Sonntag, 13. Juni 2021

Minfelder Bienenwanderweg eröffnet

15. Mai 2021 | Kategorie: Ausflugsziele in der Pfalz, Freizeit & Hobby, Kreis Germersheim, Ratgeber

Werner Nungesser und Ortsbürgermeister Martin Volz hoffen auf reges Interesse am Bienenwanderweg.
Foto: OG Minfeld

In Minfeld ist vor Kurzem der Bienenwanderweg eröffnet worden. Auf einer Länge von 1200 Metern stehen zehn Schautafeln mit Wissenswertem uns Spannendem über Bienen und die Arbeit von Imkern.

Die Idee dazu hatte Werner Nungesser, der selbst seit 66 Jahren Imker mit Leib und Seele ist. Der fast 84-Jährige setzt sich vor allem für Wildbienen und Hummeln ein. Mit dem Bienenwanderweg möchte er vor allem bei jungen Menschen für Verständnis für die Bienen und für die Natur im Allgemeinen werben.

Vom Höhenweg zwischen Schossberghof und Landgasthof zweigt der Zeilenweg ab, an dem die Tafeln stehen. Der Weg ist asphaltiert und somit für Spaziergänger, Radfahrer und für junge Familien mit Kinderwagen gut zu nutzen.

Für den Einsatz bedankte sich Ortsbürgermeister Martin Volz (FWG) bei Werner Nungesser und hofft, dass der Weg gut angenommen wird. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin