Mittwoch, 04. August 2021

Leute-Regional

Günther Hahn aus Edesheim mit Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

28. Juli 2021 | Von

Edesheim – Günther Hahn aus Edesheim wurde in Anerkennung seiner ehrenamtlichen Tätigkeiten mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland Pfalz bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd in Neustadt ausgezeichnet. Der Medaillenträger setzt sich nicht nur für Flüchtlinge ein, er hat sich auch dem Umweltschutz verschrieben. Hahn und seine Frau Giesela setzen sich seit 2015 in der
[weiterlesen …]



Michael Landgraf wurde 60: Unermüdliche Schaffenskraft zeichnet ihn aus

24. Juli 2021 | Von

Neustadt. Am 22. Juli feierte Michael Landgraf seinen 60. Geburtstag mit Ehefrau Barbara, Sohn Michael und vielen Gästen aus den verschiedensten Bereichen seines Wirkens. Eine spezielle Einladung hatte Landgraf nicht ausgesprochen und so war der Landgrafsche Garten schon von morgens bis in die Abendstunden hinein Anlaufstelle für viele Gratulanten. Die weiteste Anreise hatte sicherlich an
[weiterlesen …]



Klaus Lerch neuer Ordensrat der Weinbruderschaft

11. Juli 2021 | Von

Neustadt. Mit Klaus R. Lerch aus Neustadt gibt es einen neuen Ordensrat der Weinbruderschaft der Pfalz. Ordensmeister Oliver Stieß überreichte dem ehemaligen Chronisten der Weinbruderschaft die Urkunde im Rahmen der erstmals wieder stattfindenden Weinrunden im Ordenshaus. „Die Ernennung ist die besondere Würdigung einer Person für ein herausragendes und langjähriges ehrenamtliches Engagement für die Weinbruderschaft der
[weiterlesen …]



Mainz/Landstuhl: Seltenes Feuerwehr-Ehrenzeichen an Hans Otto Weber

8. Juli 2021 | Von

Mainz/Landstuhl. Innenminister Roger Lewentz hat das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen als Steckkreuz für Verdienste von außerordentlicher Bedeutung für das Feuerwehrwesen des Landes Rheinland-Pfalz an Hans Otto Weber verliehen. Der Kreisfeuerwehrinspekteur a.D. aus Landstuhl im Landkreis Kaiserslautern erhielt die Auszeichnung im Innenministerium in Mainz. Das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen als Steckkreuz wird sehr selten verliehen. In den vergangenen zehn Jahren
[weiterlesen …]



Neuer Vorstand beim Lions Club Leinsweiler/Südliche Weinstrasse

1. Juli 2021 | Von

Zum 1. Juli übergab der bisherige Präsident des Lions Club Leinsweiler / Südliche Weinstrasse, Christian Zainhofer, das Amt an seinen Lionsfreund Dr. Timo Reuter, der sich im Namen aller Mitglieder beim bisherigen Präsidenten für dessen großes Engagement bedankte. Das abgelaufene Clubjahr stand, wie könnte es auch anders sein, ganz im Zeichen der Pandemie. Ab Herbst
[weiterlesen …]



Verbandgemeinde ehrt Offenbacher Spitzen-Volleyballerin Camilla Weitzel

1. Juli 2021 | Von

Offenbach. Am 30. Juni wurde die Offenbacher Ausnahme-Sportlerin Camilla Weitzel für ihre herausragende Karriere im Volleyball von Vertretern der Verbandgemeinde Offenbach geehrt. Camilla erhielt eine Patenschaft für einen Jungstorch, “Cami-17“, mit Ihrem Spitznamen und der Trikotnummer. Geehrt wurde Camilla von den VGO-Beigeordneten Marietta Heid-Gensheimer und Pia Werling: „In Offenbach hat der Sport und die Vereinsarbeit
[weiterlesen …]



Bellheim: Manfred Kramer für 55-jährige Mitgliedschaft von CDA geehrt

21. Juni 2021 | Von

Bellheim – Manfred Kramer aus Bellheim ist für 55 Jahre Mitgliedschaft in der CDA geehrt worden. Die CDA ist der „Sozialflügel der CDU“. Kramer ist 1966 in die CDA, CDU und in die Junge Union eingetreten. Über zwei Jahrzehnte war er Landtagsabgeordneter und sozialpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Kramer war immer ein „Politiker zum Anfassen“, nahe
[weiterlesen …]



Neues Gesicht an der Spitze der EnergieSüdwest Netz GmbH: Wolfgang Hausen zum Antrittsbesuch bei Landaus OB Hirsch

18. Juni 2021 | Von

Landau. Auf gute Zusammenarbeit: Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch hat jetzt den frisch gebackenen Geschäftsführer der ESW Netz GmbH Wolfgang Hausen und den Vorstandsvorsitzenden der EnergieSüdwest AG Dr. Thomas Waßmuth zum Antrittsbesuch im Rathaus empfangen. Hausen kommt von der EWR Netz GmbH Alzey und hat zum 1. Juni die Geschäftsführung der ESW Netz GmbH übernommen. „Ob
[weiterlesen …]



Beigeordnetenwechsel in der Ortsgemeinde Offenbach

10. Juni 2021 | Von

Offenbach. In der Ratssitzung am 9. Juni verabschiedete Bürgermeister Axel Wassyl den bisherigen Beigeordneten, Oliver Siebert. Als Nachfolger wurde Marco Gensheimer gewählt. Der langjährige Beigeordnete der Ortsgemeinde Offenbach, Oliver Siebert, hatte zum 30. April um Entpflichtung gebeten. Bürgermeister Axel Wassyl dankte Oliver Siebert, für seine 12-jährige absolut zuverlässige und überaus engagierte ehrenamtliche Arbeit als Beigeordneter.
[weiterlesen …]



Anja Pfeiffer wird Beigeordnete der Stadt Kaiserslautern

8. Juni 2021 | Von

Kaiserslautern. In der heutigen Sondersitzung des Stadtrates wurde die neue Beigeordnete der Stadt Kaiserslautern gewählt. Anja Pfeiffer erhielt dabei 31 von 52 Stimmen. „Meine Weltstadt ist nicht nur meine Heimatstadt, sondern etwas ganz Besonderes“, so die 41-Jährige in ihrer Vorstellung. Die derzeitige Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Weilerbach wird die Nachfolgerin von Joachim Färber. In ihr Dezernat
[weiterlesen …]



Werner Schreiner weiterhin Beauftragter für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

3. Juni 2021 | Von

Werner Schreiner ist ein weiteres Mal erneuten zum Beauftragten der Ministerpräsidentin für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit bestellt worden. Man habe in den letzten Jahren einige Vorhaben auf den Weg gebracht und sei trotz Corona-Pandemie in verschiedenen Bereichen entscheidende Schritte vorangekommen, so der Beauftragte. „Gemeinsam mit der Région Grand Est und unseren Partnern im Saarland und in Baden-Württemberg
[weiterlesen …]



Scheil ist Bundestags-Direktkandidat im Wahlkreis 207

2. Juni 2021 | Von

Dr. Stefan Scheil ist Direktkandidat der Alternative für Deutschland (AfD) im Wahlkreis 207. Dies hat die Partei auf einer Wahlkreisversammlung beschlossen, die am Samstag, dem 29.5. im Ludwigshafener Südweststadion stattgefunden hat. Dr. Scheil hatte keinen Gegenkandidaten und wurde einstimmig gewählt. In seiner Bewerberrede begrüßte der Kandidat die jüngsten Beschlüsse des AfD Bundesparteitags zum EU-Austritt Deutschlands
[weiterlesen …]



Ehemaliger Ilbesheimer Ortsbürgermeister Geiler gestorben

1. Juni 2021 | Von

Ilbesheim – Am  29. Mai ist der ehemalige Ortsbürgermeister von Ilbesheim, Helmut Geiler im Alter von  88 Jahren verstorben. Das teilt die Verbandsgemeinde Landau-Land mit. Als Geiler 1999 in den politischen Ruhestand ging, war er fast 30 Jahre Mitglied im Gemeinderat seiner Heimatgemeinde Ilbesheim, 15 Jahre Ortsbürgermeister und 27 Jahre Mitglied im Verbandsgemeinderat Landau-Land. Der
[weiterlesen …]



100. Geburtstag des Nußdorfer Komponisten Richard Rudolf Klein: Gedenktafel am Geburtshaus enthüllt – großes Fest wird nachgeholt

26. Mai 2021 | Von

Landau-Nußdorf. Richard Rudolf Klein war ein Nußdorfer Bub, der in die weite Welt hinauszog und dort als bekannter und hoch angesehener Komponist von über 400 eigenständigen Werken und über 1500 kompositorischen Beiträgen, wirkte. Sein Repertoire reicht über Werke für den Sologesang bis zu den Chören und vom Klavier bis zur Gitarre. In diesem Jahr hätte
[weiterlesen …]



Volt: Großkarlbacher tritt als Direktkandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis 208 an

25. Mai 2021 | Von

Neustadt/Speyer. Die Mitglieder der paneuropäischen Partei Volt haben am vergangenen Mittwoch ihren Direktkandidaten für den Wahlkreis Neustadt-Speyer gewählt. Gewonnen hat der 40jährige Unternehmensberater Sebastian Sklubal aus Großkarlbach. „Ich bin dankbar für das Vertrauen meiner Partei und freue mich sehr, den Wahlkreis 208 vertreten zu dürfen. Ich bin Pfälzer – kenne die Menschen hier, weiß, dass
[weiterlesen …]



Lions-Club Neustadt für Zukunft gut aufgestellt

22. Mai 2021 | Von

Neustadt. „Wir sind für die nächsten Jahre gut aufgestellt.“ Dieses Fazit des Ende Juni aus dem Amt scheidenden Präsidenten Rainer Nosbüsch stand im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Lions Clubs Neustadt am 18. Mai. Damit meinte er sowohl die personelle, wie auch die finanzielle Situation und die Ausrichtung des Clubs im Blick auf die Zukunft. Als
[weiterlesen …]



Markus Wolf vertritt Bad Dürkheim im Landtag

22. Mai 2021 | Von

Bad Dürkheim. Am 14. März hat Markus Wolf für die CDU das Direktmandat im Wahlkreis Bad Dürkheim gewonnen. Mit der Konstituierung des neuen Landtags Rheinland-Pfalz am 18. Mai beginnt nun die neue Legislaturperiode. Wolf wurde zum Obmann der CDU-Landtagsfraktion im Ausschuss für Klima, Energie und Mobilität bestimmt. Daneben ist er Mitglied im Petitionsausschuss. „Klima und
[weiterlesen …]



Heinz-Jürgen Engberding wird 80: Ehemaliger CDU-Geschäftsführer war Mitglied im Bezirkstag Pfalz

21. Mai 2021 | Von

Speyer. Der ehemalige langjährige Geschäftsführer des CDU-Bezirks Rheinhessen-Pfalz, Heinz-Jürgen Engberding, feiert am 28. Mai seinen 80. Geburtstag. Der Speyerer gehörte von 1999 bis 2004 und von 2008 bis 2009 dem Bezirkstag Pfalz an. Dort war er Mitglied im Werksausschuss LUFA/Ausschuss für Landwirtschaft, Forst und Umwelt und im Stiftungsrat des Historischen Museums der Pfalz. Davor war
[weiterlesen …]



Der PEX gratuliert Oberbürgermeister Hirsch zu seinem Ehrentag

30. April 2021 | Von

Landau. Er ist ein Optimist und Macher: Seit 2016 ist Thomas Hirsch Landauer Oberbürgermeister. Gute Tradition waren bis 2019 die zwanglosen Einladungen, die Hirsch zu seinen Geburtstagen aussprach. In Corona-Zeiten ist das nun leider nicht möglich. Sein Einsatz für die Bürger der Stadt Landau hat Hirsch auch in diesem so speziellen Jahr so ziemlich alles
[weiterlesen …]



Ramberger Ehrenbürger Ferdinand Schaller gestorben

11. April 2021 | Von

Ramberg. Am 9. April  erreichte die Ortsgemeinde Ramberg die Nachricht, dass ihr Ehrenbürger Ferdinand Schaller im Alter von 97 Jahren im in Enkenbach gestorben ist. Seine letzten Lebensjahre verbrachte er im dortigen Mennonitenheim. Ferdinand Schaller wurde am 20. Februar 1924 in Klingenmünster geboren. Der musikbegeisterte Ferdinand Schaller besuchte die Oberschule für Jungen in Landau. Sein
[weiterlesen …]



Karl Hahn – 30 Jahre Führungen auf dem Weinlehrpfad Edenkoben

10. April 2021 | Von

Edenkoben. Den auch gerne als Museum in der freien Natur bezeichneten Weinlehrpfad an der Villastraße in Edenkoben kennt er wie seine Westentasche: Seit 30 Jahren führt Karl Hahn (63) Interessierte in Sachen Wein und Weinbau auf der Strecke zwischen Kreisel Weinstraße / Villastraße entlang und erfreut die Gäste der weinfrohen Stadt mit seinen Anekdoten. Der
[weiterlesen …]



Pfalz-Express-Interview mit Schriftsteller und Arzt Jakob Leiner: „Kunst muss gestärkt werden“

31. März 2021 | Von

Landau/Freiburg. Unlängst erschien im Brot&Kunst Verlag, Haßloch, das neueste Werk des Schriftstellers und Arztes Jakob Leiner, der im südpfälzischen Landau aufgewachsen ist. Der Pfalz-Express (PEX) führte mit dem 30-Jährigen ein kleines Interview. PEX: Herr Leiner, Sie sind in Landau ja kein Unbekannter. Als Sohn einer angesehenen Musikerfamilie war Ihnen die Kultur schon als Kind vertraut.
[weiterlesen …]



Für sein herausragendes gesellschaftliches Engagement: Gloria-Kulturpalast-Inhaber Peter Karl mit Kunst- und Kulturpreis der Dr. Feldbausch-Stiftung ausgezeichnet

29. März 2021 | Von

Landau. Diese Auszeichnung hätte eigentlich eine ganz große Bühne verdient: Landaus beliebter Entertainer und Inhaber des Gloria Kulturpalasts Peter Karl darf sich über die Auszeichnung mit dem diesjährigen Kunst- und Kulturpreis der Dr. Feldbausch-Stiftung freuen. Corona-bedingt fand die Übergabe des mit 5.000 Euro dotierten Preises in kleinem Kreis im Rathaus statt. „Peter Karl erweckt nicht
[weiterlesen …]



Lange Liste ehrenamtlicher Tätigkeiten: Landesehrennadel für Roswitha Hänlein aus Rheinzabern

18. März 2021 | Von

Rheinzabern – Vor knapp einem Jahr, am 27. März 2020, wurde Roswitha Hänlein aus Rheinzabern die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz von Ministerpräsidentin Malu Dreyer verliehen. Die Ehrennadel wird für eine mindestens 12-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in der kommunalen, sozialen, wissenschaftlichen oder wirtschaftlichen Selbstverwaltung, in Vereinigungen mit sozialen oder kulturellen Zwecken oder für vergleichbare Tätigkeiten vergeben. Zum
[weiterlesen …]



Zwei Südpfälzer checken künftig die FCK-Konten: Mitgliederversammlung wählt Joachim Buchmann und Kurt Rieder zu Rechnungsprüfern des eingetragenen Vereins

4. März 2021 | Von

Landau/Herxheim. Zwei der drei Rechnungsprüfer, die bei der Mitgliederversammlung des 1.FC Kaiserslautern e.V. am vergangenen Freitag gewählt wurden, kommen aus der Südpfalz. Es sind Joachim Buchmann aus Landau und Kurt Rieder aus Herxheim. Das Trio komplettiert Stefan Jakobi aus Neustadt. Die drei bisherigen Amtsinhaber Günter Klingkowski, Fritz Kuby und Hartmut Emrich hatten aus Altersgründen nicht
[weiterlesen …]



Marion Klundt leitet die VR Bank Südpfalz-Filiale in St. Martin

26. Februar 2021 | Von

St. Martin. Marion Klundt ist die neue Filialbereichsleiterin der VR Bank Südpfalz in St. Martin. Unterstützt wird die 43-jährige Bankkauffrau und Vermögensberaterin von Allfinanzberater Christian Job. Seit 1998 ist die neue Filialbereichsleiterin für die VR Bank Südpfalz tätig. Eine jahrelang individuelle und qualitative Beratung zeichnen sie genauso aus wie ihr Wunsch nach persönlicher Beratung auf
[weiterlesen …]



Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz für Günther Hahn aus Edesheim

22. Februar 2021 | Von

Edesheim. Für sein langjähriges und vielfältiges Engagement zum Wohl der Allgemeinheit hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz an Günther Hahn verliehen. Sobald es die Pandemielage zulässt, will der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Prof. Dr. Hannes Kopf, die Medaille persönlich aushändigen. Günther Hahn engagiert sich im Heimat- und Kulturverein Edesheim e.V.
[weiterlesen …]



Liebenswert und hochgeschätzt: Zum Tod der ehemaligen Landtagsabgeordneten Hildrun Siegrist

19. Februar 2021 | Von

Neustadt. Die ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Hildrun Siegrist aus Neustadt an der Weinstraße starb im Alter von 76 Jahren am 17. Februar. 20 Jahre lang gehörte sie dem Bezirkstag Pfalz an. „Sie war ein liebenswerter Mensch und die Zusammenarbeit mit ihr war sehr konstruktiv“, sagte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder. „Mit ihr verlieren wir ein geschätztes und angesehenes Mitglied,
[weiterlesen …]



Uwe Stein verabschiedet: Neuer Leiter der Polizeiinspektion Schifferstadt heißt Kai Giertzsch

19. Februar 2021 | Von

Schifferstadt.  Der bisherige Leiter der Polizeiinspektion Schifferstadt, Erster Polizeihauptkommissar Uwe Stein, wurde nach 43 Jahren Polizeidienst in den Ruhestand verabschiedet. Der 62-Jährige wurde 1978 bei der Polizei Rheinland-Pfalz eingestellt und hat den Polizeiberuf von der Pike auf gelernt. Nach den Anfangsjahren im Streifendienst in Ludwigshafen erfolgte 1986 der Aufstieg in den gehobenen Polizeidienst und weitere
[weiterlesen …]



Stefan Ulrich vereidigt – Neustadt bekommt ab März einen neuen Bürgermeister

10. Februar 2021 | Von

Neustadt. In der Sitzung des Neustadter Stadtrats vom 9. Februar 2021 wurde Stefan Ulrich zum Bürgermeister der Stadt Neustadt an der Weinstraße ernannt und vereidigt. Stefan Ulrich ist offiziell ab dem 1. März 2021 der Nachfolger von Ingo Röthlingshöfer, dessen Amtszeit mit Ablauf des 28. Februar 2021 endet. Die Wahl fand bereits am 30. Juni
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin