Mittwoch, 16. Oktober 2019

125 Jahre Landauer Maimarkt: Ein kleines Jubiläum mit vielen Highlights – Lasershow am Eröffnungsabend

26. April 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Regional
Was wäre der Maimarkt ohne sein Riesenrad? Foto: bft-landau

Was wäre der Maimarkt ohne sein Riesenrad?
Foto: bft-landau

Landau. Mittlerweile gibt es die Landauer Volksfeste, Mai- und Herbstmarkt seit 125 Jahren. Dies ist ein Grund, den diesjährigen Mai- und Herbstmarkt noch intensiver zu feiern. Der Schaustellerverband Landau-Neustadt hat gemeinsam mit dem Büro für Tourismus als Veranstalter ein buntes Rahmenprogramm zum diesjährigen Maimarkt vom 30. April bis 9. Mai zusammengestellt.

An nahezu jedem Tag wird den Besuchern etwas Besonderes geboten. Ob die musikalischen Frühschoppenkonzerte an den Sonntagvormittagen und dem Feiertag, das musikalische Rahmenprogramm am Mittwoch-, Freitag und Samstagabend, die Weinprobe auf dem Riesenrad oder aber der Familientag am Mittwoch 4. Mai, für alle Altersklassen dürfte etwas Passendes dabei sein.

Und sollte dies nicht der Fall sein, so gibt es in diesem Jahr eine Premiere – am Eröffnungsabend, 30. April um 22 Uhr wird im Bereich des Weindorfes eine große Lasershow gezeigt.

Der Mai- und Herbstmarkt hat durch seine langjährige Tradition einen besonderen Stellenwert im Reigen der Landauer Feste. Bei diesen beiden Veranstaltungen macht die Mischung aus dem „Landauer Weindorf“, dem großen Vergnügungspark, der „Fressgasse“ und dem großen Krammarkt das Ganze so einzigartig und attraktiv.

Eröffnet wird der Maimarkt durch Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Weinprinzessin Rosa I. und dem 1. Vorsitzenden des Schaustellerverbands Jörg Barth, am Samstag, 30. April um 15 Uhr auf der Bühne im Weindorf.

Traditionell wird die Eröffnung begleitet durch den Spielmannszug Landau, den „Metzgerbursch“ der Fleischerinnung sowie das „Laufherz“ des Schaustellerverbandes.

Das Büro für Tourismus als Veranstalter hat auch in diesem Jahr eine bunte Mischung aus Fahr- und Laufgeschäften, Geschicklichkeitsspielen und Verkaufsständen zusammengestellt. Für Unterhaltung sorgen unter anderem: Ein Riesenrad, die Rundfahrgeschäfte „Break Dancer“ und „Hurrican“, die Familienachterbahn „High Explosive“, sowie der Autoscooter „Star Drive“.

Für die kleinen Besucher stehen verschiedene Kinderkarussells, ein Miniscooter sowie eine Ponyreitbahn zur Fahrt bereit. Zudem sorgen die Laufgeschäfte „Aqua Velis“ und „Old Shinning House“ für viel Spaß und Unterhaltung.

Mit vielen, teils auch neuen Geschicklichkeitsspielen, den attraktiven Verkaufsgeschäften im Krammarkt sowie zahlreichen Imbiss- und Ausschankbetrieben in der „Fressgasse“ und auf dem gesamten Platz wird das Angebot abgerundet. Für jeden Geschmack ist sicherlich auch was bei den diversen süßen Leckereien dabei.

Traditionell gehört auch das „Weindorf“ mit einer großen Auswahl an Landauer Weinen und den Spezialitäten der Metzgerinnung Landau-Südliche Weinstraße zum Angebot.

Beliebt bei Jung und Alt sind die gut sortierten Verkaufsstände, deren Angebotspalette von Kleidern über Haushaltswaren und Modeschmuck bis hin zu Spielwaren reicht und die von 11 Uhr bis mindestens 21.30 Uhr geöffnet sind.

Als besonderen Programmpunkt, hat der Schaustellerverband eine Gruppe von Volksfestliebhabern engagiert, die ihre Modellbauten – alles rund um Volksfeste – am Samstag, 7. Mai und am Sonntag 8. Mai ganztägig in der Süwegahalle ausstellen. Alle interessierten Besucher sind eingeladen, sich diese besondere Ausstellung anzuschauen. Der Eintritt ist frei. Am  Abschluss-Montag findet wie immer das große Feuerwerk statt. (bft-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin