Mittwoch, 23. Oktober 2019

Kultur

Berührende Veranstaltung in der Landauer Festhalle – Pfarrer Dieter Weber vom Förderverein: „Ein überwältigendes Echo“

22. Oktober 2019 | Von

Landau. Lachen und Weinen kann ganz eng beieinander liegen. Diese Erfahrung machten letzte Woche die Besucher einer mehr als beeindruckenden Veranstaltung in der Landauer Festhalle. Sie war erstmals in Rheinland-Pfalz zu sehen. Es war eine Veranstaltung aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums des Ambulanten Hospiz-und Palliativ-Beratungsdienstes und Fördervereins Ambulante Hospizarbeit Landau/Südliche Weinstraße. Letzte Lieder: dieses Projekt
[weiterlesen …]



4. Herbstkonzert in der Katharinenkapelle am 31. Oktober weckt mit Gitarrenklängen die Sehnsucht nach dem Süden

22. Oktober 2019 | Von

Landau. Maximilian Mangold weckt mit seiner Gitarre beim 4. Herbstkonzert am Donnerstag, 31. Oktober um 19.30 Uhr in der Katharinenkapelle die Sehnsucht nach dem Süden. Es werden Werke von Domenico Scarlatti, Astor Piazzolla, Francisco Tarrega und Augustin Barrios erklingen – Komponisten aus Spanien. Italien und Südamerika. In diesem Programm treffen sich Romantik, Virtuosität und Poesie
[weiterlesen …]



3. Herbstkonzert in der Katharinenkapelle am 24. Oktober muss ausfallen!

20. Oktober 2019 | Von

Landau. Das 3. Herbstkonzert am Donnerstag, 24. Oktober um 19.30 Uhr in der Katharinenkapelle muss leider krankheitsbedingt ausfallen, wie die Organisatoren heute (21. Oktober) mitteilten. Auftreten sollten eigentlich Clamare, das sind: Claudia Wortmann, Magdalena Mattenberger und Regina Schmidt. Gespielt werden sollten Motetten aus dem 13. Jahrhundert und die nicht minder faszinierende Musik des italienischen Trecento.
[weiterlesen …]



90 Jahre Blasmusik in Kuhardt: Konzert am 9. November

18. Oktober 2019 | Von

Kuhardt. 90 Jahre Blasmusik in Kuhardt: Dieses seltene Jubiläum feiert der renommierte Musikverein „Lyra“ Kuhardt mit seinen Original Auwälder Blasmusikanten am Samstag, 9. November, 19 Uhr, in der Schulturnhalle, wobei ein Regionalvertreter des Bundes Deutsche Blasmusiker Ehrungen verdienter Mitglieder vornehmen wird. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Aus
[weiterlesen …]



Zeiskam: Konzert der Happy Voices mit drei Gastchören am 19. Oktober

18. Oktober 2019 | Von

Zeiskam. Am Samstag, 19. Oktober, 19.30 Uhr veranstaltet der moderne Chor „Happy Voices“ sein nächstes großes Konzert in der Zeiskamer Fuchsbachhalle. Zusammen mit den Gastchören „Tonart“ aus Hochstadt, „Voice Factory“ aus Neupotz und QuechKlang“ aus Ottersheim, werden sie unter dem Motto „Und die Chöre singen für dich“ ein attraktives und mitreißendes Programm mit Songs aus
[weiterlesen …]



Benefizkonzert am 2. November in Gimmeldingen

16. Oktober 2019 | Von

Neustadt-Gimmeldingen. Das Holzbläserquintett des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz veranstaltet am Samstag, 2. November 2019, 18 Uhr in der Laurentiuskirche ein Benefizkonzert. Dieses klassische Ensemble besteht innerhalb des großen Orchesters seit vielen Jahren und hat sich in der Vergangenheit stetig verjüngt und sein Repertoire erweitert. In letzter Zeit treten die fünf Musiker mit großem Erfolg in eigenen Konzerten
[weiterlesen …]



Großes Spektrum des Männer-Chorgesangs in Neupotz und Schaidt

14. Oktober 2019 | Von

Neupotz. Nach langem Proben ist es endlich soweit. Am Sonntag, 27. Oktober, um 18 Uhr findet in der Kirche St. Bartholomäus in Neupotz das Konzert MÄNNERstimmen statt. Ein abwechslungsreich gestaltetes Programm will den Zuhörern das große Spektrum des Männer-Chorgesangs bieten, wie er in der heutigen Zeit kaum noch zu erleben ist. Drei Männerchöre wollen mit
[weiterlesen …]



Jetzt neu: Stadtbücherei Kandel erhält Medienrückgabeschrank

12. Oktober 2019 | Von

Kandel. Keine Warteschlange, Zeitersparnis und einfache Bedienung – das sind nun die Vorteile für die Bibliothekskunden der Stadtbücherei Kandel. Kunden der Bücherei müssen in Zukunft nicht jedes Mal während der Öffnungszeiten in die Bücherei gehen, um ihre Medien zurückzubringen. Dies geht nun auch außerhalb. Denn nun wurde unmittelbar neben der rückwärtigen Eingangstür des Rathauses am
[weiterlesen …]



Kunst im öffentlichen Raum – Kunstobjekte und Sehenswürdigkeiten in der Festungsstadt am 27. Oktober

11. Oktober 2019 | Von

Germersheim. Germersheim macht Lust auf eine Entdeckungsreise zu einer Vielzahl sehenswerter Kunstobjekte und Skulpturen verschiedener Epochen, die an zahlreichen Plätzen und Orten zum Verweilen einladen. Mit insgesamt weit über 50 Skulpturen und Objekten gibt es in Germersheim pro Kopf mehr Kunstobjekte als in vielen Großstädten. Am 27. Oktober gibt es bei einer Veranstaltung Gelegenheit, Kunst
[weiterlesen …]



27. Oktober: Jubiläumskonzert zu 1250 Jahre Walsheim

10. Oktober 2019 | Von

Walsheim. Im Rahmen der Feierlichkeiten 1250 Jahre Walsheim findet am Sonntag, 27. Oktober um 18 Uhr in der protestantischen Kirche des Ortes das Jubiläumskonzert statt. Hierzu laden die Ortsverwaltung sowie alle Mitwirkenden recht herzlich ein. Höhepunkt dürfte das Concerto in G des jungen Walsheimer Organisten Thorsten Grasmück werden, der dieses Werk zum Gemeindejubiläum als auch
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Liederabend mit Werken von Frédéric Chopin und Witold Lutosławski am 24. Oktober

10. Oktober 2019 | Von

Rheinzabern – Zu einem Liederabend mit Werken von Frédéric Chopin und Witold Lutosławski lädt die vhs-Rheinzabern ins Kleine Kulturzentrum ein. Die Sopranistin Dr. Marta Schmidt und Prof. Markus Stange, Klavier, präsentieren Lieder und Instrumentalstücke des wohl berühmtesten polnischen Komponisten, Frédéric Chopin, und des aktuell renommiertesten polnischen Komponisten und Dirigenten, Witold Lutosławski. Dr. Martha Schmidt ist
[weiterlesen …]



19. Oktober: Jahreskonzert des Kreisjugendorchesters SÜW

8. Oktober 2019 | Von

Landau. Am Samstag, 19. Oktober, 19 Uhr, wird das Kreisjugendorchester Südliche Weinstraße in diesem Jahr sein Jahreskonzert 2019 erstmals im „erlebt Forum Landau“ spielen. Unter der Leitung des neuen jungen Dirigenten Jochen Schnepf, der in der Nachfolge von Dietmar Wiedmann dieses hochklassige und ambitionierte Jugendorchester anleitet und dirigiert, werden Werke von James Barnes, Christopher Tin,
[weiterlesen …]



Kartenvorverkauf am 12. Oktober:“ Spitz & Stumpf“ kommen nach Steinweiler

7. Oktober 2019 | Von

Steinweiler – Am 12. Oktober von 10 bis 13 Uhr findet im Bürgerhaus in Steinweiler der Kartenvorverkauf für den Kabarettabend mit dem Duo „Spitz & Stumpf“ statt. Am 20. Oktober um 19 Uhr kommen „Spitz & Stumpf“ dann nach Steinweiler. Die SPD-Ortsverein Steinweiler Ortsverein ist Organisator des Kabarettabends und „freut sich auf einen lustigen Abend
[weiterlesen …]



Hauenstein: Buchvorstellung und Lesung „Jooh kumm, geh ford!“ von Bernd Hecktor findet große Resonanz

3. Oktober 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz) – Ende September  wurde in Hauenstein das Buch „Jooh kumm, geh ford!“ von Bernd Hecktor (†) vorgestellt, ein posthum erschienenes weiteres Werk des vor rund einem Jahr überraschend an seinem Wohnort Weissach im Tal (Württemberg) verstorbenen Mundartautors und pfälzischen Originals. Der Veranstaltungsraum im Hotel „Zum Ochsen“ war mit knapp hundert Besuchern maximal gefüllt.
[weiterlesen …]



Villa Ludwigshöhe: Letzte Chance bis 2022: Der Schatz im Schloss – Keramik am Nachmittag

1. Oktober 2019 | Von

Edenkoben. Noch bis Ende Oktober werden bis zur voraussichtlichen Wiedereröffnung 2022 im Foyer der Villa Ludwigshöhe in einer kleinen Schau ausgewählte Exponate aus den reichen Beständen der Landessammlung präsentiert. Es handelt sich überwiegend um Objekte führender Keramiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, deren Formensprache bis heute stilbildend wirkt. Daneben werden Sonderwege sichtbar, so dass
[weiterlesen …]



Lounge im Weinkontor in Edenkoben: Akustik-Gitarren-Workshop mit Wine-Tasting

1. Oktober 2019 | Von

Edenkoben. Am Mittwoch, 2. Oktober findet in der Lounge im Weinkontor Edenkoben ein Akustik-Gitarren-Workshop mit Weintasting statt. „Wein & Wood“ heißt die Veranstaltung mit Eddie StJames von 19 bis 21 Uhr. Eintritt VK: €42 / AK: €50,- (Inkl. Wein Tasting und Workshop Unterlagen) Für Anfänger und (etwas) Fortgeschrittene. Themen: Die Grundakkorde Dur/Moll/7. Taktarten und Rhythmen.
[weiterlesen …]



Veranstaltung „Chor-isch gut“ wieder großer Erfolg

30. September 2019 | Von

Minfeld – Vergangenen Samstag (28.9.2019) feierte der Männer- und Frauenchor in der Mundohalle einen bunten Chor-Partyabend unter dem Motto „Chor-isch gut“. Sechs Chöre aus der Region präsentierten sich an diesem Abend, bevor danach DJ Reiner Götzmann bis Mitternacht für ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche sorgte. Der GV Männerchor 1844 Wörth unter der Leitung von Matthias
[weiterlesen …]



10. Oktober in Rheinzabern: Pfälzer Abend mit Regina & Hugo Steegmüller

28. September 2019 | Von

Rheinzabern – Regina & Hugo Steegmüller aus Mannheim gastieren mit einem „Pfälzer Abend“ im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern. In der Kurpfalz sind sie ein „Markenbegriff“. Ob im Luisenpark, im Oststadt Theater, im Capitol oder dem Mannheimer Musik-Kabarett „Schatzkistel“ – das Künstlerehepaar Regina & Hugo Steegmüller begeistert seit vielen Jahren sein Publikum mit lustig-hintersinnigen Liedern und Sprich
[weiterlesen …]



„KULTURLOGE Landau“ nimmt Arbeit auf

27. September 2019 | Von

Landau. Die Initiatoren der KULTURLOGE Landau, Dr. Hans-Jürgen Blinn und Armin Schowalter freuen sich, dass nach der Gründung der KULTURLOGE Landau als Projekt des Vereins Südstern diese ihre Arbeit mit der Spielzeit 2019 / 2020 aufgenommen hat. Eine Anschubfinanzierung bezüglich der Verwaltungskosten übernahm freundlicherweise der Lions-Club Leinsweiler-Südliche Weinstrasse. Das Projekt wird von Annette Ruoff betreut.
[weiterlesen …]



Sanierung Villa Ludwigshöhe geht in letzte Bauphase: Vorübergehende Schließung für zwei Jahre, Land investiert insgesamt 11 Mio. Euro

26. September 2019 | Von

Edenkoben. Anfang 2020 beginnt die abschließende Bauphase der Sanierung der Villa Ludwigshöhe bei Edenkoben. Während dieser ist eine zweijährige Schließung unumgänglich. Für den Publikumsverkehr ist die Villa noch bis Ende November geöffnet. Während der Bauarbeiten werden auf der Villa punktuell Kulturveranstaltungen und Baustellenführungen stattfinden. Die Wiedereröffnung soll zu Beginn der Sommersaison 2022 erfolgen. Insgesamt investiert
[weiterlesen …]



Halloween-Mord in der Pfalz: Gina Greifenstein veröffentlicht neuen Krimi „Quetschekuche“

21. September 2019 | Von

Südpfalz – Am Donnerstag ist der neue Pfalz-Krimi Quetschekuche von Gina Greifenstein erschienen. Die Autorin, auch bekannt durch ihre Kochbücher, liefert hier den sechsten Fall für ihr Ermittlerduo in der Südpfalz. Statt Süßes gibt’s eine Menge Saures in Landau: Eine tote Klingonin auf einer Star-Trek-Halloween-Party? Paula Stern wird aus ihrem heimeligen, verfrühten Plätzchenbacken gerissen und macht
[weiterlesen …]



35. Internationales Meistersinger Wettbewerbskonzert: OB Weigel: „Für die Stadt ein kulturelles Aushängeschild“

19. September 2019 | Von

Neustadt. Das Meistersinger Wettbewerbskonzert war auch dieses Jahr eine hochkarätige Veranstaltung, die in der Region ihresgleichen sucht. Der vollbesetzte Neustadter Saalbau unterstrich dies. „Zehn intensive Kurstage im Herrenhof Mußbach liegen hinter den Meisterschülern von Professorin Claudia Eder“, sagte der Vorsitzende des Förderkreises „Neustadter Meistersingerkurse e.V.“, Hans-Georg Hoffmann bei der Begrüßung der fast 1000 Zuschauer. Die
[weiterlesen …]



Wissenschaftshistorisches Symposium zur 800-Jahrfeier: Ist Rheinland-Pfalz ein Stauferland?

19. September 2019 | Von

Annweiler. „Hochkarätiger geht’s kaum“, meinte Helmut Schlieger, Vorstand im Verein der Trifelsfreunde, zu der Riege der Vortragenden bei dem zweitägigen Symposium „800 Jahre Annweiler“ am 17./18. September 2019. Es war in der Tat eine herausragende wissenschaftshistorische Veranstaltung, die die Trifelsfreunde in Annweiler initiiert und vor Ort organisiert hatten. Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried konnte zur Eröffnung führende
[weiterlesen …]



800 Jahre Annweiler: Institut des Bezirksverbands Pfalz und Kooperationspartner bieten hochkarätig besetzte Tagung vor Ort an

15. September 2019 | Von

Annweiler. Zu einer Tagung in Annweiler lädt das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde mit weiteren Kooperationspartnern am Dienstag und Mittwoch, 17./18. September, ins Gemeindehaus der protestantischen Kirche, Kirchgasse 6, ein, um die 800-jährige Geschichte der südpfälzischen Stadt am Fuße des Trifels zu erkunden. Experten aus ganz Deutschland beleuchten „Mittelalterliche Befunde und neuzeitliche Sinnstiftungen“, so
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Von Sterntaler bis O sole mio – Piano, Lied und Lyrik wieder erfolgreich

13. September 2019 | Von

Rheinzabern – In der vhs-Reihe „Piano, Lied und Lyrik“ ging es in zwei Veranstaltungen diesmal um unsere Himmelstrabanten Sonne, Mond und Sterne. Sie inspirierten schon immer Dichter, Sänger und Komponisten. Und das Künstlerehepaar Martin Erhard und Gabriele Schwöbel kreierte daraus den berühmten Dreiklang „PiLiLy“, zu dem Gäste aus der gesamten Südpfalz ins Römerdorf kamen. Die
[weiterlesen …]



Germersheim: Albert-Haueisen-Kunstpreis 2019 an Michael Rausch und Claudia Urlaß verliehen

12. September 2019 | Von

Germersheim – Michael Rausch (Windesheim) und Claudia Urlaß (Wiesloch) heißen die beiden Gewinner des Albert-Hauseisen-Preises 2019. Der Künstler und die Künstlerin haben vom Ersten Kreisbeigeordneten Christoph Buttweiler ihre Preise in Höhe von 5.000 und 2.000 Euro verliehen bekommen. Für den diesjährigen Hauptpreis des Wettbewerbs überzeugte Michael Rausch die Jury mit seinen Radierungen der Reihe „Bodenstücke“,
[weiterlesen …]



„Mörder mögen’s messerscharf“: Geistreicher Krimi im Jockgrimer Internat

10. September 2019 | Von

Jockgrim – Auch mit ihrem dritten Stück, der Kriminalkomödie „Mörder mögen’s messerscharf“ haben die „frogs on stage“ wieder ins Schwarze getroffen. Das Publikum in der vollbesetzten Turnhall‘ hatte bei der Premiere am vergangenen Sonntag viel zu lachen und honorierte die überzeugende Leistung des jugendlichen Theaterensembles mit nicht enden wollendem Applaus. „Geistreich“ ist die Inszenierung im
[weiterlesen …]



Frankweiler: Chorgesang trifft Bigband Sound am 15. September

9. September 2019 | Von

Frankweiler. Der Chor Franjazzco Frankweiler mit seinem  Dirigenten Sebastian Beckmann lädt herzlich ein zum Matineekonzert  am Sonntag, 15. September um 11 Uhr in die prot. Kirche  Frankweiler. Im Anschluss an das Konzert gibt es einen Sektumtrunk im Kirchgarten, der von der Bigband Swing Connection aus Weyer umrahmt wird. Der Eintritt ist frei.



Rheinzabern: „O sole mio“ gegen grauen Himmel – Piano, Lied und Lyrik wieder erfolgreich

9. September 2019 | Von

Rheinzabern – 10 mal 3 hieß wieder die Formel bei der jüngsten Veranstaltung von Piano, Lied und Lyrik mit dem Künstlerpaar Martin Erhard und Gabriele Schwöbel – Volkslieder, Gedichte und Klassik. In einer interaktiven Matinee ging es diesmal um „Sonne, Mond und Sterne“. Die Gäste im fast bis auf den letzten Platz besetzten Kleinen Kulturzentrum
[weiterlesen …]



Liederabend in Ramberg: Frohsinn: „Freundschaftliche Bande erneuern“

9. September 2019 | Von

Bellheim/Ramberg. „Wir sind gerne zum Sängerfest nach Ramberg gekommen, um alte freundschaftliche Bande zu erneuern“. Dies betonte Günter Rund anlässlich des Liederabends der MGV „Harmonie“ Ramberg. Vertreten war der GV Frohsinn mit dem Männerchor und einigen Sängerfrauen, die allesamt einen rundum gelungenen, stimmungsvollen und unterhaltsamen Abend erleben durften. Mit dabei waren auch der MGV 1911
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin