Sonntag, 22. Juli 2018

Regional

Landkreis Germersheim feiert 200. Geburtstag mit Festakt: „Unglaubliches Glück, hier zu leben“

26. Mai 2018 | Von

Kreis Germersheim – Mit rund 250 geladenen Gästen hat der Landkreis Germersheim am Freitagabend in der Stadthalle in Germersheim den 200-jährigen Geburtstag des Landkreises gefeiert. Gekommen war alles, was Rang und Namen hat im Kreis oder mit dem Kreis verbunden ist (siehe Fotostrecke). „Special guest“ war Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU). Die Moderation des Abends hatte der
[weiterlesen …]



Landauer Stadtrat: Grüne wünschen sich sinnvolle Wohnraumnutzung älterer Landauer

25. Mai 2018 | Von

Landau. Professor Peter Leiner, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD, wird aus gesundheitlichen Gründen sein Stadtratsmandat aufgeben. Außerdem wird erstmals am 19. Juni zur dortigen Stadtratssitzung die Ratssitzung ins Foyer übertragen. Diese Infos standen am Anfang der letzten Stadtratssitzung. Vergabe der Bauarbeiten Horstbrücke „Der bisherige Zustand ist nicht zumutbar, oft bleiben Lkws in der Fahrbahnverengung stecken,“ so
[weiterlesen …]



31. Weintage der Südlichen Weinstraße in Landau: „Happy“ Dannenberg stellt aus

25. Mai 2018 | Von

Landau. Bereits zum 31. Mal öffnen dieses Jahr das Frank-Loebsche Haus und das Alte Kaufhaus in Landau ihre Pforten, wenn der Verein Südliche Weinstrasse vom 1. bis 3. Juni (4. Juni Fachbesuchertag – mit Anmeldung) zu den Weintagen einlädt. Klassische Rebsorten, wie Weiß- und Grauburgunder, Riesling und Spätburgunder, aber auch exotische Sorten werden die 100
[weiterlesen …]



Bildungsministerin Stefanie Hubig beim Tag der Nachhaltigkeit an IGS Wörth – Begrenztheit von natürlichen Ressourcen vor Augen geführt

25. Mai 2018 | Von

Wörth – Einen großen bunten Querschnitt praktischer Beispiele für nachhaltige Entwicklung konnten die zahlreichen Besucher beim Gang über den „Marktplatz der Nachhaltigkeit“  an der IGS Wörth bestaunen. Sie ist eine der 80 BNE (Bildung für Nachhaltige Entwicklung)-Schulen in Rheinland-Pfalz. Schon seit über 15 Jahren befasst sich die Schule – auch als damalige Regionale Schule –
[weiterlesen …]



Stammzellenspender für kleinen Colin aus Hördt gefunden

24. Mai 2018 | Von

Hördt – Der zweijährige Colin aus Hördt ist an der seltenen Immunkrankheit „Hämophagozytische Lymphistiozytose“, kurz HLH, diagnostiziert, die in den meisten Fällen tödlich verläuft. Die Form der Erkrankung, an der Colin leidet, wird mit Chemotherapie und Kortison behandelt, erfordert aber im Endeffekt eine Transplantation von Stammzellen. Im April fand dazu eine große Typisierungsaktion in Hördt statt,
[weiterlesen …]



Kandeler Stadtrat beschließt Unterstützung und Kooperation mit Bündnis „Wir sind Kandel“

22. Mai 2018 | Von

Kandel – Der Stadtrat hat sich in seiner Sitzung am Dienstagabend solidarisch mit dem Bündnis WIR sind Kandel“ (WSK) erklärt und will dessen Ziele nach Kräften unterstützen. Aktionen von WSK sollen in enger Abstimmung mit der Stadt Kandel durchgeführt werden. „WIR sind Kandel“ versteht sich als überparteiliches, überkonfessionelles, friedliches und unabhängiges bürgerliches Bündnis, das für
[weiterlesen …]



Zwangsfusion VG Hauenstein mit VG Dahn? Gebietsreform gegen den erklärten Bürgerwillen

22. Mai 2018 | Von

Hauenstein. Es kam nicht ganz unerwartet, was Bürgermeister Werner Kölsch am gestrigen Dienstag in der Sitzung des Hauensteiner Verbandsgemeinderats über die Position des Mainzer Innenministeriums berichtete. Die SPD-geführte Landesregierung, die seit 2016 in einer Koalition mit den Grünen und der FDP in Mainz regiert, hatte zu der laufenden Gebiets- und Verwaltungsreform von Anfang an die
[weiterlesen …]



Tötungsdelikt in Kandel: Termine für Hauptverhandlung stehen fest – Abdul D. wegen Mordes angeklagt

22. Mai 2018 | Von

Landau/Kandel – Die 2. Strafkammer (Jugendkammer I) des Landgerichts Landau hat die bisher vorgesehenen Termine für die Hauptverhandlung in dem Verfahren gegen den mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeklagten Abdul. D festgesetzt. Dem ursprünglich als minderjährigen Flüchtling registrierten Asylbewerber wird zur Last gelegt, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 in Kandel seine 15jährige Ex-Freundin Mia V.
[weiterlesen …]



Festliches Pontifikalamt zu Pfingsten: Bischof Wiesemann: Nicht Eigennutz und Missgunst, sondern Güte und Sanftmut leben

21. Mai 2018 | Von

Speyer – „Der Geist Jesu Christi ist der Atem dieser Welt“: Mit dieser Aussage verband Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann beim Pontifikalamt am Pfingstsonntag im Speyerer Dom den Appell an die Gläubigen, sich an den „Früchten des Heiligen Geistes“ zu orientieren, wie es beim Apostel Paulus heißt. „Ihm kommt es auf den Grundton an“, sagte Wiesemann.
[weiterlesen …]



Landau startet Modellversuch mit Spendern für Hundekotbeutel an der Queichpromenade – CDU-Stadtrat: „Was bringt den Bürgermeister zum Meinungswandel?“

20. Mai 2018 | Von

Landau. Wer mit seinem Hund im Stadtgebiet spazieren geht, der entsorgt auch die Hinterlassenschaften seines Vierbeiners – was eigentlich selbstverständlich sein sollte, passiert in der Realität leider nicht immer. Die Stadt Landau startet aus diesem Grund einen Modellversuch mit Spendern für Hundekotbeutel. Ab sofort können „Gassi-Geher“ an drei Spendern entlang der Queichpromenade zwischen Maximilianstraße und
[weiterlesen …]



Edenkoben hat eine neue Repräsentantin: Sophie in der Villa gekrönt

19. Mai 2018 | Von

Edenkoben. Das neue Krönungskonzept ist aufgegangen: Sophie Grünagel wurde im pompejanischen Saal der Villa Ludwigshöhe feierlich von der Pfälzischen Weinprinzessin Nina zur neuen Edenkobener Weinprinzessin gekrönt und hat damit Theresa Paulus abgelöst. Musik (von der Gruppe DB7), Sektempfang und wunderschöner Blick auf die Rheinebene sind bei solchen Krönungen inklusive. Auch die Krönungen der Weinprinzessinnen der
[weiterlesen …]



ZDF-Zeit Studie: Im Landkreis Südliche Weinstraße lebt es sich am besten

18. Mai 2018 | Von

SÜW – Bei der ZDF-Zeit Studie „Wo lebt es sich am besten? – Die große Deutschland-Studie“ ist der Landkreis Südliche Weinstraße als Topreiter in Rheinland-Pfalz platziert worden. Deutschlandweit liegt der Landkreis Südliche Weinstraße auf Rang 17 von 401 Landkreisen und kreisfreien Städten. Das Ergebnis errechnet sich aus diversen Indikatoren aus den Bereichen Arbeit und Wohnen,
[weiterlesen …]



Sicherheit in der Verbandsgemeinde Kandel: „Objektive Lage und subjektives Gefühl unterscheiden sich“

18. Mai 2018 | Von

Kandel – Wie sicher lebt es sich in der Verbandsgemeinde Kandel? Zu diesem Thema hatte die AG 60plus (Senioren in der SPD) den polizeipolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und Kriminalhauptkommisar a. D., Wolfgang Schwarz (Bürgermeister Hainfeld), und den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kandel, Volker Poß (SPD), als Referenten eingeladen. Sicherheit beginne grundsätzlich in politischer Verantwortung, sagte Schwarz
[weiterlesen …]



Noch 30 Tage bis zur WM: Eventschmiede Gerach veranstaltet das größte Public Viewing in der Pfalz

16. Mai 2018 | Von

Landau. 30 Tage vor der Fußball-WM in Russland: Nach dem tollen Erfolg 2016 zur Europameisterschaft soll sich der Neue Messplatz wieder zur VR Bank Südpfalz-Arena verwandeln. VR-Bank-Vorstandsmitglied Jürgen Büchler sagte bei der aktuellen Pressekonferenz, dass damals das WIR-Gefühl sehr stark war und man Deutschland in diesem Jahr natürlich im Endspiel sehen wolle. Das gemeinsame Freuen
[weiterlesen …]



Pfalz-Express-Leser können beruhigt sein: „Einsatzfähigkeit der Pirmasenser Feuerwehr ist zu jeder Zeit gewährleistet“

15. Mai 2018 | Von

Pirmasens. Einige beunruhigte Leser wandten sich an den Pfalz-Express: Ein Posting der Feuerwehr Pirmasens bei Facebook lautete nämlich: „Die Feuerwehr Pirmasens ist aktuell nicht einsatzfähig“. „Die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr Pirmasens war und ist zu jeder Zeit gewährleistet“, betont dagegen Karl- Heinz Bär, Leiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz. „Die Verwaltung widerspricht damit ausdrücklich einer
[weiterlesen …]



Wissenschaftsfestival Science-Fair wird ausgedehnt – Über 50 Projektgruppen nehmen teil – Landrat Seefeldt besucht Herxheimer Teilnehmer

15. Mai 2018 | Von

Herxheim – Erstmals wird der jährlich stattfindende erfolgreiche Wettbewerb „Science-Fair“ neben dem Gymnasium Herxheim für mehrere Schulen geöffnet. Insgesamt nehmen in diesem Jahr 14 Schulen – 13 Gymnasien und eine IGS – in insgesamt über 50 Projektgruppen an dem Wissenschaftsfestival teil. Landrat Dietmar Seefeldt besuchte vorab die Teilnehmer des Herxheimer Gymnasiums, Lukas Antoni und Nils
[weiterlesen …]



Standing Ovation zum Schluss: Bistum Speyer verabschiedet Generalvikar und künftigen Würzburger Bischof Franz Jung

14. Mai 2018 | Von

Speyer – Mit einer feierlichen Pontifikalvesper im Speyerer Dom nahm das Bistum Speyer am Montag Abschied von seinem Generalvikar Dr. Franz Jung. Er wurde von Papst Franziskus zum neuen Bischof von Würzburg ernannt und empfängt am 10. Juni im Würzburger Kiliansdom die Bischofsweihe. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann würdigte das Wirken Jungs, der nahezu zehn Jahre
[weiterlesen …]



Benefizkonzert der Pfälzer Israelfreunde: „Wir stehen an der Seite Israels“

13. Mai 2018 | Von

Landau. Am Samstag fand ein Benefizkonzert mit dem israelischen Duo Even Yerushalayim im Er-lebt-Forum in Landau statt. Meital Hochmann und Amir Schraiber waren auf Einladung der Pfälzer Israelfreunde nach Landau gekommen. Das Duo tourt zur Zeit mit Keren Hayesod durch Deutschland. Keren Hayesod e. V. unterstützt seit seiner Gründung im Jahr 1920 den Staat Israel
[weiterlesen …]



„Mobile Retter“ im Landkreis SÜW und der Stadt Landau: Verträge sind unterzeichnet und die ersten Mentoren geschult

12. Mai 2018 | Von

Landau/SÜW. 5000 mobile Retter in ganz Deutschland gibt es und es werden immer mehr: Ein weiterer Schritt zur Einführung des Systems der Mobilen Retter wurde am 11. Mai getan. 12 Landkreise haben sich schon angeschlossen: Gütersloh war Vorreiter, dann folgte auch schon der Landkreis Germersheim – der Landkreis Südwestpfalz wird demnächst folgen. Im Kreishaus trafen
[weiterlesen …]



Pirmasenser Bürgermeister Markus Zwick: „Zuzugssperre zeigt Wirkung“

12. Mai 2018 | Von

Pirmasens. Die Zuzugssperre für anerkannte Asylbewerber und subsidiär geschützten Flüchtlinge zeigt Wirkung. In Pirmasens gibt es besonders viele Flüchtlinge, weil die Mieten in der Stadt niedrig und im Gegensatz zu fast allen anderen Städten im Land noch Wohnungen frei sind. Die Stadt hatte aber Schwierigkeiten, die Kosten für die Asylbewerber zu stemmen. Offenbar hat sich die
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim startet Studie zur Schwimmfähigkeit von Kindern

11. Mai 2018 | Von

Kreis Germersheim – „Deutschland wird zum Nichtschwimmerland“, „Immer mehr Kinder können nicht schwimmen.“ Diese Schlagzeilen rütteln auf. „Wir müssen das Thema ernst nehmen. Immer weniger Kinder können richtig schwimmen, immer mehr Menschen ertrinken“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Wir brauchen belastbare Daten zu diesem Thema und daraus resultierend gute Strategien, um gegen diesen Mangel anzugehen.“
[weiterlesen …]



Volker Minge verabschiedet: Neuer Leiter der Polizeiinspektion Edenkoben heißt Harald Reichel

10. Mai 2018 | Von

Edenkoben/Burrweiler – In einer Feierstunde am 9. Mai in der Festhalle in Burrweiler verabschiedete der Polizeipräsident des Polizeipräsidiums Rheinpfalz, Thomas Ebling, den bisherigen Leiter der Polizeiinspektion (PI) Edenkoben, Erster Polizeihauptkommissar Volker Minge, und führte gleichzeitig den neuen Leiter, Erster Polizeihauptkommissar Harald Reichel, in die neue Führungsposition ein. Zunächst begrüßte Polizeidirektor Thomas Sommerrock Gäste aus Verwaltung,
[weiterlesen …]



„Starke Kommunen – Starkes Land“: Kandel, Hagenbach, Wörth und Innenministerium unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

9. Mai 2018 | Von

Kandel/Hagenbach/Wörth/Mainz – Mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung hat Innenminister Roger Lewentz (SPD) mit den Bürgermeistern der Verbandsgemeinden Kandel und Hagenbach und der Stadt Wörth den Start der „Stadt-Umland-Kooperation“ im Rahmen der Zukunftsinitiative „Starke Kommunen – Starkes Land“ eingeläutet. Das Modellprojekt wird begleitet von den Büros Sweco und Stadtimpuls. Die Kommunen wollen zusammenarbeiten und sich für die
[weiterlesen …]



Gesundheitliche Probleme: Pirmasenser OB Matheis tritt nicht mehr an

9. Mai 2018 | Von

Pirmasens. Der Bezirksvorsitzende Christian Baldauf dankt im Namen des CDU-Bezirksverbandes Rheinhessen-Pfalz dem scheidenden Pirmasenser Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis. Dieser hatte am heutigen Mittwoch (9. Mai) verkündet, bei der nächsten OB-Wahl am 28. Oktober nicht mehr anzutreten. Seit 2002 lenkt der 63-jährige Matheis die Geschicke der Stadt. Aus gesundheitlichen Gründen (Matheis hat schon seit längerem Probleme
[weiterlesen …]



Europawoche in Bad Bergzabern: Alexander Schweitzer zu Besuch im Alfred-Grosser-Schulzentrum

8. Mai 2018 | Von

Bad Bergzabern – Während der Europawoche machte der SPD-Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer Station im Alfred-Grosser-Schulzentrum und diskutierte mit rund 40 Schülern über die aktuelle Situation der Europäischen Union und deren Zukunftsfähigkeit. Im Fokus stand die Flüchtlingspolitik. „Wir brauchen nicht weniger, sondern mehr Europa“, bekannte sich Alexander Schweitzer gleich zu Beginn der Diskussion zur Europäischen
[weiterlesen …]



Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Bornheimer Skandal-Tierärztin

7. Mai 2018 | Von

Bornheim – Im April 2017 hat der Fall einer Bornheimer Tierärztin Schlagzeilen gemacht. Bei einer Razzia wurden damals rund 60 stark verwahrloste Tiere befreit, die unter katastrophalen Bedingungen gelebt hatten. Die Staatsanwaltschaft Landau hat nun Anklage gegen die jetzt 51-Jährige erhoben. Demnach hat die Tierärztin gegen das Tierschutzgesetz verstoßen und in zwei Fällen Betrug begangen. Der Beschuldigten wird
[weiterlesen …]



Neues Hambacher Fest: Konservative treffen sich auf dem Schloss

6. Mai 2018 | Von

Neustadt-Hambach. „Hinauf zum Schloss!“ Das Hambacher Fest 1832 gilt als Geburtststunde der Demokratie in Deutschland. Am 5. Mai fanden sich auf Einladung der Werte-Union der CDU zirka 1200 Menschen dort ein, um dort ein Neues Hambacher Fest zu feiern. Die Straße zum Schloss war, wohl schon sehr früh am Morgen mit Parolen gegen „Rechte“, gegen
[weiterlesen …]



Demo „Kandel ist überall“ stößt auf Gegenwind von Germersheimer Bürgern

6. Mai 2018 | Von

Germersheim  – Auf unerwarteten Gegenwind stießen das Bündnis „Kandel ist überall“ und der Verein „Bürgerwille“ (Speyer) bei ihrer gemeinsamen Kundgebung am Sonntagnachmittag. Das Interesse war eher mäßig, laut Polizeiangaben waren etwa 200 Personen auf den Luitpoldplatz vor der Kreisverwaltung gekommen. Viele Teilnehmer waren am Tag zuvor schon in Kandel bei der dortigen Demonstration. Drei Redner,
[weiterlesen …]



Demos in Kandel verlaufen ruhig

5. Mai 2018 | Von

Kandel – Recht ruhig ging es am Samstagnachmittag bei den Kundgebungen in Kandel zu. Die vorab geschätzte Zahl von 800 Teilnehmern wurde deutlich unterschritten.  Etwa 350 Teilnehmer hatte das migrationskitische „Frauenbündnis Kandel“ (Organisator Marco Kurz) mobilisieren können. Verschiedene Redner traten auf, unter anderem Inge Steinmetz, der YouTuber „Hyperion“, der seine Rede mit einem Scherz (bezogen auf
[weiterlesen …]



Landrat Brechtel zu US-Depot: „Kreisverwaltung an geltendes Recht gebunden – Sicherheit steht an erster Stelle“

5. Mai 2018 | Von

Germersheim – Landrat Dr. Fritz Brechtel hat sich in einer Mitteilung zum Verfahren hinsichtlich des US-Depots in Germersheim geäußert. Die US-Army will dort das Gefahrstoff deutlich erweitern (wir berichteten mehrfach).  „Als Landrat und als Bürger unseres Landkreises ist mir die Sicherheit und der Schutz der Menschen und unserer Umwelt besonders wichtig. Mir ist klar, dass
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin