Mittwoch, 16. Oktober 2019

Alle Beiträge dieses Autors

Ermittlungen zum Anschlag von Halle: Haftbefehl gegen Stephan B.

10. Oktober 2019 | Von

Karlsruhe – Die Bundesanwaltschaft wird heute (10. Oktober 2019) beim Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs Antrag auf Erlass eines Haftbefehls gegen  den deutschen Staatsangehörigen Stephan B. stellen. Der Beschuldigte wurde gestern (9. Oktober 2019) vorläufig festgenommen. Ebenfalls am 9. Oktober 2019 hat die Bundesanwaltschaft das bei der Staatsanwaltschaft Halle (Saale) geführte Ermittlungsverfahren an sich gezogen. Vor diesem
[weiterlesen …]



Zweibrücken: 48-Jähriger wegen Totschlags in U-Haft

10. Oktober 2019 | Von

Zweibrücken – Wegen des Verdachts des Totschlags ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei gegen einen Mann aus Zweibrücken. Dem 48-Jährigen wird vorgeworfen, am vergangenen Sonntag eine 51 Jahre alte Frau getötet zu haben. Der Beschuldigte hatte am Montagmorgen selbst die Polizei verständigt. Er teilte mit, dass er am Morgen seine Exfreundin leblos auf der Couch seines Wohnzimmers
[weiterlesen …]



Eilmeldung: Abdul D., Mörder von Mia, tot in Zelle gefunden

10. Oktober 2019 | Von
Mias Mörder Abdul D.

Kandel/Schifferstadt – Abdul D., der Mörder der 15-jährigen Mia, ist tot in seiner Gefängniszelle aufgefunden worden. Das wurde am Donnerstag bekannt. Demnach soll sich der junge Mann erhängt haben. Bereits vor einem Jahr hatte Abdul D. versucht, sich selbst zu töten. Damals hatten ihn Vollzugsbeamte stark blutend in seiner Zelle aufgefunden. Nach einem Krankenhausaufenthalt wurde
[weiterlesen …]



27. Oktober: Jubiläumskonzert zu 1250 Jahre Walsheim

10. Oktober 2019 | Von

Walsheim. Im Rahmen der Feierlichkeiten 1250 Jahre Walsheim findet am Sonntag, 27. Oktober um 18 Uhr in der protestantischen Kirche des Ortes das Jubiläumskonzert statt. Hierzu laden die Ortsverwaltung sowie alle Mitwirkenden recht herzlich ein. Höhepunkt dürfte das Concerto in G des jungen Walsheimer Organisten Thorsten Grasmück werden, der dieses Werk zum Gemeindejubiläum als auch
[weiterlesen …]



RWE-Chef rechnet mit Erhalt des Hambacher Forsts

10. Oktober 2019 | Von

Essen – Der Essener Energiekonzern RWE stellt sich auf einen Erhalt des Hambacher Forsts ein. „Der Erhalt ist politisch und gesellschaftlich gewünscht, und auch wir wollen ihn machbar machen“, sagte Konzernchef Rolf Martin Schmitz der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“. „Ich bin optimistisch, denn bei dem von der Kommission empfohlenen Ausstieg benötigen wir weniger Braunkohle für unsere
[weiterlesen …]



Vom 17. bis 20. Oktober: Zum 67. Mal „Fest des Federweißen“ auf dem Rathausplatz in Landau

10. Oktober 2019 | Von

Landau.Vom 17. bis 20. Oktober findet in diesem Jahr bereits zum 67. Mal das wohl älteste Fest rund um den Neuen Wein im Herzen von Landau statt. „Was den Münchnern das Oktoberfest und den Bad Dürkheimern der Wurstmarkt, das bedeutet den Landauern ihr „Fest des Federweißen“. Viele Weinorte entlang der Weinstraße haben mittlerweile Federweißenfeste in
[weiterlesen …]



Campingurlaub in der Pfalz – Aktivurlaub im Herzen der Natur

10. Oktober 2019 | Von

Die sonnenverwöhnten Weinhänge und die aufregende Naturlandschaft der Pfalz dürften zu den treffendsten Gründen zählen sich für einen Campingurlaub in der Pfalz zu entscheiden. Die Campingplätzen im Herzen der Mittelgebirge oder am Ufer eines Flusses überzeugen durch ihre exponierte Lage und umfassende Ausstattung. Insbesondere Aktivurlauber dürften sich für das Camping in der Region begeistern: Herrliche
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Liederabend mit Werken von Frédéric Chopin und Witold Lutosławski am 24. Oktober

10. Oktober 2019 | Von

Rheinzabern – Zu einem Liederabend mit Werken von Frédéric Chopin und Witold Lutosławski lädt die vhs-Rheinzabern ins Kleine Kulturzentrum ein. Die Sopranistin Dr. Marta Schmidt und Prof. Markus Stange, Klavier, präsentieren Lieder und Instrumentalstücke des wohl berühmtesten polnischen Komponisten, Frédéric Chopin, und des aktuell renommiertesten polnischen Komponisten und Dirigenten, Witold Lutosławski. Dr. Martha Schmidt ist
[weiterlesen …]



Scheuer muss weitere Geheimgespräche mit Mautbetreibern einräumen

10. Oktober 2019 | Von

Berlin  – In der Affäre um die geplatzte Pkw-Maut belasten laut eines Zeitungsberichts Informationen über weitere Geheimtreffen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Das Ministerium habe nach einem Ultimatum der Grünen am Dienstag fünf zusätzliche Gespräche der Ministeriumsspitze mit Vertretern der Mautfirmen CTS Eventim und Kapsch einräumen müssen, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“. Sie sollen zwischen dem 3.
[weiterlesen …]



Täter von Halle soll „Manifest“ im Internet veröffentlicht haben – Synagoge gezielt ausgewählt

10. Oktober 2019 | Von

Halle (Saale)  – Der Attentäter von Halle hat nach derzeitigen Erkenntnissen die Synagoge in der Stadt gezielt für seinen Anschlag ausgewählt. Das berichtet die „Welt“ unter Berufung auf Sicherheitskreise. Demnach habe sich der Mann nach seiner Festnahme bereits zum Tatgeschehen eingelassen. Dabei habe er den Ermittlern unter anderem erklärt, dass er in das Gotteshaus eindringen
[weiterlesen …]



Täter von Halle streamte Tat im Internet

9. Oktober 2019 | Von

Halle (Saale) – Der Täter von Halle (Saale) streamte seine Tat offenbar im Internet. Wie NDR, WDR und „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf Sicherheitskreise berichten, heißt der mutmaßliche Täter Stephan B. Das Video liege den Ermittlungsbehörden inzwischen vor, hieß es. Ausschnitte und Einzelbilder daraus waren bereits am Nachmittag in sozialen Netzwerken geteilt worden, die Authentizität
[weiterlesen …]



Hagenbach: Zigarettenautomat gesprengt

9. Oktober 2019 | Von

Hagenbach – In der Nacht auf Donnerstag um 0.28 Uhr haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten in der Schloßgärtenstraße gesprengt. Die Detonation wurde von einem Zeugen bemerkt. Zu einem Diebstahl (von Zigaretten oder Geld) kam es laut Polizei jedoch nicht. An dem Automaten entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. (red/pol)



Polizei gibt in Halle Entwarnung – Einzeltäter vermutet

9. Oktober 2019 | Von

Halle (Saale) – Nach der Schießerei in Halle (Saale) hat die Polizei Entwarnung gegeben. „Die Gefährdungslage für die Bevölkerung wird mittlerweile nicht mehr als akut eingestuft“, teilten die Beamten am Abend mit. „Sie können wieder auf die Straße, die Warnungen sind aufgehoben.“ Auch die Sperrung des Hauptbahnhofes wurde aufgehoben. Am Mittag waren vor einer Synagoge
[weiterlesen …]



Deutschland verurteilt türkische Militäroffensive in Syrien

9. Oktober 2019 | Von

Berlin  – Deutschland verurteilt die türkische Offensive im Nordosten Syriens „auf das Schärfste“. Das sagte Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) wörtlich am Mittwochnachmittag. „Die Türkei nimmt damit in Kauf, die Region weiter zu destabilisieren und riskiert ein Wiedererstarken des IS.“ Das vom Krieg der letzten acht Jahre schwer getroffene Syrien brauche stattdessen Stabilität und einen politischen
[weiterlesen …]



Türkei greift Kurden in Syrien an

9. Oktober 2019 | Von
Türkische Fahne

Ankara  – Die Türkei startet ihre Militäraktion gegen die Kurden im Nordosten Syriens. Präsident Erdogan verkündete am Mittwoch den Start der Operation „Friedensfrühling“. Gleichzeitig soll ein türkisches Kampfflugzeug eine kurdische Stellung bombardiert haben. Der Schritt war seit Tagen erwartet und international kritisiert worden. US-Präsident Donald Trump hatte dennoch an seinem Plan festgehalten, die verbliebenen US-Soldaten
[weiterlesen …]



Autobahnanschluss bei Edenkoben: Zu Fuß nach Neustadt

9. Oktober 2019 | Von

Edenkoben. Eine Streife der Polizei Edenkoben stellte gestern Morgen (8. Oktober, 11.33 Uhr) auf der A 65 bei der Anschlussstelle Edenkoben einen 50-jährigen Mann fest, der nach eigenen Angaben zu Fuß nach Neustadt laufen wollte. Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten den Fußgänger zuvor über Notruf bei der Polizei gemeldet. Der Mann, der seinen Wohnsitz in Polen hat,
[weiterlesen …]



Gestatten, Manuela I.: Manuela Konz aus Arzheim wird neue Landauer Weinprinzessin

9. Oktober 2019 | Von

Landau. Das Geheimnis ist gelüftet: Die neue Landauer Weinprinzessin heißt Manuela Konz und kommt aus dem Stadtdorf Arzheim. Bei einem Pressegespräch mit Oberbürgermeister Thomas Hirsch und der Noch-Amtsinhaberin Alicia Rummel alias Alicia I. wurde die künftige Hoheit vorgestellt. Die Krönungszeremonie findet am Eröffnungsabend des Fests des Federweißen am Donnerstag, 17. Oktober statt. „Das Amtsjahr von
[weiterlesen …]



EILMELDUNG: Schießerei in Halle (Saale) – Bürger sollen zu Hause bleiben

9. Oktober 2019 | Von

Halle (Saale)  – In Halle an der Saale hat es eine Schießerei gegeben. „Nach ersten Erkenntnissen wurden Personen getötet“, twitterte die Polizei. „Wir fahnden mit Hochdruck.“ Die Polizei forderte die Bürger auf, in ihren Wohnungen zu bleiben oder sichere Orte aufzusuchen. Der Vorfall ereignete sich im Stadtteil Paulusviertel vor der Synagoge. Der Tatort in der
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Unbelehrbarer Senior

9. Oktober 2019 | Von

Bad Bergzabern – Am Dienstagmorgen wurde bei einer Verkehrskontrolle am Bahnhofskreisel ein 80-jähriger Pkw-Fahrer angehalten. Dieser war nicht mehr in Besitz einer Fahrerlaubnis. Da er in den letzten Jahren mehrfach ohne Fahrerlaubnis unterwegs war, wurde sein Pkw „mit dem Ziel der Verwertung“ eingezogen, so die Polizei. Ein erneutes Strafverfahren wurde eingeleitet. (red/pol)



28 Landauer Gutscheine für Erstsemester der Uni

9. Oktober 2019 | Von

Landau – „Man hat niemals eine zweite Chance für einen ersten Eindruck.“ Gemäß diesem Motto hat das Studierendenwerk jetzt ein Gutscheinheft mit dem Namen „Abriss“ herausgegeben, dass allen Erstsemestern die neue Stadt zu Füßen legt. Von einer Einladung zum Mensaessen, über freien Eintritt in Clubs oder ein freies Probeabo fürs Fitnessstudio bis hin zum freien
[weiterlesen …]



Chemie-Nobelpreis geht an Batterieforscher Goodenough, Whittingham und Yoshino

9. Oktober 2019 | Von

Stockholm  – Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an den US-Materialwissenschaftler John Goodenough, den britischen Chemiker Stanley Whittingham und den japanischen Ingenieur Akira Yoshino. Das teilte die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften am Mittwoch in Stockholm mit. Sie wurden für die Entwicklung von Lithium-Ionen-Akkus ausgewählt. Die leichten und wiederaufladbaren Batterien werden unter anderem
[weiterlesen …]



Neustadt: 82-Jähriger fährt gegen Ampelanlage

9. Oktober 2019 | Von

Neustadt. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr am 8. Oktober gegen 20:30 Uhr ein 82-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug in der Winzinger Straße gegen den Mast einer Ampelanlage. Der Fahrer wurde schwer verletzt und mit Verdacht auf Schädelhirntrauma und Schädelprellung ins Krankenhaus Neustadt gebracht. Es gibt derzeit keine Hinweise auf weitere Unfallbeteiligte. Das Fahrzeug des Seniors
[weiterlesen …]



Grüne kontern Klimaschutzprogramm mit Gegenvorschlägen

9. Oktober 2019 | Von

Berlin  – Die Grünen kontern das Klimaschutzprogramm der Großen Koalition mit eigenen Vorschlägen. „Das Klimapäckchen der Regierung ist erstens ökologisch unwirksam und zweitens auch noch sozial ungerecht“, sagte Anton Hofreiter, Vorsitzender der Grünen-Bundestagsfraktion, der „Welt“. Die Grünen wollten, dass anstelle einer Erhöhung der Pendlerpauschale „Einnahmen aus dem CO2-Preis zu 100 Prozent und zu gleichen Teilen
[weiterlesen …]



Durchsuchungen wegen Drohschreiben in mehreren Bundesländern

9. Oktober 2019 | Von

München- In Thüringen, Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Bayern haben die Sicherheitsbehörden am Mittwochmorgen im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen im Juli verschickter Drohschreiben insgesamt sieben Objekte durchsucht. Anlass der Durchsuchungsaktion seien Ermittlungsverfahren gegen die Urheber der insgesamt 23 Drohschreiben, die in der Zeit vom 08. bis zum 23. Juli 2019 bundesweit an verschiedene Institutionen verschickt wurden, teilten
[weiterlesen …]



Trotz „Fridays for Future“ immer mehr Flugpassagiere

9. Oktober 2019 | Von
Fridays-for-Future-Protest

Berlin – Trotz der weltweiten Klimaschutz-Protestbewegung „Fridays for Future“ zeigen die Deutschen bislang keinerlei „Flugscham“. Die Zahl der Flugpassagiere in Deutschland ist seit Gründung der Protestbewegung durch Greta Thunberg im August 2018 sogar weiter deutlich angestiegen. Das geht aus einer Sonderauswertung der Luftverkehrsdaten des Statistischen Bundesamtes hervor, über die die „Rheinische Post“ (Mittwoch) berichtet. Demnach
[weiterlesen …]



Richtfest für Edenkobener Ludwigspalast: Wohnen mit Freunden

9. Oktober 2019 | Von

Edenkoben. In der ehemaligen Ludwigsschule lässt es sich zukünftig gut wohnen. Das prächtige Gebäude der von 1877 bis 1880 unter König Ludwig II. erbauten ehemals königlich-bayerischen Präparandenschule, ein stattlicher Neurenaissance-Walmdachbau, später als Progymnasium, Realschule und zuletzt als Förderschule genutzt, bekommt eine neue Zweckbestimmung. In einer kleinen Feierstunde trafen sich in der Weinstraße 40 die zukünftigen
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Professionelle Entrümpelungen – auch bei Messie-Wohnungen

9. Oktober 2019 | Von

Wer den Fachmann für Entsorgung und Entrümpelung sucht, sollte sich an eine professionelle Firma für Haushaltsauflösung in Ludwigshafen wenden. Hier gibt es die schnelle und günstige Haushaltsauflösung vom Profi. Die Firma übernimmt alle Arbeiten für eine besenreine Übergabe und dies schnell und unkonventionell zu moderaten Preisen. Vielfältige Aufgabenbereiche Die Firma für Haushaltsauflösungen übernimmt vielfältige Aufgabenbereiche,
[weiterlesen …]



Bellheim: Kochkurs für Männer am 14. November

8. Oktober 2019 | Von

Bellheim – In Zusammenarbeit mit der Kochschule 1 A Bellheim bietet der Katholische Arbeiterverein am Donnerstag, 14.  November,  einen Kochkurs für Männer mit interessanten Kochrezepten an, die ohne Probleme auch zu Hause nachgekocht werden können. Der Kurs für Männer findet  in den Räumen der Kochschule 1 A  unter der fachkundigen Leitung von Rainer und Karola
[weiterlesen …]



Nicole Schwabenland – Junge Malerin aus Wörth feiert Erfolge bei Künstler-Wettbewerb in Russland

8. Oktober 2019 | Von

Wörth/Wladimir – Mit Medaillen, Diplomen und einem Pokal für ihre gemalten und gezeichneten Bilder  kam die 18-jährige Nicole Schwabenland aus Wörth vom 18. Internationalen „Pleinair Festival“ für junge Künstler in der Stadt Wladimir (Russland)  zurück. 650 Jugendliche aus 32 Ländern haben an diesem Festival, das die künstlerisch begabte Jugend unterstützen und ihre kreative Entwicklung fördern
[weiterlesen …]



Gabriel räumt Fehler bei Syrien-Politik ein – auch FDP übt Kritik

8. Oktober 2019 | Von

Berlin  – Nach dem angekündigten Abzug der US-Truppen aus Nordsyrien hat der ehemalige Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) Fehler in der deutschen Syrien-Politik unter seine Ägide eingeräumt. „Wir haben uns jahrelang auf unsere moralischen Werte zurückgezogen“, sagte Gabriel der „Bild-Zeitung“. Deutschland habe seine Interessen auf die US-Flugzeugträger projiziert und „die schwierigen Dinge den US-Truppen überlassen, weil
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin