Freitag, 18. September 2020

Regional

Neuer Stadteingang für Landaus Südwesten: Pläne für Entwicklung des ehemaligen Hofmeister-Areals auf der Wollmesheimer Höhe vorgestellt

17. September 2020 | Von

Landau. Nicht nur in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs soll auf dem Gelände des derzeitigen Kaufhofgebäudes ein neues Stadttor entstehen. Auch im Südwesten Landaus, wo unter anderem das 13 Hektar große neue Stadtquartier Südwest geplant ist, ist in den kommenden Jahren die Entwicklung eines neuen attraktiven Stadteingangs vorgesehen. In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung,
[weiterlesen …]



Genussmagazin vergibt Auszeichnungen: Beste Jungwinzer des Jahres kommen aus der Pfalz

17. September 2020 | Von

Pfalz. Das Genussmagazin „Selection“ hat die besten Jungwinzer Deutschlands ausgezeichnet. Platz 1 und Platz 2 gehen in die Pfalz, an Thomas Hanewald und Stephan Schwerdt vom Weingut Hanewald-Schwerdt aus Bad Dürkheim-Leistadt und an David Hochdörffer vom Weingut Villa Hochdörffer in Landau-Nußdorf. Auch der Preis der besten Jungwinzerin konnte durch Ann-Christin Doll-Bär vom Weingut Doll in
[weiterlesen …]



Verwaltungsgericht: Kein Gesichtsvisier (Face Shield) statt Maske in der Schule

16. September 2020 | Von

Speyer – Ein Schüler einer Schule in Speyer darf auf dem Schulgelände kein Gesichtsvisier (Face Shield) tragen. Das hat das Verwaltungsgericht Neustadt/Wstr. mit Beschluss vom 10. September entschieden. Der Schüler war wenige Tage nach Schulbeginn mit einem Gesichtsvisier statt wie zuvor mit einer Alltagsmaske in der Schule erschienen. Nachdem er von der Schulleitung gebeten worden
[weiterlesen …]



Kreis Südliche Weinstraße will Bündnis „Sichere Häfen“ beitreten

15. September 2020 | Von

SÜW – Der Kreisvorstand der Südlichen Weinstraße hat beschlossen, dem Bündnis „Sichere Häfen“ beizutreten. Die Kreistagsmitglieder wurden darüber am Montag bei der Kreistagssitzung informiert. Mit dem Beitritt erklärt man die Bereitschaft, mehr Flüchtlinge aufnehmen als es Pflicht ist. Das Netzwerk „Sichere Häfen“ umfasst mehr als 130 Städte und Kommunen. Es gehört zur „Seebrücke“-Initiative, die ähnliche
[weiterlesen …]



Südpfalz-Kaserne in Germersheim: Teampreis der Luftwaffe für Einsatz bei Wuhan-Rückkehrern

15. September 2020 | Von

Germersheim – Dem Luftwaffenausbildungsbataillon in der Südpfalz-Kaserne ist eine besondere Ehre zuteil geworden: Der Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Ingo Gerhartz, zeichnete das Bataillon mit dem Teampreis der Luftwaffe aus. Am 14. September führte Gerhartz einen Truppenbesuch beim Luftwaffenausbildungsbataillon durch. Der Kommandeur des Verbands, Oberstleutnant Peter Eckert, freute sich natürlich über den Besuch des ranghöchsten Vorgesetzten
[weiterlesen …]



Germersheim: Deutsche aus Russland gedenken ihrer Deportation – Gebhart will Renten verbessern

15. September 2020 | Von

Germersheim – 71 Jahre nach dem Deportationserlass des sowjetischen Diktators Josef Stalin hatte die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland (LMdR) zur Gedenkveranstaltung nach Germersheim eingelanden. Es ist ein kaum bekanntes Kapitel der deutschen Geschichte, auf das die LMdR damit aufmerksam gemacht hat: Mehrere Millionen Deutsche, deren Vorfahren eineinhalb Jahrhunderte zuvor als Kolonisten angeworben worden waren,
[weiterlesen …]



Kreistag für Verkauf des Müllheizkraftwerkes Pirmasens: Landrat Seefeldt: „Kosten-Nutzen-Analyse spricht dafür“

15. September 2020 | Von

SÜW. Das Müllheizkraftwerk (MHKW) Pirmasens soll zum 1. Januar 2024 für 49 Millionen Euro an die aktuelle Betreiberfirma „Energy from Waste“ (EEW) verkauft werden. Die Mitglieder des Kreistages Südliche Weinstraße haben sich für diese Alternative entschieden und erteilten Weisung an die Vertreter des Landkreises Südliche Weinstraße in der Verbandsversammlung des Zweckverbands Abfallverwertung Südwestpfalz, gemäß dem
[weiterlesen …]



Welt-Erste-Hilfe-Tag: DRK rät zu Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse alle zwei Jahre

14. September 2020 | Von

Südpfalz – Im Notfall Erste Hilfe zu leisten, kann Leben retten. Doch die Kenntnisse vieler Menschen über mögliche Hilfsmaßnahmen sind oft veraltet. „Viele absolvieren zur Führerscheinprüfung einen Erste-Hilfe-Kurs und beschäftigen sich dann nie wieder mit dem Thema. Das reicht jedoch nicht aus und die Folgen können fatal sein“, sagte Tanja Melzer, Kreisgeschäftsführerin des DRK Landau,
[weiterlesen …]



Demos in Kandel: Vier Fraktionsvorsitzende positionieren sich mit Redebeiträgen

12. September 2020 | Von

Kandel –  Jeden Monat wieder: Am Samstagnachmittag hatte sich zwischen 14 Uhr und 17 Uhr das „Frauenbündnis Kandel“ vor Verbandsgemeindeverwaltung versammelt. Laut Polizei waren etwa 70 Teilnehmer dabei. Die allermeisten Kandeler Bürger interessierten sich dafür nicht, man nutzte lieber den „Heimat shoppen“-Tag in der City. Die Kundgebung des „Frauenbündnisses“ werden in der Stadt nicht gern
[weiterlesen …]



Mittelalterlicher Zeitzeuge im Dornröschenschlaf: Ehemaliger Bischofspalast in Landau ist Teil des landesweiten Denkmaltags

12. September 2020 | Von

Landau. Rund 750 Jahre Stadtgeschichte: Die Stadt Landau kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken, die bis ins Mittelalter reicht. Lässt der Stadtbrand im Jahr 1689 zunächst vermuten, dass ein Großteil der mittelalterlichen Bausubstanz in der Innenstadt zerstört wurde, so gibt es doch noch einige Zeitzeugen, die spannende Einblicke in Landaus Geschichte gewähren können. Einer davon
[weiterlesen …]



Billigheimer Purzelmarkt 2020 fällt aus: „Wir feiern dehäm und sind mit dem Herzen dabei“

11. September 2020 | Von

Billigheim. Das älteste Volksfest der Pfalz, der Billigheimer Purzelmarkt, dürfte nicht nur in der Pfalz einzigartigen Charakter haben. Wie viele andere Großveranstaltungen – und das ist der Purzelmarkt mit durchschnittlich 15.000 Besuchern jährlich durchaus – muss er dieses Jahr Corona-bedingt ausfallen. Auch bei dem Vorsitzenden des ausrichtenden Purzelmarktvereins, Bürgermeister Torsten Blank, kommt bei dem Gedanken
[weiterlesen …]



Wahl der 72. Deutschen Weinkönigin: Sieben Fragen an Neustadts OB Marc Weigel

11. September 2020 | Von

Neustadt- Oberbürgermeister Marc Weigel ist zum dritten Mal als Oberbürgermeister Gastgeber der Wahl der Deutschen Weinkönigin. Vieles ist in diesem Ausnahmejahr coronabedingt anders. In einem kleinen Interview äußert sich Weigel zur diesjährigen Veranstaltung. Mit welchen Erwartungen, Gefühlen und auch Hoffnungen blicken Sie auf diese Wahl am 25. September, die wie in den Vorjahren im Neustadter
[weiterlesen …]



28-jähriger Erzieher wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

10. September 2020 | Von

Kreis Germersheim/SÜW/Landau – Die Staatsanwaltschaft Landau hat Anklage gegen einen 28 Jahre alten Mann aus dem Kreis Südliche Weinstraße wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern und von Schutzbefohlenen in zwanzig Fällen erhoben. Dem Mann wird in der Anklage zur Last gelegt, im Jahr 2019 vier Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren
[weiterlesen …]



Rundradweg „Pamina Rheinpark Nord“ offiziell eröffnet

10. September 2020 | Von

Am Dienstag (8. September) wurde der Rundradweg „Pamina Rheinpark Nord“ offiziell seiner Bestimmung übergeben. Die Eröffnung übernahmen Landrat Dr. Fritz Brechtel und Vizepräsident des Pamina Eurodistrikts,  Präsident Rémi Bertrand und Claus Haberecht, Geschäftsführender Vorstand für den Pamina Rheinpark. Zuvor wurde der Streckenabschnitt zwischen Lauterburg und der Rheinfähre bei Neuburg von den geladenen Gästen mit dem
[weiterlesen …]



Bundespolizeirevier Bienwald zieht nach Kandel

9. September 2020 | Von

Kandel – Das Bienwald-Revier der Bundespolizei Bienwald wird nach Kandel verlegt. Das teilten der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart und der Bürgermeister der Stadt Kandel, Michael Niedermeier (beide CDU), am Mittwoch mit. Die Neuigkeit hat Gebhart vom zuständigen Bundesinnenministerium erfahren. Derzeit befindet sich das Revier am Grenzübergang nach Lauterburg an der B9. Wo genau der
[weiterlesen …]



Geldautomatensprengung in Rohrbach: Vier Männer festgenommen

9. September 2020 | Von
Mann in Handschellen

Rohrbach – Nach umfangreichen Ermittlungen wurden am Mittwoch vier Tatverdächtige festgenommen, die am 20. Juli einen Geldautomaten gesprengt haben sollen. Das teilten die Staatsanwaltschaft Landau und die Kriminalpolizei Ludwigshafen mit.  Es handelt sich um einen 29-jährigen Mann aus der Vorderpfalz, einen 31-Jährigen aus Nordbaden, einen 34-Jährigen aus Südhessen und einen 41-jährigen Mann aus dem Raum
[weiterlesen …]



Nachtragshaushalt 2020: Zusätzliche 4 Millionen Schulden für Kreis Germersheim – finanzielle Auswirkungen von Corona

8. September 2020 | Von

Mit großer Mehrheit hat der Kreistag am Montag dem Nachtragshaushalt 2020 zugestimmt. „Aufgrund der Corona-Pandemie war leider abzusehen, dass der Kreishaushalt 2020 noch tiefer in das Haushaltsdefizit rutscht. Der Nachtrag setzt dazu die neue negative Messlatte bei 9,6 Mio. Euro an. Bisher hatten wir mit 5,6 Mio. Euro geplant, verschlechtern uns also um weitere 4,0
[weiterlesen …]



Büchelberg: 13-jährige Schülerin in Schulbus zusammengebrochen und später gestorben

8. September 2020 | Von

Büchelberg/Hagenbach – Eine 13-jährige Schülerin ist am Montagmittag gegen 13.45 Uhr im Schulbus zusammengebrochen. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus nach Karlsruhe gebracht, wo sie später starb, wie die Polizei auf Nachfrage des Pfalz-Express mitteilte. Zu Wahrung der Persönlichlichkeitsrechte des Mädchens und seiner Familie machte sie keine weiteren Angaben. Hinweise auf eine strafbare Handlung
[weiterlesen …]



PAWENA-Maßnahme: Gemeinsame Trinkwasserleitung für Nordelsass und VG Bad Bergzabern erneuert 

7. September 2020 | Von

Elsass/SÜW /Riedseltz – Die Erneuerung der Trinkwasserverbindungsleitung vom elsässischen Riedseltz zum nahe gelegenen Schafbusch oberhalb von Wissembourg kann losgehen. Der „Spatenstich“ erfolgte am 2. September an der Gemeindehalle in Riedseltz. Der Président des „Syndicat Mixte“ (gemischter Zweckverband, syndicat mixte de production d’eau potable de la région de Wissembourg), Charles Graf, begrüßte die geladenen Gäste der
[weiterlesen …]



„Nie wieder Grenzschließungen“ – Manifest der Grenzlandmedaillen-Träger für deutsch-französische Freundschaft

5. September 2020 | Von

Südpfalz/Elsass – Wir dürfen es nie wieder zulassen, dass aus einem guten Miteinander ein stumpfes Gegeneinander wird.“ Das sagte SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt am Samstag am Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach bei der Übergabe eines Manifests der deutsch-französischen Grenzlandmedaillenempfänger* an Anne Sander, Mitglied und Quästorin des Europäischen Parlaments, und an Christine Schneider, ebenfalls Mitglied des Europäischen Parlaments.
[weiterlesen …]



Kettenkarussell löst Riesenrad auf Landauer Rathausplatz ab: Es geht weiter rund auf dem Rathausplatz

5. September 2020 | Von

Landau. Es geht weiter rund auf dem Landauer Rathausplatz: Dem „Landau Eye“, dem Riesenrad im Herzen der Innenstadt, folgt jetzt ein knapp neun Meter hohes Kettenkarussell, das in den kommenden Wochen bis 11. Oktober seine Runden auf dem Rathausplatz drehen soll. Begleitet wird die Attraktion der Familie Fahlbusch aus Schwegenheim von einem Kinderkarussell, einem Stand,
[weiterlesen …]



Neues Polizeigebäude in Landau eingeweiht: Minister Lewentz: „Dieses Geld ist bestens angelegt!“

4. September 2020 | Von

Landau. In einer kleinen Feierstunde wurde nach rund dreijähriger Bauzeit am 4. September 2020 das neue Dienstgebäude der Polizeidirektion Landau von Innenminister Roger Lewentz und Finanzministerin Doris Ahnen eingeweiht. Stellvertretend für das Land als Bauherrn übergab Geschäftsführer Holger Basten vom Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) den symbolischen Gebäudeschlüssel an Polizeipräsident Thomas Ebling. In seiner Ansprache
[weiterlesen …]



Stadtmarketing Landau: Kampagne #unserlandau zur Unterstützung der Landauer Innenstadt

3. September 2020 | Von

Landau. Am Freitag, 4. September 2020, startet die Kampagne #unserlandau, mit der das Stadtmarketing Landau die innerstädtischen Einzelhandelsgeschäfte, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe unterstützen will. Bei einem Pressetermin im Alten Kaufhaus stellten OB Hirsch, AKU-Pressesprecherin Christin Arto, Lisa Kunzmann und Andrea Bindrich vom Stadtmarketing sowie Tim Ebert und Eugen Steinbach von der Agentur Accenty die neue Kampagne
[weiterlesen …]



Klappe auf in Hayna: Alter Tabakschuppen als SWR-Drehkulisse

3. September 2020 | Von

Hayna – Scheinwerfer, Kameras und Set-Kommandos: Ein alter Tabakschuppen in Hayna hat sich Ende August für mehrere Tage in eine atmosphärische Dreh-Kulisse für die SWR-Produktion „Die Scheune“ verwandelt. Mit „Die Scheune“ bringt der SWR ab dem 9. Oktober 2020, ein neues und multimediales Format an den Start. „Die Scheune“ ist ein Repair-Café, ein Handwerkertreffpunkt, eine
[weiterlesen …]



SPD Hauenstein fordert: „B10-Unfallschwerpunkt muss entschärft werden“

3. September 2020 | Von

Hinterweidenthal / Hauenstein (Verbandsgemeinde Hauenstein, Südwestpfalz). Die noch immer bestehende bekanntermaßen gefährliche und behindernde Engstelle bei Hinterweidenthal im Verlauf der Bundesstraße 10 zwischen Pirmasens und Landau wird von Andreas Wilde, Vorsitzender des SPD Gemeindeverbandes Hauenstein, sowie Bürgermeisterkandidat Thomas Kästner als gefährlich beurteilt und als „Unfallschwerpunkt“ gebrandmarkt. Sie haben gemeinsam konkrete Vorschläge erarbeitet und vergangene Woche
[weiterlesen …]



Kontrollen der Biotonnen werden ausgeweitet – Banderolen für Biomüll-Sünder

2. September 2020 | Von

Kreis Germersheim – In den nächsten Monaten wird es verstärkt zu Kontrollen der Biotonnen im Landkreis Germersheim kommen. Das teilte die Kreisverwaltung mit. Ein Team aus sechs Kontrolleuren wird dabei systematisch die einzelnen Straßen des Landkreises aufsuchen und prüfen, ob Biotonnen möglicherweise Fremdabfall enthalten. Bei leichteren Verschmutzungen des Bioabfalls mit Plastik oder Restmüll wird eine
[weiterlesen …]



Einsatz für „Z“ zu Ende: Zöller geht – Uwe Becker neuer Leiter der Polizeiinspektion Germersheim

1. September 2020 | Von

Germersheim – Mit einer Feierstunde im Hufeisen ist am Dienstag der Leiter der Polizeiinspektion Germersheim, Wolfgang Zöller, offiziell verabschiedet worden. Ihm folgt sein bisheriger Stellvertreter Uwe Becker im Amt nach. Beide haben den Rang eines Ersten Polizeihauptkommissars. Corona-bedingt war die Gästeliste ordentlich zusammengestrichen worden, von ursprünglich 154 Personen auf 53. Man hätte sonst die Hygiene-Abstände
[weiterlesen …]



Erste „Verstärker-Schulbusse“ für den Landkreis Germersheim

31. August 2020 | Von

Kreis Germersheim – Gute Nachrichten gibt es für die Schulpendler aus Neuburg, Hagenbach, Wörth, Berg, Neuburg und Büchelberg: Seit Beginn dieser Woche sind auf der Linie 549 zusätzliche Busse unterwegs. Die sollen dafür sorgen, dass sich die Lage im Schulbusverkehr entspannt und das Risiko einer Übertragung des Coronavirus minimiert wird. „Außerdem bieten wir somit mehr
[weiterlesen …]



CDA Südpfalz: Bei Bau der zweiten Reinbrücke auch Ökosystem entlasten

30. August 2020 | Von

Südpfalz-Karlsruhe – Die Rheinbrücke sei zwingend notwendig und daher zukunftsorientiert auszugestalten. Das bedeute auch die massive Nutzung und Anbindung an den ÖPNV – deutliche Worte von Dr. Wolfgang Kouker von der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft CDA Südpfalz (Arbeitnehmer- und Sozialflügel der CDU) zum Dauerbrenner-Thema zweite Rheinbrücke bei Wörth/Maxau.  Die CDA beleuchtet seit einiger Zeit den Bau der
[weiterlesen …]



Große Ehre für Landaus Ehrenbürger: Kardinal-Wetter-Platz offiziell eingeweiht

29. August 2020 | Von

Landau. Bischof, Erzbischof, Kardinal und Ehrenbürger: Der gebürtige Landauer Friedrich Wetter kann auf bedeutsame kirchliche und weltliche Verdienste zurückblicken. Den Grundstein seines Wirkens legte er als Messdiener in der Landauer Marienkirche, wo ihm Stadt und Kirchengemeinde nun, wie zu seinem 90. Geburtstag im Jahr 2018 angekündigt, den neugestalteten Kardinal-Wetter-Platz widmen. Der Kirchenvorplatz wurde jetzt nach
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin