Donnerstag, 27. Juni 2019

Kreis Bad Dürkheim

Deidesheim: Mann mit Messer überfällt Supermarkt

22. Januar 2019 | Von

Deidesheim – Am Dienstag gegen 19 Uhr betrat ein vermummter Mann einen Einkaufsmarkt in der Appengasse und forderte mit einem Messer in der Hand die Tageseinnahmen von der Kassiererin. Verletzt wurde niemand. Der Täter flüchtete mit dem geraubten Bargeld in Richtung Ruppertsberg. Er verlor bei seiner Flucht einige Geldscheine, die die Polizei sicherstellte. Der Mann konnte bisher
[weiterlesen …]



Grünstadt: Mann wird von LKW erfasst und stirbt

22. Januar 2019 | Von

Grünstadt. Am 21. Januar kam es in der Mittagszeit in Grünstadt zu einem Verkehrsunfall mit folgenschwerem Ausgang. Ein 28-jähriger LKW-Fahrer bog von der Lise-Meitner-Straße nach links in die Industriestraße ab. Dabei geriet ein Fußgänger, ein 70-jähriger Mann aus Grünstadt, aus bislang ungeklärter Ursache unter das Zugfahrzeug und erlitt tödliche Verletzungen. Die Industriestraße, die für die
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Entlastung für das Kreishaus- neues AWB-Gebäude eingeweiht

22. Januar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Zwei Jahre Bauzeit, vier Stockwerke, 46 Arbeitsplätze: Auf der Rückseite des Kreishauses in Bad Dürkheim ist eine neue Heimat für den Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) entstanden. Großzügig, hell, modern und energieeffizient ist sie geworden. Am 18. Januar konnte das neue Bürogebäude feierlich eingeweiht werden. Das Haus bietet nicht nur Platz für die 19 Mitarbeiter des
[weiterlesen …]



Hettenleidelheim: Betrunkener greift Rettungssanitäter an

21. Januar 2019 | Von

Hettenleidelheim – Zur Behandlung einer stark alkoholisierten 57-jährigen Frau aus Eisenberg wurde ein Team des Rettungsdienstes Sonntagnacht nach Hettenleidelheim in die Hauptstraße gerufen. Die Frau war laut Polizei vermutlich alkoholbedingt gestürzt und hatte sich dabei eine Kopfplatzwunde zugezogen. Während der Versorgung der Frau wurde das Rettungsteam vom 22-jährigen Sohn der Frau beleidigt und angegriffen. Der
[weiterlesen …]



Alternative für Deutschland – Kreisverband Bad Dürkheim: Kandidatenliste für den Kreistag gewählt

21. Januar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Der AfD- Kreisverband Bad Dürkheim hat auf seiner Mitgliederversammlung vom 18. Januar  seine Kandidatenliste für den Kreistag gewählt. Es wurden folgende Personen auf die Listenplätze 1 bis 16 nominiert: 1. Wolfgang Kräher 2. Iris Nieland 3. Elina Walther 4. Dr. Gerd Mücke 5. Bernd Looks 6. Dr. Thomas Weisbrodt 7. Peter Stuhlfauth 8.
[weiterlesen …]



Karnevalgesellschaft „Derkemer Grawler“ verleiht 45. Goldenen Winzer: Nelson Müllers Vorliebe für Wein und gutes Essen

19. Januar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Sternekoch Nelson Müller ist Träger des 45. Goldenen Winzers der Stadt Bad Dürkheim. Bei einer festlichen Galaveranstaltung des Karnevalsvereins „Derkemer Grawler“ in Bad Dürkheim wurde er mit diesem Orden ausgezeichnet. Man wollte eine Besonderheit für Bad Dürkheim schaffen und so wurde 1974 ein  Orden kreiert, der sowohl den Ordensträgern als auch dem Wein
[weiterlesen …]



Haßlocher Neujahrsempfang: 2019 wird Jahr voller Aufgaben für Politik und Verwaltung

15. Januar 2019 | Von

Haßĺoch. Die Aula des Haßlocher Hannah-Arendt-Gymnasiums war gut gefüllt, als Bürgermeister Lothar Lorch am vergangenen Freitag zum Neujahrsempfang lud. Hunderte Besucher verfolgten seine Neujahrsansprache. Rückblick 2018 und … Zahlreiche Themen des vergangenen Jahres ließ Lorch Revue passieren: Die Inbetriebnahme der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Gottlieb-Duttenhöfer-Straße, die Freigabe der erweiterten P+R-Anlage am Bahnhof, den Bau
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim-Ungstein: Frei laufende Pferde und Esel im Gleisbett

9. Januar 2019 | Von

Bad Dürkheim – Mehrere Bürger meldeten am Montag (7. Januar) der Polizei zwei frei laufende Pferde und zwei Esel im Bereich des Flugplatzes und der dortigen Wohnsiedlung im Bad Dürkheimer Stadtteil Ungstein. Da sich die Tiere zwischenzeitlich auch im Gleisbett der angrenzenden Bahnlinie aufhielten, musste ein Zug eine Gefahrenbremsung durchführen. Die Sperrung der Bahnlinie wurde
[weiterlesen …]



Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim: Neuer Chefarzt Mathis Fußer wechselt aus Speyer in die Kurstadt

8. Januar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Die Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim hat einen neuen Chefarzt: Der erfahrene Chirurg Mathis Fußer (49) wechselt vom Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer an die Klinik in der Kurstadt. Sein Vorgänger als Chefarzt, Prof. Dr. Stefan Willis, konzentriert sich wieder auf seine Aufgaben am Klinikum der Stadt Ludwigshafen (KliLu), mit dem
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Der ADAC Pfalz ehrte seine erfolgreichen Motorsportler

7. Januar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Am Samstagabend (5. Januar) wurden in der Salierhalle in Bad Dürkheim die erfolgreichen pfälzischen Motorsportler vom ADAC Pfalz geehrt. Der Rallye-Pilot Marijan Griebel aus Hahnweiler im Landkreis Birkenfeld wurde mit dem Gert Raschig-Gedächtnispreis ausgezeichnet. Der 29-jährige Griebel gewann mit seinem Beifahrer Alexander Rath (Trier) auf einem Peugeot 208 die Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM)
[weiterlesen …]



Hackerangriff auch auf rheinland-pfälzische Landtagsabgeordnete: Vorfall soll in Innenausschuss

4. Januar 2019 | Von

RLP – Deutsche Politiker und weitere Personen des öffentlichen Lebens sind Zielscheibe eines breit angelegten Hackerangriffs geworden. Persönlicher Daten wurden im Internet auf dem Kurznachrichtendienst Twitter geleakt. Der entsprechende Account ist mittlerweile gesperrt. Unter den Opfern des massiven Datendiebstahls befinden sich auch zahlreiche Abgeordnete der Fraktionen im Landtag Rheinland-Pfalz. Betroffen sind insgesamt 38 Abgeordnete der SPD-Landtagsfraktion
[weiterlesen …]



Wissing: Rekordumsatz beim Bundesfernstraßenbau

4. Januar 2019 | Von

Rheinland-Pfalz hat so viele Bundesmittel verbaut wie noch nie. Der Landesbetrieb Mobilität setzte im Bundesfernstraßenbau rund 444,4 Millionen Euro um – das sind 40 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. „Mein Ziel war es, dass wir alle Kräfte mobilisieren, um die in 2018 erneut stark gestiegenen Bundesmittel für unser Land zu nutzen. Das ist uns
[weiterlesen …]



Haßloch: Mitstreiter für den Sommertagsumzug 2019 gesucht

4. Januar 2019 | Von

Haßloch. Unter dem Motto „Ri-ra-ro – de Summerdag is do!” wird am 24. März 2019 im Rahmen des Haßlocher Sommertagsumzugs wieder der Winter verbrannt und der nahende Frühling begrüßt. Mitstreiter gesucht Um den Sommertagsumzug auch in diesem Jahr so bunt, vielfältig und kreativ wie in der Vergangenheit zu gestalten, werden derzeit interessierte Mitstreiter gesucht. Angesprochen
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim in der Silvesternacht

1. Januar 2019 | Von

Bad Dürkheim – In der Silvesternacht blieb es zunächst bis 1:30 Uhr ruhig, es wurden keine polizeilichen Einsätze gemeldet. Erst um 01.30 Uhr kam es zum Brand einer Mülltonne in Weisenheim am Berg. Die Tonne wurde durch eine leere, noch glühende Feuerwerksbatterie in Brand gesetzt und konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Ein stark alkoholisierter Mann
[weiterlesen …]



Neujahr in Freinsheim: Gruppe streitet sich – Anwohner wollen schlichten und werden verletzt

1. Januar 2019 | Von

Freinsheim – Das Neue Jahr fing in Freinsheim für einige Bürger nicht gut an. Am 1. Januar gegen 3.40 Uhr wurde in der Retzerstraße der Polizei eine Schlägerei mit mehreren Personen gemeldet, bei der eine Person schwer verletzt worden sei. Beim Eintreffen der Polizeistreifen vor Ort hatten sich die bislang unbekannten Täter mit einem silberfarbenen
[weiterlesen …]



Neues im Steuerrecht ab 2019 – Hier gibt es mehr Geld

1. Januar 2019 | Von

Im Jahr 2019 treten einige Änderungen im Steuerrecht in Kraft. Um Familien zu entlasten, wird das Kindergeld ab Juli um 10 Euro im Monat erhöht. Der steuerliche Kinderfreibetrag steigt entsprechend. Die Änderungen im Steuerrecht ab 2019 im Überblick: Kindergeld Das Kindergeld steigt ab 1. Juli 2019 um zehn Euro im Monat pro Kind. Für die
[weiterlesen …]



Silvesternacht: Polizei will verstärkt Präsenz zeigen – Tipps zu Umgang mit Feuerwerkskörpern

30. Dezember 2018 | Von

Das Polizeipräsidium Rheinpfalz bereitet sich auf die Silvesternacht vor. Die Sicherheit an sei wie in den Jahren zuvor ein wichtiges Anliegen, teilte die Behörde mit. Grundlage der Einsatzplanungen sind die Erkenntnisse der vergangenen Silvesternächte und die aktuelle Sicherheitslage. Diese habe sich in Deutschland gegenwärtig nicht verändert, werde jedoch auch vor dem Hintergrund der Silvesterfeierlichkeiten immer
[weiterlesen …]



SWR3 Comedy Förderpreis: Bewerbungsphase beginnt

29. Dezember 2018 | Von

Bad Dürkheim. Vom 28. Dezember bis zum 24. Februar 2019 können sich Comedy-Nachwuchstalente online für den SWR3 Comedy Förderpreis bewerben. Über www.SWR3.de können Videos eingereicht werden, die in maximal fünf Minuten das Comedy-Repertoire der Bewerber darstellen. SWR3 Programmchef Thomas Jung sieht die Talentförderung als nachhaltige Aufgabe: „Der SWR3 Comedy Förderpreis bietet Nachwuchskünstlern eine Plattform, die
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Männer im Salinarium lösen Großeinsatz aus – Polizei umstellt Gebäude

26. Dezember 2018 | Von

Bad Dürkheim – Am 26. Dezember wurde gegen 5 Uhr der Einbruchalarm im Bad Dürkheimer Schwimmbad Salinarium ausgelöst. Die sofort am Schwimmbad eingetroffenen Polizeibeamten nahmen in der Schwimmhalle „mehrere Personen“ wahr. Umgehend wurden mehrere weitere Streifen – auch von der Polizeidirektion Neustadt – hinzugezogen. Das Gebäude wurde von der Polizei umstellt. Nach Eintreffen von Diensthunden wurde
[weiterlesen …]



Weihnachten: Bad Dürkheimer Polizei hatte gut zu tun

26. Dezember 2018 | Von

Bad Dürkheim – An Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag wurden die Beamten der Polizeiinspektion Bad Dürkheim zu mehreren Einsätzen gerufen. Anlässe waren mehrere Verkehrsunfälle, Unfallfluchten, aber auch Sachbeschädigungen oder ein Einbruch in ein Wohnhaus. Daneben mussten die Beamten aber auch wieder bei familiären Streitigkeiten Maßnahmen treffen. In einem Fall der häuslichen Gewalt eines 43-jährigen Mannes gegenüber
[weiterlesen …]



Bad Dürkheimer Wirtschaftsförderung: Unternehmensbesuch des Landrats bei der Traditionsschreinerei Fuder in Weidenthal

26. Dezember 2018 | Von

Weidenthal. „Die Firma Fuder ist ein traditionsreiches Familienunternehmen. Ich freue mich, hier zu Besuch zu sein“, sagte Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld vor Kurzem bei einem Besuch in Weidenthal. Im Rahmen der Wirtschaftsförderung möchte er künftig kleinen und großen Unternehmen im Landkreis Bad Dürkheim in unregelmäßigen Abständen einen Besuch abstatten. Hierzu war er beim Schreinerbetrieb Fuder zu
[weiterlesen …]



Grünstadt-Asselheim: Katze durch Tierfalle schwer verletzt

26. Dezember 2018 | Von

Grünstadt-Asselheim – Am Dienstag (25. Dezember) gegen 13.50 Uhr meldeten sich mehrere Passanten bei der Grünstadter Polizei. Eine Hauskatze war in der Burgunderstraße in Asselheim in eine mit einem Köder präparierte Tierfalle geraten. Der 16-monate alte Kater, der sich samt Falle unter ein geparktes Auto schleppte, verletzte sich dabei schwer am Hinterlauf. Er konnte durch
[weiterlesen …]



Weihnachtspredigt im Speyerer Dom: Bischof Wiesemann mahnt zu Stille und Achtsamkeit – Digitale Steuerung „freiwillige Form der Diktatur“

25. Dezember 2018 | Von

Speyer – Zahlreiche Gläubige besuchten im Speyerer Dom und im gesamten Bistum die festlich gestaltete Weihnachtsgottesdienste an Heiligabend. Im Dom feierte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann die Christmette und predigte über die Sehnsucht nach „ein bisschen Frieden“. Dabei nahm er Bezug auf den Text des gleichnamigen Lieds, mit dem die Sängerin Nicole 1982 den Eurovision Song
[weiterlesen …]



Kreis Bad Dürkheim stellt drei Wochen lang Fahrradmobilität in den Mittelpunkt

25. Dezember 2018 | Von

Bad Dürkheim. Der Kreis Bad Dürkheim und alle seine Gemeinden beteiligen sich 2019 an der bundesweiten Kampagne STADTRADELN. Als Rahmen und Aufhänger für gemeinsame Maßnahmen fiel der Beschluss dazu im Arbeitskreis Klimaschutz des Landkreises, der auf Basis der Kooperationsvereinbarung des Landkreises mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz und dem Verband Region Rhein-Neckar Anfang 2018 gegründet wurde. Alle
[weiterlesen …]



Streit und Gewalt unterm Weihnachtsbaum? Polizei gibt Tipps zur Vermeidung und Hilfe-Adressen

23. Dezember 2018 | Von

„Driving home for Christmas“ läuft auf der Heimfahrt im Radio, die Vorstellung von einem großen, funkelnden Weihnachtsbaum, Plätzchenduft und schönen Geschenken lässt die Vorfreude auf das Weihnachtsfest größer werden. Endlich sieht man seine Lieben wieder und verbringt eine glückliche, harmonische Zeit miteinander. Weihnachten steht für Liebe und Frieden. Es ist das Fest mit der größten
[weiterlesen …]



Bezirkstag Pfalz verabschiedet Haushalt für das Jahr 2019

20. Dezember 2018 | Von

Neustadt – In seiner Sitzung hat der Bezirkstag Pfalz auf dem Hambacher Schloss bei Neustadt an der Weinstraße einstimmig den Haushalt 2019 für die Einrichtungen des Bezirksverbands Pfalz verabschiedet. Das Gesamtvolumen beträgt im kommenden Jahr 107,6 Millionen Euro (gegenüber 102 Millionen Euro im Vorjahr). Von den Ausgaben des Bezirksverbands Pfalz fließen 43,5 Millionen Euro in
[weiterlesen …]



Regelung zu Krankenfahrten jetzt verbindlich: Unternehmen und Taxis können Fahrten durchführen – Servicenummer 19222

19. Dezember 2018 | Von
Notarztwagen von hinten

RLP – Innenstaatssekretär Randolf Stich (SPD) hat den künftigen Umgang mit rettungsdienstfremden Krankenfahrten und rettungsdienstlichen Krankentransporten verbindlich angeordnet. Über die Integrierten Leitstellen und die vom Land finanzierte Servicenummer 19222 sollen ab sofort sowohl Krankenfahrten als auch Krankentransporte koordiniert werden. Am 6. Dezember war dieses Vorgehen in einem gemeinsamen Gespräch in Ingelheim mit allen Zuständigen erörtert
[weiterlesen …]



Fair-Play-Wettbewerb: Sparkasse Rhein-Haardt zeichnet 11 Vereine aus

19. Dezember 2018 | Von

Fairness spielt in allen gesellschaftlichen Belangen eine wichtige Rolle, auch im Sport. So belohnen seit einigen Jahren die Sparkassen und der Südwestdeutsche Fußballverband mit dem Fair-Play-Wettbewerb faires Verhalten im Fußball. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Rhein-Haardt, Andreas Ott, freute sich, gemeinsam mit Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld 11 Vereine im Fußballsport auszuzeichnen. Die Gewinner aus verschiedenen Ligen-Kategorien wurden mit
[weiterlesen …]



Haßloch: Senioren von Haus Rebental spenden für Kita „Kleine Freunde“

18. Dezember 2018 | Von

Haßloch – die Kinder der kommunalen Kindertagesstätte „Kleine Freunde“ sind bei den Bewohnern des Hauses Rebental keine Fremden. Erst im November waren die Kinder zu Besuch und haben gemeinsam mit den Senioren gesungen. Die Besuche, das Singen und das gemeinsame Miteinander macht den Senioren so viel Spaß, dass sie sich dazu entschlossen haben, dem Kindergarten
[weiterlesen …]



Integrationsministerium: Mehr finanzielle Unterstützung für Kommunen bei Härtefällen

17. Dezember 2018 | Von
50-Euro-Scheine

Der rheinland-pfälzische Landtag hat am 13. Dezember die Änderung des Landesaufnahmegesetzes beschlossen. Demnach erhalten die Landkreise und kreisfreien Städte für vollziehbar ausreisepflichtige Personen, die als Härtefälle aufgenommen werden und damit weiter in Rheinland-Pfalz bleiben dürfen, vom Land 513 Euro pro Person und Monat. Diese Zahlung wird künftig für die Dauer von fünf Jahren – anstelle
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin