Montag, 21. Mai 2018

Alle Beiträge dieses Autors

Flugzeug nach Start auf Kuba abgestürzt

18. Mai 2018 | Von

Havanna  – Auf Kuba ist am Freitag eine Passagiermaschine kurz nach dem Start am Aeropuerto Internacional José Martí abgestürzt. Auf Fernsehbildern waren im Hintergrund dunkle Rauchschwaden zu sehen, die Bilder waren vom Passagierterminal aus aufgenommen. Laut erster Medienberichte soll es sich bei der abgestürzten Maschine um eine Boeing 737 handeln. Je nach Ausführung kann eine
[weiterlesen …]



BAMF-Skandal: Lindner fordert Überprüfung aller Asylbescheide

18. Mai 2018 | Von

Berlin  – FDP-Chef Christian Lindner verlangt von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) die Überprüfung aller Asylbescheide des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) seit 2014 – nicht nur der aus Bremen. „Das Vertrauen in das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist erschüttert“, sagte Lindner dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. „Es ist fraglich, ob die Vorgänge in Bremen wirklich
[weiterlesen …]



Uwe Anhäuser: Vom Druidenstein zum Hunnenring. 80 keltische Befestigungen zwischen Rhein, Mosel, Saar und Vogesen

18. Mai 2018 | Von

Die Kelten sind wieder „in“. Historienromane und Sachbücher, Fantasyfilme und die Präsentation keltischer Funde in großen Museen und opulenten Ausstellungen haben die Erinnerung an jene einzigartige europäische Kultur der Eisenzeit wieder mächtig aufleben lassen. Ihre seit etwa 800 v. Chr. aus bronzezeitlichen Wurzeln aufstrebende und durch brillante Kunsthandwerkserzeugnisse charakterisierte Kulturstufe der Eisenzeit hinterließ eine Fülle
[weiterlesen …]



ZDF-Zeit Studie: Im Landkreis Südliche Weinstraße lebt es sich am besten

18. Mai 2018 | Von

SÜW – Bei der ZDF-Zeit Studie „Wo lebt es sich am besten? – Die große Deutschland-Studie“ ist der Landkreis Südliche Weinstraße als Topreiter in Rheinland-Pfalz platziert worden. Deutschlandweit liegt der Landkreis Südliche Weinstraße auf Rang 17 von 401 Landkreisen und kreisfreien Städten. Das Ergebnis errechnet sich aus diversen Indikatoren aus den Bereichen Arbeit und Wohnen,
[weiterlesen …]



Landrat Brechtel: Park & Ride statt Rheinbrückenstau

18. Mai 2018 | Von

Wörth/Kreis Germersheim – Das Entlastungspaket auf der Schiene währen der Baumaßnahmen an der Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe wird weiter konkretisiert. Nach der  Erweiterung des Zugangebots auf der Schiene werden derzeit die Möglichkeiten geprüft, kurzfristig zusätzlich Parkplätze im Umfeld der Stadtbahn nach Germersheim einzurichten. „Wir untersuchen alle Stationen entlang der Strecke Wörth – Germersheim auf
[weiterlesen …]



Kurz notiert: In FunForest eingebrochen

18. Mai 2018 | Von

Kandel – In der Nacht zum Donnerstag verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang zu den Büroräumen des FunForest in der Badallee. Durch den oder die Täter wurden mehrere Türen aufgebrochen. Laut Polizei entstand ein erheblicher Sachschaden.



Bernd Fischer mit Verdienstmedaille des DRK-Landesverbands Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

18. Mai 2018 | Von

SÜW – Der Präsident des DRK Landesverbands Rheinland-Pfalz, Rainer Kaul, hat den Geschäftsführer des DRK Kreisverbands Südliche Weinstraße, Bernd Fischer, mit der Verdienstmedaille des DRK Landesverbands Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Landrat Dietmar Seefeldt (Präsident des DRK Kreisverbands Südliche Weinstraße) hat Fischer die Auszeichnung am 17. Mai verliehen. Am 5. April 1988 übernahm Bernd Fischer die Aufgabe als
[weiterlesen …]



Vergifteter Ex-Doppelagent Skripal aus Klinik entlassen

18. Mai 2018 | Von

Salisbury  – Der ehemalige russisch-britische Doppelagent Skripal ist nach über zwei Monaten aus der Klinik entlassen. Das teilte das Salisbury District Hospital am Freitag mit. Skripal und seine Tochter waren Anfang März in der englischen Stadt Salisbury Opfer eines Anschlags geworden. Dies hatte eine internationale diplomatische Krise ausgelöst. Die britische Regierung warf Russland vor, für
[weiterlesen …]



Leserbrief: Aufgabe des Ersparten bei eigener Pflegebedürftigkeit – Grundlegende Reformen in der Pflege seit Jahrzehnten gefordert: Still ruht der See!

18. Mai 2018 | Von

„Wer kennt Sie nicht unsere hochbetagten Pfälzer Landsleute die unserem Wohlstand mit aufgebaut haben und gleichzeitig für das Alter vorgesorgt haben. Hauptberuflich bei der Mercedes gearbeitet und im Nebenerwerb Spargel angebaut. Mit dem übrigen Geld dann über viele Jahre hinweg eine Eigentumswohnung erspart, als Vorsorge für das Alter und dass man seinen Nachkommen etwas hinterlassen
[weiterlesen …]



Kandel: Vorstand der Stadtkapelle wiedergewählt – Günther Tielebörger bleibt Vorsitzender

18. Mai 2018 | Von

Kandel – Bei der letzten Jahreshauptversammlung der Stadtkapelle Kandel im Proberaum der Stadthalle wurde der gesamte Vorstand in seinen Funktionen bestätigt und einstimmig wiedergewählt. Stadtbürgermeister Günther Tielebörger  bleibt weiterhin 1. Vorsitzender, Andrea Burg und Eva-Schöttinger-Abel sind seine Stellvertreterinnen. Als Schriftführerin wurde Charlotte Vollmer bestätigt und als Kassenwart Hans Müller. Jugendwart bleibt Thorsten Heinzler. Als Beisitzer
[weiterlesen …]



Maikammer: Polizei wirbt für Nachwuchs bei der Regionalen Ausbildungsmesse

18. Mai 2018 | Von

Maikammer – Die PI Edenkoben nahm am 17. Mai mit einem Informationsstand und zwei Beamtinnen an der RABS in Maikammer teil. Teilnehmer waren ca. 800 Schüler und etwa 50 Betriebe und Institutionen wie Universitäten und Hochschulen. Ziel der Veranstaltung war es, den beteiligten Schülern die Möglichkeit zu geben, breit gefächerte Kontakte zu Betrieben aus der
[weiterlesen …]



4.798 Teilnehmer beim 3. RHEINPFALZ Firmenlauf Südpfalz

18. Mai 2018 | Von

Landau. Die Bilder der dicht gefüllten Starterreihen in der Waffenstraße in Landau haben den Abend des 17. Mai dominiert und geprägt. Bei der dritten Auflage des RHEINPFALZ Firmenlauf Südpfalz wurden die Rekordzahlen aus dem vergangenen Jahr nochmals geknackt: 4.798 Teilnehmer aus 264 Unternehmen bedeuten eine neue Bestmarke in der zwar noch recht jungen, aber schon
[weiterlesen …]



Josefa Schmid: „Seehofer hat sich nicht gemeldet – will er Aufklärung torpedieren?“

18. Mai 2018 | Von

München  – Die versetzte Leiterin der BAMF-Außenstelle in Bremen, Josefa Schmid, hat auch auf ihren jüngsten Brief an Bundesinnenminister Horst Seehofer bisher keine Reaktion erhalten. Auf Nachfrage der „Passauer Neuen Presse“ (PNP) sagte Schmid: „Bisher haben mir weder Horst Seehofer noch sonst irgendwer vom Bundesinnenministerium eine Rückmeldung gegeben.“ In dem Brief, der auf den vergangenen
[weiterlesen …]



Thilo Sarrazin kommt auf AfD-Vorschlag in Bundestags-Ausschuss

18. Mai 2018 | Von

Berlin- Bestseller-Autor Thilo Sarrazin wird auf Vorschlag der AfD-Bundestagsfraktion am 11. Juni bei einer öffentlichen Anhörung des Verkehrsausschusses im Bundestag als Experte auftreten. Das berichtet die „Bild“. Demnach wird Sarrazin im Ausschuss als Experte über die Kostenexplosion des Bahnprojekts Stuttgart 21 sprechen. Sarrazin bestätigte seine Teilnahme der Zeitung. „Ich war 2000/ 2001 bei der DB
[weiterlesen …]



Sicherheit in der Verbandsgemeinde Kandel: „Objektive Lage und subjektives Gefühl unterscheiden sich“

18. Mai 2018 | Von

Kandel – Wie sicher lebt es sich in der Verbandsgemeinde Kandel? Zu diesem Thema hatte die AG 60plus (Senioren in der SPD) den polizeipolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und Kriminalhauptkommisar a. D., Wolfgang Schwarz (Bürgermeister Hainfeld), und den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kandel, Volker Poß (SPD), als Referenten eingeladen. Sicherheit beginne grundsätzlich in politischer Verantwortung, sagte Schwarz
[weiterlesen …]



Was sind Quoten bei Sportwetten?

18. Mai 2018 | Von

Immer wieder hört man im Zusammenhang mit Sportwetten das Wort „Quote“. Eigentlich versteht man dieses Wort meist in ganz anderem Zusammenhang. So denkt man vielleicht an Dieter Bohlen und seine Einschaltquoten bei „Deutschland sucht den Superstar“ oder an die Frauenquote in Wirtschaft und Politik. Quoten bei Sportwetten haben aber eine komplett andere Bedeutung. Im Zusammenhang
[weiterlesen …]



TV Wörth: Weibliche Handball- D-Jugend ist Pfalzmeister

17. Mai 2018 | Von

Wörth – Die weibliche D-Jugend der JSG Wörth/Hagenbach ist zusammen mit der D-Jugend der HSG Dudenhofen/Schifferstadt Pfalzmeister. Beide belegten nach einer Runde, in der alle sieben Mannschaften dreimal gegeneinander spielten, den ersten Platz mit 31:5 Punkten. Da hier nicht der direkte Vergleich und das Torverhältnis zählen, werden beide Teams vom Pfälzer Handball Verband als Pfalzmeister
[weiterlesen …]



Starkregenkonzept der Verbandsgemeinde Kandel: Bürger sollen sich in Workshops einbringen

17. Mai 2018 | Von

VG Kandel – September 2017 wurde vom Verbandsgemeinderat die Erstellung eines „Starkregenkonzepts“ beauftragt. Wegen der immer wiederkehrenden starken Regenereignisse – zuletzt vor einigen Tagen in der Nansenstraße in Kandel – , die sich spontan und oft geographisch unvorhersehbar abspielen die immense Schäden mit sich bringen können, wurde das Ingenieurbüro „Fischer Teamplan“ aus Speyer mit der
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Versuchte Computersabotage mit USB Rubber Ducky

17. Mai 2018 | Von

In Bad Bergzabern hat ein Schüler oberhalb des Schulzentrums in einer Sporthalle einen USB-Stick gefunden und mit nach Hause genommen. Der Vater des Jungen witterte beim Betrachten des Sticks Verwerfliches und nahm ihn als fachkundiger Informatiker näher unter die Lupe. Er stellte fest, dass es sich um einen sogenannten USB Rubber Ducky handelt, der wie ein
[weiterlesen …]



Homöopathie: Wenn der Glaube zur Wissenschaft wird

17. Mai 2018 | Von

Ein Gastbeitrag von Christopher Hauß Den meisten von Ihnen dürfte der Begriff „Placebo-Effekt schon mal begegnet sein. Etwas wirkt, weil man daran glaubt. In klinischen Studien zeigt sich immer wieder, dass ein Medikament auch ohne Wirkstoff eine kurative Wirkung haben kann. In Studien wird der Kontrollgruppe stets nur ein Placebo gegeben, um die pharmakologische Wirkung
[weiterlesen …]



Gold und Silber bei der Buchbinder-Innung der Pfalz

17. Mai 2018 | Von

Neustadt. Gleich zweimal konnten der Obermeister der Buchbinder-Innung der Pfalz, Torsten Boschert und der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Südpfalz-Deutsche Weinstraße, Klaus Seiferlein zum Meisterbrief – einmal in Gold und einmal in Silber – gratulieren. Goldener Meisterbrief: Otto Heene (Mutterstadt) trägt seit 50 Jahren den Meistertitel Silberner Meisterbrief: Stefan Müller (Ludwigshafen) trägt seit 25 Jahren den Meistertitel
[weiterlesen …]



Pfälzer Maler e.V. sind 50: Jubiläumstag am 30. Juni

17. Mai 2018 | Von

Schwegenheim. Die Mitgliederversammlung des Vereins Pfälzer Maler e.V. fand im Dorfgemeinschaftsraum in Schwegenheim statt. Vorsitzender Alois Wintergerst aus Edenkoben konnte 16 Vereinsmitglieder begrüßen. Nach dem umfangreichen Jahresbericht und dem Kassenbericht wurde der Vorstandschaft die Entlastung erteilt. Der Verein kann in diesem Jahr auf sein 50 jähriges Bestehen zurückblicken. Ein Jubiläumstag findet am 30. Juni in
[weiterlesen …]



Landau: Jahreshauptversammlung der Aktiven Unternehmer: Steigende Mitgliederzahlen

17. Mai 2018 | Von

Landau. Überaus Positives hatte am vergangenen Dienstagabend Jutta Freifrau von Blittersdorff anlässlich der Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft der Aktiven Unternehmer für Landau e.V, die in den Räumlichkeiten der VR Bank Südpfalz, stattfand, in ihrer Funktion als erste Vorsitzende des Vereins zu berichten. Rückblickend auf das Jahr 2017 waren alle Aktionen wie Frühlingsfest, Lichtershopping, und die verkaufsoffenen
[weiterlesen …]



EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Luftverschmutzung

17. Mai 2018 | Von

Brüssel  – Die EU-Kommission verklagt Deutschland und fünf weitere EU-Mitgliedstaaten vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) wegen zu hoher Luftverschmutzung in mehreren Kommunen. Das teilte die Brüsseler Behörde am Donnerstag mit. Neben Deutschland wurde demnach Klage gegen Frankreich, Ungarn, Italien, Rumänien und Großbritannien eingereicht, „weil die vereinbarten Grenzwerte für die Luftqualität nicht eingehalten werden“. Die Mitgliedstaaten
[weiterlesen …]



Otterbachbrücke zwischen Jockgrim, Hatzenbühl und Rheinzabern soll im September gebaut werden

17. Mai 2018 | Von

Jockgrim/Hatzenbühl/Rheinzabern: Die Bemühungen um den Ersatzbau einer Otterbachbrücke zwischen Jockgrim, Hatzenbühl und Rheinzabern sind von Erfolg gekrönt. Das teilten der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart und der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (beide CDU) mit. Beide hatten sich für die neue Fußgängerbrücke stark gemacht. Zahlreiche Bürger und der Pfälzerwaldverein Rheinzabern hatten die Brücke vehement gefordert. Die Suche nach einer
[weiterlesen …]



Schweitzer: Modellprojekt Gemeindeschwester Plus großer Gewinn für Senioren

17. Mai 2018 | Von

SÜW- Das Modellprojekt Gemeindeschwester plus soll Senioren helfen, länger selbstständig zu bleiben. 2,9 Millionen Euro hat das Sozialministerium darin investiert. Bei Hausbesuchen unterstützen die Gemeindeschwestern ältere Menschen, die noch ohne Pflege leben können, mit konkreten Angeboten zum Erhalt ihrer Selbstständigkeit. „Die Gemeindeschwester Plus kommt den hochbetagten Menschen in unserer Region unmittelbar zugute. Sie kann dazu
[weiterlesen …]



Konzert „Sehnsucht und Schönheit im Einklang“ begeistert: In memoriam Dr. William Hull

17. Mai 2018 | Von

Rheinzabern – Sehnsucht und Schönheit im Einklang – eine bessere Thematik hätte das Konzert mit Dr. Marta Schmidt und Lothar Arnold nicht finden können, ist der Mensch doch immer auch ein Sehnender nach dem ewigen Arkadien. Und wie ließe sich diese Sehnsucht besser ausdrücken als in der Sprache der Musik. Er hatte noch den Termin
[weiterlesen …]



Brandbrief von Germersheimer Ärztinnen: AfD fordert Thematisierung in Landtag und Kreistag

17. Mai 2018 | Von

Kreis Germersheim – In einem offenen Brief Ende April hatten sich alle 45 niedergelassenen Ärztinnen aus dem Kreis Germersheim hilfesuchend an die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz gewandt. Die Ärztinnen kritisieren die Bedingungen, unter denen sie in der Bereitschaftszentrale Germersheim ihren Dienst tun müssen. Mittlerweile zahlen sie für Vertretungen bei einem 13-Stunden-Dienst bis zu 1.000 Euro. Die Frauen
[weiterlesen …]



Wege ins Rosenparadies: So bleiben die Edelblüher dauerhaft gesund

17. Mai 2018 | Von

Königin des Gartens – so wird die Rose gerne bezeichnet – ob groß oder klein, buschig oder kletternd, mit und ohne Duft, in Rot, Gelb oder anderen Farben. Die prächtig blühenden Blumen verschönern viele Gärten. Und mit der richtigen Pflege kann man jahrelang Freude an ihnen haben. Rosen lieben Licht und Luft Wer neue Rosen
[weiterlesen …]



Ermittlungen gegen Gauland wegen Volksverhetzung werden eingestellt

17. Mai 2018 | Von

Mühlhausen – Nach mehr als einem halben Jahr werden die Ermittlungen gegen AfD-Chef Alexander Gauland wegen Volksverhetzung nach einem Wahlkampfauftritt im thüringischen Eichsfeld eingestellt. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft in Mühlhausen der „Heilbronner Stimme“. Im Bundestagswahlkampf 2017 hatte Gauland gefordert, man solle die damalige Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), „in Anatolien entsorgen“. Rund 20 Klagen
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin