Montag, 21. Oktober 2019

125. Landauer Herbstmarkt: Eröffnung und neue Schausteller

11. September 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
OB Hirsch wünschte den Besuchern eine schöne, gute und friedliche Veranstaltung. Foto: Pfalz-Express/Ahme

OB Hirsch wünschte den Besuchern eine schöne, gute und friedliche Veranstaltung.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Am Freitag bei der traditionellen Schausteller-Versammlung konnte Marktmeisterin Sonja Brunner-Hagedorn etliche neue Schausteller begrüßen.

OB Hirsch betonte, man sei auf die lange Tradition der Landauer Märkte sehr stolz. Er ehrte Wolfgang Manger von der Energie Südwest, der seit 20 Jahren ein unverzichtbarer Teil des Marktes sei. Er ist nicht zuletzt für die elektrische Versorgung während des Marktgeschehens zuständig.

kjkjkjlkkjklj. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Daniel Blanz, Schriftführer des Schaustellerverbands Landau-Neustadt, Robert Stenglein, 2. Vorsitzender, Wolfgang Manger, Jörg Barth, 1. Vorsitzender, OB Hirsch und Marktmeisterin Sonja Brunner-Hagedorn (v.l.) bei der Schaustellerehrung.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Brunner-Hagedorn wies die Schausteller ein und erläuterte einige wichtige Regeln wie zum Beispiel die Lautstärkeregelung auf dem Platz.

Am Eröffnungstag gab es einen kleinen Umzug mit OB Hirsch, Bürgermeister Ingenthron, Vertretern der Schausteller und Metzgerinnung und dem wieder aus einem mehrere Monate währenden Aufenthalt zurückkehrten ehemaligen OB Hans-Dieter Schlimmer zur Aktionsbühne.

OB Hirsch eröffnet den Landauer Herbstmarkt. Foto: Pfalz-Express/Ahme

OB Hirsch eröffnet den Landauer Herbstmarkt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Hier eröffnete OB Hirsch mit drei Schüssen offiziell den Herbstmarkt, der noch bis zum 19. September auf dem Alten Messplatz abgehalten wird. (desa)

Kleiner Umzug zur Aktionsbühne. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Kleiner Umzug zur Aktionsbühne. Die Marktmeisterin macht auch mit.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin