Montag, 18. November 2019

Aufbau des Landauer Herbstmarkts hat begonnen: „Wilde Maus“ bricht alle Rekorde

6. September 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Regional
Die Achterbahn "Wilde Maus" ist das größte Fahrgeschäft, das je auf dem Landauer Herbstmarkt stand. Foto: red

Die Achterbahn „Wilde Maus“ ist das größte Fahrgeschäft, das je auf dem Landauer Herbstmarkt stand.
Foto: red

Landau. Die Aufbauarbeiten für den 125. Landauer Herbstmarkt haben begonnen. Seit dem Wochenende sind die ersten Schausteller vor Ort, um sicherzustellen, dass ihre Attraktionen bis zur Eröffnung am Samstag, 10. September für die Besucher bereit stehen.

„Der Aufbau des Herbstmarkts ist immer enger getaktet als der des Maimarkts“, informiert die städtische Marktmeisterin Sonja Brunner-Hagedorn. „Im Herbst kommen viele Schausteller direkt von anderen Jahrmärkten zu uns – teils von weit her. Da bleibt nicht viel Zeit für den Aufbau und alles muss reibungslos funktionieren.“

Das erste Fahrgeschäft, das mit dem Aufbau begonnen hat, ist die „Wilde Maus“, eine Familien-Achterbahn.

„Mit 45 mal 22 Metern ist das Geschäft mit das größte, das wir je hatten“, so Brunner-Hagedorn. Die Marktmeisterin hat in den vergangenen Monaten die Fahrgeschäfte für den Herbstmarkt 2016 zusammengestellt.

„Die Planungen beginnen früh. Die Schausteller bewerben sich mit ihren Attraktionen; ich entscheide dann, welche Fahrgeschäfte optimal zusammenpassen und unseren Markt bereichern. In diesem Jahr haben wir wieder schnellere Fahrgeschäfte für die Jugendlichen und familien- bzw. kinderorientierte Attraktionen gewinnen können.“ Dazu kommen Laufgeschäfte, Geschicklichkeitsspiele, der Krammarkt und natürlich „Fressmeile“ und Weindorf.

„Eine Mischung, die sich bewährt hat“, findet Oberbürgermeister Thomas Hirsch. Er wird den Herbstmarkt am kommenden Samstag um 15 Uhr gemeinsam mit der Landauer Weinprinzessin Rosa I. und dem Vorsitzenden des Schaustellerverbandes Jörg Barth eröffnen.

„Unsere beiden großen Volksfeste, der Mai- und der Herbstmarkt, sind ein Stück Landauer Tradition“, so Hirsch. „Ich freue mich, dass es auch in diesem Jahr wieder gelungen ist, viele Schausteller mit interessanten Attraktionen nach Landau zu holen. Dass ich den 125. Herbstmarkt eröffnen darf, ist für mich eine große Ehre. Ich wünsche zu diesem „kleinen Jubiläum“ allen Organisatoren und Schaustellern viel Erfolg und den Besuchern eine gute Zeit auf unserem Herbstmarkt.“

Das Rahmenprogramm, das den Herbstmarkt begleitet, wartet in diesem Jahr mit einigen Neuerungen auf. „Am Eröffnungstag bieten wir eine abendliche Lasershow an“, informiert Brunner-Hagedorn.

Bereits beim diesjährigen Maimarkt hatte es eine solche Lasershow gegeben, allerdings spielte damals das Wetter nicht mit. „Wir sind von der Idee überzeugt und wagen daher einen neuen Anlauf“, so die Marktmeisterin. Ebenfalls neu: Ein so genannter „Walking Act“, der am Freitag, den 16. September, auf dem Herbstmarktgelände unterwegs sein wird und an verschiedenen Standorten eine Jonglage-Lichtershow aufführt.

Einzug der Eröffnungsgäste: Auch das eine gute Tradition von Landauer Herbst-und Maimarkt. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Einzug der Eröffnungsgäste: Auch das eine gute Tradition von Landauer Herbst-und Maimarkt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Das komplette Programm:

Samstag, 10. September

Eröffnung
des 125. Herbstmarkts um 15 Uhr auf der Bühne im Weindorf durch Herrn Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Weinprinzessin Rosa I. und den 1. Vorsitzenden des Schaustellerverbandes Jörg Barth

Etwas ganz Besonderes gibt es am Eröffnungsabend ab 22 Uhr im Bereich des Weindorfs – die Große Musik-Lasershow

Sonntag, 11. September

Frühschoppenkonzert
von 11.30 bis 13.30 Uhr mit der Big Band des Max-Slevogt-Gymnasiums unter der Leitung von Klaus Georg Hoffmann

Montag, 12. September

Kostenloses Kinderprogramm für Groß und Klein von 16 bis 18 Uhr mit Andrea Miller vom Rebknorze-Theater auf und an der Bühne im Weindorf.

Mittwoch, 14. September

Familientag – ganztägig
Halbe Fahrpreise, Sonderangebote an allen Verkaufsgeschäften

Kostenloses Kinderschminken mit der Zooschule Landau, ab 14 Uhr an der Aktionsbühne im Weindorf

sowie

Kostenloses Kasperletheater mit dem Rebknorze-Theater von Andrea Miller, ab 15:00 Uhr auf der Aktionsbühne im Weindorf

Freitag, 16. September

NEU!!! Erstmalig wird ein Walking Act mit dem Duo „Drauf&Dran“ auf dem Herbstmarkt unterwegs sein.
Verschiedene Vorführungen auf dem Veranstaltungsgelände 17 Uhr, 18 Uhr, 19 Uhr, 20.30 Uhr und 21.30 Uhr

Samstag, 17. September

Musikalisches Rahmenprogramm von 19.30 bis 22.30 Uhr mit der Band „AcoustiXound“ auf der Bühne im Weindorf

Sonntag, 18. September

Frühschoppenkonzert
von 11.30 bis 13.30 Uhr mit der Big Band „Brass Connection“ der Stadtkapelle Landau unter der Leitung von Thomas Winter

Montag, 19. September

Abschluss des Maimarktes mit großem Feuerwerk
aus dem „Schulhof MSG“ ab 22 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin