Samstag, 07. Dezember 2019

Landau



Geplante Kundgebung am 7. Dezember: Stellungnahme der Stadt Landau zum Urteil des Verwaltungsgerichts Neustadt

6. Dezember 2019 | Von

Landau. Die Stadt Landau wurde durch das heutige Urteil (6. Dezember) des Verwaltungsgerichts in ihrer Rechtsauffassung bestätigt. Die Kundgebung am 7. Dezember darf auf dem Stiftsplatz nicht stattfinden. Gleichzeitig betont sie noch einmal, dass sich Stadtspitze und Stadtverwaltung mit den Zielen der von Pfarrer Leonhard angemeldeten Kundgebung „vollumfänglich identifizieren“. In ihrer Aufgabe als Versammlungsbehörde habe
[weiterlesen …]



Landaus OB Hirsch bekommt Fanbesuch vom Oberstabsgefreiten Manquele aus den USA

6. Dezember 2019 | Von

Landau. Von Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch werden täglich zahlreiche Fotos gemacht und zu jedem davon gibt es eine Geschichte. So auch zum Foto mit Paulo Domingos Manquele, das vor Kurzem im Rathaus entstand. Der 34-Jährige kam aus Dulles Virginia bei Washington D.C. in den USA nach Landau und wünschte sich „ein Foto mit meinem OB
[weiterlesen …]



SPD Landau unterstützt Pfarrer Leonhard: „Demo muss auf Stiftsplatz stattfinden!“

5. Dezember 2019 | Von

Landau. Die für Samstag, 7. Dezember geplante Kundgebung verschiedener Bündnisse und der Kirchen vor der Stiftskirche beschäftigt auch die SPD-Stadtratsfraktion. Fraktionsvorsitzender Florian Maier und Ratsmitglied Paule Albrecht beziehen Position: „Wir teilen die Ansicht, dass die Demonstration am 7. Dezember zwingend auf dem Stiftskirchenplatz stattfinden muss. Nach den Ereignissen am 2. November müssen wir uns solidarisch
[weiterlesen …]



Bäume statt Böller – Umweltschutz und Feuerwerk schließen sich aus

5. Dezember 2019 | Von

Landau. Für das Silvester-Feuerwerk 2018 wurden in Deutschland 137 Millionen Euro ausgegeben. Der kurze Silvesterspaß hat jedoch Folgen: Feinstaub belastet die Atemluft erheblich, der zulässige Grenzwert wird um das 50-70fache überschritten. Umweltschutz und Silvesterfeuerwerk schließen sich gegenseitig aus. Als Maßnahme zur Luftreinhaltung beantragte die Deutsche Umwelthilfe in 31 Städten ein Verbot der privaten Knallerei. Nicht
[weiterlesen …]



Riding Santas auf schweren Harleys: Nikoläuse mit Rauschebärten für einen guten Zweck unterwegs

5. Dezember 2019 | Von

Südpfalz – Man hört sie schon von weitem kommen, die schweren Harleys. Wer sie dann aber sieht, mag sich verwundert die Augen reiben: Rote Zipfelmützen und weiße Rauschebärte wehen im eisigen Fahrtwind – die „Riding Santas“ sind wieder unterwegs. Die Harley-Davidson-Santas sind eine Gruppe von Harley-begeisterten Motorradfahrern, die schon in den letzten Jahren eine gute
[weiterlesen …]



A65 bei Rohrbach: Sellerie auf der Autobahn

4. Dezember 2019 | Von

Rohrbach – Wegen einer größeren Ladung feldfrischen Selleries musste am Mittwochnachmittag (4.12.) die A65 bei Rohrbach für etwa zwei Stunden halbseitig gesperrt werden. Was war passiert? Unmittelbar neben der Autobahn erntet ein Landwirt von seinem Acker den Sellerie und lagerte diesen in einem bereitgestellten Anhänger. Aufgrund des nassen Untergrundes sank der Anhänger Stück um Stück
[weiterlesen …]



Ho-Ho-Ho: AKU holt den Weihnachtsmann in die City 

4. Dezember 2019 | Von

Landau. Süße Naschereien zum Nikolaustag – ein schöner Weihnachtsbrauch, der in Deutschland eine lange Tradition hat und besonders für Kinder ein herrlicher, weihnachtlicher Feiertag ist, auf den sich die meisten Kleinen  365 Tage lang freuen. Schwarze Stiefel, roter Mantel, Rauschebart und die Kapuze auf dem Kopf sind die Erkennungszeichen des freundlichen alten Mannes. Vor allem
[weiterlesen …]



14.+15. Dezember: Stimmungsvoller Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf der Burg Landeck

4. Dezember 2019 | Von

Klingenmünster – Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf der Burg Landeck hoch über Klingenmünster hat eine besondere, unverwechselbare Atmosphäre. Die Besucher sind zum Bummeln und Staunen eingeladen. Es riecht nach knusprig frischen Waffeln, gerösteten Kastanien, nach Würzwein, Glühwein und warmem Met. Im mit Tannenbäumen weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Burghof bieten Händler und Handwerker ihre Waren an. Neben
[weiterlesen …]



Sachbeschädigungen mit entwendetem Radlader – Weiterer Tatverdächtiger legt Geständnis ab

4. Dezember 2019 | Von

Landau/SÜW. Anfang November hatten damals noch Unbekannte an einer Baustelle im Landauer Goethepark einen gelben Radlader geklaut und damit eine Spur der Verwüstung von Landau bis nach Ilbesheim hinterlassen. Nachdem bereits in der letzten Woche ein 16-Jähriger aus Landau ein Geständnis abgelegt hatte, hat sich nun auch der gegen einen 17-jährigen Jugendlichen aus dem Kreis
[weiterlesen …]



Defekte Ölwanne am Auto: Ölspur führt durch die ganze Landauer Innenstadt

4. Dezember 2019 | Von

Landau. Eine weiträumige Ölspur hinterließ ein Auto am 3. Dezember gegen 14 Uhr im Stadtgebiet Landau. Der 26-jährige Fahrer wurde bereits vor Fahrtantritt durch Passanten in der Gerberstraße auf den massiven Ölaustritt an seinem Auto hingewiesen und die Polizei informiert. Es konnte lediglich eine große Öllache durch die Polizeistreife festgestellt werden. Die Ölspur führte durch
[weiterlesen …]



Landau: Kundgebung „Für Menschlichkeit und Toleranz, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit“ wohl nicht auf dem Stiftsplatz

4. Dezember 2019 | Von

Landau – Die für Samstag, 7. Dezember, geplante Kundgebung verschiedener Bündnisse und der Kirchen vor wird wohl nicht am gewünschten Veranstaltungsort vor der Stiftskirche  stattfinden. Das teilte die Stadt auf PEX-Anfrage mit. Die Kundgebung „Für Menschlichkeit und Toleranz, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit“ sollte ursprünglich einen Gegenpunkt setzen zur Demo des „Frauenbündnisses Kandel“ um Marco Kurz, die
[weiterlesen …]



Willi Schmitt erneut Vorsitzender: Neuer Landauer Beirat für ältere Menschen hat sich konstituiert

4. Dezember 2019 | Von

Landau. Der Neue ist auch der Alte: In ihrer konstituierenden Sitzung haben die Mitglieder des Beirats für ältere Menschen der Stadt Landau einstimmig Willi Schmitt zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Schmitt saß dem Gremium bereits in der zurückliegenden, ersten Wahlperiode vor. Zu Schmitts Stellvertreterinnen für die kommenden fünf Jahre wurden Dr. Daniela Pitschas und Ursula Feierabend
[weiterlesen …]



Brandl und Lerch: Intensivbettenkapazitäten an Krankenhäusern in der Südpfalz verbessern

3. Dezember 2019 | Von

Südpfalz – Die Landtagsabgeordneten Martin Brandl und Peter Lerch (beide CDU) haben sich das Thema „gute Versorgung von Notfallpatienten“ vorgenommen. Immer wieder berichteten Patienten und Angehörige, dass vom Krankenwagen aus erst mehrere Krankenhäuser wegen eines Intensivbetts angefragt werden müssten, bis schließlich eines gefunden sei, so die Politiker. Für den Notfallpatienten und seine Angehörigen sei das
[weiterlesen …]



Anlässlich des 75. Jahrestags des Bombenangriffs auf die Stadt Landau im Zweiten Weltkrieg: Neuauflage des Buchs „Landau 1945“ erschienen

2. Dezember 2019 | Von

Landau. Es ist die erste Publikation innerhalb der vom Archiv und Museum der Stadt Landau herausgegebenen Schriftenreihe zur Stadtgeschichte, die eine zweite Auflage erfährt: Der Band „Landau 1945“ mit Beiträgen von Dr. Michael Martin und Rolf Übel wurde jetzt anlässlich des 75. Jahrestags des Bombenangriffs auf die Stadt im Zweiten Weltkrieg neu aufgelegt und ist
[weiterlesen …]



Einigung über Fortbestand von Caritas-Förderzentrum St. Paulus und St. Laurentius in Herxheim erzielt

2. Dezember 2019 | Von

Südpfalz – Seit Montag ist die Zukunft der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung in Herxheim gesichert. „Nach einem eben beendeten Gespräch von Vertretern aller betroffenen Kommunen, dem Land und der Caritas können wir jetzt final mitteilen, dass die Finanzierung eines Neubaus steht und damit dem Fortbestand der Schule am bestehenden Standort von allen Seiten
[weiterlesen …]



Leserbrief zu Klima-Demo in Landau

2. Dezember 2019 | Von

„Was wir brauchen sind Politiker mit Herz, Hirn und Mut (sprich „Eier“). Über Ihren Bericht über die 18 Gruppen, die Fridays for Future unterstützen habe ich mich sehr gefreut. Um so mehr hat es mich gewundert, dass über die Demo selbst nicht berichtet wurde. Die Demo war sehr gut organisiert und es waren, trotz schlechten
[weiterlesen …]



Gebhart: Zahl der Organspender in Rheinland-Pfalz 2019 gestiegen

2. Dezember 2019 | Von
Organspendeausweis

Südpfalz – Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit und südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart hat mitgeteilt, dass in Rheinland-Pfalz die Zahl der Organspender und -spenden in diesem Jahr leicht gestiegen ist. Bis Oktober verzeichnete die Deutsche Stiftung Organtransplantation 36 Organspender, im Vorjahreszeitraum belief sich die Zahl hingegen auf 25. „Das ist eine positive Entwicklung
[weiterlesen …]



Nach Testphase als Provisorium: Kreisverkehr Nordring/An 44/Am Kronwerk in Landau wird dauerhaft angelegt

2. Dezember 2019 | Von

Landau. Der Kreisverkehr an der Kreuzung Nordring/An 44/Am Kronwerk in Landau, im Mai dieses Jahres zunächst als Provisorium angelegt, wird im kommenden Jahr dauerhaft ausgebaut. Diesen Vorschlag der Verwaltung verabschiedete der städtische Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Der dauerhafte Ausbau soll den Kreisel baulich optimieren und ihn auch mit
[weiterlesen …]



Radmuttern locker – Rad macht sich auf B10 selbstständig

1. Dezember 2019 | Von
Autoreifen

B10. Mittlerweile sollten die meisten Fahrzeuge mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch wer kontrolliert tatsächlich einige Kilometer nach der Montage der Räder, ob die Radmuttern noch fest angeschraubt sind? Am 30. November gegen 12:30 Uhr wurde genau dies womöglich von einer 19-jährigen Autofahrerin aus Mainz nicht beachtet. Die Radmuttern lockerten sich, ein Rad machte sich selbstständig
[weiterlesen …]



Schlägerei vor Landauer Krankenhaus

1. Dezember 2019 | Von

Landau. Am 1. Dezember, 4.40 Uhr kam es unmittelbar vor einem Krankenhaus in Landau zu einer Schlägerei mit insgesamt sieben Beteiligten im Alter von 17 bis 31. Aus unbekannten Gründen kam es zwischen einer 4-köpfigen Personengruppe aus Landau und einer Gruppe aus drei Personen zunächst zu verbalen Streitigkeiten, die jedoch alsbald in einer handfesten Auseinandersetzung
[weiterlesen …]



Mario Brandenburg (FDP) zu neuem SPD-Führungsduo: „Wie weit reicht der neue Mut?“

30. November 2019 | Von

Südpfalz/Berlin – Die SPD-Mitglieder haben sich für Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken als neue Parteichefs entschieden. Das Duo bekam in der Stichwahl der Mitgliederbefragung 53,1 Prozent der gültigen Stimmen, Olaf Scholz und Klara Geywitz kamen auf 45,3 Prozent. Dazu sagt der südpfälzische FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg: „Die Sozialdemokraten haben ihre neuen Vorsitzenden gewählt. Mit Saskia Esken
[weiterlesen …]



„Der Masterplan der Stadtentwicklung“ auf der Zielgeraden: Stadt Landau legt Entwurf des Flächennutzungsplans 2030 vor

30. November 2019 | Von

Landau. Wo wird gewohnt? Wo gearbeitet, gelernt und gespielt? Wo verlaufen Straßen, wo Fahrradwege und welche Flächen bleiben „grün“? Der neue Flächennutzungplan (FNP) regelt die Aufteilung von Flächen in der Stadt Landau mit Blick auf das Jahr 2030. Gemeinsam mit Bauamtsleiter Christoph Kamplade und dem für die Neuaufstellung zuständigen Mitarbeiter im Bauamt, Tobias Joa, sowie
[weiterlesen …]



Landau: Schlägerei unter Jugendlichen

30. November 2019 | Von

Landau. Der Polizeiinspektion Landau wurde am 29. November gegen 15.40 Uhr eine Schlägerei zwischen fünf bis sechs Personen in der Nähe des alten Messplatzes gemeldet. Noch vor Eintreffen der Polizei waren die unbekannten Täter verschwunden. Vor Ort befand sich nur noch ein 16-jähriger Geschädigter aus Landau. Nach ersten Angaben wurde er von Gleichaltrigen zusammengeschlagen. Am
[weiterlesen …]



Nach letztjährigem erfolgreichen Debut: Weihnachtskonzerte mit LJO-Brass 2019

30. November 2019 | Von

Landau/Rülzheim. Nach dem erfolgreichen Debut vor einer ausverkauften Stiftskirche im Jahr 2018, laden das Blechbläserquintett LJO-Brass und die VR Bank Südpfalz in diesem Jahr erneut zum traditionellen Weihnachtskonzert am 2. Weihnachtsfeiertag in die Stiftskirche Landau ein (26.12.2019, 17:00). Durch die Initiative der VR Bank, ist in diesem Jahr außerdem ein weiteres Konzert in der St.
[weiterlesen …]



Eröffnung kunsthandwerklicher Thomas Nast Nikolausmarkt: Ein Highlight im Stadtkalender

29. November 2019 | Von

Landau. Wunderschön beleuchtet sind die Häuserfassaden am Rathausplatz auch dieses Jahr: OB Thomas Hirsch eröffnete jetzt den traditionellen Thomas Nast Nikolaus Markt und dankte allen beteiligten Schaustellern, Handwerkern und Verpflegungsbetrieben für ihre Beteiligung. Über 100 Beschicker, davon 36 Kunsthandwerker, 6 Glühweinstände, 1 Feuerzangenbowlestand, 18 Gastronomiestände und 45 kunstgewerbliche Anbieter sorgen für ein ganz besonderes Weihnachtsmarkt-Erlebnis
[weiterlesen …]



Hans-Rosenthal-Gala am 4. April 2020: „Stars für Kinder in Not“

29. November 2019 | Von

Berlin/Landau. Am Samstag, 4. April 2020 findet unter dem Motto »Stars für Kinder in Not« wieder die Hans-Rosenthal-Gala in der Jugendstil-Festhalle in Landau in der Pfalz statt. Die größte Charity-Gala in der Region, die meist bereits nach wenigen Tagen ausverkauft ist, geht nunmehr ins 28. Jahr ihres Bestehens. Die knapp 1.000 Gäste erwartet wieder ein
[weiterlesen …]



VR Baulandentwicklungsgesellschaft Südpfalz erschließt seit 20 Jahren in der Region

28. November 2019 | Von

Südpfalz – Im November 1999 haben die VR Bank Südpfalz eG und die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG die VR Baulandentwicklungsgesellschaft Südpfalz mbH gegründet. Die Intention der beiden Genossenschaftsbanken war, den Kommunen unter die Arme zu greifen, da diese häufig nicht in der Lage waren, bei Erschließungen finanziell in Vorleistung zu treten. Aber auch ein
[weiterlesen …]



Landau/SÜW: Fast 200 Kinder an Erbrechen und Durchfall erkrankt – Schulessen wird überprüft

28. November 2019 | Von

Landau/SÜW – In Schulen und Kindergärten in Landau und dem Kreis Südliche Weinstraße leiden derzeit an die 200 Kinder unter Erbrechen und Durchfall. Möglicher Grund ist das Schulessen in den Kantinen. Man könne aber noch nicht sagen, ob die Ursache tatsächlich beim Caterer liege, erklärte ein Sprecher der Kreisverwaltung dem Pfalz-Express. Rein theoretisch könne es
[weiterlesen …]



18 for-Future Gruppen unterstützen den Globalen Klimaaktionstag – auch in Landau

28. November 2019 | Von

Landau. 18 for-Future-Gruppen rufen am 29. November zusammen mit Fridays for Future zum Globalen Klimaaktionstag (Global Day of Climate Action) auf. Mit dem Aktionstag fordern die Gruppen von der internationalen Staatengemeinschaft, die vom 2. bis zum 13. Dezember 2019 im Rahmen der UN-Klimakonferenz in Madrid tagen wird, „globale Klimagerechtigkeit“ ein. „Trotz der weltweiten massiven und
[weiterlesen …]



Landauer Marienkirche: 1.000 Euro für die Restaurierung der Jugendstilkapitelle

28. November 2019 | Von

Landau. Einen symbolischen Scheck im Wert von 1.000 Euro hat Stiftungsvorstand Frank Jäckle diese Woche an Dekan Axel Brecht in der Landauer Marienkirche übergeben. Das Geld stammt aus den Erträgen zweier Zustiftungen, die von Privatpersonen über die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Südliche Weinstraße gegründet wurden. Die Spende soll für die Restaurierung eines von insgesamt 8 Jugendstilkapitellen
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin