Mittwoch, 19. Juni 2019

Landau



Mit Blick auf den Rheinland-Pfalz-Tag: Vinzentius-Krankenhaus in Landau übt den Notfall

28. Mai 2019 | Von

Landau. Ein Szenario: Ein Notruf geht im Vinzentius-Krankenhaus in Landau ein. Bei einem Unglück in der Südpfalz wurden wohl mindestens zwölf Personen verletzt. Die Ärzte und das Pflegepersonal werden alarmiert, in wenigen Minuten liefern Krankenwagen die ersten Patienten ein. Mit dieser Übung probte das Krankenhaus am Mittwoch den Notfall, auch im Blick auf den bevorstehenden
[weiterlesen …]



Vorläufiges amtliches Endergebnis der Wahlen der Ortsvorsteher in den Stadtdörfern der Stadt Landau und Bezirkstag

26. Mai 2019 | Von

Landau. Die Bürger in den Landauer Stadtdörfern haben gewählt. Das vorläufige amtliche Endergebnis der Wahlen der Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher steht nun fest: Arzheim: Klaus Kißel (SPD) Ja: 687 (77,5%) Nein: 200 (22,5%) Wahlberechtigte: 1.276 Wahlbeteiligung: 71,9% Dammheim: Florian Maier (SPD) Ja: 474 (85,1%) Nein: 83 (14,9%) Wahlberechtigte: 843 Wahlbeteiligung: 67,3% Godramstein: Michael Schreiner (CDU) Rainer
[weiterlesen …]



Südpfälzischer AfD-Bundestagsabgeodneter Heiko Wildberg zur Europawahl: „Trend ist gut, bleibt aber hinter Erwartungen zurück“

26. Mai 2019 | Von

Südpfalz – „Die AfD steigert sich von 7 Prozent in 2014 um ca. 3,5 Prozent. Der Trend ist gut, bleibt aber hinter meinen Erwartungen zurück“, so der südpfälzische AfD-Bundestagsabgeordnete Dr. Heiko Wildberg zu den Ergebnissen seiner Partei bei der Europawahl. Viele Nachbarn hätten sich „deutlicher für ein Europa der selbstbestimmten Vaterländer“ ausgesprochen. Millionen Bürger hätten
[weiterlesen …]



Europawahl: FDP-Bundestagsabgeordneter Mario Brandenburg: „Können mit Ergebnis nicht zufrieden sein“

26. Mai 2019 | Von

Der südpfälzische FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg hat sich zum Ergebnis der Freien Demokraten bei der Europawahl geäußert. Die FDP kommt laut erster Hochrechnungen auf etwa 5,5 Prozent.  „Die Freien Demokraten können mit diesem Wahlergebnis nicht zufrieden sein. Die alteingesessenen Konservativen und Sozialdemokraten haben gezeigt, dass sie wenig neue und innovative Ideen für ein modernes Europa besitzen“,
[weiterlesen …]



TuS Wollmesheim gegen SV Mörlheim: Diebstähle und Sachbeschädigungen nach Fußballspiel auf dem Wollmesheimer Sportplatz

26. Mai 2019 | Von

Landau – Am Samstagabend (25. Mai) wurde auf dem Sportplatz des TuS Wollmesheim ein Meisterschaftsspiel des TuS Wollmesheim gegen den SV Mörlheim veranstaltet. Während des Spiels drangen Unbekannte in die Gäste-/und Schiedsrichterkabine ein. Wie sie das gemacht haben, ist unklar. Es wurden diverse Wertsachen und Bargeld gestohlen. Nach dem Spiel, dass der SV Mörlheim als
[weiterlesen …]



„Frauenbündnis Kandel“-Chef Kurz kündigt Demos in Herxheim und Landau an

24. Mai 2019 | Von

Herxheim/Landau/Kandel – Als Marco Kurz, der Chef des „Frauenbündnisses Kandel“ unlängst ankündigte, zumindest in der nächsten Zeit keine Demos mehr veranstalten zu wollen, gab es in der Region ein vorsichtiges Aufatmen seiner Gegenspieler. Bei den Bündnissen „Kandel gegen Rechts“, WIR sind Kandel“ oder „Aufstehen gegen Rassismus Südpfalz“ äußerte man sich „vorsichtig optimistisch“. Naiv sei man
[weiterlesen …]



Spannende Einblicke in das tägliche Leben und die journalistische Arbeit in Israel: TV-Journalistin Dr. Susanne Glass begeistert Publikum der Landauer Nahostgesprächsreihe „Gescher – Die Brücke“

24. Mai 2019 | Von

Landau. Ein israelischer Diplomat, zwei Politiker, ein Vertreter des Zentralrats der Juden – und jetzt eine bekannte TV-Journalistin: Die von Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch in Kooperation mit dem Frank-Loeb-Institut ins Leben gerufene Gesprächsreihe „Gescher – Die Brücke“ konnte bereits eine ganze Reihe hochkarätiger Gäste begrüßen, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln über die politische Situation im Nahen
[weiterlesen …]



Foodsharing: BVJ-Klasse der BBS Landau baut „Fair-Teiler“

24. Mai 2019 | Von

Landau. Jedes Jahr wandern in Deutschland 18 Millionen Tonnen Lebensmittel in den Müll. Dabei ließe sich mehr als die Hälfte davon einfach vermeiden. Foodsharing ist eine Initiative, die gegen die Lebensmittelverschwendung ist. Sie rettet ungewollte und überproduzierte Lebensmittel in privaten Haushalten sowie kleinen und großen Betrieben. In öffentlich zugänglichen „Fair-Teilern“ kann sich jeder Lebensmittel herausnehmen
[weiterlesen …]



Akku-Hybridwagen wagen kommen – Gebhart begrüßt Entscheidung

23. Mai 2019 | Von

Südpfalz/Pfalz – Der für den regionalen Schienenverkehr in der Pfalz zuständige Zweckverband hat für mehrere Strecken in der Pfalz beschlossen, Akku-Hybridwagen einzusetzen. Die Wagen können ihren Strom sowohl aus der Oberleitung als auch einer Batterie beziehen. Der südpfälzische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart begrüßt die Entscheidung. „Der Beschluss ergänzt sich sehr gut mit der angestrebten Leitungselektrifizierung
[weiterlesen …]



Ein ganzer Tag für die Artenvielfalt: Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd, Sphenisco, Zoo und Zooschule Landau klären auf

23. Mai 2019 | Von

Landau. Von „9 Uhr morgens bis 9 Uhr abends“ gab es anlässlich des Internationalen Tages der biologischen Vielfalt am 22. Mai ein umfangreiches Informationsangebot der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd, des Vereins „Sphenisco – Schutz des Humboldt-Pinguins“, des Zoos und der Zooschule Landau. Gleich morgens begrüßten Landaus Beigeordneter und Zoodezernent Rudi Klemm, der Präsident der
[weiterlesen …]



Schweitzer: Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Dammheim im nächsten Schuljahr sichergestellt

22. Mai 2019 | Von

Landau-Dammheim. Wie der SPD-Fraktionsvorsitzende im rheinland-pfälzischen Landtag und Landtagsabgeordnete für die Südliche Weinstraße Alexander Schweitzer mitteilt, kann das Nachmittagsbetreuungsangebot für das nächste Schuljahr an der Grundschule in Dammheim sichergestellt werden. Zuvor hatte sich der Schulelternbeirat besorgt an Schweitzer gewandt, dass die Betreuung im neuen Schuljahr aufgrund von lediglich fünf Anmeldungen nicht mehr angeboten werden könne.
[weiterlesen …]



VR Bank Südpfalz: VW up für Ambulanten Hospizdienst

22. Mai 2019 | Von

Landau. Die VR Bank Südpfalz übergab im Autohaus Zotz einen Volkswagen move up an den Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Landau/Südliche Weinstraße. Das Fahrzeug ist eine Spende aus den Reinerträgen des Gewinnsparvereins. „In der Region für die Region“ erklärten Vorstandsmitglied Cliff Jordan und Regionaldirektorin Sabine Heil das Motto der VR Bank Südpfalz. Es sei das 22. Automobil
[weiterlesen …]



Letzte Sitzung des „alten“ Landauer Stadtrats: Beigeordneter Klemm und vier Ratsmitglieder mit Ehrenring der Stadt ausgezeichnet

22. Mai 2019 | Von

Landau. Der Rat der Stadt Landau kam jetzt zu seiner letzten Sitzung der ablaufenden Wahlperiode zusammen. Die Bilanz der 44 Volksvertreter kann sich sehen lassen: Die Stadträte nahmen in den zurückliegenden fünf Jahren an 46 Sitzungen teil, berieten 1.303 Tagesordnungspunkte und stellten 334 Anträge und Anfragen. Dazu kam die Arbeit in den Ausschüssen, deren Wahlperiode
[weiterlesen …]



Wildberg zum Fall Strache: „Vertrauen in die Demokratie beschädigt“

22. Mai 2019 | Von

Südpfalz – Der südpfälzische AfD-Bundestagsabgeordnete Dr. Heiko Wildberg hat sich zum „Ibiza-Video“ des österreichischen Ex-Vizekanzler Heinz Christian Strache (FPÖ) geäußert. „Das Strache-Video saß. Der österreichische Vizekanzler handelte konsequent und die betroffenen Parteien und Medien haben sich wie erwartet verhalten“, schreibt Wildberg in einer Mitteilung. Dabei seien zwei Facetten zu beachten: „Zum einen das nicht zu
[weiterlesen …]



Otto-Hahn-Gymnasium Landau ist Energiesparmeister Rheinland-Pfalz

22. Mai 2019 | Von

Berlin/Landau. Mit dem Energiesparprojekt „WinWin“ der fünften Klassen wurde das OHG Landessieger beim Klimaschutzwettbewerb „Energiesparmeister“. Die drei Jahrgangssieger reisen zur Preisverleihung ins Bundesumweltministerium in Berlin. Die Jury des Energiesparmeister-Wettbewerbs hat entschieden: Das Otto-Hahn-Gymnasium hat das beste Klimaschutzprojekt an Schulen in Rheinland-Pfalz. Seit neun Jahren haben alle Schüler der fünften Klassen mit ihren Familien die Möglichkeit
[weiterlesen …]



Landauer Feuerwehr im Einsatzstress: Fünf Alarmierungen binnen 16 Stunden

21. Mai 2019 | Von

Landau. Von Montagabend um 19 Uhr bis Dienstag um 11 Uhr wurde die Feuerwehr Landau zu fünf Einsätzen gerufen. Am Montagabend wurde eine Rauchentwicklung bei der Brandruine in der Paul-von-Denise-Straße gemeldet. Beim Eintreffen des Löschzuges der Feuerwehr Landau brannte im Kellergeschoss der ehemaligen Disco, Müll. Ein Trupp konnte das Feuer rasch ablöschen, die Polizei ermittelt.
[weiterlesen …]



Kosten- und Nutzenuntersuchungen für stillgelegte Bahnstrecken Landau – Germersheim und Landau – Herxheim (-Rülzheim) beschlossen

21. Mai 2019 | Von

GER/SÜW/LD – Die Geschäftsstelle des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr wurde bei der Verbandsversammlung in Bad Dürkheim beauftragt, eine Kosten-, Nutzenuntersuchung für eine Reaktivierung der derzeit stillgelegten Bahnstrecken Landau – Germersheim und Landau – Herxheim (-Rülzheim- Karlsruhe) durchzuführen. Das soll in Abstimmung mit dem Verkehrsministerium geschehen.  Die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW), Dr. Fritz Brechtel (GER) und Oberbürgermeister Thomas
[weiterlesen …]



Vorerst keine „Frauenbündnis Kandel“-Demos mehr

20. Mai 2019 | Von

Kandel/Landau – Das „Frauenbündnis Kandel“ will vorerst keine Demos mehr veranstalten und hat seine Anmeldungen für den 8. Juni in Landau und den 9. Juni in Kandel zurückgezogen. Das teilte „Frauenbündnis“-Gründer Marco Kurz über verschiedene online-Kanäle mit. Schon seit einiger Zeit hatte Kurz erklärt, keine Kundgebungen mehr veranstalten zu wollen, wenn die Teilnehmerzahl auf unter
[weiterlesen …]



Aktionswoche Klimastreik Landau

20. Mai 2019 | Von

Landau. „Macht die Europawahl zur Klimawahl!“ fordern die jungen Aktivisten vom Klimastreik Landau. Sie haben für die Woche vor der Wahl jeden Tag eine Aktion geplant, die Wahlberechtigte auf den Klimaschutz aufmerksam machen soll. „Am kommenden Wahlsonntag wird auf kommunaler und auf europäischer Ebene gewählt. Die Zusammensetzung des Europäischen Parlamentes wird darüber entscheiden, ob wirksame
[weiterlesen …]



Martin Schulz in Scheibenhardt: „Wenn die Guten nichts tun, gewinnen die Bösen“ [mit Video]

20. Mai 2019 | Von

Scheibenhardt – „Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ Mit diesem Zitat des irisch-britischen Schriftstellers, Staatsphilosophen und Politikers Edmund Burke appellierte am Sonntag der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments, frühere SPD-Parteivorsitzende und Ex-Kanzlerkandidat Martin Schulz an alle demokratischen Kräfte und Bürger, Europa nicht den Rechtspopulisten zu überlassen. Scheibenhard und Scheibenhardt
[weiterlesen …]



Wolfgang Schwarz (SPD) contra Peter Lerch (CDU): Politiker streiten um Polizeistärke in Landau

18. Mai 2019 | Von

Landau. Der SPD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz und der CDU-Politiker Peter Lerch liefern sich zur Zeit eine öffentliche Diskussion. Dabei geht es um  die Polizeistärke in Landau. In Wahlkampfzeiten steht das Thema nun wieder ganz vorne auf der Agenda, so scheint es. Erst vor ein paar Tagen gab es eine Kooperationsvereinbarung zwischen Bundespolizei, Stadt Landau und Polizeiinspektion
[weiterlesen …]



Schweitzer kontert CDU-Kritik: Mit Kita-Gesetz mehr Personal und mehr Geld für Kitas

18. Mai 2019 | Von

SÜW/GER – Das Das Kita-Zukunftsgesetz erregt derzeit die Gemüter. Während von CDU-Seite hauptsächlich Kritik zum geplanten Gesetzt kommt, sieht die SPD den Entwurf durchweg positiv. „Das Kita-Zukunftsgesetz ist eines der modernsten Kita-Gesetze bundesweit. Der Landkreis Südliche Weinstraße wird enorm davon profitieren können“, sagte der SPD-Landtagsabgeordnete und SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer. „Allein durch das Sozialraumbudget wird unser
[weiterlesen …]



Erstes Zukunftsforum „Streuobst in der Südpfalz“ am 28. Mai

18. Mai 2019 | Von

Klingenmünster – Am Dienstag, 28. Mai, findet von 18 bis 20 Uhr im Stiftgut Keysermühle das erste Zukunftsforum „Südpfälzer Streuobst“ statt. Es sollen verschiedene Szenarien zum nachhaltigen Erhalt der Streuobstbestände und Streuobstkultur in der Südpfalz erörtert werden. Alle Streuobstinitiativen, Gewerbetreibende, Gemeindevertreter, Streuobstfreunde und Interessierte sind eingeladen, sich über die angedachten Lösungsansätze zu informieren und ihre
[weiterlesen …]



Lesung mit Martha-Saalfeld-Literaturpreisträger Stefan Moster in Landau

17. Mai 2019 | Von

Landau. Am Mittwoch, 22. Mai ist der Martha-Saalfeld-Literaturpreisträger Stefan Moster in der Buchhandlung Thalia in Landau zu Gast. Ab 19.30 Uhr liest er dort aus seinem neuen Roman „Alleingang“. Der mit 10.000 Euro dotierte Martha-Saalfeld-Literaturpreis wird einmal jährlich vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Kultur- und Wissensdialog (ZKW)
[weiterlesen …]



„Concert @ the gym“ im OHG Landau am 27. Mai

16. Mai 2019 | Von

Landau. Am Montag, 27. Mai, findet in der Turnhalle des Otto-Hahn-Gymnasiums Landau ab 19 Uhr das zweite „Concert @ the gym“ statt. Zu hören sind alle 5.Klassen, der Streichernachwuchs und das OHG-Orchester, die OHG-Bigband, die Green Vocals und die Blue Voices. Für Essen und Getränke ist in der Pause gesorgt. Der Eintritt ist frei.



Endspurt für Kommunal- und Europawahl: 7.600 Bürger nutzten bereits Möglichkeit zur Briefwahl – Briefwahlbüro auch am 18. Mai geöffnet

16. Mai 2019 | Von

Landau. Am Sonntag, 26. Mai, wird nicht nur der Landauer Stadtrat neu gewählt, es stehen auch die Wahlen des Europäischen Parlaments, des Bezirkstags Pfalz, der Ortsvorsteher sowie der Ortsbeiräte in den Stadtdörfern auf dem Programm. 7.600 Bürger haben bereits die Möglichkeit der Briefwahl genutzt und die umfangreichen Wahlunterlagen im Briefwahlbüro des Rathauses erhalten. Viele wählten
[weiterlesen …]



KITA-Zukunftsgesetz: Im Jugendamtsbezirk SÜW, Germersheim, Landau bis zu 229 Stellen mehr möglich

15. Mai 2019 | Von

Landau. Zur aktuellen Situation der Kita-Landschaft in der Südpfalz und den Auswirkungen des Kita-Zukunftsgesetzes informierten im Bürgertreff  Wolfgang Schwarz neben den örtlichen SPD-Abgeordneten Alexander Schweitzer, Wolfgang Schwarz und Dr. Katrin Rehak-Nitsche auch die kitapolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Bettina Brück, über die geplanten Verbesserungen des KITA-Zukunftsgesetzes, welches im Juli 2021 in Kraft treten soll. „Das Gesetz
[weiterlesen …]



Landau: Junge Frau rauscht auf Kreisel

15. Mai 2019 | Von

Landau – Eine 19-jährige Frau fuhr am Montagnachmittag mit einem Transporter auf der L509 in Richtung Offenbach, als sie kurz vor dem zweiten Kreisel bei Queichheim auf eine Verkehrsinsel auffuhr. Dabei streifte sie die Beschilderung und verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Die Frau überfuhr weitere Schilder und kam mitten auf dem Kreisel zum
[weiterlesen …]



Hartmann, Hirsch und Lerch: Grün debattiert mit Schwarz am 17. Mai

14. Mai 2019 | Von

Landau. Am Freitag, 17. Mai, laden die Landauer Grünen um 19 Uhr zur Debatte mit der CDU ins Gloria ein. Lea Sassnowski und Lukas Hartmann werden mit Oberbürgermeister Hirsch und Peter Lerch über Landauer Stadtpolitik diskutieren. Moderator ist wieder Dr. Timo Werner, Geschäftsführer des Frank-Loeb-Instituts. „Bei der Debatte mit der SPD am vergangenen Donnerstag waren
[weiterlesen …]



Stiftergemeinschaft der Sparkasse Südliche Weinstraße unterstützt regionale Einrichtungen

14. Mai 2019 | Von

Landau. Im Rahmen einer Spendenübergabe überreichten Thomas Nitz und Frank Jäckle in ihrer Funktion als Stiftungsvorstände der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Südliche Weinstraße rund 7.000 Euro an mehrere regionale Einrichtungen. Die Spenden stammen aus den Erträgen der Zustiftungen von privaten Personen. Die Übergabe fand im Landauer Zoo statt. Dieser ist einer der Spendenempfänger. Zudem hat die
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin