Donnerstag, 18. April 2024

Abschlusskonzert von „Jugend musiziert“: Junge Südpfalz-Talente zeigen ihr Können – 3. März 2024

22. Februar 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Kultur, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Veranstaltungen, Veranstaltungstipps

Germersheim  – Am Sonntag, 3. März 2024, findet in der Stadthalle Germersheim das Abschlusskonzert von „Jugend musiziert“ statt.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und ist für alle Interessierten offen. Die Verwaltungschefs der Region Südpfalz, Landrat Dr. Fritz Brechtel (Landkreis Germersheim), Landrat Dietmar Seefeldt (Landkreis Südliche Weinstraße), Oberbürgermeister Dr. Dominik Geißler (Stadt Landau) und Oberbürgermeister Marc Weigel (Stadt Neustadt), laden die Bevölkerung herzlich dazu ein.

Beim 61. Regionalwettbewerb Südpfalz von „Jugend musiziert“ haben 53 junge Musizierende ihr Talent unter Beweis gestellt. Viele von ihnen haben gute und sehr gute Ergebnisse erzielt, 15 haben sich sogar für den Landeswettbewerb qualifiziert. „Wir sind stolz auf die musikalischen Leistungen unserer Jugendlichen und freuen uns auf das Abschlusskonzert“, sagen die Verwaltungschefs.

Bei dem Konzert erhalten die Preisträger ihre Urkunden und geben einige Stücke zum Besten. Der Regionalausschuss Südpfalz, der den Wettbewerb finanziell unterstützt hat, ist ein Zusammenschluss der Stadt Neustadt, der Stadt Landau und der Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen