Montag, 24. Juni 2024

Gute Laune, Geselligkeit und Südpfälzer Lebensfreude: Der traditionelle Landauer Maimarkt öffnet von 27. April bis 6. Mai seine Tore

19. April 2024 | Kategorie: Allgemein, Landau, Veranstaltungstipps

Quelle: Stadt Landau

Landau. Auch er darf im Jubiläumsjahr der Stadt Landau nicht fehlen: der traditionelle Landauer Maimarkt auf dem Alten Meßplatz.

Von Samstag, 27. April, bis Montag, 6. Mai, findet er zum 131. Mal statt. In diesem Zeitraum locken das traditionelle Weindorf, in dem die Stadtdörfer ihre Weine und Leckereien präsentieren, der Vergnügungspark mit Attraktionen, Fahrgeschäften und Losbuden, die „Fressgasse“ und der Krammarkt Groß und Klein auf das Festgelände.

Besonderes Highlight in diesem Jahr: die Tanzschule Wienholt, die am Dienstag, 30. April, zum Tanz in den Mai und am Sonntag, 5. Mai, zum Tanzen vor der Show- und Mitmachbühne einlädt.

„In diesem Jahr feiern wir in Landau ganz besonders viel und ganz besonders oft“, freut sich Landaus Oberbürgermeister Dominik Geißler. „Und natürlich können und wollen wir gerade im Jubiläumsjahr unserer Stadt nicht auf den traditionellen Maimarkt verzichten, für dessen 131. Ausgabe das Büro für Tourismus gemeinsam mit dem Schaustellerverband Landau-Neustadt wieder ein abwechslungsreiches Angebot zusammengestellt hat,“ erklärt Dominik Geißler, der das beliebte Volksfest gemeinsam mit Tourismusdezernent Jochen Silbernagel, Weinprinzessin Jasmin II. und dem 1. Vorsitzenden des Schaustellerverbands Robert Stenglein eröffnen wird. „Ich danke allen, die an der Planung und Organisation beteiligt waren und wünsche allen Besuchern viel Spaß und eine gute Zeit!“

Auch Tourismusdezernent Jochen Silbernagel ist schon voller Vorfreude: „Der Maimarkt gehört zu Landau wie der Wein zur Pfalz. Hier wird gelacht, geschlemmt, geschunkelt und zusammen gefeiert. Ob die Weinprobe auf dem Riesenrad, die Aufführungen des Kasperletheaters am Familientag, die beliebten Frühschoppenkonzerte oder die Tanz- und Mitmachshows der Tanzschule Wienholt: Hier ist für alle etwas dabei.“

Offiziell eröffnet wird der 131. Landauer Maimarkt am Samstag, 27. April, um 15 Uhr auf der Bühne im Weindorf.

Außerdem auf dem Programm:

Musikalisches Rahmenprogramm am Samstag, 27. April, mit dem Johnny Rieger Trio und am Samstag, 4. Mai, mit Stella’s Friends jeweils von 19:30 bis 22:30 Uhr,
Frühschoppenkonzerte am Sonntag, 28. April, Mittwoch, 1. Mai, und am Sonntag, 5. Mai, jeweils von 11:30 bis 13:30 Uhr im Weindorf,
Tanz in den Mai mit der Tanzschule Wienholt am Dienstag, 30. April von 19:30 bis 23 Uhr, Show- und Mitmachbühne der Tanzschule Wienholt für alle Altersklassen am Sonntag, 5. Mai, von 14:30 bis 16:30 Uhr, Traditioneller Familientag mit halben Fahr- und Eintrittspreisen an den Fahr- und Laufgeschäften, Sonderangeboten an den anderen Ständen sowie Kasperletheater-Vorstellungen im Weindorf um 15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr am Donnerstag, 2. Mai. Ab 15 Uhr bieten die Landauer Kitas außerdem kostenloses Kinderschminken an.

Den krönenden Abschluss des 131. Landauer Maimarkts bildet am Montag, 6. Mai, ab 21 Uhr eine Pyro-Flammenshow begleitet vom Trommelpalast Mannheim.

Mitmach-Aktion

Nur wenige hundert Meter vom Festplatz entfernt im Alten Kaufhaus erwartet Besucher am ersten Festwochenende von Freitag, 26. April, um 13 Uhr bis Sonntag, 28. April, um 17 Uhr noch eine weitere tolle kostenlose Mitmach-Aktion: In Zusammenarbeit mit dem Verein Lauter Steine aus Kaiserslautern veranstaltet die Stadt Landau im Rahmen ihres Stadtgeburtstags die größte LEGO®-Mosaik-Bauaktion in Rheinland-Pfalz.

Jeder, egal ob groß oder klein, ist aufgerufen, an dem riesigen, 5 auf 2 Meter großen Mosaik mitzubauen, das im Anschluss im Foyer des Rathauses aufgehängt wird. Auch eine spektakuläre LEGO®-Fan-Ausstellung von LEGO®-Bauern aus ganz Deutschland und darüber hinaus wird zu sehen. Die Aktion wird unterstützt von der Sparkasse Südpfalz.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen