Samstag, 18. September 2021

Alle Beiträge dieses Autors

Unfall auf B10 bei Maximiliansau – Junge Frau verletzt

17. September 2021 | Von
Notarztwagen

Maximiliansau – Am Freitagmorgen (17.09.2021) gegen 8:30 Uhr hat es auf der B10 kurz vor der Anschlussstelle Maximiliansau einen Verkehrsunfall gegeben, in den ein Lastwagen und ein PKW verwickelt waren. Bei einem Spurwechsel kam es zur Kollision zwischen dem 38-jährigen LKW-Fahrer und der 23-jährigen PKW-Fahrerin. Anschließend kollidierte die 23-Jährige mit der Leitplanke und kam danach
[weiterlesen …]



Landau: Feuer im Treppenhaus

17. September 2021 | Von

Landau – Zum Brand in einem Mehrfamilienhaus wurden Polizei und Feuerwehr am späten Freitagabend im Bereich der Landauer Innenstadt gerufen. Dort meldeten Anwohner eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus eines Wohngebäudes. Als die  Freiwillige Feuerwehr Landau und die Polizei eintrafen, hatten Anwohner den Brandherd bereits gelöscht. Erste Ermittlungen ergaben, dass durch Sanierungsarbeiten im Flur der Stromverteilerkasten
[weiterlesen …]



Pentagon gibt Tötung von bis zu zehn Zivilisten in Kabul zu

17. September 2021 | Von

Washington  – Das US-Verteidigungsministerium hat zugegeben, bei einem Drohnenangriff in Kabul Ende August versehentlich bis zu zehn Zivilisten und nicht Isis-K-Terroristen getötet zu haben. Das teilte US-Verteidigungsminister Lloyd Austin am Freitagnachmittag (Ortszeit) mit. Der Luftangriff vom 29. August in Kabul, der durchgeführt wurde, um eine „unmittelbare Bedrohung“ des Flughafens in Kabul zu verhindern, habe zum
[weiterlesen …]



Thema Klimaschutzleistungen des Waldes: Ministerin Spiegel trifft Kleinwaldbesitzer

17. September 2021 | Von

Schwanheim (Südwestpfalz). Unter dem Motto „Klimaschutzleistungen des Waldes – natürlich auch im Kleinprivatwald“ trafen sich am Mittwochabend (15. September 2021) Ministerin Anne Spiegel mit Bürgermeister Patrick Weißler, Ortsbürgermeistern, interessierten Waldbesitzern, Fachleuten der zuständigen Forstbehörden sowie Vertretern des Landesbetriebs Forsten. In diesem Rahmen sollte der „Antrittsbesuch“ der Ministerin in der Verbandsgemeinde Hauenstein mit praktischer Arbeit verbunden
[weiterlesen …]



Vortragsveranstaltung am 23. September: Klimaschutz – Energiewende 2.0

17. September 2021 | Von

Rheinzabern. In einer Vortragsveranstaltung berichtet Wolfgang Thiel, Vorsitzender von ISE e.V., über die Meta-Studie „Klimaschutz – Energiewende 2.0“, die von Mitgliedern der ISE e.V. erstellt wurde. Dabei stehen der EE-Ausbaupfad mit Versorgungssicherheit sowie die Wärme- und Mobilitätswende im Fokus. „Mit unserer Studie wollen wir nachweisen, dass der notwendige Primär-Energiebedarf mit den vorhandenen EE-Potenzialen gedeckt und
[weiterlesen …]



Freihold: Trotz Vollzeitjob fast jeder Fünfte arm

17. September 2021 | Von

Südwestpfalz – 5.479 Menschen in der Südwestpfalz werden so schlecht bezahlt, dass sie unter die Armutsgrenze fallen. Das sind 17,1 Prozent der sozialversicherungspflichtig Vollzeitbeschäftigten der Region. Das ergab eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Brigitte Freihold (DIE LINKE) bei der Bundesagentur für Arbeit. Freihold dazu: „In der Südwestpfalz ist fast jeder Fünfte mit einer Vollzeitstelle arm. Die
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Gebhart fordert Transparenz wegen ärztlichem Bereitschaftsdienst

17. September 2021 | Von

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) fordert von der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz Transparenz wegen der Pläne zur Reform der Bereitschaftsdienste im Landkreis Germersheim. Die Kassenärztliche Vereinigung spricht aktuell von geplanten Umstrukturierungen, will sich derzeit aber nicht konkret äußern. Gebhart fordert, dass die Reform des ärztlichen Bereitschaftsdienstes nicht dazu führen darf, dass zu Lasten der
[weiterlesen …]



Kramp-Karrenbauer dringt auf militärisch unabhängigeres Europa

17. September 2021 | Von

Berlin  – Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) will ihren EU-Kollegen bis Ende Oktober einen Vorschlag für eine Eingreiftruppe der Europäer vorlegen. Damit sollen Konsequenzen aus dem unrühmlichen Ende des Afghanistan-Einsatzes gezogen werden, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. „Das heißt nicht, dass wir uns von den Amerikanern trennen sollten. Aber es kann Situationen geben, in denen wir
[weiterlesen …]



Schwegenheim: Unfall auf B9 mit Vollsperrung

17. September 2021 | Von
Notarztwagen von hinten

Schwegenheim – Am Freitagmittag (17.09.2021) um 13 Uhr hat es einen Verkehrsunfall auf der B9 in Höhe Schwegenheim gegeben. Auf der Überholspur war ein nachfolgender Pkw auf den vorausfahrenden aufgefahren. Beide Fahrerinnen wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Ob zuvor ein Fahrspurwechsel erfolgte, will die Polizei noch ermitteln. An beiden Autos entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Exhibitionist im Bliespark – Kinderansprecher in der Adolf-Diesterweg-Straße

17. September 2021 | Von

Ludwigshafen – Am Donnerstag (16.9.2021) meldete die Schulleitung der Bliesschule der Polizei einen Exhibitionisten in der Bruchwiesenstraße im Bereich des Bliesparks. Gegen 8:25 Uhr hatte eine 14-jährige Schülerin dort einen Mann gesehen, der einen sogenannten Blaumann trug. Der Reißverschluss war geöffnet und der Mann manipulierte an seinem Glied.  Der Mann soll zwischen 30 bis 40
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim am 17. September 2021

17. September 2021 | Von

Stand 17. September 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 308 bestätigte Corona-Infektionen (aktuelle Fälle abzüglich Gesundeter). Seit gestern wurden 21 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 6.438 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Inzidenz laut Landesuntersuchungamt: 94,6, Hospitalisierungsrate: Nicht angegeben, Anteil COVID-19 an Intensivkapazität (%): Nicht angegeben. Übersicht



Corona-Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau am 17. September 2021

17. September 2021 | Von

Stand 17. September 2021 haben sich seit gestern acht weitere Corona-Infektionen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau bestätigt. Insgesamt wurden 5.995 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 5.613 Personen sind gesundet. Ein neuer Todesfall wurde gemeldet. Es handelt sich um  einen Mann aus Landau. Somit sind 160 Personen an
[weiterlesen …]



Oberrheinrat wählt Florian Maier zum Kommissionsvorsitzenden

17. September 2021 | Von

Landau – Der Oberrheinrat hat den SPD-Landtagsabgeordneten Florian Maier aus Landau zum Vorsitzenden der Kommission für Kultur, Jugend, Bildung und Sport gewählt. Maier ist damit gleichzeitig Vorstandsmitglied im Oberrheinrat. Europa gelinge nur gemeinsam, sagte Maier. Der Oberrheinrat als deutsch-französisch-schweizerisches Gremium sei ein eindrucksvolles Beispiel dafür. „Daher freue ich mich sehr, dass mir heute das Vertrauen
[weiterlesen …]



Nach Unfall mit zwei Toten in Frankfurt: Anklage wegen Mordes

17. September 2021 | Von

Frankfurt/Main  – Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat gegen den Unfallfahrer, der im November letzten Jahres zwei Personen getötet hatte, Anklage wegen Mordes erhoben. Bei dem Unfall im Frankfurter Ostend waren am 21. November letzten Jahres ein 27-jähriger Fahrradkurier und ein 61 Jahre alter Fußgänger getötet und dessen 31 Jahre alte Tochter schwer verletzt worden. Bereits vor
[weiterlesen …]



Beschäftigung von Menschen mit Behinderung: Kreisverwaltung unterstützt Betriebe bei Landespreis-Bewerbung

17. September 2021 | Von

Seit 1998 zeichnet das Land Rheinland-Pfalz jährlich Betriebe, Firmen oder Institutionen aus, die sich bei der Integration von schwerbehinderten Menschen in das Arbeitsleben auf vorbildliche Weise verdient gemacht haben. Die Kreisverwaltung in Germersheim unterstützt ab sofort Unternehmen bei der Bewerbung für diesen Landespreis und bei der Bearbeitung der Formulare. Landrat Dr. Fritz Brechtel appelliert an
[weiterlesen …]



Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ zeichnet Germersheim mit Silbermedaille aus

17. September 2021 | Von

Germersheim – Für die konsequente Umsetzung ihrer Grünflächenstrategie wurde die Stadt Germersheim mit der Silbermedaille des Bündnisses „Kommunen für biologische Vielfalt“ und der Deutschen Umwelthilfe ausgezeichnet. Das Bündnis übergab das Label „StadtGrün naturnah“ an Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile und seinen Stellvertreter Dr. Sascha Hofmann im Plenarsaal des Düsseldorfer Rathauses. Blühwiesen für Wildbienen statt kurz geschorener Vielschnittrasen.
[weiterlesen …]



Endspurt im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße: Gemeinsame Einrichtung geht in vorletzte Woche

17. September 2021 | Von

SÜW/LD. Immer mehr Menschen in der Stadt Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße sind geimpft. Auch im aktuellen Impfquoten-Monitoring des Landes Rheinland-Pfalz sind die Quoten im Vergleich zur Vorwoche gestiegen – langsam zwar, aber doch stetig. So steht die Stadt Landau bei den Über-12-Jährigen aktuell bei einer Impfquote von 75,99 Prozent Erst- und 73,83 Prozent
[weiterlesen …]



General Jens Arlt nach Afghanistan-Evakuierungseinsatz mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

17. September 2021 | Von

Berlin  – Bundeswehr-General Jens Arlt ist am Freitag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Arlt hatte nach dem Vormarsch der Taliban bis in die afghanische Hauptstadt Kabul im August 2021 vom Flughafen Kabul aus den kurzfristig dort und am Flughafen Taschkent stationierten Einsatzverband der Bundeswehr geleitet, der die deutschen Evakuierungsflüge durchführte. Dabei
[weiterlesen …]



Podiumsdiskussion am 18. September: Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit

17. September 2021 | Von

Hayna. Die Arbeitsgemeinschaften der SPD-Südpfalz: AG 60plus und Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), veranstalten zusammen mit dem SPD-Ortsverein Herxheim eine Podiumsdiskussion zum Thema „Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit. Die Veranstaltung findet am 18. September um 18 Uhr im Bürgerhaus in Hayna, Innenhof, statt. Podium: – Thomas Hitschler, MdB und SPD-RLP-Landesgruppensprecher – Alexander Schweitzer, MdL,
[weiterlesen …]



Erster FSJler bei der Verbandsgemeindefeuerwehr Annweiler

17. September 2021 | Von

Annweiler. Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) hat sich seit seiner Einführung im Jahr 1964 in unserer Gesellschaft fest etabliert und ist nicht mehr wegzudenken. Junge Menschen im Alter von 15 bis 26 Jahren erbringen währenddessen mit pädagogischer Begleitung als überwiegend praktische Vollzeithelfer Leistungen in gemeinwohlorientierten Einrichtungen. Besonders verbreitet ist das FSJ in der Wohlfahrtspflege, der
[weiterlesen …]



Stiftung setzt Löschung der Marke „Neues Hambacher Fest“ durch

17. September 2021 | Von

Hambach. Auf Antrag der Stiftung Hambacher Schloss hat das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) die Wortmarke „Neues Hambacher Fest“ in vollem Umfang für nichtig erklärt und gelöscht. Dies hat das DPMA in seinem Markenblatt-Heft 37/2021 am Freitag mitgeteilt. „Für Deutschland, aber insbesondere für uns in Rheinland-Pfalz, steht das Hambacher Fest als Inbegriff für Freiheit, Einheit
[weiterlesen …]



Impfen ohne Termin: Sonderimpfaktion mit Kino-Gutscheinaktion in Neustadt

17. September 2021 | Von

Neustadt. Am Freitag, 24. September, findet in der Zeit von 15 bis 20 Uhr eine weitere Sonderimpfaktion im Landesimpfzentrum Neustadt (Chemnitzer Straße 2) statt. Das Neustadter Cineplex-Kino unterstützt die Aktion mit 300 Freikarten, die an die Impfwilligen ausgegeben werden. Geimpft wird BioNTech und Johnson&Johnson. Während der Impfstoff von Johnson&Johnson erst ab 18 Jahren zugelassen ist,
[weiterlesen …]



Haseloff als Sachsen-Anhalts Ministerpräsident wiedergewählt

16. September 2021 | Von

Magdeburg  – Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) ist für eine weitere Amtszeit gewählt worden. Er erhielt am Donnerstag im Magdeburger Landtag im zweiten Wahlgang 53 von 97 gültigen Stimmen. Für die Wahl zum Ministerpräsidenten waren 49 Stimmen nötig. Im ersten Wahlgang hatte die Haseloff diese Mehrheit mit 48 Stimmen knapp verfehlt. Auch im zweiten Wahlgang
[weiterlesen …]



Wahlleiter erleidet Schlappe im Streit um Briefwähler-Umfragen

16. September 2021 | Von

Wiesbaden – Das Verwaltungsgericht Wiesbaden hat die Veröffentlichung von Wahlumfragen, bei denen auch die Angaben von Briefwählern über ihre bereits getroffene Wahlentscheidung berücksichtigt wird, für zulässig erklärt. Das Umfrageinstitut Forsa war vor Gericht gezogen, um sich gegen die Androhung eines Bußgeldes in Höhe von 50.000 Euro durch den Bundeswahlleiter zu wehren. Der hatte die Umfrageinstitute
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Nach Brandserie: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

16. September 2021 | Von

Kaiserslautern. Nach den Bränden am späten Dienstagabend hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Dem Mann wird vorgeworfen auf einem Firmengelände und in einem Wohnhaus vorsätzlich Feuer gelegt zu haben. Die Ermittlungen zu den übrigen Bränden dauern an. Die Polizei richtete nach den Bränden eine Ermittlungsgruppe bei der Kriminaldirektion Kaiserslautern ein. Aufgrund von Hinweisen und der Aufzeichnung
[weiterlesen …]



VG Jockgrim ehrt aktive und pflichttreue Feuerwehrleute

16. September 2021 | Von

VG Jockgrim – Bürgermeister Karl Dieter Wünstel hat zusammen mit Stefan Reis (Wehrleiter), Volker Betzer (stv. Wehrleiter) und Walter Oßwald (Sachbearbeiter Feuerwehr) Mitglieder der Feuerwehren mit dem Bronzenen Feuerwehrehrenzeichen für 15 Jahre aktiven Dienst und mit dem Silbernen Feuerwehrehrenzeichen für 25 Jahre aktiven Dienst geehrt. Außerdem überreichte er die Ehrenamtskarte des Landes Rheinland-Pfalz als Zeichen
[weiterlesen …]



Olaf Scholz in Neustadt: Wahlkampfveranstaltung und Eintrag ins Goldene Buch

16. September 2021 | Von

Neustadt. Hoher Besuch im Rathaus: Oberbürgermeister Marc Weigel und Bürgermeister Stefan Ulrich begrüßten am 16. September Vizekanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz. Der Kanzlerkandidat der SPD sprach bei einer Wahlkampfveranstaltung auf dem Marktplatz. Zuvor trug er sich ins Goldene Buch der Stadt Neustadt an der Weinstraße ein.  



KEA:  Missverständnisse rund um neues KiTa-Gesetz ausgeräumt

16. September 2021 | Von

An der kreisübergreifenden Online-Veranstaltung „7 Stunden in 7 Jahren? – KiTa-Zukunftsgesetz und was jetzt?“ der Kreiselternausschüsse Germersheim (KEA GER), Bad Dürkheim (DÜW), Rhein-Hunsrück-Kreis (RHK) und Südliche Weinstraße (SÜW) haben am 9. September mehr als 70 Interessierte teilgenommen. Erfreulich war der hohe Anteil an Eltern und Kita-Vertretern, denn „die eigene Bereitschaft zur Mitgestaltung und ein offener
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen und Inzidenzen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau am 16. September 2021

16. September 2021 | Von

Stand 16. September haben sich seit der gestrigen Meldung 27 weitere Corona-Infektionen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau bestätigt. Insgesamt wurden 5.987 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 5.594 Personen sind gesundet. 159 Personen sind verstorben. Inzidenzen laut Landesuntersuchungamt: SÜW: 40,6, Hospitalisierungsrate und der Anteil von COVID-19 an Intensivkapazität
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen und Inzidenzen im Landkreis Germersheim am 16. September 2021

16. September 2021 | Von

Stand 16. September 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 303 bestätigte Corona-Infektionen (neue Fälle abzüglich Gesundeter). Seit gestern wurden 23 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 6.417 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Inzidenz laut Landesuntersuchungamt: 90,7, Hospitalisierungsrate: Nicht angegeben, Anteil COVID-19 an Intensivkapazität (%): Nicht angegeben. Übersicht



Directory powered by Business Directory Plugin