Dienstag, 02. Juni 2020

Alle Beiträge dieses Autors

BAUHAUS übernimmt Tierpatenschaften: Heidelberger und Landauer Zoo erhalten finanzielle Unterstützung

28. Mai 2020 | Von

Landau/Heidelberg.  Corona wirkt sich auf alle Bereiche des täglichen Lebens aus. So auch auf den Betrieb der zoologischen Einrichtungen beispielsweise in Heidelberg und Landau in der Pfalz. Beide Zoos waren ebenfalls wochenlang von Corona-bedingten Schließungen betroffen. Die Konsequenz daraus: Ausbleibende Besucherzahlen, keine Einnahmen, aber gleich hohe Ausgaben für die Pflege und Haltung der zum Teil
[weiterlesen …]



Herxheim: Leiche im Wald gefunden

28. Mai 2020 | Von

Herxheim – Am 27. Mai hat ein Förster in einem Wald bei Herxheim eine männliche Leiche gefunden. Die Kriminalpolizei Landau hat Ermittlungen zu den Todesumständen aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungstand sei nicht von einer Straftat auszugehen, so die Polizei. Die Identität des Toten steht derzeit noch nicht zweifelsfrei fest und ist ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen. Es
[weiterlesen …]



Stand 28. Mai: Kein neuer Corona-Fall im Kreis Germersheim

28. Mai 2020 | Von

Aktuell gibt es keinen bestätigten positiven Corona-Fall im Landkreis Germersheim (28. Mai 2020, Stand 13Uhr). Das teilte die Kreisverwaltung mit.  Demnach gilt: Derzeit positiv getestete Personen: 0 Gesundete Personen: 143 Bislang verstorbene Personen: 5 Gesamtzahl positiv getestete Personen (seit Ausbruch): 148  



Hausbesuch von ver.di beim Wirtschaftsministerium in Mainz: „Corona ist noch da, die Busfahrer des Landes nicht mehr lange!“

28. Mai 2020 | Von

Mainz. Am Freitag, 29. Mai wird die vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di zum Hausbesuch beim Wirtschaftsministerium in Mainz erscheinen, um dort Minister Wissing eine Fotocollage der Busfahrer des Landes zu übergeben. Im Zentrum der Collage wollen die Busfahrer ihren Frust und Unmut zum Ausdruck: „Corona ist noch da, aber wir nicht mehr lange“, sagt die Collage aus.
[weiterlesen …]



Zwei Kinder in Dörrenbach missbraucht – Angeklagter vermindert schuldfähig

28. Mai 2020 | Von

Dörrenbach/Landau – Am 18. Juni beginnt vor der 1. Großen Strafkammer des Landgerichts Landau das Verfahren gegen einen 49-Jährigen, dem schwerer sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen wird. Dem Mann wird vorgeworfen, in Dörrenbach zwei neunjährige Kinder mit Süßigkeiten und Böllern in ein Haus gelockt und ihnen dort zunächst Pornovideos vorgespielt zu haben. Dann soll er
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Landrat wird am 8. November gewählt

28. Mai 2020 | Von

Bad Dürkheim. Die Wahl zur Landrätin oder zum Landrat des Landkreises Bad Dürkheim findet am Sonntag, 8. November 2020 statt. Eine eventuelle Stichwahl würde am Sonntag, 22. November durchgeführt. Diese Termine hat die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) festgesetzt. Wahlvorschläge für die Wahl zur Landrätin bzw. zum Landrat können bis Montag, 21. September, 18 Uhr beim
[weiterlesen …]



Zigarettenautomat gestohlen und aufgebrochen

28. Mai 2020 | Von

Herxheim – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten in der St.-Christophorus-Straße in Herxheim. Der Zigarettenautomat wurde zunächst von der Wand eines Hauses gerissen, anschließend aufgebrochen und in einem nahe gelegenen Waldstück entsorgt.  Es entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können werden
[weiterlesen …]



Hördt: Einbruch in Recyclingbetrieb – Große Polizei-Suchaktion

28. Mai 2020 | Von

Hördt – Am Donnerstagmorgen zwischen 0.30 und 1 Uhr kam es zu einem Einbruch in eine Recyclingfirma im Bereich Rheinaue. Zwei unbekannte Männer waren auf das Gelände gelangt und hatten aus einem aufgebrochenen Container einen geringen Bargeldbetrag gestohlen. Die hinzugerufenen Polizisten sahen beim Eintreffen nur noch zwei Personen in die Dunkelheit flüchten. Mehrere Polizeiwagen und
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: 10-Jähriger alarmiert die Polizei

28. Mai 2020 | Von

Kaiserslautern – Ein 10 Jahre alter Junge hat sich in der Nacht zu Donnerstag bei der Polizei gemeldet. Um 1.35 Uhr klingelte das Telefon auf der Wache in der Logenstraße. Das Kind teilte mit, dass es von seinem Onkel geschlagen werde. Noch bevor der Polizist nachfragen konnten, übernahm die Mutter des 10-Jährigen das Telefon. Sie
[weiterlesen …]



Stiftungsrat zieht Bilanz: Braun’sches Stift gut aufgestellt

28. Mai 2020 | Von

Rülzheim. Die Braun’sche Stiftung schreibt schwarze Zahlen. Das ist das Ergebnis des Jahresabschlusses 2019, der auf der Stiftungsratssitzung am Dienstag, 25. Mai, von Wirtschaftsprüferin Rita Vialohn vorgestellt wurde. Demnach erzielte das Seniorenheim einen Überschuss von rund 212.000 Euro. Entsprechend sah der Stiftungsrat den Stiftungszweck für 2019 als erfüllt an und entlastete den Stiftungsratsvorsitzenden Reiner Hör
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Historische Klosterschänke auf der Limburg öffnet nach Renovierungsarbeiten

28. Mai 2020 | Von

Bad Dürkheim. Die Klosterruine Limburg ist ein besonderer Ort mit einer großen Geschichte und ein beliebtes Ausflugsziel für Gäste und Bewohner der Stadt Bad Dürkheim. Umso erfreulicher ist es, dass die direkt an die historischen Mauern angebaute Klosterschänke nach aufwendigen Renovierungsarbeiten am Pfingstmontag wieder eröffnet wird. In Anlehnung an die Geschichte, wonach der Salierkaiser Konrad
[weiterlesen …]



Windkraft im ersten Quartal 2020 erstmals wichtigster Energieträger

28. Mai 2020 | Von

Wiesbaden – Bei der Stromerzeugung hat die Windkraft im ersten Quartal 2020 erstmals den Spitzenplatz als wichtigster Energieträger erreicht. Der Anteil der insgesamt eingespeisten Strommenge betrug 34,9 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Demnach wurde im 1. Quartal 2020 in Deutschland mit 72,3 Milliarden Kilowattstunden Strom erstmals mehr Strom aus erneuerbaren
[weiterlesen …]



Kronberger Kreis fordert steuerliche Entlastungen

28. Mai 2020 | Von

Berlin- Der „Kronberger Kreis“ fordert zur Belebung der Konjunktur nach der Coronakrise gezielte steuerliche Entlastungen. Diese Auffassung vertreten die sechs Wirtschaftsprofessoren in einem Gastbeitrag für die „Welt“. Im Bereich der Steuerpolitik sollte man vor allem die Ertragsteuern in den Blick nehmen, schreiben die Autoren. „Besonders hilfreich wäre eine Verbesserung der steuerlichen Verlustverrechnungsmöglichkeiten. Die Spielräume für
[weiterlesen …]



Dreist: Nach Verkehrsunfall in Haßloch einfach weitergefahren

28. Mai 2020 | Von

Haßloch. Eine 54-jährige Haßlocherin wurde durch eine aufmerksame Nachbarin darüber informiert, dass ein LKW soeben ihr geparktes Fahrzeug in der Straße Im Brühl gerammt und noch mehrere Meter mitgeschleift habe. Der LKW Fahrer setzte seine Fahrt unbeeindruckt fort, wurde durch die Geschädigte verfolgt und schließlich gestellt. Als sie die Polizei verständigen wollte, setzte sich der
[weiterlesen …]



Protestaktion am 30. Mai auf dem Neustadter Marktplatz gegen EEG Novelle

28. Mai 2020 | Von

Neustadt. Am Samstag, 30. Mai lädt das Solar Info Zentrum zu einer von der Stadt Neustadt genehmigten Protestaktion für 100% Erneuerbare Energien mit PV Eigenverbrauch ein. Die Protestaktion beginnt um 15 Uhr und soll um 16 Uhr auf dem Marktplatz beendet sein. „ In der Allensbachumfrage von dieser Woche kam heraus, dass an erster Stelle
[weiterlesen …]



Gegenwartsliteratur: 8 Bücher, die Ihre Aufmerksamkeit verdient haben

28. Mai 2020 | Von

Die gegenwärtige Literatur ist vielfältig. Ihren Anfang nimmt sie Ende des 20. Jahrhunderts und dauert bis heute an. Die Menschen dieser Zeit erleben u.a. eine Reihe bedeutender politischer Ereignisse, die sie in verschiedener Weise beeinflussen. So greifen auch Schriftsteller in ihren Werken politische Themen auf und suchen Antworten auf akute und unangenehme Fragen, wie die
[weiterlesen …]



Nachtsichtgerät: Sehen im Dunkeln

28. Mai 2020 | Von

Das Nachtsichtgerät kommt immer dann zum Einsatz, wenn das menschliche Auge an seine Grenzen kommt. Unsere Sehkraft ist gerade in der Dämmerung oder Dunkelheit sehr stark begrenzt. Dann kann ein Nachtsichtgerät dabei helfen, sich besser zurechtfinden zu können. Vor allem bei militärischen Einsätzen oder Jägern spielen die Geräte eine wichtige Rolle. Doch auch private Sicherheitsfirmen
[weiterlesen …]



Petition an die RLP-Regierung: Chöre im Land wollen endlich gehört werden

28. Mai 2020 | Von

RLP. Der Chorverband Rheinland-Pfalz hat unter dem Hashtag #Restartsinging eine Petition gestartet. Der Adressat: die rheinland-pfälzische Landesregierung. Das Ziel: Gehört zu werden und der Chormusik im Land Rheinland-Pfalz eine Perspektive zu geben. „So paradox es im Augenblick klingen mag: Die Chormusik im Land wird tatsächlich totgeschwiegen“, vermittelt Tobias Hellmann seinen Eindruck. Der Vizepräsident des Chorverbandes
[weiterlesen …]



Corona-Schutzausrüstung: Amtshilfeersuchen zeigen Versorgungslücke

28. Mai 2020 | Von

Berlin  – Das ganze Ausmaß der Versorgungslücke in Deutschland zu Beginn der Covid-19-Pandemie lässt sich nun erstmals an Amtshilfeersuchen ablesen, die das Bundesgesundheitsministerium (BMG) an Behörden gerichtet hat. Wie T-Online berichtet, sollten im Auftrag des BMG bis zum 30. April unter anderem 50 Millionen FFP2-Masken, 25 Millionen FFP3-Masken, 3 Millionen Schutzbrillen, 1,25 Millionen Ganzkörperschutzanzüge, 200
[weiterlesen …]



A 61 bei Ludwigshafen: Auto brennt völlig aus

28. Mai 2020 | Von

Ludwigshafen. Am Abend des 27. Mai ging bei der Polizeiautobahnstation Ruchheim die Meldung ein, dass ein Auto auf der Autobahn brenne. Umgehend wurden zwei Streifenwagen auf die A 61 in Richtung Koblenz geschickt. Kurz nach dem Kreuz Ludwigshafen sahen die Polizisten bereits Rauch. Die Fahrbahn Richtung Koblenz wurde voll gesperrt. Ein VW Touran stand auf
[weiterlesen …]



Mit Kinderwunsch zum Urologen?

28. Mai 2020 | Von
schlafendes Baby

Wenn Paare einen ausgeprägten Kinderwunsch hegen, aber trotzdem keine Schwangerschaft entsteht, kann das sehr frustrierend sein. Was kann man tun, um das Schwangerwerden zu begünstigen? Es kann eine ganze Reihe von Gründen geben, die eine Schwangerschaft erschweren oder schier unmöglich machen. Wenn man bedenkt,  wie viele Puzzlestücke zusammenpassen müssen, um eine Schwangerschaft zu ermöglichen…Schließlich braucht
[weiterlesen …]



Happy Birthday Landau: Südpfalzmetropole feiert am 29. Mai Geburtstag: Party mit Livestream und Christian „Keule“ Haas

27. Mai 2020 | Von

Landau. Ihren 746. Geburtstag hätte sich die Stadt Landau vermutlich auch anders vorgestellt – gefeiert wird trotzdem, allerdings in anderem Rahmen als gewohnt. Seit dem Amtsantritt von Oberbürgermeister Thomas Hirsch im Jahr 2016 verleiht die Stadt anlässlich des Jahrestags der Verleihung der Stadtrechte am 30. Mai 1274 jährlich den Ehrenamtspreis für besonderes Engagement. In diesem
[weiterlesen …]



Altkanzler Schröder sieht Demokratie in Krise nicht gefährdet

27. Mai 2020 | Von

Berlin  – Altkanzler Gerhard Schröder hält die aktuellen Proteste gegen die Corona-Beschränkungen nicht für eine Gefahr für die Demokratie. „So weit sind wir wirklich nicht. Deutschland ist, 75 Jahre nach Kriegsende, eine erwachsene Demokratie“, sagte der SPD-Politiker der „Südwest Presse“. Die „Vernünftigen“ müssten den Protestierenden sagen: „Wir nehmen euer Geschrei zur Kenntnis, aber nicht ernst.“
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Unterdurchschnittlich viele Beschäftigte krank

27. Mai 2020 | Von

Die Beschäftigten im Landkreis Germersheim waren im Jahr 2019 seltener krankgeschrieben als im Landesdurchschnitt. Das geht aus Daten der Krankenkasse BARMER hervor. Der Krankenstand in dem Landkreis lag bei 4,9 Prozent (Land: 5,1 Prozent, Bund: 5,0 Prozent). „Das bedeutet, dass an einem durchschnittlichen Kalendertag von 1.000 Beschäftigten 49 arbeitsunfähig gemeldet waren“, erläutert Thorsten Tapenko, Regionalgeschäftsführer
[weiterlesen …]



Billigheimer Purzelmarkt 2020 kann nicht stattfinden

27. Mai 2020 | Von

Billigheim – Der diesjährige Purzelmarkt findet nicht statt. Das teilten der Vorstand des Purzelmarktvereins und sein Vorsitzender Torsten Blank am Mittwoch mit. Der Vorstand habe sich als verantwortlicher Veranstalter des Volksfests in der vergangenen Woche sehr intensiv mit dieser Frage beschäftigt, ob unter welchen Bedingungen eine Abhaltung des Purzelmarkts möglich gewesen wäre und einen einstimmigen
[weiterlesen …]



Leserbrief: Pflegende werden mit dem Bonus weiter vertröstet

27. Mai 2020 | Von

„Ohne Zweifel! Der Einstieg zum Lockdown unserer Regierung zu Beginn der Krise war gut und hat uns womöglich vor vielem bewahrt. Der Ausstieg allerdings setzt Fragezeichen. Jedes Bundesland kocht sein eigenes Süppchen und jeder will jeden mit weiteren Öffnungen überbieten, trotz Warnungen der Virenexperten. Kaum scheint die Krise bewältigbar gibt es jetzt erste Anzeichen etwas
[weiterlesen …]



Erste erfolgreiche Nachzucht von hochbedrohten Visayas-Mähnenschweinen im Landauer Zoo

27. Mai 2020 | Von

Landau – Sie gehören zu den bedrohtesten Schweinearten der Welt: die Visayas-Mähnenschweine. Besonders erfreulich ist es da, dass im Zoo Landau nun zum ersten Mal die Nachzucht geglückt ist. Am 16. Mai kamen die beiden Jungtiere zur Welt. Das Tierpflegeteam bemerkte bei der Sau schon einige Tage vor dem Geburtstermin die zunehmend „rundliche“ Figur, die
[weiterlesen …]



Offenbach: Öffnung des Queichtalbads noch ungewiss – Konzept für Kommunen schwierig umzusetzen

27. Mai 2020 | Von

Offenbachs Bürgermeister Axel Wassyl sieht dringenden Klärungsbedarf im Hygieneplan des Landes. „Als das Land seine ‚Zukunftsperspektive Rheinland-Pfalz´ am 13.05.2020 veröffentlichte, kamen noch am selben Tag die ersten Anrufe wegen der Öffnung der Freibäder. Auch die Fans des Queichtalbads freuten sich bereits auf die Wiedereröffnung“, so Wassyl. Auf Grundlage von Expertenvorgaben ging das Team des Queichtalbads
[weiterlesen …]



Zahl der Corona-Infektionen in Flüchtlingsheimen steigt

27. Mai 2020 | Von

Bielefeld  – Die Zahl der Corona-Infektionen in Flüchtlingsheimen steigt in Deutschland weiter an. Laut einer Studie unter Leitung des Forschers Kayvan Bozorgmehr von der Uni Bielefeld verbreitet sich das Virus in Asylunterkünften ähnlich schnell wie auf Kreuzfahrtschiffen. Zu den am stärksten betroffenen Bundesländern zählt Bayern, wo mitunter je mehr als tausend Asylbewerber in sogenannten Anker-Zentren
[weiterlesen …]



Italien wird Hauptprofiteur des EU-Wiederaufbauplans

27. Mai 2020 | Von

Brüssel  – Italien wird der Hauptprofiteur des EU-Wiederaufbauplans sein. Bis zu 81,8 Milliarden Euro könne die Regierung in Rom aus dem Programm bekommen, berichtet das „Handelsblatt“ unter Berufung auf hochrangige EU-Beamte. Demnach seien für Spanien 77,32 Milliarden Euro, für Frankreich 38,77 Milliarden Euro reserviert. An vierter Stelle stehe Polen mit 37,69 Milliarden Euro und dann
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin