Donnerstag, 20. Juni 2024

Goldene Ehrennadel der Stadt für Bernard André aus Mâcon

29. Mai 2024 | Kategorie: Allgemein, Leute-Regional, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Der neue Träger der Goldenen Ehrennadel Bernard André (li.) mit Oberbürgermeister Marc Weigel.
Foto: Stadt Neustadt

Neustadt. In der Sitzung des Stadtrates auf dem Hambacher Schloss am 16. Mai 2024 hat Oberbürgermeister Marc Weigel vier Neustadter Bürgerinnen und Bürger die Goldene Ehrennadel der Stadt verliehen.

Weil er an diesem Tag nicht dabei sein konnte, aber zum Demokratiefest nach Neustadt reiste, erhielt ein Bürger aus Mâcon nachträglich diese besondere Auszeichnung: Bernard André, Vize-Präsident des Partnerschaftskomitees Mâcon und Ansprechpartner für die Städtepartnerschaft mit Neustadt.

Bernard André

Den ersten Kontakt zu Neustadter Bürgern hatte Bernard André, als er 1970 zur Amtszeit von Bürgermeister Louis Escande als Direktor des Hotels Frantel in Mâcon Gäste aus der pfälzischen Partnerstadt begrüßte.

Ob als Ehrengast aus Mâcon beim Herrenweinabend der Liedertafel, als Redner beim Internationalen Künstlersymposium, als Organisator der Teilnahme des 1. FC 23 Hambach am Griezmann-Cup in Mâcon, als Übersetzer, Vermittler von Praktika oder als Begleiter von Jugendlichen bei der Internationalen Jugendbegegnung mit den Partnerstädten in Neustadt im Jahr 2022 – Bernard André ist mit Herz und Leidenschaft dabei, wenn die Partnerstadt ruft.

Alljährlich beim Weihnachtsmarkt der Kunigunde wirbt er zudem seit 2013 am Stand Mâcon für die französische Partnerstadt und das Burgund mit seinen kulinarischen Köstlichkeiten.

Seit November 2023 engagiert sich der 82-Jährige in seiner Funktion als Vize-Präsident des Partnerschaftskomitees für die seit 1956 bestehende Städtepartnerschaft.

Ehrennadel beim Fest der Demokratie

Oberbürgermeister Marc Weigel übergab die Ehrennadel im Rahmen eines Mittagessens mit den Gästen aus den sechs Partnerstädten Mâcon, Lincoln, Wernigerode, Mersin- Yenişehir, Echt-Susteren und Mukatschewo, die zum Fest der Demokratie nach Neustadt angereist waren.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen