Freitag, 18. September 2020

Kreis Bad Dürkheim

Kräutergarten Klostermühle


BAUHAUS spendet für den Gradierbau: 25.000 Euro zur Finanzierung der Sandsteinpfeiler der Saline in Bad Dürkheim

18. September 2020 | Von

Mannheim/Bad-Dürkheim. Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten unterstützt die Erneuerung der Sandsteinpfeiler des Gradierbaus in Bad Dürkheim mit einer Spende von 25.000 Euro. Am 18. September übergab Maik Riede, einer der Prokuristen von BAUHAUS, zusammen mit Matthias Heß, Leiter des neuen BAUHAUS Fachcentrums in Haßloch, den Spendenscheck an Petra Dick-Walther als Vorsitzende des Fördervereins
[weiterlesen …]



STADTRADELN: Vorjahr weit übertroffen: Radler im Landkreis Bad Dürkheim haben nochmal an Kilometern zugelegt

18. September 2020 | Von

Bad Dürkheim. Mehr als 2500 Radelnde, 181 Teams, fast 600.000 Kilometer: Bei seiner zweiten Teilnahme am STADTRADELN hat sich der Landkreis Bad Dürkheim mit seinen Radfahrern selbst übertroffen. „Unser Ziel war es, die Ergebnisse vom vergangenen Jahr zu verbessern“, sagt Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. „Aber dass wir uns so steigern, das ist enorm. Wir können wirklich
[weiterlesen …]



JET eröffnet Tankstelle in Haßloch: Gemeindeverwaltung begrüßt das neue Team

17. September 2020 | Von

Haßloch. In der Adam-Stegerwald-Straße 1a zwischen Badepark-Kreisel und Real-Markt hat die JET Tankstellen Deutschland GmbH zum 7. September 2020 eine neue Tankstelle eröffnet. Die neue Station hat täglich von 6 bis 22 Uhr geöffnet und bietet neben einem großzügig gestalteten Tankfeld mit sechs Zapfpunkten einen 84 Quadratmeter großen Shop, der sich nach Aussage von Stationsleiter
[weiterlesen …]



Bezirksparteitag der FDP in Hagenbach: Andy Becht als Pfälzer FDP-Chef wiedergewählt

17. September 2020 | Von

Auf dem Parteitag des FDP Bezirksverbands Pfalz in der Stadthalle in Hagenbach wählten unter strengen Corona-Auflagen und ohne externe Gäste die rund 80 Delegierten des 1030 Mitglieder zählenden Pfalzverbands der Liberalen ihren Vorstand neu. In Vorbereitung des zu erarbeitenden Landtagswahlprogramms wurden zudem zahlreiche Anträge diskutiert. Höhepunkt des Vormittags war jedoch die Rede des Landesvorsitzenden der
[weiterlesen …]



Landesehrennadel für Waltraud Defren aus Haßloch: Langjähriges Engagement im sozialen Bereich und der Kommunalpolitik

14. September 2020 | Von

Haßloch. Für ihr großes soziales Engagement und ihre langjährige Tätigkeit in der Kommunalpolitik hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an Waltraud Defren aus Haßloch verliehen. Im Auftrag des Präsidenten der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Thomas Linnertz, hat Landrat Ihlenfeld diese Auszeichnung im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 14. September an Defren übergeben. Die
[weiterlesen …]



Haßloch: 78-jähriger Rennradfahrer stößt auf dem Radweg mit Inlineskaterin zusammen

14. September 2020 | Von

Haßloch. Schwer verletzt wurde am Sonntag (13. September) gegen 12 Uhr eine 52-Jährige, die in der Rennbahnstraße mit Inlineskatern unterwegs war. Die Haßlocherin war auf dem Radweg unterwegs, als ihr ein Rennradfahrer entgegenkam. Warum der 78-jährige Radfahrer plötzlich nach links geriet und mit der Frau frontal zusammen stieß, ist noch unklar. Mit dem Verdacht auf
[weiterlesen …]



Wildwest in Bad Dürkheim: Rennradfahrer bedrängt, beleidigt und verfolgt

13. September 2020 | Von

Bad Dürkheim. Am 12. September 2020, gegen 8 Uhr gab es im Innenstadtbereich Bad Dürkheims eine Auseinandersetzung zwischen einem Autofahrer und einem Rennradfahrer. In der Weinstraße Nord auf Höhe des Riesenfasses betätigte der Autofahrer mehrfach die Hupe und beleidigte zusammen mit seiner Beifahrerin den Radfahrer durch die geöffnete Seitenscheibe. Der Autofahrer missachtete bei dieser Aktion
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Ausgestellte Gebisse gestohlen

11. September 2020 | Von

Bad Dürkheim. Am 10. September wurde in einem Dentallabor in Bad Dürkheim der Diebstahl von mehreren Gebissausstellungsstücken entdeckt. Diese Meisterstücke waren in einer Vitrine im Eingangsbereich ausgestellt. Wie und zu welchem Zeitpunkt die bislang unbekannten Täter die Gegenstände aus der Vitrine entwendeten, ist Gegenstand der Ermittlungen. Durch das in den Werkstücken verarbeitete Zahngold entstand ein
[weiterlesen …]



RLP-Ampelfraktionen wollen Corona-Prämie auch für Pflegekräfte in Krankenhäusern – Änderungsantrag zum Nachtragshaushalt beschlossen

9. September 2020 | Von

Mainz (aktualisiert) – Nach den Plänen des GKV-Spitzenverbands (Gesetzliche Krankenversicherung)  und der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) sollen Pflegekräfte in Krankenhäusern unter bestimmten Voraussetzungen eine Corona-Prämie von bis zu 1.000 Euro erhalten. Was mit „unter bestimmten Voraussetzungen“ gemeint ist, hat der Pfalz-Express angefragt. Die Kriterien dazu werden von den beiden Verbänden festgelegt. Zumindest muss ein Corona-Zusammenhang hergestellt
[weiterlesen …]



Freinsheim: Versuchter Betrug durch „Shoulder-Surfer“

7. September 2020 | Von

Freinsheim. Am 6. September wurde ein 68-jähriger in einer Bank in der Weinstraße Nord in Bad Dürkheim beinahe Opfer eines sogenannten „Shoulder-Surfers“. Nachdem er seine Überweisungen getätigt und seine Kontoauszüge ausgedruckt hatte, wollte der 68-Jährige die Bank verlassen. Ein bislang unbekannter Mann lief ihm hinterher und wies ihn darauf hin, dass er 20 Euro beim
[weiterlesen …]



15. Deutsche Meisterschaften im Fußballgolf vom 10. bis 13. September in Dirmstein

7. September 2020 | Von

Dirmstein. Vom 10. bis zum 13. September finden die 15. Deutschen Meisterschaften im Fußballgolf statt. Dieses Jahr finden die Meisterschaften mal wieder auf der ersten Fußballgolfanlage in Deutschland statt. Die Anlage „Soccerpark“ ist in der wunderschönen Pfalz im Ort Dirmstein zu finden. Beginn ist am Donnerstag um 14 Uhr mit dem Teamwettbewerb, hier treten die
[weiterlesen …]



Gefährliche Körperverletzung bei der Wachtenburg: Mountainbiker von Spaziergänger angegriffen

6. September 2020 | Von

Wachenheim. Am 4. September gegen 19 Uhr wurde ein Radfahrer oberhalb der Wachtenburg von einem Spaziergänger angegriffen. Der unbekannte Täter habe grundlos mit einem Stock auf den langsam vorbeifahrenden Mountainbiker eingeschlagen. Weiterhin habe der Mann nach dem Radfahrer getreten, sodass dieser von seinem Fahrrad gefallen sei. Durch den Angriff erlitt der Geschädigte mehrere blaue Flecken
[weiterlesen …]



Haßloch: Betrüger unterwegs

5. September 2020 | Von

Haßloch. Zu einem wiederholten Fall eines sogenannten „Shoulder-Surfers“ kam es am Freitag (4. September) in den späten Abendstunden in der Haßlocher VR-Bank. So hatte eine 64 jährige Haßlocherin einen 3-stelligen Betrag am Geldautomaten abgehoben. Just noch während dieses Vorgangs erschien ein bislang unbekannter englisch sprechender Mann, der die Bankkundin in ein Gespräch verwickelte. Der Unbekannte
[weiterlesen …]



Ein Schüler der IGS Grünstadt positiv auf Corona getestet: Mitschüler in Quarantäne Schulbetrieb läuft regulär weiter

3. September 2020 | Von

Bad Dürkheim/Neustadt.  Dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bad Dürkheim wurde heute (3. September) das positive Coronatest-Ergebnis eines Schülers der Integrierten Gesamtschule (IGS) Grünstadt gemeldet. Der Schüler befindet sich in häuslicher Quarantäne. Die engen Kontaktpersonen wurden ermittelt. Dies sind die meisten Schüler der gleichen Jahrgangsstufe des infizierten Schülers, Lehrer und weitere Kontakte aus dem persönlichen und beruflichen
[weiterlesen …]



Grünstadt: Mann nach Streit mit Holzhammer verletzt

2. September 2020 | Von

Grünstadt – Am Dienstagmittag begab sich ein 38-Jähriger mit Kopfverletzung in ein Krankenhaus. Der Mann brach verletzt zusammen, konnte aber noch angeben, dass er zuvor in Grünstadt in einer Wohnung angegriffen wurde. Aufgrund des unklaren Sachverhalts und der zunächst angenommenen schweren Verletzungen haben die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Ludwigshafen unmittelbar umfangreiche Ermittlungen aufgenommen. Der
[weiterlesen …]



Schwerer Raub in Haßlocher Supermarkt

31. August 2020 | Von

Haßloch. Zwei Angestellte eines Supermarkts im Osten von Haßloch fingen heute (31. August) kurz nach 5 Uhr mit ihrer Arbeit im Markt an. Als eine Angestellte den Markt betrat, näherte sich ihr ein unbekannter Mann. Der Mann bedrohte sie mit einem Messer. Er forderte sie auf, in den Markt zu gehen und ihm das vorhandene
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Frau im Kofferraum transportiert

30. August 2020 | Von

Bad Dürkheim. Am Abend des 29. August wurde ein Fahrzeug in der Kanalstraße kontrolliert, in dem eine Frau im Kofferraum saß. Wie sich herausstellte, handelte es sich um ein Ehepaar und deren 23-jährige Tochter, deren Einkauf in einem Möbelhaus üppiger ausfiel als geplant. Da durch die Beladung für die Tochter auf der Rückbank kein Platz
[weiterlesen …]



AfD-Demo in Haßloch: Linker Gegenprotest formiert sich ebenfalls

29. August 2020 | Von

Haßloch. Unter dem Motto „Gegen die Gängelung des freien Denkens und Redens in Deutschland“ hatte der AfD-Ortsverband Haßloch zur Demo aufgerufen. Mit dabei MdB Nicole Höchst, Joachim Paul (MdL) sowie AfD-Ortsvereinsvorsitzender Peter Stuhlfaut. Auch ein Gegenprotest hatte sich etabliert: Auf dem Rathausplatz waren es das Bündnis gegen Rechts Pfalz und Kurpfalz, Regionales Bündnis gegen Rechts
[weiterlesen …]



Auftaktveranstaltung: Baukultur entlang der Deutschen Weinstraße: Initiative trifft sich auf dem Hambacher Schloss

27. August 2020 | Von

Neustadt-Hambach. Um den Blick auf die Baukultur an der Deutschen Weinstraße zu lenken, haben sich die Landkreise Bad Dürkheim und Südliche Weinstraße sowie die Städte Landau und Neustadt a.d.W. in diesem Jahr zusammengeschlossen und die „Baukulturinitiative Deutsche Weinstraße“ gegründet. Einen ganzen Nachmittag haben sich zirka 50 Personen, Vertreter aus Behörden, Verwaltungen und Kommunen bei einer
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Mehrere Einbruchsversuche am Riesenrad

27. August 2020 | Von

Bad Dürkheim. In der Nacht vom 25. August, 21.30 Uhr auf den 26. August, 9.30 Uhr kam es im Bereich des Riesenrads in Bad Dürkheim zu mehreren Einbruchsversuchen. Unbekannte Täter versuchten die Tür zum Getränkeautomat und den hinter dem Riesenrad befindlichen Container aufzuhebeln. Zudem wurden Baucontainer, die an der Einfahrt zu dem Parkplatz hinter den
[weiterlesen …]



Haßloch: 100 Liter Diesel ausgelaufen – Treibstoff ist nicht in die Kanalisation gelangt

26. August 2020 | Von

Haßloch.  Am 25. August sind nach einem Unfall auf dem Tankstellengelände in der Richard-Sang-Straße in Haßloch 100 Liter Diesel ausgelaufen. Gegen 22:30 Uhr rangierte nach dem Betanken der Fahrer eines Sattelzuges rückwärts und blieb dabei an einem Poller aus Beton hängen. Neben dem Tank wurde auch der Unterfahrschutz der Zugmaschine beschädigt. Der Schaden wird auf
[weiterlesen …]



Außergewöhnlicher Rettungseinsatz in Haßloch: Rehbock befreit

26. August 2020 | Von

Haßloch. Einen außergewöhnlichen Rettungseinsatz erlebten Polizisten der Polizeiinspektion Haßloch am frühen Dienstagmorgen (25. August 2020, 6.15 Uhr) in der Hans-Böckler-Straße. Ein junger Rehbock habe sich mit seinem Geweih im Zaun einer Pferdekoppel verfangen, so ein Anrufer. Die Beamten beruhigten das bereits erschöpfte Tier und befreiten es aus der misslichen Lage. Offensichtlich unverletzt konnte es in
[weiterlesen …]



Haßloch: Pritschenwagen kommt ins Schlingern und überschlägt sich

25. August 2020 | Von

Haßloch. Ein Pritschenwagen war am Montagabend (24. August) auf der  L530 von Geinsheim in Richtung Haßloch unterwegs. Kurz nach der Fronmühle kam das Fahrzeug ins Schlingern, beschädigte einen entgegenkommenden Kleinwagen an der Seite, und schleuderte nach rechts, eine 1,50 Meter hohe Böschung hinunter. Dort blieb er auf der Fahrerseite liegen. Die Feuerwehr Haßloch wurde um
[weiterlesen …]



Edenkoben: Aufgepäppelte Turmfalken im Garten Eden ausgewildert

25. August 2020 | Von

Edenkoben. Aufmerksam und neugierig erkunden die drei Monate alten Falken mit ihren faszinierenden Augen die neue Umgebung, lauschen den Geräuschen rund ums Schloss Villa Ludwigshöhe in Edenkoben. Und dann ist es soweit, der große Moment der Freiheit: Auf schnelle, etwas hastige Flügelschläge folgen kräftige Flügelschläge und ein freudiges Gleiten in die Freiheit. „Ein wahrlich sehr
[weiterlesen …]



Kaum Thermik: Segelflugzeug muss bei Haßloch notlanden

23. August 2020 | Von

Haßloch. Bei der Polizei Neustadt ging am  22. August gegen 17 Uhr die Meldung ein, dass ein Segelflugzeug auf einem Feld zwischen Neustadt/Weinstraße und Haßloch, nördlich der Bahngleise, auf Grund mangelnder Thermik notgelandet sei. Um nicht auf die nahegelegenen Bahngleise zu gelangen, brachte der Pilot das Flugzeug mit einer 180 Grad-Drehung zum Stehen. Für den
[weiterlesen …]



Ruppertsberg: Rebstöcke abgeschnitten

21. August 2020 | Von

Ruppertsberg. Auf etwa 500 Euro beziffert die Polizei Haßloch den Schaden an einem Weinberg in Ruppertsberg, den unbekannte Vandalen angerichtet haben. 25 Rebstöcke mit Dornfelder Weintrauben haben die Täter abgeschnitten. Die Trauben können nicht mehr geerntet werden. Die Tat ereignete sich vom 18. Auf den 19. August nahe der Überführung (Wirtschaftsweg) der B271 zwischen Rupperstberg
[weiterlesen …]



Kita Niederkirchen ab Montag wieder geöffnet: Alle Corona-Testergebnisse negativ

21. August 2020 | Von

Niederkirchen. Die Kindertagesstätte mit Hort in Niederkirchen kann ab Montag wieder öffnen. Das Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim hatte gestern (20. August) zur Sicherheit alle Kinder und Mitarbeiter/innen der Kita auf Corona getestet, nachdem am Mittwoch das positive Corona-Testergebnis einer Mitarbeiterin gemeldet wurde. Die Kita war gestern und heute geschlossen. Da alle Testergebnisse negativ waren,
[weiterlesen …]



Haßloch: Brand in Gartenbaubetrieb

21. August 2020 | Von

Haßloch. Ein technischer Defekt dürfte die Ursache für einen Brand gewesen sein, der am Donnerstagabend (20. August 2020) kurz vor 20 Uhr in einem Landschafts- und Gartenbaubetriebes in Haßloch ausbrach. Zur Bewässerung wurde zuvor ein Generator in Betrieb genommen, der sich wohl selbst entzündete. Die Flammen, die weithin sichtbar waren, griffen auf Bäume, Sträucher und
[weiterlesen …]



Schulbusse zu voll: Hygieneregeln sollen mit mehr Bussen verbessert werden

20. August 2020 | Von
Schulbus mit Schülern

Am 17. August 2020 ist das neue Schuljahr gestartet. Zugleich zeichnet sich aber noch kein Ende der Corona-Pandemie ab – im Gegenteil, die Infizierten-Zahlen steigen wieder. Während die Schulen sich abmühen, Hygiene-Konzepte umzusetzen, wurde wohl eine Sache vergessen: Die Schülerbeförderung. In Bussen und Bahnen herrscht großes Gedränge – Abstand halten Fehlanzeige, Ärger bei Schülern und
[weiterlesen …]



Frank Hoffmann ist neuer Leiter der Polizeiinspektion Haßloch

20. August 2020 | Von

Haßloch – Am 19. August 2020 wurde der neue Leiter der Polizeiinspektion Haßloch, Polizeihauptkommissar Frank Hoffmann, von Polizeipräsident Thomas Ebling offiziell in sein Amt eingeführt. Die Funktion übernimmt er ab 1. September 2020. Gleichzeitig wurde der vorherige Leiter, Erster Polizeihauptkommissar Wolfgang Brunke, nach 43 Jahren Polizeidienst in den Ruhestand verabschiedet. Der 60-Jährige wurde 1977 beim
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin