Freitag, 10. Juli 2020

Kreis Bad Dürkheim

Wilfried Berger Pälzer G`SCHICHTE, GEDICHTE un e    bissel DUMM ZEICH


Haßlocher Andechser Bierfest fällt dieses Jahr aus: Hoheiten bleiben im Amt

9. Juli 2020 | Von

Haßloch. Mit der Absage des Andechser Bierfestes entfällt auch der Wahl- und Krönungsabend einer neuen Bierfestkönigin, der traditionell am Vorabend der offiziellen Eröffnung stattgefunden hätte. Aus diesem Grund haben sich die amtierende Bierfestkönigin Lena Roth sowie Bierfestprinzessin Annika Mischon bereiterklärt, ihr Amt für ein weiteres Jahr auszuführen. Sie bleiben damit bis zur Wahl im September
[weiterlesen …]



Landrat: Ihlenfeld soll im Amt bleiben

9. Juli 2020 | Von

Bad Dürkheim. Hans-Ulrich Ihlenfeld soll Landrat des Landkreises Bad Dürkheim bleiben. Dieses Signal setzten die Mitglieder der CDU bei einer Versammlung zur Aufstellung des Kandidaten für die Wahl am 8. November 2020 in der Turnhalle des Werner-Heisenberg-Gymnasiums. 70 der anwesenden Mitglieder stimmten für den Amtsinhaber. Der Kreisvorsitzende der CDU Markus Wolf betonte bei der Versammlung:
[weiterlesen …]



Bad Dürkheimer Lebenshilfe kündigt Mitarbeiter: Klares Nein zu Rechtsextremismus

8. Juli 2020 | Von

Bad Dürkheim. Vorstand und Geschäftsführung der Lebenshilfe haben jetzt mit Zustimmung des Betriebsrats einem Lebenshilfe-Mitarbeiter umgehend und fristgerecht außerordentlich gekündigt. Ihnen war bekannt gemacht worden, dass der Mann sich aktiv an Demonstrationen und Aufmärschen beteiligt, die von rechtsextremen Gruppierungen organisiert werden. „Dieses Verhalten des Mitarbeiters in der Öffentlichkeit und seine Äußerungen zu Geschehnissen während der
[weiterlesen …]



Haßloch: Feuer zerstört zwei Gartenhütten

8. Juli 2020 | Von

Haßloch. Ein Großbrand auf dem Sandbuckelgelände forderte die Haßlocher Feuerwehr am Dienstagnachmittag (7. Juli). Um 15:30 Uhr wurde die Wehr über die Funkmeldeempfänger alarmiert. Schon auf der Anfahrt konnten die 35 Wehrleute, die mit sieben Fahrzeugen ausrückten, die Rauchsäule sehen. Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gingen zum Erstangriff vor. Mit insgesamt drei C- und zwei
[weiterlesen …]



Grünstadt – Spielhalle ausgeraubt

5. Juli 2020 | Von

Grünstadt. Zwei unbekannte Täter passten in der Nacht (2. Juli) die 26-Jährige Angestellte einer Spielhalle am Schillerplatz ab, als diese schließen wollte. Sie wurde zurück in die Spielhalle gedrängt, mit Schlagstöcken bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Sie übergab den beiden Tätern eine 4-stellige Summe. Die Täter flüchteten zu Fuß. Trotz sofortiger Fahndung der
[weiterlesen …]



Freispruch für Andrea Kuwalewsky – Gericht: „Kein Kindesentziehung“

5. Juli 2020 | Von

Lambrecht/Neustadt – Das Kindesentzugs-Strafverfahren gegen Andrea Kuwalewsky im Fall „Maximilian Kuwalewsky“ (wie berichteten mehrfach), das seinen Anfang im Sommer 2014 nahm, endete am 2. Juli 2020 – geschlagene sechs Jahre später – vor dem Amtsgericht Neustadt/Weinstraße nach drei Verhandlungstagen mit einem Freispruch 1. Klasse. Demnach hatAndrea Kuwalewsky hat ihren Sohn Maximilian nicht entzogen und nicht
[weiterlesen …]



Buch mit Mundarttexten von Wilfried Berger: „Pälzer G´SCHICHTE, GEDICHTE un e bissel DUMM ZEICH“

5. Juli 2020 | Von

Pfalz – Mundartpoet Wilfried Berger ist schon mit vielen Preisen ausgezeichnet worden. Aber noch nie konnte man seine berührenden Texte in einem Buch nachlesen. Am 18. Mai 2020 ist nun der Band „Pälzer G´SCHICHTE, GEDICHTE un e bissel DUMM ZEICH“ erschienen, herausgegeben von der Burg-Landeck-Stiftung. Der gebürtige Essinger, heute 84 Jahre alt, hat diesem südpfälzischen
[weiterlesen …]



Fünf Kandidatinnen wollen Pfälzische Weinkönigin werden: Wahl am 2. Oktober als Live-TV-Sendung

5. Juli 2020 | Von

Neustadt. Pfalzwein e.V., die Pfälzer Weinwerbung, wird die Wahl der 82.Pfälzischen Weinkönigin auch im Jahr der Corona-Pandemie umsetzen. Die Nachfolgerin von Anna-Maria Löffler wird am Freitag, 2. Oktober 2020, im Rahmen einer Fernseh-Live Sendung mit dem Partner RNF im Neustadter Saalbau ermittelt. Die fünf Kandidatinnen werden im Juli der Presse vorgestellt. Die fachkundige Jury hat
[weiterlesen …]



Hilfe für Vereine aus Neustadt, Frankenthal und dem Landkreis Bad Dürkheim: Private Spenden unterstützen zusätzlich

3. Juli 2020 | Von

Bad Dürkheim/Neustadt/Frankenthal. Mehr als 150 Vereine haben bislang für den Erhalt eines der insgesamt 50 x 1.000 Euro Hilfspakete der Sparkasse Rhein-Haardt einen Antrag gestellt. Mit der besonderen Aktion will die Sparkasse 50 Vereine beziehungsweise Institutionen, die aufgrund der Corona-Pandemie Ausfälle zu verzeichnen hatten, finanziell unterstützen. Vorstandsvorsitzender Andreas Ott betont, dass die Sparkasse Rhein-Haardt durch
[weiterlesen …]



Ellerstadt: Brand einer Photovoltaikanlage und Zufallsfund

2. Juli 2020 | Von

Ellerstadt. Am 1. Juli gegen 15.30 Uhr geriet im Jahnring in Ellerstadt eine Photovoltaikanlage in Brand. Beim Eintreffen der Polizei hatten sich schon alle Hausbewohner selbst in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde niemand. Der Brand, der vermutlich von einem defekten Panel der Photovoltaikanlage ausgelöst wurde, konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand kein Sachschaden am
[weiterlesen …]



1. Juli: Stand Verbreitung Coronavirus im Landkreis Bad Dürkheim: Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts

1. Juli 2020 | Von

Bad Dürkheim/Neustadt. Seit Ausbruch des Coronavirus sind nach aktuellem Stand (01. Juli 2020, 10 Uhr) im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim 437 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden; 329 im Landkreis Bad Dürkheim und 108 in der Stadt Neustadt. Im Landkreis ist momentan keine Infektion mit dem Coronavirus bekannt. 317 Personen sind im Kreisgebiet
[weiterlesen …]



Kein Dürkheimer Wurstmarkt im Jahr 2020: „Mein Worschdmarkt Dehääm“ am 12. September 2020

1. Juli 2020 | Von

Bad Dürkheim. Es wird im Jahr 2020 keinen Dürkheimer Wurstmarkt geben. Das hat der Stadtrat am 30. Juni einstimmig beschlossen. „Natürlich blutet uns das Herz, aber die Gesundheit der Menschen geht vor“, betont Bürgermeister Christoph Glogger. Zudem heißt es in der Beschlussvorlage: „Auf dem Wurstmarktplatz und auf den öffentlichen Plätzen Bad Dürkheims finden im Jahr
[weiterlesen …]



Testcenter an VG-Verwaltung schließt: Ab 1. Juli Abstriche im Drive-In beim Grünstadter Kreiskrankenhaus

29. Juni 2020 | Von

Grünstadt. Das Corona-Testcenter an der Verbandsgemeindeverwaltung in Grünstadt schließt. Zum 1. Juli übernimmt das Kreiskrankenhaus Grünstadt die Abstriche für Corona-Tests. Dort wird ebenfalls im Drive-In getestet. Auch die Testtage bleiben gleich. Für die zu Testenden ändert sich der Ort: Statt in die Industriestraße fahren sie künftig zum Kreiskrankenhaus in Grünstadt. Und die Termine starten um
[weiterlesen …]



Weisenheim am Sand: Herrenloses Pferd beim Penny-Markt

29. Juni 2020 | Von

Bad Dürkheim – Am 28. Juni gegen 3 Uhr beobachteten Anwohner in Weisenheim am Sand im Bereich des Penny-Marktes ein herrenloses Pferd. Das Pferd wurde von der Streifenbesatzung gefunden und konnte danach durch den 58-jährigen Besitzer unverletzt eingefangen werden. Aufgrund der Uhrzeit kam es zu keinen Verkehrsbeeinträchtigungen.



Baukultur entlang der Deutschen Weinstraße: Neue Initiative gründet sich

27. Juni 2020 | Von

SÜW/DÜW/LD/NW. Nicht nur die Natur, auch von Menschen Erschaffenes wirkt auf die Landschaft: Architektur prägt unsere Region ebenso wie Pfälzerwald und Weinberge. Um den Blick auf diese „Baukultur“ zu lenken, haben sich die Landkreise Bad Dürkheim und Südliche Weinstraße sowie die Städte Landau und Neustadt zusammengeschlossen und die „Baukulturinitiative Deutsche Weinstraße“ gegründet. Den Bürgermeistern im
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Müll illegal entsorgt

24. Juni 2020 | Von

Bad Dürkheim. Am 20. Juni fanden Wanderer auf einem Waldwirtschaftsweg zwischen Alter Schmelz und Papierfabrik Schleipen illegal entsorgten Müll am Wegrand. Bislang unbekannte Täter hatten ihren Bauschutt dort abgelegt. Vor Ort konnten unter anderem Möbelbretter, leere Farbeimer, Laminatbretter und Müllsäcke festgestellt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Entsorgung wurde durch das Forstamt übernommen.
[weiterlesen …]



Großveranstaltungen wegen Corona verboten: Worschdmarkt, Woifeschd, Herbschdmarkt und Andechser fallen aus

23. Juni 2020 | Von

DÜW/NW/LD/Haßloch. Der Dürkheimer Wurstmarkt, das Deutsche Weinlesefest, der Landauer Herbstmarkt sowie das Andechser Bierfest sind nicht nur den Pfälzern ein Begriff, sondern besitzen eine überregionale Strahlkraft, von der sich jährlich zahlreiche Besucher begeistern lassen. Bund und Länder haben sich am 17. Juni 2020 darauf verständigt, das Verbot zur Durchführung von Großveranstaltungen bis mindestens Ende Oktober
[weiterlesen …]



Ab 24. Juni weitere Corona-Lockerungen

23. Juni 2020 | Von

Ab dem 24. Juni gibt es in Rheinland-Pfalz weitere Corona-Lockerungen. Veranstaltungen So sind zum Beispiel bei Veranstaltungen im Freien bis zu 350 Personen erlaubt. Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen dürfen sich 150 Personen versammeln, allerdings muss ausreichend gelüftet werden. Bei allen Veranstaltungen müssen die Kontakte erfasst werden. Notwendig ist auch eine Anmeldung, das Abstandsgebot und
[weiterlesen …]



Investor legt FCK Angebot vor

22. Juni 2020 | Von

Kaiserslautern. In der SWR-Sportsendung am Sonntagabend hat der FCK-Aufsichtsratvorsitzende Senator h.c. Prof. Jörg E. Wilhelm im Interview mit SWR-Moderator Holger Wienpahl mitgeteilt, dass ein Investor beim 1. FC Kaiserslautern einsteigen will.  Laut Wilhelm liegt dem FCK ein verbindliches Angebot vor, das vom FCK nur noch unterschrieben werden muss. Das schriftliche Angebot soll bis zum 30.
[weiterlesen …]



Haßloch: Gemeinde legt im Ort natürliche Wiesenflächen an

18. Juni 2020 | Von

Haßloch. Der Fachbereich „Bauen und Umwelt“ möchte auf den gemeindeeigenen Freiflächen im Bereich Ecke Wehlachstraße/Eichenweg sowie am Ortsausgang Böhler Straße natürliche Wiesenflächen schaffen, die zur Förderung der Artenvielfalt beitragen und heimischen Insekten Nahrung bieten sollen. Bevor die Gemeinde das Saatgut für die Wiesenfläche aufbringt, werden beide Bereiche gefräst. „Wir möchten den Sommer über wiederholt fräsen,
[weiterlesen …]



Wolfgang Lutz wird 70: Ehemaliger Bad Dürkheimer Bürgermeister gehörte 15 Jahre dem Bezirkstag Pfalz an

18. Juni 2020 | Von

Bad Dürkheim. Der ehemalige Bürgermeister von Bad Dürkheim,Wolfgang Lutz, feiert am 19. Juni seinen 70. Geburtstag. Der CDU-Kommunalpolitiker engagierte sich von 2004 bis 2019 im Bezirkstag Pfalz. Seit 2004 ist er Vorsteher des Zweckverbands für das Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim, zu dem auch das Urweltmuseum Geoskop auf Burg Lichtenberg bei Kusel gehört. Von
[weiterlesen …]



Regennasse Fahrbahn bei Grünstadt: Auto gerät ins Schleudern und überschlägt sich

17. Juni 2020 | Von

Laumersheim. Am Mittwochabend (17. Juni), gegen 19.36 Uhr, ereignete sich auf der A6 in Richtung Mannheim zwischen Grünstadt und dem Autobahnkreuz Frankenthal ein Verkehrsunfall mit zwei Autos. Die 25jährige Fahrerin eines Fiat 500 aus dem Raum Grünstadt kam auf der regennassen Fahrbahn mit ihrem Pkw auf der linken Spur ins Schleudern. Sie prallte zunächst gegen
[weiterlesen …]



Ungstein: Hausbrand in der Weinstraße – Brandursache ungeklärt

17. Juni 2020 | Von

Ungstein. Am 17. Juni gegen 15.30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle ein Wohnungsbrand in der Weinstraße gemeldet. Dieser befand sich über einem Kindergarten, der jedoch geräumt war. Durch zwei privat agierende Feuerwehrmänner konnte ein 74-jähriger Anwohner aus seiner Wohnung im ersten Obergeschoss gerettet werden. Er wurde mit Rauchgasintoxikation und leichten Brandverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die
[weiterlesen …]



Haßlocher stimmten zum Badepark-Entwurf ab: Bei der Ratssitzung am 1. Juli erneut Thema

17. Juni 2020 | Von

Haßloch. Bis zum 12. Juni 2020 konnten alle Haßlocher ab 16 Jahren mit Erstwohnsitz in Haßloch über die vom Architektenbüro Bremer und Bremer erarbeitete Entwurfsplanung zum Neubau des Badeparks abstimmen. Stimmenberechtigt waren 18.074 Einwohner. Am 15. und 16. Juni 2020 erfolgte die Auszählung durch Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung. Nachfolgend die Zahlen sowie das Ergebnis im Überblick:
[weiterlesen …]



Ellerstadt: Mann mit Messer an der Bahnhaltestelle

16. Juni 2020 | Von

Ellerstadt. Am 15. Juni gegen Mitternacht wurde der Polizei in Bad Dürkheim ein verdächtiger Mann mit auffälligen Rastazöpfen an der Bahnhaltestelle West in Ellerstadt gemeldet. Er würde ein Messer in der Hand halten. Zu einer Bedrohungssituation wäre es nicht gekommen. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen wurde der Äthiopier, der an einem Haus saß, einer Personenkontrolle unterzogen.
[weiterlesen …]



CDU-Kreisverband Bad Dürkheim lädt zur Nominierungsversammlung: Bisheriger Landrat Ihlenfeld wird vorgeschlagen

16. Juni 2020 | Von

Bad Dürkheim. Der CDU-Kreisverband Bad Dürkheim lädt am 26. Juni, 18.30 Uhr seine Mitglieder zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in die Turnhalle des Werner-Heisenberg-Gymnasiums, Kanalstraße 19, ein. Vorsitzender Markus Wolf: „Die letzten Jahre, waren gute Jahre für unseren Landkreis. Unser Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld konnte gemeinsam mit der CDU viele positive Akzente für unseren Landkreis setzen und
[weiterlesen …]



Bistum Speyer trauert um Bischof Anton Schlembach

15. Juni 2020 | Von

Das Bistum Speyer trauert: Bischof em. Dr. Anton Schlembach ist am Montagabend im Alter von 88 Jahren gestorben. „Er war mit Leib und Seele Bischof von Speyer. Wir danken ihm von ganzem Herzen für seinen außerordentliche Einsatz, den er für das Bistum Speyer wie auch für die katholische Kirche insgesamt geleistet hat“, erklärte sein Nachfolger,
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Randalierer im Kurpark

14. Juni 2020 | Von

Bad Dürkheim. Am 14. Juni gegen 1.15 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass unbekannte Personen im Kurpark im Bereich der Kurbrunnenhalle randaliert hätten. Dort waren sämtliche Mülleimer abgetreten, drei Bänke in den Brunnen gestellt und Pflanzenkübel umgeworfen worden. Zum Zeitpunkt der Beschädigung gingen keine Anrufe bei der Polizei ein. Die Polizei Bad Dürkheim bittet um
[weiterlesen …]



Für Mountainbiker und andere Räder komplett gesperrt: Präventionskontrolle am Drachenfels

13. Juni 2020 | Von
Kind liegt neben einem umgestürzten Fahrrad

Bad Dürkheim. Am 12. Juni fand die erste Kontrolle am Drachenfels statt. Zusammen mit der zuständigen Försterin und Revierleiterin wurden die relevanten Örtlichkeiten auf dem Felsplateau in Augenschein genommen. Ein Hotspot, ist der Südfels mit Drachenhöhle, Durchblickskammer und darüber liegendem Aussichtspunkt. Es wurden zahlreiche, sich regelkonform verhaltende Wanderkleingruppen angetroffen und bezüglich der Naturschutzproblematik sensibilisiert und
[weiterlesen …]



Fronleichnam in Speyer: „Wovon lebt der Mensch“?

11. Juni 2020 | Von

Speyer –  „Wovon lebt der Mensch?“ Diese Frage stellte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in den Mittelpunkt seiner Predigt beim Gottesdienst im Speyerer Dom zum Fronleichnamsfest. In den Krisenzeiten zeige sich, wovon ein Mensch lebt und was ihm die Kraft gibt, selbst schwere Durststrecken zu durchstehen. „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von dem,
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin