Dienstag, 07. Juli 2020

Veranstaltungstipps

Reparaturcafé Hagenbach öffnet am 11. Juli 20

5. Juli 2020 | Von

Hagenbach – Am Samstag, 11. Juli,  öffnet das Reparaturcafé im 2. OG der Hainbuchenschule – wie üblich von 14 bis 17 Uhr. Die Corona-Beschränkungen müssen natürlich beachtet werden. Dazu zählen die Erfassung der Kontaktdaten, Hygieneregeln und Abstandsgebote (mindestens 1,5 Meter). „Das hat vor 4 Wochen aber sehr gut funktioniert“, so Herbert Kölbl vom Reparaturcafé. Bewirtung
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Outdoor-Ferienatelier beim Obst- und Gartenbauverein

5. Juli 2020 | Von

Rheinzabern – Besondere Zeiten brauchen besondere Ideen: Das Ferienatelier der Rheinzaberner Künstlerin Constanze Claus findet diesjährig zum ersten Mal als Outdoor-Programm in Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein statt, und zwar in der Zeit vom 15. 7. bis 6.8. 2020. Lange war nicht klar, ob die kreative Ferienaktion für Kinder, Jugendliche, und ganz neu auch
[weiterlesen …]



Ab 5. Juli jeden Sonntag geöffnet: „CULMANNS TRAUMGARTEN“ in Billigheim-Ingenheim

5. Juli 2020 | Von

Billigheim-Ingenheim. Ab Sonntag 5. Juli bis 30. August 2020 ist CULMANNS TRAUMGARTEN jeden Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Besuchen kann man jetzt wieder in der Südpfalz den in Deutschland einzigartigen phantastischen Garten mit surrealistischen Skulpturen, Brunnen und Architekturen. 2005 wurde in diesem Garten eine Folge der SWR-Sendung LandesArt aufgezeichnet. In der Kunsthalle erlebt
[weiterlesen …]



Kandel: Virtuelles Grillfest mit fetziger Musik von Speetschicht am 18. Juli

1. Juli 2020 | Von

Die Stadt Kandel lädt alle Grillbegeisterten ein, den eigenen Grill mit Profikoch Dominik Gees, Metzgerei Wenz und Foodbloggerin Katie anzuschmeißen und ein 4-Gängemenü zu grillen. Die Zutatenliste wird eine Woche vorher auf www.kandel.de bekannt gegeben. Am 18. Juli 2020 um 18 Uhr heißt es dann den Videolivestream auf www.kandel.de einschalten und synchron mitgrillen. Ganz Heimatshoppen-like gibt’s
[weiterlesen …]



4. Juli: OpenAir-Festival beim Naturerlebniszentrum Hauenstein

29. Juni 2020 | Von

Hauenstein. OpenAir-Festival beim Naturerlebniszentrum Hauenstein (im Pfälzer Wald, wo sich Ein- und Eichhörnchen gute Nacht sagen, genauer: Weißenburger Straße 96) am 4. Juli, 18 bis 22 Uhr, unter Einhaltung sämtlicher gesetzlicher und sinnvoller Schutzmaßnahmen in Zeiten der Pandemie. Drei Acts, die sich in der geheimnisvollen Schiefebene zwischen Ambient, Prog, Krautrock und Elektronik bewegen, treffen sich
[weiterlesen …]



Neustadt: Zum Wegwerfen zu schade – das Reparatur-Café öffnet am 7. Juli von 15 bis 18 Uhr

24. Juni 2020 | Von

Neustadt. Neben der Eröffnung feiert das Reparatur-Café im Erdgeschoss der Spitalbachstraße 32 auch noch sein 5-jähriges Bestehen – wenn das kein doppelter Grund zur Freude ist. Vor 5 Jahren, am 8. Juli 2015, öffnete das Reparatur-Café Neustadt zum ersten Mal seine Türen. Als Projekt der Bürgerecke Branchweiler boten Ehrenamtliche ihre Dienste an. 5 Jahre später
[weiterlesen …]



Veranstaltungsbranche sieht rot: Jugendstil-Festhalle, Altes Kaufhaus und Landauer Rathaus zur „Night of Light“ von 22. bis 23. Juni illuminiert

20. Juni 2020 | Von

Landau. Alarmstufe Rot: Das noch mindestens bis Ende Oktober bestehenden Verbot von Großveranstaltungen sowie die strengen Hygieneauflagen stellen auch die Veranstaltungsbranche rund um Landau und darüber hinaus vor große Herausforderungen. Um auf die damit verbundene Notsituation aufmerksam zu machen, werden in der Nacht von Montag, 22. Juni, auf Dienstag, 23. Juni, bundesweit im Rahmen der
[weiterlesen …]



Ein Stück mehr Normalität: Urlaubsregion Hauenstein nimmt Gästeführungen wieder auf

20. Juni 2020 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Die Urlaubsregion Hauenstein nimmt ihre beliebten Gästeführungen mit der „Stepperin s` Malsche“ wieder auf und bietet neu geführte Fahrrad- und E-Bike-Touren an, teilt das „Tourist- Info- Zentrum Pfälzerwald“ mit. Man freue sich, diese unter Beachtung der Vorschriften zum Schutz der Beteiligten wieder durchführen zu können. Unter dem Motto „Schuhgeschichte und mehr… s` Malsche
[weiterlesen …]



Deutsches Schuhmuseum Hauenstein: Highlights aus seiner Promischuh-Sammlung- Neuzugänge von Jan Frodeno, Guido Maria Kretschmer und Usain Bolt

19. Juni 2020 | Von

Hauenstein. Das Deutsche Schuhmuseum zeigt ab dem 22. Juni bis Ende Oktober in einer kompakten Schau die Highlights aus seiner Prominenten-Schuhsammlung. Und das Museum freut sich hierbei über drei Neuzugänge: Schuhe von Modedesigner Guido Maria Kretschmer, Laufschuhe vom Ironman Jan Frodeno und die Spikes von Sprint-Superstar Usain Bolt bereichern ganz neu die einzigartige Sammlung des
[weiterlesen …]



4. Juni im Live-Stream: Südpfälzer Politiker diskutieren über Grenzschließungen zu Frankreich und ihre Folgen

29. Mai 2020 | Von

Südpfalz/Elsass – Das Thema der geschlossenen Grenzen zwischen Deutschland und Frankreich hat die Menschen in der Region in den vergangenen Wochen sehr beschäftigt. Die Europa-Union Südpfalz will darüber eine Diskussion per Livestream mit Politikern der Südpfalz durchführen, die sich für dieses Thema engagiert haben. Folgende Politiker wirken mit: – Landrat Dr. Fritz Brechtel, Vizepräsident Eurodistrikt PAMINA, 
[weiterlesen …]



Protestaktion am 30. Mai auf dem Neustadter Marktplatz gegen EEG Novelle

28. Mai 2020 | Von

Neustadt. Am Samstag, 30. Mai lädt das Solar Info Zentrum zu einer von der Stadt Neustadt genehmigten Protestaktion für 100% Erneuerbare Energien mit PV Eigenverbrauch ein. Die Protestaktion beginnt um 15 Uhr und soll um 16 Uhr auf dem Marktplatz beendet sein. „ In der Allensbachumfrage von dieser Woche kam heraus, dass an erster Stelle
[weiterlesen …]



„Dem Himmel so nah!“: Himmelfahrts-Gottesdienst der Protestantischen Kirchengemeinden Landaus im Autokino

14. Mai 2020 | Von

Landau. „Eigentlich wären wir zu Himmelfahrt wieder im Kirchenpavillon gewesen. Das geht aber nur mit Sicherheitsabstand und maximal 60 Teilnehmenden. Warum nicht ins Autokino gehen?“, fragte sich die Prot. Innenstadtgemeinden Landaus. Außerdem passen in 250 Autos mehr Menschen für einen zentralen Stadtgottesdienst. „Gerne haben wir das Angebot des Autokinos Landau angenommen, einen Autogottesdienst auf dem
[weiterlesen …]



Zeitvertreib – Autokino und Kulturbühne auf dem neuen Messeplatz Landau

5. Mai 2020 | Von

Landau. Drei regionale Unternehmen schließen sich zusammen um das Messegelände Landau während der Corona Pandemie zu bespielen. Gaumenfreunde Catering aus Edenkoben, Firmengruppe Gerach und die Palais Varieté Management GmbH aus Landau. Ein buntes Programm aus Kino & Kultur für jung und alt soll hier für die nächste Zeit umgesetzt werden. Zeitnah werden auf 15.000 m2
[weiterlesen …]



Open Air Konzert am 16. Mai auf dem Neuen Messplatz: Landau lebt – auch das Entenrennen

3. Mai 2020 | Von

Landau. Die Macher um „Landau lebt“ unterstützen in einer neuen Aktion den Kinderschutzbund Landau-Südliche Weinstraße. Der überragende Erfolg des Musikvideo auf Facebook www.facebook.com/landaulebt.de/videos welches innerhalb von 48 Stunden über 42.000 Personen erreicht hatte und über 29.000 Videoaufrufe generierte, hat „Landau lebt“ nun bestärkt die Band live mit einem Konzert zu präsentieren. Landau lebt – und
[weiterlesen …]



Zeitvertreib – Autokino und Kulturbühne auf dem neuen Messeplatz Landau

30. April 2020 | Von

Landau. Drei regionale Unternehmen schließen sich zusammen um das Messegelände Landau während der Corona Pandemie zu bespielen. Gaumenfreunde Catering aus Edenkoben, Firmengruppe Gerach und die Palais Varieté Management GmbH aus Landau. Ein buntes Programm aus Kino & Kultur für jung und alt soll hier für die nächste Zeit umgesetzt werden. Zeitnah werden auf 15.000 m2
[weiterlesen …]



(K)autsch Comedy: Show von Kulturpalast Gloria aus Landau per Live-Stream

24. April 2020 | Von

Landau – Obwohl der Kulturpalast Gloria in Landau kein Verein ist, steht doch die Gemeinnützigkeit im Vordergrund. „So fließen die Gewinne zu über 70% in die Unterstützung von Kulturprojekten, von Vereinen, Kulturschaffenden und studentischen Veranstaltungen“, sagt Peter Karl, der Inhaber. Die Corona-Krise trifft auch ihn sowie insgesamt 23 Mitarbeiter und eine Auszubildende. „Leider sind wir
[weiterlesen …]



Spezialradmesse in Germersheim fällt aus und geht virtuell an den Start

22. April 2020 | Von

Germersheim – Das verflixte 25. Jahr: Die Jubiläumsausgabe der Internationalen Spezialradmesse in Germersheim muss wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Um Ausstellern und Gästen eine Alternative anbieten zu können, startet die Ausstellung nun virtuell im Internet unter www.spezialradmesse.de. Pünktlich zum ursprünglich geplanten Start der Spezialradmesse am Samstag, 25. April, öffnet die virtuelle Spezi ihre Pforten. „Wir möchten
[weiterlesen …]



WINESTREAM: Einzigartige Onlineweinprobe mit leckerer Pfälzer Brotzeit am 30. April

21. April 2020 | Von

Freunde von St. Martin und Weinliebhaber kommen auch in Corona-Zeiten voll auf ihre Kosten. Am 30.04.2020 werden sie zu einer einzigartigen Onlineweinprobe inkl. einer leckeren Pfälzer Brotzeit eingeladen. Die Liveübertragung (über Facebook) beginnt um 20:15 Uhr aus der Kulturscheune St. Martin. Das Format „Winestream“ wird moderiert von Christian Hormuth. Er wird den Zuschauern bei einem
[weiterlesen …]



Oldienight auf 14. November verlegt

22. März 2020 | Von

Wörth/Südpfalz – Die in der Region überaus beliebte 23. Wörther Rock-Classic- & Oldienight wurde vom 21. März auf den 14. November 2020 verlegt. Alle Karten behalten ihre Gültigkeit. Der Vorverkauf endet normal am 21. März. Danach besteht bis 30. April bei Bedarf die Möglichkeit, die erworbenen Karten zentral zurück zu geben. Der TV Wörth hofft
[weiterlesen …]



Ausstellung in Edenkoben: „blue (e-)motion(-s)“ bis 31. Juli

29. Februar 2020 | Von

Edenkoben. Rund 50 überwiegend blaue Werke des Edenkobener Künstlers Lutz Schoenherr sind in einer Sonderschau in der Weinstraße vereinigt: vom kleinen Postkartenformat bis zu fast 4 m², als Acrylmalerei, Collage oder Siebdruck, als Einzelbild oder Installation aus 256 Einzelbildern: Blau in allen Variationen. Dabei legt der Künstler Wert auf die Feststellung, dass Blau nicht etwa
[weiterlesen …]



Dokumentarfilm zur Landauer Stadtgeschichte Theodor Graf Fugger v. Glött – Deserteur oder Freiheitskämpfer?

23. Februar 2020 | Von

Landau. Eine Straße in der Südstadt, eine Gedenktafel auf dem Friedhof und eine Tabakdose im Stadtmuseum erinnern in Landau an Theodor Graf Fugger v. Glött. Der adelige Unterleutnant diente von 1842 bis 1850 in der Landauer Festung. Er wurde am 11. März 1850 im Hauptgraben, in der Nähe der heutigen Pestalozzi-Schule, hingerichtet. Mit Hilfe der
[weiterlesen …]



Germersheim: Nachenfahrten-Saison beginnt im März – Freikarten werden verlost

20. Februar 2020 | Von

Germersheim – In den unter Naturschutz stehenden Rheinseitenarmen finden ab dem 16. März bis zum 14. Oktober 2020 wieder öffentliche sowie für Gruppen individuell buchbare Nachenfahrten statt. In den Elektrobooten finden bis zu 12 Personen Platz und sind den früher am Rhein verbreiteten Fischerbooten, den sogenannten Nachen, nachempfunden. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Rheinauenlandschaft verfügt
[weiterlesen …]



Lina Pfaff: „Fräulein Kommerzienrat“, ihre Nähmaschinen und ihr soziales Engagement

13. Februar 2020 | Von

Kaiserslautern. Lina Pfaff, die Tochter des Firmengründers Georg Michael Pfaff, steht im Mittelpunkt der neuen Sonderausstellung des Stadtmuseums (Theodor-Zink-Museum│Wadgasserhof). Diese erinnert an das Lebenswerk der ersten und einzigen Kommerzienrätin des Königreichs Bayern und Ehrenbürgerin der Stadt Kaiserslautern, die von 1854 bis 1929 lebte. Eröffnet wird die Ausstellung im ersten Obergeschoss des Wadgasserhofes am Samstag, 15.
[weiterlesen …]



33. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe: Anmeldung bis zum 1. April 2020

8. Februar 2020 | Von

Pfalz. Pfälzer Mundart lebendig zu halten – darum geht es beim Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe seit mehr als drei Jahrzehnten. Noch wenige Wochen haben Mundart-Autoren nun Zeit, ihre Beiträge beim 33. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe einzureichen. Gesucht werden die besten Beiträge in Pfälzer Mundart in den Kategorien „Dichtung“ und „Prosa“. Der Einsendeschluss für den 33. Mundart-Wettbewerb Dannstadter
[weiterlesen …]



Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern: Römische Werkhalle im Modell

2. Februar 2020 | Von

Rheinzabern – Als begeisterter Hobbybastler hat es sich Jürgen Scharkowski zur Aufgabe gemacht, eine römische Werkhalle im Maßstab 1:87 nachzubauen. Das Modell der Halle befindet sich in Raum 2 des Terra-Sigillata-Museums, thematisch passend zu den dortigen Schaubildern mit Darstellung der Tonaufbereitung und Tonverarbeitung. In der Modellhalle sind zwei Brennöfen aufgebaut, so wie dies in der
[weiterlesen …]



KuKuK Kandel: Tolles Programm für 2020 auf die Beine gestellt

22. Januar 2020 | Von

Kandel – Der Verein Kunst und Kultur Kandel (KuKuk) hat auch für das Jahr 2020 ein vielseitiges und unterhaltsames Programm vorbereitet, das den Menschen in der Südpfalz viel Abwechslung bietet – von  musikalischen Höhepunkten über Ausstellungen bis hin zu Theater und Kabarett. Los geht es am 26. Januar mit einem satirischen Jahresrückblick des Kabarettduos „ONKel
[weiterlesen …]



Pirmasens: Gästeführer machen wechselvolle Stadtgeschichte erlebbar – Führungen 2020

3. Januar 2020 | Von

Pirmasens. Die wechselvolle Geschichte der Siebenhügelstadt bewegt Touristen wie Pirmasenser gleichermaßen. Im vergangenen Jahr haben 311 Interessierte (2018: 264) an den zwölf offenen Gästeführungen teilgenommen. Die leichte Steigerung führt Stadtarchivarin Heike Wittmer nicht zuletzt auf die Eröffnung der City-Star-Jugendherberge zurück. Zwischen Mitte April und Ende Dezember 2019 verzeichnete die Einrichtung über 20 500 Übernachtungen –
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Sonderausstellung „Küchenfund“ II

19. November 2019 | Von

Rheinzabern – Was hat ein betuchter Villenbesitzer aus seinem Hausrat versteckt, damit es vor plündernden Horden sicher war? Was hat dazu geführt, dass die sorgfältig verwahrten Stücke erst im Winter 1881/82 geborgen werden konnten? Mit dieser und weiteren Fragen befasst sich der zweite Teil der Sonderausstellung „Römischer Küchenfund von Rheinzabern“ im Terra Sigillata Museum Rheinzabern.
[weiterlesen …]



Neustadter Kultursaison 2019/2020: Vorhang auf für außergewöhnliche Werke

18. Mai 2019 | Von

Neustadt. Das Programm für die Saison 2019/2020 steht, präsentiert wurde es von Kulturbürgermeister Ingo Röthlingshöfer, der städtischen Kulturabteilung sowie Konzertberater Fritz Burkhardt und Schauspielberater Rainer Nosbüsch. „Der Inhalt ist wunderbar, das neue Design wirkt sehr gut und es gibt Highlights in allen Sparten“, fasste Röthlingshöfer zusammen. „Persönlich sehr spannend finde ich die Chaplin-Produktion und als
[weiterlesen …]



Neues Konzept für den Wochenmarkt in Neuhofen

27. Februar 2018 | Von

Neuhofen. Nachdem die Akzeptanz des Wochenmarktes auf dem Partnerschaftsplatz immer weiter gesunken war und es nur noch wenige Stammkunden gab, wurde nun ein neues Konzept erarbeitet. Initiator dieses NEUEN Wochenmarktes sind der Spargelhof Fischer und Ortsbürgermeister Ralf Marohn. Es ist sehr erfreulich, dass sich in den letzten Wochen mehrere Qualitätsanbieter als Marktbeschicker für den NEUEN
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin