Montag, 06. Juli 2020

Alle Beiträge dieses Autors

SÜW-Ferienpass 2020: Nicht überall zehn freie Eintritte in Schwimmbäder

5. Juli 2020 | Von

SÜW – In den vergangenen Jahren konnte Kindern und Jugendlichen, die einen Ferienpass des Landkreises Südliche Weinstraße erworben hatten, während der Sommerferien jeweils zehn freie Eintritte in alle Schwimmbäder im Landkreis gewährt werden. Das geht in diesem Jahr nun nicht mehr in allen Gemeinden, die ein Schwimmbad betreiben. Wegen Corona wurden die Betriebsabläufe in den
[weiterlesen …]



Reparaturcafé Hagenbach öffnet am 11. Juli 20

5. Juli 2020 | Von

Hagenbach – Am Samstag, 11. Juli,  öffnet das Reparaturcafé im 2. OG der Hainbuchenschule – wie üblich von 14 bis 17 Uhr. Die Corona-Beschränkungen müssen natürlich beachtet werden. Dazu zählen die Erfassung der Kontaktdaten, Hygieneregeln und Abstandsgebote (mindestens 1,5 Meter). „Das hat vor 4 Wochen aber sehr gut funktioniert“, so Herbert Kölbl vom Reparaturcafé. Bewirtung
[weiterlesen …]



Kroatien: Konservative Regierungspartei gewinnt Parlamentswahl

5. Juli 2020 | Von

Zagreb  – Bei der Parlamentswahl in Kroatien hat sich übereinstimmenden Medienberichten zufolge die regierende Kroatische Demokratische Gemeinschaft (HDZ) durchgesetzt. Demnach konnte die konservative Partei 61 der 151 Mandate für sich gewinnen, die oppositionelle Sozialdemokratische Partei (SDO) kam auf nur 44 Mandate, wie es aus einer ersten Prognose der kroatischen Rundfunkgesellschaft HRT am Sonntagabend hervorgeht. Damit
[weiterlesen …]



Bottas gewinnt Formel-1-Saisonauftakt in Österreich

5. Juli 2020 | Von

Spielberg – Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat den wegen der Coronakrise deutlich verspäteten Saisonauftakt der Formel 1 in Österreich gewonnen. Zweiter in Spielberg wurde etwas überraschend Charles Leclerc (Ferrari). Der vom zweiten Startplatz ins Rennen gegangene Max Verstappen (Red Bull) musste sein Rennen wegen technischer Probleme bereits nach zehn Runden beenden. Somit hatten die beiden Mercedes-Piloten
[weiterlesen …]



Grünstadt – Spielhalle ausgeraubt

5. Juli 2020 | Von

Grünstadt. Zwei unbekannte Täter passten in der Nacht (2. Juli) die 26-Jährige Angestellte einer Spielhalle am Schillerplatz ab, als diese schließen wollte. Sie wurde zurück in die Spielhalle gedrängt, mit Schlagstöcken bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Sie übergab den beiden Tätern eine 4-stellige Summe. Die Täter flüchteten zu Fuß. Trotz sofortiger Fahndung der
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Outdoor-Ferienatelier beim Obst- und Gartenbauverein

5. Juli 2020 | Von

Rheinzabern – Besondere Zeiten brauchen besondere Ideen: Das Ferienatelier der Rheinzaberner Künstlerin Constanze Claus findet diesjährig zum ersten Mal als Outdoor-Programm in Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein statt, und zwar in der Zeit vom 15. 7. bis 6.8. 2020. Lange war nicht klar, ob die kreative Ferienaktion für Kinder, Jugendliche, und ganz neu auch
[weiterlesen …]



Hördt: Spielplatz beschmiert

5. Juli 2020 | Von
Blaulicht eines Polizeiwagens

Hördt – Einen Sachschaden von mehreren hundert Euro verursachten Unbekannte auf einem Spielplatz in der Schwester-Eusebia-Straße. Die Täter besprühten in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf dem Spielplatz mehrere Spielgeräte mit schwarzer Graffitifarbe. Hinweise auf die Täter liegen derzeit nicht vor. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter
[weiterlesen …]



Wirtschaftsminister Altmaier wegen Corona-Situation in den USA besorgt

5. Juli 2020 | Von

Berlin  – Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat davor gewarnt, dass die Corona-Situation in den USA auf die Weltwirtschaft abstrahlen könnte. „Mir macht die steigende Zahl von neuen Ansteckungen in den USA große Sorgen“, sagte Altmaier der „Bild am Sonntag“. Eine Pandemie, die dort außer Kontrolle gerate, „hat große Folgen für die Weltwirtschaft“. Auch die Entscheidung
[weiterlesen …]



Corona-Fall Schwegenheim eingedämmt – Lockdown verhindert – Rest des Landkreises quasi coronafrei

5. Juli 2020 | Von

Eine Woche nach Beginn der Corona-Infektionen rund um eine Glaubensgemeinschaft in der Gemeinde Schwegenheim zieht Landrat Dr. Fritz Brechtel eine erste vorläufige Bilanz. Nachdem am Freitag die noch ausstehenden Testergebnisse vorlagen und allesamt negativ beschieden wurden, zeigt sich Brechtel verhalten zuversichtlich und optimistisch: „Es gibt gute Nachrichten für die Menschen im Landkreis Germersheim. Nach den
[weiterlesen …]



Germersheim: Keine Maske beim Einkaufen – 37-Jähriger flippt aus

5. Juli 2020 | Von
Polizist mit Handschuhen und Handschellen in der Hand

Germersheim – Am Samstagabend gegen 18 Uhr hatten Polizeibeamte auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Friedrich-Ebert-Straße Mühe, einen 37-jähriger Mann zu bändigen, der erheblichen Widerstand den Polizisten gegenüber leistete.  Der Grund: Der 37-Jährige war zuvor im Supermarkt einkaufen und wurde, weil er seinen Mundschutz nicht angelegt und sich renitent verhalten hatte, aus dem Markt
[weiterlesen …]



Freispruch für Andrea Kuwalewsky – Gericht: „Kein Kindesentziehung“

5. Juli 2020 | Von

Lambrecht/Neustadt – Das Kindesentzugs-Strafverfahren gegen Andrea Kuwalewsky im Fall „Maximilian Kuwalewsky“ (wie berichteten mehrfach), das seinen Anfang im Sommer 2014 nahm, endete am 2. Juli 2020 – geschlagene sechs Jahre später – vor dem Amtsgericht Neustadt/Weinstraße nach drei Verhandlungstagen mit einem Freispruch 1. Klasse. Demnach hatAndrea Kuwalewsky hat ihren Sohn Maximilian nicht entzogen und nicht
[weiterlesen …]



Buch mit Mundarttexten von Wilfried Berger: „Pälzer G´SCHICHTE, GEDICHTE un e bissel DUMM ZEICH“

5. Juli 2020 | Von

Pfalz – Mundartpoet Wilfried Berger ist schon mit vielen Preisen ausgezeichnet worden. Aber noch nie konnte man seine berührenden Texte in einem Buch nachlesen. Am 18. Mai 2020 ist nun der Band „Pälzer G´SCHICHTE, GEDICHTE un e bissel DUMM ZEICH“ erschienen, herausgegeben von der Burg-Landeck-Stiftung. Der gebürtige Essinger, heute 84 Jahre alt, hat diesem südpfälzischen
[weiterlesen …]



Ab 5. Juli jeden Sonntag geöffnet: „CULMANNS TRAUMGARTEN“ in Billigheim-Ingenheim

5. Juli 2020 | Von

Billigheim-Ingenheim. Ab Sonntag 5. Juli bis 30. August 2020 ist CULMANNS TRAUMGARTEN jeden Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Besuchen kann man jetzt wieder in der Südpfalz den in Deutschland einzigartigen phantastischen Garten mit surrealistischen Skulpturen, Brunnen und Architekturen. 2005 wurde in diesem Garten eine Folge der SWR-Sendung LandesArt aufgezeichnet. In der Kunsthalle erlebt
[weiterlesen …]



Neuburg: Gartenhaus abgebrannt und in Epplesee-Kiosk eingebrochen

5. Juli 2020 | Von

Neuburg – Am Samstagmittag geriet in Neuburg aus bislang ungeklärter Ursache ein Gartenhaus in Brand und brannte im Inneren vollständig aus. Der Schaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. In der Nacht auf Donnerstag brachen Unbekannte das Schloss des Zugangstors zum Kiosk am Epplesee auf und hebelten dann
[weiterlesen …]



Burrweiler: Von der Fahrbahn gedrängt und abgehauen

5. Juli 2020 | Von

Burrweiler. Ein Schlüsselbeinbruch und der Aufenthalt im Krankenhaus waren das Ergebnis eines Unfalls für einen 31-jährigen Motorradfahrer aus Offenbach an der Queich am Samstagabend (4. Juli) gegen 19 Uhr. Der Motorradfahrer befuhr eine Linkskurve im Bereich der K58 in Richtung Buschmühle, als ihm ein schwarzer PKW teilweise auf seiner Spur entgegenkam. Um eine Frontalkollision zu
[weiterlesen …]



DRK Südpfalz bestellt Jürgen See dauerhaft als Geschäftsführer

5. Juli 2020 | Von

SÜW. Mit klarer Einstimmigkeit haben sich die Vertreter der Gesellschafter des DRK-Kreisverbandes Südwestpfalz e.V., des DRK-Kreisverbandes Südliche Weinstraße e.V. sowie des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V. dafür entschieden, Jürgen See dauerhaft als Geschäftsführer der DRK Rettungsdienst Südpfalz GmbH zu bestellen. Damit wurde auch die dauerhafte Wahrnehmung der Funktion als Kreisgeschäftsführer für den DRK-Kreisverband Südliche Weinstraße e.V. bestätigt.
[weiterlesen …]



Fünf Kandidatinnen wollen Pfälzische Weinkönigin werden: Wahl am 2. Oktober als Live-TV-Sendung

5. Juli 2020 | Von

Neustadt. Pfalzwein e.V., die Pfälzer Weinwerbung, wird die Wahl der 82.Pfälzischen Weinkönigin auch im Jahr der Corona-Pandemie umsetzen. Die Nachfolgerin von Anna-Maria Löffler wird am Freitag, 2. Oktober 2020, im Rahmen einer Fernseh-Live Sendung mit dem Partner RNF im Neustadter Saalbau ermittelt. Die fünf Kandidatinnen werden im Juli der Presse vorgestellt. Die fachkundige Jury hat
[weiterlesen …]



Freibad Edesheim: Höhere Besucherzahl und längere Badeblöcke dank disziplinierter Badegäste

5. Juli 2020 | Von

Edesheim. Mit Beginn der Sommerferien, ab Montag, 6. Juli 2020, dürfen mehr Gäste ins Freibad Edesheim, wie der Erste Beigeordnete Eberhard Frankmann und der Werkleiter Martin Hanke verkünden. Die bisher fünf Zeitfenster zum Freibadbesuch werden montags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags nun auf vier Badeblöcke reduziert. Zu den Badezeiten: 8 bis 10 Uhr, 10.30 Uhr
[weiterlesen …]



Hauensteiner „Aktion Afrika“: Besondere Corona-Hilfe an vier Partnerprojekte in Kenia und Tansania

5. Juli 2020 | Von

Hauenstein. 7.500 Euro konnte die Hauensteiner „Aktion Afrika“ als besondere Corona-Hilfe an vier Partnerprojekte in Kenia und Tansania überweisen. „Unsere Partner haben uns ausführlich ihre durch Corona bedingten Nöte geschildert“, berichtet der Vorsitzende des Hauensteiner Vereins, Alfred Busch. „Wir haben reagieren können, auch wenn wir dadurch unsere ,eiserne Reserve‘, die wir besonders für akute Notfälle
[weiterlesen …]



Mecklenburg-Vorpommern will Maskenpflicht im Handel abschaffen

5. Juli 2020 | Von

Schwerin – Mecklenburg-Vorpommern will die Maskenpflicht im Handel abschaffen. „Wenn das Infektionsgeschehen so gering bleibt, sehe ich keinen Grund, länger an der Maskenpflicht im Handel festzuhalten“, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) der „Welt am Sonntag“. Glawe geht davon aus, dass das Kabinett in Schwerin in seiner Sitzung am 4. August das Ende der Maskenpflicht
[weiterlesen …]



Bahn-Vorstand Pofalla: „Stuttgart 21“ geht 2025 in Betrieb

5. Juli 2020 | Von

Berlin – Die Bahn hält an der angekündigten Fertigstellung des Milliardenbauprojekts „Stuttgart 21“ in 2025 fest. „Stand heute geht Stuttgart 21 im Jahr 2025 in Betrieb“, sagte Ronald Pofalla, Bahn-Vorstand für Infrastruktur, der „Bild am Sonntag“. Und auch die Kosten seien inzwischen stabil, so Pofalla: „Wir gehen nach heutigem Stand davon aus, dass wir mit
[weiterlesen …]



SPD und AfD unterstützen Wehrpflicht-Vorstoß von Högl

4. Juli 2020 | Von

Berlin  – Die Wehrbeauftragte Eva Högl (SPD) erhält für ihre Forderung nach einer Debatte über die Wehrpflicht Unterstützung von der SPD-Bundestagsfraktion. „Nächstes Jahr jährt sich die Aussetzung der Wehrpflicht zum zehnten Mal“, sagte die stellvertretende Fraktionschefin Gabriela Heinrich dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. „Es ist richtig, eine Debatte darüber zu führen, ob die mit der Aussetzung verbundenen
[weiterlesen …]



Kundgebungen von „Frauenbündnis Kandel“ und „Kandel gegen Rechts“ – Demo-Müdigkeit in der Stadt

4. Juli 2020 | Von

Kandel – Am Samstagnachmittag hat es in Kandel nach längerer Zeit wieder Kundgebungen gegeben. Das „Frauenbündnis Kandel“ hatte sich nach Polizeizählungen mit 135 Teilnehmern vor der Verbandsgemeindeverwaltung versammelt. Ihr Thema: Thema „Meinungsfreiheit – Demokratie – Grundrechte“. Verschiedene Redner traten auf. Auch wieder dabei: Die „Leine des Grauens“, mit der vorrangig Verbrechen von Migranten angeprangert werden
[weiterlesen …]



St. Martin: Frechheit siegt eben nicht immer

4. Juli 2020 | Von

Sankt Martin. Am 3. Juli gegen 18 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung am Getränkeautomaten eines Weingutes. Ein 20-jähriger Mann aus dem Raum Südliche Weinstraße wollte sich nach eigenen Angaben eine Flasche Wein aus dem Automaten „ziehen“. Um schneller an seine Flasche zu kommen, stieß der Mann mit seiner Schulter mehrfach gegen die Scheibe des
[weiterlesen …]



Vorplatz der Pfarrkirche St. Nikolaus Bellheim neu gestaltet

4. Juli 2020 | Von

Bellheim – Sowohl der Kirchenvorplatz als auch die Beete auf dem Parkplatz der Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus, wurden neu gestaltet, nachdem die bisherigen Platanen wegen ihres maroden Zustandes gefällt werden mussten. Pfarrer Thomas Buchert, der in seinem ersten Beruf zum Gärtner im Zierpflanzenbau ausgebildet wurde, hat sowohl die ideenreiche Planung als auch die Bepflanzung der
[weiterlesen …]



SPD-Abgeordnete kritisieren Esken und Walter-Borjans

4. Juli 2020 | Von

Berlin  – In der SPD wächst die Unzufriedenheit mit den Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans. „Wenn wir stärker werden wollen und neue Koalitionsoptionen erschließen wollen, müssen wir in die Mitte integrieren“, sagte der Thüringer Abgeordnete Christoph Matschie dem „Spiegel“. Die Parteispitze sende im Moment dagegen Signale, möglichst linke Politik zu machen. Matschie hält das
[weiterlesen …]



Juncker kritisiert Deutschland wegen mangelnder Solidarität

4. Juli 2020 | Von

Luxemburg  – Der ehemalige EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat Deutschland wegen fehlender Solidarität vor allem zu Beginn der Coronakrise kritisiert. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) habe „diese unmögliche Entscheidung schnell zurückgenommen, kein medizinisches Material in andere Länder zu liefern. Das war zu hundert Prozent uneuropäisch“, sagte Juncker dem „Spiegel“. Es sei für ihn völlig überraschend gekommen, „dass
[weiterlesen …]



Autokino auf dem Neuen Messplatz: Das Event-Erlebnis der ganz anderen Art

4. Juli 2020 | Von

Landau. Die Menschen wollen ausgehen, etwas erleben, ins Kino gehen oder in ein Konzert – auch in Coronazeiten ist das nicht unmöglich. Kreative Köpfe wie Alexander und Nadine Kurz von den Gaumenfreunden wissen, wie das geht. Die Gaumenfreunde-Pfalz sind ein Catering-Betrieb, der zusammen mit Partnern jedes Event zum Erlebnis werden lässt. „Was können wir in
[weiterlesen …]



Verbandsbürgermeister Torsten Blank übergibt 500 FFP 2 Masken an TSV Fortuna-Billigheim: Großer Freiluftgottesdienst am 12. Juli

4. Juli 2020 | Von

Billigheim-Ingenheim. Der TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim war am letzten Samstag (27. Juni) Empfänger von 500 FFP 2 Masken. Täglich werden wir weiterhin mit dem Corona-Virus konfrontiert und man darf dies noch nicht auf die leichte Schulter nehmen. Torsten Blank konnte auf dem neuen Kunstrasenplatz in Billigheim die Masken übergeben. Gespendet wurden diese von Uwe Peukert von
[weiterlesen …]



Bundeswahlleiter: Wahlkreisreform für Bundestagswahl 2021 möglich

4. Juli 2020 | Von

Berlin – Im Streit um die Wahlrechtsreform des Bundestages hat der Bundeswahlleiter der Annahme widersprochen, für eine Verringerung der Wahlkreise sei es zu spät. „Auch bei einer Neuordnung der Wahlkreise können der Bundeswahlleiter und die Wahlorgane der Länder die kommende Bundestagswahl ohne wahlrechtliche Beanstandungen realisieren“, sagte Bundeswahlleiter Georg Thiel, der als Vorsitzender der Wahlkreiskommission für
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin