Sonntag, 17. November 2019

Verleihung der Ehrennadel der Stadt an Cosimo Soroberto – Oberbürgermeister Hirsch: „Ein Mann der ersten Stunde und das Herz der Azzurri Landau“

9. September 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Leute-Regional
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde auf dem Gelände des IC Azzurri Landau übereichte Oberbürgermeister Thomas Hirsch die Ehrennadel der Stadt Landau an Cosimo Soroberto. Foto: stadt-landau

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde auf dem Gelände des IC Azzurri Landau übereichte Oberbürgermeister Thomas Hirsch die Ehrennadel der Stadt Landau an Cosimo Soroberto.
Foto: stadt-landau

Landau. Im Juli hatte der Stadtrat die Verleihung der Ehrennadel der Stadt Landau an Cosimo Soroberto vom Verein IC Azzurri Landau beschlossen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde auf dem Gelände der Azzurri hat Oberbürgermeister Thomas Hirsch die Ehrennadel nun an Soroberto überreicht.

Soroberto sei eine außergewöhnliche Persönlichkeit im Landauer Vereinssport, bekräftigte Hirsch in seiner Ansprache. „Herr Soroberto engagiert sich seit der Gründung der Azzurri Landau vor 34 Jahren an maßgeblicher Stelle im Verein. Als aktiver Spieler, Platzwart, Spielleiter, Vorstandsmitglied, stellvertretender Vorsitzender oder als „Mann am Grill“ – es gibt wohl keine Funktion im Verein, die er noch nicht ausgeübt hat“, würdigte der Oberbürgermeister die Verdienste Sorobertos. „Cosimo Soroberto ist das Herz der Azzurri Landau“.

Auch den Bau des vereinseigenen Clubhauses in den Jahren 2005 bis 2007 hat Soroberto an verantwortlicher Stelle unterstützt. Seit der Fertigstellung ist er für Betrieb und Instandhaltung verantwortlich.

Besonders hob Hirsch das Engagement Sorobertos und der Azzuri Landau im Bereich Völkerverstänigung hervor. „Anfangs kickten im Verein nur Mitbürger mit italienischen Wurzeln – heute treten Spieler aus den verschiedensten Nationen gegen den Ball. Mittlerweile sind auch Flüchtlinge in den Verein integriert, was diesen den Start in Deutschland erleichtert hat.“

„Ich bin sehr froh darüber, dass es Menschen wie Sie gibt, die sich in besonderem Maße für das Gemeinwohl ihrer Mitmenschen einsetzen“, wandte sich Hirsch abschließend an Sorobeto. (stadt-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin