Dienstag, 16. Oktober 2018

Leute-Regional

Monika Vogler neue Leiterin der Nardini-Pflegeschule

15. Oktober 2018 | Von

Landau. Monika Vogler ist die neue Schulleiterin der Nardini-Pflegeschule am Vinzentius-Krankenhaus in Landau. Die 52-Jährige freut sich über ihre spannende neue berufliche Aufgabe, die sie am 1. Oktober angegangen ist. Sie übernehme eine breit aufgestellte Schule an einem „super Standort“, sagt sie. Die Arbeit als Schulleiterin kennt Monika Vogler bereits. In den vergangenen fast vier
[weiterlesen …]



Neue Landauer Weinprinzessin: Alicia wird am Federweißenfest gekrönt

10. Oktober 2018 | Von

Landau. Die zukünftige Landauer Weinprinzessin heißt Alicia Rummel. OB Thomas Hirsch stellte die neue Weinhoheit bei einem Pressegespräch vor. Gleichzeitig bedankte er sich auch bei Jana Altschuh, der noch amtierenden Landauer Weinprinzessin. In den letzten Jahren sei das Pendel, was die Prinzessinnen beträfe, immer zwischen Nußdorf und Wollmesheim hin und her gegangen, sagte der Stadtchef
[weiterlesen …]



Kurz notiert: Beliebter Kandeler Gastwirt Ante Babic feiert 50. Geburtstag – Restaurant wird 20

3. Oktober 2018 | Von

Kandel – Ante Babic, der Betreiber des „Klosterhofs“ im Kandeler Stadtteil Minderlachen, hat am Dienstag seinen 50. Geburtstag gefeiert. Stadtbürgermeister Günther Tieleböger (SPD), selbst häufig Gast im „Klosterhof“, ließ es sich nicht nehmen, dem Geburtstagskind persönlich zu gratulieren. Kreisfeuerwehrinspekteur Mike Schönlaub kam ebenfalls, um Babic seine Glückwünsche auszusprechen. Ein Freund aus Kindertagen war aus Wetzlar
[weiterlesen …]



Ein Jahr im Amt: Landrat Dietmar Seefeldt zieht Bilanz

3. Oktober 2018 | Von

SÜW. Ein Landrat für die Bürger sein: Mit diesem Ziel vor Augen ist der Kreischef Dietmar Seefeldt am 1. Oktober 2017 zu neuen Ufern aufgebrochen. Nach einem Jahr im Amt zieht er Bilanz und gibt einen Ausblick in die Zukunft. In seinem ersten Jahr als Landrat hat er viele Antrittsgespräche geführt und ist mit Menschen
[weiterlesen …]



Ehrenpreis „Gemeinsam für Germersheim 2018“ geht an „Sunnrer Mann“ Werner Riester

28. September 2018 | Von

Germersheim – Der diesjährige Preisträger des Ehrenpreises des Vereins „Gemeinsam für Germersheim“ ist der Sondernheimer Werner Riester. Er wurde für ihr jahrzehntelanges soziales Engagement geehrt. In einer Feierstunden in den Räumen der „Europalz“ würdigte Schirmherr und Bürgermeister Marcus Schaile das wahrlich unglaubliche Engagement des Sondernheimer Urgesteins. Riester engagiert sich zeitlebens in ganz unterschiedlichen Bereichen, besonders
[weiterlesen …]



Freunde „durch dick und dünn“: 55 Jahre Städtepartnerschaft Germersheim – Tournus

26. September 2018 | Von

Germersheim/Tournus – Wenn eine Freundschaft nach fünfeinhalb Jahrzehnten noch so reibungslos funktioniert und so viele erfrischende Impulse aufweist wie die Städtepartnerschaft zwischen Germersheim und Tournus, dann darf man diesen Erfolg auch ruhig mal feiern. Das tat dann auch die 35-köpfige Delegation aus der Festungsstadt, die vom 21. bis zum 23. September zum Festwochenende nach Tournus
[weiterlesen …]



Marianne Pfirrmann wird 80: Ehrenamt als „Gelbe Dame“

25. September 2018 | Von

Jockgrim. Wie man mit 80 Jahren körperlich top fit sein und sich ehrenamtlich für die Gesellschaft einsetzen kann, beweist Marianne Pfirrmann, die am 26. September ihren runden Geburtstag feiert. Marianne Pfirrmann, geborene Goldaté, hat lange Jahre bei Heine in Karlsruhe gearbeitet und war auch in der Gastronomie tätig (zuletzt im „Löwen“ in Jockgrim). Sie ist
[weiterlesen …]



Olaf Paul und Christl Renno-Paul sind Vizelandesmeister Rheinland-Pfalz der Senioren III S im Standard Tanz

25. September 2018 | Von

Landau/Mainz. Am 22. September wurden im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz die Landesmeisterschaften der Hauptgruppe, Senioren I und III Standard in der Sonderklasse ausgetragen. Ausrichter war der Tanz-Club Rot-Weiss Casino Mainz e.V.. 12 Paare hatten sich eingefunden, um im Rahmen des „40. Ball des Weines“ den neuen Landesmeister der Senioren III S zu ermitteln. Nach einer
[weiterlesen …]



Axel Wassyl: Fußball statt Jahrmarkteröffnung in Offenbach

15. September 2018 | Von

Offenbach. Wenn am kommenden Freitagabend (21.9.) der Offenbacher Jahrmarkt eröffnet wird, findet das seit 14 Jahren erstmals ohne Bürgermeister Axel Wassyl statt. Der vertritt dann nämlich die deutsche Fußball-Ehre beim internationalen Alpencup der Bürgermeister-Nationalmannschaften im italienischen Longarone – und das hoffentlich erfolgreicher als die Profi-Kollegen zuletzt in Russland. Die Gastgeber sind gleichzeitig die Titelverteidiger, was
[weiterlesen …]



57 Jahre im Tanzsport zu Hause: Ehrenpräsident des TSC Landau Hermann Stein 75 Jahre

14. September 2018 | Von

Landau. Hermann Stein, Ehrenpräsident des TSC Landau, wurde am 10. September 75 Jahre. Geboren wurde Hermann Stein in Rhodt, zog dann nach Neustadt, wo er die Volksschule absolvierte. Er lernte das Malerhandwerk und zog nach Landau um. Mit 18 Jahren war Stein Schüler bei der Tanzschule Wienholt und gewann beim Abschlussball einen Tanzwettbewerb. „Ich habe 
[weiterlesen …]



VR Bank-Filiale in Nußdorf unter neuer Leitung

13. September 2018 | Von

Landau-Nußdorf. Seit September leitet Andreas Kuntz die Filiale der VR Bank Südpfalz in Nußdorf. Der vielseitig qualifizierte Privatkundenberater ist bereits für den Filialbereich Birkweiler zuständig und freut sich auf die Erweiterung seines Verantwortungsbereiches um die Gemeinden Böchingen, Nußdorf und Walsheim. Unterstützt wird Kuntz vom Service-Interaktiv-System „VR-SiSy“, dass die Nußdorfer Bürgerinnen und Bürger bereits seit über
[weiterlesen …]



Bürgermeisterwahl am 16. September in Hochstadt – Zwei Kandidaten

10. September 2018 | Von

Hochstadt. Am Sonntag, 16. September wählen die Bürger der Gemeinde Hochstadt einen Nachfolger für den bisherigen Bürgermeister Otto Paul (CDU). Für die Gemeinde Hochstadt treten zur Wahl des Bürgermeisters an: Timo Reuther (CDU) und Karlheinz Frech (SPD). Der Pfalz-Express hat den beiden Kandidaten sechs Fragen gestellt. TIMO REUTHER, CDU Name, Alter, Beruf, Familienstand, Kinder: Name: Timo
[weiterlesen …]



Rotary Club Neustadt spendet im vergangenen Jahr 29.000 Euro: Neuer Präsident ins Amt eingeführt

5. September 2018 | Von

Neustadt– Dr. Philipp Rosendorfer übernimmt für ein Jahr die Präsidentschaft des Rotary Club Neustadt an der Weinstraße. Im Rahmen einer Feierstunde übernahm der Chemiker das Amt von der Vizepräsidentin des Verwaltungsgerichts Neustadt, Carmen Seiler-Dürr, die den Club, wie bei Rotary üblich, für die Dauer eines Amtsjahres geführt hatte. Die scheidende Präsidentin, übrigens die erste Frau
[weiterlesen …]



Bürgermeister Otto Paul geht in den Ruhestand: „Der Motor für Hochstadt“

4. September 2018 | Von

Hochstadt. Otto Paul ist als langjähriger Hochstadter Bürgermeister im Beisein vieler Wegbegleiter und der Familie im Dorfgemeinschaftshaus in den Ruhestand verabschiedet worden. Traditionsgemäß hatte der Hochstadter Spielmannszug die Einleitung des Festabends übernommen. Beigeordnete Uschi Heupel gab als erste Rednerin einen Rückblick aus ihrer Sicht auf zehn Jahre Zusammenarbeit mit Paul, der mit vollem Engagement seine
[weiterlesen …]



Personalien aus dem Landauer Stadtrat: Kost und Altstötter-Gleich sind Nachrücker für Vogler und Schmitt – Ehrenplakette für Kautzmann und Baumann

29. August 2018 | Von

Landau. Das SPD-Ratsmitglied Monika Vogler hat zum 30. Juni 2018 ihr Mandat im Stadtrat der Stadt Landau niedergelegt. Nachrücker für sie in den Stadtrat ist Rolf Kost. Kost und Dr. Christine Altstötter-Gleich als Nachrückerin für Heinz Schmitt, wurden gestern (28. August) im Landauer Stadtrat als neue Mitglieder der SPD-Fraktion vereidigt. Der Stadtrat stimmte auch über
[weiterlesen …]



Karlheinz Zwick zum Siebzigsten: Künstler, Kunstberater und Kunstorganisator

28. August 2018 | Von

Annweiler-Gräfenhausen. Der Künstler Karlheinz Zwick, er lebt und arbeitet in Annweiler-Gräfenhausen, feiert heute seinen 70. Geburtstag. Theresia Riedmaier, von 1997 bis 2017 Landrätin des Landkreises Südliche Weinstraße, beschreibt sein Wirken in nachfolgender Laudatio. „In der Südpfalz, in der Pfalz, ist er bekannt und geschätzt als Maler, als Kulturberater und Kunst-Organisator, in den letzten Jahren hat
[weiterlesen …]



Nachruf: Nach tragischem Unfall – Arno Rinck gestorben

22. August 2018 | Von

Arno Rinck aus Oberotterbach ist nach einem tragischen Unfall am 20. August im Alter von 82 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt. Arno Rinck war zuletzt im SPD- Ortsverein Dörrenbach beheimatet. „Er war ein unermüdlicher Kämpfer für die SPD. Bei Wahlkämpfen hat er, auch noch im hohen Alter, mit großer Einsatzkraft bei
[weiterlesen …]



Landau: Verstärkung für den kommunalen Vollzugsdienst – Bürgermeister Dr. Ingenthron begrüßt drei neue Vollzugskräfte

22. August 2018 | Von

Landau. Willkommen im Team: Marcel Jung, Rainer Schlimmer und Alexander Unruh werden künftig die Kollegen des kommunalen Vollzugsdiensts der Stadt Landau unterstützen. Mit Jung und Unruh konnten erstmals die beiden neuen Stellen, die mit der Verabschiedung des Haushalts 2018 geschaffen wurden, besetzt werden; mit Rainer Schlimmer wird eine der bisherigen sechs Stellen neu besetzt. Bürgermeister
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Eine Ära geht zu Ende – Rudi Arbitter bindet letztmals Erntekranz

20. August 2018 | Von

Rheinzabern – Nach 45 Jahren Ehrenamt in besonderer Mission legt Rudi Arbitter seine Aufgabe in jüngere Hände. Von ihm stammte die Idee, den Kerwebaum mit einem Eichenkranz zu schmücken. Eigentlich sollte der Erntekranz an die dörfliche, von Landwirtschaft geprägte Kultur erinnern, denn Ende August nähert man sich schon dem Herbst – und damit dem Erntedank-Fest.
[weiterlesen …]



Empfang im Rathaus: Bürgermeister a.D. Ulrich Kraus feiert 80. Geburtstag

18. August 2018 | Von

Landau. Der frühere Landauer Bürgermeister Ulrich Kraus vollendete am 16. Juli sein 80. Lebensjahr. Fast 25 Jahre gehörte er dem Landauer Stadtvorstand an: Während seiner zehnjährigen Amtszeit von 1988 bis 1998 zeichnete er als Dezernent verantwortlich für das Sozial-, das Jugend- und das Rechtsamt sowie für das Amt für Schulen, Kultur und Sport. Zuvor war
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim – Hans Ulrich Ihlenfeld für Kandidatur Bezirkstag nominiert

8. August 2018 | Von

Bad Dürkheim. Der Kreisvorstand der CDU Bad Dürkheim hat sich am Montag einstimmig für eine Kandidatur zum Bezirkstag der Pfalz von Hans-Ulrich Ihlenfeld, Landrat im Kreis Bad Dürkheim, ausgesprochen. Kreisvorsitzender Markus Wolf dankt Wolfgang Lutz für seine Arbeit der letzten Jahre im Bezirkstag. Nachdem dieser nicht mehr kandidiert, schlägt der Kreisvorstand Landrat Ihlenfeld als seinen
[weiterlesen …]



Österreichisches Ehrenkreuz für Neustadter Pfarrer Michael Landgraf

2. August 2018 | Von

Wien/Neustadt . Wie die Pfälzische Landeskirche jetzt mitteilte, hat der Neustadter Pfarrer Michael Landgraf eine weitere hohe Ehrung erfahren. Der Leiter des Religionspädagogischen Zentrums in Neustadt, der erst im Juni diesen Jahres mit dem Internationalen Comeniuspreis ausgezeichnet wurde, wird mit dem Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst der Republik Österreich ausgezeichnet. Das habe der Bundesminister für
[weiterlesen …]



Horst Christill wird neuer Dekanatskantor für das Dekanat Landau

24. Juli 2018 | Von

Landau. Die Landauer Pfarrei Mariä Himmelfahrt und das Dekanat Landau können sich auf einen neuen Dekanatskantor freuen: Zum 1. Januar 2019 tritt Horst Christill seinen Dienst als Kirchenmusiker an der Landauer Marienkirche an, der zweitgrößten Kirche des Bistums Speyer, die mit der berühmten Steinmeyer-Orgel zudem eine kirchenmusikalische Kostbarkeit enthält. Am Amt des Dekanatskantors reizt ihn
[weiterlesen …]



Speyer: Maike Kohl-Richter übergibt Kohl-Porträt an Historisches Museum der Pfalz

18. Juli 2018 | Von

Speyer – Für die Sammlung des Historischen Museums der Pfalz stellte Maike Kohl-Richter, Witwe des verstorbenen Bundeskanzlers Helmut Kohl, ein besonderes Exponat zur Verfügung. Es handelt sich um das offizielle Foto des Politikers, mit dem am 1. Juli vergangenen Jahres beim Europäischen Trauerakt für Helmut Kohl im Europäischen Parlament in Straßburg und beim Requiem im Speyerer
[weiterlesen …]



Vom kleinen Mädchen in Gummistiefeln zur Hoheit auf dem Thron: Sarah Herrmann ist neue Weinprinzessin in Roschbach

15. Juli 2018 | Von

Roschbach. Sarah I. vom Simonsgarten, aus dem „herrschaftlichen Hause“ Herrmann hat am Samstag den Thron der Roschbacher Weinprinzessin bestiegen. Die 16-jährige folgt auf Natascha Hork, die ihr Heimatdorf und dessen gute Weine zuletzt zwei Jahre repräsentiert hat. Ortsbürgermeister Albert Birkmeyer lobte Natascha: „Deine klaren Reden und dein sicheres Auftreten haben viele bewundert.“ Zur Erinnerung an
[weiterlesen …]



50 Jahre Bischofsweihe: Landauer Ehrenbürger Kardinal Friedrich Wetter feiert Festgottesdienst im Münchner Liebfrauendom

28. Juni 2018 | Von

München/Landau. Es ist das Jahr der Jubiläen für Kardinal Friedrich Wetter: Der gebürtige Landauer und frühere Erzbischof von München und Freising konnte am 20. Februar seinen 90. Geburtstag feiern, am 29. Juni jährt sich seine Bischofsweihe zum 50. Mal und am 10. Oktober wird seine Priesterweihe 65 Jahre zurückliegen. Das Erzbistum München und Freising begeht
[weiterlesen …]



Thomas Gebhart 100 Tage Parlamentarischer Staatssekretär – PEX-Interview: Wie geht es voran in der Gesundheitspolitik?

27. Juni 2018 | Von

Südpfalz – Der südpfälzer CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart ist seit rund 100 Tagen Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn. Aus diesem Anlass führten Desirée Ahme und Claudia Licht vom Pfalz-Express ein Interview in der CDU-Geschäftsstelle in Landau. Eine kurze Zusammenfassung im Video, ausführliche Antworten im Text. PEX: Herr Dr. Gebhart, Sie sind seit
[weiterlesen …]



Südpfalz-Kaserne: Kommandeur Martin Hess´ Marschrichtung: Spezialisierung, Optimierung und viel Empathie

27. Juni 2018 | Von

Germersheim – Seit September 2017 führt Oberstleutnant Martin Hess das Luftwaffenausbildungsbataillon in Germersheim und Roth (Franken). Ein Fremder in der Region ist er allerdings nicht. Eine Heimkehr sei es gewesen, als er nach Germersheim zurückgekommen ist, sagt der Kommandeur. Gemeint ist sowohl die Gegend als auch das Bataillon. Hess hat sieben Jahre in Speyer gewohnt,
[weiterlesen …]



Zweibrückener Oberbürgermeister Kurt Pirmann gestorben

25. Juni 2018 | Von
Jesus am Kreuz

Zweibrücken – Oberbürgermeister Kurt Pirmann (SPD) ist am Montag im Alter von 63 Jahren gestorben.  Pirmann erlag einem Krebsleiden. Seit 2012 war er OB von Zweibrücken, zuvor 20 Jahre lang Bürgermeister der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land. Der gelernte Landmaschinenschlosser hatte sich schon in jungen Jahre in der SPD engagiert. 1992 wurde er Bürgermeister der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land. 2011
[weiterlesen …]



Ahnen ernennt Norbert Krischer zum Leiter Finanzamt Neustadt – Christian Baur neuer Direktor an Hochschule für Finanzen in Edenkoben

24. Juni 2018 | Von

Neustadt. Norbert Krischer ist zum neuen Leiter des Finanzamts Neustadt ernannt worden. Seine Bestellungsurkunde erhielt er in Mainz von der rheinland-pfälzischen Finanzministerin Doris Ahnen. Gleichzeitig wurde Christian Baur zum neuen Direktor der Hochschule für Finanzen ernannt. „Durch seine 30-jährige Berufserfahrung in der Finanzverwaltung und die Tatsache, dass Norbert Krischer das Amt des Vorstehers in Neustadt
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin