Montag, 18. Februar 2019

Regional

Südpfälzer FDP-Bundestagsabgeordneter Brandenburg in Tokio: „Viele Länder offen für neue Technologien“

27. Dezember 2018 | Von

Südpfalz – Wie andere Länder Forschung und Praxis der Künstlichen Intelligenz gestalten, hat sich der technologiepolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Mario Brandenburg in Tokio näher angeschaut. Eine Woche lang besuchte Brandenburg in der japanischen Hauptstadt die KI-Messe TechBIZKON, nahm an einem japanisch-deutsch-französisches Forschungssymposium („Artificial Intelligence – International Research and Applications: 1st Japanese-German-French DWIH Symposium“) teil und
[weiterlesen …]



Blauzungenkrankheit: Kreisverwaltung Germersheim weist auf Meldepflicht für alle Nutztierarten hin

26. Dezember 2018 | Von

Kreis Germersheim – Der Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz der Kreisverwaltung Germersheim weist wegen des Auftretens der Blauzungenkrankheit bei Rindern im Landkreis Rastatt ausdrücklich auf die grundsätzliche Meldepflicht (Viehverkehrsverordnung) hin. Die Blauzungenkrankheit ist eine virale Infektionskrankheit von Wiederkäuern. Ihr Name leitet sich von der blauen Farbe (Zyanose/Sauerstoffmangel) der Zunge ab, einem der Leitsymptome bei Krankheitsausbruch. Für den Menschen besteht keine Ansteckungsgefahr. Auch Fleisch-
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Männer im Salinarium lösen Großeinsatz aus – Polizei umstellt Gebäude

26. Dezember 2018 | Von

Bad Dürkheim – Am 26. Dezember wurde gegen 5 Uhr der Einbruchalarm im Bad Dürkheimer Schwimmbad Salinarium ausgelöst. Die sofort am Schwimmbad eingetroffenen Polizeibeamten nahmen in der Schwimmhalle „mehrere Personen“ wahr. Umgehend wurden mehrere weitere Streifen – auch von der Polizeidirektion Neustadt – hinzugezogen. Das Gebäude wurde von der Polizei umstellt. Nach Eintreffen von Diensthunden wurde
[weiterlesen …]



Weihnachtspredigt im Speyerer Dom: Bischof Wiesemann mahnt zu Stille und Achtsamkeit – Digitale Steuerung „freiwillige Form der Diktatur“

25. Dezember 2018 | Von

Speyer – Zahlreiche Gläubige besuchten im Speyerer Dom und im gesamten Bistum die festlich gestaltete Weihnachtsgottesdienste an Heiligabend. Im Dom feierte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann die Christmette und predigte über die Sehnsucht nach „ein bisschen Frieden“. Dabei nahm er Bezug auf den Text des gleichnamigen Lieds, mit dem die Sängerin Nicole 1982 den Eurovision Song
[weiterlesen …]



Stunde der Wintervögel: NABU ruft zur Wintervogelzählung auf – Wie wirkt sich warmer Sommer aus?

25. Dezember 2018 | Von

Pfalz. Wer flattert denn da ans Futterhaus? Der Naturschutzbund (NABU) ruft vom 4. bis zum 6. Januar 2019 zur neunten „Stunde der Wintervögel“ auf. „Nach dem Jahrhundertsommer 2018 dürfte die Zählung besonders spannend werden“, sagt NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller, „bisher können wir mangels Daten nur spekulieren, wie sich die Dürre auf die Vogelwelt ausgewirkt hat. Je
[weiterlesen …]



Duschber die Nacht: Stille Nacht, heilige Nacht auf Pfälzisch

24. Dezember 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße. Der Weihnachtsklassiker „Stille Nacht, Heilige Nacht“ versinnbildlicht Weihnachten und den Heiligen Abend wie kein anderes Lied. Nun gibt es ihn rechtzeitig zum 200. Geburtstag auch auf Pfälzisch. Eine ganz neue Version des Weihnachtslieds hat Pfarrer Michael Landgraf verfasst, der Leiter des Pfälzischen Bibelmuseums in Neustadt an der Weinstraße: „Duschber, die Nacht. Heilich, die Nacht“
[weiterlesen …]



Gelungene Premiere des Landauer Weihnachtscircus 2018/19

23. Dezember 2018 | Von

Landau. Der Landauer Weihnachtscircus ist wieder da und hat am Freitag eine gelungene Premiere abgeliefert. Das „Grand Chapiteau“, das große Zirkuszelt auf dem Neuen Messplatz, war am Freitagnachmittag Schauplatz einer Familienvorstellung und bis zum letzten Platz gefüllt. Und kurz nach dieser ersten Vorstellung freuten sich schon wieder Groß und Klein auf die vorweihnachtliche abendliche Circus-Gala
[weiterlesen …]



Streit und Gewalt unterm Weihnachtsbaum? Polizei gibt Tipps zur Vermeidung und Hilfe-Adressen

23. Dezember 2018 | Von

„Driving home for Christmas“ läuft auf der Heimfahrt im Radio, die Vorstellung von einem großen, funkelnden Weihnachtsbaum, Plätzchenduft und schönen Geschenken lässt die Vorfreude auf das Weihnachtsfest größer werden. Endlich sieht man seine Lieben wieder und verbringt eine glückliche, harmonische Zeit miteinander. Weihnachten steht für Liebe und Frieden. Es ist das Fest mit der größten
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Fachschule für Informationstechnik und Digitalisierung soll 2019/2020 an den Start gehen

22. Dezember 2018 | Von

Bad Bergzabern – Die Einrichtung einer Fachschule für Informationstechnik/Digitalisierung an der Berufsbildenden Schule Südliche Weinstraße in Bad Bergzabern ist in Planung. Start soll bereits zum Schuljahr 2019/2020 sein. Das teilte der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, Alexander Schweitzer, mit. Der Kreistag Südliche Weinstraße hatte unlängst den Antrag für die Fachschule verabschiedet. Abgesegnet
[weiterlesen …]



Landau: Brutaler Handyräuber hat wieder zugeschlagen

21. Dezember 2018 | Von
Jugendlicher mit Kapuze schlägt mit der Faust zu

Landau – Am 3. Dezember hatte ein brutaler Räuber drei Männer niedergeschlagen und beraubt (wir berichteten). Jetzt hat der Unbekannte offenbar wieder zugeschlagen. Wie die Polizei mitteilte, wurde einem 31-jähriger Landauer am Donnerstag (20. Dezember) gegen 0.50 Uhr kurz nach dem Verlassen eines Lokals in der Weißquartierstraße unvermittelt ins Gesicht geschlagen – dieselbe Vorgehensweise wie
[weiterlesen …]



Fall Mia: Urteil gegen Abdul D.: Staatsanwaltschaft nimmt Revision zurück

20. Dezember 2018 | Von

Kandel/Landau – Im Fall der ermordeten Mia (15) aus Kandel hat die Staatsanwaltschaft Landau ihre gegen das Urteil der Großen Jugendkammer des Landgerichts Landau eingelegte Revision zurückgenommen. Das teilte das Gericht am Donnerstag mit. Der Täter, der afghanische Flüchtling Abdul D., war am 3. September 2018 zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Nach „eingehender Prüfung
[weiterlesen …]



„Unnötige Belastung der Umwelt“: Landrat Seefeldt ruft Unternehmen zur Vermeidung von Folien bei Werbeprospekten auf

19. Dezember 2018 | Von

SÜW – Tagtäglich finden sich in den Briefkästen Werbeprospekte, die in Folie eingeschweißt sind. SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt ist nun an verschiedene Märkte und Geschäfte herangetreten, die ihre Werbeprospekte in Folie eingeschweißt verteilen lassen. „Ein erster Schritt zur Vermeidung von Plastikfolie und damit ein Beitrag zum Umweltschutz kann dadurch geleistet werden, dass die Verteilung von Werbeprospekten
[weiterlesen …]



Regelung zu Krankenfahrten jetzt verbindlich: Unternehmen und Taxis können Fahrten durchführen – Servicenummer 19222

19. Dezember 2018 | Von
Notarztwagen von hinten

RLP – Innenstaatssekretär Randolf Stich (SPD) hat den künftigen Umgang mit rettungsdienstfremden Krankenfahrten und rettungsdienstlichen Krankentransporten verbindlich angeordnet. Über die Integrierten Leitstellen und die vom Land finanzierte Servicenummer 19222 sollen ab sofort sowohl Krankenfahrten als auch Krankentransporte koordiniert werden. Am 6. Dezember war dieses Vorgehen in einem gemeinsamen Gespräch in Ingelheim mit allen Zuständigen erörtert
[weiterlesen …]



Landauer Projekt Panzerhalle: Planungen für Baufelder im „Wohnpark am Ebenberg“ vorgestellt

18. Dezember 2018 | Von

Landau – In einer Halle aus den 40er Jahren, in der das französische Militär bis zu seinem Abzug Panzer wartete, werden in Kürze 15 neue Wohnungen entstehen. Die Landauer Panzerhalle, die auf dem Konversionsgelände im Süden der Stadt zu Zeiten der Landesgartenschau als Ausstellungshalle diente, ist das Herzstück des Vorhabens der Landauer Bösherz Immobilien GmbH,
[weiterlesen …]



Unfall auf der A65 zwischen Landau und Edenkoben: Autofahrer brauchten starke Nerven

18. Dezember 2018 | Von

Edenkoben/Landau – Das hat Nerven gekostet: Rund um Edenkoben und Landau kam es am Montag wegen des schweren LKW-Unfalls auf der A 65 zwischen den Ausfahrten Landau Nord und Edenkoben und auf den Umleitungsstrecken zu massiven Verkehrsbehinderungen, die bis in die späten Abendstunden andauerten. Insbesondere in den Dörfern entlang der A 65 bildeten sich lange
[weiterlesen …]



SPD stellt Liste für den Kreis auf: „Kreis Germersheim braucht mehr sozialdemokratische Inhalte“

17. Dezember 2018 | Von

Kreis Germersheim/Jockgrim – Der Kreisverband der SPD hat am 14. Dezember im Jockgrimer Bürgerhaus die Kandidatenliste für die Wahl zum Kreistag 2019 aufgestellt. Der Vorsitzende Felix Werling eröffnete die Veranstaltung und gab einen Ausblick auf die anstehenden Kommunalwahlen. Zwar gehe es dem Landkreis wirtschaftlich nicht schlecht, so Werling, doch die wirtschaftliche Dynamik sei auf langer
[weiterlesen …]



Planspiel: Schüler des Trifels-Gymnasiums Annweiler beschäftigten mit europäischer Asyl- und Flüchtlingspolitik

17. Dezember 2018 | Von

Annweiler – „Ein Politiker braucht sehr viel Durchsetzungsvermögen, Geduld und Kompromissfähigkeit“, erklärt Nils, Schüler des Evangelischen Trifels-Gymnasiums Annweiler und für einen Tag erster Vorsitzender im Europäischen Parlament. Am 12. und 13. September durften 63 Schüler in die Rollen der politischen Akteure der Europäischen Union schlüpfen. Als Mitglieder der Europäischen Kommission, des Europäischen Parlaments, des Ministerrats
[weiterlesen …]



Landaus Dächer sollen grüner werden

16. Dezember 2018 | Von

Landau – Nach dem Klimagipfel im polnischen Kattowitz sind Klima und Umwelt derzeit ein aller Munde. So hat die SPD-Stadtratsfraktion aktuell beantragt, einen neuen Punkt auf die Tagesordnung der nächsten Stadtratssitzung zu setzen. Demnach soll die Stadtverwaltung Maßnahmen zur Förderung von Dachbegrünung in der Stadt prüfen. Erstens soll die Abwassergebührensatzung dahingehend überarbeitet werden, dass für fachgerecht
[weiterlesen …]



Marilyn Monroe-Ausstellung eröffnet in Speyer

16. Dezember 2018 | Von

Speyer – Ab Sonntag, 16. Dezember, präsentiert die neue Sonderausstellung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer Idol und Mythos einer ganzen Epoche – die Schauspielerin, Sängerin und Stilikone Marilyn Monroe. Die Ausstellung „Marilyn Monroe. Die Unbekannte“ lenkt dabei den Blick auf eine bisher unbeleuchtete private Seite dieser ungewöhnlichen Frau, die selbst 56 Jahre nach
[weiterlesen …]



„Klimastreik“ vor dem Landauer Rathaus: Verantwortliche sollen Klimaschutz ernster nehmen

14. Dezember 2018 | Von

Landau – Drei Doktorandinnen der Universität Koblenz-Landau haben am 14. Dezember vor dem Landauer Rathaus einen Klimastreik organisiert. Rund 140 Personen folgten dem Aufruf.  Inspiriert wurden sie von Greta Thunberg, einer 15-jährige Schwedin. Sie sitzt bereits seit 17 Wochen jeden Freitag vor dem schwedischen Parlament und fordert die Regierung dazu auf, eine konsequente Umweltschutzpolitik umzusetzen. Damit
[weiterlesen …]



Germersheimer Stadtrat beschließt: Altes Werftgelände wird Wohnpark

14. Dezember 2018 | Von

Germersheim – Der Stadtrat hat am Donnerstagabend für die Bebauung des ehemaligen Werftgeländes “Am Hafen“ gestimmt. Auf dem Gelände einsteht ein Mischgebiet mit Wohnhäusern und Gewerbeansiedlungen. Im Norden und Süden des 3,8 Hektar großen Geländes soll es eine siebengeschossige Bebauung geben (Hotel und Bürogebäude), im Mittelteil werden die Gebäude fünfgeschossig. Zum Parken sind Tiefgaragen vorgesehen.
[weiterlesen …]



Straßburg-Attentäter von Polizei erschossen

13. Dezember 2018 | Von

Straßburg – Zwei Tage nach dem Anschlag von Straßburg ist der mutmaßliche Attentäter Cherif Chekatt offenbar getötet worden. Polizeibeamte hätten ihn bei einer Zugriffsmaßnahme in einem Lagerhaus im Straßburger Stadtteil Meinau erschossen, berichtete der Nachrichtensender „Franceinfo“ am Donnerstagabend unter Berufung auf Sicherheitskreise. Laut dem französischen Nachrichtensender BFMTV hatte Chekatt eine Frau angesprochen. Sie habe bemerkt,
[weiterlesen …]



Bundesanwaltschaft leitet Verfahren gegen Straßburg-Attentäter ein – Bad Bergzaberner Bundespolizisten im Einsatz an Grenze zu Frankreich

13. Dezember 2018 | Von

Karlsruhe/Bad Bergzabern  – Die Bundesanwaltschaft hat sich in die Ermittlungen gegen den Straßburg-Attentäter Chérif Chekatt eingeschaltet, der möglicherweise nach Deutschland geflohen ist. Aktualisiert/13.12.2018: Lesen Sie dazu: Straßburg-Attentäter von Polizei erschossen Es sei am Mittwoch ein Verfahren gegen Chekatt wegen Mordes, versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung eingeleitet worden, sagte eine Sprecherin der Behörde am Donnerstag dem Tagesspiegel.
[weiterlesen …]



Ehrenvolles Andenken an den Vater von Santa Claus und der politischen Karikatur: Landauer Thomas-Nast-Verein ausgezeichnet

13. Dezember 2018 | Von

Landau. Er ist nicht nur Namensgeber des beliebten Landauer Nikolausmarkts, sondern auch Vater von Santa Claus und der modernen politischen Karikatur: Thomas Nast. Der Landauer Thomas-Nast-Verein bewahrt und pflegt das Andenken an den bedeutenden Sohn der Stadt, der vor knapp 180 Jahren in Landau geboren wurde und als Kind mit seiner Familie in die USA
[weiterlesen …]



Straßburg: Staatsanwalt bestätigt terroristischen Hintergrund – Schütze soll „Allahu Akbar“ gerufen haben

12. Dezember 2018 | Von

Straßburg  – Der für Antiterror-Ermittlungen zuständige Staatsanwalt im Landgericht in Straßburg hat bestätigt, dass der Terroranschlag am Dienstagabend in Straßburg einen terroristischen Hintergrund hatte. Aktualisiert/13.12.2018: Lesen Sie dazu: Straßburg-Attentäter von Polizei erschossen Der Tatverdächtige Chérif C. habe mehrfach „Allahu Akbar“ gerufen, was die Vermutung eines terroristischen Hintergrunds erhärte, teilte Staatsanwalt Rémi Heitz am Mittwoch mit. Zudem sei der Verdächtige
[weiterlesen …]



Grün, frisch, dynamisch: Landauer Kleingärtner mit Empfang im Landauer Rathaus geehrt

12. Dezember 2018 | Von

Landau. Eine der schönsten Kleingartenanlagen Deutschlands: Mit dem Sieg beim bundesweiten Wettbewerb „Gärten im Städtebau“ hat der Landauer Kleingartenverein „Am Ebenberg“ die Goldmedaille nach Landau und damit nach langen Jahren auch wieder nach Rheinland-Pfalz geholt. Zu Ehren dieser besonderen Auszeichnung hat Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt zu einem Empfang in den historischen Ratssaal des Rathauses geladen.
[weiterlesen …]



Klingenmünster: Sanierung von Burg Landeck im Endspurt

11. Dezember 2018 | Von

Klingenmünster – Bis September 2019 sollen die Sanierungen auf der Burg Landeck in Klingenmünster abgeschlossen sein. Das war eines der Hauptergebnisse des Treffens der Initiatoren und Verantwortlichen auf der Burg Landeck. Wegen archäologischer Funde und sich daran anschließenden Untersuchungen mussten die Sanierungsarbeiten seit August 2017 pausieren. Die nun geplanten Sanierungen betreffen die drei Türme im
[weiterlesen …]



ZSPNV Süd fordert Elektrifizierung der Bahnstrecke Wörth-Neustadt – Bund und Bahn sollen für rasche Umsetzung sorgen

11. Dezember 2018 | Von

Wörth/Neustadt – Mit allen Stimmen der anwesenden kommunalen Gebietskörperschaften des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) hat dessen Verbandsversammlung am 5. Dezember 2018 die Elektrifizierung der Eisenbahnstrecke Neustadt – Wörth gefordert. Mit Blick auf die gemeinsame Initiative der vier südpfälzischen Bundestagsabgeordneten von CDU (Dr. Thomas Gebhart), Grüne (Dr. Tobias Lindner), SPD (Thomas Hitschler) und FDP
[weiterlesen …]



Landau: Drei Männer brutal überfallen und ausgeraubt

11. Dezember 2018 | Von

Landau – Bei der Kriminalinspektion Landau werden aktuell drei Raubüberfälle bearbeitet, die sich in der Nacht von Freitag auf Samstag (8.12.2018) in der Innenstadt ereignet haben. Die Tatzeiten liegen laut Polizei zwischen 0.20 Uhr und 2 Uhr. Aufgrund der Gesamtumstände könnte es sich um den gleichen Täter handeln, so die Polizei. 25-Jähriger bewusstlos Zunächst überfiel der
[weiterlesen …]



19. Dezember: Eismärchen „Die Schneekönigin“ kommt in den Neustadter Saalbau

11. Dezember 2018 | Von

Neustadt. Die Geschichte der Schneekönigin ist eine der schönsten, bekanntesten sowie vielschichtigsten des berühmten dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen. Das heißgeliebte Wintermärchen nimmt Groß und Klein mit auf eine abenteuerliche Reise, an deren Ende, dank der Kraft der Freundschaft, Tapferkeit und Liebe, alle Gefahren überwunden werden können. Die Schneekönigin ist eine Produktion des Russian Circus
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin