Mittwoch, 03. Juni 2020

Alle Beiträge dieses Autors

Kontaktbeschränkungen werden bis 29. Juni verlängert

26. Mai 2020 | Von

Berlin – Bund und Länder haben sich am Dienstag prinzipiell auf eine Verlängerung der Kontaktbeschränkungen bis 29. Juni verständigt. „Die Länder können im Rahmen dieser Fortschreibung die bisher gültigen Kontaktbeschränkungen beibehalten oder den Aufenthalt im öffentlichen Raum nunmehr mit bis zu 10 Personen oder den Angehörigen zweier Hausstände gestatten“, heißt es in dem Beschluss. Auch
[weiterlesen …]



Universität Koblenz-Landau zum Gesetzentwurf für die Neustrukturierung von Hochschulstandorten in Rheinland-Pfalz: „Kosten sind nach wievor nicht geklärt“

26. Mai 2020 | Von

Mainz/Koblenz/Landau/Kaiserslautern. Anlässlich der Eingabe des Gesetzesentwurfes in den Landtag Rheinland-Pfalz fordert die Präsidentin der Universität Koblenz-Landau von der Landesregierung neben den rechtlichen auch die finanziellen Rahmenbedingungen für die Neustrukturierung zu regeln. Sie bemängelt, dass der Umgang mit den durch die geplante Trennung der Universität verursachten dauerhaften Kosten nach wie vor nicht geklärt sei und „eine
[weiterlesen …]



Kabinett verschiebt Beschluss zu Reise-Erleichterungen

26. Mai 2020 | Von

Berlin – Nach erheblichen Protesten der CSU hat die Bundesregierung die Befassung mit der Aufhebung von Reisebeschränkungen in Europa laut eines Medienberichts verschoben. Anders als ursprünglich geplant stehe das Thema am morgigen Mittwoch (27. Mai) nun nicht mehr auf der Tagesordnung des Kabinetts, schreiben die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ in ihren Mittwochausgaben unter Berufung auf
[weiterlesen …]



Sparkasse sucht Künstler für die Kulturbühne im Landauer Autokino

26. Mai 2020 | Von

Landau. Die Corona-Krise hat die Kulturschaffenden besonders hart getroffen: Viele Künstler aus der Südpfalz durften in den vergangenen Monaten nicht auftreten. Diesen Menschen möchte die Sparkasse Südliche Weinstraße helfen und sucht daher in ihrer Funktion als Hauptsponsor des Projekts „Zeitvertreib“ gemeinsam mit den Veranstaltern nach Künstlern, die das Bühnenprogramm aktiv mitgestalten wollen. Egal ob Musikverein,
[weiterlesen …]



Thekenverkauf ab 27. Mai wieder erlaubt – auch Kinos, Fitnessstudios und Kultureinrichtungen öffnen wieder

26. Mai 2020 | Von

Pfalz – Ab Mittwoch, 27. Mai, gilt in Rheinland-Pfalz eine neue Verordnung im Kampf gegen das Corona-Virus. Mit der 8. Corona-Bekämpfungsverordnung dürfen nun auch wieder die Bar- und Thekenbereiche für den Verkauf und die Abgabe von Speisen und Getränken geöffnet werden können. In den letzten Wochen hatte es Kritik gehagelt, weil diese Art der Bewirtung
[weiterlesen …]



Kleinod in der Landauer Innenstadt: Kreuzgarten erstmals Ausflugstipp in der Broschüre „GartenpfOrte“ der Metropolregion Rhein-Neckar

26. Mai 2020 | Von

Landau. Was haben der Schwetzinger Schlossgarten, der Chinesische Garten im Luisenpark in Mannheim und der Landauer Kreuzgarten gemeinsam? Sie sind immer einen Besuch wert, spenden Ruhe und Kraft – und haben es alle drei in die Neuauflage der Broschüre „GartenpfOrte“ der Metropolregion Rhein-Neckar geschafft. Diese steht auf der städtischen Homepage unter www.landau.de/naherholung zum Download bereit
[weiterlesen …]



Rheinland-pfälzisches Kabinett beschließt Moped-Führerschein mit 15

26. Mai 2020 | Von

RLP. Das Kabinett ist dem Vorschlag von Verkehrsminister Dr. Volker Wissing gefolgt und hat die Einführung des Moped-Führerscheins mit 15 Jahren beschlossen. „Mit dem Kabinettsbeschluss ist der Weg frei. Jetzt können Jugendliche ab 15 Jahren den Sommer und die Ferien nutzen, um den Führerschein zu machen“, sagte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing. „Egal ob Freizeit oder
[weiterlesen …]



Sexueller Missbrauch eines 11-jährigen Mädchens in Obrigheim: Polizei sucht Zeugen

26. Mai 2020 | Von

Obrigheim. Die Kriminalpolizei Neustadt bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung einer Straftat in Obrigheim. Am 3. Mai gegen 18.50 Uhr sprach ein bislang unbekannter Mann eine 11-Jährige an. Beide befanden sich zum Tatzeitpunkt an der Königswiese am Eisbach in Obrigheim (Rheinland-Pfalz). Dabei entblößte der Mann sein Geschlechtsteil und fasste sich vor der 11-Jährigen
[weiterlesen …]



Keine Schuleingangsuntersuchungen in diesem Jahr

26. Mai 2020 | Von

Wegen der Corona-Pandemie wird für den Einschulungsjahrgang 2020/2021 die Pflicht der Gesundheitsämter ausgesetzt, die schulärztliche Untersuchung aller angemeldeten Kinder vorzunehmen. Dies hat das Gesundheitsministerium den Gesundheitsämtern in Rheinland-Pfalz mitgeteilt. Folglich finden keine Einschulungsuntersuchungen statt, auch nicht für die sogenannten „Kann-Kinder“. Die Schuleingangsuntersuchungen werden nicht nachgeholt. Kinder, deren Eltern eine Zurückstellung beantragt haben, werden untersucht. Für
[weiterlesen …]



Neue Öffnungszeiten der Corona-Ambulanz in Jockgrim ab 2. Juni 2020

26. Mai 2020 | Von

Die Corona-Ambulanz im Bürgerhaus Jockgrim, Untere Buchstraße, hat ab Montag, 1. Juni 2020, geänderte Öffnungszeiten. Montag, 1. Juni, geschlossen, Feiertag Dienstag, 2. Juni, 14-18 Uhr Mittwoch, 3. Juni, geschlossen Donnerstag, 4. Juni, 14-18 Uhr Freitag, 5. Juni, 14-18 Uhr Montag, 8. Juni, 14-18 Uhr Dienstag, 9. Juni, 14-18 Uhr Mittwoch, 10. Juni, geschlossen Donnerstag, 11.
[weiterlesen …]



Was ist Cannabidiol Öl?

26. Mai 2020 | Von

Der Hanf gehört zu den ältesten Nutzpflanzen der Welt. Die Kultivierung fand vor allem in China statt. Die wissenschaftliche Bezeichnung des Hanfs ist „Cannabis“. Hanf liefert robuste Fasern zur Herstellung von Textilien und Seilen. Seit jeher gewinnt man aus den Samen wertvolles Hanföl. Auch aus den Blüten und Blättern lassen sich ätherische Öle herstellen. Das
[weiterlesen …]



Corona-Neuinfektionszahlen fallen am 25. Mai auf neuen Tiefstand

26. Mai 2020 | Von

Berlin  – Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist am Montag (25. Mai)  in Deutschland auf den tiefsten Stand seit Anfang März gefallen, als die Epidemie hierzulande Fahrt aufnahm. Das geht aus direkten Abfragen bei den 401 kreisfreien Städten und Landkreisen hervor, die die dts Nachrichtenagentur täglich um 20 Uhr auswertet. Demnach wurden binnen
[weiterlesen …]



Bericht: SPD-Parteispitze will Mützenich als Kanzlerkandidat

26. Mai 2020 | Von

Berlin – Der SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich soll nach Plänen der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten bei den 2021 anstehenden Bundestagswahlen werden. Darüber schreibt das Magazin „Cicero“ in seiner am Mittwoch erscheinenden Ausgabe. Nach Informationen des Magazins aus Führungskreisen der Partei ist Mützenich der Wunschkandidat der Parteispitze. Über die Personalie würden derzeit
[weiterlesen …]



Lockerungen: Bayerns Innenminister droht Thüringen mit Reaktion

26. Mai 2020 | Von

München  – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) droht mit Gegenmaßnahmen, sollte Thüringen die Corona-Schutzmaßnahmen zu sehr lockern. „Die Vorschläge von Ministerpräsident Ramelow sind unverantwortlich“, sagte Herrmann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Man werde „sicher nicht tatenlos“ zusehen, „wie Ramelow große Erfolge im Kampf gegen das hochgefährliche Coronavirus sorglos zunichte macht“, so der CSU-Politiker weiter. Thüringens Ministerpräsident
[weiterlesen …]



LKW-Unfall: Bahnstrecke Neustadt – Kaiserslautern nur eingeschränkt befahrbar

26. Mai 2020 | Von

Neustadt/KL. Wegen des Aufpralls eines LKW an eine Eisenbahnbrücke (sog. Brückenanfahrschaden) ist die Bahnstrecke zwischen Neustadt und Kaiserslautern nur eingeschränkt nutzbar. Im Bereich der Unfallstelle ist nur ein eingleisiger Betrieb mit reduzierter Geschwindigkeit möglich. Deshalb ist die Streckenkapazität bis auf Weiteres nicht ausreichend, um alle planmäßig verkehrenden Züge auch fahren zu können. Es kann deshalb
[weiterlesen …]



Wanderbaumallee zieht in Landauer Königstraße ein

25. Mai 2020 | Von

Landau. Wenn aus versiegeltem Straßenraum ganz einfach eine grüne Allee wird: Die Mobilitätsabteilung des städtischen Bauamts hat in der Landauer Königstraße eine sogenannte Wanderbaumallee aufstellen lassen. 23 neue Stadtbäume in begrünten Pflanzkübeln zieren seit wenigen Tagen die innerstädtische Einkaufsstraße – quasi als Vorboten für deren weitere Umgestaltung. „Ziel ist es, den öffentlichen Straßenraum in der
[weiterlesen …]



Wegen Corona: Zäskämer Zwewwlfescht fällt in diesem Jahr aus

25. Mai 2020 | Von

Zeiskam – Schon seit langer Zeit ist bekannt, dass bis Ende August keine Volksfeste stattfinden dürfen. „Die Entwicklung der letzten beiden Wochen hat nun auch bei den größten Optimisten die letzte Hoffnung schwinden lassen, dass sich daran noch etwas ändern könnte“, so der Gesangverein Frohsinn, der das beliebte Zäskämer Zwewwelfescht schon seit vielen Jahren veranstaltet.
[weiterlesen …]



Joa kritisiert „verspätete Plakataktion“ und will Infos zu Hintergründen und Kosten

25. Mai 2020 | Von

Kreis Germersheim – Die AfD im Kreis ist unzufrieden mit der gemeinsamen Plakataktion der Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße und der Stadt Landau. Die Großplakate sollen der Bevölkerung für ihre Rücksichtnahme während der Corona-Pandemie danken und für die „A.H.A.“-Regel werben: Abstand, Hygiene und Alltagsmaske. Zu diesem Zweck wurden 180 Großplakaten an 100 Standorten in der Region
[weiterlesen …]



Pfalz-Express-Interview mit Dr. Maximilian Ingenthron: „Das, was uns verbindet, muss stärker sein als das, was uns trennt“

25. Mai 2020 | Von

Der Pfalz-Express (PEX) führte mit dem Bürgermeister der Stadt Landau, Dr. Maximilian Ingenthron, ein ausführliches Interview. PEX: Ich weiß, dass Sie früher Marathon gelaufen sind. Wie halten Sie sich persönlich fit in diesen Zeiten? M.I. Sport ist entscheidend wichtig für die innere Stabilität und das persönliche Wohlbefinden. Auch wenn es längst keine Marathondistanz mehr ist:
[weiterlesen …]



BGH-Urteil: Käufer von Schummel-Dieseln müssen sich Nutzung anrechnen lassen

25. Mai 2020 | Von
VW-Logo

Karlsruhe  – Käufer von Autos mit sogenannter „Schummelsoftware“ können die Fahrzeuge beim Hersteller gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, müssen sich die tatsächliche Nutzung aber anrechnen lassen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) am Montag in Karlsruhe in einem Grundsatzurteil (VI ZR 252/19). Im konkreten Fall hatte ein Mann für 31.490 Euro einen gebrauchten VW-Diesel mit „Schummelsoftware“
[weiterlesen …]



Altmaier stellt Konjunkturprogramm vor

25. Mai 2020 | Von

Berlin  – Die Bundesministerien bringen sich in Stellung für die Verteilung künftiger Milliardenbeträge aus dem Corona-Konjunkturprogramm. So will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) solche Mittelständler besonders fördern, die viel in Forschung und Entwicklung investieren: „Um am Ende gestärkt aus der Krise hervorzugehen, müssen wir die Rettungsprogramme um ein Konjunkturprogramm und ein Fitnessprogramm für die Wirtschaft ergänzen.
[weiterlesen …]



Trotz Ramelow-Plan: Kanzleramt bleibt bei Maskenpflicht

25. Mai 2020 | Von
Mann mit Wasserflaschen und Mundschutz

Berlin  – Die Bundesregierung setzt trotz der Forderungen von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) weiter auf bundesweite Kontaktbeschränkungen. Das zeigt eine Beschlussvorlage des Kanzleramts für die Runde der Staatskanzleichefs der Länder. Zuerst hatte die „Bild“ darüber berichtet. Darin schlägt der Chef des Kanzleramts Helge Braun (CDU) den Ländern vor, auch nach dem 5. Juni weiterhin
[weiterlesen …]



SÜW-AfD fordert für Gastronomie: „Abstandsregeln lockern, Thekenverkauf zulassen“

25. Mai 2020 | Von

SÜW – Die AfD Südliche Weinstraße kritisiert „die scharfen staatlichen Maßnahmen des Shutdowns“. Die hätten besonders die Gastronomie und die Hüttenbetreiber in der Südpfalz vielfach an den Rand des Ruins getrieben, so Bernd Schattner, Fraktionsvorsitzender der AfD-Fraktion im Kreistag SÜW. Nachdem bereits seit Tagen im Kreis SÜW und im gesamten Süden der Pfalz fast keine
[weiterlesen …]



Dreyer verlangt gemeinsame Corona-Regeln über 5. Juni hinaus

25. Mai 2020 | Von

Mainz  – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat Bund und Länder zur Beibehaltung gemeinsamer Corona-Regeln aufgerufen. „Wenn die bundesweit getroffene Regelung zu den Kontaktbeschränkungen am 5. Juni ausläuft, sollten möglichst Bund und Länder eine gemeinsame neue Regelung treffen“, sagte Dreyer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Man brauche „für den grundsätzlichen Rahmen gemeinsame Regelungen aller Länder.“
[weiterlesen …]



Schwerer Verkehrsunfall bei Landau

25. Mai 2020 | Von

Landau – Bei Landau hat es einen schweren Unfall gegeben. Ein 26-jähriger Ford-Fahrer fuhr hinter zwei Autos auf der Landkommissärstraße beim Industriegebiet Ost. Wenige Meter nach dem Kreisverkehr überholte er beiden Fahrzeuge. Kurz vor einer leichten Rechtskurve wollte er dann einen LKW überholen und scherte nach links aus. In diesem Moment kam ihm ein anderer
[weiterlesen …]



Online: Von 25. Mai bis 16. Juni für Schulbuchausleihe anmelden

25. Mai 2020 | Von

Kreis Germersheim – Kinder, die ab dem kommenden Schuljahr die Klassen 5 bis 13 einer allgemeinbildenden Schule oder in den Berufsbildenden Schule (die Berufsfachschule I und II, die Höhere Berufsfachschule, das Wirtschaftsgymnasium) besuchen, können künftig an der entgeltlichen Ausleihe teilnehmen. Um sich dafür online im Internet anzumelden, erhalten alle Eltern im Mai einen Brief mit
[weiterlesen …]



Stand 25. Mai: 1 Corona-Fall im Kreis Südliche Weinstraße – kein neuer in Landau

25. Mai 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (25.05.2020 Uhr) hat sich seit der letzten Meldung am 22. Mai ein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße bestätigt. Insgesamt wurden 222 Fälle an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 216 Personen sind gesundet. 5 Personen sind verstorben. Verbandsgemeinde Annweiler: 12 Personen (12 davon gesundet) Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 11 Personen
[weiterlesen …]



Stand 25. Mai: Nur noch sieben aktuelle Corona-Fälle im Kreis Germersheim

25. Mai 2020 | Von

Kreis Germersheim – Die Zahl der mit Corona infizierten Personen geht weiter zurück. Am 25. Mai waren es nur noch sieben bestätigte positive Fälle im Landkreis Germersheim (Stand 12.30 Uhr) – Derzeit positiv getestete Personen: 7 – Gesundete Personen: 136 – Bislang verstorbene Personen: 5 – Gesamtzahl positiv getestete Personen (seit Ausbruch): 148



Neues Online-Verfahren für Entschädigung bei Verdienstausfällen wegen Corona

25. Mai 2020 | Von

RPL – Entschädigungen für Verdienstausfälle aufgrund der Corona-Krise können ab sofort online beantragt werden. „Mit dem Onlineantrag können Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sowie Selbstständige alle erforderlichen Angaben machen und Nachweise hochladen: Schnell, einfach und papierlos. Die Anträge werden digital an das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung übermittelt“, teilt Detlef Placzek, Präsident des Landesamts für Soziales,
[weiterlesen …]



Corona-Kabinett wegen Thüringen-Vorstoß kurzfristig abgesagt

25. Mai 2020 | Von

Berlin  – Die für Montag geplante Sitzung des Corona-Kabinetts der Bundesregierung ist kurzfristig abgesagt worden. Es bestehe nach dem Vorstoß des Ministerpräsidenten Thüringens, Bodo Ramelow (Linke), dringender Gesprächsbedarf zwischen Bund und Ländern, berichtet am Montagvormittag das RTL/n-tv-Hauptstadtstudio unter Berufung von Informationen aus dem Bundeskanzleramt. Ramelow hatte am Wochenende angekündigt, dass er in Thüringen vom 6.
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin