Freitag, 23. August 2019

Wirtschaft in der Region

Landau: Sparkasse zeichnet Mitglieder des Verwaltungsrats mit Eberle-Medaille aus

21. August 2019 | Von

Landau/SÜW – In der Verwaltungsratssitzung der Sparkasse Südliche Weinstraße am 20. August wurden sieben Mitglieder für ihre 10-jährige Mitarbeit im Verwaltungsrat mit der Dr. Johann Christian Eberle-Medaille ausgezeichnet. Die Eberle-Medaille ist die höchste Auszeichnung der deutschen Sparkassen-Organisation. Mit ihr werden großes Engagement und hohe Verdienste um das Sparkassenwesen gewürdigt.  Matthias Beck, Thomas Dietrich, Charles Dupuis,
[weiterlesen …]



Sparkasse Germersheim-Kandel begrüßt neue Azubis

19. August 2019 | Von

Kandel – Herzlich begrüßten die Sparkassenvorstände Siegmar Müller und Peter Dudenhöffer die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Arbeitstag in der Sparkassen-Hauptstelle in Kandel. Bei einem Auswahlverfahrens hatten sich die sieben angehenden Bankkaufleute und zwei DH-Studenten um die Ausbildungs- und Studienplätze bei der Spar kasse Germersheim-Kandel gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern durchgesetzt. Direkt ins zweite Studienjahr
[weiterlesen …]



Weinlese-Start: Beste Voraussetzungen für einen guten Jahrgang

17. August 2019 | Von

Neustadt-Geinsheim. Mit der Ernte der Rebsorte Solaris (92 Grad Oechsel)  im Weingut Nett in Geinsheim ist der Startschuss für die diesjährige Weinlese der frühreifen Rebsorten gefallen. Und die Pfälzer Winzer zeigen sich durchaus optimistisch: „Wir erwarten einen Jahrgang von sehr guter Qualität. Die sommerlichen Temperaturen haben auch dafür gesorgt, dass die Trauben frei von schädlichen
[weiterlesen …]



Wissing: Pionierarbeit für die digitale Landwirtschaft – Besuch bei John Deere

15. August 2019 | Von

Münchweiler – Digitale Landwirtschaft – ohne innovative Unternehmen, Forschungsinstitute und Versuchsstandorte undenkbar. Rheinland-Pfalz hat sie. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing (FDP) hat die „Lead-Farm“ am Hofgut Neumühle in Münchweiler nahe Kaiserslautern besucht, an dem John Deere Projekte zur digitalen Landwirtschaft erprobt. „Rheinland-Pfalz leistet Pionierarbeit. Unser langjähriges Know-How im Weinbau und der Landwirtschaft gepaart mit innovativen Unternehmen
[weiterlesen …]



Ministerpräsidentin Dreyer übergibt Bewilligung für Breitband-Infrastruktur: „Der Landkreis Bad Dürkheim wird fit für die digitale Zukunft“

13. August 2019 | Von

Bad Dürkheim. „Der Breitbandausbau in Rheinland-Pfalz schreitet voran. Ich freue mich, dass wir auch im Landkreis Bad Dürkheim die Breitbandinfrastruktur fit machen für die Anforderungen unserer modernen, digitalen Welt“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Übergabe des Fördermittelbescheides an Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. „Das ist auch für mich ein richtig guter Tag“, freute sie sich. Mit
[weiterlesen …]



VR Bank Südpfalz: „Komm einfach“-Arbeitgebermarketing trägt Früchte

12. August 2019 | Von

Südpfalz – Mit ihrer Arbeitgeberkampagne „Komm einfach“ hat die VR Bank Südpfalz kräftig die Werbetrommel gerührt, um hervorragende Nachwuchskräfte für ihre vielseitigen Ausbildungs- und Studiengänge zu gewinnen. Und das mit Erfolg: Anfang August machten bei der Genossenschaftsbank gleich zehn junge Menschen den großen Schritt ins Berufsleben: Andrej Jovanovic (Landau), Nathalie Köhler (Bellheim) und Doreen Thomas
[weiterlesen …]



Ausbildungsbeginn bei der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau

9. August 2019 | Von

Am 5. August 2019 war es soweit: Nick Engel (Landau), Sophie Helfrich (Spirkelbach) und Simon Zwick (Bundenthal) haben den ersten Schritt in ihre berufliche Zukunft gemacht und ihre Ausbildung als Bankkauffrau bzw. Bankkaufmann bei der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG gestartet. Ebenfalls herzlich willkommen heißt die Bank Maximilian Wirth (Herxheim), der ein Duales Studium zum
[weiterlesen …]



Wissing testet neue Technik: Autonomer Weinbergstraktor ist Innovation aus Landau

7. August 2019 | Von

Landau. Im Weinland Nr. 1 braucht es Technik für die Winzer. Der Maschinenbauer Braun aus Landau hat einen teilautonomen Traktor für die Arbeit im Weinberg entwickelt. Minister Wissing hat den Traktor getestet. Außerdem standen am zweiten Tag der Sommerreise Technologien für alternative Kraftstoffe auf dem Programm. „In Rheinland-Pfalz werden Innovationen gemacht“, sagte Wirtschaftsminister Dr. Volker
[weiterlesen …]



Annweiler: Aus „Kai’s Weinbistro“ wird „Altstadt Weinstube“

7. August 2019 | Von

Annweiler. Nur wenige Tage bleibt das über Annweiler hinaus bekannte Weinbistro geschlossen. Dann beginnt eine weitere gastronomische Phase in der historischen Altstadt. Mit einem neuen Pächter. „Altstadt Weinstube am Rathausplatz“ heißt es nun. Das Angebot an Speisen und Getränken in der Altstadt Weinstube knüpft am bisherigen Bistro-Konzept an, geht aber in Breite und Tiefe deutlich
[weiterlesen …]



Mit der Sparkasse in die Schule: Vorsorge-Pass mit 20 Euro für Schulanfänger 2019

5. August 2019 | Von

Bei der finanziellen Vorsorge für das Kind will die Sparkasse mit ihrer Beratung helfen. Zur Ausstattung des Schulanfänger-Sets von der Sparkasse Rhein-Haardt gehören ein Emoji-Sportbeutel, ein Vorsorge-Pass mit 20 Euro Startkapital, Rechengeld, eine Broschüre zur Verkehrserziehung und ein KNAX-Comic-Heft. Auch wer noch kein Sparkassenkunde ist, kann in den Genuss eines Vorsorge-Passes und 20 Euro Startguthaben
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Fördermittelbescheid für Breitbandausbau ist da – 36 Monate für Ausbau

2. August 2019 | Von

Kreis Germersheim – Innenstaatssekretär Randolf Stich hat am Donnerstag den vorläufigen Zuwendungsbescheid des Landes für den Breitbandausbau im Landkreis Germersheim an Landrat Dr. Fritz Brechtel übergeben. Der Kreis erhält vom Land rund 3,14 Mio. Euro für den Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen. „Das ist für den Landkreis Germersheim ein großer Schritt in Richtung Gigabit-Ausbau“, so Landrat
[weiterlesen …]



Haßloch: Zuwachs für das Gewerbegebiet Nord – GreenPlaces plant nachhaltig errichteten Gewerbepark

31. Juli 2019 | Von

Haßloch. Das Haßlocher Gewerbegebiet „Nördlich des Bahndamms“ entwickelt sich weiter: Während voraussichtlich im Spätsommer der Spatenstich für den langersehnten Baumarkt fällt, hat in unmittelbarer Nachbarschaft nun das Schweizer Unternehmen GreenPlaces ein rund 8.800 Quadratmeter großes Grundstück gekauft. Der entsprechende Kaufvertrag zwischen GreenPlaces und der gemeindeeigenen Immobiliengesellschaft HIK wurde jetzt unterzeichnet. Für das Schweizer Unternehmen ist
[weiterlesen …]



Antrittsbesuch von Stadtbürgermeisters Michael Niedermeier beim Vorstand der Sparkasse Germersheim-Kandel

29. Juli 2019 | Von

Kandel – Besonders zu Beginn seiner Amtszeit gilt es für den neu gewählten Kandeler Stadtbürgermeister Michael Niedermeier (CDU), die wichtigen Institutionen in Kandel zu besuchen und sich vorzustellen. „Da gehört die Sparkasse Germersheim-Kandel, die ihren Hauptsitz in unserer Stadt hat, als eine der wichtigsten ganz klar mit an erster Stelle“, so Niedermeier. Sich im gegenseitigen
[weiterlesen …]



Interaktiver Kundenservice der Thüga: Start in der Gommersheimer Filiale der VR Bank Südpfalz

27. Juli 2019 | Von

Gommersheim. Die Thüga Energie lud am 25. Juli zu einem ganz besonderen Pressetermin in die Räumlichkeiten der VR Bank Südpfalz nach Gommersheim ein. Man habe neue, innovative Möglichkeiten gesucht um „nah beim Bürger“ zu sein, so Geschäftsführer Dr. Markus Spitz und der Leiter Regio-Center Rhein-Pfalz, Sebastian Körner ergänzt: „Die Menschen haben ein großes Bedürfnis, gut
[weiterlesen …]



Annweiler: Nach umfassendem Umbau und gründlicher Modernisierung Wasgau-Center wieder eröffnet

14. Juli 2019 | Von

Annweiler. Nach rund acht Monaten Bauzeit und sechs Wochen Schließung für den Innenausbau zeigt sich der Wasgau Frischemarkt in Annweiler, Landauer Straße 33, in beeindruckender Weise größer, moderner und nachhaltiger. Davon konnten sich zahlreiche geladene Gäste am Vorabend zur offiziellen Wiedereröffnung am 11. Juli überzeugen. In seiner Ansprache konnte Amboise Forssmann-Trevedy, Vorstandssprecher der Wasgau AG
[weiterlesen …]



Wörth: Haushaltssituation der Stadt dramatisch verschlechtert

12. Juli 2019 | Von

Wörth – Geänderte Gewerbesteuermessbescheide haben nach Angaben der Stadt die Finanzsituation dramatisch verschlechtert. Es sei zu einem „massiven Einbruch des Gewerbesteueraufkommens“ gekommen. Das Bankguthaben der Stadt, das zu Beginn des Jahres 2019 bei rund 44,5 Millionen Euro lag, wird dadurch vollständig aufgezehrt. Schon im August müssen Kassenkrediten aufgenommen werden. „Dieser vollkommen unerwartete und in der
[weiterlesen …]



Ausbildungsprüfungen: Abschlussprüfungen erfolgreich bestanden

12. Juli 2019 | Von

Landau. Am 28. Juni ist die Prüfungsphase für das Ausbildungsjahr 2019 mit den letzten mündlichen Prüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz zu Ende gegangen. Im Prüfbezirk Landau der IHK Pfalz haben 325 Auszubildende ihre Prüfungen erfolgreich bestanden und beginnen jetzt als Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt. Bereits am 7. und 8. Mai
[weiterlesen …]



Marquardt Küchen: Spezialist für besondere Küchen mit Granit

11. Juli 2019 | Von

Neustadt/Mannheim. Wer wollte bestreiten, dass die Küche einer der wichtigsten Räume in einem Haus oder einer Wohnung ist! Hier wird mit Freunden und der Familie gekocht, es werden Gäste empfangen, da hält man sich auf, eben nicht nur zum Kochen. Die Küche wird zum repräsentativen Aufenthaltsort, wo man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. „Ich
[weiterlesen …]



EuGH: Online-Händler müssen nicht per Telefon erreichbar sein

10. Juli 2019 | Von
Amazon-Paket

Luxemburg  – Online-Händler sind nicht dazu verpflichtet, dem Verbraucher vor Vertragsabschluss stets eine Telefonnummer zur Verfügung zu stellen. Sie müssten dem Verbraucher jedoch ein Kommunikationsmittel bereitstellen, über das er mit ihnen schnell in Kontakt treten und effizient kommunizieren könne, urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Mittwoch. Nach deutschem Recht sind Unternehmer verpflichtet, vor Abschluss eines
[weiterlesen …]



Kreishandwerkerschaft Südpfalz – Deutsche Weinstraße: Wiedereinführung der Meisterpflicht ist nötig

8. Juli 2019 | Von

Aktuell befasst sich der Wirtschaftsausschuss des Bundestages mit der Wiedereinführung der Meisterpflicht. 2004 wurde die Meisterpflicht in 53 Handwerken, darunter Fliesenleger, Estrichleger und Raumausstattern abgeschafft. „Mit gravierenden Folgen für das Handwerk und damit für deren Auftraggeber“, so die Kreishandwerkerschaft Südpfalz-Deutsche Weinstraße. Der Meistertitel des Handwerks stehe für erfolgreiches Unternehmertum und damit für Qualität. Dies erhöhe
[weiterlesen …]



Germersheim: VR Weintage vor grandioser Kulisse

6. Juli 2019 | Von

Germersheim – Die Kulisse könnte eindrucksvoller nicht sein: Die mächtige Germersheimer Festung im Hintergrund, dazu der Park Fronte Lamotte und die lavendelbewachsenen Zierstreifen am Bürgerhaus – exzellenter geht es kaum. Dorthin sind also nun die VR Weintage umgezogen, nachdem der ursprüngliche Veranstaltungsort Fronte Beckers wegen strenger Brandschutzauflagen nicht mehr genutzt werden kann. Man sei froh,
[weiterlesen …]



Neues Baugebiet „Im Niederfeld II“ in Billigheim-Ingenheim

5. Juli 2019 | Von

Billigheim-Ingenheim – Über 30 Bauplätze entstehen im neuen Baugebiet „Im Niederfeld II“ in Mühlhofen, einem Ortsteil der Gemeinde Billigheim-Ingenheim, mit dessen Erschließung im Jahr 2020 begonnen wird. Die Gemeinde hat die Erschließungsgesellschaft Südpfalz-Mühlhofen, die sich aus der VR Baulandentwicklungsgesellschaft Südpfalz mbH aus Landau und der Pfalzwerke Infrastruktur GmbH aus Ludwigshafen zusammensetzt, mit der Erschließung der
[weiterlesen …]



FCH Innovation Award: VR Bank Südpfalz für ihre Innovationen ausgezeichnet

2. Juli 2019 | Von

Südpfalz/Berlin – Die FCH Gruppe AG und die Allensbach Hochschule haben im Spreespeicher in Berlin die Innovation Awards an die innovativsten Banken in Deutschland verliehen. Darunter die VR Bank Südpfalz, die sich in der Kategorie Customer Experience knapp vor den anderen teilnehmenden Banken durchsetzte. Wesentliche Gründe für die positive Bewertung der Jury waren neben dem
[weiterlesen …]



Festungskooperationen sollen Touristen anlocken

1. Juli 2019 | Von

Grenzübergreifende Kooperation, Marketinginitiativen und gemeinsame Förderprojekte waren die Themen der dritten Fachtagung zum Ausbau der Festungskooperation in der deutsch-französischen Grenzregion Oberrhein, die rund 30 Teilnehmer nach Germersheim führte. Die Region Oberrhein verfügt über die mit größte Dichte an Festungsmonumenten aus 2000 Jahren. Spätestens seit dem Beitritt der Festungsstadt Germersheim zum Europäischen Festungstourismus und Festungsmarketing-Netzwerk im
[weiterlesen …]



„Jedes Kind soll schwimmen können“: Sparkassenstiftung unterstützt Kinder beim Schwimmen lernen

30. Juni 2019 | Von

SÜW. Immer weniger Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter können schwimmen. Deshalb hat die Sparkassenstiftung Südliche Weinstraße die Aktion „Jedes Kind soll schwimmen können“ ins Leben gerufen. Initiiert wurde die Aktion vom Stiftungskuratorium, dem neben den beiden Vorständen der Sparkasse auch Landrat Dietmar Seefeldt, der Oberbürgermeister der Stadt Landau Thomas Hirsch und der Stadtbürgermeister von Edenkoben
[weiterlesen …]



Forderungen der Wirtschaft verabschiedet: Beschlüsse der IHK-Vollversammlung in Pirmasens

28. Juni 2019 | Von

Ludwigshafen/Pirmasens. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz hat bei ihrer Frühjahrssitzung die „Forderungen der Wirtschaft für einen zukunftsfähigen Wirtschaftsraum Pfalz“ beschlossen. Diese Leitlinien auf Basis der IHK-Standortumfrage hatten die Delegierten bei der letzten Vollversammlung in Workshops weiterentwickelt. Auch die Mitgliedsunternehmen konnten ihre Anmerkungen über das IHK-Beteiligungsportal einbringen. Als wichtigste Themen für
[weiterlesen …]



Dein Job – Deine Ideen: Das Technologie-Netzwerk Südpfalz in Annweiler präsent

25. Juni 2019 | Von

Annweiler. Unter dem Slogan „Dein Job – Deine Ideen“ stellt sich das Technologie-Netzwerk Südpfalz e.V. auf er Innovationsmeile des Rheinland-Pfalz-Tages in Annweiler vor. „Wir wollen unter dem Dach des TechNetz die Kompetenzen unserer Mitgliedsunternehmen präsentieren.“, so fasst der Geschäftsführer des Technologie-Netzwerk Marcus Ehrgott die Motivation zusammen. Er freut sich, dass gleich mehrere Unternehmen aus dem
[weiterlesen …]



32. Weintage der Südlichen Weinstrasse: Großes Lob für Sonderthema „Easy Pfälzer“

25. Juni 2019 | Von

Landau. Am 24. Juni gingen die Weintage der Südlichen Weinstrasse im Frank-Loebschen Haus und im Alten Kaufhaus mit dem Fachbesuchertag zu Ende. An zwei gut besuchten Publikumstagen am Freitag und Samstag konnten sich Gäste aus Nah und Fern dieses Jahr bei angenehmen Temperaturen über das breite Weinsortiment der Südlichen Weinstrasse informieren und ihre Favoriten aus
[weiterlesen …]



VR Bank-Geißbock: Tradition trifft auf Zukunftsvision

24. Juni 2019 | Von

Annweiler. Trinken, Schlemmen und Genießen hat in der Südpfalz Tradition – auch beim Rheinland-Pfalz-Tag, der die Trifelsstadt am Wochenende in die größte Fußgängerzone des Landes verwandeln wird. Der Pfälzische Lebensstil prägt vor allem das von der Stadt gewählte Schwerpunktthema Kulinarik: Mit dabei die Mitarbeiter der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG. „Es ist für uns eine
[weiterlesen …]



Helle Nacht in Bad Bergzabern am 6. Juli

24. Juni 2019 | Von

Bad Bergzabern – Wie in den letzten Jahren findet auch in diesem Jahr am 5. Juli die „Helle Nacht“ in Bad Bergzabern statt. In der Zeit von 18 bis 24 Uhr halten die Einzelhändler besondere Angebote für die Kunden bereit. In der Hellen Nacht entsteht ein ganz besonderes Flair – durch die vielen Lichter, die
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin