Donnerstag, 29. Juli 2021

Kultur

Toccata-Tag am 29. August: Bachs berühmte d-Moll-Toccata in verschiedenen Kirchen genießen

28. Juli 2021 | Von

Jockgrim/Rheinzabern/Hatzenbühl. An vielen Orten der Pfalz wird am Sonntag 29. August die berühmte d-Moll-Toccata von Johann Sebastian Bach erklingen. Die Kirchenorgel als Instrument des Jahres 2021 erfährt somit besondere Aufmerksamkeit. In der Verbandsgemeinde Jockgrim kann man die Toccata zu drei Gelegenheiten hören: In der kath. Kirche St. Michael Rheinzabern erklingt sie im 9.00-Uhr-Gottesdienst nicht nur
[weiterlesen …]



Markt zur Eröffnung des Kirrweilerer Kunstpfads – Anmeldungen ab sofort möglich – Publikumspreis von 500 Euro

28. Juli 2021 | Von

Kirrweiler. Mit einem großen Kunstmarkt wird der Kunstpfad Kirrweiler am 5. September 2021 um 15 Uhr eröffnet. Bildende Künstler können sich ab sofort anmelden, wenn sie bei dem Markt ihre Werke zeigen und zum Kauf anbieten möchten. Unter allen auf dem Markt ausgestellten Objekten wird der Kunstpfad e.V. außerdem einen Publikumspreis in Höhe von 500
[weiterlesen …]



Online-Versteigerung: Landau Pic zu Heiner Geißler

26. Juli 2021 | Von

Landau. Heiner Geißler war überzeugt, dass Konflikte im demokratischen Streit ausgetragen werden müssen, um sie zum Wohle der Menschen zu lösen. Als Gesicht der Südpfalz steht er auch wie kein andere für ein Miteinander füreinander – Soziale Südpfalz. Der Künstler Michael Frey und Fotograf Rolf H. Epple haben dazu aus ihrer Kunstreihe Landau-Pics dieses Bild
[weiterlesen …]



Erich Hausers Raumsäule in Kaiserslautern ist Kunstwerk des Monats

26. Juli 2021 | Von

Kaiserslautern – Die imposante Edelstahlplastik „Raumsäule 7/68“ von Robert Hauser, die auf dem Vorplatz vor dem Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk, Museumsplatz 1) steht, ist das Kunstwerk des Monats. Erich Hauser, Stahlgraveur und mehrfacher Teilnehmer der documenta in Kassel, ist vor allem durch sein bildhauerisches Werk bekannt. Die großformatigen, zum Teil monumentalen Edelstahlplastiken, die er seit
[weiterlesen …]



Verein Interkultur Germersheim: Live-Outside am 8. August – Schwitzke Venturini und die Bored Boars

25. Juli 2021 | Von

Germersheim – Am Sonntag, 8. August, veranstaltet der Verein Interkultur Germersheim sein drittes Musik-Picknick in diesem Jahr. Im Germersheimer Park Fronte Lamotte (Ende Reduitstraße) spielt die Landauer Band Schwitzke Venturini mit dem Support der Bored Boars. Das Konzert beginnt um 11 und klingt gegen 13:30 Uhr aus. Natürlich coronakonform im Freien, mit Abstand und nur
[weiterlesen …]



Verbandsgemeinde Herxheim eröffnet Kultursommer 2022

23. Juli 2021 | Von

Der Kultursommer Rheinland-Pfalz 2022 wird in der Verbandsgemeinde Herxheim eröffnet. Das teilte die Verbandsgemeinde am Donnerstag mit. Das Motto des Kultursommers lautet: „Kompass Europa: Ostwind“. Im Fokus stehen die Kulturen der Länder Osteuropas. Das Kulturfest für die ganze Familie wird vom 6. bis 8. Mai 2022 gefeiert. Der Verbandsgemeinde Herxheim stehen zwei besondere Jubiläumsjahre bevor:
[weiterlesen …]



100 Jahre FORTUNA meets “Südpfalz Rockt“

20. Juli 2021 | Von

Billigheim-Ingenheim. „Wir machen was“ !!!! Lange haben wir überlegt und gezweifelt, ob wir es wagen sollen zu diesem Zeitpunkt eine Veranstaltung durchzuführen. Das Weinfest Mühlhofen mussten wir nun schon zum zweiten Mal in Folge canceln. Auch unsere Jubiläumsveranstaltungen sind Opfer der Pandemie geworden“, so der 1. Vorsitzende der Fortuna, Markus Degen. Der Zuspruch der Bevölkerung
[weiterlesen …]



25 Jahre Jubiläum palatia Jazz Festival 2021: „The Finest in Jazz“ beim internationalen Jazzfestival der Pfalz an historischen Spielorten

19. Juli 2021 | Von

Pfalz. Einen Hochsommer im August mit weltweit gefeierten Jazzgrößen und Newcomern bietet die 25. Ausgabe des „Internationalen palatia Jazz Festivals 2021“ zum Jubiläum. Besonderer Focus dieser Saison liegt bei Künstlern aus Skandinavien – nach dem Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz: „Nordlichter“. Schon lange entwickelt sich hier eine Künstlerszene die weltweite Jazztrends setzt und bereits regelmäßig bei
[weiterlesen …]



Orgelsommer St. Georg: Neue Konzertreihe in Kandel im August

16. Juli 2021 | Von

Ein Jahr nach der Wiederinbetriebnahme der umfangreich restaurierten Stiehr-Orgel hat Bezirkskantor Wolfgang Heilmann für die erste Auflage des Orgelsommers St. Georg ein abwechslungsreiches Programm mit namhaften Künstler zusammengestellt. Mit vier Händen und vier Füßen starten das Orgelduo KMD Angelika Rau-Čulo und Michael Čulo aus Hildesheim/Hannover. Das Kantorenpaar ist bekannt für seine einfallsreichen Programme mit Musik
[weiterlesen …]



Germersheim: Konzertreihe „Picknickkonzert im Park“ im August

15. Juli 2021 | Von

Germersheim – Am 13., 20. und 27. August 2021 soll es die Konzertreihe „Picknickkonzert im Park“ geben. Die Künstler werden noch bekanntgegeben, da die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sein. Das Konzert findet auf der Natur-Open-Air Bühne im Fronte Lamotte Park statt. Im Vordergrund steht allerdings das Picknick, so die Stadt.  Das Konzert soll die musikalische
[weiterlesen …]



16. Juli im Klosterhof in Kandel: Tom & Maria – Popmusik im Duett

11. Juli 2021 | Von

Kandel – Dem Pfälzer Sänger und Songschreiber Tom Keller und der bezaubernden Pianistin, Songschreiberin und Sängerin Maria Blatz gelingt es bei ihren Auftritten immer wieder, mit ihren  Interpretationen bekannter und beliebter Hits – aber auch mit eigenen Songs – das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Nun tritt das Duo im Restaurant Klosterhof in Kandel
[weiterlesen …]



Preisverleihung des Gustav-Adolf-Bähr-Förderpreises für Junge Literatur 2021

9. Juli 2021 | Von

Mußbach. Nach einer spannenden wie textlich hervorragenden Longlistlesung am vergangenen Donnerstag in der Remise des Kulturzentrums Herrenhof hat die Jury entschieden und die Preisträger des diesjährigen Gustav-Adolf-Bähr-Förderpreises für Junge Literatur zum Thema „Grenzen“ bestimmt. Es sind der Speyrer Manuel Zerwas mit seinem Gedicht „Überwindung“ auf Platz eins, Minu Dietlinde Tizabi aus Heidelberg mit ihrer Kurzgeschichte
[weiterlesen …]



KULTUR IST …Pop-Up Ausstellungswechsel im Neustadter Klemmhof

9. Juli 2021 | Von

Neustadt. Die Kulturabteilung der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße zeigt in den Schaufenstern des Klemmhofs in Neustadt eine neue Ausstellungen mit dem Theater in der Kurve und Bildern des Malers Gerhard Lämmlin. Mit der Möglichkeit der Pop Up Ausstellungen im Klemmhof unterstützt die Stadt die lokale Kulturszene. Gerhard Lämmlin ist Technischer Zeichner, Ingenieur- und Pädagoge.
[weiterlesen …]



Erster Mundart-Abend auf der Limburg trotzt Wetter

5. Juli 2021 | Von

Bad Dürkheim. Ein voller Erfolg, trotz widriger Wetterbedingungen. Der erste Mundart-Abend im Rahmen des Limburgsommers in Bad Dürkheim bot ein buntes Programm dessen, was Pfälzer Mundart zu bieten hat. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Kulturbüro unter der Leitung von Christian Handrich, unterstützt durch Michael Landgraf, Mundartautor und Jury-Sprecher in Dannstadt, der auch durch den Abend
[weiterlesen …]



Günter Logé bleibt Vorsitzender bei Jazzclub Wörth – Neue Mitglieder willkommen

30. Juni 2021 | Von

Wörth – Bei der Jahreshauptversammlung des Jazzclubs Wörth im Clublokal „Lòsteria Romano“ gab es  Neuwahlen. Bei den Wahlen gab es in der Vorstandschaft keine Änderungen. Vorsitzender bleibt Günter Logé, Stellvertretender Vorsitzender und Schriftführer (in Personalunion) ist Jürgen Nelson, Kassiererin ist Monika Westphal und Pressesprecher und Jugendwart Jochen Gümbel. Im Vorstandsbericht ging Logé auf das Jahr
[weiterlesen …]



STREET ART meets LOST PLACE: Ufersche Höfe in Landau zum Leben erweckt

30. Juni 2021 | Von

Landau. An den vergangenen zwei Wochenenden haben insgesamt über 20 Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren unter dem Motto „STREET ART meets LOST PLACE“ die Uferschen Höfe in Landau zum Leben erweckt. Die Idee zur Workshopreihe entstand im letzten Winter. Eva Korn, Künstlerin und Organisatorin von STREET ART meets LOST PLACE, hat beim Anblick der
[weiterlesen …]



„Schiff Ahoi! Auf zu neuen Ufern“: Festival kaufkunst,- am 9. und 10. Juli

29. Juni 2021 | Von

Landau. Am 9. und 10. Juli heißt es in der Landauer Innenstadt „Schiff Ahoi! Auf zu neuen Ufern“. Dann lädt das Zentrum für Kultur- und Wissensdialog (ZKW) der Universität in Landau zur fünften Ausgabe des kaufkunst,- Festivals ein. Dieses Jahr findet es im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt. Das Herz des Festivals schlägt im neu
[weiterlesen …]



Rezension: Kingsbridge – Der Morgen einer neuen Zeit

28. Juni 2021 | Von

Ein Epos um Gut und Böse, Liebe und Hass – so beschreibt der Verlag Bastei Lübbe „Kingsbridge“, die Vorgeschichte zu Ken Folletts Weltbestseller „Die Säulen der Erde“. „England im Jahr 997. Im Morgengrauen wartet der junge Bootsbauer Edgar auf seine Geliebte. Deshalb ist er der Erste, der die Gefahr am Horizont entdeckt: Drachenboote. Jeder weiß:
[weiterlesen …]



Michael Schulte, Glasperlenspiel, Oli Dums und HOBO im VR-Sommerpark-Südpfalz

28. Juni 2021 | Von

Billigheim-Ingenheim. Die Kultur erwacht im VR-Sommerpark-Südpfalz, Industriestraße in Billigheim-Ingenheim, zu neuem Leben und dies wird gebührend und mit großen Stars gefeiert. Glänzende Namen der Musikbranche wie Michael Schulte, Glasperlenspiel, Oli Dums und HOBO haben sich angekündigt, um endlich wieder live zu performen und die Menschen zu begeistern. Das dies in einer der schönsten Locations des
[weiterlesen …]



Künstlerische Kaufhof-Puppen können noch erworben werden

27. Juni 2021 | Von

Landau. Die letzten Kaufhof-Puppen tanzten gestern (26. Juni) im Alten Kaufhaus. Die vom Künstler Michael Frey und durch die Rolf-Epple-Stiftung den Landauern erstmalig gezeigten Unikate begeisterten die Besucher. Mit dieser Vernissage konnten die Besucher neben den Landau Pics eine weitere Aktion der beiden Landauer für das lokale Gemeinwohl bestaunen. Landaus Oberbürgermeister Hirsch, der als Schirmherr
[weiterlesen …]



Wörth: Endlich wieder Open Air Konzert „Rock am Altwasser“

27. Juni 2021 | Von

Wörth – Corona machte letztes Jahr einen Strich durch die Rechnung –  die Open Air Veranstaltung musste ausfallen. Dieses Jahr freut sich die Handballabteilung des TV Wörth umso mehr, das 4. „Rock am Altwasser“ am Samstag,  31. Juli ausrichten zu können. In den ersten beiden Jahren sorgte „Fine R.I.P.“ für Stimmung und „Liquid“ war es
[weiterlesen …]



Landau: STREET ART meets LOST PLACE

26. Juni 2021 | Von

Landau. Zur Zeit gibt es eine Reihe an coolen Kunstprojekten für Jugendliche ab 12 Jahren mitten in Landau. Gearbeitet wird in einem Lost Place, der bald neues Leben bekommt: die Uferschen Höfe. Es gibt Workshops rund um die Themen analoge Fotografie, Malerei, Stop Motion und Graffiti. Die Kunstworkshopreihe „STREET ART meets LOST PLACE“ mit Jugendlichen
[weiterlesen …]



Zum 100. Geburtstag von Richard Rudolf Klein: Stadt Landau und Landkreis Südliche Weinstraße unterstützen Jubiläumsveranstaltungen zur Erinnerung an Nußdorfer Komponisten

24. Juni 2021 | Von

Landau-Nußdorf. Ein beeindruckendes Jubiläumsprogramm mit 28 Veranstaltungen sowie eine attraktive, 80-seitige Festschrift hat das Landauer Stadtdorf Nußdorf vorbereitet, um an Professor Richard Rudolf Klein zu erinnern. Der 1921 in Nußdorf geborene Komponist, Musiker und Hochschullehrer hätte im Mai seinen 100. Geburtstag gefeiert. Der Landkreis Südliche Weinstraße und die Stadt Landau spenden aus Mitteln der Sparkassen-Stiftung
[weiterlesen …]



Fête de la Musique in Landau ein toller Erfolg

22. Juni 2021 | Von

Armin Schowalter vor dem Landau Eye Fotos: Rolf H. Epple/Pfalz-Express Landau. Was war das denn bitteschön, gestern (21. Juni) in Landau? Fête de la Musique als DIY Straßenmusik und niemand weiß, wer, wo, wann und welche Musik spielt? Auch Initiator Armin Schowalter wusste nicht, ob überhaupt jemand kommt und zuhört. „Freunde, das war der Hammer
[weiterlesen …]



Trifels-Serenaden-Konzert am 26. Juni 2021

20. Juni 2021 | Von

Annweiler – Für das Trifels-Serenaden-Konzert „Serenaden“ am Samstag, 26. Juni 2021, im Kaisersaal der Burg Trifels sind nur noch Restkarten erhältlich. Kersten McCall, Soloflötist im Concertgebouw Orchester Amsterdam, spielt mit jungen Streichern der Villa Musica eine echte Sommer-Serenade: Beethovens heitere Flötenserenade Opus 8 eröffnet das Programm auf Wiener klassische Art. An ihrer Besetzung orientierte sich
[weiterlesen …]



Steinweiler: „Liberté, wir kommen!“ – Zwei Chawwerusch-Aufführungen am Wochenende

18. Juni 2021 | Von

Steinweiler – Am  19. und 20. Juni finden abends im Hof des Gemeindehauses zwei Aufführungen des Chawwerusch-Theaters statt. Aufgrund deutlich gesunkener Inzidenzwerte, nach reiflichen Überlegungen und unter strikter Beachtung der aktuellen Corona-Vorschriften können diese beiden Veranstaltungen durchgeführt werden, teilte Ortsbürgermeister Michael Detzel mit. Es ist die erste Veranstaltung nach der Corona-Pandemie und ein erster Schritt „in
[weiterlesen …]



Die letzten Kaufhof-Puppen tanzen im Alten Kaufhaus zu Klängen von „Friends“

18. Juni 2021 | Von

Landau – Am Samstag, 26. Juni, tanzen von 11 bis 17 Uhr die beliebten Kaufhof-Puppen im Alten Kaufhaus zu den Klängen der Band „Friends“ – zum letzten Mal. Die ehemaligen Schaufensterpuppen des Kaufhofs wurden für gemeinnützige Zwecke versteigert und erzielten bis jetzt einen Erlös von über 3.000 Euro. Damit wird unter anderem die Schul- und
[weiterlesen …]



KuKuK-Veranstaltung: „SCS“ Speyer City Stompers am 20. Juni in Kandel

15. Juni 2021 | Von

Kandel – Die Speyer City Stompers kommen am 20. Juni zum Oldtime Jazz-Frühschoppen nach Kandel. Die sind weit über die Region bekannt für ihr schwungvolles und mitreißendes Spiel von Stücken des traditionellen Jazz aus New Orleans oder Chicago, also den Anfängen des Jazz. Die Band bevorzugt dabei die weniger bekannten Stücke. Ob bei Auftritten in
[weiterlesen …]



Landgraf bei SWR-Sendung Kaffee oder Tee

13. Juni 2021 | Von

Neustadt. Am Freitag, 25. Juni ab 16.05 Uhr wird Michael Landgraf in der Sendung „Kaffee oder Tee“ des SWR-Fernsehens als Professor für Tritschologie zu sehen sein. Mit Reporter Marius Zimmermann und seinen beiden Jungs Ben und Nick sowie mit Redakteur Stefan Hartstang macht sich der Neustadter Schriftsteller und Kulturbotschafter auf die Suche nach den Elwetritschen.
[weiterlesen …]



Erstmals Musikaward Pfalz ausgeschrieben

11. Juni 2021 | Von

Pfalz – Erstmals schreibt der Bezirksverband Pfalz einen Musikaward aus, der die pfälzische Musikszene in dieser schwierigen Zeit unterstützen will. Der Online-Wettbewerb für Musik beziehungsweise Musikvideos soll sich mit dem Thema „Vielfalt“ beschäftigen, das unter anderem witzig, nachdenklich, originell, gefühlvoll, farbenfroh oder ideenreich umgesetzt werden soll. Unter anderem kann es um kulturelle Vielfalt, vielfältige Identitäten
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin