Sonntag, 03. Juli 2022

Wirtschaft in der Region

VR Bank schafft Minuszinsen ab

29. Juni 2022 | Von

Für Bankkunden der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG werden Minuszinsen bzw. Verwahrentgelte in wenigen Wochen Geschichte sein. Ab dem 1. August 2022 wird deren Berechnung für alle Giro- und Tagesgeldkonten der Privat- und Firmenkunden eingestellt. „Die Europäische Zentralbank (EZB) hat angekündigt, dass im Juli der Leitzins erstmalig seit Jahren wieder schrittweise erhöht wird. Darum sehen
[weiterlesen …]



Bei 1. Südpfälzer Autogipfel Strategien beraten

28. Juni 2022 | Von

Südpfalz – In der Landauer Jugendstil-Festhalle fand der 1. Südpfälzer Autogipfel statt. Auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftsförderung (ARGE Wifö) Südpfalz tauschten sich Spitzenvertreter der regionalen Kraftfahrzeugbranche, der Stadt Landau, des Landkreises Südliche Weinstraße, des Landkreises Germersheim, der Industrie- und Handelskammer Pfalz und des Landes Rheinland-Pfalz darüber aus, wie der Transformationsprozess der Automobilbranche in die Zukunft
[weiterlesen …]



Von Bockenheim bis Schweigen-Rechtenbach – die besten 20 Jungwinzer der Pfalz sind gewählt

28. Juni 2022 | Von

Pfalz. Sie sind die Avantgarde einer neuen Winzer-Generation: 20 Nachwuchstalente wurden jetzt zur neuen „Jungen Pfalz“ gewählt und zählen damit zu den besten Jungwinzern der Pfalz. Eine fünfköpfige Jury, besetzt mit Top-Sommeliers, Händlern, Journalisten und Influencern aus ganz Deutschland verkostete, diskutierte und entschied in einer Blindverkostung gemeinsam über die Zusammensetzung der neuen Gruppierung. In den
[weiterlesen …]



Großer Andrang bei Kräuter- und Ölmarkt in Kandel – Fotogalerie

26. Juni 2022 | Von

Kandel – Mehr als 60 regionale und überregionale Aussteller waren am Wochenende  auf dem Kandeler Kräuter- und Ölmarkt vertreten. Das Wetter hat gepasst, die Location auf dem Plätzel und drumherum auch und so drängten sich zeitweise sehr viele Besucher auf dem beliebten Markt. Es gab alles rund um Öle, Essige, Kräuter, Pestos, Käse, Handwerk, Kunsthandwerk
[weiterlesen …]



Wissing: Wir vernetzen den Südwesten – regional, national und international

24. Juni 2022 | Von

Deutschlands Schiene stellt um: Auf schnellere und häufigere Verbindungen im Nah-, Fern- und Güterverkehr. Mit dem Deutschlandtakt setzt sich das Bundesministerium für Digitales und Verkehr gemeinsam mit der Schienenbranche dafür ein, die Verkehrsleistungen verdoppeln und den Anteil des Güterverkehrs auf der Schiene bedarfs- und klimagerecht auszubauen. Wie die Angebote den Schienenverkehr konkret in Baden-Württemberg, Hessen,
[weiterlesen …]



CJD: 75 Jahre Bildungsgerechtigkeit

23. Juni 2022 | Von

Wörth-Maximiliansau – Was macht der Hai im Seminarraum? Torsten Fell vom Institut für Immersive Learning nahm die Teilnehmer der Fachveranstaltung des Bildungsträgers CJD Maximiliansau zum Thema „Digital und bildungsgerecht?!“ mit auf eine virtuelle Exkursion. Zum Einstieg in die Virtuelle (VR) und Erweiterte Realität (ER) konnte jeder auf dem eigenen Smartphone Tiere seiner Wahl durch den
[weiterlesen …]



Landau: Abbruch von Kaufhof-Gebäude abgeschlossen 

23. Juni 2022 | Von

Landau – Im Spätsommer 2021 starteten die Rückbauarbeiten am ehemaligen Kaufhof-Gebäude. Seitdem nagten sich Stück für Stück schwere Bagger durch Wände und Betondecken. In wenigen Tagen ist die Abbruchphase abgeschlossen. Damit wird der Platz frei für das mischgenutzte Quartiersprojekt „Stadttor Landau“. Den abgeschlossenen Abbruch und die anstehenden Tief- und Bauarbeiten wollen Oberbürgermeister Thomas Hirsch und
[weiterlesen …]



Hagenbach: Großes Bürgerinteresse an Photovoltaiktechnik

23. Juni 2022 | Von

Unter dem Motto „Hagenbach wird Sonnenfänger“ lud die Stadt erstmals zu einem Infoabend rund um die Photovoltaiktechnik ein. Das Angebot wurde sehr gut angenommen und rund 100 Bürger aus Hagenbach und der Region lauschten aufmerksam den Ausführungen der beiden Fachreferenten Michael Linder und Michael Karch. Wie kann ein Privathaushalt regenerativer oder gar komplett autark werden?
[weiterlesen …]



Kaiserslautern lehnt Erweiterung von Fashion Outlet in Zweibrücken ab

14. Juni 2022 | Von

Die Stadt Kaiserslautern wird sich gegen die Erweiterung des Fashion Outlet in Zweibrücken aussprechen. Das hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 13. Juni beschlossen. Er schloss sich damit einer vom Referat Stadtentwicklung erarbeiteten ablehnenden Stellungnahme an, zu der die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd als Obere Planungsbehörde aufgefordert hatte. Gemäß den Unterlagen zur Beteiligung ist
[weiterlesen …]



Mit PS-Sparen und Gewinnen: Hauptpreis MINI ONE geht an Sparerin in Neustadt

12. Juni 2022 | Von

Bad Dürkheim/Neustadt. Julia Dillenkofer aus Neustadt nimmt seit Jahren jeden Monat mit ihren 20 PS-Losen an den Auslosungen teil. Bei der Monatsauslosung im Mai meinte es Fortuna gut mit ihr. Der Hauptgewinn in Form eines schicken MINI ONE wurde ihr kürzlich vom Vorsitzenden des Vorstands der Sparkasse Rhein-Haardt, Andreas Ott, übergeben. Zwei weitere PS-Sparer der
[weiterlesen …]



Wollmesheimer Höhe: Grundstein für Wohngebiet Wasgau Quartier gelegt

10. Juni 2022 | Von

Annweiler / Bad Bergzabern / Landau – Am 8. Juni 2022 fand in der Hagenauer Straße auf der Wollmesheimer Höhe in Landau die feierliche Grundsteinlegung der Projektgesellschaft Wasgau Quartier GmbH & Co. KG für den Bau von sechs Mehrfamilienhäusern statt. Auf dem über 6.100 Quadratmeter großen Grundstück des ehemaligen Hofmeister-Areals entsteht neuer, hochwertiger Wohnraum mit
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: 490 neue Wohnungen 2021 gebaut

9. Juni 2022 | Von

Kreis Germersheim – Vom Eigenheim bis zum Mehrfamilienhaus: Im Landkreis Germersheim wurden im vergangenen Jahr 490 neue Wohnungen gebaut. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) unter Berufung auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes mit. Danach flossen in den Neubau Investitionen in Höhe von rund 119 Millionen Euro. „Zusätzliche Wohnungen sind ein wichtiger Beitrag gegen
[weiterlesen …]



Wirtschaftsministerin Schmitt besucht „Bäcker Becker“ in Edenkoben 

4. Juni 2022 | Von

Edenkoben – Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt (FDP) hat am Samstag die Edenkobener Bäckerei Becker besucht. Der pfälzische Familienbetrieb von Claus Becker verbindet Tradition und Regionalität mit  Handwerkskunst und gesellschaftlicher Verantwortung. Schmitt war begeistert: „Genusshandwerker wie ,De Bäcker Becker‘ veredeln unsere hochwertigen landwirtschaftlichen Erzeugnisse. Ihrer Kunstfertigkeit ist es zu verdanken, dass wir Regionalität und Heimat tatsächlich schmecken
[weiterlesen …]



Smart Factory an BBS Wörth: Einweihung nachgeholt

3. Juni 2022 | Von

Wörth/Kreis Germersheim – Seit Sommer 2021 ist die Smart Factory an der Berufsbildenden Schule Germersheim, Standort Wörth in Betrieb. Zum Startschuss war eine Einweihungsveranstaltung mit allen Beteiligten geplant. Die ist wegen Corona seinerzeit ausgefallen.  Nun wurde die offizielle Einweihung nachgeholt. Mit der „Smart Factory“, die in der ehemaligen Schreinerwerkstatt der BBS eingerichtet wurde, wurde ein
[weiterlesen …]



Weiterer Ausbau von Fachmarktzentrum Rohrbach vorerst gestoppt

2. Juni 2022 | Von

Rohrbach/Landau – Mit Urteil vom 2. Juni hat das Verwaltungsgericht Neustadt eine Entscheidung der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße aufgehoben, mit der ein Bauvorbescheid für das Fachmarktzentrum Rohrbach verlängert worden war. Damit kann das Fachmarktzentrum zunächst nicht mehr auf dieser Grundlage erweitert werden. Geklagt hatte die Stadt Landau in der Pfalz. Sie führte an, dass gemäß den
[weiterlesen …]



Germersheim belegt 5. Platz beim Ranking der erfolgreichsten Handelsstädte Deutschlands

30. Mai 2022 | Von

Germersheim – Die Zeitschrift KOMMUNAL hat in ihrer diesjährigen April-Ausgabe in der Rubrik Politik & Recht einen Beitrag von Christian Ehrhardt veröffentlicht, der die Ergebnisse einer von ihnen durchgeführten Studie über die erfolgreichsten Handelsstädte Deutschlands offenlegt. Miteinander verglichen wurden insgesamt 600 Städte mit mindestens 20.000 und maximal 75.000 Einwohnern, bezogen auf den Handel, die Lebensqualität
[weiterlesen …]



Massive Schäden durch Krähen in der Landwirtschaft: Präsident BWV Hartelt: Behörden lassen Betriebe im Stich

30. Mai 2022 | Von

Mainz. Mit Blick auf die zunehmenden Krähenschäden in der Landwirtschaft, wirft der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV), Eberhard Hartelt, den zuständigen Behörden mangelnde Unterstützung vor. „Die Schäden durch Saat- und Rabenkrähen haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Wirksame Gegenmaßnahmen scheitern oftmals an fehlenden Genehmigungen der Behörden. Die Betriebe werden im
[weiterlesen …]



VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG unterstützt am „Raiffeisen-Tag“ acht nachhaltige Projekte in der Region

26. Mai 2022 | Von

150 Jahre – dieses Jubiläum feiert die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG in diesem Jahr. Als Genossenschaftsbank zeichnet sie sich seit ihrer Gründung 1872 durch eine sehr enge Verbundenheit zur Region und den Menschen aus, die dort leben. Gemeinsam, mit vereinten Kräften und getreu dem genossenschaftlichen Grundgedanken Friedrich Wilhelm Raiffeisens „was einer alleine nicht schafft,
[weiterlesen …]



CDU-Fraktion fordert Rülzheim und Germersheim zur Zurückhaltung gegenüber  geplanter Gewerbeansiedlung in Bellheim auf

16. Mai 2022 | Von

Bellheim – Die CDU-Fraktion im Gemeinderat Bellheim hat kein Verständnis für die Stellungnahmen der Gemeinde Rülzheim und der Stadt Germersheim zur geplanten Ansiedlung eines Bau- und eines Drogeriemarkts in den freistehenden Räumen des Einrichtungshauses StrohmeierGilb in Bellheim. Das teilte der Fraktionsvorsitzende Thorsten Metz mit.  „Wie lange soll sich Bellheim von den benachbarten Kommunen noch vorschreiben
[weiterlesen …]



Studiengang Digital Engineering: Online-Info-Konferenz am 23. Mai

13. Mai 2022 | Von

Am Montag, 23. Mai 2022, findet um 16 Uhr die nächste Online-Konferenz zum neuen Studiengang Digital Engineering in Germersheim statt. Interessierte haben hier die Möglichkeit, mit den beiden Studiengangsleitern, Prof. Dr.-Ing. Jan Conrad (Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik) und Prof. D.-Ing. Hartmut Opperskalski (Fachbereich Angewandte Ingenieurwissenschaften), über die Inhalte und den Ablauf des Studiums zu sprechen.
[weiterlesen …]



9. Winzerforum der VR Bank Südpfalz: Extremwetterereignisse und mehr

6. Mai 2022 | Von

Landau. Extremwetterereignissen im Weinbau begegnen und den Weinbaubetrieb überlebensfähig halten waren die Schwerpunktthemen beim 9. VR-Winzerforum der VR Bank Südpfalz. Eine feine Frucht, auch etwas Mineralisches, dezent in der Nase, strahlt Eleganz aus – kombiniert mit einer Weinprobe informierte Oenologieprofessor Dr. Ulrich Fischer beim Winzerforum der VR Bank Südpfalz in der Kinck’schen Mühle in Godramstein
[weiterlesen …]



Jürgen Heintz übernimmt Leitung von VR Bank-Filiale in Kandel

4. Mai 2022 | Von

Kandel – Jürgen Heintz ist ab sofort der neue Leiter der VR Bank-Filiale in Kandel. Er übernimmt diese neue Aufgabe von Beate Rihm, bei der Heintz schon 2002 zu Beginn seiner Ausbildung eingesetzt war. Rihm wechselt als Filialbereichsleitung in die Filiale in Jockgrim, zusätzlich zu ihrer Tätigkeit als Marktbereichsleiterin in Rülzheim. Nachdem Heintz zunächst in
[weiterlesen …]



6. Mai: Ludwigsmarkt in Hagenbach mit Kinderprogramm und Straßenmusik

3. Mai 2022 | Von

Hagenbach – Der Ludwigsmarkt (am Freitag, 6. Mai, von 14 bis 18 Uhr) bietet dieses Mal neben den gewohnten Lebensmittel- und Handarbeitsständen ein Rahmenprogramm. In Zusammenarbeit mit dem Faschingsverein „Hagenbacher Wölfe“, die eine kleine Bewirtung anbieten, tritt Dieter Wetzel – bekannt vom Duo „Father and Son“- unplugged und zugunsten der Ukraine-Hilfe der Verbandsgemeinde auf. Um
[weiterlesen …]



Spargelanstich in Kandel – Saison eröffnet

2. Mai 2022 | Von

Erstmals wurde in Kandel ein offizieller Spargelanstich durchgeführt. Auf Initiative von Stadtbürgermeister Michael Niedermeier haben die Stadtspitze und der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Josef Vollmer gemeinsam mit den Landwirten Michael Zapf und Markus Schowalter die Spargelsaison in der Stadt eröffnet. Niedermeier sagte, die Stadt sei mit vielen Betrieben immer noch sehr landwirtschaftlich geprägt –  in
[weiterlesen …]



BVMW Unternehmer-Abend in Landau zur OB-Wahl: Kandidaten unter die Lupe genommen

1. Mai 2022 | Von

Landau. Der BVMW bezeichnet sich selbst als „die Stimme des Mittelstands“ und vertritt branchenübergreifend die Interessen der Unternehmerschaft. „Wir wollen miteinander ins Gespräch kommen“, lautet die Grundbotschaft des BVMW. Besonders rührig ist der Landauer BVMW-Vertreter Lothar Schmidt mit interessanten Unternehmer-Abenden. Am 3. Juli wird neuer OB gewählt Am 3. Juli 2022 wird der neue Landauer
[weiterlesen …]



Rülzheim: Andreas Stratmann von DBK neues Mitglied der IHK-Vollversammlung 

25. April 2022 | Von

Rülzheim – Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer für die Pfalz ist neu gewählt worden. Zum Gremium gehört nun auch Dr. Andreas Stratmann, Geschäftsführer der DBK David + Baader GmbH. Der Hauptgeschäftsführer der IHK Pfalz, Dr. Tibor Müller, und alle Mitarbeiter der DBK-Gruppe gratulieren Stratmann zum Einzug in die IHK-Vollversammlung. Als gewähltes Mitglied der Wahlgruppe
[weiterlesen …]



Die drei Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl zu Gast beim BVMW in Landau

19. April 2022 | Von

Landau – Landau wählt im Juli einen neuen Oberbürgermeister. Wer wird Nachfolger von Amtsinhaber Thomas Hirsch? Diese Frage ist auch für Landaus Wirtschaft von großem Interesse. Drei Kandidaten treten an: Dr. Dominik Geissler (CDU), Lukas Hartmann (Die Grünen) und Dr. Maximilian Ingenthron (SPD). Landau hat in den letzten Jahren als Wirtschaftsstandort an Bedeutung gewonnen. So
[weiterlesen …]



Traditionsbetrieb Metzgerei Weisbrod ist Geschichte: „Auf zu neuen Ufern!“

19. April 2022 | Von

Landau. Alexander Weisbrod hat am Morgen des 14. April 2022 zum letzten Mal die Ladentür der Landauer Traditionsmetzgerei Weisbrod aufgeschlossen. Die Metzgerei, seit 100 Jahren in Familienhand, und letzte Innenstadtmetzgerei, ist damit Geschichte. Lange hat Weisbrod für seinen Betrieb gekämpft und mit vielen Ideen und einem bemerkenswerten Catering viele Stammkunden begeistert, die entsprechend positive Kommentare
[weiterlesen …]



Gastwerk Südpfalz: Hotels und Restaurants stellen Berufe in Gastronomie vor

14. April 2022 | Von

SÜW/Maikammer – Es ist Dienstagvormittag um kurz vor 10 Uhr und der große Saal in der Gebrüder-Ullrich-Realschule Plus in Maikammer ist erfüllt vom Stimmengewirr von rund 40 Schülerinnen und Schülern, die sich für die Berufe in der Hotellerie und Gastronomie interessieren. Das „Gastwerk Südpfalz“ hatte eingeladen zu einem Workshop, um die Ausbildungsberufe und Karrieremöglichkeiten in
[weiterlesen …]



Stiftung VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau: Zwei VRmobile für regionale Sozialstationen

5. April 2022 | Von

Bad Bergzabern/Dahn – Seit 150 Jahren ist die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG in der Region vertreten und fördert auch viele Projekte.  Dem genossenschaftlichen Grundgedanken folgend, vergibt die Stiftung der Bank jedes Jahr Spendengelder an zahlreiche gemeinnützige Vereine und Organisationen in der Südlichen Weinstraße und im Wasgau. In Kooperation mit dem Gewinnsparverein e.V. werden zusätzlich
[weiterlesen …]