Kreis Bad Dürkheim

Andreas Klamm Die Linke


Haßloch: Kunst im Treppenhaus“ mit Bildern von Robert Rissel

4. März 2021 | Von

Haßloch. Im Rahmen der Reihe „Kunst im Treppenhaus“ sind im März und April Pastellmalereien und Aquarelle des Haßlocher Künstlers Robert Rissel in der Haßlocher Gemeindebücherei zu sehen. Seine Ausstellung zeigt Stillleben der vergangenen Jahre. Er sagt von sich selbst, dass er die Dinge so malen möchte, wie man sie sieht. „Wenn ich einen Tisch voller
[weiterlesen …]



Zwei Einsätze der Haßlocher Feuerwehr: Schaden an Container und Wohnung

2. März 2021 | Von

Haßloch. Die Feuerwehr Haßloch wurde am Montagabend, 1. März zu zwei Einsätzen in kurzer Zeit alarmiert. Um 17.50 Uhr ertönten die Digitalen Meldeempfänger das erste mal. Im Schachtelgraben würde ein Container brennen. Als die, mit insgesamt 15 Kräften und zwei Fahrzeugen, ausgerückte Feuerwehr eintraf, brannte Sperrmüll in einer Absetzmulde. Ein aufmerksamer Anwohner unternahm schon erste
[weiterlesen …]



Landtagswahl RLP 2021: Pfalz-Express fragt – Kandidaten antworten

2. März 2021 | Von

Zu den Landtagswahlen am 14. März 2021 stellt der Pfalz-Express Landtagskandidaten aus den Regionen Kreis Südliche Weinstraße, Kreis Germersheim, Landau, Kreis Bad Dürkheim und Neustadt in der Rubrik „Landtagswahl RLP 2021“ vor. Wir erheben mit unserer Liste allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Kandidaten, die keine Antworten auf unsere Fragen geschickt hatten, sind nicht aufgeführt. Wir
[weiterlesen …]



Haßloch: Linienbus wird von Unbekannten massiv beschädigt

28. Februar 2021 | Von

Haßloch.  In der Zeit von Freitag, 27. Februar, 22.30 Uhr bis Samstag, 28. Februar, 9.30 Uhr, beschädigte(n) unbekannte(r) Täter einen in der Rudolf-Diesel-Straße abgestellten Linienbus. Die beiden Glaseinfassungen der doppelflügeligen Einstiegstür wurden offensichtlich mutwillig eingeschlagen oder eingetreten. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch
[weiterlesen …]



Haßloch: Kommunale Kindertagesstätte „Pauluskirche“ wegen Schimmel geschlossen

26. Februar 2021 | Von

Haßloch. Die kommunale Kindertagesstätte „Pauluskirche“ bleibt vorerst geschlossen. Grund ist eine durch einen externen Gutachter festgestellte Schimmelbildung in Folge von Feuchtigkeit. In dem seit Dienstagnachmittag (23. Februar 2021) vorliegenden Gutachten heißt es, dass eine Gesundheitsgefährdung nicht hundertprozentig ausgeschlossen werden kann. Aus diesem Grund hat sich die Gemeindeverwaltung dazu entschlossen, die Kindertagesstätte bis auf weiteres zu
[weiterlesen …]



Bahnhofsgebäude in Neustadt und Grünstadt werden saniert

26. Februar 2021 | Von

Neustadt/Grünstadt. Die Bahnhöfe Neustadt und Grünstadt werden weiter aufgewertet. Das hat der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) aktuell aus dem Bundesverkehrsministerium erfahren. Das „BahnhofskonzeptPlus“ des Bundes sieht den barrierefreien Umbau von insgesamt 111 Bahnhöfen und die Modernisierung von insgesamt 40 Empfangsgebäuden in Deutschland vor. Bereits 2020 war ein Bahnhofsprogramm
[weiterlesen …]



Erkenntnisse zu COVID-19-Versorgung in den Kranken­häusern

24. Februar 2021 | Von

RLP – Die Gewährleistung einer guten Krankenhausversorgung, auch während der Pandemie, erfordert eine umfassende Kenntnis des Krankheitsgeschehens, der Behandlungs­möglichkeiten und der Behandlungsdauer im Krankenhaus. Aus diesem Grund hat sich das Land Rheinland-Pfalz bereits im April 2020 dazu entschlossen, den Aufbau, die Pflege und den Betrieb eines von dem Institut für Herzinfarktforschung Ludwigshafen (IHF) initiierten COVID-19-Registers
[weiterlesen …]



Ab 1. März: Mehr Branchen in Rheinland-Pfalz dürfen vorsichtig öffnen – auch Impf-Prioritäten geändert

23. Februar 2021 | Von

Der Ministerrat hat am Dienstag Eckpunkte für die Fortgeltung der Corona-Bekämpfungsverordnung ab dem 1. März beschlossen. Darin werden die Vereinbarungen der Konferenz der Länder mit der Bundeskanzlerin umgesetzt und Angleichungen an die Regelungen anderer Länder vorgenommen. RLP-Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sieht nun einen „Dreiklang aus niedrigen Infektionszahlen, guter Impf- und einer hohen Testquote“, um Öffnungen
[weiterlesen …]



Lambrecht: Versuchte Vergewaltigung – Tatverdächtiger in Haft

22. Februar 2021 | Von
Mann in Handschellen

Lambrecht. Am 19. Februar gegen 6 Uhr wurde der Neustadter Polizei ein Mann gemeldet, der zunächst eine Angestellte in einem Seniorenwohnheim angegriffen hatte und anschließend eine Tankstellenmitarbeiterin vergewaltigen wollte. Weitere Kunden der Tankstelle konnten den 27-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Beamten nahmen den Mann widerstandslos vorläufig fest. Die beiden angegriffenen Frauen wurden
[weiterlesen …]



Niederkirchen: Überschlagen und im Wingert gelandet

22. Februar 2021 | Von

Niederkirchen. Aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen, hat sich am Sonntagnachmittag (21. Februar 2021, 16:15 Uhr) die Fahrerin eines Peugeot 107 auf der L527 bei Niederkirchen. Die 19-Jährige aus dem Landkreis Bad Dürkheim war in Richtung Friedelsheim unterwegs, als sie auf den Grünstreifen geriet und die Kontrolle über ihr Auto verlor.
[weiterlesen …]



Motorradfahrer in Haßloch: Kollision mit einem LKW-Anhänger

22. Februar 2021 | Von

Haßloch. Aus bisher unbekannten Umständen kollidierte am Sonntag (21. Februar 2021) ein Motorradfahrer mit einem abgestellten LKW-Anhänger in der Rudolf-Diesel-Straße. Die Feuerwehr Haßloch wurde am Mittag über die Digitalen Meldeempfänger alarmiert und rückte mit drei Fahrzeugen und 16 Kräften aus. Die Wehrleute sicherten die Einsatzstelle, stellten den Brandschutz sicher und klemmten die Batterie ab. Außerdem
[weiterlesen …]



Wachenheim: Sachbeschädigung im Bereich der Wachtenburg

21. Februar 2021 | Von

Wachenheim. Im Zeitraum vom 19. Februar, 17 Uhr, bis 20. Februar, 13 Uhr, wurde durch unbekannte Täter ein Schaukasten im Bereich der Wachtenburg in Wachenheim mit einem unbekannten Gegenstand eingeworfen. Außerdem wurden bei mehreren Treppenstufen aus Sandstein mit einem Betonstein die Kanten abgeschlagen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an
[weiterlesen …]



Stellenanzeige: Pflegehilfskräfte – Braun’sche Stiftung Rülzheim sucht Verstärkung

20. Februar 2021 | Von

Rülzheim – Das Senioren-, Wohn- und Pflegeheim Braun’sche Stiftung in Rülzheim sucht Pflegehilfskräfte (m/w/d) für den Tagdienst in Früh- und Spätschicht oder den Nachtdienst. Die Einrichtung ist unabhängig von großen Unternehmen und bietet faire Bezahlung mit Zusatzkomponenten, eine langfristige, ausgeglichene Schichtplanung und vieles mehr. Zu den Aufgaben als Pflegehilfskraft gehören unter anderem die Durchführung der
[weiterlesen …]



LKA warnt vor Betrugsmaschen mit Corona-Impfungen

19. Februar 2021 | Von

Die aktuellen Corona-Schutzimpfungen sind momentan das bestimmende Thema. Alledings sind noch immer viele Menschen verunsichert, was Registration, Abläufe Vorgehensweise betrifft. „Das wird von Kriminellen ausgenutzt, um schnell an Geld zu kommen oder Falschmeldungen in die Welt zu setzen“, warnt das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz und zählt einige Betrugsmsachen auf: – Betrügerische Anrufe zu angeblichen Impfterminen: Das Landeskriminalamt
[weiterlesen …]



Haßloch: Erhebliche Gefahr – Stromverteilerkasten aus der Verankerung gerissen

18. Februar 2021 | Von

Haßloch. Bereits am Dienstagabend (16. Februar 2021, 21 Uhr) bemerkte ein Passant, dass der Stromverteilerkasten in der Langgasse aus der Verankerung gerissen war und offen stand. Die Polizei Haßloch geht von einem Auto als Verursacher aus und sicherte blaue Lackspuren. Nach Einschätzung der Gemeindewerke, stellten freigelegten Starkstromkontakte eine erhebliche Gefahr dar. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt
[weiterlesen …]



Hettenleidelheim: Polizei befreit Katzen und findet gestohlenes Kennzeichen

17. Februar 2021 | Von

Hettenleidelheim. Bei einem gemeinsamen Einsatz des Veterinäramtes der Kreisverwaltung Bad Dürkheim, dem Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Leiningerland und hiesiger Polizeidienststelle, konnten sechs Katzen aus dem Haus eines Paares aus Hettenleidelheim befreit werden. Die Durchsuchung des Hauses war zuvor durch Gericht beschlossen worden, da das Paar die Katzen hielt, obwohl diesem jegliche Haltung und Betreuung von Katzen
[weiterlesen …]



Corona-Bekämpfungsverordnung: Justizminister Mertin: „Lockerungen  bei Unterschreiten einer Inzidenz von 50 verfassungsrechtlich zwingend geboten“

16. Februar 2021 | Von

RLP – Nachdem in Rheinland-Pfalz die landesweite Inzidenz der nachgewiesenen Corona-Neuinfektionen, also der Infektionen je 100.000 Einwohner der vergangenen sieben Tage, seit mehreren Tagen in Folge unter dem Wert von 50 liegt, mahnt Justizminister Herbert Mertin (FDP) baldige Rücknahmen der derzeitigen Grundrechtseingriffe aufgrund der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes an. „Das Infektionsschutzgesetz des Bundes ist im vergangenen
[weiterlesen …]



Landkreis Bad Dürkheim: Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement – Bewerbungen bis 28. Februar 2021

16. Februar 2021 | Von

Bad Dürkheim. Die Stiftung des Landkreises Bad Dürkheim für Kultur, Soziales, Umwelt, Bildung, Unterricht und Erziehung ermutigt alle Engagierten erneut, sich für den Bürgerpreis 2020 zu bewerben: Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2021. Teilnehmen können Vereine, Institutionen und Projekte, aber auch Einzelpersonen, die sich passend zu den Themen der Stiftung freiwillig und unentgeltlich sozial engagieren.
[weiterlesen …]



Raubüberfall auf Kiosk in Haßloch: Drei Tatverdächtige auf der Flucht – Polizei sucht Zeugen

15. Februar 2021 | Von

Haßloch. Am Montagnachmittag (15. Februar 2021), gegen 14.30 Uhr, betraten zwei mit einem Schal maskierte Männer einen Kiosk in der Bahnhofstraße und forderten mit einer Pistole bewaffnet, den 51-jährigen Kassierer auf, Bargeld und Zigaretten auszuhändigen. Anschließend flüchteten die beiden Männer zusammen mit einem weiteren Komplizen, der vor der Eingangstür des Kiosks wartete, fußläufig in Richtung
[weiterlesen …]



Erpolzheim: Bedrohung auf Feldweg durch ausgerastete Frau

15. Februar 2021 | Von

Erpolzheim. Am 14. Februar gegen 14.30 Uhr kam es auf einem Feldweg in Verlängerung der Bahnhofstraße in Erpolzheim zu einer Bedrohung von Spaziergängerinnen. Eine bislang noch unbekannte Frau war mit ihrem Mercedes CLA verbotenerweise auf dem Feldweg unterwegs. Offensichtlich hatte die Frau so gar nichts am Hut, denn als Spaziergänger nicht sofort zur Seite gingen,
[weiterlesen …]



Raum Grünstadt: Corona-Party in einem Paareclub aufgelöst

13. Februar 2021 | Von

Grünstadt. Der Polizei Grünstadt wurde eine Corona-Party in einem Paareclub mitgeteilt. Vor Ort stellten die Beamten 30 Personen fest, von denen Einige beim Erblicken der Polizeibeamten die Flucht ergriffen. Nach Feststellung der Personalien traten die Partygäste ihren Heimweg an. Der Betreiber sowie die festgestellten teilnehmenden Gäste müssen nun mit einem Bußgeldbescheid nach der Corona-Verordnung rechnen.



Wattenheim: Gefährlicher „Winterspaß“

13. Februar 2021 | Von

Wattenheim. Am 13. Februar gegen 13.30 Uhr erfuhr die Polizei Grünstadt, dass auf dem zugefrorenen Hetschmühlweiher bei Wattenheim etwa 40 Personen Schlittschuh laufen würden. Aufgrund der ungewissen Dicke der Eisschicht fuhren sofort Rettungskräfte und Polizei zum Weiher. Dort mussten tatsächlich etwa 30 bis 40 Personen verbal zum Teil energisch zum Verlassen des Eises veranlasst werden.
[weiterlesen …]



Aktuelle Situation: SARS-CoV-2-Fälle im Theodor-Friedrich-Haus Haßloch

13. Februar 2021 | Von

Haßloch. Sechs mit dem Coronavirus infizierte Bewohner und zwei Mitarbeiter des Seniorenzentrum Theodor-Friedrich-Haus in Haßloch sind genesen. Das ergaben die aktuellen PCR-Testungen (12. Februar) in der Einrichtung der Diakonissen Speyer. Demnach sind noch 10 Bewohner und 12 Mitarbeiter des Seniorenzentrums SARS-CoV-2 positiv. Fünf Bewohner sind in den letzten sieben Tagen im Zusammenhang mit dem Coronavirus
[weiterlesen …]



MdL Dirk Herber (CDU): Treffen mit dem Betriebsrat des Haßlocher RealMarktes

12. Februar 2021 | Von

Haßloch. Am 12. Februar 2021 trafen sich der Wahlkreisabgeordnete Dirk Herber gemeinsam mit dem Spitzenkandidaten und Fraktionsvorsitzenden der Rheinland-Pfälzischen CDU, Christian Baldauf und dem Bürgermeister Haßlochs, Tobias Meyer mit den Vorsitzenden des örtlichen Betriebsrates aus dem Real Markt in Haßloch. Dirk Herber und Christian Baldauf hatten um dieses Gespräch im Haßlocher Rathaus gebeten, um sich
[weiterlesen …]



Corona-Bekämpfungsverordnung angepasst – Neue Verordnung zur Öffnung von Friseuren und Fahrschulen kommt zum 1. März

12. Februar 2021 | Von

RLP – In seiner Sitzung am Freitag hat der Ministerrat Änderungen zur 15. Corona-Bekämpfungsverordnung, zur Absonderungsverordnung, zu Einrichtungen der Pflege und Eingliederungshilfe und für anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen beschlossen. Diese enthalten im Wesentlichen Klarstellungen und Fristverlängerungen. Die angekündigten Öffnungen der Friseurgeschäfte und der Fahrschulen werden in einer kommenden Corona-Bekämpfungsverordnung geregelt, die zum 1. März
[weiterlesen …]



“Fast wie Fastnacht“ – Christian Baldauf lädt zu digitalem Karneval ein – 14. Februar

12. Februar 2021 | Von

RLP – Der Landtagsabgeordnete und CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf lädt am Sonntag, 14. Februar 2021, zu einer digitalen Karnevalsveranstaltung ein.  Am sonntäglichen Vorabend ab 18.11 Uhr gibt es eine Watch-Party als Facebook-Live-Stream, bei dem die Moderatoren Christian Baldauf und Thomas Neger mit aktiven Fastnachtern aus dem ganzen Land sprechen und die Zuschauer erfahren, wie die Kampagne
[weiterlesen …]



Elmstein: Scheune brennt völlig aus

11. Februar 2021 | Von

Elmstein. Am 11. Februar gegen 15 Uhr, kam es in der Mühlstraße in Elmstein zu einem Brand einer Scheune, die vollständig ausbrannte. Grund für diesen Brand dürfte der unsachgemäße Umgang mit Ascheresten gewesen sein. Die umliegenden Feuerwehren waren mit circa 20 Einsatzkräften vor Ort und konnte nach kurzer Zeit den Brand unter Kontrolle bringen und
[weiterlesen …]



Dreyer: Kitas und Grundschulen starten am 22. Februar – Friseure können am 1. März öffnen

11. Februar 2021 | Von

RLP – Nach der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch bleibt es den Ländern überlassen, wann sie Schulen und Kitas wieder öffnen. In Rheinland-Pfalz beginnen die Grundschulen am 22. Februar mit Wechselunterricht. Das teilte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Donnerstag mit.  Ab dem 22. Februar sollen die Klassen 1 bis 4 wieder zur Schule gehen. Die Klassen der
[weiterlesen …]



Haßloch: Schnee und Eis lassen es krachen

9. Februar 2021 | Von

Haßloch. Mit acht Unfällen und fast 30.000 Euro Schaden bilanziert die Polizei Haßloch den Wintereinbruch am Montag (8. Februar). Schnee- und Eisglätte ließen Autofahrer von der Fahrbahn abkommen, auf andere auffahren oder ins Schleudern geraten. Dass keine Personenschäden zu beklagen waren und alle Unfallbeteiligten Winterreifen aufgezogen hatten, sei dennoch erfreulich, so die Polizei.



Kirchheim: Unfall und viele Anzeigen gegen den Fahrer

8. Februar 2021 | Von

Kirchheim a.W. Gegen 10 Uhr passierte am 7. Februar auf der A6, Höhe Grünstadt, ein Verkehrsunfall. Der zwanzigjährige Fahrer aus Bayern verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte er rechtsseitig gegen die Schutzplanke, wodurch er leicht verletzt wurde. Die achtzehnjährige Beifahrerin zog sich
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin