Freitag, 18. Januar 2019

Landau



Streit und Gewalt unterm Weihnachtsbaum? Polizei gibt Tipps zur Vermeidung und Hilfe-Adressen

23. Dezember 2018 | Von

„Driving home for Christmas“ läuft auf der Heimfahrt im Radio, die Vorstellung von einem großen, funkelnden Weihnachtsbaum, Plätzchenduft und schönen Geschenken lässt die Vorfreude auf das Weihnachtsfest größer werden. Endlich sieht man seine Lieben wieder und verbringt eine glückliche, harmonische Zeit miteinander. Weihnachten steht für Liebe und Frieden. Es ist das Fest mit der größten
[weiterlesen …]



Landau: Brutaler Handyräuber hat wieder zugeschlagen

21. Dezember 2018 | Von
Jugendlicher mit Kapuze schlägt mit der Faust zu

Landau – Am 3. Dezember hatte ein brutaler Räuber drei Männer niedergeschlagen und beraubt (wir berichteten). Jetzt hat der Unbekannte offenbar wieder zugeschlagen. Wie die Polizei mitteilte, wurde einem 31-jähriger Landauer am Donnerstag (20. Dezember) gegen 0.50 Uhr kurz nach dem Verlassen eines Lokals in der Weißquartierstraße unvermittelt ins Gesicht geschlagen – dieselbe Vorgehensweise wie
[weiterlesen …]



Interkommunale Zusammenarbeit: Betreuungsbehörden der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße ab 2. Januar 2019 „unter einem Dach“

21. Dezember 2018 | Von

SÜW/Landau. Die Stadt Landau und der Landkreis Südliche Weinstraße legen ihre Betreuungsbehörden zusammen. Ab dem 2. Januar 2019 sind beide Behörden „unter einem Dach“ im Gebäude des städtischen Sozialamts in der Friedrich-Ebert-Straße 5 in Landau zu finden. Darauf machen Stadt- und Kreisverwaltung nun noch einmal gemeinsam aufmerksam. Nach dem Umzug an die gemeinsame Wirkungsstätte werden
[weiterlesen …]



Mit musikalischer Begleitung der „Dicken Kinder“: Landauer OB Hirsch lädt zum Neujahrsempfang am 13. Januar 2019

21. Dezember 2018 | Von

Landau. Das wird ein „dickes Ding“: Für seinen Neujahrsempfang am Sonntag, 13. Januar, hat Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch die Band „Die Dicken Kinder“ verpflichtet. Die Lokalmatadore um Frontman Chris Becker werden das Publikum in der Jugendstil-Festhalle mit einem Feuerwerk aus Musik, Comedy und bester Unterhaltung begeistern. Der OB lädt alle Bürger schon jetzt zu der
[weiterlesen …]



Mörzheimer Hauptstraße: Tempo 30 auf Hauptstraße wird eingeführt

20. Dezember 2018 | Von

Mörzheim – Der Weg zum Bus soll für Schüler aus Mörzheim sicherer werden: Das hatte der Ortsbeirat Mörzheim im Sommer angeregt und die Einführung einer streckenbezogenen Begrenzung auf Tempo 30 im Bereich zwischen evangelischer Kirche und Arzheimer-Tor-Straße vorgeschlagen. Nachdem der Wunsch nach einer Verbesserung der Verkehrssituation auch nochmals in der Ortsteilsprechstunde von Oberbürgermeister Thomas Hirsch
[weiterlesen …]



Feierliche Einbürgerung im Landauer Rathaus: 24 Menschen aus 13 verschiedenen Nationen erhalten deutsche Staatbürgerschaft

20. Dezember 2018 | Von

Landau – Landauer heißen nicht nur Peter, Paul und Maria – sie heißen auch Anastasia, Idalina und Faris. 24 Frauen, Männer und Kinder aus 13 verschiedenen Nationen haben bei einer Feierstunde im historischen Empfangssaal des Rathauses die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Ihre Einbürgerungsurkunden nahmen sie aus den Händen von Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch entgegen. „Es ist
[weiterlesen …]



Bezirkstag Pfalz verabschiedet Haushalt für das Jahr 2019

20. Dezember 2018 | Von

Neustadt – In seiner Sitzung hat der Bezirkstag Pfalz auf dem Hambacher Schloss bei Neustadt an der Weinstraße einstimmig den Haushalt 2019 für die Einrichtungen des Bezirksverbands Pfalz verabschiedet. Das Gesamtvolumen beträgt im kommenden Jahr 107,6 Millionen Euro (gegenüber 102 Millionen Euro im Vorjahr). Von den Ausgaben des Bezirksverbands Pfalz fließen 43,5 Millionen Euro in
[weiterlesen …]



Landauer CDU: „Mehr Sicherheit für Radfahrer“ eine CDU-Idee

20. Dezember 2018 | Von

Landau – „Es war unsere Initiative, welche durch einen Beschluss des Bauausschusses für mehr Platz für Radfahrer auf der Annweilerer Straße führen wird“, so die Reaktion von CDU-Stadtrat Dr. Andreas Hülsenbeck auf einen Artikel dieser Tage. Hülsenbeck und seine Fraktionskolleginnen Susanne Höhlinger und Susanne Burgdörfer hätten aus eigener Erfahrung als Radfahrer bereits mehrfach auf den
[weiterlesen …]



Landauer Goethepark: Arbeiten an Treppenanlage haben begonnen

20. Dezember 2018 | Von

Landau – Die Arbeiten am Eingang Westbahnstraße des Goetheparks haben begonnen. Das teilte die Stadt mit. Dort werden bis Januar die Treppe erneuert und die Rampe verbreitert. Die Kosten für die Gesamtmaßnahme belaufen sich auf rund 82.000 Euro. Für die Dauer der Arbeiten soll der Fußgänger- und Radverkehr weitgehend aufrechterhalten bleiben. Zeitweise kann es jedoch
[weiterlesen …]



AUVESY verleiht regionalen IT-Award: 5.000 Euro für Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße

20. Dezember 2018 | Von

Landau – Am 18. Dezember 2018 fand in den Räumen der AUVESY GmbH in Landau die offizielle Ehrung des Siegers des erstmals vom Unternehmen ausgeschriebenen IT-Awards statt. AUVESY Geschäftsführer Dr.-Ing. Tim Weckerle und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron freuten sich, das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro an die Vertreter der Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße übergeben
[weiterlesen …]



„WIR sind Kandel“: Keine Aktion am 27. Dezember

20. Dezember 2018 | Von

Kandel – Das Bündnis „WIR sind Kandel“ (WsK) will am 27. Dezember, an dem das „Frauenbündnis Kandel“ um Marco Kurz eine Versammlung angemeldet hat, keine eigenen Aktionen durchführen. Das teilte Sprecherin Jutta Wegmann mit. In einer Meldung schreibt WsK: Am 27.12. jährt sich das schreckliche Verbrechen, das unendliches Leid über Mias Familie und Freunde gebracht
[weiterlesen …]



Für Spätaussiedler- und Migrantenfamilien aus den GUS-Staaten: Mutter-Kind-Kreis „MuKi“ im Mehrgenerationenhaus Landau

20. Dezember 2018 | Von

Landau – Im Januar startet in den Räumlichkeiten des Mehrgenerationenhauses Landau der deutsch-russische Mutter-Kind-Kreis „MuKi“ für Eltern und Kinder. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich speziell an Spätaussiedler- und Migrantenfamilien aus den GUS-Staaten. Ziel der Treffen ist in erster Linie ein Informationsaustausch zu Themen wie Integration, Erziehung und Kinderförderung sowie zum Bildungs- und Gesundheitssystem
[weiterlesen …]



Landau: Auto landet auf dem Dach

20. Dezember 2018 | Von

Landau  – Glück im Unglück hatte am Donnerstagnachmittag eine 85-jährige Mercedes-Fahrerin. Die Seiorin stieß beim auf dem Nordring aus unbekannten Gründen gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW. Ihr Mercedes wurde nach oben geschleudert landete mitten auf der Straße auf dem Dach. Der geparkte BWM wurde durch den Aufprall noch auf einen davor stehenden Audi geschoben.
[weiterlesen …]



24. Februar: Eis-Märchen „Schneewittchen“ in der Jugendstil-Festhalle

19. Dezember 2018 | Von

Landau. Am 24. Februar, 16 Uhr, gastiert der Russian Circus on Ice in der Landauer Jugendstil-Festhalle mit dem Eis-Märchen „Schneewittchen“. „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schönste im ganzen Land?“ Das berühmteste Märchen der Welt ist Inspirationsquelle für Malerei, Literatur, Musik, Film und Popkultur und wurde schon tausendmal erzählt, parodiert, vertont und verfilmt.
[weiterlesen …]



DRK-Bereitschaft Landau hat neuen Kommandowagen bekommen

19. Dezember 2018 | Von

Landau – Ein gebrauchter Neuer für das DRK Landau: Die ehrenamtliche Bereitschaft des DRK-Kreisverbands darf sich über einen neuen Kommandowagen freuen. Im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Hirsch, zugleich Präsident des DRK-Kreisverbands Landau, des Vizepräsidents des DRK Landau, Peter Wollny, und des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Südliche Weinstraße, Bernd Jung, wurde das Fahrzeug seiner Bestimmung übergeben. Der
[weiterlesen …]



Der schönste Termin des Jahres: Große Bescherung der Aktion „Kinderwunschbaum“ im Landauer Rathaus

19. Dezember 2018 | Von

Landau – Das Warten hat ein Ende: Drei Wochen lang konnten im Foyer des Landauer Rathauses 300 Karten mit Weihnachtswünschen von Kindern aus einkommensschwachen Familien vom „Kinderwunschbaum“ gepflückt werden. Der Baum wurde zum siebten Mal von der Stadt Landau in Kooperation mit der „Stiphtung Christoph Sonntag“ und dem Haus der Familie aufgestellt wurde. Die Geschenke,
[weiterlesen …]



Landauer Grüne wollen mehr Fahrradstraßen: Hartmann: „Konsequenter Schritt“

19. Dezember 2018 | Von

Landau – Zu Erreichen der Klimaschutzziele und für sichere Fahrradmobilität müssen in Landau nach Ansicht der Grünen einige Dinge anders gemacht werden. Man wolle einen „konsequenten Schritt“ machen, so Lukas Hartmann, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Stadtrat. Die Grünen beantragen die konsequente Ausweisung von Fahrradstraßen zwischen großen Ringstraßen und Fußgängerzone und die Weiterführung der Einbahnstraßenregelung im
[weiterlesen …]



Regelung zu Krankenfahrten jetzt verbindlich: Unternehmen und Taxis können Fahrten durchführen – Servicenummer 19222

19. Dezember 2018 | Von
Notarztwagen von hinten

RLP – Innenstaatssekretär Randolf Stich (SPD) hat den künftigen Umgang mit rettungsdienstfremden Krankenfahrten und rettungsdienstlichen Krankentransporten verbindlich angeordnet. Über die Integrierten Leitstellen und die vom Land finanzierte Servicenummer 19222 sollen ab sofort sowohl Krankenfahrten als auch Krankentransporte koordiniert werden. Am 6. Dezember war dieses Vorgehen in einem gemeinsamen Gespräch in Ingelheim mit allen Zuständigen erörtert
[weiterlesen …]



Südpfälzer Team Maik Deusch bei 24-Stunden-EcoGrandprix für Elektroautos erfolgreich – Klassensieg und 3. Gesamtrang

18. Dezember 2018 | Von

Südpfalz – Das Privatteam rund um Maik Deusch gewann mit seinem Renault Zoe souverän die Klassenwertung beim ersten 24 Stunden-Rennen EcoGrandprix für Elektroautos und belegte am Ende einen hervorragenden dritten Gesamtrang. Das Team kann sich ab sofort  aktueller „All Time Champion“ und Weltrekordhalter über 24 Stunden in ihrer Klasse nennen. Neben Teamchef und Fahrer Maik Deusch
[weiterlesen …]



„Wie schmeckt die Südpfalz?“ – Kreative Gastronomen gesucht: Thema ist die Kartoffel

18. Dezember 2018 | Von

Ende Januar 2019 geht eine neue Wettbewerbsrunde des gemeinsamen Gastronomiewettbewerbes von Südliche Weinstraße e.V., dem Büro für Tourismus der Stadt Landau und Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. an den Start, mit einem neuen Partner: Der Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ und einem spannenden Thema, der Kartoffel. Bei einem gemeinsamen „Grumbeer-Tasting“ im Herrenhof in Neustadt-Mußbach wurde am 17. Dezember
[weiterlesen …]



Landauer Projekt Panzerhalle: Planungen für Baufelder im „Wohnpark am Ebenberg“ vorgestellt

18. Dezember 2018 | Von

Landau – In einer Halle aus den 40er Jahren, in der das französische Militär bis zu seinem Abzug Panzer wartete, werden in Kürze 15 neue Wohnungen entstehen. Die Landauer Panzerhalle, die auf dem Konversionsgelände im Süden der Stadt zu Zeiten der Landesgartenschau als Ausstellungshalle diente, ist das Herzstück des Vorhabens der Landauer Bösherz Immobilien GmbH,
[weiterlesen …]



Landau: LKW-Fahrer parkt Gespann in der Autobahnausfahrt

18. Dezember 2018 | Von

Landau/A65 – Ziemlich dreist stellte am Montagabend gegen 19 Uhr ein 53-jähriger LKW-Fahrer sein Gespann auf der A 65 in der Ausfahrt Landau-Zentrum unbeleuchtet ab. Eine Autofahrerin musste stark abbremsen und nach links ausweichen, weil sie den Lastwagen nicht rechtzeitig erkennen konnte. Vor Ort gab der Fahrer gegenüber der Polizei an, dass er seine Lenkzeit
[weiterlesen …]



Direktversicherungen: Hitschler fordert Beitragsgerechtigkeit – Betroffene sollen rückwirkend entschädigt werden

18. Dezember 2018 | Von

Südpfalz – Entschädigungen für Betriebsrentner, die ihre private Altersvorsorge vor 2004 abgeschlossen haben, fordert der südpfälzische Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler (SPD) in einem Positionspapier zur Verbeitragung bei den Direktversicherungen, das er gemeinsam mit seinem SPD-Kollegen Dr. Jens Zimmermann formuliert hat. Für die beiden SPD-Abgeordneten kommen dafür die Rücklagen der Krankversicherungen in Frage, die sich mittlerweile auf
[weiterlesen …]



Unfall auf der A65 zwischen Landau und Edenkoben: Autofahrer brauchten starke Nerven

18. Dezember 2018 | Von

Edenkoben/Landau – Das hat Nerven gekostet: Rund um Edenkoben und Landau kam es am Montag wegen des schweren LKW-Unfalls auf der A 65 zwischen den Ausfahrten Landau Nord und Edenkoben und auf den Umleitungsstrecken zu massiven Verkehrsbehinderungen, die bis in die späten Abendstunden andauerten. Insbesondere in den Dörfern entlang der A 65 bildeten sich lange
[weiterlesen …]



Künstlerische Auseinandersetzung mit „Lebensräumen“: Ausstellung „HABITAT – Vom Sich-Einrichten in der Welt“ noch bis zum 20. Januar in der Villa Streccius

17. Dezember 2018 | Von

Landau – „Vom Sich-Einrichten in der Welt“ erzählt die Ausstellung „HABITAT“, die aktuell in der Städtischen Galerie Villa Streccius in Landau zu sehen ist. Für die dritte Schau des Kunstvereins Villa Streccius in diesem Jahr hat Kuratorin Kristin Korz die Werke von sieben Künstlerinnen und Künstlern zusammengestellt, die sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema
[weiterlesen …]



Neue Erziehungspass-Broschüre für Landau, Südliche Weinstraße und Landkreis Germersheim

17. Dezember 2018 | Von

LD/SÜW/GER – „Mit dem Erziehungspass macht Erziehung Spaß“: Das ist seit über zehn Jahren das Motto des Erziehungspasses des Netzwerks Familienbildung Landau-Südliche Weinstraße. Die dazugehörige Broschüre ist jetzt in der sechsten Auflage neu erschienen und ab sofort in vielen Einrichtungen in der Stadt Landau, im Landkreis Südliche Weinstraße und im Landkreis Germersheim erhältlich. Entwickelt wurde
[weiterlesen …]



Integrationsministerium: Mehr finanzielle Unterstützung für Kommunen bei Härtefällen

17. Dezember 2018 | Von

Der rheinland-pfälzische Landtag hat am 13. Dezember die Änderung des Landesaufnahmegesetzes beschlossen. Demnach erhalten die Landkreise und kreisfreien Städte für vollziehbar ausreisepflichtige Personen, die als Härtefälle aufgenommen werden und damit weiter in Rheinland-Pfalz bleiben dürfen, vom Land 513 Euro pro Person und Monat. Diese Zahlung wird künftig für die Dauer von fünf Jahren – anstelle
[weiterlesen …]



A 65 zwischen Landau-Nord und Edenkoben voll gesperrt – Unfall mit Lastwagen

17. Dezember 2018 | Von

Landau/Edenkoben – Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Vormittag gegen 9.15 Uhr ereignete, ist die A 65 in Richtung Ludwigshafen zwischen den Anschlussstellen Landau-Nord und Edenkoben voll gesperrt. Ein Lkw-Fahrer kam nach Polizeiangaben offensichtlich zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab; beim Versuch gegenzusteuern kippte der Lastwagen um und blockiert die Richtungsfahrbahn Ludwigshafen. Da der Lkw
[weiterlesen …]



Landaus Dächer sollen grüner werden

16. Dezember 2018 | Von

Landau – Nach dem Klimagipfel im polnischen Kattowitz sind Klima und Umwelt derzeit ein aller Munde. So hat die SPD-Stadtratsfraktion aktuell beantragt, einen neuen Punkt auf die Tagesordnung der nächsten Stadtratssitzung zu setzen. Demnach soll die Stadtverwaltung Maßnahmen zur Förderung von Dachbegrünung in der Stadt prüfen. Erstens soll die Abwassergebührensatzung dahingehend überarbeitet werden, dass für fachgerecht
[weiterlesen …]



Sängervereinigung 1855 Nußdorf lädt ein zum Weihnachtskonzert am 22. Dezember

16. Dezember 2018 | Von

Nußdorf – Die Sängervereinigung 1855 Nußdorf lädt für Samstag (22. Dezember) um 18 Uhr zum diesjährigen Advents- bzw. Weihnachtskonzert in die Protestantische Kirche Landau-Nußdorf ein. Männerchor und Gemischter Chor (Leitung: Klaus Hoffmann) sowie die Landauer Bläserkantorei unter Christian Syperek spannen einen Bogen von adventlichen Weisen hin zu weihnachtlichen Melodien, „deren Ausgangs- und Endpunkt das Licht
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin