Freitag, 20. Mai 2022

Kultur

„Mini-Wahnsinn“: Mobiles digitales Museum „Micro-Folie“ rollt bald von Frankreich in die Pfalz

14. Dezember 2021 | Von

Wissembourg/Pfalz – Virtuelle Kunstgalerie, innovativer Ort für Kultur, modernes Medienzentrum – Micro-Folie heißt der neuartige Raum für Kultur der französischen Stadt Wissembourg. Das digitale Museum mit interaktiven Angeboten ist zum einen im Kulturzentrum La Nef in Wissembourg angesiedelt. Zum anderen wird die Micro-Folie auch unterwegs sein, und das sogar grenzüberschreitend. Die Landkreise Südliche Weinstraße, Germersheim
[weiterlesen …]



Zeitgeschichte: Braucht Zeiskam Gendarmen?

13. Dezember 2021 | Von

Zeiskam. Der Zeiskamer Heimatforscher und Verfasser etlicher Bücher zur Zeiskamer Geschichte, Edgar Schnell, ist Verfasser dieser zeitgeschichtlichen Betrachtung. „Um die vorvergangene Jahrhundertwende war in Zeiskam die Errichtung einer Gendarmeriestation das große Thema. Es gab Befürworter, aber auch Gegner. Polizeidiener …… Dazu muss man wissen, dass damals im Zwiebeldorf der örtliche Polizeidiener praktisch das Mädchen für
[weiterlesen …]



12. Dezember: Adventskonzert mit dem Hoffmann-Hammer-Trio in Annweiler

7. Dezember 2021 | Von

Annweiler – Unter dem Titel „Die stille Jahreszeit“ lädt das „Hoffmann-Hammer-Trio“ am dritten Adventssonntag, 12. Dezember, um 17 Uhr zu einem besinnlichen Konzert in den Hohenstaufensaal in Annweiler ein. Das Gesangsduo Inge und Klaus hat in der Corona Zeit eine neue CD unter dem Titel „Berühren“ aufgenommen. Diese soll nun im Konzert präsentiert werden. Eigene
[weiterlesen …]



Stadtverband für Kultur Neustadt: Szene im Umbruch

5. Dezember 2021 | Von

Neustadt. „Wir haben als Kulturschaffende schwere Zeiten hinter uns“, resümiert Pascal Bender, Vorsitzender des Stadtverbandes für Kultur in Neustadt. Seit über zwei Jahren hatte im November 2021 im Casimirianum erstmals wieder eine Mitgliederversammlung stattfinden können. Rund 30 der Neustadter Kulturvereine sowie Einzelplayer nahmen teil. Daher setzte Bender seinen Rechenschaftsbericht bereits 2019 an und konnte mit
[weiterlesen …]



Neue Gemeindebücherei – Neue Leitung: Burrweiler bietet etwas für Kinder und Jugendliche

30. November 2021 | Von

Burrweiler. Nach einigen Monaten Sanierungszeit wurde am vergangenen Freitag die Gemeindebücherei in Burrweiler wiedereröffnet. Deren Angebot richtet sich in erster Linie an Jugendliche und Kinder, wobei einige schon direkt nach der Eröffnung die Räumlichkeit verstärkt in Beschlag nahmen. Wie Ortsbürgermeister Christian Weber bei einer kleinen Feier sagte, wurden insgesamt 7.000 Euro investiert. Dabei entfielen 3.000
[weiterlesen …]



Johannes Beckmann wird Künstlerischer Direktor am Pfalztheater

28. November 2021 | Von

Kaiserslautern. Johannes Beckmann wird ab der Spielzeit 2023/24 Künstlerischer Direktor am Pfalztheater Kaiserslautern. Die Bestellung erfolgt aufgrund der einstimmigen Entscheidung im Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder und auf Empfehlung des Kunst- und Kulturausschusses des Bezirkstags Pfalz sowie der eingesetzten Findungskommission. Die Auswahl wurde im Rahmen eines mehrstufigen Bewerbungsverfahrens getroffen. Künftig wird das Pfalztheater
[weiterlesen …]



Den Judas in einem selbst erkennen – Aulagespräche im Alfred-Grosser-Schulzentrum mit Chawwerusch-Theater

27. November 2021 | Von

Bad Bergzabern – Seit 2016 gibt es am Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum in Bad Bergzabern die sogenannten Aulagespräche. Dabei stehen Begegnung, Austausch und Kommunikation im Vordergrund.  Nach einer coronabedingten Pause fand nun ein Aulagespräch mit dem Chawwerusch-Theater Herxheim statt: Auf Einladung von Schulleiter Pete Allmann und Lehrerin Dr. Annette Kliewer waren Regieleiterin Rosa Tritschler und Hauptdarsteller
[weiterlesen …]



30. November: Poetry Slam im Landauer Gloria Kulturpalast

16. November 2021 | Von

Landau. Poeten teilen sich einen Abend lang dieselbe Bühne, um ihre Texte einem Publikum so aufregend, so mitreißend, so laut und schnell wie nötig und so einfühlend und zuckersüß wie möglich vorzutragen. Dabei bleibt kein Poet sitzen, er agiert mit dem Mikrofon, er ist im Dialog mit den Zuhörern. Poetry Slam ist Wortakrobatik und Dichterschlacht
[weiterlesen …]



Buch-Neuerscheinung: Weihnachtskrippen in der Pfalz – Stimmungsvolle Entdeckungen von Helmuth Bischoff

14. November 2021 | Von

Kurz vor der Adventszeit erscheint im Kurpfälzischen Verlag Heidelberg ein Buch, das auf 148 Seiten eine Auswahl besonders schöner Weihnachtskrippen in der Pfalz präsentiert. Eindrucksvoll gelungen ist das schöne Zusammenspiel von erzählerischen Texten (Helmuth Bischoff, der auch der Herausgeber ist), stimmungsvollen Fotos (Norman P. Krauß) und einer attraktiven Buchgestaltung (Anne Villiger und Doro-Lis-Fokken). Der reich
[weiterlesen …]



Poetry Slam in Kandel am 26. November 2021 abgesagt

11. November 2021 | Von

Kandel – Der für den 26. November geplante Poetry Slam in Kandel ist abgesagt. Das teilte der Veranstalter, der Verein KuKuK (Kunst und Kultur Kandel) mit. Grund ist die sich stetig verschärfende pandemische Lage. In Kandel sollten die besten Slammer auftreten – mit dabei wäre auch der amtierende rheinland-pfälzische Landesmeister Markus Becherer gewesen. Bereits gekaufte
[weiterlesen …]



Kandel: „Kunst bewegt Grenzen“ – Migrierte Künstler stellen in der Verwaltung aus

9. November 2021 | Von

Kandel – Noch bis Anfang Dezember sind in den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung Kandel Bilder, Zeichnungen und Skulpturen von Künstlerinnen und Künstlern aus Afghanistan, Algerien, Brasilien, aus dem Iran und aus Rumänien ausgestellt. Die Künstler eint der gemeinsame Hintergrund der Migration; alle haben ihre Heimat verlassen müssen und sind nach Deutschland zugewandert. Ihre Werke lassen hinter
[weiterlesen …]



Stolpersteine in Kandel erzähle auch von Bürgermut – Maximilian Samson versteckt und gerettet

8. November 2021 | Von

Kandel – Am 9. November die Reichskristallnacht jährt sich der Tag, an dem auch in Kandel Juden vertrieben wurden. Zum Gedenken daran wurden die auf einstimmigen Beschluss des Stadtrats verlegten Stolpersteine in der Rheinstraße und Marktstraße gereinigt. Der Gedenkstein für Maximilian Samson erinnert, dass es mit Bürgermut gelingen kann, erfolgreich gegen Diskriminierung und Ausgrenzung vorzugehen.
[weiterlesen …]



1. Harmonika-Orchester Bellheim feiert 70jähriges Bestehen

8. November 2021 | Von

Bellheim – Das 1. Harmonika-Orchester Bellheim begeht in diesem Jahr sein 70-jähriges Jubiläum, das ursprünglich mit zwei Festwochenenden gebührend gefeiert werden sollte. Doch Corona machte den Verantwortlichen einen Strich durch die Rechnung. Vorgesehen ist nunmehr, die Festivitäten auf das Jahr 2022 zu verschieben in der Hoffnung, dass bis dahin die Durchführung der geplanten Veranstaltungen wieder
[weiterlesen …]



Neuauflage von „Wetten, dass..?“ erreicht gute Einschaltquote

7. November 2021 | Von

Nürnberg  – Die Neuauflage von „Wetten, dass..?“ am Samstagabend hat eine gute Einschaltquote erreicht. Nach ZDF-Angaben schalteten im Durchschnitt 13,80 Millionen Menschen ein, was einem Marktanteil von 45,7 Prozent im Gesamtpublikum entspricht. Das ist zwar nicht vergleichbar mit den 1980er Jahren, als die Sendung manchmal über 20 Millionen Zuschauer erreichte, aber doch deutlich mehr als
[weiterlesen …]



Die Perspektive machts: Little Fotografie in „Little Pfalz – Miniatur-Fotograf Benedikt Hild im Porträt

6. November 2021 | Von

Klitzekleine Figürchen holen Pollen aus den Mandelblütenblätter, schleppen einen Flaschenkorken oder posieren auf Weintrauben – eine witzige Welt aus anderer Perspektive dokumentiert seit Jahren der Pfälzer Fotograf und Künstler Benedikt Hild mit seiner Kamera.  Seine erste eigene Kamera hielt Hild mit 14 Jahren in der Hand. Schnell wusste der kreative junge Mann: Ich habe meine
[weiterlesen …]



21. November in Landau-Nußdorf: Nächstes Klein-Gedenkkonzert mit Thorsten Grasmück

5. November 2021 | Von

Landau-Nußdorf. Das nächste Konzert der Gedenkveranstaltungen anlässlich des 100. Geburtstages des in LD-Nußdorf geborenen und aufgewachsenen Komponisten und Hochschullehrers Richard Rudolf Klein kommt mit großen Schritten. Der 18-jährige Thorsten Grasmück, mehrfacher Jugend musiziert-Preisträger mit Höchstpunktzahl auf Bundesebene und ausgezeichnet mit Sonderpreisen (z.B. WESPE) spielt an dem Instrument, an dem vor einigen Jahrzehnten auch der spätere
[weiterlesen …]



Suchtprävention: „Erst Spaß gehabt, dann nachgedacht“: „Theater Requisit“ zu Besuch an der IGS Kandel

4. November 2021 | Von

Kandel – Ein Interessantes und interaktives Theaterprojekt zur Suchtprävention gab es Ende Oktober an der IGS Kandel. Die 8. Klassen wurden zuerst in der Aula der IGS Kandel von schwungvoller Saxophon- und Keyboardmusik begrüßt. Die abgedunkelte Aula, die laute Musik und die in Rot leuchtende Bühne ließ die Zuschauer gleich zu Beginn in eine andere
[weiterlesen …]



Überragendes Konzert der Happy Voices: Neue Chorleiterin gibt Gas!

2. November 2021 | Von

Zeiskam. „Viva la Vida – es lebe das Leben“: So lautete einer der Titel des sehr umfangreichen musikalischen Konzertprogramms der Happy Voices  am Samstag (30. Oktober) in der Fuchsbachhalle. Und es war gleichzeitig Konzertmotto und Startschuss in eine neue Chorleiter-Ära. Zirka 300 Zuschauer – nach den Corona-Regeln alle geimpft und getestet – erlebten ein Konzert
[weiterlesen …]



Kandel: Lars Reichhoff begeistert Publikum in der Bienwaldhalle

31. Oktober 2021 | Von

Kandel – Mit seinem Programm „Wunschkonzert – Best of Klaviator“ begeisterte Lars Reichow am Donnerstag (28. Oktober 2021) rund 300 Gäste in der Kandeler Bienwaldhalle. Kaum mehr hätten bei den geltenden Abstandsregeln hinein gepasst. Ansteckend blieb an diesem Abend trotz der Hygienemaßnahmen das Lachen. Der Funke sprang von Anfang an über. Reichow zog alle Register
[weiterlesen …]



Kurz notiert: „Spitz & Stumpf“ in Steinweiler auf Abschiedtour

31. Oktober 2021 | Von

Steinweiler – Am 30. Oktober 2021 hat der SPD-Ortsverein nach dem großen Erfolg im Jahr 2019 zum zweiten Mal eine Kabarett-Veranstaltung mit „Spitz & Stumpf“ veranstaltet. Das Komiker-Duo war auf Abschiedstour mit dem passenden Namen „Hurtig im Abgang“. Jürgen Hust, Vorsitzender der SPD-Ortsgruppe Steinweiler, begrüßte kurz die Gäste. Dann erläuterte er die Corona-Regeln. Danach wurde
[weiterlesen …]



Neuwahlen beim GV „Frohsinn“ Bellheim: Günter Rund bleibt Vorsitzender

31. Oktober 2021 | Von

Bellheim – Die Mitgliederversammlung des Gesangvereins „Frohsinn“ bestätigte Günter Rund einstimmig für weitere zwei Jahre in seinem Amt als Vorsitzender. Ebenso bestätigt wurde sein Stellvertreter Manfred Schmid (gleichzeitig Sprecher des Männerchors), während Karin Neulinger als weitere zweite Vorsitzende und als Sprecherin des Frauenchors neu gewählt wurde. Gleich zwei Versammlungen fanden entsprechend den Vorgaben der Satzung
[weiterlesen …]



Kandel: Veranstaltungsreihe „rurreal“ am Plätzel und bei Friedenslinde – Licht- und Videoinstallation

29. Oktober 2021 | Von

Das Plätzel, das Herz von Kandel, schlägt immer langsamer. Das einstige Zentrum ist heute ein Durchgangsort und das vormalige imposante Wahrzeichen, die Friedenslinde, schwächelt. In absehbarer Zeit werden Ideen und Tatkraft gebraucht. Mit einer interaktiven Veranstaltung erstrahlt das Plätzel nun am 12. November 2021 in einer Licht- und Videoinstallation. Sie setzt den Auftakt für die
[weiterlesen …]



Kandel: Liederabend zum Ewigkeitssonntag am 21. November 2021

29. Oktober 2021 | Von

Kandel – Passend zum Ewigkeitssonntag greift ein Liederabend mit Elisa Krüger und Thomas Scherb das Gedenken an die Verstorbenen auf.  Im Zentrum des Programms stehen Richard Wagners „Wesendonck-Lieder“ mit ihrem Hin- und Hergerissen-Sein zwischen Unglück, Trost, Hoffnung und Glück. Weiterhin erklingen Werke von Peter Cornelius („Trauer und Trost“), Hugo Wolf („Mignon-Lieder“) und Richard Strauß. Die
[weiterlesen …]



Landau: Nächstes Richard Rudolf-Klein-Gedächtniskonzert am 30. Oktober

28. Oktober 2021 | Von

Landau. Nach zwei durchaus erfolgreich verlaufenden Konzerten in der Reihe wird zum nächsten Richard Rudolf Klein – Gedächtniskonzert ausschließlich mit Werken dieses in LD-Nußdorf vor 100 Jahren geborenen Komponisten eingeladen. Am Samstag, 30. Oktober 2021 um 19 Uhr gestalten für den erkrankten Bass-Bariton Axel Humbert, Philip Niederberger (Bass-Bariton), festes Mitglied des SWR-Vokalensembles, Nelly Palmer, Sopran,
[weiterlesen …]



2550 Euro für Menschen im Ahrtal ersungen: Trio „Fare del bene“ übergibt Spende an Landrat Seefeldt

28. Oktober 2021 | Von

SÜW. „Singen für die Flutopfer im Ahrtal“ ist eine private Initiative der drei Sängerinnen Sonja Buckel (Sopran), Ursula Kaulartz (Mezzosopran) und Dagmar Tischmacher (Alt). Sie haben durch sieben Auftritte in südpfälzischen Kirchen die beeindruckende Summe von 2.550 Euro gesammelt. Nun haben sie den Gesamterlös an Landrat Dietmar Seefeldt übergeben, der die Mittel stellvertretend für Aktion
[weiterlesen …]



Kandel: Oktobermarkt in Corona-Zeiten – Geht doch!

23. Oktober 2021 | Von

Kandel – Ein Volksfest in Zeiten der Corona-Pandemie? Ein heißes Eisen, das kommunalen Verwaltungen Kopfzerbrechen bereitet. In Kandel hat man sich entschlossen, den Oktobermarkt stattfinden zu lassen. Der Erste Beigeordnete Michael Gaudier hat am Samstagnachmittag mit dem Fassanstich den Startschuss dazu gegeben. Auch in Kandel hat man lange überlegt, ob und wenn ja, wie man
[weiterlesen …]



„Tier und Mensch in der Südpfalz – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft“: Heimatjahrbuch 2022 ab sofort erhältlich

23. Oktober 2021 | Von

Südpfalz. „Tier und Mensch in der Südpfalz – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft“ lautet der Titel des neuen Heimatjahrbuches 2022 für den Landkreis Südliche Weinstraße, das jetzt erschienen ist. Das auf 312 Seiten angewachsene Heimatjahrbuch ist ab sofort im Buchhandel, bei der Kreisverwaltung und bei weiteren Verkaufsstellen zum Preis von 8,50 Euro zu beziehen. Die Titelseite
[weiterlesen …]



Altes Kaufhaus in Landau: Britischer Soulsänger kommt am 19. November

19. Oktober 2021 | Von

Landau. Roachford: Der britische Soulsänger , der schon Anfang der 90er Jahre mit ‘Cuddly Toy’ und ‘Only to be with you’ und später mit Mousse T große Charterfolge bei uns feierte, hat sich in seiner weitläufigen Karriere stets als exzellenter Songwriter erwiesen. Er vertraut zu Recht ganz der Kraft seiner melodischen Kompositionen: Popsongs, die ihre
[weiterlesen …]



Veranstaltungstipp: 28. Oktober 2021 in Kandel: Lars Reichow – “Wunschkonzert – Best of Klaviator”

19. Oktober 2021 | Von

Kandel – Der Künstler Lars Reichow kommt im Herbst nach Kandel. In der Bienwaldhalle präsentiert er sein absolut vielseitiges Programm aus Sprache und Klavier. Reichow, der vielfache Preisträger, Radio- und Fernsehmoderator zeigt die ganze Bandbreite seines künstlerischen Potentials als Kabarettist, Comedian, Pianist und Sänger. Und er zeigt Haltung: Klare Worte gegen Nationalismus, Rassismus und ein
[weiterlesen …]



Zehnthaus Jockgrim: Kunstausstellung „Zeichenwende“ vom 31. Oktober bis 28. November 2021 mit Reinhard Hanke und Pat Kramer

19. Oktober 2021 | Von

Jockgrim – Das Zehnthaus zeigt vom 31. Oktober bis 28. November 2021 ein Zusammentreffen des multidisziplinären Künstlers Reinhard Hanke und dem Licht-Künstler Pat Kramer. Unter dem Titel „Zeichenwende“ beschäftigen sich die Künstler mit Hoffnungen und Abgründen unserer Informationsgesellschaft und visualisieren ihre Denkstrukturen in malerischem Licht, Vektorgrafik oder Malerei. Reinhard Hanke  versteht seine Arbeit als einen
[weiterlesen …]