Samstag, 08. Mai 2021

Regional

Schaden größer als Nutzen: Touristiker: „Nicht tragbar, wie mit Gastronomie umgegangen wird“

7. Mai 2021 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Die Gastronomie und die Kundschaft leiden unter den ständig erneuerten Beschränkungen und Verboten der Corona-Bekämpfungsverordnungen des Landes.  „In der Folge ist die Sinnhaftigkeit nicht immer erkennbar und der Schaden kann mitunter größer sein als der Nutzen. Sie werden ungenügend erklärt und begründet.“ Diese Zusammenfassung der gegenwärtigen Situation ergibt sich aus einem Gespräch mit
[weiterlesen …]



Nachbau erwünscht: ZTL-Makerspace übergibt 30 CO2-Ampeln an Landräte und OB

7. Mai 2021 | Von

Südpfalz – Corona-konform übergaben die Vorsitzenden des Zentrums für Technikkultur Landau e.V. (ZTL), Karsten Moock und Dominik Simon, insgesamt 30 CO2-Ampeln an die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) und Dr. Fritz Brechtel (GER)  und Oberbürgermeister Thomas Hirsch (LD). Die Ampeln können an Schulen und Kindergärten zur Überprüfung der Raumluft dienen, sind aber auch als Prototypen für
[weiterlesen …]



Lauterbourger Legehennenbetrieb will groß aufstocken – Fridays for Future befürchtet Umwelt- und Gesundheitsschäden

6. Mai 2021 | Von

Lauterbourg/Elsass – In der Nähe von Lauterbourg an der deutsch-französischen Grenze plant ein französischer Legehennenbetrieb, seine Kapazitäten von 28.000 Hühner auf über 68.000 Hühner auszuweiten. Das Unternehmen EARL OEUFS MODERY hat dazu eine Genehmigungsanfrage zum Betreiben einer Legehühnerfarm in Freilandhaltung als Erweiterung einer bestehenden Zucht an die Präfektur des Departements Bas-Rhin gerichtet. Fridays for Future
[weiterlesen …]



Für vorbildliche Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Bürgerschaft: Stadt Landau mit Projekt „Bürgergenossenschaft Haus zum Maulbeerbaum“ mit Bundespreis „Kooperative Stadt“ ausgezeichnet

6. Mai 2021 | Von

Landau. Best-Practice-Beispiel Landau: Die Südpfalzmetropole wurde im Rahmen des 14. Bundeskongresses der Nationalen Stadtentwicklungspolitik jetzt mit dem Bundespreis „Kooperative Stadt“ ausgezeichnet. Gesucht waren große und kleine Kommunen, in denen die Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Bürgerschaft vorbildlich funktioniert. Überzeugt hat die Stadt Landau mit der Kooperation, die bei der Rettung des Hauses zum Maulbeerbaum gezeigt
[weiterlesen …]



Universität Koblenz-Landau erforscht Langzeitfolgen von Covid-19-Erkrankung – Studienteilnehmer gesucht

6. Mai 2021 | Von

Welche Faktoren und Merkmale begünstigen oder unterbinden Langzeitfolgen nach einer Covid-19 Infektion? Zur Erforschung dieser Frage führt die Universität Koblenz-Landau aktuell eine Studie durch. Dafür sucht sie Menschen, deren Beginn der Covid-19-Erkrankung nicht länger als drei Monate zurückliegt. Mit dem Abklingen akuter Symptome ist eine Corona-Erkrankung in vielen Fällen noch nicht vorbei. Etwa jede fünfte
[weiterlesen …]



SPD Rheinland-Pfalz stellt Regierungsteam vor – Alexander Schweitzer wird Superminister

5. Mai 2021 | Von

Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Roger Lewentz, Vorsitzender der SPD in Rheinland-Pfalz, haben am Mittwoch das sozialdemokratische Regierungsteam für die kommende Legislaturperiode vorgestellt. SPD-Fraktionschef Alexander Schweitzer (aus Bad Bergzabern) soll in der neuen Ampel-Regierung Minister des neuen (Super)Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation ( Veränderungsprozesse in Staaten und Gesellschaften) und Digitalisierung werden. „Er ist der richtige, um
[weiterlesen …]



„Click&Meet“: Erste Lockerung im Landkreis Germersheim ab Donnerstag

4. Mai 2021 | Von

Kreis Germersheim – Seit Mitte letzter Woche sind die Inzidenzzahlen für den Landkreis Germersheim jeden Tag unter 150 geblieben. Landrat Dr. Fritz Brechtel ist verhalten optimistisch: „Das ist kein Anlass für überschwängliche Freude. Einen ganz schmalen Silberstreif am Horizont möchte ich aber ausmachen. Noch sind wir deutlich über 100, die Bundesnotbremse hat noch Gültigkeit und
[weiterlesen …]



1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – Bistum Speyer und Evangelische Kirche der Pfalz mit Veranstaltungsreihe

4. Mai 2021 | Von

Speyer – Seit 1.700 Jahren leben Juden auf dem heutigen Gebiet Deutschlands. Zu dem Jubiläum finden bundesweit rund tausend Veranstaltungen statt: Konzerte, Ausstellungen, Vorträge, Theaterstücke, Filme und vieles mehr. Das Ziel ist es, jüdisches Leben in Deutschland sichtbar und erlebbar zu machen und dem erstarkenden Antisemitismus etwas entgegenzusetzen. Auch das Bistum Speyer und die Evangelische
[weiterlesen …]



Zukunftsweisendes Projekt für die Kurstadt: Land fördert Neubau der Therme in Bad Dürkheim mit über 11 Millionen Euro

2. Mai 2021 | Von

Bad Dürkheim. Mit dem Bau einer neuen Therme als Erweiterung des bestehenden Salinariums macht sich die Stadt Bad Dürkheim fit für die Zukunft und knüpft gleichzeitig an ihre lange Tradition als Heilbad an. Die ersten vorbereitenden Arbeiten für die Umsetzung dieses bedeutenden Strukturprojektes wurden in den vergangenen Tagen bereits begonnen. Für die Errichtung der neuen
[weiterlesen …]



Hexenstreich: Ortsschilder vertauscht – Schwegenheim, Neupotz, Freisbach, Kandel, Hatzenbühl und Dudenhofen „neu zugeordnet“

1. Mai 2021 | Von

Schwegenheim/Neupotz – Ein Bürger aus Schwegenheim staunte nicht schlecht, als er am 1. Mai-Morgen „sein“ Ortsschild erblickte: Am Ortseingang von Schwegenheim (Höhe Schützenhaus) stand statt dem Schwegenheimer das original Ortseingangsschild aus der Gemeinde Neupotz – offenbar ein Streich in der Hexennacht. Der Bürger meldete das „verkehrte“ Schild Schwegenheims Ortsbürgermeister Bodo Lutzke. Der kontaktierte umgehend seinen
[weiterlesen …]



Sanierungsarbeiten im Landauer Ostpark gehen voran: Kampfmittelräumdienst im Einsatz

1. Mai 2021 | Von

Landau. Die Sanierungsarbeiten des Landauer Schwanenweihers im Ostpark schreiten weiter voran. Nachdem nun die Schächte zum weiteren Abpumpen des eindringenden Grundwasser der Queich (wir berichteten) weitestgehend fertiggestellt sind, ist es nun die Aufgabe des Kampfmittelräumdienstes den Grund des Areals auf mögliche Kampfmittel zu untersuchen. Zum Ende des zweiten Weltkrieges war es gang und gebe, das
[weiterlesen …]



Landau: Zum ersten Mal Maibaum auf dem Rathausplatz aufgestellt

30. April 2021 | Von

Landau. Zum 130. Mal wäre dieses Jahr der Maimarkt gefeiert worden. Da dieser wegen Corona nun zum zweiten Mal in Folge ausfällt, hat sich das Team vom Büro für Tourismus in Landau etwas Einmaliges für die Besucher des Rathausplatzes ausgedacht. Noch nie stand auf dem Rathausplatz in Landau ein Maibaum. Selbst zu Zeiten als Landau
[weiterlesen …]



In Behörden-Mühle geraten: Hagenbacher Familienvater musste in Quarantäne – trotz negativem Corona-Test

29. April 2021 | Von

Hagenbach – Obwohl sein Corona-Test negativ war, musste der Hagenbacher Familienvater Dimitrios V. am Sonntag in Quarantäne. Betroffen war natürlich auch seine Familie.  Was war geschehen? Dimitrios V. und seine Frau Slobodanka hatten am Freitag einen Friseurtermin. Der war schon längere Zeit vorher ausgemacht worden. Das Ehepaar ließ sich zuvor in der Teststation Hagenbach auf
[weiterlesen …]



Landauer Innenstadt soll noch schöner werden – Bürgervotum – Hirsch will Lockerungen für Geimpfte und staatliche Unterstützung

29. April 2021 | Von

Landau – Ort des Handels, der Dienstleistungsangebote, der Begegnung, der Geselligkeit, Kultur, Bildung und Freizeit – das alles sei Landau, sagte am Donnerstag Oberbürgermeister Thomas Hirsch. Er, Bernd Wichmann (Geschäftsführer des städtischen Büros für Tourismus) und Lisa Kunzmann vom Stadtmarketing stellten die weiteren Bemühungen für eine attraktive Landauer Innenstadt vor. Bürger sollen voten Hirsch erinnert
[weiterlesen …]



Pfalz-Express-Interview mit Michael Landgraf: Einer von vielen Ehrenamtlichen im Kampf gegen Corona

29. April 2021 | Von

Neustadt. In Neustadt gibt es drei Testzentren, um sich kostenlos auf Corona testen zu lassen. Das im Klemmhof, Badstubengasse 8, und das in der Hetzelgalerie, Exterstraße 3 wird vom Deutschen Roten Kreuz betrieben, das Krankenhaus Hetzelstift ist verantwortlich für das Testzentrum im ehemaligen Aldi-Gebäude, Speyerdorfer Straße 8. Eine Vielzahl von ehrenamtlichen Mitarbeitenden unterstützt die wenigen
[weiterlesen …]



Gelbes Band heißt „Pflücken erlaubt“: Mitmachen und Ernte von Obstbäumen freigeben

28. April 2021 | Von

SÜW – Gegen Lebensmittelverschwendung richtet sich der „Stop-Food-Waste-Day“ am 28. April. Der jährliche, globale Aktionstag ist noch relativ jung; er wurde 2017 in den Vereinigten Staaten ins Leben gerufen. Anlässlich des diesjährigen „Stop-Food-Waste-Days“ am 28. April sucht die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Pfälzerwald plus Gemeinden oder Privatpersonen, die sich an der Aktion „Gelbes Band“ beteiligen wollen.
[weiterlesen …]



Impfzentrum Landau-Südliche Weinstraße: Ein gutes Team sorgt für einen reibungslosen Ablauf

27. April 2021 | Von

Landau. 19210 Personen (Stand 13. April) sind bis jetzt im Impfzentrum Landau-Südliche Weinstraße geimpft worden. Ursprünglich waren für das letzte Wochenende nur 500 Zweitimpfungen mit Moderna vorgesehen (am 17. April). Dann hatte das Land kurzfristig zusätzlichen Impfstoff für Erstimpfungen erhalten. Verimpft wurden am 18. April sowohl Biontech als auch Astra Zeneca. Die gute Nachricht weiteren
[weiterlesen …]



Pfaff in Kaiserslautern: Vierter Bauabschnitt hat begonnen

27. April 2021 | Von

Kaiserslautern. Seit wenigen Tagen rollen auf dem ehemaligen Pfaff-Gelände wieder die Bagger. Der vierte Abschnitt des Rückbaus hat begonnen. Im Rahmen der Ordnungs- und Erschließungsmaßnahmen, wie es korrekt heißt, werden im Zentrum des Areals nicht nur zwei weitere Produktionshallen, sondern auch zahlreiche weitere Bodenverunreinigungen entfernt. Ca. drei Hektar umfasst der vierte Rückbauabschnitt, der bis September
[weiterlesen …]



Landau/SÜW: Verwirrung – Nur in zwei Fällen „falscher“ Impfstoff verimpft

26. April 2021 | Von

Landau/SÜW – Die Verwaltungen der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße und auch das Personal des Impfzentrums erreichen nach der jüngsten Presseberichterstattung immer mehr Nachfragen von verunsicherten Bürgern, die befürchten, dass ihnen am Samstag, 10. April, der „falsche“ Impfstoff gespritzt wurde. Aber: Wer an diesem Tag im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße geimpft wurde, hat wie
[weiterlesen …]



Bund will Kontaktbeschränkungen für Pflegeheimbewohner lockern

25. April 2021 | Von

Die Bundesregierung will die Kontaktbeschränkungen für Pflegeheimbewohner deutlich lockern. Man wolle eine „soziale Isolation der Bewohner durch Corona“ vermeiden, heißt es in einer Neufassung des Eckpunktepapiers für den Impfgipfel am Montag. „Zwei Wochen nach der einrichtungsbezogenen Zweitimpfung können die Besuchsmöglichkeiten in Einrichtungen ohne Ausbruchsgeschehen wieder erweitert werden und wohnbereichsübergreifende Gruppenangebote wieder durchgeführt werden.“ Eine Differenzierung
[weiterlesen …]



Was ändert sich? Städte und Kreise heben Allgemeinverfügungen auf – ab Samstag gilt die Bundesnotbremse

23. April 2021 | Von

Ab 24. April gilt die „Bundesnotbremse“ deutschlandweit. Damit treten einige neue Regeln in Kraft. Im Wesentlichen ändern sich folgende Punkte der meisten bisherigen Allgemeinverfügungen der Städte und Kreise: Ausgangsbeschränkungen gelten ab 22 statt 21 Uhr. Verstöße gegen Kontaktbeschränkungen im Privaten werden geahndet. Sport allein ist bis 24 Uhr möglich. ‍Schule: Bei Inzidenzen von mehr als
[weiterlesen …]



Frankreich weiter als Hochrisikogebiet eingestuft: Allgemeinverfügung zur Einreise-Testpflicht verlängert

23. April 2021 | Von

SÜW/Elsass.Weil die 7-Tages-Inzidenz in Frankreich weiterhin über der Schwelle von 200 liegt und Frankreich damit weiter als Hochinzidenzgebiet eingestuft wird, hat der Landkreis Südliche Weinstraße seine Allgemeinverfügung zur Einreise-Testpflicht bis 21. Mai verlängert. Nach den Regelungen der Allgemeinverfügung darf die Grenze nach Deutschland nur bei Vorlage eines negativen Corona-Tests überquert werden, der nicht älter als
[weiterlesen …]



Viele Fragen zur neuen Landauer Allgemeinverfügung – und die Antworten

22. April 2021 | Von

Landau – Mit Wirkung zum 22. April hat die Stadt Landau eine Allgemeinverfügung mit weiteren Einschränkungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie verfügt. Seit Bekanntwerden der neuen Regelungen erreichen die Verwaltung viele Fragen von Bürgern. Deshalb haben die Mitarbeiter eine FAQ-Liste zusammengestellt. Achtung: Sobald die sogenannte „Bundesnotbremse“ deutschlandweit in Kraft tritt, ändern sich auch die Regeln
[weiterlesen …]



Ausnahmen bei Ausgangsbeschränkungen in SÜW und Landau: Wer darf raus, wer nicht?

22. April 2021 | Von

SÜW/Landau – Da der Landkreis Südliche Weinstraße und Landau an drei Tagen hintereinander die 7-Tages-Inzidenz von 100 überschritten haben, sind sie jeweils zum Erlass einer Allgemeinverfügung mit strengeren Corona-Regeln verpflichtet. Diese gelten ab dem heutigen Donnerstag (22. April 2021). Stadt und Landkreis mussten auch Ausgangsbeschränkungen erlassen. Zwischen 21 Uhr und 5 Uhr ist das Verlassen
[weiterlesen …]



Impf-Registrierung für Prioritätsgruppe 3 ab 23. April

20. April 2021 | Von

Von Freitag an sind Terminregistrierungen für alle Personen der Prioritätsgruppe 3 möglich. Das teilten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler (beide SPD) am Dienstag mit. Die ersten Impfungen würden voraussichtlich ab Ende Mai stattfinden können. Mit der kompletten Öffnung der Prioritätsgruppe III können laut Bundesimpfverordnung dann auch alle Menschen, die in Einrichtungen und Diensten der
[weiterlesen …]



Neue Allgemeinverfügung: Landkreis Südliche Weinstraße will keine Ausgangsbeschränkungen

20. April 2021 | Von

SÜW (aktualisiert 19.23 Uhr) – Der Landkreis Südliche Weinstraße hat am20. April den dritten Tag in Folge die 7-Tages-Inzidenz von 100 überschritten. Aufgrund der geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ist der Kreis jetzt dazu verpflichtet, als „Notbremse“ eine neue Allgemeinverfügung mit verschärften Regeln zu erlassen. Die neue Verfügung wird am Mittwoch, 21. April, erlassen und
[weiterlesen …]



Landau: Neue Allgemeinverfügung mit weiteren Einschränkungen ab Donnerstag 

20. April 2021 | Von

Landau – Die 7-Tages-Inzidenz in Landau liegt laut Landesuntersuchungsamt am 20. April bei 132,2 und ist damit zum Vortag gleich geblieben. Landau befindet sich weiter in der „Alarmstufe“ (Rot) des Corona Warn- und Aktionsplans des Landes. Die landesweite Inzidenz beträgt 139,2 und ist damit im Vergleich zu gestern (141,6) leicht gesunken. Die Stadt liegt aber
[weiterlesen …]



Asiatische Tigermücke in Germersheim – KABS: Anwohner sind beim Aufspüren gefragt

19. April 2021 | Von

Germersheim – Die ursprünglich aus Südostasien stammende Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) wird seit Ende des 20. Jahrhunderts mit dem stetig zunehmenden internationalen Warenhandel und der steigenden Mobilität der Menschen weltweit verschleppt. Durch ihre Fähigkeit, eine große Bandbreite natürlicher und künstlicher Wasseransammlungen zur Aufzucht ihrer Larven zu nutzen, kann sich die sehr anpassungsfähige Stechmückenart in neuen
[weiterlesen …]



Impftermine nicht vergeben – Ganster und Zwick: Impfzentrum soll eigenständig Termine vorziehen können

18. April 2021 | Von

Südwestpfalz/Pirmasens – Am Wochenende wurden vielen Impfzentren zusätzliche Impfstoff-Dosen vom Land zu Verfügung gestellt. Allerdings kam es vor, dass etliche Impftermine gar nicht vergeben worden waren; so auch im im Landesimpfzentrum in Pirmasens. Das habe am Samstag und Sonntag zu vielen Nachfragen von Bürgern geführt, teilten der Pirmasenser Oberbürgermeister Markus Zwick (CDU) und Landrätin Dr.
[weiterlesen …]



Allgemeinverfügung im Kreis Germersheim bis 25. April 2021 verlängert

16. April 2021 | Von

Kreis Germersheim – Die aktuell geltende Allgemeinverfügung für den Landkreis Germersheim wird bis 25. April 2021 verlängert. Änderungen der Regelungen gibt es nicht. Das teilte die Kreisverwaltung am Freitagmittag mit.  Entsprechend den Landesvorgaben gelten wegen der hohen Inzidenzwerte von weit über 100 weiterhin die bereits bekannten Regelungen der letzten Verfügung: Im Landkreis Germersheim bestehen eine
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin