Montag, 23. April 2018

Landau



Deutsch-französische Polizeidienststelle im Bienwald wahrscheinlich – GdP Bundespolizei unterstützt Initiative

29. März 2018 | Von

Südpfalz – Das Bundesinnenministerium unterstützt den Vorschlag einer länderübergreifenden Polizeidienststelle im Bienwald. Das teilte der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart mit. Demnach könnte zukünftig beim Grenzübergang Lauterbourg eine gemeinsame Dienststelle von der Bundespolizei und der französischen Police aux Frontiéres errichtet werden. Gebhart und der elsässische Abgeordnete der Assemblée nationale, Frédéric Reiss, hatten den Vorschlag den zuständigen Ministerien in
[weiterlesen …]



Nach Urteil gegen „Plakatekleber“: Stadt Landau beginnt mit Austausch und Säuberung der Schilder

28. März 2018 | Von

Landau. Der als „Plakatekleber“ bzw. „Fassadenschmierer“ bekannt gewordene Landauer, der unter anderem zahlreiche Verkehrs- und Hinweisschilder im Stadtgebiet mit Plakaten beklebt und schwer beschädigt hat, wurde am 23. März zu 2 Jahren und 6 Monaten Haft verurteilt. Noch am selben Tag hat die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Bauhof des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau damit
[weiterlesen …]



Unfallkommission für die Stadt Landau tagt: Stadtverwaltung, Polizei und LBM erarbeiten Lösungsvorschläge für Unfallschwerpunkte

28. März 2018 | Von

Landau. Unter Leitung von Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron trat jetzt die Unfallkommission für die Stadt Landau zusammen. Der Kommission gehören neben dem Vorsitzenden Dr. Ingenthron Mitarbeiter des Stadtbauamts, der städtischen Ordnungsabteilung, der Polizeiinspektion Landau und des Landesbetriebs Mobilität (LBM) in Speyer an. Im Mittelpunkt der Besprechung stand ein Überblick über die Unfallschwerpunkte im Stadtgebiet und
[weiterlesen …]



Gaunerpärchen „besucht“ Fielmann in Landau: Hochwertige Brillengestelle gestohlen

28. März 2018 | Von

Landau  – Am Dienstagnachmittag (27. März) wurden aus der Brillen-Fielmann-Filiale in der Kronstraße rund 50  bis 60 hochwertige Brillengestelle im Gesamtwert von rund 4000 Euro gestohlen. Die Markengestelle befanden sich griffbereit im Verkaufsraum an der Wand verteilt. Die Filiale war zum Zeitpunkt des Diebstahls stark besucht, so dass der Diebstahl nicht sofort bemerkt wurde. Die
[weiterlesen …]



Rocken für den guten Zweck: Siggi Schwarz und Frank Diez geben Benefizkonzert zu Gunsten des Fördervereins „Ein Hospiz für LD-SÜW“

27. März 2018 | Von

Landau. Sie standen schon mit Jimi Hendrix, Carlos Santana und Peter Maffay auf der Bühne: Am Samstag, 14. April, geben sich die beiden Rock-Gitarristen Siggi Schwarz und Frank Diez im Landauer Gloria Kulturpalast die Ehre. Der Reinerlös des Konzerts mit zahlreichen Highlights aus Rock und Blues kommt dem Förderverein „Ein Hospiz für LD-SÜW“ zugute. Der
[weiterlesen …]



ISE-Mitgliederversammlung: Vorstandsspitze einstimmig wiedergewählt – Runder Tisch mit Experten und Politik im Herbst

26. März 2018 | Von

Südpfalz – Der Verein Initiative Südpfalz-Energie e.V. hat seinen Vorstand neu gewählt. Dabei wurden der bisherige Vorsitzende Wolfgang Thiel und und sein Stellvertreter Michael Linder einstimmig bestätigt. Thiel blickte bei seinem Bericht mit Stolz auf zwei Jahre aktives Geschehen der ehrenamtlichen Arbeit zurück, „bei der wir vieles auf die Beine gestellt haben: 16 öffentliche Energie-Stammtische,
[weiterlesen …]



Seltene Krankheit HLH: Colin Alexander aus Hördt sucht einen Stammzellenspender – Typisierungsaktion am 22. April

26. März 2018 | Von

Hördt – Der zweijährige Colin aus Hördt braucht dringend Hilfe. Im Januar wurde das Kind mit anhaltendem, hohem Fieber in das Uniklinikum Heidelberg eingeliefert. Nach etlichen Tagen anstrengender und schmerzhafter Tests wurde bei Colin „Hämophagozytische Lymphistiozytose“, kurz HLH, diagnostiziert. Diese höchst seltene und weitgehend unbekannte Immunerkrankung äußert sich durch hohes Fieber, eine Überreaktion des Immunsystems
[weiterlesen …]



Landauer Polizei kann Zigarettenautomatenaufbrecher festnehmen

25. März 2018 | Von

Landau  – Dank eines aufmerksamen Zeugens konnte die Landauer Polizei einen Automatenaufbrecher auf frischer Tat in der Fichtenstraße in Landau festnehmen. Der versteckte sich vergeblich vor der Polizei in einem Gebüsch – unmittelbar bei dem Automaten. Er trug Handschuhe und hielt in den Händen noch einen Akku-Winkelschleifer und eine eingeschaltete Taschenlampe. Offensichtlich versuchte der 45-jährige
[weiterlesen …]



Landauer muss hinter Gitter: Stadtspitze begrüßt Urteil gegen „Plakatekleber“

23. März 2018 | Von

Landau. Das Landgericht Landau hat heute (24. März) sein Urteil gegen den als „Plakatekleber“ bzw. „Fassadenschmierer“ bekannt gewordenen Landauer verkündet. Der Mann, der unter anderem zahlreiche Verkehrsschilder im Stadtgebiet mit Plakaten beklebt und schwer beschädigt hat, muss für 2 Jahre und 6 Monate ins Gefängnis – die Staatsanwaltschaft hatte 3 Jahre und 6 Monate Haft
[weiterlesen …]



Landau: Auf dem Heimweg zusammengeschlagen

23. März 2018 | Von

Landau – In der Nacht auf Freitag waren zwei 24- und 25-jährige Freunde auf dem Heimweg von der Innenstadt. Sie schoben beide ihre Fahrräder, als sich ihnen in der Wirth-Allee eine Gruppe von fünf bis acht Personen (laut Polizei im Alter von 20 bis 23 Jahren) in den Weg stellte. Als der Jüngere lautstark die
[weiterlesen …]



SPD Rheinland-Pfalz ruft zur Teilnahme an Kundgebung von „WIR sind Kandel“ auf – Ministerpräsidentin Dreyer und Kurt Beck dabei

22. März 2018 | Von

Kandel/RLP – Die SPD Rheinland-Pfalz unterstützt das Bündnis „WIR sind Kandel“ und wird bei der Kundgebung am 24. März um 14 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz mit vielen Vertretern des Landesverbands und der Landtagsfraktion vor Ort sein, um „friedlich zu demonstrieren.“ Das teilte der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz am Donnerstag mit. Neben Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat auch der
[weiterlesen …]



Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur

22. März 2018 | Von

Bald endet für viele Abiturienten die Schule. Oft sind die Eltern verunsichert, wie es mit der Zahlung des Kindergelds weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell sogar arbeitslos melden bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt? Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit klärt auf: Eine Meldung bei der Arbeitsagentur ist nur in Einzelfällen notwendig.
[weiterlesen …]



Landau-Queichheim: Mit Messer bedroht – Spiegelreflexkamera geraubt

22. März 2018 | Von

Landau – Am frühen Mittwochabend wurde ein 28-jähriger Mann auf einem Feldweg in der Nähe des Queichheimer Sportplatzes von zwei ihm unbekannten Männern angesprochen. Er ignorierte die Männer zunächst, dann aber von einem der beiden am Arm festgehalten. Mit einem Messer wurde der Überfallene zur Herausgabe seiner Spiegelreflexkamera genötigt. Anschließend flüchteten die beiden Täter durch
[weiterlesen …]



Landau: Alt, aber nicht weise: 82-Jähriger schlägt 92-Jährigen

22. März 2018 | Von

Landau – Ihr hohes Alter hielt zwei alte Freunde nicht von einer handgreiflichen Auseinandersetzung ab: Am Mittwochnachmittag stritten sich beiden, ein 82- und 92-jähriger Mann, in der Queichheimer Hauptstraße um 20 Euro. Dabei schlug der Jüngere seinem Freund mit der Faust ins Gesicht. Anschließend rannte er aus dem Haus und stürzte ohne Fremdeinwirkung die Treppe
[weiterlesen …]



Poetry Slam – Landau am 26. April

22. März 2018 | Von

Landau. Am 26. April ist es wieder soweit: Erneut treten hochkarätige Poeten aus der gesamten Bundesgebiet im Universum Kino Landau zum Dichterwettkampf an. Dieser Poetry Slam im Universum Kino ist eine rasante Darbietung zeitgenössischer Literatur. Ab sofort startet der  Kartenvorverkauf in Landau bei Thalia, im Copyshop Format und im Universum Kino. Zu Gast beim Poetry
[weiterlesen …]



Weißenburger Straße in Landau: Verletztes Wildschwein erschossen

22. März 2018 | Von

Landau – Ein verletztes Wildschwein, das zwischen Impflingen und Landau entlang der Kreisstraße lief, löste am Mittwoch (21. März) einen Polizeieinsatz aus. Im morgendlichen Berufsverkehr bestand die Gefahr, dass das verletzte Tier auf die Straße in ein Auto läuft. Die Weißenburgerstraße wurde in Höhe der Shell-Tankstelle kurzzeitig in beiden Richtungen gesperrt und das Wildschwein von
[weiterlesen …]



Wissembourg /Schweighofen: „Job Dating“ für Ausbildung im Elsass und der Pfalz –Staatssekretärin Schmitt zu Besuch

21. März 2018 | Von

Wissembourg /Schweighofen – Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt (FDP) hat mit Besuchen in Wissembourg und Schweighofen für die grenzüberschreitende Berufsausbildung geworben. Unternehmen und Auszubildende werden in der Region am Oberrhein dabei unterstützt, einen Teil ihrer Ausbildung im Nachbarland zu absolvieren. Die Berufsschule in Frankreich, der Ausbildungsbetrieb in Deutschland: Französische Jugendliche haben beim „Job Dating“ in Wissembourg deutsche
[weiterlesen …]



Michael Heinz neuer Vorstandsvorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar

21. März 2018 | Von

Michael Heinz, Mitglied des Vorstands BASF SE, ist neuer Vorstandsvorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar. Der 54-jährige Manager wurde bei der ordentlichen Mitgliederversammlung in Viernheim gewählt. Er übernimmt das Ehrenamt von Luka Mucic (46), Mitglied des Vorstands SAP SE, der seit April 2015 an der Spitze des gemeinnützigen Vereins zur Förderung der Metropolregion Rhein-Neckar stand.
[weiterlesen …]



Landau: Lichter leuchten gegen das Vergessen und für Menschlichkeit

21. März 2018 | Von

Landau – Das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus Südpfalz“ hatte zum „Internationalen Tag gegen Rassismus“ zu einer Lichterkette aufgerufen. Rund 750 Menschen sollten es werden. Schließlich fanden sich etwa die Hälfte ein, die den eisigen Temperaturen getrotzt hatten. Nach einem Auftakt mit kurzen Ansprachen von Aydin Tas („Bündnis gegen Rassismus“), Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron (SPD), den
[weiterlesen …]



Förderbescheid des Landes eingetroffen: Sechs weitere Bushaltestellen in Landau werden 2018 barrierefrei ausgebaut

20. März 2018 | Von

Landau. Frohe Kunde aus Mainz: Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt den barrierefreien Ausbau von sechs Bushaltestellen in der Stadt Landau mit rund 235.000 Euro. Der Förderbescheid für die insgesamt rund 348.000 Euro teure Maßnahme hat die Stadtverwaltung jetzt erreicht. Ausgebaut werden die Bushaltestellen „Kreisverwaltung“ in der Annweilerstraße, „Klinikum“ in der Bodelschwinghstraße, „Parkstift“ und „Johanneskirche“ in der
[weiterlesen …]



Landau: Brand in Mehrfamilienhaus – Ursache noch unklar

20. März 2018 | Von

Landau. Am späten Montagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Landau zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Wilhelm-Schech-Straße alarmiert. Eine Wohnung im zweiten Obergeschoss brannte fast vollständig aus, verletzt wurde niemand. Beim Eintreffen der Feuerwehr war neben einer starken Rauchentwicklung im vorderen Bereich auch Feuerschein im hinteren Bereich des Wohnhauses sichtbar. „Da zunächst unklar war,
[weiterlesen …]



„Frauenbündnis“ zu Gleichstellungsbeauftragten und „Aradia“: „Ach, Schwestern“

20. März 2018 | Von

SÜW/Landau – Am 8. März wurde im Pfalz Express eine Erklärung der Gleichstellungsbeauftragen aus der Region Landau veröffentlicht, die sich anlässlich der Frauenwochen „Brot und Rosen“ von „Kandel ist überall“ und dem „Frauenbündnis“ distanzierten. Unterstützt wurde die Erklärung vom Frauenzentrum „ARADIA“ in Landau. Vertreterinnen des Frauenbündnisses wollen das so nicht stehen lassen und haben eine
[weiterlesen …]



Baustart für neues Ikea-Einrichtungskaufhaus – Elch fasst Huf in der Region

19. März 2018 | Von

Karlsruhe – Der Bau eines weiteren IKEA-Kaufhauses im Osten von Karlsruhe soll nun im April 2018 beginnen. Mit Vorliegen der Baugenehmigung hat die Stadt Karlsruhe die planerischen und gutachterlichen Voraussetzungen geschaffen. Dass das Vorhaben in der Fächerstadt realisiert wurde, ist auch der Regionalplanung zu verdanken. Damit schließe der „schwedische Elch“ eine lange Reise der Standortsuche
[weiterlesen …]



Tiere erleben im Zoo Landau: Angebot des Forums Demenz für Demenzkranke und Angehörige

19. März 2018 | Von

Landau/SÜW – Das Forum Demenz Südliche Weinstraße/Landau lädt demenzkranke Menschen und deren Angehörige auch in diesem Jahr zu pädagogischen Führungen durch den Zoo Landau ein. Das Angebot findet von April bis September immer am letzten Donnerstag des Monats von 15 bis 17 Uhr statt. Termine sind der 26. April, der 24. Mai, der 28. Juni,
[weiterlesen …]



FDP Pfalz hat neu gewählt: Andy Becht bleibt Bezirksvorsitzender – „Optimistischer Weltbürger“ als Pfälzer Leitbild

19. März 2018 | Von

Der FDP Bezirksverband Pfalz hat am Samstag seinen Vorstand beim Bezirksparteitag in Quirnbach (Kreis Kusel) neu gewählt. Bezirksvorsitzender blieb der Bellheimer Andy Becht mit einem Wahlergebnis von 97,5 Prozent der Stimmen. Seine Stellvertreter sind Petra Dick-Walther (Bad Dürkheim), der Pirmasenser Landtagsabgeordnete Steven Wink (Südwestpfalz), Dr. Gerd Janson (Donnersbergkreis) und Friedrich Hartmeyer (Kaiserslautern). Letzterer setzte sich
[weiterlesen …]



Landau: Flugblatt gegen SPD-Stadtrat Tas soll Bürger in die Irre führen – Tas: „Jetzt erst recht“

18. März 2018 | Von

Landau – Manch einer will besonders schlau zu sein, wenn es darum geht, politische Gegner zu diskreditieren oder einfach nur persönliche Animositäten umzumünzen: In den vergangenen Tagen fanden etliche Landauer Bürger ein anonymes Flugblatt im Briefkasten – vorgeblich verfasst von SPD-Stadtrat Aydin Tas. Ein Fake, wie sich schon nach ein, zwei Sätzen unschwer erkennen lässt.
[weiterlesen …]



21. März: Dschungelkönigin Jenny Frankhauser kommt ins Landauer Reptilium

18. März 2018 | Von

Landau. Etwa sieben Wochen nach dem Finale der RTL-Show „Ich bin ein Star holt mich hier raus“  stattet die diesjährige Dschungelcampsiegerin und YouTuberin Jenny Frankhauser Deutschlands größtem Terrarien- und Wüstenzoo, dem Reptilium in Landau, einen Besuch ab. Damit folgt der Reality-Stareiner Einladung der beiden Lokalradiosender Antenne Landau und Antenne Pfalz. Am 3. Februar setzte sich
[weiterlesen …]



„Promi-Liste“ ruft zur Unterstützung von „Wir sind Kandel“ auf

17. März 2018 | Von

Kandel – Der DGB Region Vorder- und Südpfalz hat auf seiner Internetseite dazu aufgerufen, die Initiative „Wir sind Kandel“ zu unterstützen. „Wir sind Kandel“ versteht sich als bürgerliches Bündnis, das sich in der Folge der zunehmenden Demonstrationen in dem kleinen Städtchen gegründet hat. Für den 24. März ist wiederum eine Demonstration („Kandel ist überall) von
[weiterlesen …]



Landau: 22-Jähriger von sechs Männern verprügelt und beraubt

17. März 2018 | Von

Landau – Ein 22-jähriger Mann ist in der Nacht zum Samstag (17. März gegen 4 Uhr) in der Stadt von einer Gruppe von sechs Personen verprügelt worden. Die Angreifer stahlen auch sein Handy, teilte die Polizei mit. Die Nachfrage bei der Landauer Polizei ergab, dass die Täter wohl schon ab dem Obertorplatz bis zum Goethepark
[weiterlesen …]



Erklärung von Klöckner, Baldauf und Gebhart: „Radikalen Parolen und ihren Urhebern keinen Raum bieten“

17. März 2018 | Von

Mainz/Kandel – Zur aktuellen Situation in Kandel, wo seit dem gewaltsamen Tod der 15-jährigen Mia immer wieder Demonstrationen (die letzten am 3. März mit insgesamt über 4.500 Teilnehmern) stattfinden, hat auch die CDU Stellung bezogen. Die Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, der stellvertretende Vorsitzende der RLP-CDU und neue Fraktionschef Christian Baldauf und der CDU-Vorsitzende
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin