Montag, 03. Oktober 2022

Regional

Hate speech- Fachtagung: „Menschenverachtendes Gedankengut unkontrolliert im virtuellen Raum“

13. September 2022 | Von

Mainz – Hate Speech im Internet und insbesondere in den sozialen Netzwerken ist Gegenstand einer bundesweiten Fachtagung, die Staatssekretärin Nicole Steingaß im Mainzer Landesmuseum eröffnet hat. Experten aus Wissenschaft und Praxis beleuchten bei der Konferenz mit dem Titel „Hass und Hetze im Netz – Reaktionsmöglichkeiten der wehrhaften Demokratie“ das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Tagung
[weiterlesen …]



#offen geht – Interkulturelle Woche im Landkreis Germersheim ausgeweitet

12. September 2022 | Von

Kreis Germersheim – #offengeht lautet auch in diesem Jahr wieder das Motto der bundesweiten Interkulturellen Woche (IKW), an der sich auch der Landkreis Germersheim mit einem vielfältigen Angebot beteiligt. Bis Anfang Oktober zeigen 23 Akteure – alleine oder in Kooperation – den Stellenwert von Integration im Landkreis Germersheim. Neu ist in diesem Jahr, dass sich
[weiterlesen …]



Gerald Job ist der neue Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bellheim

11. September 2022 | Von

VG Bellheim – In der Verbandsgemeinde Bellheim mit den vier Ortsgemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim und Zeiskam wurde am Sonntag ein neuer Bürgermeister gewählt. Kandidiert hatten Gerald Job aus Ottersheim (FWG) und Rüdiger John aus Bellheim, der von CDU und SPD unterstützt wurde. Nach der Auszählung steht fest: Gerald Job wird der neue Bürgermeister der Verbandsgemeinde.
[weiterlesen …]



Herbstmarkt 2022 ist eröffnet: OB Hirsch: „Volksfeste haben in schwierigen Zeiten eine besondere Bedeutung“

10. September 2022 | Von

Landau. Die Schirme konnten heute (10. September) zur Eröffnung des Landauer Herbstmarktes wieder eingepackt werden – Petrus hatte ein Einsehen mit den Fans des beliebten Volksfestes, das erstmals nach der Corona-Pause wieder stattfinden konnte. Traditionell gab es zunächst einen kleinen Umzug des Schaustellerverbands und Spielmannzugs, der die Veranstaltung auch musikalisch begleitete, vom Rathaus zum Ort
[weiterlesen …]



Gescheitertes Grundsatzpapier Synodaler Weg – Bischof Wiesemann: „Habe es so nicht erwartet“

10. September 2022 | Von

Missbrauch, Vertuschung, keine zeitgemäßen Regeln, Ausgrenzung von Frauen in Priesterämtern: Unter der Überschrift „Synodaler Weg“ arbeiten die deutschen Katholiken an tiefgreifenden Veränderungen. Nun ist das Grundsatzpapier des Synodalen Wegs unter anderem für eine Liberalisierung der katholischen Sexuallehre gescheitert – die Bischöfe verweigerten dem Papier die nötige Zweidrittelmehrheit. Laut dem katholischen Online-Magazin „Kirche+Leben“ gab es aber
[weiterlesen …]



TÜV-Zertifikat: Landauer Stadtholding „high quality“

9. September 2022 | Von

Landau – Das Freizeitbad LA OLA, das Freibad am Prießnitzweg, die Jugendstil-Festhalle, das Kulturzentrum Altes Kaufhaus und das Messegelände: Alle diese Einrichtungen werden von der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH betrieben. Man habe einen hohen Anspruch an die Qualität, hieß es von der Holding.  Das interne Qualitätsmanagementsystem ist seit über zehn Jahren zertifiziert und
[weiterlesen …]



Germersheim: Veterinäramt findet exotische Tiere in katastrophalem Zustand – teils qualvoll verendet – Kripo ermittelt

8. September 2022 | Von

Germersheim – Ein schreckliches Bild bot sich am 7. September im Anwesen eines 37-jährigen Mannes in Germersheim. Dort hatten das Veterinäramt, die Polizei, die Artenschutzbehörde und die Berufstierrettung Rhein Neckar zahlreiche Tiere beschlagnahmt, die sich in einem erbärmlichen Zustand befanden oder schon tot waren. Viele sind verhungert oder verdurstet. Die Rede ist von bis zu
[weiterlesen …]



Nach VGH-Urteil: Land regelt Finanzausgleichsgesetz neu

7. September 2022 | Von

RLP – Mit dem am Dienstag im Ministerrat beschlossenen Entwurf des Landesfinanzausgleichsgesetzes (LFAG) werden laut der Landesregierung die Vorgaben des Verfassungsgerichtshofs (VGH) zur Neuregelung der Finanzen zwischen Land und Kommunen „vollständig und fristgerecht“ umgesetzt. Dieser sei das Ergebnis intensiver Neuberechnung des Kommunalen Finanzausgleichs in den letzten zwei Jahren, heißt es aus der Staatskanzlei. Der VGH
[weiterlesen …]



Unter dem Motto „Viel Afrika“: OB Hirsch lud zum Presseempfang in den Landauer Zoo

7. September 2022 | Von

Landau. „Viel Afrika“: Das sagt der Pfälzer umgangssprachlich, wenn es draußen so richtig heiß ist. In diesem Sommer gab es dafür reichlich Gelegenheit; der Deutsche Wetterdienst spricht von einem der heißesten und trockensten Sommer seit Beginn der Aufzeichnungen – und auch in der Stadt Landau sind viele Auswirkungen des Klimawandels bereits deutlich spürbar. Oberbürgermeister Thomas
[weiterlesen …]



Ab 8. September neue Omikron-Impfstoffe für Auffrischungsimpfungen

6. September 2022 | Von

SÜW/LD – Ab Donnerstag, 8. September, sind die ersten an Omikron angepassten Corona-Impfstoffe auch in der Kommunalen Impfstelle Landau/Südliche Weinstraße verfügbar. Darüber informierten  Stadt und Kreis. Die neuen Impfstoffe von BioNTech und Moderna, die an die Omikron-Subvariante BA.1 angepasst sind, sind ausschließlich für Auffrischungsimpfungen zugelassen und kommen damit nur für eine dritte und vierte Impfung
[weiterlesen …]



Was gilt nach den Sommerferien? Stadt und Landkreis weisen auf aktuelle bundes- und landesweite Corona-Regelungen hin

4. September 2022 | Von

LD/SÜW. Vielfach erreichen das gemeinsame Gesundheitsamt des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau aktuell Rückfragen zur Corona-Rechtslage. Darum hat das Amt, auch vor dem Hintergrund des Schuljahres-Beginns, noch mal die wichtigsten aktuellen landes- und bundesweiten Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zusammengetragen. Aktuell keine besonderen Regeln für Schulen und Kitas im Hinblick auf die
[weiterlesen …]



SÜW: 30-Jähriger soll Großmutter aus „sexuellen Motiven“ getötet haben

2. September 2022 | Von

SÜW – Am 1. September 2022 wurde die Polizei gegen 22:30 Uhr wegen einer randalierenden Person in einen (von der Polizei nicht genannten) Ort im Landkreis Südliche Weinstraße gerufen. Vor Ort sahen die Polizeikräfte im Hof des Wohnhauses eine 86-jährige Frau mit schweren Kopfverletzungen. Anwesend war auch der 30-jährige Enkel. Der hinzugerufene Notarzt konnte aber
[weiterlesen …]



Nachweis über Masern-Impfung muss vorgelegt werden – Kitas und Schulen

1. September 2022 | Von

Kreis Germersheim – Das Masernschutzgesetz sieht vor, dass Kinder in Kitas, Horten und Schulen gegen Masern geimpft sein müssen. Die Verfassungsbeschwerden einiger Eltern gegen diese Pflichtimpfung hatte das Bundesverfassungsgericht erst vor wenigen Tagen abgelehnt. Die Impfung ist verbindlich. Das wüssten nicht alle Eltern, so der Schuldezernent und Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler. Deshalb informiert das Gesundheitsamt
[weiterlesen …]



Jury und Publikum einig: Ukrainerin gewinnt beim Meistersingerkonzert in Neustadt

1. September 2022 | Von

Neustadt. Einer der glanzvollen kulturellen Höhepunkte in Neustadt ist wieder da: Das Internationale Meistersinger Wettbewerbskonzert (Abschlusskonzert des Meistersingerkurses 2022) fand zum ersten Mal nach einer großen Corona-Pause wieder im Saalbau statt. Und es hat nichts von seinem Charme eingebüßt. 1983 gründete die verstorbene Kammersängerin Erika Köth die Neustadter Meistersingerkurse. Nach deren Tod betreute Kammersängerin Prof.
[weiterlesen …]



Germersheim: Gezerre um Moschee-Neubau geht weiter – DITIB reicht Klage ein

31. August 2022 | Von

Germersheim – Der Moscheebau in Germersheim geht wieder einmal in eine nächste Runde. Seit sechs Jahren will die Germersheimer DITIB am südlichen Kreisel einen Moscheebau errichten. Die Moschee selbst existiert dort schon seit 1990 in einem flachen, unauffälligen Gebäude. Der Türkisch Islamische Kulturverein DITIB Germersheim hatte im September 2016 zu einer Infoveranstaltung eingeladen und dann
[weiterlesen …]



Bürgermeisterwahl in Verbandsgemeinde Bellheim: Fragen an die Kandidaten Job und John

30. August 2022 | Von

VG Bellheim – Am Sonntag, 11. September 2022, wird in der Verbandsgemeinde Bellheim der neue hauptamtliche Bürgermeister gewählt.  Momentan bewerben sich zwei Kandidaten (Erwähnung in alphabetischer Reihenfolge): Gerald Job (FWG) ist 54 Jahre, verheiratet, hat vier Kinder und ist Verwaltungsangestellter bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland seit 1987, Ortsbürgermeister von Ottersheim seit 2004 und 1. Beigeordneter der
[weiterlesen …]



Speyer: Mann tötet sich selbst mit Messer

29. August 2022 | Von

Speyer – Am Montag (29.08.2022 um 18.20 Uhr) hat ein Mann auf einem Parkplatz vor dem Schwimmbad in der Geibstraße damit gedroht, sich mit einem Messer zu verletzen und zu töten. Das teilte die Polizei mit. Die Beamten versuchten dann nach eigenen Angaben, den Mann unter anderem mit Hilfe eines Tasers von seinem Vorhaben abzubringen.
[weiterlesen …]



Ehrensache-Preise 2022 verliehen: Publikumspreis an Daniel Grimm

29. August 2022 | Von

Gerolstein. Auf dem Platz neben dem Bahnhofsgebäude wurden die „Ehrensache“-Preise des Jahres 2022 verliehen. Beim Landesweiten Ehrenamtstag am Sonntag, 28. August, zeichnete der Südwestrundfunk (SWR) in der Live-Sendung „SWR Ehrensache 2022“ dort ehrenamtlich engagierte Rheinland-Pfälzer aus. Die Sendung war Höhepunkt der Veranstaltung und fand, übertragen vom SWR Fernsehen, ab 18:10 Uhr auf der Bühne an
[weiterlesen …]



Doppeltes Jubiläum: 500 Jahre Ritterbund – 700 Jahre Haus zum Maulbeerbaum

28. August 2022 | Von

Landau. Der Historische Verein und der Verein Freunde des Hauses zum Maulbeerbaum luden, um die beiden Jubiläen 500 Jahre Ritterbund und 700 Jahre Haus zum Maulbeerbaum zu würdigen, zu einer Vortragsreihe ein. Für geschichtlich Interessierte waren die Vorträge ein wahrer Leckerbissen. „Die Stadt Landau um 1522“, der „Landauer Bund“, „Ritter und Burgen in der Südpfalz
[weiterlesen …]



Das größte Weinfest der Welt wird wieder gefeiert: Dürkheimer Wurstmarkt 2022 vom 9. bis 19. September

27. August 2022 | Von

Bad Dürkheim. Das größte Weinfest der Welt, der Dürkheimer Wurstmarkt, lädt vom 9. bis 19. September zum Feiern ein. In dieser Zeit verwandeln sich die Brühlwiesen in einen spektakulären Festplatz. Pfälzer Gastfreundschaft gepaart mit traditioneller Atmosphäre – in seiner 606. Auflage präsentiert der Dürkheimer Wurstmarkt ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt. Einen besonderen Höhepunkt
[weiterlesen …]



Ein halbes Jahr Krieg in der Ukraine: Stadtverwaltung Landau informiert über den aktuellen Sachstand bei der Aufnahme geflüchteter Menschen

27. August 2022 | Von

Landau. Passend zum ukrainischen Unabhängigkeitstag und sechs Monate nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine hat die Verwaltung jetzt über den aktuellen Sachstand bei der Aufnahme geflüchteter Menschen in der Stadt Landau informiert. Rund 270 aus der Ukraine geflüchtete Menschen haben inzwischen in der Stadt Landau Zuflucht gefunden – sei es in von der Stadtverwaltung
[weiterlesen …]



B10 bei Godramstein: Bei Unfall lebensgefährlich verletzt

27. August 2022 | Von

Landau. In den frühen Morgenstunden des 27. August (Samstag) kam es um 3.54 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem LKW und einem Auto auf der B10. Ein 21-Jähriger fuhr mit seinem Auto von Annweiler kommend in Richtung A65, als er auf Höhe Landau-Godramstein aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr kam. Dort stieß er frontal mit
[weiterlesen …]



Explosion in Speyer – mehrere Verletzte

25. August 2022 | Von

(Aktualisiert 26.5.2022/11.19 Uhr) Speyer – In der Wormser Straße in Speyer hat es am frühen Donnerstagabend (25.8.) eine Gasexplosion gegeben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft dann am 26. August konkretisierten, wurden durch die Verpuffung vier Personen verletzt. Ein 29-Jähriger und ein 36-Jähriger, die sich in dem Haus aufgehalten hatten, und eine 21-Jährige Passantin wurden schwer, eine
[weiterlesen …]



Zooschule Landau und das Umweltbildungszentrum Umusambi Village (Ruanda) gehen Bildungspartnerschaft ein

25. August 2022 | Von

Landau. „Nur gemeinsam können wir die biologische Vielfalt erhalten!“: Diese Grundeinsicht vermittelt die Zooschule Landau ihren Schülern in jedem Unterricht. Nun gehen die Leiterin der Zooschule, Dr. Gudrun Hollstein, und ihr Team neue Wege und bauen eine Partnerschaft mit dem Bildungszentrum Umusambi Village in Ruanda auf. Im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit soll es darum gehen,
[weiterlesen …]



Energiesparen: Klimaschutzmanagerinnen laden zu Info-Veranstaltungen in Germersheim, Kandel und Hagenbach ein

25. August 2022 | Von

Kreis Germersheim – Die Klimaschutzmanagerinnen im Landkreis Germersheim möchten die Bevölkerung zum Energiesparen animieren und haben drei Live-Veranstaltungen konzipiert, bei denen die Expertinnen zahlreiche Tipps und Hintergrund-Informationen vorstellen wollen. Den Auftakt macht dabei das Klimaschutzmanagement der Stadt Germersheim am Donnerstag, 8. September, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus (An der Grabenwehr 2). Weiter geht die Energiespar-Tour
[weiterlesen …]



Landesimpfzentrum Neustadt schließt zum Jahresende – Ab Januar 2023 Impfangebot in Bad Dürkheim

25. August 2022 | Von

DÜW/Neustadt – Durch die neuen Rahmenbedingungen zur Impfstrategie im Land Rheinland-Pfalz schließt das bisher von der kreisfreien Stadt Neustadt betriebene Landesimpfzentrum in Neustadt zum 31. Dezember 2022. Zeitgleich übernimmt das Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim als kommunale Ebene des Gesundheitsdienstes die Zusatzaufgabe der Covid-Impfungen für Bürger des Landkreises Bad Dürkheim und der Stadt Neustadt. Als
[weiterlesen …]



BI Gefahrstofflager bemängelt campende und wildpinkelnde Lastwagenfahrer vor US-Depot

24. August 2022 | Von

Germersheim/Lingenfeld – Die Bürgerinitiative (BI) „Kein Gefahrstofflager“ beklagt in einem Schreiben an den Standtortkommandeur des US-Depots campierende LKW-Fahrer und Wildpinkler vor den Toren des Depots. Schwerlastwagen, die am Nachmittag das US-Depot erreichen und keine Einfahrtserlaubnis zur Abfertigung mehr erhalten, würden vor dem Tor 1 in Germersheim und dem Tor 2 in Lingenfeld auf angrenzender öffentlicher
[weiterlesen …]



Bis auf Weiteres keine Windräder im Pfälzerwald

24. August 2022 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Auf dem Langerkopf (VG Hauenstein) werden bis auf Weiteres keine Windkraftanlagen errichtet. Die Landesregierung Rheinland-Pfalz möchte im Pfälzerwald „keinesfalls den Status des UNESCO-Biosphärenreservates gefährden“, lautet die aktuelle Auskunft aus dem Umweltministerium (MKUEM) in Mainz. In Gesprächen mit dem MAB-Komitee habe bislang keine Einigung erzielt werden können. Im aktuellen Entwurf der Teilfortschreibung des LEP
[weiterlesen …]



Vergewaltigung – Opfer macht mit „signal for help“ auf sich aufmerksam

23. August 2022 | Von

Ludwigshafen – Am Montagnachmittag (15.8.2022) soll ein 19-Jähriger eine 14-Jährige auf einem Spielplatz in der Tiroler Straße vergewaltigt haben. Die 14-Jährige konnte durch das Handzeichen ’signal for help‘ Passanten auf sich aufmerksam machen.  Da war die Tat allerdings schon gesehen. Der mutmaßliche Täter hielt sich aber noch weiter bei dem Mädchen auf, wie eine Polizeisprecherin
[weiterlesen …]



Fische und Krebse in Gefahr: Freiwillige Feuerwehr Kandel unterstützt beim Naturschutz

22. August 2022 | Von

Kandel – Die heißen Wochen haben auch in der Verbandsgemeinde Kandel Gräben und Bächen zugesetzt. Ende letzter Woche meldete Fritz Arnold vom Angelsportverein Kandel der Feuerwehr, dass der Bach nahe des Waldschwimmbads kaum noch Wasser führe und Fische und Krebse verenden könnten. Gemeinsam mit der Verbandsgemeindeverwaltung hat die Feuerwehr dann schnell unkomplizierte Hilfe geleistet und
[weiterlesen …]