Montag, 24. Januar 2022

Leute-Regional

MdL Dirk Herber als Kandidat zum Beisitzer für den CDU-Landesvorstand nominiert

21. Januar 2022 | Von

Neustadt. Dirk Herber, MdL wurde vom Kreisvorstand der CDU Neustadt an der Weinstraße einstimmig als Kandidat zum Beisitzer für den Landesvorstand der CDU Rheinland-Pfalz nominiert. Mit seiner Kandidatur möchte Dirk Herber MdL als ehemaliger Polizeibeamter und Innenpolitiker sein Fachwissen in das neu zu wählende Parteigremium einbringen. Dirk Herber MdL: „Ich trete vor allem zur Wahl
[weiterlesen …]



Die Landavia trägt Trauer: Künstler Martin Mayer verstorben

21. Januar 2022 | Von

Landau. Die Stadt Landau trauert um Künstler Martin Mayer. Der Bildhauer, Grafiker und Zeichner war vor allem durch überlebensgroße Bronzefiguren im öffentlichen Raum bekannt – darunter auch die „Palatina Bacchabunda“, besser bekannt als Landavia, in der Landauer Innenstadt. OB Thomas Hirsch und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron würdigen das Werk des Künstlers und sprechen den Hinterbliebenen
[weiterlesen …]



Wechsel beim IHK-Dienstleistungszentrum in Landau: Marc Watgen ist im Vorruhestand – neuer IHK-Regionalleiter heißt Thorsten Tschirner

10. Januar 2022 | Von

Landau. Im Herbst 2021 hat Marc Watgen als Leiter des IHK-Dienstleistungszentrums Landau seinen Schreibtisch aus gesundheitlichen Gründen geräumt und befindet sich aktuell im Vorruhestand. Sein Nachfolger ist seit dem 1. Januar 2022 Diplom-Kaufmann Thorsten Tschirner (46). Er ist neuer Leiter des IHK-Dienstleistungszentrums Landau, das die gesamte Südpfalz abdeckt. Doch zunächst zu Marc Watgen, der bei
[weiterlesen …]



Zeiskam: Ehrenbürger Roland Humbert feiert am 11. Januar seinen 80. Geburtstag

10. Januar 2022 | Von

Zeiskam. Am Dienstag, 11. Januar begeht Zeiskams Ehrenbürger und Bürgermeister a.D. Roland Humbert seinen 80. Geburtstag. Die Ehrenbürgerauszeichnung an seinem 70. Geburtstag, die erste in Zeiskam nach Kriegsende, hatte gute Gründe. Denn Humbert hat mit seinem Wirken der Gemeinde viel gegeben und den Ort entscheidend mitgeprägt. Mehrere kommunale Auszeichnungen wie die Freiherr-vom-Stein-Medaille oder die Landesehrennadel
[weiterlesen …]



Oberstleutnant Anton Petschner in Ruhestand verabschiedet: Schnittstelle zwischen Militär und Verwaltung

27. Dezember 2021 | Von

Kreis Germersheim – Landrat Dr. Fritz Brechtel hat Oberstleutnant Anton Petschner, den langjährigen Verbindungspartner für die Kommunikation zur Bundeswehr, verabschiedet.  „Ich habe Oberstleutnant Anton Petschner bereits 2006 als Stellvertretenden Leiter des Kreisverbindungskommandos Germersheim kennenlernen dürfen und seither das konstruktive Miteinander immer sehr geschätzt. Ich bedauere, dass aufgrund des Erreichens der Altersgrenze dieser Zusammenarbeit nun leider
[weiterlesen …]



Kind vor Ertrinken gerettet: Rosemarie Bügel aus Germersheim erhält Preis für Zivilcourage 2021

16. Dezember 2021 | Von

Innenminister Roger Lewentz hat vor zwei Wochen mehreren Rheinland-Pfälzern den Preis für Zivilcourage 2021 verliehen. Auch die Germersheimerin Rosemarie Bügel wurde für ihren Mut und ihr couragiertes Eingreifen in einer Gefahrensituation ausgezeichnet. Als sie am 24. Oktober 2020 am Baggersee in Germersheim spazieren ging, sah sie zufällig etwas auf der Wasseroberfläche schwimmen und dachte zunächst,
[weiterlesen …]



Gerda Winkelmann mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

8. Dezember 2021 | Von

SÜW. Landrat Dietmar Seefeldt hat gestern im Namen der Ministerpräsidentin die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an Gerda Winkelmann aus Freimersheim verliehen. Die Auszeichnung in Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Dienste der Gemeinschaft fand im kleinen Kreis im Kreishaus statt, unter den Gästen waren neben Familienmitgliedern auch Ortsbürgermeister Daniel Salm. Landrat Dietmar Seefeldt stellte bei der
[weiterlesen …]



Berlin/Südpfalz: Thomas Hitschler soll Parlamentarischer Staatssekretär werden

7. Dezember 2021 | Von

Berlin/Südpfalz. Die SPD hat ihre Regierungsmannschaft komplettiert. Die Sozialdemokraten berufen für die Posten der Staatsminister im Kanzleramt und der Parlamentarischen Staatssekretäre neun Frauen und sieben Männer, wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf Partei- und Regierungskreise schreiben. Im Verteidigungsministerium besetzen Siemetje Möller (Niedersachsen) und der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler die Posten. Der 39-Jährige gehört
[weiterlesen …]



Dr. Thomas Gebhart: Wiederwahl zum stellvertretenden Vorsitzenden der rheinland-pfälzischen CDU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag

3. Dezember 2021 | Von

Berlin/RLP/SÜW. Der südpfälzische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart wurde erneut zum stellvertretenden Vorsitzenden der rheinland-pfälzischen CDU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag gewählt. Gebhart übte dieses Amt auch schon in der zurückliegenden Wahlperiode aus. Vorsitzender der Landesgruppe bleibt Patrick Schnieder, Bundestagsabgeordneter aus der Eifel. Die CDU-Landesgruppe ist ein Zusammenschluss der rheinland-pfälzischen Unionsabgeordneten. In jeder Sitzungswoche trifft sich die Landesgruppe,
[weiterlesen …]



Johannes Beckmann wird Künstlerischer Direktor am Pfalztheater

28. November 2021 | Von

Kaiserslautern. Johannes Beckmann wird ab der Spielzeit 2023/24 Künstlerischer Direktor am Pfalztheater Kaiserslautern. Die Bestellung erfolgt aufgrund der einstimmigen Entscheidung im Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder und auf Empfehlung des Kunst- und Kulturausschusses des Bezirkstags Pfalz sowie der eingesetzten Findungskommission. Die Auswahl wurde im Rahmen eines mehrstufigen Bewerbungsverfahrens getroffen. Künftig wird das Pfalztheater
[weiterlesen …]



Klinikum Landau-Südliche Weinstraße: Landaus OB Hirsch empfängt Klinikumsgeschäftsführer Dr. Gehendges und neuen Verwaltungsdirektor Fischer

12. November 2021 | Von

Landau. Bernhard Fischer ist neuer Verwaltungsdirektor am Klinikum Landau-Südliche Weinstraße. Er folgt auf Dieter Harsch, der Anfang Oktober nach über drei Jahrzehnten in den Ruhestand gegangen ist. Landaus OB Thomas Hirsch hat „den Neuen“, der vom Sankt Vincentius Krankenhaus in Speyer nach Landau wechselt, jetzt gemeinsam mit Klinikumsgeschäftsführer Dr. Guido Gehendges zum Austausch im Rathaus
[weiterlesen …]



Reinhold Hörner als Weinbaupräsident der Pfalz bestätigt: Hauptausschuss des Weinbauverbandes wählt Präsidium

12. November 2021 | Von

Mainz. Der Hauptausschuss des Weinbauverbandes Pfalz im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e. V. (BWV) hat Reinhold Hörner aus Hochstadt am 12. November 2021 erneut zum Präsidenten des zweitgrößten deutschen Weinanbaugebietes gewählt. Der 62-jährige Hörner, der auch Vizepräsident des BWV ist, steht dem Weinbauverband seit 2017 vor und wurde jetzt für weitere vier Jahre in
[weiterlesen …]



Weinbruderschaft der Pfalz: Blick über den Tellerrand

8. November 2021 | Von

Neustadt. „Der Wein ist eine lebendige Brücke am Oberrhein.“ Das betonte der Festredner Dr. Günter Hoos, Direktor des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum Rheinland-Pfalz in Mußbach, bei seinem Festvortrag im Rahmen des 67. Ordenstages der Weinbruderschaft der Pfalz am 7. November 2021 im Saalbau Neustadt an der Weinstraße. Er plädierte dafür, stärker am Oberrhein auf allen Ebenen
[weiterlesen …]



Großer Erfolg für Landauer Tanzsportclub: Platz 19 für Lauth/Scherer bei der Weltmeisterschaft U21 Standard

26. Oktober 2021 | Von

Rotterdam. Am 16. Oktober 2021 nahmen William Lauth und Julia Maria Scherer vom Tanzsportclub Landau e. V. (TSC Landau) an der Weltmeisterschaft U21 Standard in Rotterdam teil. Dieses Turnier, wurde in einem festlichen Rahmen ausgerichtet, wobei insgesamt 70 Paare aus 25 Nationen an den Start gingen. Das Südpfälzer Spitzenpaar Lauth/Scherer war vom Deutschen Tanzsportverband nominiert
[weiterlesen …]



Eberhard Frankmann: Bürgermeisterkandidat der CDU für die VG Edenkoben

22. Oktober 2021 | Von

Flemlingen. Eberhard Frankmann ist der Bürgermeisterkandidat der CDU in der Verbandsgemeinde Edenkoben. Nach dem einstimmigen Votum von Vorstand und Fraktion bestätigte den 1. Beigeordneten der VG Edenkoben die CDU-Mitgliederversammlung in Flemlingen im Weingut Marienhof. Eberhard Frankmann, der seit 2014 in der Funktion als 1. Beigeordneter die Bereiche Ordnungsverwaltung, Senioren, Feuerwehr und Werke verantwortet und Stellvertreter
[weiterlesen …]



Langjähriger Stadtrat, Kirchenmusiker und Autor: Stadt Landau trauert um Norbert Kiefer

21. Oktober 2021 | Von

Landau. Die Stadt Landau muss Abschied von Norbert Kiefer nehmen. Der langjährige Stadtrat, Kirchenmusiker und Autor verstarb im Alter von 87 Jahren. Oberbürgermeister Thomas Hirsch sprach den Hinterbliebenen im Namen des gesamten Stadtvorstands seine Anteilnahme und sein tief empfundenes Mitgefühl aus. „Norbert Kiefer war eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Ein Mann, der aus vielen Funktionen und Positionen
[weiterlesen …]



Daniel Salm ist der Bürgermeister-Kandidat der FWG für die Verbandsgemeinde Edenkoben

21. Oktober 2021 | Von

Edenkoben. In der Mitgliederversammlung der Freien Wähler-Gruppe der Verbandsgemeinde Edenkoben wurde der 38-jährige Daniel Salm zum Kandidaten der FWG für die Bürgermeisterwahl in der Verbandsgemeinde Edenkoben gewählt. Die Mitgliederversammlung fand im Weingut Bernd und Herbert Schäfer in Edenkoben statt. 100 % der Anwesenden haben für seine Nominierung gestimmt. Die Wahl zum Verbandsgemeinde-Bürgermeister findet am 16.01.2022
[weiterlesen …]



Verbandsgemeinde Annweiler verleiht erstmals Ehrenamtspreis

15. Oktober 2021 | Von

Annweiler. Beim Keschdeabend im Hohenstaufensaal am 8. Oktober wurde erstmals der Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde verliehen. „Freiwilliges Engagement von Bürgern findet man in nahezu allen Lebensbereichen und ist damit elementarer Bestandteil von gesellschaftlichem Zusammenleben und Zusammenhalt“, eröffnete Bürgermeister Christian Burkhart die Premiere. In der Verbandsgemeinde gebe es zahlreiche Ehrenamtliche, die sich in den unterschiedlichsten Bereichen für
[weiterlesen …]



Bernhard Christ aus Landau: 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDA Südpfalz

12. Oktober 2021 | Von

Landau. Die CDA Südpfalz hat Bernhard Christ aus Landau (73) für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDA (Sozialausschüsse CDU Deutschland) geehrt. Die CDA hat sich der Gesellschafts- und Sozialpolitik verschrieben. Dies umfasst thematisch Kindergarten – Schule – Ausbildung – Beruf – Arbeit – Vereinbarkeit von Familie und Beruf hin bis zur Rente und Pflege. Bernhard
[weiterlesen …]



Mitgliederversammlung des Madenburgvereins: Hugo Steinmüller wird erstes Ehrenmitglied

9. Oktober 2021 | Von

Eschbach. In seiner über 150-jährigen Geschichte ist dies ein Novum: Der Madenburgverein hat seit dem 7. Oktober 2021 ein besonderes Mitglied in seinen Reihen. Auf der Mitgliederversammlung des Vereins in Eschbach wurde Hugo Steinmüller einstimmig zum allerersten Ehrenmitglied ernannt. Zuvor zählte der 1. Vorsitzende, Landrat Dietmar Seefeldt, nochmals die großen Verdienste Hugo Steinmüllers auf. Seit
[weiterlesen …]



Marietta Heid-Gensheimer mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

6. Oktober 2021 | Von

Offenbach. Landrat Dietmar Seefeldt hat heute im Namen der Ministerpräsidentin die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz verliehen, an Marietta Heid-Gensheimer aus Offenbach in Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Dienste der Gemeinschaft. Die Auszeichnung fand im Queichtalmuseum Offenbach statt, unter den Gästen waren neben Familienmitgliedern auch Bürgermeister Axel Wassyl sowie die Beigeordneten der Orts- und Verbandsgemeinde, Marco
[weiterlesen …]



Wechsel in der Leitung der Polizeiinspektion Edenkoben

1. Oktober 2021 | Von

Edenkoben. Am 30. September wurde der bisherige Leiter der Polizeiinspektion Edenkoben, Erster Polizeihauptkommissar Harald Reichel, nach 41 Jahren Polizeidienst von Behördenleiter Georg Litz in den Ruhestand verabschiedet. Der 62-Jährige wurde 1980 bei der Polizei Rheinland-Pfalz eingestellt. Nach den Anfangsjahren bei der Bereitschaftspolizei erfolgte 1989 der Aufstieg in den gehobenen Polizeidienst. Danach war Harald Reichel als
[weiterlesen …]



Nachruf auf Willi Junker aus Kapsweyer: Er war ein beispielgebender Leistungsträger des südpfälzischen Natur- und Umweltschutzes

30. September 2021 | Von

Südpfalz. Mit Willi Junker verlor in diesen Tagen der BUND Südpfalz eine tragende Persönlichkeit in der Umweltarbeit. Im Berufsleben Elektroingenieur bei Siemens, war er nicht nur geprägt von tiefer Liebe zur Natur, er kam auch mit hartnäckigem, nächtelangem Aktenstudium Behörden und Verwaltungen auf die Schliche. Zunächst von Hagenbach aus betrieb er den Aufbau der BUND-Arbeit
[weiterlesen …]



Hockenheimring: 15-Jähriger aus Maikammer fährt Bestzeit im Training zum Tourenwagen Junior Cup

21. September 2021 | Von

Hockenheimring/Maikammer. Bei der dritten Veranstaltung zum ADAC Racing Weekend auf dem Hockenheimring fuhr Daniel Gregor aus Maikammer die Bestzeit im Training zum Tourenwagen Junior Cup (alle auf VW up) und war 0,357 Sekunden schneller als Tim Rölleke (Lüdinghausen) sowie Florian Vietze (Schrobenhausen), der 0,826 Sekunden zurücklag. Beim ersten Rennen am Samstag hatte Daniel Gregor den
[weiterlesen …]



Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Landau

18. September 2021 | Von

Landau. In den vergangenen Wochen wurden zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Landau für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr und ihren damit verbundenen Dienst an der Allgemeinheit durch Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Dirk Hargesheimer geehrt. Oberbürgermeister Thomas Hirsch bedankte sich bei allen Feuerwehrangehörigen für die geleistete Arbeit: „Die Bedeutung
[weiterlesen …]



Oberrheinrat wählt Florian Maier zum Kommissionsvorsitzenden

18. September 2021 | Von

Oberrhein. „Europa gelingt nur gemeinsam – der Oberrheinrat als deutsch-französisch-schweizerisches Gremium ist ein eindrucksvolles Beispiel dafür. Diese Art der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ist eines der Kernziele der rheinland-pfälzischen SPD-Landtagsfraktion. Daher freue ich mich sehr, dass mir heute das Vertrauen ausgesprochen wurde, den Vorsitz der Kommission für Kultur, Jugend, Bildung und Sport zu übernehmen und ich damit
[weiterlesen …]



Vier neue C-Lizenz Trainerinnen für den TV 03 Wörth

7. September 2021 | Von

Wörth. Trotz Lockdown, Kontakteinschränkungen, geschlossener Trainingsstätten etc. konnten die angehenden Trainerinnen dank tollen Bedingungen des Pfälzer Turnerbundes ihren C-Trainerschein erfolgreich abschließen. Von der Turnabteilung des TV Wörth waren Maria Biel, Tabea Pfautsch, Viviane Stiller und Luisa Marz mit dabei. Die Ausbildung startete mit Onlinelehrgängen und der Vermittlung einer vielfältigen Grundausbildung und unter Berücksichtigung unterschiedlicher didaktisch-methodischer
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Neue Kollegen für die Bundespolizei

3. September 2021 | Von

Bad Bergzabern. „Herzlich Willkommen in der schönen Pfalz“ hieß es am 1. September für 21 neue Bundespolizisten, die nach erfolgreich absolvierter Laufbahnprüfung ihren Eid in der Bundespolizeiabteilung Bad Bergzabern leisteten. Außerdem freute sich die Abteilung über drei Kollegen, die nach erfolgreichem Aufstiegsverfahren als Polizeikommissare ihren Weg zurück in die Abteilung fanden. Was die 15 Polizeimeister/innen
[weiterlesen …]



Stühlerücken bei der Stadtverwaltung Landau: Sascha Kirch, Christine Keller und Alexander Kirchmer übernehmen wichtige Abteilungsleitungen

1. September 2021 | Von

Landau. Es gibt Neubesetzungen an drei wichtigen Schlüsselpositionen in der Stadtverwaltung Landau. Sascha Kirch hat Mitte Juli die Leitung der Abteilung Allgemeine Ordnungsaufgaben beim Ordnungsamt übernommen und Christine Keller tritt zum 1. September ihre neue Stelle als Leiterin der Personalabteilung an, von wo Alexander Kirchmer ins Jugendamt gewechselt ist, um seit 1. August die Abteilung
[weiterlesen …]



Landesehrennadel für Peter-Jürgen Wolters aus Jockgrim – Flüchtlinge mit Fahrrädern versorgt

23. August 2021 | Von

Jockgrim – Peter-Jürgen Wolters aus Jockgrim hat am 19. August 2021 die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Landrat Dr. Fritz Brechtel überreichte ihm die Auszeichnung bei einer kleinen Feierstunde im Ziegeleimuseum in Jockgrim. „Ihr unermüdliches Engagement für Ihre Mitmenschen und die Gesellschaft ist außerordentlich und vielfältig. Vielen Dank dafür und für Ihr tatkräftiges `Anpacken´ für
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin