Sonntag, 22. Juli 2018

Alle Beiträge dieses Autors

Bundesverfassungsgericht Karlsruhe: Rundfunkbeitrag weitgehend verfassungsgemäß

18. Juli 2018 | Von

Karlsruhe  – Der Rundfunkbeitrag in Deutschland ist in seiner jetzigen Form im Wesentlichen mit der Verfassung vereinbar.  Mit dem allgemeinen Gleichheitssatz nicht vereinbar sei allerdings, dass auch für Zweitwohnungen ein Rundfunkbeitrag zu leisten sei, teilte das Bundesverfassungsgericht am Mittwoch mit. Die Karlsruher Richter erklärten die gesetzlichen Bestimmungen zur Beitragspflicht für Zweitwohnungen für mit dem Grundgesetz
[weiterlesen …]



Auf nach „Wingerte: Studenten aus aller Welt beim Internationalen Workcamp in Weingarten

18. Juli 2018 | Von

Weingarten – Mittlerweile hat es schon Tradition: 24 junge Leute aus verschiedenen Ländern sind vor wenigen Tagen in Weingarten eingetroffen, um ihre schon recht guten Deutschkenntnisse weiter zu verbessern und um zu zeigen, dass Arbeit auch Spaß machen kann. Während andere ans Meer fliegen, hat diese Gruppe junger Leute die Entscheidung getroffen, die Sommerferien in
[weiterlesen …]



Fortsetzung des Mia-Prozesses vor dem Landgericht Landau: Sperrungen und Halteverbote

18. Juli 2018 | Von

Landau. Am Freitag, 20. Juli, wird vor dem Landgericht Landau der Prozess zum Tötungsdelikt in Kandel fortgesetzt. Aus diesem Grund wird die Reiterstraße im Bereich zwischen Moltkestraße und Weißquartierstraße für den Verkehr gesperrt. Zudem werden in diesem Bereich beidseitig, in der Moltkestraße zwischen Reiterstraße und Marienring auf der Westseite sowie im Marienring vor dem Gerichtsgebäude
[weiterlesen …]



Gymnastikgruppe „M50+ in Haßloch: Ehrenamtlicher Einsatz an der Grillhütte

18. Juli 2018 | Von

Haßloch. Fünf tatkräftige Mitglieder der Gymnastikgruppe „M50+“ der Volkshochschule Haßloch sind derzeit ehrenamtlich im Einsatz und verpassen mit Leiter, Pinsel, Baugerüst und Lack der Haßlocher Grillhütte einen neuen Schutzanstrich. Holzverkleidungen sind generell empfindlich, daher empfehle sich ein entsprechender Witterungsschutz, erklärt Manfred Litzel von der Gymnastikgruppe. Deshalb erneuert er gemeinsam mit Hans Schubinski, Hans Rieger, Gerhard
[weiterlesen …]



„Jahr ohne Frühling“ bringt explosionsartiges Wachstum – Weinlese dieses Jahr noch früher

18. Juli 2018 | Von

Mainz. Die Landwirte im südlichen Rheinland-Pfalz sind insgesamt zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen der diesjährigen Getreideernte, auch wenn durch Trockenheit und Hitze das mögliche Potential der Region nicht erreicht werden konnte. Diese erste Bilanz zog der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV), Eberhard Hartelt, bei der Erntepressekonferenz des Verbandes im rheinhessischen Gimbsheim.
[weiterlesen …]



Hausärzte lehnen Gebühr für Notaufnahme ab

18. Juli 2018 | Von

Berlin – Die deutschen Hausärzte lehnen die von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung vorgeschlagene Gebühr für den Besuch einer Notaufnahme ab. „Wir halten nichts von einer Notaufnahme-Gebühr“, sagte der Bundesvorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Es bestehe die Gefahr, dass echte Notfälle abgeschreckt würden. „Man sollte das Problem deutlich früher anpacken und nicht
[weiterlesen …]



NABU empfiehlt: Vogeltränken im Garten aufstellen – Tiere leiden unter Trockenheit

18. Juli 2018 | Von

SÜW. Die NABU Regionalstelle Süd bittet Naturfreunde wegen des trockenen und heißen Wetters jetzt Vogeltränken aufzustellen. Vögel leiden unter dem Wassermangel. Es ist daher wichtig, den Tieren im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon eine Trinkgelegenheit anzubieten. „Die Vögel leiden jetzt unter dem Wassermangel“, sagt Carmen Schauroth, Leiterin der NABU Regionalstelle Süd. „Die wenigen
[weiterlesen …]



Speyer: Maike Kohl-Richter übergibt Kohl-Porträt an Historisches Museum der Pfalz

18. Juli 2018 | Von

Speyer – Für die Sammlung des Historischen Museums der Pfalz stellte Maike Kohl-Richter, Witwe des verstorbenen Bundeskanzlers Helmut Kohl, ein besonderes Exponat zur Verfügung. Es handelt sich um das offizielle Foto des Politikers, mit dem am 1. Juli vergangenen Jahres beim Europäischen Trauerakt für Helmut Kohl im Europäischen Parlament in Straßburg und beim Requiem im Speyerer
[weiterlesen …]



Kabinett will Liste sicherer Herkunftsstaaten erweitern

18. Juli 2018 | Von

Berlin  – In der Kabinettssitzung am Mittwoch will die Bundesregierung die Einstufung von Georgien, Marokko, Tunesien und Algerien zu sicheren Herkunftsstaaten beschließen. Wie aus der Kabinettsvorlage von Bundesinnenminister Horst Seehofer hervorgeht, plant sein Ministerium eine umfangreiche Stichtagsregelung für Beschäftigte, Auszubildende und angehende Azubis. „Asylbewerbern, und Geduldeten aus diesen Staaten, die spätestens am Tag des Kabinettsbeschlusses
[weiterlesen …]



Sommertour Christine Schneider: Am 11. und 30. August Diskussionsveranstaltungen

17. Juli 2018 | Von

SÜW. Im Rahmen der Sommertour  der Landtagsabgeordneten Christine Schneider (CDU) stehen zahlreiche Termine mit Bürgern und gemeinnützigen Einrichtungen auf dem Veranstaltungsplan. In diesem Jahr wird das Schwerpunktthema der Sommertour die Pflege und Pflegeversorgung sein. Hierzu wird Christine Schneider zahlreiche Einrichtungen in der Südpfalz besuchen und mit den Menschen vor Ort über die aktuellen Probleme und
[weiterlesen …]



Kooperation Hochschule Worms mit BBS Landau: Übergänge kalkulierbar machen

17. Juli 2018 | Von

Landau/Worms. Im Rahmen der Kooperation zwischen der Hochschule Worms und der BBS Landau gehört das Übergangsmanagement zu einer wichtigen Orientierungshilfe für Schüler. Den Kooperationspartnern kommt es darauf an, den Abiturientinnen und Abiturienten rechtzeitig eine klare Vorstellung zu vermitteln, was „studieren“ bedeutet. Daraus wurde das Kooperationsprojekt „Übergangsmanagement“ für Studieninteressierte des Faches Informatik gemeinsam entwickelt. Vier Tage
[weiterlesen …]



Brand in Leimersheimer Friedhofskapelle möglicherweise Brandstiftung

17. Juli 2018 | Von

Leimersheim  – Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstand bei einem Brand in der Leimersheimer Friedhofskapelle am Sonntagabend. Ein Besucher entdeckte gegen 19.30 Uhr den Brandherd an einer Holzbank in der Kapelle und nahm erste Löscharbeiten mit einer Gießkanne vor. Die Polizei schließt Brandstiftung derzeit nicht aus, weshalb die Kriminalpolizei Landau die Ermittlungen übernommen
[weiterlesen …]



SÜW: Erstmals Ausgabe der Schulbücher in den Sommerferien

17. Juli 2018 | Von

SÜW – Die Ausgabe der Bücherpakete in den kreiseigenen Schulen erfolgt in diesem Jahr erstmals in den Ferien. Ausgegeben werden die Bücher an die Erziehungsberechtigten oder an von diesen bevollmächtigte Personen an Ausgabestellen der jeweiligen Schulstandorte. Bevollmächtigte Personen müssen dabei eine von den Eltern unterzeichnete formlose schriftliche Vollmacht vorlegen. Mit einem Elternbrief wurden die Eltern
[weiterlesen …]



Speyer: Verkehrssicherheit am Kreisel Paul-Egell-Straße soll wieder hergestellt werden

17. Juli 2018 | Von

Speyer – Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, müssen am Kreisel Paul-Egell-Straße Rodungsarbeiten durchgeführt werden. Dort gibt es mittlerweile erhebliche Sichtbehinderungen durch hochgewachsene Sträucher, wenn man aus Richtung Closweg auf den Kreisel zufährt. Fußgänger und Fahrradfahrer können nicht mehr gesehen werden und haben ihrerseits keine Sicht mehr auf den Verkehr. Die Stadtgärtnerei muss deshalb mehrere hochgewachsene Sträucher
[weiterlesen …]



Germersheim: August-Keiler-Straße ab Freitag wieder frei befahrbar

17. Juli 2018 | Von

Germersheim – Ab Freitag (20. Juli) soll der Verkehr in der August-Keiler-Straße wieder ungehindert rollen. „Ich freue mich, dass die Bauarbeiten in diesem Bereich sehr zügig, innerhalb der geplanten Bauzeit abgeschlossen werden konnten und wir diese, für die Stadt so wichtige Verkehrsader schon Ende der Woche wieder für der Verkehr freigeben können“, so Bürgermeister Marcus
[weiterlesen …]



Signal an Trump: EU unterzeichnet Freihandelsabkommen mit Japan

17. Juli 2018 | Von

Tokio – Die EU und Japan haben am Dienstag ein Freihandelsabkommen auf den Weg gebracht und haben damit ein deutliches Signal gegen Donald Trumps Zollpolitik gesetzt. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident Donald Tusk unterzeichneten das Abkommen gemeinsam mit dem japanischen Premierminister Shinzo Abe am Abend (Ortszeit) in Tokio. Mit der Vereinbarung sollen ab 2019 rund 99
[weiterlesen …]



Besuch aus Fernost in Weyher: Gäste holen sich Anregungen für die dörfliche Weiterentwicklung

17. Juli 2018 | Von

Weyher. Eine 42-köpfige Besuchergruppe aus Taiwan besuchte am Sonntagnachmittag (15. Juli) die Gemeinde Weyher. Der Ort war 2016 beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ mit Gold ausgezeichnet worden und war deshalb für die Besucher ganz besonders interessant. Die Delegation setzte sich zusammen aus Vertretern der Siegerdörfer eines im Jahr 2017 dort erstmals nach deutschem Vorbild
[weiterlesen …]



Frontalzusammenstoß auf der Landstraße bei Insheim – viele Verletzte

17. Juli 2018 | Von

Insheim – Am Sonntagmorgen stieß eine 65-jährige Frau in ihrem VW Golf auf der Landstraße zwischen Insheim und Herxheim mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die Golf-Fahrerin kam aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenspur, wo sie frontal auf einen VW Passat prallte, worin ein 50-jähriger Mann aus Herxheim saß. Der Zusammenprall war so heftig, dass
[weiterlesen …]



Germersheim: Mutter-Sohn-Krach und mehrere Polizeistreifen

17. Juli 2018 | Von

Germersheim – Am Montagnachmittag erhielt die Polizei Germersheim mehrere Mitteilungen über eine Auseinandersetzung in der Lilienstraße. Weil die Lage zuerst unklar war, fuhr die Polizei mit mehreren Streifenwagen los. Vor Ort stellte sich heraus, dass es zwischen einer 46-jährigen Frau und ihrem 26-jährigen Sohn lediglich zu einem verbalen Streit gekommen war, weil dieser sich nicht
[weiterlesen …]



Landau: Im großen Kreisel überschlagen

17. Juli 2018 | Von

Landau – Am Montagabend kam 19-jähriger Autofahrer aus Karlsruhe am großen Kreisel an der Ausfahrt Landau-Zentrum von der Straße ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Dem jungen Mann war der Straßenverlauf nicht bekannt, er fuhr zu schnell in den Kreisel ein. Im Auto saßen noch drei gleichaltrige Freunde. Bei dem Überschlag verletzten sich alle
[weiterlesen …]



Essingen: Glück im Unglück: Auto brennt – Fahrer wird herausgeschleudert

17. Juli 2018 | Von

Essingen – Am Montagabend ist ein 18-jähriger Polo-Fahrer auf der Landstraße zwischen Großfischlingen und Essingen verunglückt. Der junge Mann aus dem Kreis Germersheim saß allein im Fahrzeug. Rund 800 Meter vor Essingen bemerkte er plötzlich Brandgeruch im Fahrzeug. Ihm wurde schlecht und er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto kam in einem Stoppelacker
[weiterlesen …]



Tag der Retter am 18. August in Landau

17. Juli 2018 | Von

Landau. Die Landauer Rettungsorganisationen gewähren am Samstag, 18. August, einen Einblick in ihre Arbeit. Von 9 bis 18 Uhr präsentieren sich Feuerwehr, DRK, DLRG, THW, Polizei, Diensthundestaffel, Kriseninterventionsdienst, Bundeswehr und Regionalfeuerwehrverband Vorderpfalz beim „Tag der Retter“ auf dem Alten Messplatz. Oberbürgermeister Thomas Hirsch als Schirmherr und Stadtfeuerwehrinspekteur Dirk Hargesheimer als Initiator laden interessierte Bürger dazu
[weiterlesen …]



28.000 Terminwünsche für Familiennachzug

17. Juli 2018 | Von

Berlin  – Für den ab 1. August wieder möglichen Familiennachzug subsidiär geschützter Flüchtlinge verzeichnen die deutschen Botschaften einen hohen Andrang. Allein den Vertretungen rund um Syrien, also in der Türkei, in Jordanien, im Libanon und im Nordirak, liegen nach Angaben des Auswärtigen Amts dafür bereits 28.000 Terminwünsche von Angehörigen in Deutschland lebender Flüchtlinge vor, berichtet
[weiterlesen …]



Kinder und Ranger in Ruanda freuen sich über gespendete Ferngläser -Landaus Zoodirektor besucht Schutzprojekt für bedrohte Kronenkraniche

17. Juli 2018 | Von

Ruanda/Landau. „So ganz Urlaub ist nie!“… so lautet mit Augenzwinkern ein Fazit des Direktors des Landauer Zoos, Dr. Jens-Ove Heckel, nach seinem knapp zweiwöchigen Aufenthalt im afrikanischen Partnerland von Rheinland-Pfalz, in Ruanda. Gerne nutzte er die jüngste private Rundreise mit Familie Anfang Juli auch um mehrere Projektgebiete einer ruandischen Naturschutz-Gesellschaft, der Rwanda Wildlife Conservation Association
[weiterlesen …]



Pfälzerwald-Verein Annweiler: Heinrich Holder Gedenkwanderung mit reger Beteiligung

17. Juli 2018 | Von

Annweiler. Er ist nicht vergessen, das Gründungsmitglied der PWV Ortsgruppe Annweiler. Über dreißig Wanderfreunde waren mitgekommen am vergangenen Freitag zur Heinrich-Holder-Gedenkwanderung. Die Wanderführer Christian Marz und Christel Reddig hatten drei Routen angeboten, damit möglichst viele Mitglieder dabei sein konnten. Die Wanderfreudigen marschierten von der Alten Konzertmuschel an der Markwardanlage, über den Windhof (unterhalb des Trifels)
[weiterlesen …]



Urlaubsgeld: Deutschland ist zweigeteilt

17. Juli 2018 | Von

Ebbe auf dem Konto, aber Sehnsucht nach fernen Ländern? So geht es vielen Arbeitnehmern in Deutschland. Wer damit rechnet, dass ihm sein Arbeitgeber einen Urlaubszuschuss zahlt, wird in den meisten Fällen enttäuscht, denn in Deutschland herrscht eine Urlaubslohnlücke. Im Durchschnitt kann sich nur jeder zweite Arbeitnehmer über Urlaubsgeld freuen, wobei diesbezüglich ein starkes Ost-West-Gefälle besteht.
[weiterlesen …]



20.-23. Juli: 30. Weinfest auf dem Rosenhof in Steinweiler – Vier Tage beste Weinfeststimmung

17. Juli 2018 | Von

Steinweiler – Vom 20. bis 23. Juli wird auf dem Rosenhof Weinfest gefeiert. Das schon zur Tradition gewordene Weinfest findet zum 30. Mal statt. Im Lauf der Jahre hat sich das Rosenhof-Weinfest zu einer festen Größe im Südpfälzer Festkalender entwickelt. Mit guten Weinen und Sekten, Speisen aus der Gutsküche und Live-Musik erleben die Gäste unbeschwerte
[weiterlesen …]



Sami A. wirft Deutschland „Entführung“ vor

17. Juli 2018 | Von

Tunis  – Der aus Deutschland nach Tunesien abgeschobene Sami A. hat die deutschen Behörden scharf kritisiert und ihnen „Entführung“ vorgeworfen. Das berichtet „Bild“. Die Zeitung hat Sami A. über seinen tunesischen Anwalt, der seinen Mandanten am Montag besuchen konnte, Fragen gestellt. Sami A. sagte auf die Frage, wie die Abschiebung am Freitag aus seiner Sicht
[weiterlesen …]



Der Drucker-Guide: Welcher Drucker passt zu mir?

17. Juli 2018 | Von

Laserstrahldrucker oder Tintenstrahldrucker? Diese Frage stellt sich allen, die auf der Suche nach einem neuen Drucker sind. Damit die Entscheidung beim Neukauf leichter fällt, gibt unser kleiner Drucker-Guide einen Überblick, welcher Drucker für wen geeignet ist, und beleuchtet die Vor- und Nachteile. Der Tintenstrahldrucker Was ist ein Tintenstrahldrucker? Tintenstrahldrucker sind die Klassiker unter den Druckern.
[weiterlesen …]



Gemeindeempfang zur Weinkerwe: Maikammer setzt Leitbild „Cittaslow“ um

16. Juli 2018 | Von

Maikammer. Der Gemeindeempfang hat in Maikammer eine gute und lange Tradition. Auch in diesem Jahr empfingen Bürgermeister Karl Schäfer und seine Beigeordneten Melanie Stachel und Klaus Humm Neubürger und ehrenamtlich tätige Bürger im Rassiga-Keller. Die Gemeinde Maikammer feiert zur Zeit auch ihre Kerwe. Die musikalische Eröffnung und Umrahmung der Veranstaltung erfolgte durch Silke und Dirk
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin