Freitag, 17. August 2018

Kreis Bad Dürkheim

Privatkredit-sparkasse


Sparkasse Rhein-Haardt macht es möglich: Neues Fahrzeug für die Ökumenische Sozialstation Grünstadt

16. August 2018 | Von

Grünstadt. Durch die großzügige Unterstützung der Sparkasse Rhein-Haardt konnte sich die Ökumenische Sozialstation jetzt über ein weiteres, notwendiges Dienstfahrzeug freuen. Der Fuhrpark umfasst mittlerweile 35 Kleinwagen, die für die ambulante Pflege eingesetzt werden. Das von Vorstandsvorsitzendem Andreas Ott übergebene Fahrzeug soll in der Verbandsgemeinde Leininger Land eingesetzt werden. Mobilität ist wichtig für die Mitarbeiter der
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Anonyme Briefe für den Fronhof

15. August 2018 | Von

Bad Dürkheim – Bereits seit geraumer Zeit gingen im Bereich Fronhof Bad Dürkheim anonyme Briefe bei Anwohnern ein. Darin standen Verhaltensanweisungen, Beschwerden, aber auch beleidigende Inhalte. Dem Inhalt nach ist zu vermuten, dass es sich bei dem/der Verfasser/in ebenfalls um einen Anwohner des Fronhofs handelt. Wer einen ähnlichen Brief erhalten hat oder Hinweise auf den
[weiterlesen …]



Haßloch: Gemeinde entsorgt zweistellige Zahl an „Schrottfahrrädern“

13. August 2018 | Von

Haßloch. Bereits Anfang Juli hatte die Ordnungsverwaltung per Aushang am Bahnhof, Mitteilung im Amtsblatt sowie mittels Homepage und Facebook auf die hohe Zahl an „Schrottfahrrädern“ am Haßlocher Bahnhof aufmerksam gemacht und angekündigt, sichtbar unbenutzte und fahruntaugliche Räder ab August zu entfernen. Am Montagmorgen (13.08.) nun haben sich Ordnungsamt, Polizei und Bauhof am Bahnhof getroffen und
[weiterlesen …]



Speyer: Neuer Generalvikar Andreas Sturm ins Amt eingeführt

13. August 2018 | Von

Speyer –  Mit einem feierlichen Gottesdienstes hat Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Dom zu Speyer den neuen Generalvikar im Bistum Speyer, Andreas Sturm, in sein Amt eingeführt. Sturm ist im Amt des Generalvikars Nachfolger von Dr. Franz Jung, der im Juni dieses Jahres zum neuen Bischof von Würzburg geweiht wurde. Als rechte Hand des Bischofs
[weiterlesen …]



„Verschiedenheit wertschätzen“: Bistum Speyer geht auf homosexuelle Frauen und Männer zu

11. August 2018 | Von
Zwei homosexuelle Männer Arm in Arm

Speyer – Mit dem Angebot zu Gesprächen und persönlicher Begleitung geht das Bistum Speyer auf homosexuelle Frauen und Männer zu. Damit folgt Speyer dem Beispiel anderer Diözesen wie zum Beispiel Freiburg.  „Alle Menschen haben ein Recht auf Toleranz und Wertschätzung. Wir wollen erreichen, dass homosexuelle Menschen sich auch in Gemeinden, kirchlichen Gruppen und Verbänden zuhause fühlen“,
[weiterlesen …]



Kreis Bad Dürkheim: Feuerwehr erhält Drohnen – Kreisbeigeordneter Sven Hoffmann übergibt neues Arbeitsgerät zur Brandbekämpfung

10. August 2018 | Von

Deidesheim/Grünstadt. VG-Bürgermeister Lubenau und Kreisbeigeordneter Sven Hoffmann übergaben jetzt der Verbandsgemeinde Deidesheim eine Drohne des Typs YUNEEK H520 der Wehr. Am Morgen war schon eine baugleiche Drohne der Wehr der Verbandsgemeinde Leiningerland übergeben worden. „Wir hoffen natürlich, dass die Drohnen nicht zum Einsatz kommen müssen“, so Lubenau und Hoffmann ergänzt: „Nachdem zur Zeit extreme Waldbrandgefahr
[weiterlesen …]



Unwetter beschäftigen Polizei und Feuerwehren

10. August 2018 | Von

Nach der wochenlangen Hitzewelle haben am Donnerstag Stürme und Gewitter in der Region Feuerwehr und Polizei beschäftigt. In Kirrweiler landete ein größeres Kunststoffteil, das sich von einer Hauswand gelöst hatte, auf den Bahngleisen. Kurzfristig musste der Bahnverkehr eingestellt werden. In Edenkoben stürzte ein Baum auf ein Fahrzeug, in der Bahnhofstraße fielen Ziegel vom Dach eines
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim – Hans Ulrich Ihlenfeld für Kandidatur Bezirkstag nominiert

8. August 2018 | Von

Bad Dürkheim. Der Kreisvorstand der CDU Bad Dürkheim hat sich am Montag einstimmig für eine Kandidatur zum Bezirkstag der Pfalz von Hans-Ulrich Ihlenfeld, Landrat im Kreis Bad Dürkheim, ausgesprochen. Kreisvorsitzender Markus Wolf dankt Wolfgang Lutz für seine Arbeit der letzten Jahre im Bezirkstag. Nachdem dieser nicht mehr kandidiert, schlägt der Kreisvorstand Landrat Ihlenfeld als seinen
[weiterlesen …]



Unterbringung in Haßloch beendet: Somalier ausgereist

7. August 2018 | Von

Haßloch. Der seit letztem Jahr in Haßloch untergebrachte Somalier ist in sein Heimatland zurückgekehrt. Gestern um 18:30 Uhr startete der Flieger in Richtung Somalia, mit an Bord der Somalier, über dessen Unterbringung in Haßloch Aufregung herrschte. Der wegen Sexualstraftaten vorbestrafte Mann hat die Bundesrepublik freiwillig verlassen und ist nun in seine Heimat zurückgekehrt. Der Rückflug
[weiterlesen …]



Deidesheim: Schlägerei mit Pfefferspray im Zug – Bundespolizei sucht Zeugen

3. August 2018 | Von

Neustadt/Deidesheim – Gestern Nachmittag (2. August) gegen 16 Uhr gerieten zwei Männer und eine Frau am Deidesheimer Bahnhof  in einen Streit. Der 33-jährige Mann und die 33-jährige Frau schlugen auf den 38-Jährigen ein und verletzten ihn leicht. Anschließend fuhren die Beiden mit dem Zug nach Neustadt. Kurz vor Abfahrt griff der 38-Jährige die beiden mit
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Große Grasfläche in Brand geraten – aber nicht der Wald

31. Juli 2018 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Bad Dürkheim – Am frühen Montagabend gingen beim Polizei-Notruf und bei der Feuerwehr mehrere Meldungen ein über eine große Rauchwolke zwischen Bad Dürkheim und Leistadt ein. Vor dem Waldrand brannte eine Grasfläche auf einem Feldgrundstück ungefähr in der Größe eines Fußballfelds (ca. 6500 Quadratmeter). Ein Baum auf dem Grundstück fing auch an zu brennen. Der
[weiterlesen …]



Wachenheim – Vermisste Frau wurde unverletzt gefunden

30. Juli 2018 | Von

Wachenheim – Eine 54-jährige vermisste, an Demenz leidende Frau, ist heute morgen (30. Juli) unverletzt gefunden worden. Ein Mann war am 29. Juli zusammen mit seiner Frau auf der Wachtenburg. Nachdem sie  zurück zu ihrem in der Burgstraße geparkten Auto gegangen waren, fiel der Frau auf, dass sie ihre Handtasche in der Gaststätte auf der
[weiterlesen …]



Totale Mondfinsternis und Blutmond: Himmelsspektakel fasziniert

27. Juli 2018 | Von

Viele Menschen haben am Freitagabend die Gelegenheit zu einem Abendspaziergang genutzt.  Zu Fuß oder mit dem Fahrrad jagten sie den Mond, der für eine Stunde und 43 Minuten in den Kernschatten der Erde eintauchte. Es war die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts. Blutrot war der Mond. Er begann seine Wanderung gegen 20.24 Uhr und verließ
[weiterlesen …]



Grünstadt: Familie verunglückt – Vierjähriger tot

26. Juli 2018 | Von

Grünstadt – Auf der A6 bei Grünstadt ist am Donnerstagnachmittag eine vierköpfige Familie verunglückt. Ein Kind kam bei dem Unfall ums Leben. Aus bislang unbekannter Ursache kam der 36-jährige Fahrer im Baustellenbereich mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen eine Betonwand und überschlug sich dann. Ein vierjähriger Junge wurde eingeklemmt und
[weiterlesen …]



24. August: Benefizweinprobe „Acht Kronen – acht Weine“

20. Juli 2018 | Von

Eisenberg. „Acht Kronen – Acht Weine“ lautet das Motto der Benefizweinprobe der acht Pfälzischen Weinhoheiten. Zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Rheinland-Pfalz laden die Pfälzische Weinkönigin Inga Storck aus Einselthum und die Prinzessinnen Alisa Weber (Niederkirchen), Daniela Töpfer (Annweiler), Isabell Grüber (Bad Dürkheim), Katharina Diehl (Hainfeld), Lilli Joachim (Landau-Wollmesheim), Nina Oberhofer (Edenkoben) und Sophie Conrad (Grünstadt) am
[weiterlesen …]



Das Streetfood Festival kehrt auf den Jahnplatz zurück

20. Juli 2018 | Von

Haßloch. Nach der erfolgreichen Premiere im Februar dieses Jahres geht das Haßlocher Streetfood Festival Anfang August in seine zweite Runde. Bereits im Februar hatten der Veranstalter „eventtime“ sowie der Erste Beigeordnete Tobias Meyer in Aussicht gestellt, dass man das Festival bei Erfolg auch in eine Sommeredition umwandeln kann und zu einer wärmeren Jahreszeit stattfinden lässt.
[weiterlesen …]



Waldbrand in Hertlingshausen – Ursache noch nicht geklärt

20. Juli 2018 | Von

Carlsberg – Ein Anwohner aus dem Böhlweg hatte gegen 1 Uhr nachts Rauchgeruch wahrgenommen. Feuerwehr und Polizei konnten jedoch keine Quelle ausfindig machen. Erst gegen 5 Uhr zeigte sich das Ausmaß: Ein Waldstück in der Verlängerung der Schorlenbergstraße war auf einer Fläche von ca. 3000 Quadratmeter in Brand geraten. Ca. 60 Feuerwehrleute der Feuerwehren Carlsberg,
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Sozialfonds stellt Fördermittel für Projekte im sozialen und schulischen Bereich bereit – Bewerbung bis 8. August möglich

19. Juli 2018 | Von

Bad Dürkheim. „Wir rufen alle Schulen, Kindergärten, Einrichtungen, Vereine und Privatpersonen auf, sich um Mittel aus diesem Sozialfonds zu bewerben“, so Bürgermeister Christoph Glogger in der Sitzung des Stadtrates am 19. Juni 2018. Noch bis zum 8. August können sich Interessierte mit einem Formblatt um Fördermittel bewerben. Zum Gedenken an den Bad Dürkheimer Hans Eugen
[weiterlesen …]



Gymnastikgruppe „M50+ in Haßloch: Ehrenamtlicher Einsatz an der Grillhütte

18. Juli 2018 | Von

Haßloch. Fünf tatkräftige Mitglieder der Gymnastikgruppe „M50+“ der Volkshochschule Haßloch sind derzeit ehrenamtlich im Einsatz und verpassen mit Leiter, Pinsel, Baugerüst und Lack der Haßlocher Grillhütte einen neuen Schutzanstrich. Holzverkleidungen sind generell empfindlich, daher empfehle sich ein entsprechender Witterungsschutz, erklärt Manfred Litzel von der Gymnastikgruppe. Deshalb erneuert er gemeinsam mit Hans Schubinski, Hans Rieger, Gerhard
[weiterlesen …]



Landtag Rheinland-Pfalz: Zahl der Kleinen und Großen Anfragen gestiegen

13. Juli 2018 | Von

RLP – Die Zahl der Anfragen an die rheinland-pfälzische Landesregierung hat in dieser Wahlperiode erheblich zugenommen. Das ergab eine aktuelle Auswertung der Landtagsverwaltung. Waren es im ersten Halbjahr 2017 noch insgesamt 594 Kleine und 14 Große Anfragen, so stiegen die Zahlen im Vergleichszeitraum 2018 auf 725 Kleine und 32 Große Anfragen, die von SPD, CDU,
[weiterlesen …]



Haßloch sucht Bewerberinnen zur neuen Andechser Bierfestkönigin

13. Juli 2018 | Von

Haßloch. Seit nunmehr 31 Jahren wird in Haßloch immer am 4. Wochenende im September das Andechser Bierfest gefeiert – in diesem Jahr also vom 20. bis 23. September. Das Andechser Bierfest entstand im Jahr 1988 aus der Kreispartnerschaft der Landkreise Bad Dürkheim und Starnberg. Während in Haßloch seither das Andechser Bierfest stattfindet, wird in Starnberg
[weiterlesen …]



In Würde daheim sterben: Spezialisierte Ambulante PalliativVersorgung (SAPV) mit neuem Stützpunkt in Bad Dürkheim

12. Juli 2018 | Von

Bad Dürkheim. Bis zuletzt würdevoll und selbstbestimmt zuhause leben: Das ermöglicht das Palliativnetz Süd- und Vorderpfalz der Diakonissen Speyer-Mannheim schwer kranken und sterbenden Menschen jetzt auch in der Region Grünstadt – Frankenthal – Bad Dürkheim und Enkenbach-Alsenborn. Ein speziell ausgebildetes Ärzte- und Pflegeteam stellt die spezialisierte ambulante PalliativVersorgung (SAPV) in der Region sicher. „Wir ergänzen
[weiterlesen …]



Junger Franzose sammelt in Haßloch Auslandserfahrung

12. Juli 2018 | Von

Haßloch. Noch bis zum 3. August ist der 18-jährige Franzose Thibault Servent in Haßloch zu Gast, um Auslandserfahrung zu sammeln und vor allem, um seine deutschen Sprachkenntnisse zu verbessern. Der Kontakt nach Haßloch kam durch die Partnerschaft mit Viroflay zustande. Thibault wohnt in direkter Nachbarschaft (in Versailles) und erfuhr dort von den Verbindungen nach Deutschland.
[weiterlesen …]



Schrottfahrräder am Haßlocher Bahnhof werden entsorgt

10. Juli 2018 | Von

Haßloch. Der Haßlocher Bahnhof bietet neben den Fahrradboxen eine Vielzahl von Fahrradabstellmöglichkeiten, die von Schülern, Berufspendlern und Freizeitradlern rege genutzt werden. Unter den täglich abgestellten Fahrrädern befinden sich inzwischen aber auch immer mehr „Schrottfahrräder“, die augenscheinlich seit Wochen niemand mehr bewegt hat und am Bahnhof verrosten. Diese herrenlosen, nicht mehr funktionsfähigen Zweiräder verschandeln nicht nur
[weiterlesen …]



Lambrecht: Jugendlicher am Busbahnhof überfallen

6. Juli 2018 | Von

Lambrecht. Am 5. Juli gegen 15.30 Uhr, wurde ein am Busbahnhof am Lambrechter Bahnhof wartender Jugendlicher von drei Heranwachsenden angegangen. Einer der Drei drohte dem 14-jährigen mit einem Messer, gab ihm einen Kopfstoß und entriss ihm sein Handy. Beschreibung der Räuber: Tatausführender: ca. 18 Jahre, männlich, südländisches Aussehen, 185 cm groß, lockige kurze braun-schwarze Haare,
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Großes Interesse an Bürgerforum – Klima freundliches Mobilitätskonzept mobilisiert Bad Dürkheimer

4. Juli 2018 | Von

Bad Dürkheim. Etwa 130 Bürger nutzten am 13. Juni die Chance, sich beim 3. Bürgerforum zum klimafreundlichen Mobilitätskonzept mit den Themen Parken und Verkehr auseinanderzusetzen und dabei eigene Anregungen und Wünsche in den Prozess zur Erstellung des Konzeptes einzubringen. „Wir haben uns heute einen dicken Brocken vorgenommen“, wies Bürgermeister Christoph Glogger gleich zu Beginn des
[weiterlesen …]



Reliquienschrein für St. Ulrich in Deidesheim

3. Juli 2018 | Von

Neustadt/Deidesheim – Rechtzeitig zum Gedenktag am 4. Juli zieht eine Reliquie des heiligen Bischofs Ulrich von Augsburg an ihren Bestimmungsort in der katholischen Pfarrkirche St. Ulrich in Deidesheim. Zur angemessenen Aufbewahrung hat der Goldschmiedemeister Thomas Bartz einen Schrein gefertigt, dessen silberne Seitenwände und Dach die Kernsymbole des Schutzheiligen darstellen: das Bischofsornat, den Fisch und das
[weiterlesen …]



Zwei neue Minikreisel für Haßloch

29. Juni 2018 | Von

Haßloch. Die Arbeiten zur Installation der so genannten „Kölner Teller“ an den beiden Minikreiseln Richard-Wagner-Straße/Moltkestraße sowie Bismarckstraße/Anilinstraße haben begonnen. Bereits im April 2017 hatte der Bauausschuss die Nachrüstung der beiden Minikreisverkehrsplätze beschlossen. Die Umsetzung erfolgt nun mit etwas Verspätung, da zunächst andere Straßenbaumaßnahmen Vorrang hatten. Zur besseren Erkennbarkeit der „Kölner Teller“ für Verkehrsteilnehmer ist eine zusätzliche Markierung
[weiterlesen …]



Polizei sucht vermissten Daniele Merlo

29. Juni 2018 | Von

Edenkoben/Bad Dürkheim – Seit dem 26. Juni wird der 48-jährige Danielo Merlo aus Edenkoben vermisst. Er hatte sich zuletzt in der Klinik Sonnenwende in Bad Dürkheim (Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie) aufgehalten. Der Vermisste ist etwa 1,75 Meter groß, schlank, wiegt etwa 66 Kilo und spricht deutsch mit italienischem Akzent. Derzeit kann eine Lebensgefahr für den
[weiterlesen …]



Wachenheim: Betrunkener Autofahrer durchbricht Feuerwehr-Absperrung

28. Juni 2018 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Wachenheim – Ein Autofahrer aus Neustadt hat in der Nacht auf Donnerstag auf der Bundesstraße B271 von Bad Dürkheim in Richtung Neustadt eine Feuerwehrabsperrung durchbrochen. Wegen einer entlaufenen Rinderherde war zu dieser Zeit die B 271 von der Abfahrt Wachenheim bis zur Abfahrt Meckenheim von der Feuerwehr gesperrt worden. Trotz zahlreicher Absperrgeräte, Pylonen, Blinkleuchten und
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin