Sonntag, 03. Juli 2022

Alle Beiträge dieses Autors

Germersheim: Wechsel bei den Lions – Mischa Schmierer wird neuer Präsident

2. Juli 2022 | Von

Germersheim – Zum 1. Juli 2022 wechselt turnusmäßig die Präsidentschaft beim Lions Club Germersheim. Mischa Schmierer tritt die Nachfolge von Bernd Dreyer an und übernimmt das Amt des Präsidenten für das Lions-Jahr 2022/2023. Past-Präsident Dreyer gratulierte Schmierer zur Präsidentschaft und wünschte ihm alles Gute für das aktuelle Lions-Jahr. Der bedankte sich herzlich für das ihm
[weiterlesen …]



Festabend 50 Jahre Verbandsgemeinde Landau-Land: Neue Weinprinzessin Paula gekrönt

2. Juli 2022 | Von

Ilbesheim. Im Reigen der Festlichkeiten zum 50jährigen Bestehen der Verbandsgemeinde Landau-Land freuten sich VG-Bürgermeister Torsten Blank und seine Beigeordnetenkollegen Uwe Huth, Peter Jean und Günter Erb über viele Besucher, die sich auf der Ilbesheimer Alla Hopp-Anlage bei bestem Sommerwetter zum Mitfeiern eingefunden hatten. Die musikalische Unterhaltung der gut aufgelegten Festgäste hatten Ilse und Christoph Berner
[weiterlesen …]



Bundesnetzagentur erwartet Gaspreis-Schock bei Verbrauchern

2. Juli 2022 | Von

Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, hat vor einer dramatischen Erhöhung der Gaspreise gewarnt. „Viele Verbraucher werden schockiert sein, wenn sie Post von ihrem Energieversorger bekommen“, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Durch das, was Putin uns bei Nord Stream 1 beschert, ist eine Verdreifachung drin. Und wir können nur mutmaßen, wie es weitergeht.“ Der
[weiterlesen …]



Viele AfD-Wähler laut Studie „politisch abgeschottet“

2. Juli 2022 | Von

Greifswald  – Andere demokratische Parteien können große Teile der AfD-Wählerschaft wahrscheinlich nicht mehr zurückgewinnen. Das geht aus einer neuen Studie von Politologen der Universität Greifswald und des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung hervor, über die der Focus berichtet. Demnach waren bei der Bundestagswahl 2017 mindestens ein Drittel der AfD-Wähler parteipolitisch derart gefestigt, dass sie für Mitbewerber
[weiterlesen …]



NASA-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm

2. Juli 2022 | Von

Washington – Der Leiter der US-Weltraumbehörde NASA, Bill Nelson, warnt vor dem chinesischen Weltraumprogramm. „Es gibt ein neues Rennen zum Weltraum – diesmal mit China“, sagte er der „Bild“. Insbesondere die chinesischen Ambitionen auf eine eigene Mondbasis sieht Nelson kritisch. Anders als beim Artemis-Programm der USA seien die Chinesen nicht gewillt ihre Forschungsergebnisse zu teilen
[weiterlesen …]



SPD Ortsverein Kandel hat Vorstand gewählt

2. Juli 2022 | Von

Kandel – Wie in den SPD Statuten festgelegt, gibt es alle zwei Jahre Neuwahlen des Ortsverein-Vorstands. Die SPD Mitglieder des Kandeler SPD Ortsvereins trafen sich am 1. Juli 2022 im Bürgerhaus in Minderslachen, um dieser Pflicht nachzukommen. Der Vorsitzende Armin Reinemuth zeigte in seinem Bericht auf, welche Aktivitäten im Berichtsraum entwickelt wurden. Die Fraktionsvorsitzenden von
[weiterlesen …]



Energieverbrauch: ISE e.V. hat ein neues Logo

2. Juli 2022 | Von

Hergersweiler. Das bisherige Logo  der ISE e.V. ist nun schon 10 Jahre alt. Damals waren auf der Energieerzeugungsseite, wie heute, Wind und PV im Fokus. Auf der Energieverbraucherseite ging es um und den effizienten Einsatz von fossilen Energieträgern (z. B. Erdgas mit Blockheizkraftwerk) und die Wärmedämmung. „Beim neuen Logo bleiben wir auf der Energieerzeugungsseite beim
[weiterlesen …]



Lingenfeld: Schwan auf Abwegen

2. Juli 2022 | Von

Lingenfeld. Den Samstagmorgen hatte sich ein Schwan, der auf der Germersheimer Straße zwischen Lingenfeld und Germersheim umherlief, sicher auch anders vorgestellt. Verkehrsteilnehmer meldeten das verwirrte Tier, als es auf der Kreisstraße watschelte. Polizeibeamte der Polizeiinspektion Germersheim begleiteten den Schwan anschließend zu Fuß zurück zum Altrheinarm. Dort kann er sein Wochenende weiter genießen.



Bundesnetzagentur fürchtet Totalausfall russischer Gaslieferungen

2. Juli 2022 | Von

Berlin- Die Bundesnetzagentur fürchtet einen Totalausfall der russischen Gaslieferungen und ruft zu größeren Anstrengungen beim Energiesparen auf. Die Frage sei, ob aus der bevorstehenden regulären Wartung der Gaspipeline Nord Stream 1 „eine länger andauernde politische Wartung wird“, sagte Netzagentur-Chef Klaus Müller den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Wenn der Gasfluss aus Russland „politisch motiviert länger anhaltend abgesenkt
[weiterlesen …]



L509 bei Offenbach: Schwerer Verkehrsunfall – Ganz viel Glück gehabt

2. Juli 2022 | Von

Landau. Am Freitag Abend (1. Juli 2022, gegen 22:20 Uhr)  kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße L509 bei Offenbach, Höhe Stadion. Ein 34-Jähriger aus dem Landkreis SÜW war mit seinem Auto auf der L509 in Richtung Landau unterwegs. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen verlor der Fahrer vermutlich aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle
[weiterlesen …]



Neueste Nachrichten über den Bitcoin-Handel in Maryland

2. Juli 2022 | Von

Die Generalversammlung von Maryland hat kürzlich die Verwendung von Bitcoin und anderen digitalen Währungen als Zahlungsmittel in diesem Bundesstaat genehmigt. Dies ist eine wichtige Entwicklung für die Einführung von Bitcoin und Kryptowährungen in den USA, da Maryland der erste Staat ist, der die Verwendung digitaler Währungen bei Transaktionen erlaubt. Weitere Informationen finden Sie auch unter
[weiterlesen …]



Neueste Nachrichten über den Bitcoin-Handel in Maine

2. Juli 2022 | Von

Der Bitcoin-Handel ist jetzt in Maine über eine neue Online-Börse namens Bitcoin of America mit Sitz in Portland möglich. Damit ist Maine nach Kalifornien, Massachusetts und New York der vierte US-Bundesstaat, in dem die Börse aktiv ist. Erkunden Sie bitcoin loophole, um ausführliche Informationen über den Bitcoin-Handel zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie auch unter
[weiterlesen …]



Neuer Bürgermeister der VG Edenkoben ins Amt eingeführt: Gouasé übergibt „gut bestelltes Haus“ an Salm

1. Juli 2022 | Von

Edenkoben. In der letzten Sitzung im Amt als Bürgermeister der VG Edenkoben, vereidigte Olaf Gouasé den neuen VG-Bürgermeister Daniel Salm sowie die vom Rat gewählten Beigeordneten Eberhard Frankmann (1. Beigeordnete) und Daniel Poth (Beigeordneter). Es war gleichzeitig auch Gouasés letzter Arbeitstag „un der hot mer widder großen Spaß gemacht“ witzelte Gouasé in seiner unnachahmlichen Art.
[weiterlesen …]



Hausärzteverband gegen Lauterbachs Coronatest-Konzept

1. Juli 2022 | Von

Köln – Im Streit über die Abrechnung von Coronatests hat der Vorsitzende des Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, Bundesgesundheitsminster Karl Lauterbach (SPD) kritisiert. Die Vorgaben der Testverordnung seien mit der Praxis nicht vereinbar, sagte Weigeldt dem „Spiegel“. Es entstehe der Eindruck, „da möchte jemand ganz genau jeden einzelnen Fall sauber geregelt haben“, so der Verbands-Chef. Doch treffe
[weiterlesen …]



Lachen-Speyerdorf: Kampfmittelsondierung abgeschlossen – Flugplatzstraße wieder freigegeben

1. Juli 2022 | Von

Lachen-Speyerdorf. Die aktuelle Kampfmittel-Sondierung am Jahnplatz in Lachen-Speyerdorf ist abgeschlossen. Die Flugplatzstraße ist wieder freigegeben. In den kommenden Tagen wird die Beschilderung zur großräumigen Umfahrung abgebaut. Ursprünglich war von einer Sperrung bis Dienstag, 5. Juli, ausgegangen worden. Der Kampfmittelräumdienst konnte seine Arbeit jedoch früher beenden. Weitere Kampfmittel wurden in dieser Woche nicht entdeckt. Im Rahmen
[weiterlesen …]



Corona-Zahlen Südliche Weinstraße und Landau – 1. Juli 2022

1. Juli 2022 | Von

SÜW/LD – Stand 1. Juli 2022 haben sich seit gestern 157 weitere Corona-Infektionen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau bestätigt. Insgesamt wurden 46.950 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße bekannt. 45.565 Personen sind gesundet, 253 Personen verstorben. Die Inzidenz beträgt laut Landesuntersuchungsamt in der SÜW 519,0, in Landau 533,4. Die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt
[weiterlesen …]



Corona-Zahlen Kreis Germersheim -1. Juli 2022

1. Juli 2022 | Von

GER – Stand 1. Juli 2022 gibt es im Landkreis Germersheim 1.957 bestätigte Corona-Infektionen. Seit gestern wurden 120 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 45.831 Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie.  Eine weitere Person ist verstorben. Die Zahl der Todesfälle steigt damit auf insgesamt 211. Die Inzidenz beträgt laut Landesuntersuchungsamt 565,1. Die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz
[weiterlesen …]



36. Schüler- und Jugendwettbewerb 2022: Ein 1. Preis geht ans Europa-Gymnasium in Wörth

1. Juli 2022 | Von

Wörth/Mainz – 420 Jugendliche aus ganz Rheinland-Pfalz beteiligten sich ungeachtet der coronabedingten Widrigkeiten 2022 mit 29 Arbeiten am 36. Schüler- und Jugendwettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) und des Landtags Rheinland-Pfalz. Fünf Arbeiten wurden mit einem ersten Preis und vier Arbeiten mit einem zweiten Preis ausgezeichnet, eine Arbeit erhielt einen dritten Preis. Einen 1.
[weiterlesen …]



Neue Pächter: Ramburgschenke öffnet wieder – Eröffnungfeier am 2. Juli

1. Juli 2022 | Von

Ramberg – Die Ramburgschenke hat einen neuen Pächter – und öffnet am Wochenende wieder ihre Türen. Die Ramburgschenke liegt idyllisch nur wenige Gehminuten von der Ruine Ramburg entfernt und direkt am Drei-Burgen-Weg. Der MGV „Harmonie“ Ramberg öffnet am 4. Juni 2022 mit dem neuen Pächter Marius Wadlinger wieder für seine Gäste. Mit einem breiten Angebot
[weiterlesen …]



Drei Tage „Summer in the City“ beim Landauer Sommer auf fünf Bühnen

1. Juli 2022 | Von

Landau – Der Landauer Sommer feiert in diesem Jahr sein Comeback nach einer zweijährigen Corona-Zwangspause. Vom 8. bis zum 10. Juli ist auf fünf Bühnen in der Innenstadt für jeden Musikgeschmack etwas geboten. Der Stadtvorstand und das Team des ausrichtenden Büros für Tourismus um Bernd Wichmann und Marktmeisterin Sonja Brunner-Hagedorn freuen sich auf viele Besucher.
[weiterlesen …]



Neustadt: Hochwasser- und Starkregen-Vorsorgekonzept: Öffentliche Auftaktveranstaltung am 7. Juli 2022

1. Juli 2022 | Von

Neustadt – In Zeiten des Klimawandels sind Hochwasser- und Starkregenereignisse immer wahrscheinlicher. Neustadt an der Weinstraße will sich mit einem umfassenden Vorsorgekonzept für solche Wetterlagen wappnen. Bis 2023 soll das Konzept vom Neustadter Ingenieurbüro IPR zusammen mit der Umweltabteilung der Stadt sowie der Öffentlichkeit erarbeitet werden. Interessierte Bürger sind zur Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 7. Juli,
[weiterlesen …]



Haßloch: 16-Jähriger droht Polizeibeamten

1. Juli 2022 | Von

Haßloch – Zwei Jugendliche, die sich auf dem Gelände der Ernst-Reuter-Schule aufhielten, sollten am Donnerstagabend (30. Juni, 18:30 Uhr) von einer Polizeistreife kontrolliert werden. Als sie den Streifenwagen sahen, trat einer von ihnen die Flucht an, konnte aber eingeholt werden. Sofort begann sich der erst 16-Jährige gegen die Beamten zu wehren, stieß Beleidigungen aus, zeigte
[weiterlesen …]



Große Unterschiede beim Preisniveau für Nahrungsmittel in Europa

1. Juli 2022 | Von

Wiesbaden – Das Preisniveau für Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke unterscheidet sich in vielen europäischen Staaten deutlich von dem in Deutschland. Unter den typischen Urlaubsländern ist die Schweiz am teuersten, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Hier waren Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke laut neuester Daten vom April um 54 Prozent teurer als in Deutschland. Auch
[weiterlesen …]



Zeitreise durch die Stadtgeschichte: Archiv und Museum der Stadt Landau stellt digitalisierte historische Stadtpläne online zur Verfügung

1. Juli 2022 | Von

Landau. Wie groß war Landau im Mittelalter? Wie veränderte der Festungsbau ab 1689 das Stadtbild? Und welche Wohngebiete wurden nach dem Zweiten Weltkrieg am Reißbrett geplant? Das Archiv und Museum der Stadt Landau hat jetzt zehn historische Stadtpläne – vom Kupferstich aus dem Jahr 1663 bis zur Stadtkarte mit Stand 1974 – digitalisiert. Die Pläne
[weiterlesen …]



Grünen-Chef lehnt Assange-Auslieferung an die USA ab

1. Juli 2022 | Von

Berlin – Der Vorsitzende der Grünen, Omid Nouripour, lehnt die Auslieferung des Wikileaks-Gründers Julian Assange von Großbritannien an die USA ab. „Ich halte die Entscheidung, Julian Assange an die USA auszuliefern, für falsch“, sagte er dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. „Die Pressefreiheit ist ein hohes Gut, das es immer und insbesondere in diesen Zeiten zu schützen gilt.“
[weiterlesen …]



4. Juli 2022: Digitalkonferenz „Hochwasserschutz“ mit Katrin Rehak-Nitsche und Professor Kuhlicke

1. Juli 2022 | Von

Kommunen, die sich nahe an Flüssen befinden, wie es im Kreis Germersheim der Fall ist, sind zunehmend häufiger von Hochwasser betroffen. Die verheerende Hochwasserkatastrophe von 2021 im Ahrtal hat deutlich gemacht, wie wichtig es ist, vorbeugende Schutzmaßnahmen zu treffen und interkommunal zusammenzuarbeiten. Mit welchen Risiken werden Kommunen künftig beim Hochwasserschutz konfrontiert sein? Anhand welcher Lösungsansätze
[weiterlesen …]



KBV-Chef nennt Corona-Bürgertests „völlig sinnfreie Veranstaltung“

1. Juli 2022 | Von

Berlin – Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, fordert die Bundesregierung auf, die Corona-Bürgertests komplett einzustellen. „Diese unsinnigen Tests müssen abgeschafft werden. Sie sind viel zu teuer, der bürokratische Aufwand ist riesig und die epidemiologische Aussagekraft ist Null“, sagte er der „Bild“ (Freitagausgabe). Es sei eine „völlig sinnfreie Veranstaltung, anlasslos gesunde Menschen mit
[weiterlesen …]



Welchen Casino Bonus für komfortables Gameplay wählen?  

1. Juli 2022 | Von

Alle Casino-Boni bieten den Spielern die Möglichkeit, zusätzliches Geld zu gewinnen, aber einige Aktionen sind besser als andere. Bei Sportaza zum Beispiel gibt es jede Art von passendem Casino Bonus: https://sportaza.com/de/. Dieses Casino ist großzügig gegenüber seinen Spielern. Der Leitfaden hilft dabei, die besten Casino Boni online zu finden und die Bankroll zu erhöhen, indem
[weiterlesen …]



Wandern direkt vor der Haustüre!

1. Juli 2022 | Von

In den letzten Jahren wird wandern gehen immer beliebter und das zu Recht! Es ist für jeden geeignet, man verbringt Zeit an der frischen Luft und der Kopf kann einfach mal abschalten. Zudem kann man sowohl allein als auch in einer Gruppe wandern gehen und dadurch vollkommen flexibel. Viele Menschen denken, dass man erst in
[weiterlesen …]



Lauterbach: Cannabis-Legalisierung für Erwachsene in Arbeit

30. Juni 2022 | Von
Cannabis in einer Schale

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat ist sich sicher, dass die Vorzüge einer Cannabis-Legalisierung unter der Voraussetzung der Kontrolle und Qualitätssicherung mittlerweile klar überwiegen. „Wenn wir die Kontrolle gewinnen und Sicherheit da hineinbringen wollen, dann ist die Legalisierung besser“, sagte er „RTL Direkt“. Zudem sagte der SPD-Politiker, dass er damit rechne, dass eine Legalisierung den Schwarzmarkt
[weiterlesen …]