Sonntag, 20. Oktober 2019

Elsass Oberrhein Metropolregion

Invasive Arten: Kalikokrebs bedroht heimische Gewässer – „Frisst alles, was ihm in die Quere kommt“

27. September 2019 | Von
alive crayfish isolated on white background, live crayfish closeup, fresh crayfish. Beer snacks, river crayfish

Kreis Germersheim/Pamina-Raum – Der Kalikokrebs (Orconectes immunis) beschäftigt derzeit die Behörden. Er besiedelt Gewässer auch im Landkreis Germersheim und im ganzen Pamina-Raum und breitet sich weiter aus. In den Gewässern am Oberrhein findet der aus Nordamerika stammende Krebs durch die lehmigen Böden und die warmen Wassertemperaturen ideale Bedingungen vor. Das Problem: Der Krebs steht derzeit
[weiterlesen …]



Start INTERREG-Projekt für eine bessere Gesundheitsversorgung – Lancement du projet européen pour meilleure offre de soins

23. September 2019 | Von

Pamina-Raum – Startschuss für ein weiteres INTERREG VA Oberrhein Projekt: Rémi Bertrand,  Präsident des Eurodistrikts PAMINA, begrüßte am 10. September die 19 Projektpartner des Projekts „Offre de soins PAMINA Gesundheitsversorgung“ im Gebäude des EVTZ Eurodistrikt PAMINA in Lauterbourg. Unter der Leitung des Eurodistrikts zielt das Projekt darauf ab, die grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung der Bürger zu verbessern,
[weiterlesen …]



Kleinflugzeug in Bruchsal abgestürzt: Tote sind jetzt identifiziert

21. Juli 2019 | Von

Bruchsal – Wie berichtet, kam es am Samstag um kurz vor 13 Uhr nahe eines Segelflugplatzes in Bruchsal zu einem Flugunfall, bei dem drei aus Bayern stammende Insassen eines Kleinflugzeugs ums Leben kamen. Zwischenzeitlich konnten die Leichen geborgen und identifiziert werden. Es handelt sich um einen 80-jährigen Mann, der mit hoher Wahrscheinlichkeit der Pilot des Leichtflugzeugs
[weiterlesen …]



18 und 19 Jahre alt – Zwei Tote bei Unfall auf B 44 bei Mannheim

21. Juli 2019 | Von

Mannheim  – Auf der Bundesstraße 44 in der Nähe von Mannheim sind am Samstagabend zwei Männer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein mit fünf Personen besetzter Pkw war kurz nach 19 Uhr auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten, von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Grund
[weiterlesen …]



Geplantes EU-Kunstrasenverbot bedroht Amateur-Fußball

21. Juli 2019 | Von

Berlin  – Eine von der Europäischen Union geplante Richtlinie bedroht laut dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) rund 5.000 Fußballplätze im Land: Ab 2022 soll das Gummi-Granulat verboten sein, das auf Kunstrasenplätzen verwendet wird. Die EU-Mitgliedstaaten werden laut der geplanten Richtlinie verpflichtet, entsprechende Gesetze zu erlassen. Das Granulat ist einer der größten Verursacher für Umweltbelastungen durch Mikroplastik.
[weiterlesen …]



Bruchsal: Kleinflugzeug kracht in Baumarkt – mindestens drei Tote

20. Juli 2019 | Von
Notarztwagen

Bruchsal –  Am frühen Nachmittag ist ein Kleinflugzeug in einen „Bauhaus“-Baumarkt gestürzt – der Flieger krachte in die Fassade. (Achtung! Aktualisierung hier: Kleinflugzeug in Bruchsal abgestürzt: Tote sind jetzt identifiziert) Bislang geht die Polizei von mindestens drei Toten aus. Vermutlich handelt es sich um die Insassen des Flugzeugs, drei 72, 57 und 56 Jahre alte
[weiterlesen …]



Bruchsal-Untergrombach: 15-Jährige sexuell belästigt – Polizei bittet um Hinweise

18. Juli 2019 | Von

Bruchsal-Untergrombach – Eine 15-Jährige ist am Mittwoch gegen 11.15 Uhr auf ihrem Fußweg zwischen der Bahnhaltestelle Untergrombach/Bahnhof West und der Unterführung vor der Bundschuhhalle von einem jungen Mann sexuell belästigt worden. Dazu bittet das Polizeirevier Bruchsal um die Mitteilung von sachdienlichen Hinweisen. Der Mann (Polizei: „Dunkelhäutig, afrikanische Erscheinung“) war zuvor am Bruchsaler Bahnhof mitsamt Fahrrad
[weiterlesen …]



Weinheim: 15-Jähriger von Zug überrollt

18. Juli 2019 | Von

Weinheim – Am Mittwochabend ereignete sich im Bahnhof Weinheim ein tragischer Unfall, bei dem ein 15-Jähriger ums Leben kam. Nach ersten Ermittlungen der Polizei versuchte ein 15-jähriger Deutscher über die Gleise von Bahnsteig 1 auf Bahnsteig 2 zu gelangen um einen Zug zu erreichen. Dabei übersah er einen herannahenden Güterzug. Der Zugführer leitete eine Schnellbremsung
[weiterlesen …]



Hockenheimer Oberbürgermeister Gummer durch Faustschlag schwer verletzt

16. Juli 2019 | Von
Jugendlicher mit Kapuze schlägt mit der Faust zu

Der Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) ist am Montagabend von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. Der 67-Jährige wurde schwer verletzt. Am Montagabend klingelte eine bisher unbekannte männliche Person in Böhl-Iggelheim an dem Wohnanwesen des Hockenheimer Obs und bat darum, ihn sprechen zu können. Gummer ging daraufhin nach unten in den Hof
[weiterlesen …]



4.-14. Juli: Großes Internationales Musikfestival von Colmar – Le Festival International de Colmar

9. Juli 2019 | Von

Colmar – Enthusiasmus, Originalität und absoluter künstlerischer Anspruch – das sind die Schlüsselwörter des Internationalen Musikfestivals von Colmar, einem stilechten und mannigfaltigen klassischen Musikfestival. Das Festival im Herzen des Elsass – und Europas – läuft vom 4. bis 14. Juli. Sogar bis über den großen Teich hat das Festival Bekanntheit erlangt: „Das Festival von Colmar
[weiterlesen …]



IGS Kandel: Schüler schulen Lehrer zur Digitalisierung

27. Juni 2019 | Von

Kandel – Am 24. Mai war die IGS Kandel als einzige Schule zum EduAction Expertenforum der Metropolregion-Rhein-Neckar in Weinheim geladen. Vor viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft stellten die Mitglieder David Wagner (Klasse 8) und Marius Schlechte (Klasse 8) der Schülerfirma Skip das Digitalisierungskonzept der IGS Kandel vor. Die Präsentation fand viel Beifall und die
[weiterlesen …]



Brückenbauarbeiten: Regionalbahn zwischen Landau und Wissembourg fallt vier Tage aus

24. Juni 2019 | Von

Landau/Wissembourg – Wegen Brückenbauarbeiten entfallen die Regionalbahnen der Linie RB 53 von Montag, 1. Juli, bis Donnerstag, 4. Juli, auf dem Abschnitt zwischen Landau und Wissembourg. Die Züge der Linie RB 53 fallen zwischen Landau Hbf / Winden und Wissembourg ersatzlos aus. Es stehen die regulär verkehrenden Züge der Linien RE 6 (Neustadt – Karlsruhe)
[weiterlesen …]



4.-14. Juli: Großes Internationales Musikfestival von Colmar – Le Festival International de Colmar

20. Juni 2019 | Von

Colmar – Enthusiasmus, Originalität und absoluter künstlerischer Anspruch – das sind die Schlüsselwörter des Internationalen Musikfestivals von Colmar, einem stilechten und mannigfaltigen klassischen Musikfestival. Das Festival im Herzen des Elsass – und Europas – läuft vom 4. bis 14. Juli. Sogar bis über den großen Teich hat das Festival Bekanntheit erlangt: „Das Festival von Colmar
[weiterlesen …]



Savoir-vivre im Rebluchs in Wissembourg: Flammkuchen, Grills, Brot-Sommeliers – aber vor allem: Unter Freunden

8. Mai 2019 | Von

In Wissembourg hat ein ganz besonderer Ort seine Pforten geöffnet. Das Genusszentrum Rebluchs  – eigentlich „Le fin gourmet Rebluchs“ – vereint vieles in sich: Einen Fachhandel für holzbefeuerte Backöfen und Grills, Beratung und Verkauf von bezaubernden Dekoration, feine Keramik und besondere Wohnaccessoires – und vor allen Dingen sehr viel Zwischenmenschliches und Kulinarisches.  Einfach nur rumsitzen und
[weiterlesen …]



4.-22. April: Colmar feiert den Frühling: Fête Le Printemps – mit Oster und Frühlingsmärkten und viel Musik

31. März 2019 | Von

Colmar/Elsass – Colmar im nahen Elsass begrüßt die Ankunft des Frühlings auf seine eigene festliche und freundliche Weise. Auf zwei Zwei Oster- und Frühlingsmärkten in der historischen Innenstadt gibt es so Einiges zu bewundern und zu bestaunen. Und mit dem „Festival für Musik und Kultur“ wird jede Menge Musikgenuss geboten. Das zwei Wochen dauernde Festival
[weiterlesen …]



Unfall: Bienwald-B9 muss komplett gesperrt werden

14. März 2019 | Von

B9/Bienwalfd- Am Donnerstagmittag kam es auf der B9 im Bienwald zu einem Verkehrsunfall. Ein Lastwagen kam – laut Polizei wegen Unachtsamkeit – von der Fahrbahn ab, kippte auf die rechte Fahrzeugseite und blieb im Straßengraben liegen. Straße wurde stark verschmutzt. Die Unfallstelle wurde abgesichert und an die Straßenmeisterei Kandel übergeben. Die Bergung des vollbeladenen 40-Tonners
[weiterlesen …]



Bündnis Fukushima-Neckarwestheim: 500 Teilnehmer bei Demo gegen Atomkraft

10. März 2019 | Von

Kirchheim/Neckar – An der Anti-Atom-Demonstration des Bündnisses Fukushima-Neckarwestheim am Sonntag in Kirchheimr haben trotz Unwetterwarnungen knapp 500 Menschen teil­ge­nom­men. Gemäß dem Sicherheitskonzept der Veranstalter wurde der Ablauf der Demonstration wegen der Sturmböen verkürzt und auf den Demo-Zug zum AKW Neckarwestheim verzichtet. Neben dem Gedenken an den Super-Gau in drei Atomreaktoren und der Forderung nach einem
[weiterlesen …]



Es wird ernst: Rheinbrücke wird von Samstag auf Sonntag voll gesperrt

18. Februar 2019 | Von

Wörth/Maxau – Die Rheinbrücke wird von Samstag, 23. Februar, 23 Uhr, bis Sonntag, 24. Februar, 8 Uhr voll gesperrt. Die Sperrungen sind für Vermessungen des Stahlüberbaus notwendig, so das Regierungspräsidium Karlsruhe am Montag. Es wird eine Umleitung über die B 35-Rheinbrücke bei Germersheim ausgeschildert. Außerdem soll weiträumig auf die Sperrung der Brücke durch aufgestellte LED-Anzeigen
[weiterlesen …]



Südpfalz: SPD-Senioren wollen Europa weiterentwickeln mit dem Aachener Vertrag von 2019

13. Februar 2019 | Von

Südpfalz. In ihrem Antrag an die SPD-Fraktionen der Kreisverbände GER und SÜW sowie den Stadtverband LD, will die AG 60plus-Südpfalz die neuen Rahmenbedingungen des Deutsch-Französischen Vertrages vom 22. Januar 2019 nutzen um die bisherige gute Zusammenarbeit der Regionen Nordelsass und Südpfalz fortzuführen und zu verbessern. Hierzu werden die SPD-Fraktionen ihrerseits aufgefordert, dieses Anliegen in ihren
[weiterlesen …]



Straßburg: Staatsanwalt bestätigt terroristischen Hintergrund – Schütze soll „Allahu Akbar“ gerufen haben

12. Dezember 2018 | Von

Straßburg  – Der für Antiterror-Ermittlungen zuständige Staatsanwalt im Landgericht in Straßburg hat bestätigt, dass der Terroranschlag am Dienstagabend in Straßburg einen terroristischen Hintergrund hatte. Aktualisiert/13.12.2018: Lesen Sie dazu: Straßburg-Attentäter von Polizei erschossen Der Tatverdächtige Chérif C. habe mehrfach „Allahu Akbar“ gerufen, was die Vermutung eines terroristischen Hintergrunds erhärte, teilte Staatsanwalt Rémi Heitz am Mittwoch mit. Zudem sei der Verdächtige
[weiterlesen …]



Schießerei in Straßburgs Innenstadt

11. Dezember 2018 | Von

Straßburg  – In der Straßburger Innenstadt in der Nähe des Weihnachtsmarkts sind am Dienstagabend bei einer Schießerei mindestens zwei Menschen getötet und mehrere verletzt worden. Die Polizei riegelte die Innenstadt und das Europaparlament weiträumig ab. (Lesen Sie dazu aktuell: Straßburg: Staatsanwalt bestätigt terroristischen Hintergrund – Schütze soll „Allahu Akbar“ gerufen haben) Aktualisiert/13.12.2018: Lesen Sie dazu: Straßburg-Attentäter von
[weiterlesen …]



44. Plenum Oberrheinkonferenz: Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Gemeinsam gute Ideen umsetzen

8. Dezember 2018 | Von

Annweiler. Die Oberrheinkonferenz verbindet Regierungs- und Verwaltungsbehörden in Deutschland, Frankreich und der Schweiz auf regionaler Ebene und bildet den institutionellen Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Sie steht in diesem Jahr mit Werner Schreiner, Beauftragter von Ministerpräsidentin Malu Dreyer für grenzüberschreitende Zusammenarbeit unter rheinland-pfälzischer Präsidentschaft. Im nächsten Jahr wird Elisabeth Ackermann, Regierungspräsidentin des Kantons Basel-Stadt, die Präsidentschaft
[weiterlesen …]



Förderbescheide „Saubere Luft“ an Ludwigshafen und VRN – P+R-Anlagen mit Sensorik zur Belegungsangabe 

4. Dezember 2018 | Von

Berlin/Ludwigshafen – Am vergangenen Freitag hat Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), in Berlin weitere Förderbescheide an Institutionen für Maßnahmen zur Digitalisierung der kommunalen Verkehrssysteme übergeben. Die Bescheide haben ein Gesamtvolumen von rund 105 Millionen Euro. Aus dem Sofortprogramm „Saubere Luft“ erhält der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) einen Förderbescheid über 422.850 Euro für
[weiterlesen …]



TRION-Kongress in Landau: Landauer Erklärung an Staatssekretär Dr. Thomas Griese übergeben

11. November 2018 | Von

Landau. Am Rande des TRION-Kongresses in Landau „Erneuerbare Energien am Oberrhein“ haben Vertreter des gemeinnützigen Vereins „Initiative Südpfalz-Energie (ISE e.V.)“ die „Landauer Erklärung „Klimaschutz-/Energiewendeprozess –Defizite und Maßnahmen“ an Dr. Thomas Griese, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten in RLP, übergeben. Wolfgang Thiel, Vorsitzender des Vereins, äußerte dabei die dringende Bitte, die aufgelisteten
[weiterlesen …]



Fake News, Bots, Trolle, Filterblasen: Eine Gefahr für die Demokratie?

12. Oktober 2018 | Von

Ist die Vielfalt der Informationen im Internet förderlich für die Demokratie? Diese Frage stellte Medienexpertin Daphne Wolter, Koordinatorin Medienpolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung, bei einem Vortrag in der Wörther Festhalle in den Raum. Eingeladen zu dem Vortrags- und Diskussionsabend mit dem Thema „Digitale Desinformation – Herausforderung für die Demokratie“ hatte die Junge Union und die KPV (Kommunalpolitische Vereinigung
[weiterlesen …]



Flamenco, Jazz und Feuershow: Herbsttage in Landaus Partnerstadt Haguenau vom 28. September bis zum 3. Oktober

26. September 2018 | Von

Hagenau. Vom 28. September bis zum 3. Oktober finden in Landaus Partnerstadt Haguenau die Herbsttage statt. Beim großen Herbstfest warten auf die Besucher verschiedene Highlights wie eine Feuer- und eine Flamencoshow, ein Jazzkonzert, ein Gourmetspaziergang und ein großes Unterhaltungsangebot für Kinder. Für deutsche Gäste bietet die Landauer Partnerstadt zum Herbstfest besondere Stadt- und Museumsführungen in
[weiterlesen …]



Auf dem Rad durch die PAMINA-Region: Länderübergreifende Entdeckertouren

1. August 2018 | Von
Radfahrer auf Radweg

Lauterbourg/Seltz/Germersheim/Ettlingen: Fahrradgenuss pur versprechen die neuen Entdeckertouren durch die PAMINA-Region, die jetzt online verfügbar sind. Insgesamt drei Touren la-den dazu ein, die Schönheiten der PAMINA-Region mit dem Fahrrad zu entdecken. Die Strecken sind meist eben und abwechslungsreich und daher auch gut für Familien geeignet. Tour „Bienwald und Lauter“   Die Radtour „Bienwald und Lauter“ verläuft
[weiterlesen …]



Totale Mondfinsternis und Blutmond: Himmelsspektakel fasziniert

27. Juli 2018 | Von

Viele Menschen haben am Freitagabend die Gelegenheit zu einem Abendspaziergang genutzt.  Zu Fuß oder mit dem Fahrrad jagten sie den Mond, der für eine Stunde und 43 Minuten in den Kernschatten der Erde eintauchte. Es war die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts. Blutrot war der Mond. Er begann seine Wanderung gegen 20.24 Uhr und verließ
[weiterlesen …]



Unfall auf A6 nahe Ludwigshafen: 30-Jährige stirbt, 35-Jähriger schwer verletzt

1. Juli 2018 | Von
Rettungswagen mit Blaulicht

Ludwigshafen – In der Nacht zum Sonntag ist eine 30-Jährige bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf der B 6 in Richtung Mannheim kurz vor der Rheinbrücke. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein 25-Jähriger aus Leimen auf ein mit zwei Personen besetztes Kleinkraftrad auf. Die beiden wurden vom Kleinkraftrad auf die Fahrbahn
[weiterlesen …]



30. Juni + 1. Juli: Riedseltz feiert Storchenfest „Fete de la Cigogne“ – Grenzüberschreitendes Programm

26. Juni 2018 | Von

Riedseltz – Auch im elsässischen Riedseltz mag man Störche. Am Wochenende wird „Meister Adebar“ zu Ehren die „Fete de la Cigogne“ gefeiert, das Fest des Storchs. Dazu gibt es ein schönes und teils grenzüberschreitendes Programm. Auch für das leibliche Wohl ist mit elsässische Spezialitäten gesorgt. Samstag: 30 Juni / Eintritt 2 Euro 16:00 Uhr                   Eröffnung mit
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin