Donnerstag, 19. April 2018

Leute-Regional

Präsident des Oberrheinrats und langjähriger Landauer Stadtrat Theo Kautzmann feiert 70. Geburtstag

17. April 2018 | Von

Landau. 33 Jahre gehörte er dem Landauer Stadtrat an; seit Ende vergangenen Jahres hat er das Amt des Präsidenten des Oberrheinrats inne: Theo Kautzmann feiert am Freitag, 20. April, seinen 70. Geburtstag. Untätig bleibt der Jubilar an seinem Ehrentag nicht: Am selben Tag kommt der Vorstand des Oberrheinrats zu einer Sitzung in Landau zusammen. Zentrale
[weiterlesen …]



Herxheim: „Herzkeks“ – neues Hörbuch von Michael Bauer mit Liebeszupfmusik

10. April 2018 | Von

Herxheim – Charmant kommen sie daher, die Texte von Michael Bauer, Heimatpoet und tiefsinniger Beobachter, der in Herxheim lebt und wirkt. Der Autor, der spätestens durch seine „Winzlyrik“, dem „Pfalzkönig“, ein Begriff geworden ist und mit Werken wie „Seeleschokolad“, „Plauderwelsch und Pfalzgezeter“ und der CD „Weltunngergangsblues“ großen Anklang fand, hat nun gemeinsam mit Adax Dörsam
[weiterlesen …]



MGV Ramberg wählt eine Frau als Vorstand – neue Stimmen sind willkommen

9. April 2018 | Von

Ramberg. Bei der Generalversammlung des MGV „Harmonie“ Ramberg e.V. 1908 Ende März standen turnusgemäß Neuwahlen des Vorstandes an. Der 1. Vorsitzende Roman Weißgerber trat aus beruflichen Gründen nicht mehr an. Seinem Vorstandsbericht konnte man entnehmen, dass der MGV Ramberg sehr aktiv ist. Neben Chorproben und Auftritten wurden mehrtägige Veranstaltungen gestemmt, so zum Beispiel die Wein-Lounge
[weiterlesen …]



„Mister SPD-AG 60plus“ Wolfgang Thiel feiert 70. Geburtstag

4. April 2018 | Von

Hergersweiler – Wolfgang Thiel, Vorsitzender der AG 60plus Südpfalz, feiert heute seinen 70. Geburtstag. Thiel ist außerdem Mitglied im Unterbezirksvorstand der SPD als Mitgliederbeauftragter und im Regional- und Landesvorstand der AG 60plus Rheinland-Pfalz. Er ist Pressesprecher dieses Gremium und für die AG 60plus stellvertretender Vorsitzender des Landesparteirats der SPD Rheinland-Pfalz. „Anlass genug, nicht nur zu gratulieren,
[weiterlesen …]



Seltene Krankheit HLH: Colin Alexander aus Hördt sucht einen Stammzellenspender – Typisierungsaktion am 22. April

26. März 2018 | Von

Hördt – Der zweijährige Colin aus Hördt braucht dringend Hilfe. Im Januar wurde das Kind mit anhaltendem, hohem Fieber in das Uniklinikum Heidelberg eingeliefert. Nach etlichen Tagen anstrengender und schmerzhafter Tests wurde bei Colin „Hämophagozytische Lymphistiozytose“, kurz HLH, diagnostiziert. Diese höchst seltene und weitgehend unbekannte Immunerkrankung äußert sich durch hohes Fieber, eine Überreaktion des Immunsystems
[weiterlesen …]



Verdienstmedaille des Landes für Eugen Niederer – ehemaliger Leiter der Polizeiinspektion Wörth

22. März 2018 | Von

Wörth – Für seinen Beitrag zur Förderung der Gemeinschaft hat der ehemalige Beigeordnete der Stadt Wörth, Eugen Niederer, die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Der Präsidenten der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz, überreichte die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer ausgestellte Urkunde und die zugehörige Medaille am Dienstag in Neustad. In seiner Laudatio sagte
[weiterlesen …]



Germersheim: Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold für Kreisverbindungskommando-Leiter Oberstleutnant Anton Petschner

16. März 2018 | Von

Kreis Germersheim – Der Leiter des Kreisverbindungskommandos, Oberstleutnant Anton Petschner, hat am Donnerstag das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold erhalten. Der Kommandeur des Landeskommandos Rheinland-Pfalz, Oberst Erwin Mattes, überreichte das Ehrenabzeichen nebst der von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) unterschriebenen Urkunde im Konferenzzimmer von Landrat Dr. Fritz Brechtel. Petschner wird damit für „treue Pflichterfüllung
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Landesehrennadel an Udo Türk verliehen

12. März 2018 | Von

Udo Türk aus Rheinzabern hat am 9. März für sein ehrenamtliches Engagement die Landesehrennadel erhalten. Landrat Dr. Fritz Brechtel überreichte ihm die Auszeichnung bei einer kleinen Feierstunde in der Kreisverwaltung Germersheim. Udo Türk hat sich durch seinen persönlichen und jahrelangen Einsatz in der Kommunalpolitik und in mehreren Vereinen verdient gemacht. Emsiger Kommunalpolitiker und und unermüdliches Vereine-Mitglied
[weiterlesen …]



Kardinal Lehmann gestorben: Dreyer: „Er wird uns fehlen“

11. März 2018 | Von

Mainz- Der frühere Mainzer Bischof, Kardinal Karl Lehmann, ist tot. Er sei am frühen Sonntagmorgen im Alter von 81 Jahren gestorben, teilte das Bistum Mainz mit. Im September 2017 hatte Lehmann einen Schlaganfall erlitten. Anfang März hatte das Bistum mitgeteilt, dass sein Gesundheitszustand kritisch sei. Lehmann war von 1987 bis 2008 Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz.
[weiterlesen …]



Ehrennadel für Andreas Werle aus Wattenheim: Langjährige Schöffen und Schiedspersonen geehrt

9. März 2018 | Von

Bad Dürkheim. Justizminister Herbert Mertin überreichte im Februar im Rahmen einer Feierstunde im Ministerium der Justiz gemeinsam mit dem Präsidenten des Pfälzischen Oberlandesgerichts Zweibrücken, Bernhard Thurn, sowie dem Vizepräsidenten des Oberlandesgerichts Koblenz, Thomas Grünewald, die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an insgesamt 20 ehrenamtliche Richter der ordentlichen Gerichtsbarkeit sowie Schiedspersonen. Unter den Geehrten war auch Andreas
[weiterlesen …]



Polizeikommissar Andreas Braun – der beliebteste „Cop“ in Germersheim

5. März 2018 | Von

Germersheim – Immer gut gelaunt, stets ein Lächeln auf den Lippen: Polizeikommissar Andreas Braun ist wohl das bekannteste und beliebteste Öffentlichkeits-Gesicht der Polizeiinspektion Germersheim. Der 32-Jährige hat vor allen Dingen mit Tier- und Baby-Rettungsaktionen von sich reden gemacht. Unvergessen, wie er mit Putzeimer und Besenstiel ein kleines Kätzchen vom Dach eines fünfstöckigen Hauses holte. Und
[weiterlesen …]



Rülzheim: Reiner, sonst keiner! – Bürgermeister Hör tritt im nächsten Jahr wieder an

4. März 2018 | Von

Rülzheim – Volle Rückendeckung und viel Applaus bekam Reiner Hör, 1. Vorsitzender der Aktiven Bürger Rülzheim und Ortsbürgermeister seit 2006, für seine Ankündigung, sich im nächsten Jahr für eine weitere Amtszeit zu bewerben. „Mit Reiner Hör an der Spitze hat sich unsere Heimatgemeinde in den vergangenen Jahren bestens entwickelt. Rülzheim ist ein boomender Wirtschaftsstandort, eine
[weiterlesen …]



Karl-Heinz Wiesemann seit zehn Jahren Bischof von Speyer

28. Februar 2018 | Von

Speyer – Mit einem feierlichen Pontifikalamt am Sonntag, 11. März (10 Uhr) erinnert das Bistum Speyer an die Wahl von Papst Franziskus vor fünf Jahren und gleichzeitig an die Amtseinführung von Dr. Karl-Heinz Wiesemann als Bischof von Speyer vor zehn Jahren. Generalvikar Dr. Franz Jung lädt die Gläubigen zur Mitfeier des Pontifikalamtes im Dom zu
[weiterlesen …]



Sabrina Kleinhenz aus Herxheim ist Vorsitzende im Dachverband der kommunalen Jugendvertretungen in Rheinland-Pfalz

28. Februar 2018 | Von

Herxheim – In vielen Gemeinden in Rheinland-Pfalz gibt es Jugendvertretungen. Dazu gehören Jugendgemeinderäte, Jugendparlamente, Jugendforen oder andere Beteiligungsformen, in denen Jugendliche ihre Interessen ausdrücken, sich politisch beteiligen und ihre Wünsche einbringen können. Der entsprechende Dachverband in Rheinland-Pfalz hat inzwischen bereits sieben Mitglieder. „Ich freue mich, dass mit Sabrina Kleinhenz eine der beiden Vorsitzenden aus dem
[weiterlesen …]



Schenkung von Dr. Berthold Roland: 320 Kunstwerke für Landesmuseum Mainz

28. Februar 2018 | Von

Mainz. Der Kunsthistoriker Dr. Berthold Roland, ehemaliger Direktor des Landesmuseums Mainz und von 1983 bis 1993 von Schloss Villa Ludwigshöhe, hat anlässlich seines 90. Geburtstags eine Schenkung an seine ehemalige Wirkungsstätte übergeben. In einem feierlichen Rahmen hat Kulturminister Konrad Wolf die umfangreiche Auswahl an Kunstwerken des 20. Jahrhunderts für das Land Rheinland-Pfalz entgegengenommen. Kulturminister Wolf
[weiterlesen …]



Offenbach: „Liederkranz“-Ehrenvorsitzender Fritz Schaurer gestorben

27. Februar 2018 | Von

Offenbach. Am vergangenen Donnerstag (22. Februar) starb im Alter von 79 Jahren der Ehrenvorsitzende des Gesangverein „Liederkranz“ Offenbach, Fritz Schaurer. Über einen Zeitraum von 43 Jahren, von 1968 bis 2011 übte der in der ganzen Südpfalz bekannte Fritz Schaurer das Amt des ersten Vorsitzenden des „Liederkranz“ aus. Hierfür wurde er 1998 mit dem Goldenen Teller
[weiterlesen …]



Manfred Petry wird 65: FWG-Politiker fast 20 Jahre im Bezirksverband Pfalz engagiert

27. Februar 2018 | Von

Frankenstein. Der FWG-Politiker Manfred Petry feiert am 28. Februar seinen 65. Geburtstag. Der ehemalige langjährige Ortsbürgermeister von Frankenstein bei Kaiserslautern war von 1994 bis 1999 und ist seit 2004 Mitglied des Bezirkstags Pfalz. In dieser Legislaturperiode gehört er dem Bezirksausschuss, dem Rechnungsprüfungsausschuss und dem Beitrat für Gedenkarbeit des Bezirksverbands Pfalz sowie dem Aufsichtsrat der Pfalzwerke
[weiterlesen …]



Böchingerin trifft Álvaro Soler in Barcelona: Sanela Kugler gewinnt Erlebnisreise bei „SWR3 Elch und weg – der Mittelmeertrip“

26. Februar 2018 | Von

Böchingen. Sanela Kugler aus Böchingen geht mit SWR3 auf Kreuzfahrt durch das Mittelmeer – und trifft dabei den internationalen Chartstürmer Álvaro Soler („El Mismo Sol“) in Barcelona. Gewonnen hat Sanela Kugler den Trip bei der Programmaktion „SWR3 Elch und weg – der Mittelmeertrip“. Von 6. bis 14. April erlebt die Böchingerin unvergessliche Tage in Frankreich,
[weiterlesen …]



Kandel: Stadtbürgermeister Tielebörger feiert 70. Geburtstag

25. Februar 2018 | Von

Kandel: Stadtbürgermeister Günther Tielebörger (SPD) hat am Sonntagvormittag in kleinem Rahmen in der Stadthalle seinen 70. Geburtstag gefeiert. Mit Familie, Freunden, Kollegen und Weggefährten wurde auf den „Runden“ angestoßen und lebhafte Gespräche geführt. Tielebörger ist seit 2004 ehrenamtlich Bürgermeister der Stadt Kandel. Von 1981 bis 2009 war er hauptamtlicher Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kandel. Geboren und
[weiterlesen …]



Haßloch: Armin Jung nachträglich mit der Silbernen Verdienstmedaille geehrt

20. Februar 2018 | Von

Haßloch. Eigentlich sollte Armin Jung schon beim diesjährigen Neujahrsempfang die Silberne Verdienstmedaille der Gemeinde Haßloch bekommen. Da er im Januar aber verhindert war, holte man die Ehrung nun im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus nach. Armin Jung ist seit 2007 Dekan des evangelischen Kirchenbezirks Neustadt. Zuvor war der 62-jährige 20 Jahre Gemeindepfarrer in Haßloch.
[weiterlesen …]



Speyer: Generalvikar Dr. Franz Jung zum Bischof von Würzburg ernannt

16. Februar 2018 | Von

Speyer/Rom – Papst Franziskus hat den Generalvikar des Bistums Speyer Dr. Franz Jung zum neuen Bischof von Würzburg ernannt. Die Ernennung wurde in Rom, Würzburg und Speyer heute zeitgleich bekanntgegeben. Jung wird Nachfolger des emeritierten Bischofs von Würzburg Dr. Friedhelm Hofmann, der im September des vergangenen Jahres altersbedingt zurückgetreten war. Franz Jung wurde 1966 geboren
[weiterlesen …]



75. Geburtstag Margit Sponheimer: Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Mitreißende Botschafterin für ein lebensfrohes Mainz

7. Februar 2018 | Von

Mainz. Ministerpräsidentin Malu Dreyer gratuliert der Mainzer Fastnachtsikone Margit Sponheimer zu ihrem 75. Geburtstag am heutigen 7. Februar. Sie würdigt sie als sympathisches Aushängeschild und mitreißende Botschafterin für ein lebensfrohes Mainz. „Margit Sponheimer hat mit ihren Auftritten Millionen Menschen begeistert. Auch nach ihrem Abschied von der närrischen Bühne ist sie die berühmteste Repräsentantin der Mainzer
[weiterlesen …]



Hirsch folgt Lohse in Berlin: Städtetag beruft Landauer OB in Hauptausschuss

6. Februar 2018 | Von

Landau/Berlin. Der Städtetag Rheinland-Pfalz hat den Landauer Oberbürgermeister Thomas Hirsch in den Hauptausschuss des Deutschen Städtetags in Berlin berufen. Der Stadtchef übernimmt damit eine ehrenamtliche Funktion, die zuvor die ausgeschiedene Ludwigshafener Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse inne hatte. Der Deutsche Städtetag ist der kommunale Spitzenverband der kreisfreien und der meisten kreisangehörigen Städte in Deutschland. In ihm
[weiterlesen …]



Kleine Bühne Landau: 10.000 Euro für die Indienhilfe Pater Franklin e.V. – Verabschiedung Kassenwart Franz Pfalzer

29. Januar 2018 | Von

Landau. Die Kleine Bühne Landau begeistert seit 1980 alljährlich ihr Publikum mit abwechslungsreichen und liebevoll ausgewählten Stücken. 1989 übernahm Franz Pfalzer als Kassenwart große Verantwortung, führte die Finanzen sehr zuverlässig und zeigte sich über die Jahrzehnte auch den bürokratischen Veränderungen gewachsen. Nun hat er auf eigenen Wunsch nach 28 Jahren seinen „Finanzplatz“ seinem Nachfolger Mirko
[weiterlesen …]



Bundesverdienstkreuz für Jockgrimer Karl-Heinz Deutsch: „Außergewöhnliches Engagement für Kunst und Kultur“

22. Januar 2018 | Von

Jockgrim/Mainz – Für sein herausragendes Engagement im Bereich der Bildenden Kunst und der Kultur hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den in Jockgrim lebenden Künstler Prof. Karl-Heinz Deutsch mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. „Es gibt in Rheinland-Pfalz immer wieder Persönlichkeiten, die sich in außergewöhnlichem Maße für die Förderung von Kunst und
[weiterlesen …]



Roswitha Oswald-Mutschler gibt Ratsmandat ab – 13 Jahre Einsatz für Neustadt

21. Januar 2018 | Von

Neustadt. Auf der ersten Sitzung des Neustadter Stadtrats im Jahr 2018 in dieser Woche wird die SPD-Fraktion auf ein langjähriges Mitglied verzichten müssen. Zum Ende des vergangenen Jahres hat Roswitha Oswald-Mutschler (SPD) ihr Mandat aufgeben. Aus familiären Gründen muss sie ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten einschränken. Oswald-Mutschler, die mit ihrem Mann das Küchenstudio Mutschler führt, war 13
[weiterlesen …]



Edenkoben: Birthe Kunze – Bergs zur SPD-Bürgermeisterkandidatin nominiert

18. Januar 2018 | Von

Edenkoben. Bei der Mitgliederversammlung des Ortsvereins der SPD Edenkoben am 17. Januar in der Seniorenstube Edenkoben wurde die 56-jährige Juristin Birthe Kunze – Bergs einstimmig zur Kandidatin der Edenkobener Sozialdemokraten für das Amt der Stadtbürgermeisterin nominiert. Wie die Kandidatin erklärte, will sie mit ihrer Bewerbung verstärkt sozialdemokratische Akzente in der Edenkobener Stadtpolitik setzen. Bei einer
[weiterlesen …]



Kandel: Bei Neujahrsempfang Ehrenamtliche, Sportler und Schüler geehrt

15. Januar 2018 | Von

Kandel – Zum Neujahrsempfang gehört traditionell auch die Würdigung von Personen, die sich für die Gesellschaft verdient gemacht oder außergewöhnliche Leistungen erbracht haben. Dieses Jahr wurden beim Neujahrsempfang am Sonntag drei besonders gute Schüler, drei Ehrenamtliche und jeden Menge Sportler ausgezeichnet. Die Erste Beigeordnete Gudrun Lind würdige für besonderes bürgerliches Engagement Ute Keppel, Martin Reinhard-Miltz
[weiterlesen …]



Zwei weitere „Löwinnen“ brüllen beim KV Frohsinn Edenkoben: „Goldener Löwe“ für Sabine Trauth und Annika Schomber

9. Januar 2018 | Von

Speyer. Sabine Trauth und Annika Schomber wurden in der Stadthalle in Speyer mit dem „Goldenen Löwen“ ausgezeichnet. Diesen Orden der Vereinigung der badisch-pfälzischen Karnevalvereine mit Sitz in Speyer erhalten seit 1958 Närrinnen und Narren, die sich um das Brauchtum „Pfälzer Fasnacht“ Verdienst gemacht haben. Mit dieser hohen Auszeichnung der Vereinigung werden Aktive auf Antrag geehrt,
[weiterlesen …]



Landau trauert um Ehrenbürger Heinz Buckel: „Beispielhaftes Lebenswerk“

21. Dezember 2017 | Von

Landau – Heinz Buckel, Ehrenbürger der Stadt, ist am Donnerstag im Alter von 88 Jahren gestorben. „Mit Heinz Buckel verliert die Stadt Landau einen besonderen Menschen und engagierten Politiker“, sagt Oberbürgermeister Thomas Hirsch. Die Stadt trauere mit den Angehörigen und werde dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren, so Hirsch. 40 Jahre lang gehörte Buckel dem Stadtrat an und
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin