachdem er sich Anfang November einer Gehirnoperation wegen eines subduralen Hämatoms unterziehen musste. Gesundheitliche Probleme hatte er schon lange. Maradona war mit der argentinischen Nationalmannschaft 1986 Fußball-Weltmeister geworden, war seitdem
[weiterlesen …]



Karl Dall gestorben

23. November 2020 | Von

Hamburg – Karl Dall ist tot. Der Fernsehmoderator, Sänger, Schauspieler und Komiker starb im Alter von 79 Jahren, berichteten am Dienstag zahlreiche Medien und unter anderem auch die ARD, für deren Funkhäuser er neben anderen Sendern jahrzehntelang tätig war. So war er in der von Kurt und Paola Felix präsentierten Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ von
[weiterlesen …]



Star-Friseur Udo Walz ist tot

20. November 2020 | Von

Der Star-Friseur Udo Walz ist tot. Das berichtet die „Bild“ unter Berufung auf den Ehemann des Verstorbenen, Carsten Thamm-Walz. Walz sei am Freitagmittag gestorben, zitiert die Zeitung den Ehemann. Offenbar starb er an einem Diabetes-Schock.  Udo Walz erlebte seinen Durchbruch in den 60er Jahren, schnitt zahlreichen Stars die Haare, unter anderem Kanzlerin Angela Merkel, Sängerin
[weiterlesen …]



Mittelstandpräsident Mario Ohoven gestorben

1. November 2020 | Von

Berlin  – Der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, ist tot. Das teilte der Verband am Sonntag mit. Ohoven kam demnach am Samstag im Alter von 74 Jahren bei einem Verkehrsunfall ums Leben. „Mario Ohoven hat in zwei Jahrzehnten den BVMW zu dem führenden Mittelstandsverband in Deutschland mit 340 Geschäftsstellen und 60 eigenen
[weiterlesen …]



SPD-Politiker Thomas Oppermann gestorben – große Politiker-Anteilnahme

26. Oktober 2020 | Von

Berlin – Der SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot. Er starb am Sonntagabend überraschend im Alter von 66 Jahren.  Der Bundestagsvizepräsident ist am Abend nach TV-Arbeiten mit dem ZDF zusammengebrochen. Die Todesursache ist noch nicht bekannt. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) bestätigte die Information. „Die Nachricht vom plötzlichen Tode meines Kollegen und Genossen Thomas Oppermann erfüllt mich
[weiterlesen …]



Herbert Feuerstein ist tot

7. Oktober 2020 | Von

Erftstadt  – Der Entertainer Herbert Feuerstein ist tot. Er starb im Alter von 83 Jahren in Erftstadt, teilte der WDR am Mittwoch mit. „Wir bedanken uns bei Herbert Feuerstein nicht nur für `Schmidteinander`, eine Kult-Show, die Fernsehgeschichte geschrieben hat und vieles verändert hat. Sondern auch für seinen klugen Humor, seine herrliche Albernheit, den intelligent durchdachten
[weiterlesen …]



Til Schweiger kritisiert Umgang mit Corona-Demos: „Menschen werden diskreditiert“

28. September 2020 | Von

Berlin  – Til Schweiger findet es bedenklich, wenn Teilnehmer an den Corona-Demos pauschal als „Covidioten“ bezeichnet werden. „Was mir nicht gefällt ist, dass die Menschen, die demonstrieren, diskreditiert werden. Dass sie einfach als Nazis oder Aluhüte bezeichnet werden“, sagte der Schauspieler der „Rheinischen Post“. Auf die Corona-Demo in Berlin bezogen sagte er: „Ich selber war
[weiterlesen …]



Cartoonist Uli Stein mit 73 Jahren gestorben

4. September 2020 | Von
Jesus am Kreuz

Hannover- Der Cartoonist Uli Stein ist tot. Der Künstler sei im Alter von 73 Jahren vor einer Woche in seinem Haus bei Hannover gestorben, bestätigte seine Stiftung für Tiere in Not am Freitag der dts Nachrichtenagentur. Der Künstler stellte häufig Alltagssituationen mit gezeichneten Tierfiguren wie Mäusen, Katzen, Hunden, Pinguinen und Schweinen verfremdet nach. Von Uli
[weiterlesen …]



Fips Asmussen im Alter von 82 Jahren gestorben

11. August 2020 | Von
Jesus am Kreuz

Querfurt – Der Komiker Fips Asmussen ist tot. Das berichte zuerst die „Bild“ am Dienstag auf ihrer Internetseite unter Berufung auf Familienangehörige. Asmussen hatte seine beste Zeit in den 1970er und 1980er Jahre und verkaufte in der Zeit Millionen von Tonträgern. Er bekam drei Goldene Schallplatten und einmal Platin für seine allesamt bei Europa erschienenen
[weiterlesen …]



Friedensnobelpreisträger John Hume gestorben

3. August 2020 | Von

Belfast  – Der nordirische Friedensnobelpreisträger John Hume ist tot. Er sei am frühen Montagmorgen nach kurzer Krankheit im Alter von 83 Jahren gestorben, teilte seine Familie mit. Hume war Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender der Social Democratic and Labour Party (SDLP), welche sich für eine gewaltlose Wiedervereinigung Irlands einsetzt. Mit dem Friedensnobelpreis war der Sozialdemokrat im
[weiterlesen …]



Habeck will bei Bundestagswahl als Direktkandidat antreten

6. Juli 2020 | Von

Berlin – Grünen-Chef Robert Habeck will bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr im Wahlkreis Flensburg-Schleswig als Direktkandidat antreten. „Der Norden hier ist meine Heimat, privat und politisch. Hier hat alles begonnen“, sagte Habeck der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Er würde seiner Heimat gern ein bisschen was zurückgeben. „Es wäre eine große Auszeichnung, dies in direkter Verantwortung
[weiterlesen …]



Bericht: SPD-Parteispitze will Mützenich als Kanzlerkandidat

26. Mai 2020 | Von

Berlin – Der SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich soll nach Plänen der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten bei den 2021 anstehenden Bundestagswahlen werden. Darüber schreibt das Magazin „Cicero“ in seiner am Mittwoch erscheinenden Ausgabe. Nach Informationen des Magazins aus Führungskreisen der Partei ist Mützenich der Wunschkandidat der Parteispitze. Über die Personalie würden derzeit
[weiterlesen …]



„Siegfried & Roy“-Magier Roy Horn gestorben

9. Mai 2020 | Von

Las Vegas – „Siegfried & Roy“-Magier Roy Horn ist tot. Er starb im Alter von 75 Jahren an den Folgen von Covid-19, berichteten am Samstag übereinstimmend mehrere Medien. Der Magier wurde als Teil des Duos „Siegfried & Roy“ besonders durch Auftritte mit weißen Tigern und Löwen bekannt. Wie sein Kompanion stammte Horn aus Deutschland, gemeinsam
[weiterlesen …]



„Slumdog Millionaire“: Bollywood-Schauspieler Irrfan Khan tot

29. April 2020 | Von

Mumbai  – Der indische Schauspieler Irrfan Khan ist tot. Er starb am Mittwochmorgen im Alter von 53 Jahren in einem Krankenhaus in Mumbai, teilte seine Familie mit. Der Schauspieler hatte im Jahr 2018 öffentlich gemacht, dass bei ihm ein neuroendokriner Tumor diagnostiziert wurde. Bekannt wurde Khan für seine zahlreichen Hauptrollen in Bollywoodfilmen. Insgesamt gewann er
[weiterlesen …]



Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm im Alter von 84 Jahren gestorben

24. April 2020 | Von
Jesus am Kreuz

Bonn – Der CDU-Politiker Norbert Blüm ist tot. Er starb im Alter von 84 Jahren. „Sein schweres Leiden zuletzt hat er mit Haltung getragen“, sagte Marco Wanderwitz (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium. „Er wird fehlen.“ Im März hatte Blüm bekannt gemacht, dass er nach einer Sepsis von den Schultern abwärts gelähmt ist. Blüm war während
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin