Montag, 23. Juli 2018

Kreis Bad Dürkheim

Privatkredit-sparkasse


Warnstreiks im öffentlichen Dienst treffen am Donnerstag auch Haßloch

21. März 2018 | Von

Haßloch. Die Gewerkschaft ver.di hat im Zuge der derzeit laufenden Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst zu Warnstreiks aufgerufen. Während sich die Streiks am Dienstag auf den Norden des Landes Rheinland-Pfalz sowie auf den Raum Kaiserslautern konzentriert haben, sind für den kommenden Donnerstag auch Warnstreiks in Haßloch vorgesehen. Betroffen sind die beiden kommunalen Kindertagesstätten „Kleine Freunde“
[weiterlesen …]



Grünstadt: Bahnpersonal beleidigt sich gegenseitig

21. März 2018 | Von

Grünstadt – Eine Streife der Polizei Grünstadt wurde kurz vor Mitternacht am 20. März zum Bahnhof in Grünstadt gerufen, da eine Streife der Bundespolizei nicht rechtzeitig verfügbar war. In einem Zug, der nach der letzten Fahrt des Tages abgestellt und gereinigt werden sollte, kam es zwischen einem 48-jährigen Lokführer aus Alzey und einer 47-jährigen Reinigungskraft
[weiterlesen …]



Marathon Deutsche Weinstraße am 15. April: Zum 11. Mal geht es von Bockenheim nach Bad Dürkheim und zurück

20. März 2018 | Von

Deutsche Weinstraße. Nachdem der Jubiläumslauf vor zwei Jahren ein großer Erfolg war, freut sich das gesamte Team umso mehr auf den 11. Marathon Deutsche Weinstraße: Am 15. April 2018 fällt um 10 Uhr der Startschuss in Bockenheim. Über 3500 Läufer wagen sich dann in den Disziplinen Marathon, Halbmarathon und Duo-Marathon auf die Strecke. „Wir sind
[weiterlesen …]



FDP Pfalz hat neu gewählt: Andy Becht bleibt Bezirksvorsitzender – „Optimistischer Weltbürger“ als Pfälzer Leitbild

19. März 2018 | Von

Der FDP Bezirksverband Pfalz hat am Samstag seinen Vorstand beim Bezirksparteitag in Quirnbach (Kreis Kusel) neu gewählt. Bezirksvorsitzender blieb der Bellheimer Andy Becht mit einem Wahlergebnis von 97,5 Prozent der Stimmen. Seine Stellvertreter sind Petra Dick-Walther (Bad Dürkheim), der Pirmasenser Landtagsabgeordnete Steven Wink (Südwestpfalz), Dr. Gerd Janson (Donnersbergkreis) und Friedrich Hartmeyer (Kaiserslautern). Letzterer setzte sich
[weiterlesen …]



Unternehmerfrühstück in Haßloch: Infos zu „Schnellem Internet“

15. März 2018 | Von

Haßloch. Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser möchte das Industrie- und Gewerbegebiet im Süden von Haßloch erschließen und den Unternehmen vor Ort den Weg ins schnelle Internet ermöglichen. Bis Ende des Jahres könnte der Ausbau erfolgen – Voraussetzung dafür ist, dass ausreichend Firmen und Unternehmen das Angebot befürworten und einen entsprechenden Vertrag abschließen. Das Gewerbe- und Industriegebiet
[weiterlesen …]



Ab 13. März: K 16 nachts wegen Krötenwanderung gesperrt

13. März 2018 | Von

Wachenheim. Auch in diesem Jahr wird die Kreisstraße K 16 zwischen Wachenheim und Rotsteig in den Abendstunden zwischen 19 und 6 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund ist wie in den vergangenen Jahren der Schutz der Kröten, die in den nächsten Tagen ihre Laich-Wanderungen beginnen. Der genaue Sperrtermin ist jedes Jahr witterungsabhängig und wird immer
[weiterlesen …]



Matinee im Kreishaus am 18. März: Verleihung Bürgerpreis und Vernissage von Eva Haussner

10. März 2018 | Von

Bad Dürkheim. Die Stiftung des Landkreises Bad Dürkheim für Kultur, Soziales, Umwelt, Bildung, Unterricht und Erziehung verleiht jährlich den Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement. Damit würdigt und fördert sie das freiwillige ehrenamtliche Engagement sowohl von Bürgern als auch von Vereinen, Schulen, Institutionen und Projekten. Die diesjährigen Preisträger stehen schon fest, die Verleihung findet als Matinee mit
[weiterlesen …]



Ehrennadel für Andreas Werle aus Wattenheim: Langjährige Schöffen und Schiedspersonen geehrt

9. März 2018 | Von

Bad Dürkheim. Justizminister Herbert Mertin überreichte im Februar im Rahmen einer Feierstunde im Ministerium der Justiz gemeinsam mit dem Präsidenten des Pfälzischen Oberlandesgerichts Zweibrücken, Bernhard Thurn, sowie dem Vizepräsidenten des Oberlandesgerichts Koblenz, Thomas Grünewald, die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an insgesamt 20 ehrenamtliche Richter der ordentlichen Gerichtsbarkeit sowie Schiedspersonen. Unter den Geehrten war auch Andreas
[weiterlesen …]



Speyer: Volles Haus bei Unternehmertreffen Pfalz – „Pessimistischer Stimmung Kampf ansagen“

8. März 2018 | Von

Speyer – Der Austausch zwischen den Selbständigen der Metropolregion Rhein-Neckar stand beim dritten Unternehmertreffen Pfalz in der Stadthalle Speyer im Mittelpunkt des Abends. Rund 120 Selbständige knüpften neue Geschäftskontakte. Für einen motivierenden Vortrag war der Unternehmensberater Stefan Hagen in die Stadthalle gekommen. Veranstalter waren der Bund der Selbstständigen Rheinland-Pfalz und Saarland e.V., der BNI Südwest,
[weiterlesen …]



Haßloch: Zwei Verletzte und ein toter Hund bei Wohnhausbrand

7. März 2018 | Von

Haßloch – Bei einem Wohnhausbrand sind in der Nacht zum Mittwoch eine 87-jährige Bewohnerin und ein Feuerwehrmann verletzt worden. Beide mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Lebensgefahr bestehe jedoch nicht, so die Polizei. Allerdings wurde ein Hund bei dem Brand getötet. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 300.000 Euro,. Warum das
[weiterlesen …]



Ramon Chormann „… oder sunscht was!“ in Deidesheim

5. März 2018 | Von

Deidesheim. Comedian Ramon Chormann wird am 9. März, 20 Uhr mit neuem Programm in die Stadthalle „Paradiesgarten“, Bahnhofstraße 11 nach Deidesheim kommen. Die Probleme des Alltags werden treffsicher auf den Punkt gebracht, das Publikum weiß von der ersten Sekunde an, was ihm mal wieder alles passiert ist, weil sich jeder selbst erkennt in den Geschichten
[weiterlesen …]



Herxheim am Berg: Gemeinderat beschließt: „Hitler-Glocke“ bleibt

26. Februar 2018 | Von

Herxheim am Berg – Der Gemeinderat hat am Montagabend beschlossen, die „Hitler-Glocke“ in der protestantischen Jakobskirche nicht abzuhängen.  Mit deutlicher Mehrheit stimmten 10 von 13 Ratsmitgliedern in geheimer Abstimmung für den Verbleib. Die Glocke aus der Zeit des Nationalsozialismus ist mit der Aufschrift „Alles fuer’s Vaterland – Adolf Hitler“ und einem Hakenkreuz versehen. Sie ist Eigentum der Ortsgemeinde und wurde
[weiterlesen …]



Haßloch: Seniorin von zwei Frauen dreist beraubt

25. Februar 2018 | Von

Haßloch  – Am Samstagnachmittag läuteten zwei junge Frauen, dunkel und ärmlich gekleidet, bei einer Seniorin in der Langgasse. Sie zeigten einen Zettel vor und baten um eine Spende für Kinder. Die ältere Dame wurde dann plötzlich von einer der Frauen am Handgelenk gepackt. Dabei wurde ihr die Armbanduhr entrissen. Die Täterinnen flüchteten in unbekannte Richtung.
[weiterlesen …]



Weinbergnacht: Die große Open Air Weinprobe der Pfalz am 2. und 3. März

23. Februar 2018 | Von

Bad Dürkheim. Höhepunkt der Bad Dürkheimer Wein-Nächte ist die Weinbergnacht, die nach dem Erfolg der vergangenen Jahre in 2018 erneut an zwei Abenden stattfindet. Am Freitag, 2. März von 18 bis 23 Uhr und am Samstag, 3. März von 17 bis 23 Uhr werden die Weinberge und Trockenmauern wieder in romantisches Licht getaucht. Bunte Farbfächer
[weiterlesen …]



In eigener Sache: Warum wir manche Kommentarforen schließen müssen

23. Februar 2018 | Von

Liebe Leser, wir freuen uns, dass Sie mit anderen Lesern auf Pfalz-Express.de diskutieren wollen. Ihre Meinung zu aktuellen Themen ist uns wichtig. Debatten sind dann zielführend, wenn sie konstruktiv geführt werden. Dieser Maßstab gilt natürlich besonders für unser Forum. Aufgrund von zu vielen extremen, unsachlichen und eben nicht zielführenden Kommentaren haben wir uns dazu entschieden,
[weiterlesen …]



Haßloch: Armin Jung nachträglich mit der Silbernen Verdienstmedaille geehrt

20. Februar 2018 | Von

Haßloch. Eigentlich sollte Armin Jung schon beim diesjährigen Neujahrsempfang die Silberne Verdienstmedaille der Gemeinde Haßloch bekommen. Da er im Januar aber verhindert war, holte man die Ehrung nun im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus nach. Armin Jung ist seit 2007 Dekan des evangelischen Kirchenbezirks Neustadt. Zuvor war der 62-jährige 20 Jahre Gemeindepfarrer in Haßloch.
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt wächst und baut Kundenservice aus

17. Februar 2018 | Von

Neustadt. Die Sparkasse Rhein-Haardt hat in einem Pressegespräch in ihrer Neustadter Geschäftsstelle einen Rückblick auf das Geschäftsjahr 2017 gegeben. Vorstandsvorsitzender Andreas Ott und seine Vorstandskollegen Georg Lixenfeld und Thomas Distler nahmen aber auch Stellung zur zukünftigen Geschäftsentwicklung. In einem konjunkturell erfolgreichen Jahr 2017, aber unter den weiterhin anspruchsvollen Rahmenbedingungen der Niedrigzinsphase und Regulatorik, hat sich
[weiterlesen …]



Wer wird die 80. Pfälzische Weinkönigin? Pfalzweinwerbung sucht Kandidatinnen

17. Februar 2018 | Von

Neustadt. Die Gebietsweinwerbung Pfalzweine.V. hat die Wahl der 80. Pfälzischen Weinkönigin ausgeschrieben. Die Nachfolgerin von Inga Storck wird am Freitag, 5. Oktober im Rahmen einer Festveranstaltung der Pfälzer Weinwerbung im Neustadter Saalbau ermittelt. Dabei haben sich die Modalitäten etwas geändert. Die Anzahl der Kandidatinnen sei schon in den Vorjahren kritisiert worden, erklärt die Pfalzweinwerbung dem
[weiterlesen …]



24. Februar: Rheinland-Pfalz-Meisterschaft im Ringen in Haßloch

14. Februar 2018 | Von

Haßloch. Die von der Arbeitsgemeinschaft Ringen Rheinland-Pfalz veranstaltete Rheinland-Pfalz-Meisterschaft im Ringen findet in diesem Jahr in Haßloch statt. Ausrichtender Verein ist die TSG Haßloch, die selbst eine Ringer-Abteilung unterhält. Austragungsort für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft der Männer ist am 24. Februar das TSG Sportzentrum in Haßloch. Bis zu 100 Sportler aus ganz Rheinland-Pfalz werden erwartet, die in
[weiterlesen …]



Weisenheim am Sand: Gewalt durch aggressive Fasnachter

11. Februar 2018 | Von

Weisenheim am Sand- Rund 17.000 Menschen feierten am 11. Februar in Weisenheim am Sand die Fastnacht 2018. Zwischen 13.11 Uhr und 16 Uhr schlängelte sich der „Riesling-Wurm“ durch die Gemeinde. Im Anschluss wurde noch bis 18 Uhr ausgelassen im Ortskern gefeiert. Während der Veranstaltung passierte im Ortskern in der Ritter-von-Geissler-Straße eine Körperverletzung. Ein 22-jähriger Lambsheimer war
[weiterlesen …]



Rehbachtrasse: Wegeinstandsetzung im Haßlocher Wald

11. Februar 2018 | Von

Haßloch. Nachdem die Rodungsarbeiten im Haßlocher Wald zur Herstellung der neuen Rehbachtrasse bis auf ca. 200 Meter abgeschlossen sind, die Wurzeln der Bäume auf Lagerplätze gefahren wurden und ein Teil des Holzes bereits abgefahren ist, haben jetzt die Instandsetzungsarbeiten an den Wegen und Pfaden begonnen. Schon instandgesetzt ist nach Mitteilung von Armin Kupper, Revierleiter des
[weiterlesen …]



Hunde-und Katzenhasser in Ellerstadt: Ausgelegte Giftköder gefunden

9. Februar 2018 | Von

Bad Dürkheim / Ellerstadt. Am 7. Februar wurden in Ellerstadt in der Wartenbergstraße mehrere absichtlich ausgelegte Fleischstückchen gefunden. Es handelte sich um mundgerechte Häppchen, die zu einem Klumpen geformt waren, teilte die Polizei mit. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen sei davon auszugehen, dass es sich um ausgelegte Giftköder für Hunde oder Katzen handeln könnte. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei
[weiterlesen …]



Haßloch: Umfangreiche Straßenausbaumaßnahme bald beendet

8. Februar 2018 | Von

Haßloch. Die umfangreiche Straßenausbaumaßnahme „Rennbahnstraße, Forstgasse, Minikreisverkehrsplatz Lindenstraße und Überquerungshilfe Jugendhof“ neigt sich dem Ende entgegen. Derzeit laufen die Arbeiten im letzten Bauabschnitt auf der Rennbahnstraße zwischen Lindenstraße und Rosenstraße. Dort werden die Arbeiten an den Geh- und Radwegen sowie den Parkbuchten voraussichtlich bis Ende der Woche abgeschlossen sein. Im Anschluss daran folgt die Fertigstellung
[weiterlesen …]



Haßloch: Der Sommertagsumzug 2018 steht in den Startlöchern

7. Februar 2018 | Von

Haßloch. Unter dem Motto „Ri-ra-ro – de Summerdag is do!” wird am 4. März  im Rahmen des Sommertagsumzugs wieder der Winter verbrannt und der nahende Frühling begrüßt. Erneut dürfen sich die Besucher entlang der mehr als zwei Kilometer langen Umzugsstrecke auf bunte, vielfältige und kreative Beiträge freuen. Bisher haben sich 60 Teilnehmergruppen angemeldet, die jedoch
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Bedrohung im Linienbus

4. Februar 2018 | Von

Bad Dürkheim – In einem Linienbus kam es am 27. Januar zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Fahrgast und der Busfahrerin. Da diese auf dem Weg zur Haltestelle Auf der Judenhut in Seebach etwas fester bremsen musste, wurde sie von dem Fahrgast nach eigenen Angaben während der Fahrt attackiert und bedroht. Die Polizei ruft jetzt Zeugen
[weiterlesen …]



Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen zu Speyerer LBM-Dienststelle ein 

3. Februar 2018 | Von

Speyer – Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat die Ermittlungen zu Unregelmäßigkeiten in der Dienstelle des Landesbetriebs Mobilität (LBM) in Speyer eingestellt. Im Oktober 2017 wurden dort die Räumlichkeiten durchsucht. Der Dienststellenleiter nahm sich einige Tage später das Leben. Betroffen von den Ermittlungen war noch der Verantwortliche der Firma, die im Jahr 2016 eine straßenrechtliche Sondernutzungserlaubnis bekommen
[weiterlesen …]



Haßloch: Demonstration wegen vorbestraften Somaliers – Gegendemonstranten mit Trillerpfeifen

3. Februar 2018 | Von

Haßloch – Am Samstagmorgen haben nach Polizeiangaben etwa 200 Personen an einer Kundgebung der AfD am Rathausplatz teilgenommen. Die Demonstration richtete sich gegen die Unterbringung eines Asylbewerbers aus Somalia, der wegen Sexualdelikten vorbestraft ist. Die Gemeinde hatte gegen die Unterbringung geklagt, scheiterte jedoch vor dem Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz. Der Mann lebt nach dem Verbüßen einer Haftstrafe
[weiterlesen …]



Bockenheimer gewinnen Gold bei Sparkassen-Gewinnspiel

2. Februar 2018 | Von

Bockenheim. Nicht nur die neu gestaltete Filiale der Sparkasse ist für Bockenheim ein Gewinn. Gold-Gewinne brachte auch das Preisrätsel, das die Sparkasse anlässlich ihrer Eröffnungswoche ausgeschrieben hatte. Christoph Fernekeß, Leiter Beratungszentrum Grünstadt sowie Thorsten Jork, Leiter der Filiale Bockenheim, konnten Emil Bohrmann zu einem 10-Gramm-Goldbarren gratulieren. Über 5-Gramm-Goldbarren dürfen sich Gabriele Martin und Sigrid Götz
[weiterlesen …]



Kirchheim: Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenprall

1. Februar 2018 | Von

Kirchheim – Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag ist das Auto eines 53-Jährigen 700 Meter vor dem Ortseingang Kirchheim in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem anderen Fahrzeug zusammengeprallt. Dessen Fahrer, ein 80-jähriger Mann aus Weisenheim am Berg, wurde ebenso wie 53-Jährige schwer verletzt. Die 78-jährige Ehefrau des Fahrers wurde so schwer verletzt, dass die Verletzungen
[weiterlesen …]



Wachenheim: Frau aus Regenrückhaltebecken geborgen

30. Januar 2018 | Von

Wachenheim – Am 30. Januar geriet eine Frau in eine sehr missliche Lage: Passanten hatten am Wachenheimer Campingplatz die Frau bemerkt, die in einem Regenrückhaltebecken bis zu den Oberschenkeln im Schlamm eingesunken war. Die Beamten konnten die 68-jährige Frau aus Dannstadt-Schauernheim aus ihrer misslichen Lage bergen. Sie war beim Gassigehen mit ihren zwei Hunden versehentlich in das Becken
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin