Montag, 18. Februar 2019

Veranstaltungstipps

Landesmuseum Mainz: Sonderausstellung „Betrifft: Erwerb aus jüdischem Besitz“ – Suche nach Erben geht weiter

17. Februar 2019 | Von

Mainz. Drei Jahre lang hat das Landesmuseum Mainz der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) in einem Forschungsprojekt die Herkunfts- und Eigentumsverhältnisse von 61 Gemälden, rund 160 Graphik-Konvoluten, zehn Möbelstücken sowie einer kleineren Anzahl kunstgewerblicher Objekte recherchiert, die die Gemäldegalerie und das Altertumsmuseum der Stadt Mainz (heute: Landesmuseum Mainz) von der damaligen Reichsfinanzverwaltung in den Jahren
[weiterlesen …]



50 Jahre Landkreis Bad Dürkheim: Jubiläumsjahr mit Grund zum Feiern

15. Februar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Mit 50 Jahren ist der Landkreis Bad Dürkheim noch ein junger Landkreis – wie viele andere Kreise in Rheinland-Pfalz ist er 1969 im Zuge einer Gebietsreform entstanden: zusammengesetzt aus Teilen der Vorgängerkreise Neustadt und Frankenthal. „Das war zunächst ein etwas künstliches Gebilde, und manch einer war nicht glücklich darüber. Es gab sogar Klagen
[weiterlesen …]



Edenkoben: Bücherflohmarkt – über 8000 Bücher

11. Februar 2019 | Von

Edenkoben. Am Samstag, 16. Februar von 10 bis 16 Uhr und am Sonntag 17. Februar von 10 bis 15 Uhr, veranstaltet die Bücherei Edenkoben wieder einen Büchermarkt im Pfarrheim, Luitpoldstr. 11 in Edenkoben. Angeboten werden gut erhaltene Bücher aller Art. Mit dem Kauf wird die Arbeit der Bücherei unterstützt. Buchspenden werden jederzeit angenommen, ebenso CD`s,
[weiterlesen …]



Vorverkauf für 22. Oldienight in Wörth startet am 9. Februar

6. Februar 2019 | Von

Wörth – Ab Samstag, 9. Februar, gibt es an den Vorverkaufsstellen die Karten für die 22. Oldienight der Handballabteilung des TV Wörth.  Die weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Rock-Classic-& Oldienight startet um Samstag, 23. März, um 20 Uhr in der Bienwaldhalle. Vorverkaufsstellen sind in Wörth Schreibwaren Molnar im EKZ, in Maximiliansau S`Buchlädel
[weiterlesen …]



Führung: Jüdisches Leben in Landau

6. Februar 2019 | Von

Landau. Am Sonntag, 17. Februar um 14 Uhr erwartet Gästeführer Manfred Ullemeyer Interessenten zu einer spannenden Führung zum Thema „Jüdisches Leben in Landau“. Bei einem ca. 2-stündigen Rundgang durch die Stadt erfährt man Wissenswertes zum jüdischen Leben und Arbeiten in der Stadt Landau. Treffpunkt ist vor dem Rathaus. Die Führung dauert ca. 2 Stunden und
[weiterlesen …]



5. April in Kandel: KuKuK präsentiert „Carrousel“ – „Filigrane“ mit Sophie Burande und Léonard Gogniat

4. Februar 2019 | Von

Kandel – „Filigrane“, das vierte Werk des französisch-schweizerischen Duos „Carrousel“ mit Sophie Burande und Léonard Gogniat, umfasst zwölf Titel, und wird am 5. April in Kandel präsentiert. Das Werk besticht durch Originalität und Vielfältigkeit: Sei es optimistisch und direkt, mit chansoneskem Charme oder mit im Ohr haftenden, wundervollen Melodien versehen. Der Draht zum Publikum wurde
[weiterlesen …]



28. Februar in Edenkoben: Weiberfasching mit COUGAR.Das Musical

4. Februar 2019 | Von

Edenkoben. Karneval, die fünfte Jahreszeit, ist auch Jagdsaison! Am Donnerstag, 28. Februar um 20 Uhr bietet der Kulturverein Edenkoben im Kurpfalzsaal eine Jagd nach jungen Männern. Cougar, eine Slang-Bezeichnung für Frauen, die einen wesentlich jüngeren Mann für eine Beziehung suchen, bedeutet im nicht übertragenen Sinne „Puma“ (Silberlöwe). Der Begriff spielt einerseits auf die Haarfarbe an,
[weiterlesen …]



Moderierte Autorenlesung mit Karin Firlus „Smartphone, Sorgen und Salbei“

3. Februar 2019 | Von
Junge Frau schreibt Textnachricht mit dem iPhone

Freimersheim- Die Gemeindebücherei Freimersheim lädt am Freitag, 22. Februar um 19.30 Uhr zur interaktiven, moderierten Autorenlesung mit der Speyerer Schriftstellerin Karin Firlus in die Frimarhalle, Hauptstraße 61, in Freimersheim ein. Sie stellt ihren neuesten, sechsten, Roman „Smartphone, Sorgen und Salbei“ in einer durch Snezana Lazis moderierten Autorenlesung vor. Zum Inhalt: „Sie sind zu alt und
[weiterlesen …]



Kandel: „Lieder mit Worten“ – Konzert am 17. Februar in St. Georgskirche mit Bezirkskantor Heilmann – Stiehr-Orgel wird renoviert

1. Februar 2019 | Von

Kandel – Felix Mendelssohns „Lieder ohne Worte“ sind gewiss jedem Klavierschüler ein Begriff. Zum zweiten Konzert der Reihe „Musik an St. Georg“ laden die protestantische Kirchengemeinde Kandel und der neue Bezirkskantor Wolfgang Heilmann am 17. Februar zum Konzert „Lieder mit Worten“ ein. Der Chorleitungsprofessor und Rektor der Heidelberger Hochschule für Kirchenmusik bediente sich 2010 der
[weiterlesen …]



2. Stammtisch der AG 60 plus: „Die EU – ihre Institutionen, unsere Erwartungen“

1. Februar 2019 | Von

Bad Bergzabern. Die AG 60plus im GV- Bad Bergzabern lädt zu ihrem 2. Stammtisch in diesem Jahr  ein. „Wir wollen uns bei diesem Treffen mit der Europäischen Union auseinandersetzen. Unter dem Titel „Die EU – ihre Institutionen, unsere Erwartungen“ werden unsere Mitglieder Dr. Inge Sommer und Helmut Knebl von ihren Recherchen berichten. Danach werden wir,
[weiterlesen …]



28. Februar: Karnevalsparty in der Landauer Festhalle – Pfalz-Express verlost 3 x 2 Freikarten

31. Januar 2019 | Von

Landau. Am Weiberdonnerstag, 28. Februar, geht die närrische Zeit in ihre heiße Phase. Auch in der Landauer Festhalle können Karnevalsfans wieder feiern, was das Zeug hält. Mit dabei ist unter anderem das TV- Multitalent und Gewinner von „Ich bin ein Star. Holt mich hier raus“, Ross Antony. Bereits um 18 Uhr gibt es nur für
[weiterlesen …]



Buntes Jubiläumsprogramm: Sportbund Pfalz wird 70 Jahre alt

30. Januar 2019 | Von

Kaiserslautern. Die Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai vergangenen Jahres in Kraft trat, sorgte für einen Teilnehmerrekord bei den Aus- und Fortbildungen des Sportbundes Pfalz. Von den insgesamt 5.634 Teilnehmern besuchten allein 902 die zwölf vom Sportbund Pfalz angebotenen Seminare zur neuen Datenschutzgrundverordnung. „Das Thema, so trocken es auch ist, brannte den Vereinen auf den Nägeln;
[weiterlesen …]



Pirmasens: Vortrag „Die Air Base Ramstein im Kontext globaler militärischer Aggression“ fällt aus und wird nachgeholt

29. Januar 2019 | Von

Pirmasens. Die Air Base Ramstein ist der größte Stützpunkt der US-Luftwaffe außerhalb der Vereinigten Staaten. „Der völkerrechtswidrige Angriffskrieg der USA gegen den Irak ging auch von Ramstein aus. Im Drohnenkrieg spielt der US-Luftwaffenstützpunkt ebenfalls eine zentrale und völkerrechtswidrige Rolle. Hinzu kommt die Belastung unserer Region durch Kerosinablässe, Fluglärm, Umweltverschmutzungen etc. Doch bei all dem schauen
[weiterlesen …]



Landau: Kulinarische Völkerverständigung zwischen Norddeutschland und der Pfalz – Grünkohlessen mit Pinkel

17. Januar 2019 | Von

Landau. Ein plattdeutsches Grünkohlessen in der Pfalzmetropole, geht das?  Nicht jeder mag das typisch norddeutsche Gericht aus Friesenpalme, Kartoffeln, Pinkel, Bregenwurst und dergleichen. Aber ein paar Unverwegene, seit langem in der Pfalz beheimatete ehemalige Flachländler wollen das ausprobieren und laden dazu herzlich ein: Freitag, 22. Februar um 18 Uhr im Clubhaus des cbf-Landau, Münchener Straße
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Die vhs lädt ein – Paris: Wir kommen!

15. Januar 2019 | Von

Rheinzabern – Zwar scheint sich der Winter gerade einnisten zu wollen, dennoch kommt bald das Frühjahr – und mit ihm die Reiselust. Paris, die Stadt der Liebe, der Kunst und Kultur, der Mode und der Phantasie, ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Ariane Fleuranceau (* in Bordeaux) spricht anhand von Bildern über die Geschichte
[weiterlesen …]



22. Oldienight in Wörth startet 23. März – Vorverkaufsstellen stehen fest

12. Januar 2019 | Von

Wörth – Der Termin für die nächste, die 22. Oldienight der Handballabteilung des TV Wörth steht: Am Samstag, 23.März startet um 20 Uhr in der Bienwaldhalle die weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Rock-Classic-& Oldienight. Drei Bands treten abwechselnd mehrfach am Abend auf: zum neunten Mal die bekannten und bewährten „Beat Brothers“, zum
[weiterlesen …]



Pfalz: Vortragsreihe Biblische Archäologie 2019

11. Januar 2019 | Von

Pfalz. „Biblische Archäologie und Heilige Schrift“ heißt eine Veranstaltungsreihe, die 2019 an unterschiedlichen Orten in der Pfalz angeboten wird. Namhafte Experten führen aus archäologischer Sicht durch das Alte und Neue Testament. Ausrichter der Reihe sind Michael Landgraf vom Bibelmuseum Neustadt, Dr. Stefan Höhn von der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Speyer und Dr. Katja Weiß vom
[weiterlesen …]



Haßloch: Mitstreiter für den Sommertagsumzug 2019 gesucht

4. Januar 2019 | Von

Haßloch. Unter dem Motto „Ri-ra-ro – de Summerdag is do!” wird am 24. März 2019 im Rahmen des Haßlocher Sommertagsumzugs wieder der Winter verbrannt und der nahende Frühling begrüßt. Mitstreiter gesucht Um den Sommertagsumzug auch in diesem Jahr so bunt, vielfältig und kreativ wie in der Vergangenheit zu gestalten, werden derzeit interessierte Mitstreiter gesucht. Angesprochen
[weiterlesen …]



24. Februar: Eis-Märchen „Schneewittchen“ in der Jugendstil-Festhalle

19. Dezember 2018 | Von

Landau. Am 24. Februar, 16 Uhr, gastiert der Russian Circus on Ice in der Landauer Jugendstil-Festhalle mit dem Eis-Märchen „Schneewittchen“. „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schönste im ganzen Land?“ Das berühmteste Märchen der Welt ist Inspirationsquelle für Malerei, Literatur, Musik, Film und Popkultur und wurde schon tausendmal erzählt, parodiert, vertont und verfilmt.
[weiterlesen …]



Neue Ausstellung im Weißenburger Tor in Germersheim: Festungsgeschichte und jüngste Bauarbeiten im Zeitraffer

30. November 2018 | Von

 Germersheim – Anlässlich der Fertigstellung und Einweihung der „Neuen Stadträume“ zwischen dem Kreishaus am Luitpoldplatz und dem Weißenburger Tor und rechtzeitig zur Eröffnung des neuen Einkaufszentrums gibt es im Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger Tor eine neue Ausstellung. Darin wird die Festungsgeschichte gezeigt, eine Reihe älterer Bilder, teils seltene Postkartenansichten und einige Übersichten
[weiterlesen …]



Frohsinn Edenkoben: Auf geht´s in die fünfte Jahreszeit- Prunksitzungen im Februar

14. November 2018 | Von

Edenkoben. Am 11.11. war es wieder soweit: der Karnevalverein „Frohsinn“ Edenkoben 1875 e.V. startete in die närrische Zeit, zahlreiche Mitglieder trafen sich bei schönstem Sonnenschein zu einem Umtrunk in der Luitpoldstraße. Anschließend ging es zum gemeinsamen Mittagessen in den Gutshof Ziegelhütte. Im offiziellen Teil verabschiedete der Vorsitzende des KV Alexander Glatz das Prinzenpaar Lena I.
[weiterlesen …]



Neues Konzept für den Wochenmarkt in Neuhofen

27. Februar 2018 | Von

Neuhofen. Nachdem die Akzeptanz des Wochenmarktes auf dem Partnerschaftsplatz immer weiter gesunken war und es nur noch wenige Stammkunden gab, wurde nun ein neues Konzept erarbeitet. Initiator dieses NEUEN Wochenmarktes sind der Spargelhof Fischer und Ortsbürgermeister Ralf Marohn. Es ist sehr erfreulich, dass sich in den letzten Wochen mehrere Qualitätsanbieter als Marktbeschicker für den NEUEN
[weiterlesen …]



Zeugnis der Siedlungsgeschichte: Das Keltengrab von Kleinfischlingen

17. Oktober 2017 | Von

Kleinfischlingen. Welche Schätze der Siedlungsgeschichte und welche Zeugnisse europäischer Kulturen bei archäologischen Grabungen die heutige Bevölkerung in Erstaunen versetzen, das konnten seit 2001 auch die Kleinfischlinger erleben. Am östlichen Ortsrand tauchten zuerst die Visitenkarten der römischen Zeit aus dem frühen 2. Jahrhundert nach Chr. auf. Neben diesen Bestattungen deutete das Gräberfeld der frühesten fränkischen Zeit
[weiterlesen …]



Neustadt: Repaircafé gelingt Neustart

16. Oktober 2017 | Von

Neustadt. Viele hatten gehofft, dass es wieder öffnet, nun ist es endlich soweit: Das Repaircafé der Bürgerecke in Branchweiler bietet ab sofort wieder jeden ersten Dienstag im Monat einen kostenlosen Reparaturdienst für elektrische Geräte, Fahrräder, Kleider und Textilien sowie weitere Dinge des täglichen Gebrauchs an. Man trifft sich von 15 bis 18 Uhr neben dem
[weiterlesen …]



Haßlocher Wochenmarkt mit vielen Programmpunkten

21. April 2017 | Von

Haßloch. Marktbeschicker aus unterschiedlichen Bereichen bieten jeden Samstag zwischen 7 und 13 Uhr ihre Produkte auf dem Haßlocher Wochenmarkt an. Dieses Angebot wird auch in diesem Jahr wieder durch zusätzliche Veranstaltungen und Programmpunkte ergänzt. Am Samstag, 6. Mai wird beispielsweise der Verein „Garten der Nationen“ zu Gast sein. Wie bereits in den vergangenen Jahren bietet
[weiterlesen …]



Neustadter „Treffpunkt Bürgerecke“: Donnerstags zusammen Spaß haben

26. Februar 2017 | Von

Neustadt. Die Bürgerecke in Branchweiler ist ein großer Erfolg. Hier treffen sich Jung und Alt, man lernt neue Nachbarn kennen, tauscht sich aus, schließt Freundschaften, quatscht und kocht zusammen. Um noch mehr Bürger, die selbstverständlich nicht nur in Branchweiler wohnen müssen, zu erreichen, hat sich das Team ein (weiteres) Nachmittagsangebot überlegt. Es heißt schlichtweg „Treffpunkt“
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin