Sonntag, 03. Juli 2022

Regional

Neuer Bürgermeister der VG Edenkoben ins Amt eingeführt: Gouasé übergibt „gut bestelltes Haus“ an Salm

1. Juli 2022 | Von

Edenkoben. In der letzten Sitzung im Amt als Bürgermeister der VG Edenkoben, vereidigte Olaf Gouasé den neuen VG-Bürgermeister Daniel Salm sowie die vom Rat gewählten Beigeordneten Eberhard Frankmann (1. Beigeordnete) und Daniel Poth (Beigeordneter). Es war gleichzeitig auch Gouasés letzter Arbeitstag „un der hot mer widder großen Spaß gemacht“ witzelte Gouasé in seiner unnachahmlichen Art.
[weiterlesen …]



Luftwaffenausbildungsbataillon präsentiert sich auf  ILA – Drohnenabwehr Thema

30. Juni 2022 | Von

Germersheim/Berlin – Das Luftwaffenausbildungsbataillon aus Germersheim hat sich in diesem Jahr erstmals auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin präsentiert.  Wie und wo setzt die Bundeswehr Kleindrohnen ein und wie werden Drohnen abgewehrt? Auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung in Berlin stellte das Personal des Luftwaffenausbildungsbataillons diese Fähigkeiten vor und stand fünf Tage
[weiterlesen …]



SÜW: Lieferengpässe bei gelben Säcken

30. Juni 2022 | Von

SÜW – Der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft informierte am Donnerstag über Lieferengpässe bei gelben Wertstoffsäcken in verschiedenen Regionen Deutschlands. Die Lieferanten begründen dies mit knappen Rohstoffen und deren drastischer Verteuerung. Auch im Landkreises Südlichen Weinstraße könnend deswegen zur Zeit nicht mehr bei allen Verbandsgemeindeverwaltungen und auch nicht bei der Kreisverwaltung Wertstoffsäcke nachgeliefert werden. Falls im privaten Haushalt
[weiterlesen …]



Überraschendes Aus für Minfelder Hort

30. Juni 2022 | Von

Minfeld – Mit viel Engagement und Überzeugung wurde nach einer schnellen und guten Lösung für die Hortgruppe in Minfeld gesucht. Bürgermeister und Hortleitung ließen in den letzten Wochen nichts unversucht, um die beliebte Einrichtung zu erhalten. Jetzt steht fest: der Hort muss zum 1. September 2022 schließen. Damit entfällt für 21 Grundschulkinder künftig das einzige
[weiterlesen …]



50 Jahre Verbandsgemeinde Edenkoben: Verabschiedung Bürgermeister Olaf Gouasé

29. Juni 2022 | Von

Edenkoben. Am 24. Juni war es soweit: nach zwei Jahren Pause lud die Verbandsgemeinde Edenkoben wieder zum Verbandsgemeindetreff. Inmitten des 50-jährigen Jubiläums der Verbandsgemeinde war der Treff der Höhepunkt des Festjahres, an dem es zugleich auch galt Abschied zu nehmen von Bürgermeister Olaf Gouasé. Endlich wieder Verbandsgemeindetreff, über 500 Gäste kamen ins Schloss Edesheim auf
[weiterlesen …]



Schwimminitiative des Landkreises Germersheim: Realschule Plus Kandel hatte Unterrichtsstunde

28. Juni 2022 | Von

Kreis Germersheim/Kandel – Um Schulen bei der Organisation von Schwimmunterricht zu unterstützen, hat der Landkreis Germersheim eine Schwimminitiative ins Leben gerufen (wir berichteten mehrfach). Durch die Kooperation des Landkreises mit der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft DLRG Rheinland-Pfalz e.V. können insbesondere die weiterführenden Schulen nun passgenaue Hilfestellungen erhalten. Ein bundesweit wohl einmaliges Projekt, so die Kreisverwaltung, bei dem
[weiterlesen …]



Gasmangel: Lage ernster als gedacht – Landau stellt Maßnahmen-Katalog vor

27. Juni 2022 | Von

Landau – Mit einem „unguten Gefühl“ ist Oberbürgermeister Thomas Hirsch von den jüngsten Beratungen im Hauptausschuss des Deutschen Städtetags in Berlin nach Landau zurückgekehrt. Beherrschendes Thema der zweitägigen Sitzung mit den kommunalen Spitzen aus dem gesamten Bundesgebiet waren die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf das restliche Europa, allen voran die drohende Gasmangel-Lage. Lage ist angespannt Hirsch
[weiterlesen …]



Oberrheinrat tagte in Bad Bergzabern: Gemeinsam an einem Strang ziehen

27. Juni 2022 | Von

Bad Bergzabern – Die Großen der Welt treffen sich dieser Tage im bayerischen Elmau zum G7-Gipfel. Etwas beschaulicher, aber nicht minder engagiert ging es am Montagmorgen in Bad Bergzabern zu. Dort tagte das Plenum des Oberrheinrats. Der Oberrheinrat ist so manchem Bürger gar nicht bekannt. Trotzdem ist es ein wichtiges Gremium, bestehend aus den vier
[weiterlesen …]



Geißler schlägt neue Streckenführung von Buslinie 532 vor

27. Juni 2022 | Von

Landau – Der Landauer Oberbürgermeisterkandidat Dominik Geißler (CDU) schlägt eine neue Streckenführung von Buslinie 532 vor. Geißler: „Für die Bürgerinnen und Bürger der Stadtdörfer Arzheim und Mörzheim ist der Wegfall der Buslinie 540 ein wirklicher Verlust. In meinen zahlreichen Gesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern, insbesondere aus Mörzheim und Arzheim, werde ich immer wieder auf
[weiterlesen …]



Speyer: 500 Ehepaare feiern Ehejubiläum im Dom

26. Juni 2022 | Von

Speyer – Unter dem Leitwort  „Liebe miteinander leben“ feierten am Wochenende 509 Ehepaare aus dem Bistum Speyer ihr Ehejubiläum.  Gekommen waren Eheleute aus der gesamten Diözese, die silberne, goldene, diamantene Hochzeit oder ein anderes Jubiläum feierten. Die zwei Gottesdienste im Speyerer Dom wurden von Domkapitular Franz Vogelgesang, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge, zelebriert. Vogelgesang sagte, es
[weiterlesen …]



Rheinland-Pfalz: Bautrends beim „Tag der Architektur“

24. Juni 2022 | Von

RLP. Das letzte Juniwochenende, 25. und 26. Juni 2022, steht wieder ganz im Zeichen der aktuellen Bautrends. Nach zwei Jahren digitaler und hybrider Formate öffnen überall Häuser ihre Türen – 57 baufrische Projekte alleine in Rheinland-Pfalz. Seit 1995 lädt der „Tag der Architektur“ als Veranstaltung der Architektenkammern der Länder ein, beispielhaftes Bauen in der Region
[weiterlesen …]



Landau: THW-Schirrmeister Klaus Selbig ist tot

24. Juni 2022 | Von

Landau – Der Schirrmeister des THWs Landau, Klaus Selbig, ist tot. Das teilte das THW mit.   Der „blaue Klaus“, wie er genannt wurde, gehörte seit 1975 dem THW an. Dort trauert man um den Kameraden. „Stets mit Rat und Tat zur Stelle, war er ein Meister im Organisieren und Herbeischaffen, so das THW in
[weiterlesen …]



CJD: 75 Jahre Bildungsgerechtigkeit

23. Juni 2022 | Von

Wörth-Maximiliansau – Was macht der Hai im Seminarraum? Torsten Fell vom Institut für Immersive Learning nahm die Teilnehmer der Fachveranstaltung des Bildungsträgers CJD Maximiliansau zum Thema „Digital und bildungsgerecht?!“ mit auf eine virtuelle Exkursion. Zum Einstieg in die Virtuelle (VR) und Erweiterte Realität (ER) konnte jeder auf dem eigenen Smartphone Tiere seiner Wahl durch den
[weiterlesen …]



Fête de la musique: Ein Festival der guten Laune mit viel Musik und netten Menschen

22. Juni 2022 | Von

Landau. „Heute ist der längste Tag des Jahres – heute ist die Fête de la Musique auch in Landau“, freute sich gestern der Landauer Organisator Armin Schowalter über das bunte musikalische Treiben in der Stadt. Die  Fête de la Musique ist auch in Corona-Zeiten nie ganz weg gewesen. Sie habe sich die letzten beide Jahre
[weiterlesen …]



Waldbrand: Löschen mit Helikopter angedacht

22. Juni 2022 | Von

Germersheim/Jockgrim/Kreis – Wenn im Sommer die Temperaturen in die Höhe klettern, steigt die Waldbrandgefahr. Hier reicht nur ein einzelner Funke, um einen verheerenden Brand auszulösen. Die Feuerwehren waren nach der Hitzewelle am dritten Juni-Wochenende auch im Landkreis Germersheim im Einsatz und löschten zahlreiche Brände. Das Thema Waldbrandgefahr beschäftigt auch die Bürgermeister Marcus Schaile aus Germersheim
[weiterlesen …]



KEIN Amok-Alarm in Edenkobener Schulen – Falschmeldungen in sozialen Medien

22. Juni 2022 | Von

Edenkoben – Im Zusammenhang  mit einem Polizeieinsatz kommt es aktuell zu Falschmeldungen über Amokalarme an Schulen in Edenkoben und Umgebung. Die Polizei versichert: „Es gibt keine Hinweise auf einen Amoklauf.“ Da die Einsatzlage in Edenkoben in der Nähe einer Schule liegt, wurden die Schüler aufgefordert, die Schulen nicht zu verlassen, um die polizeilichen Einsatzmaßnahmen nicht
[weiterlesen …]



Sportfest Luftwaffenausbildungsbataillon in Südpfalz-Kaserne: Fitness unter Beweis gestellt

21. Juni 2022 | Von

Germersheim – Strahlender Sonnenschein und sommerliche Temperaturen waren die besten Voraussetzungen für körperliche Höchstleistungen beim diesjährigen Sportfest des Luftwaffenausbildungsbataillons in der Südpfalz-Kaserne am 14. Juni 2022. Kommandeur eröffnet Wettkampftag Bevor Oberstleutnant Christoph Kück den Wettkampf eröffnete, bedankte er sich als erstes bei der 1. Kompanie des ABC-Abwehrbataillons 750 aus Bruchsal, die mit einem äußerst motivierten
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Viele Feuerwehreinsätze an den Hitzetagen

20. Juni 2022 | Von

Kreis Germersheim – Zehnmal sind die Feuerwehren des Landkreises Germersheim von Donnerstag bis Sonntag zu Vegetationsbränden ausgerückt. Unter anderem mussten die Floriansjünger zu einem Brand in einer Kleingartensiedlung in Jockgrim und zu einem Feuer am Badepark in Wörth, in dessen Verlauf auch Autos in Brand gerieten, ausrücken. Zudem kam es zu einem Waldbrand bei Hagenbach
[weiterlesen …]



Video-Interviews: „Strassenstaub“-Initiator Daniel Gebhart spricht mit Landauer OB-Kandidaten

20. Juni 2022 | Von

Landau – Die Initiative ,,Strassenstaub” versteht sich als Bewegung, die Jugendlichen eine Orientierung bietet. Dabei greift der Initiator Daniel Gebhart auf seine eigenen Erfahrungen zurück. Strassenstaub soll aufzeigen, dass es Leute gibt, die es aus eigener Kraft aus Drogenabhängigkeit und Kriminalität geschafft haben. Die Botschaft: „Auch wenn du ganz unten bist, du kannst da raus!
[weiterlesen …]



Bundesweite Razzien nach Polizisten-Morden von Kusel- Hass im Netz

20. Juni 2022 | Von

RLP – Seit Montagmorgen um sechs Uhr laufen bundesweite Durchsuchungen, die sich gegen Verfasser von Hassbotschaften im Netz richten. Als Reaktion auf zahlreiche Hasskommentare nach der Tötung der beiden Polizeibeamten im Landkreis Kusel am 31.01.2022 wurde die Ermittlungsgruppe „Hate Speech“ beim Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz (LKA) eingerichtet. Die Sachleitung hat die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz – Landeszentralstelle zur Bekämpfung
[weiterlesen …]



Wörth: Drei Autos in Brand geraten

18. Juni 2022 | Von

Wörth – Am Samstag ( 18. Juni 20222) haben gleich drei Autos gebrannt.  Zeugen hatten am Mittag die Polizei alarmiert, weil sie dunkle Rauchsäulen am Fahrradweg entlang der Schienen/Badallee gesehen hatten. Die brennenden Autos wurden von der Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.  Möglicherweise hatten die heißen Fahrzeuge Gräser entzündet, die dann wiederum die
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Krach zwischen zwei Familien – Versuchtes Tötungsdelikt

17. Juni 2022 | Von
Polizeibeamter mit Schusswaffe

Ludwigshafen – Am Donnerstagabend (16.06.2022) gegen 20:20 Uhr hat es eine Schlägerei zwischen Mitgliedern zweier Familien an einem Schnellrestaurant in der Bruchwiesenstraße gegeben. Insgesamt sollen etwa 20 Personen beteiligt gewesen sein.  Im Verlauf der Auseinandersetzung kamen ein 24-Jähriger und ein 20-Jähriger (ebenfalls Mitglieder einer der Familien) an das Schnellrestaurant gefahren und schossen mit Softair- und
[weiterlesen …]



Fronleichnam in Speyer: Kluft zwischen Kirche und Gesellschaft immer größer

16. Juni 2022 | Von

Speyer – Dompfarrer Matthias Bender leitete die Eucharistie-Feier zum Fronleichnamfest in der Kirche St. Joseph. Er vertrat Bischof Wiesemann, der wegen einer Infektion mit dem Coronavirus weiterhin in Quarantäne ist. Von St. Joseph aus folgte die Prozession durch die Gilgen- und Maximilianstraße zum Dom. Dort wurde eine Statio (Stationsgottesdienst) um den traditionellen Blumenteppich herum gehalten.
[weiterlesen …]



„Sexualisierte Gewalt gegen Kinder gibt es auch in SÜW“ – Präventionsprogramm beginnt

15. Juni 2022 | Von

SÜW – Das Kreisjugendamt Südliche Weinstraße hat, unterstützt vom Kinderschutzbund Landau-SÜW, ein Präventionsprogramm zum Schutz von Kindern vor sexualisierter Gewalt gestartet. Erster Bestandteil dieses breit angelegten Programms ist die  interaktive Wanderausstellung „ECHT KLASSE – Spielstationen zum Starksein“ für Kinder im Grundschulalter. Lehrkräfte können die Ausstellung ab sofort für ihre Schulklassen buchen. Bei der Ausstellungseröffnung, an
[weiterlesen …]



Erster Affenpocken-Fall im Kreis Germersheim

14. Juni 2022 | Von

Im Kreis Germersheim hat es einen ersten Fall von Affenpocken gegeben.  Das hat die Kreisverwaltung auf Anfrage des Pfalz-Express bestätigt. Die infizierte Person habe sich vermutlich bei einem Auslandsaufenthalt angesteckt. Das Gesundheitsamt sei in Kontakt mit der Person. Diese befindet sich seit dem Auftreten der ersten Symptome im Mai für 21 Tage in Quarantäne. Die
[weiterlesen …]



Islamist Aleem N. in Römerberg festgenommen

14. Juni 2022 | Von
Polizist mit Handschuhen und Handschellen in der Hand

Römerberg – Die Bundesanwaltschaft hat Islamisten und deutschen Staatsangehörigen Aleem N. Römerberg von Beamten des Bundeskriminalamts festnehmen lassen. Aleem N. ist der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat und der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland dringend verdächtig. N. gehört zu Top-Gefährdern N. ist den Ermittlungsbehörden wohlbekannt und zählt in Rheinland-Pfalz zu den sogenannten „Top-Gefährdern“.
[weiterlesen …]



Oberstleutnant Christoph Kück: Kommandeur mit internationaler Erfahrung

13. Juni 2022 | Von

Germersheim – Seit Ende Januar führt Oberstleutnant Christoph Kück (43) das Luftwaffenausbildungsbataillon in der Südpfalz-Kaserne in Germersheim und in der Otto-Lilienthal-Kaserne im fränkischen Roth. Die Kommandoübergabe von Oberstleutnant Peter Eckert an Kück war wegen Corona wie so vieles nicht öffentlich – im Gegensatz zu den Jahren davor. Nun soll, wenn es nach dem neuen Kommandeur
[weiterlesen …]



Ellerstadt: Sohn tötet Vater und rast in Radfahrer – Frau tot

12. Juni 2022 | Von

Ellerstadt (DÜW)/Mannheim – Am frühen Sonntagabend (12. Juni 2022) hat ein 36-Jähriger seinen 69-jährigen Vater getötet. Anschließend flüchtete der Täter noch vor Eintreffen der Polizei mit einem Pkw. Der Mann fuhr bis nach Mannheim, wo er in der Rhenaniastraße mit insgesamt vier Fahrradfahrern kollidierte. Eine 71-jährige Fahrradfahrerin wurde dabei getötet. Drei weitere Fahrradfahrer wurden vom
[weiterlesen …]



Große Fire und Rescue-Übung in Kandel und Büchelberg – Fotostrecke

12. Juni 2022 | Von

Kandel/Bücherlberg – Die Auszubildenden zum Notfallsanitäter aller Jahrgänge der DRK Rettungsdienst Südpfalz gGmbH haben einen spannenden und lehrreichen Tag im Rettungszentrum Kandel und bei der Feuerwehr Büchelberg verbracht. 21 Auszubildende waren mit 10 Fahrzeugen angereist. Die Feuerwehren Kandel, Büchelberg, Wörth und Scheibenhardt waren neben den Praxisanleitern von DRK und DRF Luftrettung sowohl in die Planung
[weiterlesen …]



Rosenwochen: Zum Abschluss nochmal richtig viel los – Fotogalerie

11. Juni 2022 | Von

Bad Bergzaberner Land – Seit 20. Mai 2022 laufen die Rosenwochen im Bad Bergzaberner Land.  Nach zwei Jahren Corona-Stillstand gab es wieder jede Menge Veranstaltungen – von der Eröffnung auf der „Eselsbühne“ in Dörrenbach, Fahrten mit dem Rosenexpress, vielen Highlights aus Wein, Wandern, Kunst, Kultur bis hin zur Kulinarik. Am letzten Wochenende wurde zum Abschluss
[weiterlesen …]