Sonntag, 03. Juli 2022

Ausflugsziele in der Pfalz

St. Annahütte öffnet wieder

5. Mai 2022 | Von

Burrweiler. Nach mehr als zweijähriger Pause öffnet die St. Annahütte bei Burrweiler wieder ihre Pforten. Ab dem 15. Mai begrüßt die Ortsgruppe Burrweiler des Pfälzerwald-Vereins sonntags zwischen 11 Uhr und 18 Uhr ihre Gäste. „Wir freuen uns, dass wir die bei den Wanderern sehr beliebte Hütte, endlich wieder öffnen können. Nicht nur Corona hat uns
[weiterlesen …]



Schöner Tag für Maikammer: Neu gestalteter Marktplatz mit Cittaslow-Brunnen eingeweiht

3. Mai 2022 | Von

Maikammer. „Das ist ein schöner Tag für Maikammer“, freute sich Bürgermeister Karl Schäfer am Sonntag (1. Mai) bei der Einweihung des neu gestalteten Marktplatzes und des Cittaslow-Brunnens. Viele Besucher, darunter Verbandsbürgermeisterin Gabriele Flach, MdB Dr. Thomas Gebhart, der Deidesheimer Bürgermeister Manfred Dörr und Weinprinzessin Kathy I., hatten sich bei bestem Wetter eingefunden um die Einweihung
[weiterlesen …]



Weinstraßenführer von Michael Landgraf: Signierstunde am 7. Mai bei Quodlibet in Neustadt

24. April 2022 | Von

Neustadt. „Glücksorte an der Deutschen Weinstraße“ heißt das neue Buch von Michael Landgraf. Es ist eine Liebeserklärung an die Region, in der er seit mehr als zwei Jahrzehnten lebt. „Die Deutsche Weinstraße ist eine der beliebtesten und schönsten Urlaubsregionen Deutschlands“, stellt der Autor fest und unter Beweis. Kein Wunder, denn auf rund 80 Kilometern zwischen
[weiterlesen …]



Mandelblütenfest 2022 wird abgesagt

23. Februar 2022 | Von

Neustadt. Das „Gimmeldinger Mandelblütenfest“ findet auch in diesem Jahr nicht statt.  Grund ist die Planungsunsicherheit wegen der Corona-Pandemie nach den derzeitigen Rechtsgrundlagen in der Corona-Bekämpfungsverordnung und dem Polizei- und Ordnungsbehördengesetz (POG). Es ist beispielsweise immer noch von Personenobergrenzen für Veranstaltungen die Rede, die nur mit erheblichem Aufwand für Zugangsregulierungen einzuhalten wären. Die Entscheidung wurde von
[weiterlesen …]



Ausflugstipp: Wichtelwald in Hagenbach sorgt für schöne Momente

19. Dezember 2021 | Von

Hagenbach – Im Hagenbacher Dümmelwald nahe der L540 zwischen Berg und Hagenbach haben es sich ein paar Weihnachtwichtel gemütlich gemacht. Der geheimnisvolle, liebevoll geschmückte Pfad inmitten der Natur wird in der Adventszeit bis zum Dreikönigstag gerne von der Bevölkerung besucht und sorgt für schöne Stunden. Die Wichtel laden ein, das Weihnachtswäldchen weiter zu schmücken. Für
[weiterlesen …]



Urlaub in der eigenen Stadt – ein ganz besonderes Abenteuer

10. Juni 2021 | Von

Home-Office, Home-Schooling und nun auch noch Home-Ferien? Ja! Schon Deutschlands Vorzeige-Dichter Goethe wusste, dass es nicht nötig ist in die Ferne zu schweifen, wenn das Gute nahe liegt. Tatsächlich kann Urlaub am Heimatort um einiges erholsamer und spannender sein als eine Reise in exotische Länder. Inwiefern das stimmt und wie sich die Ferienzeit zuhause gestalten
[weiterlesen …]



Kurzurlaub in der Pfalz: Top Sehenswürdigkeiten für Urlauber

9. Juni 2021 | Von

Urlaub bedeutet für viele Entspannung und Genuss. Es ist aber nicht nur die Erholung, nach der wir uns sehnen, sondern auch der Wunsch nach etwas Abstand von unserem stressigen Alltag. In einem unbekannten Ort die Straßen erkunden, die Gewohnheiten der Einwohner kennenlernen, traditionelle Spezialitäten probieren – für einen gelungenen Urlaub muss man nicht zwingend ins
[weiterlesen …]



Minfelder Bienenwanderweg eröffnet

15. Mai 2021 | Von

In Minfeld ist vor Kurzem der Bienenwanderweg eröffnet worden. Auf einer Länge von 1200 Metern stehen zehn Schautafeln mit Wissenswertem und Spannendem über Bienen und die Arbeit von Imkern. Die Idee dazu hatte Werner Nungesser, der selbst seit 66 Jahren Imker mit Leib und Seele ist. Der fast 84-Jährige setzt sich vor allem für Wildbienen
[weiterlesen …]



Urlaubsregion Hauenstein proudly presents: Hääschdener Veschberdudd

24. April 2021 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Die „Urlaubsregion Hauenstein“ stellte kürzlich ihre „Hääschdener Veschberdudd“ (Hauensteiner Vespertüte) vor, als Angebot an Urlaubsgäste sowie Ausflügler. Gerade in Zeiten, in denen die Gastronomie zwangsweise weitgehend zurückgefahren ist, soll ein passend zusammengestelltes Proviantpaket die Rast unterwegs bereichern. Der nahrhafte Inhalt stamme soweit möglich bewusst von örtlichen Erzeugern, betonte Sonja Spieß, Leiterin des „Tourist-Info-Zentrum
[weiterlesen …]



Impressionen im Bildkalender 2021: Einzigartige Landschaften im Sparkassenkalender

27. Oktober 2020 | Von

Landschaftsimpressionen und außergewöhnliche Lichtstimmungen stehen im Fokus des Kalenders 2021 der Sparkasse Rhein-Haardt. Den Landschaftsfotografen, Jochen Heim und Christian Schwejda, die beide selbst eigene Pfalzkalender auflegen, und der Berufsfotografin Melanie Hubach ist es gelungen, die Faszination unserer Region zwischen Rhein und Haardt einzufangen – im Nebel, im Schnee, unter Sternen und im Blitzgewitter. Der Neustadter
[weiterlesen …]



Vorerst kein Beherbergungsverbot in Rheinland-Pfalz

13. Oktober 2020 | Von

RLP – Das geplante Beherbergungsverbot in Rheinland-Pfalz für Menschen aus Corona-Krisengebieten wird vorerst nicht umgesetzt: Das hat die Landesregierung jetzt nach einem Treffen mit den kommunalen Spitzenverbänden mitgeteilt. Unter anderem auf deren Intervention hin hatte das Land die Pläne zur Einschränkung des Hotelleriebetriebs, deren Inkrafttreten noch für diese Woche geplant waren, verworfen. Landaus Oberbürgermeister Thomas
[weiterlesen …]



Das sind die schönsten Städte in Rheinland-Pfalz

3. Oktober 2020 | Von

Rheinland-Pfalz zählt knapp 4,1 Millionen Einwohner und befindet sich im Südwesten Deutschlands. Das Bundesland hat einiges zu bieten. Nachfolgend werden die schönsten Städte genauer vorgestellt. Mainz wie es singt und lacht Die Landeshauptstadt ist für Touristen aus dem In- und Ausland ein begehrtes Reiseziel – eine moderne und weltoffene Stadt, die jede Menge Highlight im
[weiterlesen …]



Kräutergarten Klostermühle in Edenkoben: Kräuter, Gewürzpflanzen und frisches Gemüse – wie einst zu Zeiten des Klosterbetriebs

20. Juli 2020 | Von

Edenkoben. „Im Moment erleben wir die Hochzeit des Gartens!“, sagt Klaus Schlosser bei einem Rundgang durch sein kleines Paradies, den Kräutergarten Klostermühle in der Klosterstraße 171. Umgeben von der alten Klostermauer – mitten in den Edenkobener Weinbergen – erstreckt sich auf 6000 Quadratmetern eine einzigartige Gartenwelt, die in der gesamten Südpfalz sicherlich ihresgleichen sucht. Zur
[weiterlesen …]



Mit angepasstem Konzept: Waldläufer Marathon 2020 wird stattfinden

20. Juli 2020 | Von

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Der „Waldläufer Marathon“ werde auch in diesem Jahr stattfinden, konnte Werner Kölsch, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein, am 16. Juli bekannt geben. Man habe sich das im Organisationsteam lange überlegt. Nachdem ein „Hygienekonzept“ (der Landesregierung) für solche Veranstaltungen mittlerweile vorliege, sei es gelungen angepasste Regelungen zu erarbeiten und aufzustellen. Das Gesundheitsamt der Südwestpfalz
[weiterlesen …]



Urlaub in Deutschland: So schön ist die Pfalz

2. Juli 2020 | Von

Die Pfalz wird gerne auch als die deutsche Toskana bezeichnet. Diejenigen, die auf der Suche nach beeindruckenden Weinbergen, malerischen Landschaften und charmanten Schlössern und Burgen sind, sind in der Pfalz mit Sicherheit richtig aufgehoben. Der Urlaub in der Pfalz wird durch herzliche Menschen, spannende Geschichten und tolle Städte zu einer abwechslungsreichen und unvergesslichen Zeit. Die
[weiterlesen …]



Ein Stück mehr Normalität: Urlaubsregion Hauenstein nimmt Gästeführungen wieder auf

20. Juni 2020 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Die Urlaubsregion Hauenstein nimmt ihre beliebten Gästeführungen mit der „Stepperin s` Malsche“ wieder auf und bietet neu geführte Fahrrad- und E-Bike-Touren an, teilt das „Tourist- Info- Zentrum Pfälzerwald“ mit. Man freue sich, diese unter Beachtung der Vorschriften zum Schutz der Beteiligten wieder durchführen zu können. Unter dem Motto „Schuhgeschichte und mehr… s` Malsche
[weiterlesen …]



Deutsches Schuhmuseum Hauenstein: Highlights aus seiner Promischuh-Sammlung- Neuzugänge von Jan Frodeno, Guido Maria Kretschmer und Usain Bolt

19. Juni 2020 | Von

Hauenstein. Das Deutsche Schuhmuseum zeigt ab dem 22. Juni bis Ende Oktober in einer kompakten Schau die Highlights aus seiner Prominenten-Schuhsammlung. Und das Museum freut sich hierbei über drei Neuzugänge: Schuhe von Modedesigner Guido Maria Kretschmer, Laufschuhe vom Ironman Jan Frodeno und die Spikes von Sprint-Superstar Usain Bolt bereichern ganz neu die einzigartige Sammlung des
[weiterlesen …]



Wandermagazin – Publikumswahl: Publikum soll für Hauensteiner Schusterpfad voten

5. Juni 2020 | Von

Hauenstein. Jedes Jahr kürt das Wandermagazin „Deutschlands Schönste Wanderwege“ in den Kategorien Mehrtagestouren sowie Tages- und Halbtagestouren. „Hurra, wir sind mit dem „Hauensteiner Schusterpfad“ in der Kategorie Tages- und Halbtagestouren nominiert. Nun geht es um ihre Stimme, auf die Plätze fertig los… ABSTIMMEN & mit etwas Glück TOLLE PREISE GEWINNEN“, freut sich Tourismus-Chefin Sonja Spieß.
[weiterlesen …]



Kleinod in der Landauer Innenstadt: Kreuzgarten erstmals Ausflugstipp in der Broschüre „GartenpfOrte“ der Metropolregion Rhein-Neckar

26. Mai 2020 | Von

Landau. Was haben der Schwetzinger Schlossgarten, der Chinesische Garten im Luisenpark in Mannheim und der Landauer Kreuzgarten gemeinsam? Sie sind immer einen Besuch wert, spenden Ruhe und Kraft – und haben es alle drei in die Neuauflage der Broschüre „GartenpfOrte“ der Metropolregion Rhein-Neckar geschafft. Diese steht auf der städtischen Homepage unter www.landau.de/naherholung zum Download bereit
[weiterlesen …]



Deutsches Schuhmuseum Hauenstein und Pfälzisches Sportmuseum ab heute (11. Mai) wieder geöffnet

11. Mai 2020 | Von

Hauenstein. Das Deutsche Schuhmuseum Hauenstein mit dem Pfälzischen Sportmuseum öffnet ab heute wieder seine Pforten. Es gelten aber Corona bedingt die vom Museumsverband Rheinland-Pfalz empfohlenen Hygieneregeln. Besucher müssen auf jeden Fall eine Maske tragen. Maximal werden 100 Besucher gleichzeitig ins Museum gelassen, der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern kann somit sehr gut eingehalten werden. Immerhin
[weiterlesen …]



10 Jahre Tourismusentwicklung in der Pfalz: Stadt Landau verzeichnet Wachstum von 60 Prozent bei den Gästezahlen

21. März 2020 | Von

Landau. Die Stadt Landau ist bei Touristen äußerst beliebt – das zeigen die Zahlen, die die Pfalz.Touristik jetzt vorgelegt hat. Der Verein hat die Tourismusentwicklung in der Pfalz für die Jahre 2009 bis 2018 zusammengestellt. Die Stadt Landau verzeichnet in diesem Zeitraum einen Zuwachs von rund 60 Prozent bei den Gästezahlen. Ein größeres Wachstum entfiel
[weiterlesen …]



Cabrio-Tour entlang der Weinstraße durch die Pfalz

26. Februar 2020 | Von

Eine Fahrt im Cabrio mit geöffnetem Verdeck verbindet die Reisenden in einzigartiger Weise mit der umgebenden Landschaft und schafft so ein sehr besonderes Fahrgefühl. Wer im Cabrio cruist, ist dem Himmel nahe, Gefühle, Seele und Glücksgefühl heben sich. Das wird noch vielfach gesteigert, wenn die Tour im offenen Wagen durch eine begnadete Gegend wie die
[weiterlesen …]



Dornröschens Dorf: Märchenhafte Frühlingswanderung im Ferien- und Winzerdorf Dörrenbach

19. Februar 2020 | Von

Dörrenbach. Dörrenbach in der Pfalz ist auch als Dornröschen-Dorf bekannt. Vielleicht weil es dort so märchenhaft aussieht und die Rosen so wunderbar blühen, wie auf dem Schloss der nach 100 Jahren wachgeküssten Prinzessin. Man kann auf ihren Spuren wandeln und wandern: Ein 13 Kilometer langer Dornröschen-Weg trägt die Königstochter im Namen und führt durch den
[weiterlesen …]



Bye bye 2019: Silvester feiern in der Spielbank Bad Dürkheim

20. Dezember 2019 | Von

Der Dezember schreitet rasant voran und die Weihnachtsfeiertagen sind von den meisten Deutschen bereits komplett durchgeplant. Wenn alle Geschenke verteilt und das Weihnachtsessen vorbei sind, bleiben nur noch wenige Tage, um sich auf das neue Jahr – und diesmal auch das neue Jahrzehnt – vorzubereiten. Wer noch nicht weiß, was er an Silvester in Bad
[weiterlesen …]



Fröhliches Weinfest und besinnlicher Martinstag: Das Martinus Weinfest in St. Martin beendet die Pfälzer Weinfestsaison

30. Oktober 2019 | Von

St. Martin. Jedes Jahr am Wochenende vor dem 11. November feiert der Winzerort St. Martin an der Deutschen Weinstraße seinen Orts- und Schutzpatron, den Heiligen Martin von Tours, mit dem Martinus Weinfest. So werden vom 8. bis 10. November 2019 in dem historischen Ortskern heimische Weine und Sekte ausgeschenkt, begleitet von deftigen, typisch pfälzischen Speisen,
[weiterlesen …]



Unterhaltung in der Pfalz: Diese Vergnügungs-Angebote der Region lassen die Wirtschaft wachsen

17. Oktober 2019 | Von

Insgesamt 9,96 Millionen Gäste konnte das Bundesland Rheinland-Pfalz im Jahr 2018 anziehen. Doch nicht nur von außerhalb, sondern auch von den Bewohnern der Region selbst werden die Vergnügungsangebote der Pfalz gerne wahrgenommen. Von Wanderwegen, über Glücksspiel, bis hin zu Freizeitparks: Welche Attraktionen ziehen die Pfälzer an und tragen so zum Wachstum der Wirtschaft bei? Und
[weiterlesen …]



Campingurlaub in der Pfalz – Aktivurlaub im Herzen der Natur

10. Oktober 2019 | Von

Die sonnenverwöhnten Weinhänge und die aufregende Naturlandschaft der Pfalz dürften zu den treffendsten Gründen zählen sich für einen Campingurlaub in der Pfalz zu entscheiden. Die Campingplätzen im Herzen der Mittelgebirge oder am Ufer eines Flusses überzeugen durch ihre exponierte Lage und umfassende Ausstattung. Insbesondere Aktivurlauber dürften sich für das Camping in der Region begeistern: Herrliche
[weiterlesen …]



Weinbau mit Tradition – Weitblick von der Burg

3. Oktober 2019 | Von

Rhodt. Straßen aus Kopfsteinpflaster, verwinkelte Gassen und schöne alte Häuser, von denen viele unter Denkmalschutz stehen, prägen das beschauliche Winzerörtchen Rhodt an der Südlichen Weinstraße. Majestätisch thront die Rietburg über dem Dorf am Rand des Biosphärenreservats Pfälzerwald. Anfang des 13. Jahrhunderts wurde sie erbaut, lange als Reichsburg eingesetzt und schließlich an die Speyrer Bischöfe verkauft.
[weiterlesen …]



Keschdebroschüre erschienen: Zur Keschdezeit in die Südpfalz

13. September 2019 | Von

Pfalz. Zwischen Neustadt an der Weinstraße im Norden, Bad Bergzabern im Süden, der Urlaubsregion Landau-Land im Osten und Hauenstein im Westen dreht sich zwischen dem 01. Oktober und dem 15. November kulinarisch alles um die Kastanie. Gemeinsam haben die Büros in der Südpfalz dazu die Broschüre „Alles Leckere mit Keschde in der Südpfalz“ aufgelegt. Die
[weiterlesen …]



Die goldene Jahreszeit naht – Die besten Aktivitäten im Spätsommer und Herbst

22. August 2019 | Von

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und macht Platz für die goldene Jahreszeit. Auch wenn sich das Wetter langsam abkühlt, gibt es im Herbst und Spätsommer keinen Mangel an Aktivitäten. Im Gegenteil, Herbst und Spätsommer bieten sich an, um aktiv zu werden. Wir stellen die besten Aktivitäten im Herbst und Spätsommer vor. Weinverkostung Wer
[weiterlesen …]