Freitag, 23. August 2019

Leute-Regional

Neuer Chefarzt am Vinzentius-Krankenhaus Landau

23. August 2019 | Von

Landau. Am 13. August 2019 hat Priv.-Doz. Dr. med. Gernot Wolkersdörfer als neuer Chefarzt der Medizinischen Klinik I seine Tätigkeit am Landauer Vinzentius-Krankenhaus aufgenommen. Er verantwortet die Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen, Diabetologie, Hämatologie und Onkologie. Der 50-jährige Thüringer hat mit seinem teamorientierten Führungsstil und dem Ziel einer patienten- und prozessorientierten modernen
[weiterlesen …]



Olaf Gouasé – 25 Jahre Bürgermeister der VG Edenkoben

14. August 2019 | Von

Edenkoben. Seit 10. August 1994 ist Olaf Gouasé Bürgermeister der Verbandsgemeinde Edenkoben. „25 Jahre Bürgermeister der schönsten Verbandsgemeinde der Südlichen Weinstraße“, da könne man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen, fanden Erster Beigeordneter Eberhard Frankmann und Beigeordneter Daniel Salm und hatten zu einer kleinen Feierstunde im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung eingeladen. Landrat Dietmar Seefeldt, die ehemaligen Beigeordneten
[weiterlesen …]



Steinweiler: Altbürgermeister Berthold Herrmann im Alter von 90 Jahren gestorben

12. August 2019 | Von

Steinweiler – Am 26. Januar feierte Berthold Herrmann noch seinen 90. Geburtstag, nun ist er am 8. August gestorben, nachdem seine Gesundheit in den letzten Monaten stark nachgelassen hatte.  Herrmann, Ortsbürgermeister a.D. und Ehrenbürger Steinweilers, war eine weit über seine Amtszeit hinaus bekannte und beliebte Persönlichkeit im Ort und in der Verbandsgemeinde, wie Ortsbürgermeister Michael
[weiterlesen …]



Rudi Erdle zum Ehrenmitglied der Ramberger Bürgerliste ernannt

11. August 2019 | Von

Ramberg. Die Ramberger Bürgerliste e.V. hat Rudi Erdle zum Ehrenmitglied ernannt. Die Ernennungsurkunde überreichte der 1. Vorsitzende Norbert Claßen am letzten Freitag. Sichtlich überrascht zeigte sich Rudi Erdle hiervon bei seiner privaten Feier anlässlich seines 75. Geburtstages am 5. August. Sowohl Norbert Claßen wie auch der anwesende Ortsbürgermeister Jürgen Munz würdigten die Verdienste Erdles für
[weiterlesen …]



Budoclub Zeiskam: 7. Platz bei KATA-Europameisterschaft in Gran Canaria

9. August 2019 | Von

Zeiskam. Reinhard Köhler vom 1. Budoclub Zeiskam und sein KATA Partner Jürgen Mohr vom JSV Speyer konnten den erhofften Podestplatz bei der KATA Europameisterschaft in Las Palmas am vergangenen Wochenende nicht erreichen. Mit 360,5 Punkten und 11,5 Punkten Abstand zu dem drittplazierten Belgischen Paar Barnich/Lamblot freuten sich die beiden Pfälzer dennoch über ihren hervorragenden siebten
[weiterlesen …]



Stühlerücken im Landauer Rathaus: Alexander Siegrist neuer Stadtkämmerer – Jana Reiland künftig Persönliche Referentin von OB Hirsch – Michael Niedermeier leitet IT-Amt

4. August 2019 | Von

Landau. In gleich mehreren zentralen Bereichen der Stadtverwaltung Landau gibt es zum 1. August personelle und organisatorische Veränderungen. Das große Stühlerücken betrifft die Finanzverwaltung, die Informationstechnologie, die Persönliche-Referenten-Stelle des Oberbürgermeisters sowie die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung. Neu: Die bisherige IT-Abteilung wird aus dem Hauptamt herausgelöst und erhält den Status eines selbstständigen Amts. Zudem sollen Öffentlichkeitsarbeit
[weiterlesen …]



Südpfälzer SPD-Kommunalpolitikerin Dörthe Muth gestorben

25. Juli 2019 | Von

Die SPD-Kommunalpolitikerin Dörthe Muth aus Neuburg starb am 20. Juli nach kurzer Krankheit im Alter von 86 Jahren, wie ihr Sohn dem Bezirksverband Pfalz mitteilte. Sie gehörte von 1974 bis 1999 dem Bezirkstag Pfalz und ab 1979 dem Bezirksausschuss an. 15 Jahre lang hatte sie das Amt der stellvertretenden Bezirkstagsvorsitzenden inne; darüber hinaus war sie
[weiterlesen …]



Früherer Verbandsbürgermeister von Landau-Land: Klaus Stalter wird 75

20. Juli 2019 | Von

Ilbesheim. Der SPD-Kommunalpolitiker Klaus Stalter aus Ilbesheim wird am 20. Juli 75 Jahre alt. Der ehemalige Bürgermeister der Verbandsgemeinde Landau-Land gehörte von 1979 bis 1989 und von 1999 bis 2014 dem Bezirkstag Pfalz an. Er engagierte sich unter anderem im Bezirksausschuss, Rechnungsprüfungsausschuss und im Verwaltungsrat des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie, in dessen Vorläufergremium er
[weiterlesen …]



BBS SÜW verabschiedet Hartwig Ahme in den „Un“-Ruhestand

19. Juli 2019 | Von

Bad Bergzabern. Die Schulleiterin der BBS Südliche Weinstraße, Petra Reuter hat zum Schuljahresende Fachlehrer Hartwig Ahme in einer kleinen Feierstunde in den wohlverdienten Vorruhestand versetzt. Der Lehrer für Elektrotechnik, Musik, Mathe und Physik sowie Sozialkunde war durch seine offene Art bei den Schülern sehr beliebt. Mit ihnen hatte er etliche Projekte auf den Weg gebracht,
[weiterlesen …]



Leon Bauer, der „Löwe aus der Pfalz“: „Es war eine alles-oder-nichts-Entscheidung“

11. Juli 2019 | Von

Hatzenbühl – Boxen ist nicht nur sein Beruf, sondern seine Leidenschaft. Wenn man mit Leon Bauer über seine Passion spricht, sprudelt es förmlich aus ihm heraus. Der 20-Jährige, der unter dem Kampfnamen „Der Löwe aus der Pfalz“ antritt, wählt deutliche Worte, hat eine klare Meinung und ist authentisch. Im Interview mit dem Pfalz-Express spricht Leon
[weiterlesen …]



Verbandsgemeinde Offenbach ein attraktiver Arbeitgeber: Bürgermeister Wassyl freut sich über gutes Team

2. Juli 2019 | Von

Offenbach an der Queich. Am 28. Juni durfte Bürgermeister Axel Wassyl gleich drei Ernennungen und eine Gratulation durchführen. Das zeige, so Wassyl, dass die Verbandsgemeinde Offenbach für junge Menschen eine attraktive Arbeitsumgebung biete. Alle Vier haben bei der Verbandsgemeinde angefangen, ihre Ausbildungen gemacht und wollen auch weiterhin im VG-Team bleiben und sich auch dort weiterentwickeln.
[weiterlesen …]



Leiter der Abteilung Jugend, Familie und Sport, Peter Lerch, verabschiedet

27. Juni 2019 | Von

SÜW. Nach knapp 48 Dienstjahren hat Landrat Dietmar Seefeldt den Leiter der Abteilung Jugend, Familie und Sport der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, Peter Lerch, in den Ruhestand verabschiedet. Der Landrat dankte ihm für seine langjährigen Dienste und Treue zu seinem Dienstherrn. „Peter Lerch war 23 Jahre lang Leiter der Abteilung Jugend, Familie und Sport und hat
[weiterlesen …]



Ehemaliger Landrat und Spitzensportler Werner Schröter wird 75

27. Juni 2019 | Von

Der ehemalige Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises und Spitzensportler, Werner Schröter, wird am 28. Juni 75 Jahre alt. Der SPD-Kommunalpolitiker gehörte von 2009 bis 2014 dem Bezirkstag Pfalz an und engagierte sich dort als Vorsitzender des Ausschusses für Schule und Weiterbildung sowie als Mitglied im Bezirksausschuss und Rechnungsprüfungsausschuss.  1944 im ostpreußischen Heiligenbeil geboren, wuchs Schröter in Haßloch
[weiterlesen …]



Schaidt: Ehemaliger Wehrführer Peter Bersch feiert 70. Geburtstag

25. Juni 2019 | Von

Schaidt – Der ehemalige Wehrführer und jetzige Ehrenwehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Schaidt, Peter Bersch, ist 70 Jahre alt geworden. Grund genug für die Feuerwehr Schaidt ihm die Aufwartung zu machen. Bersch war 25 Jahre Wehrführer von Schaidt,  hat vor 45 Jahre die Jugendfeuerwehr in Schaidt  gegründet und ist nach wie vor noch Mitglied der Feuerwehr
[weiterlesen …]



Am 12. Juni wäre sie 90 Jahre alt: Anne Frank und ihre südpfälzische Verwandtschaft

12. Juni 2019 | Von

Landau. Am 12. Juni würde sie 90 Jahre alt werden: Die von den Nationalsozialisten ermordete Anne Frank hat als Jugendliche ein Tagebuch geschrieben, das für Generationen zur Pflichtlektüre wurde. Weniger bekannt ist, dass die Vorfahren von Anne Frank aus der Südpfalz stammten und in Landau lebten. Der Urgroßvater von Anne Frank, Zacharias Frank, wurde im
[weiterlesen …]



Landauer Politik-Professor em. Dr. Ulrich Sarcinelli erhält Bernhard-Sutor-Preis

10. Juni 2019 | Von

Landau/Hambach. Der rheinland-pfälzische Landesverband der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung e.V. verleiht gemeinsam mit der Landeszentrale für Politische Bildung Rheinland-Pfalz und mit Unterstützung des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Bildung am Mittwoch, 12. Juni, um 18 Uhr im Festsaal des Hambacher Schlosses zum dritten Mal den „Bernhard-Sutor- Preis für besondere Verdienste um die Politische Bildung in Rheinland-Pfalz“.
[weiterlesen …]



Germersheimer Sportler in Bad Bergzabern erfolgreich: Samuel Wien ist Rheinland-Pfalz-Meister im Speerwurf 2019

4. Juni 2019 | Von

Bad Bergzabern. Am vergangenen Wochenende fanden die Rheinland – Pfalz – Meisterschaften in Bad Bergzabern statt. Samuel Wien verteidigte dort seinen Titel aus dem letzten Jahr. Er wurde mit 35,53 Meter Sieger im Speerwurf in der M15. Eine hervorragende Leistung des U16 Athleten der Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. Einen weiteren Top 5 Platz konnte er
[weiterlesen …]



Ehrung und Auszeichnung: Reservistenverband ernennt Joachim Sanden zum Ehrenvorsitzenden

22. Mai 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Einer Mitteilung des Reservistenverbandes zufolge wurde Joachim Sanden aus Hauenstein vom erweiterten Landesvorstand zum Ehrenvorsitzenden der Landesgruppe Rheinland-Pfalz ernannt. Zugleich sei ihm die Silberne Ehrennadel des Verbandes verliehen worden. Man habe auf diese Weise die Verdienste des früheren Offiziers für die Reservistenarbeit in Rheinland-Pfalz würdigen wollen. Joachim Sanden habe in den letzten zwei
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Philipp Schmitt zum Ehrenbürger ernannt

13. Mai 2019 | Von

Rheinzabern – In seiner Sitzung am 10. Mai beschloss der Gemeinderat Rheinzabern einstimmig, Philipp Schmitt zum Ehrenbürger der Gemeinde Rheinzabern zu ernennen. Schmitt steht damit in der Reihe der bisherigen Ehrenbürger Peter Pfeiffer (1951 ernannt), Anton Pfeiffer (1951), Otto Gauly (1963), Dr. Friedrich Seeber (1966) und Walter Schellenberger (1997). Im Rahmen eines kleinen Festakts –
[weiterlesen …]



DRK Südpfalz verliert seinen „Macher“: Bernd Fischer ist tot

2. Mai 2019 | Von

Landau. Großer Schock für alle, die ihn gekannt haben: Bernd Fischer ist tot. Fischer, der 31 Jahre Geschäftsführer des DRK-Kreisverbands Südpfalz war, sei ein überaus „kompetenter und engagierter Rotkreuzler gewesen, sagen seine Mitstreiter. Landau Oberbürgermeister Thomas Hirsch sagte: „Bernd Fischer war ein Macher, der in Landau und der Region Vieles auf den Weg gebracht hat.“
[weiterlesen …]



OB Thomas Hirsch feierte am 30. April seinen 52. Geburtstag: „Es passt alles“

30. April 2019 | Von

Landau. Seit 2016 ist Thomas Hirsch Landauer OB. Schon gute Tradition sind die zwanglosen Einladungen, die Hirsch zu seinen Geburtstagen ausspricht. In seinem Büro im Landauer Rathaus trafen sich heute (30. April) viele Wegbegleiter um ihm zu seinem 52. Geburtstag zu gratulieren. Es gab viele angeregte Gespräche zwischen Hirsch und den Gratulanten. „Ich fühle mich
[weiterlesen …]



Charmaine Beyer in den Landesvorstand der Frauen-Union gewählt

16. April 2019 | Von

Ober-Olm. Die CDU Südliche Weinstraße freut sich über die Wahl Ihres Kreisvorstandsmitglieds, Charmaine Beyer, in den Landesvorstand der Frauen-Union Rheinland-Pfalz. Beim Landestag der Frauen-Union Rheinland-Pfalz am 13. April wurde sie mit 96 Prozent der Stimmen in den Vorstand gewählt. Charmaine Beyer ist darüber hinaus im Ortsvorstand der CDU Edenkoben, im Vorstand des CDU Gemeindeverbands Edenkoben
[weiterlesen …]



Stadt Landau verleiht Ehrenplakette an Gerlinde Rahm, Albrecht Hornbach und Christian Schad

15. April 2019 | Von

Landau. Für außergewöhnliches Engagement in ganz unterschiedlichen Bereichen hat die Stadt Landau jetzt die Vorsitzende des Freundeskreises Ruhango-Kigoma, Gerlinde Rahm, den Vorsitzenden des Hornbach-Konzerns, Albrecht Hornbach, und den Präsidenten der Evangelischen Kirche der Pfalz, Dr. h.c. Christian Schad, mit der Ehrenplakette ausgezeichnet – der zweithöchsten Ehrung, die die Stadt zu vergeben hat. Die Feierstunde fand
[weiterlesen …]



Hildrun Siegrist wird 75: Ehemalige Landtagsabgeordnete gehörte 20 Jahre dem Bezirkstag Pfalz an

14. April 2019 | Von

Neustadt. Die ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Hildrun Siegrist aus Neustadt an der Weinstraße wird am 15. April 75 Jahre alt. Die Diplom-Verwaltungswirtin gehörte 20 Jahre lang dem Bezirkstag Pfalz an, zuletzt von 1999 bis 2014 als erste stellvertretende Fraktionsvorsitzende; von 1989 bis 1994 war sie bereits als bürgerschaftliches Mitglied in verschiedenen Ausschüssen tätig. Sie engagierte sich unter
[weiterlesen …]



Aktion Pfalzstorch e.V.: Verleihung des Gerhard-Postel-Preises an Biowinzer Ludwig Seiler

4. April 2019 | Von

Bornheim. Der Biowinzer und Naturschützer Ludwig Seiler aus Weyher wurde mit dem Naturschutzpreis ausgezeichnet. Im Gedenken an den verstorbenen Pfarrer und Naturschützer Gerhard Postel, wird der Preis seit 2013 an Naturschutzengagierte oder vorbildliche Naturschutzprojekte vergeben. Im Rahmen einer Feierstunde mit über 70 geladenen Gästen wurde der Preis an den 51-Jährigen Biowinzer übergeben. Begleitet wurde die
[weiterlesen …]



7. Bürgerempfang in Mainz: Ministerpräsidentin Malu Dreyer dankt Helden des Alltags

1. April 2019 | Von

Mainz. „Ihr bürgerschaftliches Engagement verbindet Menschen, es baut Brücken zwischen verschiedenen Gruppen und Lebenswelten und ist damit ein wichtiger Faktor des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Es ist gelebte Demokratie“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Samstag beim siebten Bürgerempfang in der Staatskanzlei. In diesem Jahr waren rund 300 ehrenamtlich engagierte Bürger eingeladen. Für die musikalische Untermalung beim Bürgerempfang
[weiterlesen …]



Haus zum Maulbeerbaum: Neuer Vorstand, neue Zweckbestimmung für “Freunde des Hauses zum Maulbeerbaum Landau e.V.“

28. März 2019 | Von

Landau. Der im Jahre 2011 gegründete Verein “Freunde des Hauses zum Maulbeerbaum Landau e.V.“ hielt am 23. März seine Jahreshauptversammlung ab. Schwerpunkt war eine Änderung der Satzung, weil der 2011 formulierte Satzungszweck erfreulicherweise inzwischen erreicht ist. Da im Jahr 2011 die Rettung des Hauses zum Maulbeerbaum noch in weiter Ferne lag, lautete der Vereinszweck „eine
[weiterlesen …]



„Macht´s gut, liebe Grüße“ – Vorsitzender der Wörther Tafel Stuhlik zieht sich zurück

27. März 2019 | Von

Wörth – Der Gründer der Wörther Tafel e.V., Thomas Stuhlik, stellt sich nicht wieder zur Wahl zum Vorsitzenden. Im Frühjahr 2005 hatte er die Tafel ins Leben gerufen – am 27. März hört er nun auf. Die Gründe seien gesundheitlicher Natur, sagte Stuhlik. Deshalb habe er beschlossen, sich nicht wieder zur Wahl zu stellen. „Es
[weiterlesen …]



Neuer Vorsitzender des Städtetags Rheinland-Pfalz: Landauer OB Hirsch an die Spitze des kommunalen Verbands gewählt

21. März 2019 | Von

Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch ist neuer Vorsitzender des Städtetags Rheinland-Pfalz. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in Mainz wurde der Verwaltungschef der südpfälzischen Metropole heute (21. März) zum Nachfolger des Pirmasenser Oberbürgermeisters Dr. Bernhard Matheis gewählt. Hirschs Stellvertreter ist der Mainzer OB Michael Ebling. „Wir erleben seit einigen Jahren einen klaren Trend: Die Menschen orientieren sich in
[weiterlesen …]



Hagenbach: Katharina Meyer feiert 102. Geburtstag

18. März 2019 | Von

Hagenbach – Katharina Meyer feierte am Sonntag ihren 102. Geburtstag. Die Stadt gratulierte natürlich ebenfalls zu diesem ganz besonderen Geburtstag, den die Jubilarin im ASB Seniorenheim bei guter Gesundheit und und mit viel Fröhlichkeit feierte. Der Stadtbeigeordnete Christian Hutter überbrachte die herzlichsten Glückwünsche, plauderte mit dem Geburtstagskind und wünschte weiterhin alles Gute.



Directory powered by Business Directory Plugin