Montag, 21. Januar 2019

Kreis Bad Dürkheim

A 65 bei Hassloch: Verlorene Ladung fliegt auf Gegenfahrbahn

2. September 2018 | Von
zerborstene Frontscheibe eines Autos

Haßloch – Ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Heppenheim hat am Samstagmittag von seinem Anhänger Ladung verloren. Auf der A65 in Richtung riss einer der Spanngurte, mit denen der Mann die Ladung auf dem Anhänger gesichert hatte. Mehrere Plastikwellplatten und zwei Aluleitern flogen auf die Gegenfahrbahn. Einem 39-jährigen Fahrer aus Neustadt flog ein Teil der Ladung
[weiterlesen …]



Dürkheimer Wurstmarkt 2018: Bürgermeister Glogger: „Das Fest der Feste“

30. August 2018 | Von

Bad Dürkheim. Mit viel Vergnügungsmöglichkeiten für Jung und Alt und einem großen Angebot an Weinen und Sekten lädt der Dürkheimer Wurstmarkt in diesem Jahr vom 7. bis 11. und 14. bis 17. September in die Kurstadt ein. Weit über 600.000 Besucher werden wieder an den neun Festtagen beim größten Weinfest der Welt erwartet, berichtet Bürgermeister Christoph
[weiterlesen …]



Mittendrin im Fernsehen: SWR-Familienfest in Speyer am 9. September: Pfalz-Express verlost 2 x2 Karten – inklusive Meet and Greet mit Wincent Weiss

29. August 2018 | Von

Speyer – Fernsehen schauen können alle, aber beim Fernsehen mittendrin sein und mitmachen – das kann das Publikum nur beim SWR Fernsehen Familienfest. ACHTUNG Aktualisierung!: Die Verlosung ist beendet. 2 x2 Karten gingen an glückliche Gewinner – herzlichen Glückwunsch! Allen Mitspielern herzlichen Dank.  Am Sonntag, 9. September ab 12 Uhr, gibt es rund um das
[weiterlesen …]



Aktuelle Flüchtlingssituation in Haßloch – Dezernent Trösch: „Im Ort herrscht gute Stimmung“

27. August 2018 | Von

Haßloch. Die freiwillige Ausreise des in Haßloch untergebrachten Somaliers hatte kürzlich erneut für Schlagzeilen gesorgt. Vor diesem Hintergrund lud der zuständige Beigeordnete Ralf Trösch zu einem Pressegespräch. Beleuchtet wurde die aktuelle Flüchtlingssituation sowie die neue Flüchtlingsunterkunft in der Gottlieb-Duttenhöfer-Straße 77 und im St. Gallus-Weg. Auch die Leiterin der Abteilung Bürgerdienste Christine Behret sowie Esin Ceytin
[weiterlesen …]



Digitalisierung am Beispiel „PS Automaten“ in Bad Dürkheim – wie eine App zur Effizienz in der Fertigung beiträgt

24. August 2018 | Von

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind in ihren Strukturen häufig flexibler als Großkonzerne. Dadurch haben sie die Chance, auf individuelle Kundenwünsche einzugehen und sich so mit ihrem Angebot am Markt zu behaupten. Das ist ein großes Potenzial für KMU, aber auch eine Herausforderung. Individuelle Kundenwünsche gehen mit einer hohen Variantenvielfalt der Produkte einher. Die Mitarbeiter
[weiterlesen …]



Grünstadt – Streunender Hund beißt Passanten

23. August 2018 | Von

Laumersheim – Die Freundin eines 27-jährigen Mannes teilte der Polizei mit, dass ihr Freund von einem freilaufenden Hund grundlos angegriffen und gebissen worden sei. Beim Eintreffen der Polizei wurde der Verletzte bereits von Rettungssanitätern an einer stark blutende Wunde am rechten Oberarm versorgt. Bei dem Hund handelt es sich vermutlich um einen Mischling, mittelbraun, etwa
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Nach Streit Frau vermisst – wieder wohlbehalten zuhause eingetroffen

22. August 2018 | Von
Polizistin mit Hund

Bad Dürkheim. Eine vermisste Frau, die in einer aufwändigen Aktion gesucht worden ist, ist wieder zuhause. Am 22. August gegen 2.35 Uhr, wendete sich ein 52-jähriger Mann an die Polizei. Er gab an, dass sein 29-jährige Freundin nach dem Besuch der Deidesheimer Kerwe zu Hause in der Wohnung in Bad Dürkheim nach seinen Angaben plötzlich
[weiterlesen …]



4 054 Sportabzeichen bei Schulen und Vereinen gewertet: Sparkasse Rhein-Haardt übergibt 11.300 Euro an Förderung für erworbene Sportabzeichen

21. August 2018 | Von

Bad Dürkheim – Zahlreiche Schulen und Vereine im Landkreis Bad Dürkheim sowie den Städten Neustadt und Frankenthal wurden anlässlich des Sparkassen Sportabzeichen-Wettbewerbs 2017 bei einer Preisverleihung durch die Sparkasse Rhein-Haardt geehrt. Erneut nach 2016 rief die Sparkasse Rhein-Haardt 2017 den regionalen Wettbewerb aus, bei dem insgesamt 1 889 Sportabzeichen bei Schulen und 2 165 bei
[weiterlesen …]



„König Riesling“ hält Hof: Beim 33. Erlebnistag in der Pfalz steht eine Rebsorte im Mittelpunkt

20. August 2018 | Von

Pfalz. Beim diesjährigen Erlebnistag Deutsche Weinstraße am Sonntag, 26. August, dreht sich alles um die dominierende Rebsorte der Pfalz, den Riesling. Schließlich ist die Pfalz seit einigen Jahren mit fast 5900 Hektar Anbaufläche das größte Riesling-Gebiet weltweit; die Rebsorte, wegen ihrer Klasse und ihrer Vielseitigkeit als „König der Weißweine“ gepriesen, prägt das zweitgrößte deutsche Weinbaugebiet.
[weiterlesen …]



Freinsheim/Kallstadt: Radfahrer stürzt – schwierige Rettung im Wald

19. August 2018 | Von

Freinsheim. Am Abend des 18. August haben die Feuerwehren aus Freinsheim und Kallstadt den Rettungsdienst bei der Versorgung eines gestürzten Radfahrers im Wald, in der Nähe vom Forsthaus Weilach, unterstützt. Die Feuerwehreinsatzkräfte hatten anfangs Schwierigkeiten die Einsatzstelle zu finden, da kein direkter Funkkontakt zum Rettungsdienst möglich war. Nach einer kurzen Suche trafen die Einsatzkräfte an
[weiterlesen …]



Aktion „Trendsetter Weltretter“ eröffnet: Ökumenische Mitmachaktion für nachhaltigen Lebensstil

19. August 2018 | Von

Ludwigshafen – Am Samstag ist die Aktion „Trendsetter Weltretter – einfach anders konsumieren“ auf dem Platz der Deutschen Einheit eröffnet worden. Die ökumenische Mitmachaktion für einen nachhaltigen Lebensstil richtet sich an Einzelpersonen und Gruppen, die im Alltag nach Alternativen für einen nachhaltigeren Lebensstil suchen. Los geht es am 1. September, Anmeldungen sind ab sofort möglich.
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt macht es möglich: Neues Fahrzeug für die Ökumenische Sozialstation Grünstadt

16. August 2018 | Von

Grünstadt. Durch die großzügige Unterstützung der Sparkasse Rhein-Haardt konnte sich die Ökumenische Sozialstation jetzt über ein weiteres, notwendiges Dienstfahrzeug freuen. Der Fuhrpark umfasst mittlerweile 35 Kleinwagen, die für die ambulante Pflege eingesetzt werden. Das von Vorstandsvorsitzendem Andreas Ott übergebene Fahrzeug soll in der Verbandsgemeinde Leininger Land eingesetzt werden. Mobilität ist wichtig für die Mitarbeiter der
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Anonyme Briefe für den Fronhof

15. August 2018 | Von

Bad Dürkheim – Bereits seit geraumer Zeit gingen im Bereich Fronhof Bad Dürkheim anonyme Briefe bei Anwohnern ein. Darin standen Verhaltensanweisungen, Beschwerden, aber auch beleidigende Inhalte. Dem Inhalt nach ist zu vermuten, dass es sich bei dem/der Verfasser/in ebenfalls um einen Anwohner des Fronhofs handelt. Wer einen ähnlichen Brief erhalten hat oder Hinweise auf den
[weiterlesen …]



Haßloch: Gemeinde entsorgt zweistellige Zahl an „Schrottfahrrädern“

13. August 2018 | Von

Haßloch. Bereits Anfang Juli hatte die Ordnungsverwaltung per Aushang am Bahnhof, Mitteilung im Amtsblatt sowie mittels Homepage und Facebook auf die hohe Zahl an „Schrottfahrrädern“ am Haßlocher Bahnhof aufmerksam gemacht und angekündigt, sichtbar unbenutzte und fahruntaugliche Räder ab August zu entfernen. Am Montagmorgen (13.08.) nun haben sich Ordnungsamt, Polizei und Bauhof am Bahnhof getroffen und
[weiterlesen …]



Speyer: Neuer Generalvikar Andreas Sturm ins Amt eingeführt

13. August 2018 | Von

Speyer –  Mit einem feierlichen Gottesdienstes hat Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Dom zu Speyer den neuen Generalvikar im Bistum Speyer, Andreas Sturm, in sein Amt eingeführt. Sturm ist im Amt des Generalvikars Nachfolger von Dr. Franz Jung, der im Juni dieses Jahres zum neuen Bischof von Würzburg geweiht wurde. Als rechte Hand des Bischofs
[weiterlesen …]



„Verschiedenheit wertschätzen“: Bistum Speyer geht auf homosexuelle Frauen und Männer zu

11. August 2018 | Von
Zwei homosexuelle Männer Arm in Arm

Speyer – Mit dem Angebot zu Gesprächen und persönlicher Begleitung geht das Bistum Speyer auf homosexuelle Frauen und Männer zu. Damit folgt Speyer dem Beispiel anderer Diözesen wie zum Beispiel Freiburg.  „Alle Menschen haben ein Recht auf Toleranz und Wertschätzung. Wir wollen erreichen, dass homosexuelle Menschen sich auch in Gemeinden, kirchlichen Gruppen und Verbänden zuhause fühlen“,
[weiterlesen …]



Kreis Bad Dürkheim: Feuerwehr erhält Drohnen – Kreisbeigeordneter Sven Hoffmann übergibt neues Arbeitsgerät zur Brandbekämpfung

10. August 2018 | Von

Deidesheim/Grünstadt. VG-Bürgermeister Lubenau und Kreisbeigeordneter Sven Hoffmann übergaben jetzt der Verbandsgemeinde Deidesheim eine Drohne des Typs YUNEEK H520 der Wehr. Am Morgen war schon eine baugleiche Drohne der Wehr der Verbandsgemeinde Leiningerland übergeben worden. „Wir hoffen natürlich, dass die Drohnen nicht zum Einsatz kommen müssen“, so Lubenau und Hoffmann ergänzt: „Nachdem zur Zeit extreme Waldbrandgefahr
[weiterlesen …]



Unwetter beschäftigen Polizei und Feuerwehren

10. August 2018 | Von

Nach der wochenlangen Hitzewelle haben am Donnerstag Stürme und Gewitter in der Region Feuerwehr und Polizei beschäftigt. In Kirrweiler landete ein größeres Kunststoffteil, das sich von einer Hauswand gelöst hatte, auf den Bahngleisen. Kurzfristig musste der Bahnverkehr eingestellt werden. In Edenkoben stürzte ein Baum auf ein Fahrzeug, in der Bahnhofstraße fielen Ziegel vom Dach eines
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim – Hans Ulrich Ihlenfeld für Kandidatur Bezirkstag nominiert

8. August 2018 | Von

Bad Dürkheim. Der Kreisvorstand der CDU Bad Dürkheim hat sich am Montag einstimmig für eine Kandidatur zum Bezirkstag der Pfalz von Hans-Ulrich Ihlenfeld, Landrat im Kreis Bad Dürkheim, ausgesprochen. Kreisvorsitzender Markus Wolf dankt Wolfgang Lutz für seine Arbeit der letzten Jahre im Bezirkstag. Nachdem dieser nicht mehr kandidiert, schlägt der Kreisvorstand Landrat Ihlenfeld als seinen
[weiterlesen …]



Unterbringung in Haßloch beendet: Somalier ausgereist

7. August 2018 | Von

Haßloch. Der seit letztem Jahr in Haßloch untergebrachte Somalier ist in sein Heimatland zurückgekehrt. Gestern um 18:30 Uhr startete der Flieger in Richtung Somalia, mit an Bord der Somalier, über dessen Unterbringung in Haßloch Aufregung herrschte. Der wegen Sexualstraftaten vorbestrafte Mann hat die Bundesrepublik freiwillig verlassen und ist nun in seine Heimat zurückgekehrt. Der Rückflug
[weiterlesen …]



Deidesheim: Schlägerei mit Pfefferspray im Zug – Bundespolizei sucht Zeugen

3. August 2018 | Von

Neustadt/Deidesheim – Gestern Nachmittag (2. August) gegen 16 Uhr gerieten zwei Männer und eine Frau am Deidesheimer Bahnhof  in einen Streit. Der 33-jährige Mann und die 33-jährige Frau schlugen auf den 38-Jährigen ein und verletzten ihn leicht. Anschließend fuhren die Beiden mit dem Zug nach Neustadt. Kurz vor Abfahrt griff der 38-Jährige die beiden mit
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Große Grasfläche in Brand geraten – aber nicht der Wald

31. Juli 2018 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Bad Dürkheim – Am frühen Montagabend gingen beim Polizei-Notruf und bei der Feuerwehr mehrere Meldungen ein über eine große Rauchwolke zwischen Bad Dürkheim und Leistadt ein. Vor dem Waldrand brannte eine Grasfläche auf einem Feldgrundstück ungefähr in der Größe eines Fußballfelds (ca. 6500 Quadratmeter). Ein Baum auf dem Grundstück fing auch an zu brennen. Der
[weiterlesen …]



Wachenheim – Vermisste Frau wurde unverletzt gefunden

30. Juli 2018 | Von

Wachenheim – Eine 54-jährige vermisste, an Demenz leidende Frau, ist heute morgen (30. Juli) unverletzt gefunden worden. Ein Mann war am 29. Juli zusammen mit seiner Frau auf der Wachtenburg. Nachdem sie  zurück zu ihrem in der Burgstraße geparkten Auto gegangen waren, fiel der Frau auf, dass sie ihre Handtasche in der Gaststätte auf der
[weiterlesen …]



Totale Mondfinsternis und Blutmond: Himmelsspektakel fasziniert

27. Juli 2018 | Von

Viele Menschen haben am Freitagabend die Gelegenheit zu einem Abendspaziergang genutzt.  Zu Fuß oder mit dem Fahrrad jagten sie den Mond, der für eine Stunde und 43 Minuten in den Kernschatten der Erde eintauchte. Es war die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts. Blutrot war der Mond. Er begann seine Wanderung gegen 20.24 Uhr und verließ
[weiterlesen …]



Grünstadt: Familie verunglückt – Vierjähriger tot

26. Juli 2018 | Von

Grünstadt – Auf der A6 bei Grünstadt ist am Donnerstagnachmittag eine vierköpfige Familie verunglückt. Ein Kind kam bei dem Unfall ums Leben. Aus bislang unbekannter Ursache kam der 36-jährige Fahrer im Baustellenbereich mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen eine Betonwand und überschlug sich dann. Ein vierjähriger Junge wurde eingeklemmt und
[weiterlesen …]



24. August: Benefizweinprobe „Acht Kronen – acht Weine“

20. Juli 2018 | Von

Eisenberg. „Acht Kronen – Acht Weine“ lautet das Motto der Benefizweinprobe der acht Pfälzischen Weinhoheiten. Zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Rheinland-Pfalz laden die Pfälzische Weinkönigin Inga Storck aus Einselthum und die Prinzessinnen Alisa Weber (Niederkirchen), Daniela Töpfer (Annweiler), Isabell Grüber (Bad Dürkheim), Katharina Diehl (Hainfeld), Lilli Joachim (Landau-Wollmesheim), Nina Oberhofer (Edenkoben) und Sophie Conrad (Grünstadt) am
[weiterlesen …]



Das Streetfood Festival kehrt auf den Jahnplatz zurück

20. Juli 2018 | Von

Haßloch. Nach der erfolgreichen Premiere im Februar dieses Jahres geht das Haßlocher Streetfood Festival Anfang August in seine zweite Runde. Bereits im Februar hatten der Veranstalter „eventtime“ sowie der Erste Beigeordnete Tobias Meyer in Aussicht gestellt, dass man das Festival bei Erfolg auch in eine Sommeredition umwandeln kann und zu einer wärmeren Jahreszeit stattfinden lässt.
[weiterlesen …]



Waldbrand in Hertlingshausen – Ursache noch nicht geklärt

20. Juli 2018 | Von

Carlsberg – Ein Anwohner aus dem Böhlweg hatte gegen 1 Uhr nachts Rauchgeruch wahrgenommen. Feuerwehr und Polizei konnten jedoch keine Quelle ausfindig machen. Erst gegen 5 Uhr zeigte sich das Ausmaß: Ein Waldstück in der Verlängerung der Schorlenbergstraße war auf einer Fläche von ca. 3000 Quadratmeter in Brand geraten. Ca. 60 Feuerwehrleute der Feuerwehren Carlsberg,
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Sozialfonds stellt Fördermittel für Projekte im sozialen und schulischen Bereich bereit – Bewerbung bis 8. August möglich

19. Juli 2018 | Von

Bad Dürkheim. „Wir rufen alle Schulen, Kindergärten, Einrichtungen, Vereine und Privatpersonen auf, sich um Mittel aus diesem Sozialfonds zu bewerben“, so Bürgermeister Christoph Glogger in der Sitzung des Stadtrates am 19. Juni 2018. Noch bis zum 8. August können sich Interessierte mit einem Formblatt um Fördermittel bewerben. Zum Gedenken an den Bad Dürkheimer Hans Eugen
[weiterlesen …]



Gymnastikgruppe „M50+ in Haßloch: Ehrenamtlicher Einsatz an der Grillhütte

18. Juli 2018 | Von

Haßloch. Fünf tatkräftige Mitglieder der Gymnastikgruppe „M50+“ der Volkshochschule Haßloch sind derzeit ehrenamtlich im Einsatz und verpassen mit Leiter, Pinsel, Baugerüst und Lack der Haßlocher Grillhütte einen neuen Schutzanstrich. Holzverkleidungen sind generell empfindlich, daher empfehle sich ein entsprechender Witterungsschutz, erklärt Manfred Litzel von der Gymnastikgruppe. Deshalb erneuert er gemeinsam mit Hans Schubinski, Hans Rieger, Gerhard
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin