Samstag, 01. Oktober 2022

Kreis Bad Dürkheim

Stadtradeln 2022: Klimaschutzpreis der Sparkasse Rhein-Haardt für Schulen

1. Oktober 2022 | Von

Bad Dürkheim. Wie bereits in den vergangenen Jahren zeichnete die Sparkasse Rhein-Haardt diejenigen Schulen im Landkreis Bad Dürkheim, in den Städten Frankenthal und Neustadt an der Weinstraße aus, die beim STADTRADELN besonders erfolgreich waren. Stefan Lahmert, Marketingleiter der Sparkasse Rhein-Haardt, freute sich, das Engagement der Schüler der teilnehmender Schulen zu würdigen. Die geschieht bereits seit
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Neuer Link zum Stream der Kreistagssitzung

1. Oktober 2022 | Von

Bad Dürkheim. Zum zweiten Mal wird eine Sitzung des Kreistags des Landkreises Bad Dürkheim live im Internet übertragen. Die nächste Sitzung findet am Mittwoch, 5. Oktober, im Ratssaal der Kreisverwaltung statt und beginnt um 14.30 Uhr. Interessierte Bürger können die Debatten und Entscheidungen erneut nicht nur vor Ort, sondern auch via PC, Handy oder Tablet
[weiterlesen …]



Gas- und Stromabschläge zu hoch berechnet? Verbraucherzentrale rät zur Prüfung

28. September 2022 | Von

Die massiven Preiserhöhungen beim Gas und teilweise auch beim Strom schlagen sich auf den neuen Abschlagsrechnungen der Versorger nieder. Bei der Verbraucherzentrale mehren sich derzeit Hinweise auf überhöhte Abschlagsrechnungen. In manchen Fällen stellen die Versorger mehrere hundert Euro mehr im Monat in Rechnung als ihnen zustehen würde. Laut Gesetz dürfen Versorger nur Abschläge verlangen, die
[weiterlesen …]



Grünstadt: Zug erfasst PKW am Bahnübergang

28. September 2022 | Von

Neustadt/Weinstraße. An dem unbeschrankten Bahnübergang im Albsheimer Weg in Grünstadt kam es am Dienstag zu einem Unfall zwischen einem PKW mit Anhänger und einem Zug. Der 54-jährige Autofahrer wollte den Bahnübergang in Richtung Grünstadt queren und übersah den sich nähernden Zug, der am Hauptbahnhof einfahren sollte. Am Bahnübergang kam es zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen.
[weiterlesen …]



Haßloch: Betrüger greifen Handy zu

27. September 2022 | Von

Haßloch – Weil sie in Kryptowährung investieren wollte, kontaktierte eine Frau aus Haßloch am Freitagvormittag einen Internetanbieter. Die Seite wirkte seriös, bekannte Personen des öffentlichen Lebens dienten scheinbar als Werbeträger. Bei einem Telefonat überredete der Betrüger die 52-Jährige, zwei Überweisungen zu veranlassen und ihm den Fernzugriff auf ihr Mobiltelefon zu gewähren. Als die Frau realisierte,
[weiterlesen …]



Bürgerpreis des Landkreises Bad Dürkheim verliehen

26. September 2022 | Von

DÜW – Ehrenamtliches Engagement ist am Sonntag, 25. September, bei der Verleihung des Bürgerpreises 2021 der Stiftung des Landkreises Bad Dürkheim für Kultur, Soziales, Umwelt, Bildung, Unterricht und Erziehung gewürdigt worden. Den ersten Preis teilten sich Hermann Kurpjuweit aus Laumersheim, und Walter Dörring aus Eisenberg, der zweite Preis ging an den Freinsheimer Verein „Von-Busch-Hof Konzertant“,
[weiterlesen …]



Freinsheim: Person hantiert mit Pistole – größerer Polizeieinsatz

24. September 2022 | Von

Freinsheim – Am Samstag (24.9.2022) gegen 12 Uhr hat es im Ortskern von Freinsheim einen größeren Polizeieinsatz gegeben. Anlass war laut Polizeipräsidium Rheinpfalz das Verhalten einer Person, die vor ihrem Haus mit einer Pistole hantierte. Ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelte, konnte auf Pfalz-Express-Anfrage vorerst nicht in Erfahrung gebracht werden.  Polizeibeamte
[weiterlesen …]



Streifenwagen der Polizeiinspektion Haßloch beschädigt

24. September 2022 | Von

Haßloch. Am frühen Samstagmorgen (24. September) gegen 3 Uhr wurde am Bahnhof in Haßloch eine Funkstreifenwagen der Polizeiinspektion Haßloch durch bisher unbekannte Täter beschädigt. Der oder die Täter näherten sich dem abgestellten Streifenwagen, nutzten die Abwesenheit der in der Nähe eingesetzten Beamten und beschädigten mit bisher unbekannten Gegenständen die Windschutzscheibe des Streifenwagens. Danach flüchteten sie
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Polizei informiert am 1. Oktober über Betrugsmaschen

23. September 2022 | Von

Bad Dürkheim – Tagtäglich rufen Betrüger beispielsweise als „falsche Polizeibeamte“ oder „falsche Enkel“ ältere Menschen an und versuchen mit immer neuen Maschen, an deren Geld zu kommen. Obwohl schon viele Bürger sensibilisiert sind, gelingt es den trickreichen Betrügern in Einzelfällen immer wieder, hohe Geldsummen oder Wertgegenstände zu erlangen. Die Polizei macht nun ein Angebot: „Um
[weiterlesen …]



Minister Schweitzer besucht Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim

22. September 2022 | Von

Bad Dürkheim: Die Zuwendung von weiteren rund 380.000 Euro aus dem Krankenhauszukunftsfonds für digitale Entwicklung überreichte Alexander Schweitzer, Staatsminister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz, am 21. September dem Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim Christoph Patzelt und Pflegedirektorin Doris Wiegner. Rund 266.000 Euro stammen aus dem entsprechenden Fonds des Bundes, nahezu
[weiterlesen …]



Schwerer Verkehrsunfall: Vollsperrung der B 47 zwischen Eisenberg und der Abfahrt Hettenleidelheim

22. September 2022 | Von

Hettenleidelheim. Am Mittwoch ( 21.09.2022, gegen 13 Uhr), kam es auf der B47 in Höhe des Gewerbegebietes Hettenleidelheim zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 19-jähriger Mann aus Tiefenthal war mit seinem PKW auf der B47 in Fahrtrichtung Eisenberg unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und streifte in der dortigen Rechtskurve
[weiterlesen …]



DÜW: Bürgerpreis 2021 wird verliehen

20. September 2022 | Von

DÜW – Der Bürgerpreis 2021 wird am Sonntag, 25. September, ab 11 Uhr von der Stiftung des Landkreises Bad Dürkheim für Kultur, Soziales, Umwelt, Bildung, Unterricht und Erziehung verliehen. Die Preisträger wurden aus 21 Vorschlägen ausgewählt. Sie teilen sich die drei Preise im Gesamtwert von 6.000 Euro. Die Preisverleihung findet zum dritten Mal auf dem
[weiterlesen …]



Grünstadt: Wohnsitzloser nach etlichen Straftaten in Klinik eingeliefert

19. September 2022 | Von

Grünstadt. Nachdem ein 40 Jahre alter Wohnsitzloser zwischen 4 und 6 Uhr am 18. September an neun Geschäften in der Innenstadt die Schaufensterscheiben beschädigt und weitere Sachbeschädigungen begangen hat, konnte er nach intensiven Fahndungsmaßnahmen ermittelt und zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Nachdem er wieder entlassen worden war, wurde er in den Abendstunden
[weiterlesen …]



Serie von Straftaten in Grünstadt – Obdachloser in der Psychiatrie

19. September 2022 | Von

Grünstadt – Ein 40 Jahre alter Wohnsitzloser hat in der Nacht auf Sonntag zwischen 4:20 Uhr und 6 Uhr an neun Geschäften in der Innenstadt Schaufensterscheiben beschädigt und weitere Sachbeschädigungen begangen. Nach „intensiven Fahndungsmaßnahmen“ nahm die Polizei den Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam. Nachdem er wieder aus dem Gewahrsam entlassen wurde, wurde er
[weiterlesen …]



Landräte bekräftigen Partnerschaft zwischen Kreis Bad Dürkheim und Kreis Kluczbork

16. September 2022 | Von

Bad Dürkheim. Wäre die Pandemie nicht gewesen, hätte im Jahr 2020 die Partnerschaft zwischen den Landkreisen Bad Dürkheim und Kluczbork ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Da partnerschaftliche Besuche aber kaum möglich waren, ist nun Landrat Miroslav Birecki nach Bad Dürkheim gereist und hat seinen Amtskollegen Hans-Ulrich Ihlenfeld in der Kreisverwaltung besucht. „Ich freue mich sehr, dass
[weiterlesen …]



Vorübergehendes Domizil: Neustadter Wasserballmannschaft trainiert im Badepark

15. September 2022 | Von

Haßloch. Das Ende der Freibadsaison in Neustadt hat die Wasserballer des SC Neustadt nach Haßloch geführt. Die U18-Mannschaft nutzt seit dem 5. September das Außenbecken im Badepark für die täglichen Trainingseinheiten. „Normalerweise können wir nach Ende der Freibadsaison im Stadionbad in ein anderes Neustadter Freibad ausweichen. Doch diesmal haben alle Neustadter Bäder am 4. September
[weiterlesen …]



Betrunkene Radfahrerin stürzt mit Weinflasche in der Hand – verletzt

13. September 2022 | Von

Weisenheim am Berg – Am Montagabend fuhr eine 17-jährige Radfahrerin aus dem Kreis Bad Dürkheim, in Weisenheim am Berg von der Bobenheimer Straße auf die L517 auf. Dabei stürzte sie. Die Radfahrerin verletzte sich jedoch nicht nur durch das reine Unfallgeschehen, sondern auch durch eine Weinflasche die sie beim Fahren in der Hand hielt. Die
[weiterlesen …]



Hate speech- Fachtagung: „Menschenverachtendes Gedankengut unkontrolliert im virtuellen Raum“

13. September 2022 | Von

Mainz – Hate Speech im Internet und insbesondere in den sozialen Netzwerken ist Gegenstand einer bundesweiten Fachtagung, die Staatssekretärin Nicole Steingaß im Mainzer Landesmuseum eröffnet hat. Experten aus Wissenschaft und Praxis beleuchten bei der Konferenz mit dem Titel „Hass und Hetze im Netz – Reaktionsmöglichkeiten der wehrhaften Demokratie“ das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Tagung
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Wurstmarkt bisher störungsfrei verlaufen

12. September 2022 | Von

Bad Dürkheim. Das größte Weinfest der Welt wurde am 9. September 2022 offiziell von Bürgermeister Christoph Glogger eröffnet. „Endlich können wir unseren Wurstmarkt wieder feiern, wie wir ihn kennen und lieben“, freute sich das Stadtoberhaupt auf die bevorstehenden neun Festtage. „Mögen es friedliche und fröhliche Tage werden in diesen schwierigen Zeiten.“ Festlich war das Auftaktprogramm
[weiterlesen …]



Gescheitertes Grundsatzpapier Synodaler Weg – Bischof Wiesemann: „Habe es so nicht erwartet“

10. September 2022 | Von

Missbrauch, Vertuschung, keine zeitgemäßen Regeln, Ausgrenzung von Frauen in Priesterämtern: Unter der Überschrift „Synodaler Weg“ arbeiten die deutschen Katholiken an tiefgreifenden Veränderungen. Nun ist das Grundsatzpapier des Synodalen Wegs unter anderem für eine Liberalisierung der katholischen Sexuallehre gescheitert – die Bischöfe verweigerten dem Papier die nötige Zweidrittelmehrheit. Laut dem katholischen Online-Magazin „Kirche+Leben“ gab es aber
[weiterlesen …]



Rettungspunkte im Haßlocher Wald: Im Notfall kann Standort schnell lokalisiert werden

10. September 2022 | Von

Haßloch. Häufiger als in den Jahren zuvor, musste die Feuerwehr Haßloch in 2022 zu Flächen- und Waldbränden in der Gemarkung Haßloch, aber auch zu überörtlichen Hilfen ausrücken. Wenn ein Ereignis von Mitbürgern schnell und präzise gemeldet wird, hilft dies der Feuerwehr den Schaden möglichst gering halten zu können. Was kann man aber als Passant, ohne
[weiterlesen …]



Feuerwehr Haßloch: Zwei Einsätze auf der A65

9. September 2022 | Von

A65. Die Feuerwehr Haßloch wurde am Freitag (9. September 2022, um 17 Uhr) zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A65 gerufen. Ein PKW war in Fahrtrichtung Ludwigshafen, kurz nach dem Parkplatz Spechtersee, von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und blieb im angrenzenden Feld auf dem Dach liegen. Als die Feuerwehr kurz darauf mit vier Fahrzeugen
[weiterlesen …]



Einsatz von Videotechnik beim 606. Bad Dürkheimer Wurstmarkt

8. September 2022 | Von

Bad Dürkheim. Von Freitag, 9. September bis Montag, 19. September findet der 606. Bad Dürkheimer Wurstmarkt nach zweijähriger pandemiebedingter Pause statt. Zur Unterstützung der polizeilichen Einsatzmaßnahmen wird, wie auch schon im Jahr 2019, im Bereich Kurbrunnenstraße, Sankt-Michael-Allee, am nördlichen Eingang des Hamelzelts, an den Salinen / Ecke Weinstraße Nord, an der Trafostation, sowie dem südlichen
[weiterlesen …]



Nach VGH-Urteil: Land regelt Finanzausgleichsgesetz neu

7. September 2022 | Von

RLP – Mit dem am Dienstag im Ministerrat beschlossenen Entwurf des Landesfinanzausgleichsgesetzes (LFAG) werden laut der Landesregierung die Vorgaben des Verfassungsgerichtshofs (VGH) zur Neuregelung der Finanzen zwischen Land und Kommunen „vollständig und fristgerecht“ umgesetzt. Dieser sei das Ergebnis intensiver Neuberechnung des Kommunalen Finanzausgleichs in den letzten zwei Jahren, heißt es aus der Staatskanzlei. Der VGH
[weiterlesen …]



Haßloch: Wasserrohrbruch – Wasser stand schon auf der Straße

2. September 2022 | Von

Haßloch. Aus bislang nicht abschließend geklärten Gründen ist am Freitag (2. September 2022) gegen 1.40 Uhr, ein Wasserrohr in der Schillerstraße in Haßloch gebrochen. Durch Anwohner wurde gemeldet, dass der Bürgersteig aufgebrochen sei und aus dem entstandenen Loch Wasser sprudeln würde. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der Bürgersteig bereits stellenweise angehoben war und das
[weiterlesen …]



Zensus 2022: Wiederholungsbefragung zur Qualitätsbewertung im Landkreis Bad Dürkheim angelaufen

31. August 2022 | Von

DÜW – Seit rund drei Monaten laufen die Befragungen für den Zensus 2022. Die persönlichen Befragungen der Haushalte und an Wohnheimen sind größtenteils abgeschlossen. Ein kleiner Teil der bereits Befragten wird erneut für ein kurzes persönliches Interview kontaktiert. Diese Wiederholungsbefragung dauert nur etwa fünf Minuten. Landesweit betrifft dies etwa 15.600 zufällig ausgewählte Personen. Das entspricht
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Mops vor Tierarztpraxis ausgesetzt

31. August 2022 | Von

Bad Dürkheim. Am Morgen des 29. August 2022 wurde ein kleiner Hund vor einer Tierarztpraxis in der Weinstraße Süd in einer Tasche abgestellt. Es handelte sich hierbei um einen ca. 4 bis 5 Monate alten Rüden, vermutlich ein Mops oder Mops-Mischling. Zeugen, die Hinweise zum Eigentümer geben können oder das Abstellen des Hundes beobachtet haben,
[weiterlesen …]



Stadtmuseum in Bad Dürkheim erhält Auszeichnung zum Museum des Monats

29. August 2022 | Von

Das Stadtmuseum Bad Dürkheim im Kulturzentrum Haus Catoir erhält vom Kulturministerium die Auszeichnung „Museum des Monats“ für September 2022. Das teilte der Museumsverband Rheinland-Pfalz e.V. mit. Bei der Preisverleihung übergibt Staatssekretär Prof. Dr. Jürgen Hardeck den mit 1.000 Euro dotierten Preis an Bürgermeister Christoph Glogger, Museumsleiterin Dr. Britta Hallmann-Preuß und Dr. Michael Ochse, Vorsitzender der
[weiterlesen …]



Das größte Weinfest der Welt wird wieder gefeiert: Dürkheimer Wurstmarkt 2022 vom 9. bis 19. September

27. August 2022 | Von

Bad Dürkheim. Das größte Weinfest der Welt, der Dürkheimer Wurstmarkt, lädt vom 9. bis 19. September zum Feiern ein. In dieser Zeit verwandeln sich die Brühlwiesen in einen spektakulären Festplatz. Pfälzer Gastfreundschaft gepaart mit traditioneller Atmosphäre – in seiner 606. Auflage präsentiert der Dürkheimer Wurstmarkt ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt. Einen besonderen Höhepunkt
[weiterlesen …]



Wahl der Pfälzischen Weinkönigin 2022 mit After-Show-Party

27. August 2022 | Von

Pfalz. Lea Baßler, Sandra Eder und Lea Lechner – so heißen die Kandidatinnen für das Amt der 84. Pfälzischen Weinkönigin. Bei der Krönungsveranstaltung am 7. Oktober im Neustadter Saalbau treten die Weinexpertinnen an, um die Jury zu überzeugen und die Nachfolge von Sophia Hanke anzutreten. Fest steht: Alle drei Kandidatinnen werden nach der rundum erneuerten
[weiterlesen …]