Kreis Bad Dürkheim

Bad Dürkheim: Überraschung gelungen – Weinprinzessin im Doppelpack

4. Oktober 2018 | Von

Bad Dürkheim. Dass die Inthronisierung der neuen Weinprinzessin etwas Besonderes werden würde, hatte Bürgermeister Christoph Glogger in den letzten Wochen zwar schon mehrfach angedeutet, aber Genaueres konnte ihm niemand entlocken. So war es eine gelungene Überraschung, als er im Weindorf gleich zwei neue Weinhoheiten vorstellte, die nun ein Jahr lang den Dürkheimer Wein und die
[weiterlesen …]



Dreister Traubendiebstahl in Deidesheim: Kompletter Wingert mit Vollernter „abgeerntet“

2. Oktober 2018 | Von

Deidesheim  – Wie der Polizeiinspektion Haßloch erst heute mitgeteilt wurde, kam es in der Zeit von Mittwoch, 26. September, 16 Uhr, bis Donnerstag, 27. September, 18 Uhr, zu einem Diebstahl von rund 1.600 Kilogramm Weintrauben in der Gemarkung „In der Leiser Gewann“. Dabei wurde von einem bislang unbekannten Täter ein östlich des Aldi-Parkplatzes gelegener Weinberg
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim – Einbruch in Bekleidungsgeschäft – Tresor aufgebrochen

27. September 2018 | Von

Bad Dürkheim  – Bisher unbekannte Täter gelangten in der Nacht zum 27. September über den Eingang eines Nachbaranwesens an die Rückseite eines Bekleidungsgeschäftes in der Weinstraße Süd und verschafften sich mit brachialer Gewalt Zutritt zu den Geschäftsräumen. Aus diesen entwendeten sie den größten Teil des vorhandenen Warenbestandes. Weiterhin brachen sie einen Würfeltresor auf und entwendeten
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt: Hochqualifizierte Beratung im Private Banking

26. September 2018 | Von

Bad Dürkheim. Die Sparkasse Rhein-Haardt lud zu einer Feierstunde in das 1937 erbaute Gebäude in der Mannheimer Straße 12, in dem seit kurzem Private Banking untergebracht ist, ein. Sparkassendirektor Andreas Ott und seine Vorstandskollegen Georg Lixenfeld und Thomas Distler, begrüßten unter den Gästen auch Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld sowie den Ersten Beigeordneten der Stadt Bad Dürkheim,
[weiterlesen …]



Orkantief: Andechser Bierfest vorzeitig beendet

23. September 2018 | Von

Haßloch. Aufgrund der derzeitigen Extremwetterlage musste das Andechser Bierfest 2018 am heutigen Sonntag (23. September) vorzeitig beendet werden. Um 15 Uhr wurde damit begonnen, die Stände schrittweise zu schließen. Seit 16:30 Uhr ist das Fest komplett beendet. Besucher wurden gebeten, das Festgelände zu verlassen. „Wir hätten gerne noch bis in den Abend hinein gefeiert, doch
[weiterlesen …]



Haßloch: An 16 Autos Spiegel abgetreten

23. September 2018 | Von

Haßloch – Am Samstagabend beschädigten zwei Männer in der Zeit von 21.50 Uhr bis 22.05 Uhr mehrere Fahrzeuge, die in der Forstgasse am Fahrbahnrand abgestellt waren. An insgesamt 16 Fahrzeugen wurden die Außenspiegel abgetreten. Die beiden Täter wurden von mehreren Zeugen beobachtet, so die Polizei. Einer der Täter habe nach deren Angaben einen auffälligen Pullover mit Camouflage-Muster
[weiterlesen …]



Haßloch: Andechser Bierfestkönigin heißt Jasmin

21. September 2018 | Von

Haßloch. Das Festzelt auf dem Haßlocher Rathausplatz platzte aus allen Nähten als am Donnerstag (20.09.) die 29-jährige Jasmin Paulus zur neuen Andechser Bierfestkönigin gewählt wurde. „Schon im vergangenen Jahr war das Festzelt am Krönungsabend extrem gut besucht, in diesem Jahr war der Zuspruch nun noch einmal spürbar größer“, so der Erste Beigeordnete Tobias Meyer. Dementsprechend
[weiterlesen …]



Emilia Tischer beim Battle of Germany erfolgreich

21. September 2018 | Von

Haiger. Am 17. September trafen sich Kampfsportler aus ganz Deutschland in Haiger (Nordhessen) um sich beim Battle of Germany der WFMC zu messen. So auch die 11jährige Emilia Tischer aus Weisenheim am Berg. Beim Pointfight in der Klasse -40 kg kämpfte sich Emilia ohne Probleme bis ins Finale und siegte dort gegen Shejla Omeragic von
[weiterlesen …]



Haßloch: Lastwagen verliert Getränkekisten

21. September 2018 | Von

Haßloch – Ein Lastwagen-Gespann hat am Donnerstagmorgen beim Abbiegen in der Industriestraße seine Ladung verloren. In der Kurve öffnete sich die rechte Bordwand des Zugfahrzeuges und zahlreiche Getränkekisten fielen auf die Fahrbahn und den Randstreifen. Der Verkehr wurde durch den Vorfall nur unwesentlich beeinträchtigt, teilte die Polizei mit, die dem Lastwagenfahrer allerdings mangelnde Ladungssicherung vorwarf. Der
[weiterlesen …]



„Kunst im Treppenhaus“ in Haßloch: „Heimatliebe“ bis Ende Oktober

20. September 2018 | Von

Haßloch. Im Rahmen der Reihe „Kunst im Treppenhaus“ in der Haßlocher Gemeindebücherei ist noch bis Ende Oktober eine Ausstellung unter dem Titel „Heimatliebe“ von der Haßlocher Künstlerin Martina Kaschlan zu sehen. Die Ausstellung zeigt Aquarellmalereien, die sich den Themen Natur, Wandern und Klettern annehmen. Die Haßlocherin malt und zeichnet nach eigener Aussage schon seit sie
[weiterlesen …]



Polizei-Fazit zum WUMA 2018: Alkoholisierte Jugendliche besorgniserregend

20. September 2018 | Von

Bad Dürkheim. Wenn die Anzahl der polizeilich aufgenommenen Delikte ins Verhältnis zu den Besucherzahlen gesetzt wird, so ist das Straftatenaufkommen auf und rund um den Wurstmarkt im Vergleich zu 2017 nahezu identisch. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich an Tagen/Nächten mit sehr hohem Besucherandrang ein Mehr von anlassbezogenen Straftaten (Körperverletzungen, Diebstähle, Beleidigungen, Verstöße gegen das
[weiterlesen …]



„Tag der Heimat“ in Germersheim: „Vertreibung war Unrecht – Europa ist unsere Zukunft“

20. September 2018 | Von

Germersheim – Viele Vertreter aus Vertriebenenverbänden und Landespolitiker waren der Einladung des Bund der Vertriebenen (BdV) Rheinland-Pfalz zum Tag der Heimat gefolgt, der am Sonntag im Bürgersaal in Germersheim stattgefunden hat. Der Landesvorsitzende Tobias Meyer (Haßloch) arbeitete in seiner Ansprache das Leitmotto der diesjährigen Feierstunde heraus: „Unrechtsdekrete beseitigen – Europa zusammenführen“. Er erinnerte an die Opfer
[weiterlesen …]



Grünstadt: Fahrlässige Brandstiftung in Obdachlosen-Hütte

19. September 2018 | Von

Grünstadt – Am Montagabend kam es in der Friedrich-Ebert-Straße zwischen Bahnhof und Peterspark zum Brand einer kleinen Hütte, in der sich gelegentlich Obdachlose aufhalten. Am Brandort traf die Polizei auf einen Tatverdächtigen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Brand wurde von der Grünstadter Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern noch an.



Haßloch und Wolczyn: Polnische Austauschschüler besuchen Großdorf

19. September 2018 | Von

Haßloch. Seit knapp 20 Jahren pflegen das Großdorf Haßloch und die französische Stadt Wolczyn eine Partnerschaft. Die Partnerschaft lebt durch verschiedene Begegnungen und Treffen. In diesem Jahr beispielsweise nahmen Mitglieder der Jugendfeuerwehr in Wolczyn das 25-jährige Bestehen der Haßlocher Jugendfeuerwehr zum Anlass, um an den Jubiläumsfeierlichkeiten mit einem gemeinsamen Zeltlager auf dem Haßlocher Pfalzplatz teilzunehmen.
[weiterlesen …]



Das Andechser Bierfest 2018 – nicht nur in Haßloch eine feste Größe

19. September 2018 | Von

Haßloch. Immer am vierten Wochenende im September wird in Haßloch das Andechser Bierfest gefeiert. Mit rund 70.000 Besuchern ist das Fest nicht nur in Haßloch eine feste Größe, sondern erfreut sich auch weit über die Grenzen des Großdorfes hinaus großer Beliebtheit. Vom 21. September bis zum 23. September wird nun die inzwischen 31. Auflage des
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Rund um den Wurstmarkt

16. September 2018 | Von

Bad Dürkheim – Der Wurstmarkt läuft – die Polizei hat gut zu tun, wie dieser Bericht zeigt. Beleidigung von Polizeibeamten Am Samstagabend, gegen 21.50 Uhr, kam es zu einer Beleidigung von Polizeibeamten auf dem Festplatz. Ein 26-jähriger aus Bad Dürkheim lief brüllend, mit geballten Fäusten auf Polizeibeamte zu und beleidigte sie lautstark. Ihm musste zur
[weiterlesen …]



Bischof Wiesemann zur Missbrauchsstudie – „Die Wut und das tiefe Leiden an der Kirche“

16. September 2018 | Von

Speyer – Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann wendet sich „im Kampf gegen den Missbrauch“ direkt an die Gemeinden und Gläubigen im Bistum Speyer. Seine Erklärung zur Veröffentlichung der Missbrauchsstudie wird an diesem Wochenende in allen Gottesdiensten der Diözese verlesen. Nach einem Vorabbericht des „Spiegel“ zeigt die neue Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz insgesamt 3.677 Opfer auf, die
[weiterlesen …]



Haßloch: Kinderhort „Rasselbande“ sammelt Deckel im Kampf gegen Polio

15. September 2018 | Von

Haßloch. Mittlerweile werden bundesweit Kunststoffschraubverschlüsse von Getränkeflaschen für die gute Sache gesammelt. Egal ob durch Kindergärten, Schulen, Vereine, Unternehmen oder Privatpersonen – bis heute wurden allein in Deutschland über 180 Millionen solcher Plastikverschlüsse gesammelt und dem Recyclingkreislauf zugeführt. Aus den recycelten Deckeln entstehen Rohre, Gartenbänke oder neue Plastikdeckel. Mit dem erwirtschafteten Erlös aus dem Verkauf
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Jugendschutzkontrollen zum Wurstmarkt

15. September 2018 | Von

Bad Dürkheim – Drei Stunden führten am 14. September Mitarbeiter des Kommunalen Vollzugsdienstes der Stadt Bad Dürkheim und Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Dürkheim im Bereich des Ludwigsplatzes – Zugang zum Kurpark – Jugendschutzkontrollen durch. In diesem Zeitraum wurden etwa 100 Jugendliche kontrolliert. Der überwiegende Teil der Jugendlichen sei angetrunken aber noch nicht „volltrunken“ gewesen, so
[weiterlesen …]



Deutschland-Pokal: Turner aus Hatzenbühl, Speyer und Grünstadt erfolgreich

12. September 2018 | Von

Hatzenbühl/Speyer/Grünstadt/Waltershausen – Der Pfälzer Turnerbund war am letzten Wochenende erfolgreich mit den Senioren der Altersklasse 45+ beim Deutschland-Pokal in Waltershausen (Thüringen). Die Mannschaft belegte den 4.Rang, die bisher beste Platzierung. Nach jahrelanger Pause war es dem Pfälzer Turnerbund wieder möglich zu diesem Wettkampf eine Mannschaft zu melden. Im Team der Pfälzer turnten drei Turner vom
[weiterlesen …]



Wissing: Ausgezeichnetes Brot von Weltruf aus Rheinland-Pfalz – Bäcker in der Region ausgezeichnet

12. September 2018 | Von
Brotlaib

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing (FDP) hat 18 Betriebe mit dem Landesehrenpreis im Bäckerhandwerk 2018 ausgezeichnet. Die inhabergeführten Bäckereien haben sich der handwerklichen Produktion verschrieben. „Hier wird das Brot gebacken, für das Deutschland weltbekannt ist“, hat Wissing anlässlich der Auszeichnung gesagt. Es gibt sie noch – die handwerklich arbeitenden, Inhaber geführten Bäckereien: Die Bäckereien, die das
[weiterlesen …]



Dürkheimer Wurstmarkt 2018 ist eröffnet – Dreyer: „Hier wird rheinland-pfälzische Lebensfreude zelebriert“

8. September 2018 | Von

Bad Dürkheim. Das größte Weinfest der Welt wurde am Freitag (7. September) offiziell von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bürgermeister Christoph Glogger eröffnet. Nach einer intensiven Planungs- und Vorbereitungsphase freut sich der Bürgermeister auf einen friedlichen 602. Dürkheimer Wurstmarkt. „Wir sind bestens vorbereitet und genießen jetzt in vollen Zügen unsere fünfte Jahreszeit, das Fest der Feste
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Wurstmarkt wird videoüberwacht

6. September 2018 | Von

Bad Dürkheim- Durch eine Videoüberwachung der sensiblen Bereiche will die Polizei die Sicherheit der Wurstmarktbesucher erhöht. Der Wurstmarkt läuft von 7. bis 11. und 14. bis 17. September in die Kurstadt. Die Überwachung findet an den Wurstmarkttagen auf und um das Wurstmarktgelände statt, teilte die Polizei mit. Die Technik diene der Steuerung von Einsatzkräften, der
[weiterlesen …]



A 65 bei Hassloch: Verlorene Ladung fliegt auf Gegenfahrbahn

2. September 2018 | Von
zerborstene Frontscheibe eines Autos

Haßloch – Ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Heppenheim hat am Samstagmittag von seinem Anhänger Ladung verloren. Auf der A65 in Richtung riss einer der Spanngurte, mit denen der Mann die Ladung auf dem Anhänger gesichert hatte. Mehrere Plastikwellplatten und zwei Aluleitern flogen auf die Gegenfahrbahn. Einem 39-jährigen Fahrer aus Neustadt flog ein Teil der Ladung
[weiterlesen …]



Dürkheimer Wurstmarkt 2018: Bürgermeister Glogger: „Das Fest der Feste“

30. August 2018 | Von

Bad Dürkheim. Mit viel Vergnügungsmöglichkeiten für Jung und Alt und einem großen Angebot an Weinen und Sekten lädt der Dürkheimer Wurstmarkt in diesem Jahr vom 7. bis 11. und 14. bis 17. September in die Kurstadt ein. Weit über 600.000 Besucher werden wieder an den neun Festtagen beim größten Weinfest der Welt erwartet, berichtet Bürgermeister Christoph
[weiterlesen …]



Mittendrin im Fernsehen: SWR-Familienfest in Speyer am 9. September: Pfalz-Express verlost 2 x2 Karten – inklusive Meet and Greet mit Wincent Weiss

29. August 2018 | Von

Speyer – Fernsehen schauen können alle, aber beim Fernsehen mittendrin sein und mitmachen – das kann das Publikum nur beim SWR Fernsehen Familienfest. ACHTUNG Aktualisierung!: Die Verlosung ist beendet. 2 x2 Karten gingen an glückliche Gewinner – herzlichen Glückwunsch! Allen Mitspielern herzlichen Dank.  Am Sonntag, 9. September ab 12 Uhr, gibt es rund um das
[weiterlesen …]



Aktuelle Flüchtlingssituation in Haßloch – Dezernent Trösch: „Im Ort herrscht gute Stimmung“

27. August 2018 | Von

Haßloch. Die freiwillige Ausreise des in Haßloch untergebrachten Somaliers hatte kürzlich erneut für Schlagzeilen gesorgt. Vor diesem Hintergrund lud der zuständige Beigeordnete Ralf Trösch zu einem Pressegespräch. Beleuchtet wurde die aktuelle Flüchtlingssituation sowie die neue Flüchtlingsunterkunft in der Gottlieb-Duttenhöfer-Straße 77 und im St. Gallus-Weg. Auch die Leiterin der Abteilung Bürgerdienste Christine Behret sowie Esin Ceytin
[weiterlesen …]



Digitalisierung am Beispiel „PS Automaten“ in Bad Dürkheim – wie eine App zur Effizienz in der Fertigung beiträgt

24. August 2018 | Von

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind in ihren Strukturen häufig flexibler als Großkonzerne. Dadurch haben sie die Chance, auf individuelle Kundenwünsche einzugehen und sich so mit ihrem Angebot am Markt zu behaupten. Das ist ein großes Potenzial für KMU, aber auch eine Herausforderung. Individuelle Kundenwünsche gehen mit einer hohen Variantenvielfalt der Produkte einher. Die Mitarbeiter
[weiterlesen …]



Grünstadt – Streunender Hund beißt Passanten

23. August 2018 | Von

Laumersheim – Die Freundin eines 27-jährigen Mannes teilte der Polizei mit, dass ihr Freund von einem freilaufenden Hund grundlos angegriffen und gebissen worden sei. Beim Eintreffen der Polizei wurde der Verletzte bereits von Rettungssanitätern an einer stark blutende Wunde am rechten Oberarm versorgt. Bei dem Hund handelt es sich vermutlich um einen Mischling, mittelbraun, etwa
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Nach Streit Frau vermisst – wieder wohlbehalten zuhause eingetroffen

22. August 2018 | Von
Polizistin mit Hund

Bad Dürkheim. Eine vermisste Frau, die in einer aufwändigen Aktion gesucht worden ist, ist wieder zuhause. Am 22. August gegen 2.35 Uhr, wendete sich ein 52-jähriger Mann an die Polizei. Er gab an, dass sein 29-jährige Freundin nach dem Besuch der Deidesheimer Kerwe zu Hause in der Wohnung in Bad Dürkheim nach seinen Angaben plötzlich
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin