Freitag, 17. August 2018

Ausflugsziele in der Pfalz

Neue Wandertafel in Wernersberg

13. August 2018 | Von

Wernersberg. In der Wernersberger Ortsmitte wurde eine Wanderinformationstafel aufgestellt, die einen aktuellen Überblick über die Wandermöglichkeiten rund um Wernersberg bietet. Dabei steht besonders die Geiersteine – Tour der Ortsgemeinde Lug im Vordergrund, die auch über Wernersberger Gemarkung führt und als Premiumweg zertifiziert ist. Das Wandergebiet zwischen Wernersberg und Lug zeichnet sich durch ausgedehnte Wälder, Buntsandsteinfelsen
[weiterlesen …]



12. August: „Familienspaß“ mit Wolf und Wildschwein im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße

8. August 2018 | Von

Silz. Der beste Freizeittipp liegt manchmal vor der Haustür. Der Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße bei Silz lädt am Sonntag, 12. August, Kinder, Eltern und die ganze Verwandtschaft zum „Familienspaß“ ein. An diesem Sonntag können die Kinder sich fantasievoll verändern lassen: Susanne Gebauer aus Klingenmünster schminkt die jungen Besucher mit verschiedenen Motiven. Auf diese Art
[weiterlesen …]



Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und Saarland: Dickes Übernachtungsplus im ersten Halbjahr

3. August 2018 | Von

RLP/Saarland. Der Übernachtungszuwachs in den Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland hat sich auch im ersten Halbjahr 2018 fortgesetzt. Wesentlich dazu beigetragen hat die fortschreitende Modernisierung der Jugendherbergen. „Die Millionen-Investitionen in die Jugendherbergen zahlen sich aus“, so DJH-Vorstandsvorsitzender Jacob Geditz. Die neu gestalteten Jugendherbergen Mayen in der Eifel, Tholey im Saarland, Wolfstein in der Pfalz
[weiterlesen …]



Zwei kleine Überlebenskünstler im Landauer Zoo geschlüpft

3. August 2018 | Von

Landau. Nachdem im letzten Jahr drei Kronenkranichküken mit der Hand aufgezogen werden mussten, da die noch jungen, unerfahrenen Elterntiere die Eier nicht bebrüteten, war in diesem Jahr die Freude groß, dass das Paar sein Gelege ordentlich verteidigte und warm hielt. Außergewöhnlich war allerdings die Wahl des Nistplatzes: nicht auf einem der angebotenen Nistplätze in luftiger
[weiterlesen …]



Auf dem Rad durch die PAMINA-Region: Länderübergreifende Entdeckertouren

1. August 2018 | Von
Radfahrer auf Radweg

Lauterbourg/Seltz/Germersheim/Ettlingen: Fahrradgenuss pur versprechen die neuen Entdeckertouren durch die PAMINA-Region, die jetzt online verfügbar sind. Insgesamt drei Touren la-den dazu ein, die Schönheiten der PAMINA-Region mit dem Fahrrad zu entdecken. Die Strecken sind meist eben und abwechslungsreich und daher auch gut für Familien geeignet. Tour „Bienwald und Lauter“   Die Radtour „Bienwald und Lauter“ verläuft
[weiterlesen …]



Das Gockelmuseum ist eröffnet: Auch der ehemalige Kirchturmhahn darf mitkrähen

23. Juli 2018 | Von

Göcklingen. Am Wochenende wurde das erste private Gockelmuseum der Pfalz vom Winzerehepaar Claudia und Gerhard Hoffmann mit einer kleinen Eröffnungsfeier bei „Worscht und Wein“ eröffnet. Bürgermeister Fritz Garrecht freut sich, dass Hoffmann so viele gute Ideen verwirklicht. Denn die Gemeinde Göcklingen profitiere auch von dieser Aktion der Familie Hoffmann, so Garrecht. Neben der Gockelkrähmeisterschaft, dem
[weiterlesen …]



Göcklingen: Eröffnung des ersten privaten Gockel-Museum am 22. Juli

14. Juli 2018 | Von

Göcklingen. Besucher werden staunen und lachen können, wenn das Winzerehepaar vom Privatweingut Hoffmann, Claudia und Gerhard Hoffmann, am Sonntag, 22. Juli um 11 Uhr mit einer kleinen Eröffnungsfeier bei „Worscht und Wein“ die Pforten für das erste private Gockel-Museum öffnet. Neben der Gockelkrähmeisterschaft, dem Hoffmann´schen Kulturacker seit mit dem Gockel-Museum nun ein weiteres touristisches Projekt
[weiterlesen …]



Ausflugstipps an den kommenden Wochenenden in der Pfalz

10. Juli 2018 | Von

Pfalz – Das gute und beständige Sommerwetter lädt in diesem Jahr in der Pfalz dazu ein, sich der Entspannung und dem Genuss in der Freizeit hinzugeben. Dafür braucht es nicht mehr als ein sonniges Wochenende und das Wissen um die besten Events, die an den kommenden Wochenenden stattfinden. Dazu geben die nachstehenden Zeilen ein paar
[weiterlesen …]



Leimersheimer Maislabyrinth öffnet am 14. Juli

5. Juli 2018 | Von

Leimersheim – Das  Leimersheimer Maislabyrinth öffnet am 14. Juli und bietet wieder Spaß und Spannung für die ganze Familie. Das vier 2,5 Hektar großen Labyrinth ist ein beeindruckendes Naturerlebnis, verbunden mit einfachen, kreativen Spielen für Groß und Klein, lehrreichen Infos und Rätseln. Jede richtig abgestempelte Karte nimmt am 30. September 2018 an der Verlosung teil. Mit 20
[weiterlesen …]



So schmeckt die Pfalz: Marktplatz der regionalen Köstlichkeiten und Schlender-Picknick auf der Hardenburg am 23. Juni

17. Juni 2018 | Von

Bad Dürkheim. Ganz im Zeichen des europäischen Picknicktags steht am 23. Juni von 10 bis 17 Uhr die Schloss- und Festungsruine Hardenburg bei Bad Dürkheim. Pfälzer Manufakturen bieten an diesem Sonntag einen Marktplatz der regionalen Köstlichkeiten, dazu lockt ein Schlender-Picknick mit vielen kulinarischen Stationen. Alles, was die Pfalz so einzigartig macht, steht auf dem Speiseplan:
[weiterlesen …]



24. Juni: Tag der offenen Gartentür 2018 im Saarland und in Rheinland-Pfalz

10. Juni 2018 | Von

RLP/Saarland. „Glück ist nur echt, wenn man es teilt!“ Dieses Zitat von Christopher McCandless haben sich viele Gartenfreunde zu Eigen gemacht: Sie öffnen am 24. Juni 2018 beim „Tag der offenen Gartentür“ ihren Garten und teilen so ihr „Gartenglück“ mit interessierten Gartenbesuchern. Im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in angrenzenden Gebieten zeigen sie die Vielfalt und
[weiterlesen …]



Rheinradweg zur schönsten EuroVelo Route gekürt

12. April 2018 | Von

Auf der diesjährigen Internationalen Tourismus Börse in Berlin wurde dem Rheinradweg „EuroVelo15“ als schönste Route der erste „EuroVelo Cycle Tourism Award“ verliehen. „Entlang dem Rhein ist es besonders schön“, findet auch Landrat Dr. Fritz Brechtel. Unsere Rheinauen sind eine einmalig schöne Landschaft und können beim Radfahren auf dem RheinauenRadweg hervorragend erlebt werden.“ Die Auszeichnung sei
[weiterlesen …]



Feste, Ausflüge, Kultur: Neuer Vis-à-Vis-Veranstaltungskalender ist da

28. Februar 2018 | Von

Baden/Elsass/Pfalz – Der am Wochenende stattfindende Französische Markt in Bretten ist einer von mehr als 400 Freizeitangeboten im neu erschienenen Vis-à-Vis Veranstaltungskalender. Aus diesem Anlass stellten gestern Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister Michael Nöltner und der Geschäftsführer der Touristik-Gemeinschaft Baden-Elsass-Pfalz e.V. Prof. Dr. Gerd Hager beide Produkte in Bretten den Medien vor. Die Termine im Veranstaltungskalender
[weiterlesen …]



So vielfältig wie das Biosphärenreservat: Deutsch-französische Bauernmärkte mit Produkten aus Pfälzerwald und Nordvogesen

8. Februar 2018 | Von

Pfalz/Elsass/Lothringen. Zum genüsslichen Schlemmen und gemütlichen Schlendern laden die sieben Bauernmärkte ein, die das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen in diesem Jahr organisiert. Bei den Märkten präsentieren rund 50 Erzeuger aus der Pfalz, aus Lothringen und dem Nordelsass ihre umweltschonend produzierten Waren wie Schinken, Wurst, Fleisch, Kuhkäse, Ziegenkäse, Saft, Biowein und Sekt, Marmelade und Honig und vieles andere
[weiterlesen …]



Wildwochen Südpfalz eröffnet: „Mehr Bio geht nicht“

9. November 2017 | Von

Niederhorbach – Mit einer von Jagdhornbläsern umrahmten Feierstunde im „WeinRestaurant Fritz Walter“ in Niederhorbach wurden am Mittwochabend die „Wildwochen Südpfalz“ feierlich eröffnet. Die Wildwochen sind eine Initiative der Kreisgruppen Südliche Weinstraße und Germersheim des Landesjagdverbands Rheinland-Pfalz e.V. und der Tourismusvereine Südliche Weinstrasse und Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim. Rund 30 Gastronomen, die sich an der Aktion beteiligen, bringen
[weiterlesen …]



Deutsche Weinstraße -Mittelhaardt- lädt zum Pfälzer Weihnachtsmarkt-Hopping

8. November 2017 | Von

Mittelhaardt. Jubel, Trubel, Weihnachtszeit. Von den Glanz-und-Gloria-Märkten gibt es in der Adventszeit jede Menge. Aus unverwechselbar wird immer häufiger austauschbar. Doch noch gibt es sie, die zauberhaften Orte, die es wirklich lohnt vor Weihnachten zu besuchen. Die Weihnachtsmärkte entlang der Deutschen Weinstraße -Mittelhaardt- zeichnen sich durch einzigartiges Ambiente und die Dichte an verschiedenen Veranstaltungen aus.
[weiterlesen …]



Reisetipps für herbstliche Städte-Trips in Rheinland-Pfalz

4. August 2017 | Von

Im Herbst färben sich die Rebenblätter rotgolden, die Weinberge beginnen förmlich zu glühen. In manchen Jahren legt sich der Altweibersommer noch einmal richtig ins Zeug. Zeit also, um Rheinland-Pfalz von seiner schönsten Seite zu erleben. Denn nicht nur zwischen Mai und August bietet sich dieses Bundesland als Reiseziel für Radler, Weinfreunde und Sightseeing-Fans an, sondern
[weiterlesen …]



Rinnthal: 5-Sterne-Ferienwohnungen als barrierefreier Betrieb zertifiziert

29. Juni 2017 | Von

Rinnthal. Mit der kürzlich von Wirtschaftsminister Volker Wissing überreichten Urkunde gehört die „Ferienwohnungen Christa“ in Rinnthal nun zu den inzwischen 349 touristischen Dienstleistungsunternehmen in Rheinland-Pfalz, die sich durch ihre Zertifizierung zum Thema Barrierefreiheit positioniert haben. Und sie ist damit die einzige 5-Sterne-Ferienwohnung an der Südlichen Weinstrasse mit diesem offiziellen Gütesiegel „Barrierefrei geprüft“. „Auf der online-Plattform
[weiterlesen …]



Sommer im Kräutergarten Klostermühle

18. Juni 2017 | Von

Edenkoben. Provenzalisches Flair erwartete die Besucher im Sommer im Kräutergarten Klostermühle“, Klosterstraße 171. Ende Juni und Anfang Juli wurde hier ein schönes Lavendelfest gefeiert. Es ist sicherlich das jährliche Highlight rund um den Lavendel für Besucher aus Nah und Fern. Aber auch außerhalb des Festes sollte man den idyllischen Ort unbedingt in ein Besichtigungsprogramm aufnehmen.
[weiterlesen …]



Erster Trekkingplatz im Landkreis Bad Dürkheim: Abenteuer vor der Haustür

2. Juni 2017 | Von

Frankenstein. Ins Lagerfeuer starren und in der Wildnis übernachten: Das geht auch im Pfälzerwald und zwar an sogenannten Trekkingplätzen. Am 31. Mai wurde der neue Platz bei Frankenstein, Kreis Kaiserslautern, eingeweiht. Er liegt jedoch auf der Gemarkung des Kreises Bad Dürkheim und ist damit der erste im Landkreis. „Der Bedarf für solche Plätze ist eindeutig
[weiterlesen …]



Grenzüberschreitendes Wandern: Mit der Alsace-Pfalz-Tour unterwegs

1. Mai 2017 | Von

Grenzüberschreitendes Wandern: Unter diesem Motto steht das Angebot von acht Hoteliers entlang der elsässisch-pfälzischen Grenze, wo Naturliebhaber ab Juni diesen Jahres auf der Alsace-Pfalz-Tour unterwegs sein können. Das Gepäck wird derweil vom Hotel zum nächsten Stopp gebracht, damit die Gäste unbeschwert den Wald mit seinen Felsformationen und Burgruinen genießen können. Ein Angebot, das es in
[weiterlesen …]



Schweigen-Rechtenbach: Rebstöckel mit neuem Konzept – Wein, Kulinarisches und Erlebnis-Events an der Weinstraße

29. April 2017 | Von

Schweigen-Rechtenbach – In Schweigen, an der Grenze zum Elsässischen Wissembourg, beginnt die südliche Weinstraße – markiert durch das bekannte Wahrzeichen „Deutsches Weintor“. Ganz in der Nähe, aber gerade weit entfernt vom Trubel der Touristenbusse, liegt das Rebstöckel, direkt an den Weinbergen und am ältesten Weinlehrpfad Deutschland – ein echter Geheimtipp. Die Pension mit Weinstube und
[weiterlesen …]



Mit dem´Blauwal´auf der Schiene umsteigefrei von Wörth nach Strasbourg

26. April 2017 | Von

Wörth – Ein französischer Triebwagen fährt ab 6. Mai planmäßig über die Grenze bei Lauterbourg. Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) und die französische Région Grand Est bieten umsteigefreie saisonale Wochenendzüge zwischen Wörth und der elsässischen Metropole Strasbourg an. Die Züge sind samstags und sonntags für den Zeitraum jeweils zwischen dem 1. Mai und
[weiterlesen …]



Ostern im Trifelsland: Liebevoll geschmückte Brunnen zieren die Dörfer

16. April 2017 | Von

Trifelsland. Auch in diesem Jahr bleibt die Tradition des Osterbrunnenschmückens lebendig. In vielen Gemeinden im Trifelsland zum Beispiel werden Brunnen in liebevoller Handarbeit österlich geschmückt. Die Brunnen sind Blickfang in der Frühlingszeit und Ziel oder Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge und Wanderungen durch blühende Streuobstwiesen und zart grüne Wälder. Am Rathausplatz der Stadt Annweiler am Trifels
[weiterlesen …]



Weihnachtliches Weinambiente: Pfalzwein e.V. kürt „Birkweiler Weinwinter“ zum Weinfest des Jahres

11. April 2017 | Von

Birkweiler. Mit dem „Birkweiler Weinwinter“ haben die Weinfreunde Birkweiler e.V. den Festkalender der Pfalz um eine innovative Veranstaltung bereichert. Die einzigartige Mischung von Weihnachtstimmung und Weinambiente hat auch die Jury der Pfalzwein- Werbung beeindruckt: Sie hat das Weinfest, das alljährlich den Abschluss der Veranstaltungsreihe „Birkweiler Weinjahreszeiten“ bildet, nun als Weinfest des Jahres 2016 ausgezeichnet. In
[weiterlesen …]



Tourismusbilanz der Südlichen Weinstrasse 2016 : Zuwächse bei Gästen – leicht sinkende Übernachtungszahlen

31. März 2017 | Von

Landau.  337.758 Gäste und damit 0,8 % mehr als im Jahr 2016, sowie 953.186 Übernachtungen – das sind 0,5 % weniger als im Vorjahr – mit diesen Zahlen ziehen Landrätin Theresia Riedmaier und Uta Holz, Geschäftsführerin des Vereins Südliche Weinstrasse e.V. eine fast unveränderte Tourismusbilanz für das Jahr 2016. Die Südliche Weinstrasse liegt damit etwas
[weiterlesen …]



Richard-Löwenherz-Weg bleibt Premiumweg: Rezertifizierung durch das Deutsche Wanderinstitut

24. März 2017 | Von

  Annweiler. Der beliebte Annweilerer Rundwanderweg „Richard-Löwenherz-Weg“ wurde vom Deutschen Wanderinstitut nachzertifiziert. Premiumwege bedürfen alle drei Jahre einer erneuten Überprüfung des Wegezustandes, der Markierung und der am Weg vorhanden Infrastruktur wie Bänke, Sitzgruppen, Aussichtspunkte und anderer Attraktionen. Der Richard-Löwenherz-Weg erfüllt die Anforderungen für Premiumwanderwege und ist daher berechtigt, das Deutsche Wandersiegel für weitere drei Jahre
[weiterlesen …]



Pfälzer Spargelgenuss: „Spargelfeines Wochenende“ und Genusstour

6. März 2017 | Von

Kreis Germersheim – Für alle Spargelliebhaber hat Landrat Dr. Fritz Brechtel eine gute Nachricht: „Nicht mehr lange und die Frühlingszeit beginnt und damit genießen wir auch in der Südpfalz schon bald wieder das royale Gemüse – den Spargel.“ Warum sich nicht also mal ein ganzes Wochenende dem „weißen Gold“ widmen und zum Pfälzer Spargelexperten werden?
[weiterlesen …]



Herxheim: Südpfälzer Wildwochen eröffnet: Bestes Fleisch ohne Massentierhaltung

3. November 2016 | Von

Herxheim – Auf Initiative des Landesjagdverbands Rheinland-Pfalz finden im November und Dezember die „Wildwochen Südpfalz“ statt. Auch die Vereine Tourismus Südliche Weinstraße und Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim beteiligen sich daran. Bei rund 15 Gastronomen kommt bis Ende Dezember Wildbret aus heimischer Jagd auf den Tisch. Sie haben ihre Häuser mit einem entsprechenden Schild markiert und werden
[weiterlesen …]



Land fördert Wanderwege in Zweibrücken: „Paradiesweg“ wird neu angelegt, „Herzog-Karl II – August-Pfad“ wird Prädikatswanderweg

3. November 2016 | Von

Zweibrücken – Das Land Rheinland-Pfalz fördert Prädikatswanderwege rund um Zweibrücken mit rund 42.000 Euro. Zwei neue Wege entstehen, ein bestehender Weg wird aufgewertet. Rund um Zweibrücken entstehen Prädikatswanderwege, die das Wanderangebot im Pfälzer Mühlenlandverbessern und die touristische Entwicklung der Region unterstützen sollen. Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Investitionen der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land mit insgesamt 42.177 Euro.
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin