Samstag, 20. April 2019

Landau



Polizei kontrolliert auf Rheinbrücke: 75 Verstöße in 20 Minuten – viele Autos zu breit

9. März 2019 | Von

Rheinbrücke Wörth/Maxau – Am Samstag hat die Polizei von 15.30 Uhr bis 15.50 Uhr den Fahrzeugverkehr an der Baustelle auf der Rheinbrücke (B10) in Fahrtrichtung Karlsruhe überwacht. Fahrzeuge, die breiter als 2 Meter sind (inklusive Außenspiegel), dürfen den linken Fahrstreifen nämlich nicht benutzen. Auf dieses Verbot werde frühzeitig mehrfach durch Verkehrszeichen hingewiesen, so die Polizei.
[weiterlesen …]



9. März in Landau: „Kandel-Demo“ und „Wir sind mehr“

8. März 2019 | Von

Landau. Am Samstag, 9. März wird Landau zum Demo-Ort. Das Frauenbündnis Kandel mit Marco Kurz wird sich unter dem Motto „Kandel-Demo mit Spaziergang zum Landgericht für Mia“ um 14 Uhr am Bahnhof treffen. Schon um 13 Uhr wird es eine Gegen-Kundgebung „Wir sind mehr“ mit verschiedenen Gruppierungen auf dem  Heinrich-Heine-Platz, nähe Stadtbibliothek geben. Auch der
[weiterlesen …]



Flächendeckendes Ladenetz für E-Mobilität in Landau: EnergieSüdwest AG schließt Installation von 31 Ladesäulen ab – Neue E-Bike-Ladestation auf dem Rathausplatz

8. März 2019 | Von

Landau – Egal ob mit dem E-Auto oder dem Elektrofahrrad: Die Landauer sowie alle Gäste der Stadt können ihren umweltfreundlichen, fahrbaren Untersatz ab sofort bequem und innenstadtnah mit Ökostrom aufladen. Mit der Einweihung der neuen Schnellladesäule in der Langstraße hat die EnergieSüdwest AG die Installation von 31 E-Ladesäulen in der Kernstadt und den Stadtdörfern abgeschlossen.
[weiterlesen …]



„Sensationeller Zuwachs“: Pfalz als Urlaubsregion beliebt wie nie

8. März 2019 | Von

Pfalz – Der Pfälzer Tourismus freut sich über eine Rekordsaison: Im vergangenen Jahr konnte die Pfalz nach den Erhebungen des Statistischen Landesamts die Zahl der Übernachtungen und der Gästeankünfte um jeweils 4,6 Prozent steigern. Damit verzeichnete die Pfalz die höchsten Steigerungsraten aller Tourismusregionen in Rheinland-Pfalz. 2.123.798 Gäste kamen 2018 in die Pfalz (2017 wurden 2.029.597 Gästeankünfte
[weiterlesen …]



Geldautomat in Landau gesprengt – Polizei sucht Zeugen

8. März 2019 | Von

Landau – In der Nacht auf Freitag (8. März) um 2.17 Uhr wurde ein Geldautomat der Sparkasse Südliche Weinstraße in der Queichheimer Hauptstraße 77 in Landau gesprengt. Dabei entstand auch Gebäudeschaden. Die Schadenshöhe ist noch unklar. Die unbekannten Täter flüchteten vom Tatort mit einem hochmotorisierten schwarzen Audi A6 in Richtung Autobahn 65. Der Fall in
[weiterlesen …]



29. März: Kabarett an der Uni: Hennes Bender – Alle Jubeljahre – das Beste aus 50 Jahren

8. März 2019 | Von

Landau. In seiner Veranstaltungsreihe „Kabarett an der Uni“ präsentiert der LIONS-Club Südliche Weinstrasse – Leinsweiler den Kabarettisten Hennes Bender mit seinem aktuellen Programm „Alle Jubeljahre – Das Beste aus 50 Jahren!“ Der LIONS-Club Südliche Weinstraße – Leinsweiler setzt mit diesem Kabarett-Abend am Freitag, 29. März um 20 Uhr im Audimax der Universität Koblenz – Landau
[weiterlesen …]



SÜW: Masern aufgetreten – Gesundheitsamt informiert – Stellungnahme Vinzentius-Krankenhaus

7. März 2019 | Von

SÜW/Landau. In den letzten beiden Tagen sind dem Gesundheitsamt ein gesicherter und zwei weitere Verdachtsfälle für Masern  gemeldet worden. Wo genau, ist zumindest öffentlich noch nicht bekannt. Nach jetzigem Kenntnisstand könnten weitere Ansteckungen nicht ausgeschlossen werden, teilte die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße mit.  Achtung: Masern sind ansteckend, bevor der typische Ausschlag zu sehen ist. Die Anzeichen
[weiterlesen …]



Gedenkfeier zum Jahrestag des Bombenangriffs auf die Stadt Landau

6. März 2019 | Von

Landau. Der Bombenangriff auf die Stadt Landau in der Pfalz im Zweiten Weltkrieg jährt sich am Samstag, 16. März, zum 74. Mal. Um der Opfer zu gedenken, die im Jahr 1945 wenige Wochen vor Kriegsende ihr Leben ließen, aber auch, um geschichtsrevisionistischen Tendenzen Einzelner zu begegnen, findet auch in diesem Jahr eine Gedenkfeier statt. Die
[weiterlesen …]



Hans Rosenthal-Ehrenpreis 2019 geht an Dr. Auma Obama: Benachteiligten Kindern eine Stimme geben

6. März 2019 | Von

Landau. Dr. Auma Obama, die Halbschwester von Ex-US-Präsident Barack Obama, erhält in diesem Jahr den mit 10.000 Euro dotierten Hans Rosenthal-Ehrenpreis für ihr großes soziales und humanitäres Engagement. Die  Auszeichnung wird am Samstag, 25. Mai bei einer festlichen Veranstaltung im kleinen Saal der Jugendstil-Festhalle in Landau in der Pfalz verliehen. Mit dabei sind der Landauer
[weiterlesen …]



Sturmschäden in Landau: Sofa fällt vom Balkon auf geparktes Auto

5. März 2019 | Von

Landau. Der Sturm der gestern (4. März) über Landau und die Südpfalz zog, erforderte von der Landauer Polizei  mehrere Einsätze. So musste der Eigentümer eines Motorrades am frühen Vormittag ausfindig gemacht und informiert werden, da sein ordnungsgemäß abgestelltes Motorrad in der Friedrich Ebert Straße umgeweht wurde und ein daneben parkendes Auto beschädigte. Auch ein Besitzer
[weiterlesen …]



Tolle Stunker-Fasnacht: Erlös der beiden Sitzungen geht an die „Ambulante Hospizhilfe“

5. März 2019 | Von

Landau. Im Gloria Kulturpalast wurde wieder ausgelassen Fasching mit zwei Stunksitzungen gefeiert. Auch in diesem Jahr wurde wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit Büttenrednern, Gesang und Tanzdarbietungen geboten. Wolfgang Harsch überzeugte als toller Moderator. Mit dabei waren Ted Louis, die Schoode, Wolle B. U, Pirmin Roth als Engelchen und viele andere Faschingsknaller. 2012 gab
[weiterlesen …]



Kündigung der Landauer Unikneipe Fatal aufgeschoben: Hoffnung, drohendes Aus verhindern zu können

5. März 2019 | Von

Landau. Die Nutzungsrechte zum Betreib der Landauer Unikneipe Fatal waren zum 31. März aufgekündigt worden. Ob und wie die Kneipe weiter bestehen kann, ist derzeit fraglich. Die Betreiber sprechen von vielen Solidaritätskundgebungen, die sie mittlerweile erreicht hätten. Grund für die Kündigung seien anstehende Umbaumaßnahmen an der Mensa, die auch das Fatal beträfen, berichten die Betreiber
[weiterlesen …]



Rheinbrücke: Kurzfristige Sperrung des rechten Fahrstreifens in Richtung Wörth am 7. März

5. März 2019 | Von

Wörth – In der Nacht von Mittwoch, 6. März, auf Donnerstag, 7. März 2019, wird der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Wörth zwischen 21 Uhr und 5 Uhr gesperrt.  Die kurzfristige Sperrung sei für das Nachspannen der Zeltplanen erforderlich, teilte das zuständige Regierungspräsidium Karlsruhe am Mittwoch mit. Die Fahrtrichtung Karlsruhe und der Radweg bleiben offen. Über den
[weiterlesen …]



TSC-Paare tanzten erfolgreich in Heusenstamm und Speyer

4. März 2019 | Von

Speyer/Heusenstamm. Am Faschingssonntag war der TSC Landau e.V. durch mehrere Tanzpaare auf Turnieren vertreten. Das Tanzsport Zentrum Heusenstamm organisierte die Hessischen Meisterschaften. Diese wurden offen ausgetragen, weshalb das pfälzische Paar Marc Watgen und Vera Prediger beim Turnier der Senioren 2 B Latein startete. In einem Feld von 15 Paaren ertanzten die beiden sich den 5.
[weiterlesen …]



Im Zeichen des „Brexits“: Stadt Landau verzeichnet sprunghaften Anstieg bei der Einbürgerung britischer Staatsbürger

4. März 2019 | Von

Landau. Immer mehr in Deutschland lebende Briten wollen einen deutschen Pass – ein Trend, der auch in der Stadt Landau spürbar ist. Wie die Ausländerbehörde der Stadtverwaltung jetzt mitteilt, ist die Zahl der Einbürgerungen seit dem „Brexit“-Votum am 23. Juni 2016 sprunghaft angestiegen. Wurden in den Jahren 2005 bis 2015 gerade einmal zwei britische Staatsangehörige
[weiterlesen …]



Ziegler (AfD) zur Kriminalitätssituation in Landau: „Sicherheitslage in Landau verschlechtert sich“ – Fragenkatalog bei der Stadt Landau eingereicht

3. März 2019 | Von

Landau. „Allen offiziellen Relativierungs- und Beschwichtigungsversuchen zum Trotz – Raubüberfälle, sexuelle Belästigungen, Körperverletzungen und Drogenhandel häufen sich im Landauer Stadtgebiet“, zeigt sich die Kreis-AfD besorgt. Gerade in den letzten Wochen sei es zu mehreren Vorfällen gekommen, so der AfD Kreisvorsitzende Eugen Ziegler. „Landau hat mittlerweile ein strukturelles Problem. Die reine Kriminalstatistik hilft hier nur beschränkt
[weiterlesen …]



SPD Arzheim: Klaus Kißel will Ortsvorsteher bleiben

3. März 2019 | Von

Landau-Arzheim. Klaus Kißel tritt erneut als Spitzenkandidat der Arzheimer SPD bei der Kommunalwahl an. Einstimmig wählten ihn die Mitglieder zum Kandidaten für die Wahl zum Ortsvorsteher. Ihm wurde eine erfolgreiche Amtszeit bescheinigt. Mit großem Engagement und politischem Geschick habe er sein Amt ausgeführt und Arzheim positiv weiter entwickelt, begründete Elisabeth Morawietz den Vorschlag. Kißel führt
[weiterlesen …]



Thomas Gebhart zu Besuch im Vinzentius-Krankenhaus in Landau: Digitalisierung soll helfen, Medizin zu verbessern, Abläufe zu vereinfachen und mehr Zeit für Patienten zu bekommen

1. März 2019 | Von

Landau. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit Dr. Thomas Gebhart (CDU) besuchte das Vinzentius-Krankenhaus in Landau. Gebhart hatte sich im Gespräch mit Klinikleitung, Pflegedienstleitung und Personalvertretern ein Bild der Situation vor Ort gemacht. Am 9. November ist das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz im Deutschen Bundestag beschlossen worden. Die Bundesregierung habe mit dem Gesetz, das
[weiterlesen …]



VR Bank Südpfalz wächst weiter – Genossenschaftsbank bietet Geschäftskunden Videoberatung von überall

28. Februar 2019 | Von

Südpfalz. 2019 führt die VR Bank Südpfalz ihre erfolgreiche Gesamtbankstrategie fort: Wachsen, neue Ertragsquellen erschließen und Prozesse optimieren waren für die Genossenschaftsbank bisher im herausfordernden Umfeld der langanhaltenden Niedrigzinsphase, Regulatorik und Digitalisierung die Garanten dafür, die selbst gesteckten Wachstumsziele zu erreichen und teilweise sogar zu übertreffen. „Sie werden es auch weiterhin sein“, bestätigte der Vorstandsvorsitzende
[weiterlesen …]



Verkauf für den guten Zweck: Bürgermeister Ingenthron hilft im Ruhango-Markt

28. Februar 2019 | Von

Landau. „Alte Flohmarkthasen“, Menschen mit kleinem Geldbeutel und auch viele junge Frauen und Männer auf der Suche nach einem tollen „Retro“-Schnäppchen: Sie alle stürmen dienstags den Ruhango-Markt des Landauer Freundeskreises Ruhango-Kigoma. In den Räumlichkeiten „Im Justus“ 4 werden gespendete Gebrauchtwaren verkauft; der Erlös kommt Schulen und Krankenhäusern in Landaus Partnerregion im afrikanischen Ruanda zugute. Bürgermeister
[weiterlesen …]



Südpfalzmetropole ist Gastgeberstadt der SWR1-Hitparade 2019: „Gläsernes Studio“ im September auf dem Landauer Rathausplatz

28. Februar 2019 | Von

Landau. Queen, Led Zeppelin oder vielleicht doch lieber Depeche Mode? Die Hörer des Radiosenders SWR1 Rheinland-Pfalz wählen jedes Jahr die 1.000 größten Hits aller Zeiten. 2019 sendet der SWR seine Hitparade erstmals aus Landau – das hat SWR1-Reporterin Anke Müller jetzt bei einem Vor-Ort-Termin auf dem Rathausplatz enthüllt. Hier wird der Sender in der Zeit
[weiterlesen …]



Verein „Kinder von Shitkowitschi – Leben nach Tschernobyl e.V.“: Gastfamilien für dreiwöchigen Erholungsaufenthalt gesucht – Interview mit Organisatorin Helga Vogelgesang

27. Februar 2019 | Von

Pfalz. Alle Jahre wieder: Der Verein „Kinder von Shitkowitschi – Leben nach Tschernobyl“ sucht auch in diesem Jahr Gastfamilien, die bereit sind, einem weißrussischen Kind einen unbeschwerten dreiwöchigen Erholungsaufenthalt in der Pfalz zu ermöglichen. Auch 33 Jahre nach Tschernobyl ist der Gesundheitszustand der Bevölkerung in den radioaktiv belastenden Gebieten deutlich schlechter als vor der Katastrophe.
[weiterlesen …]



Brandl und Schneider: Regierungsfraktionen haben CDU-Antrag für mehr Qualität in den Kitas abgelehnt

27. Februar 2019 | Von

Südpfalz – Der Regierungsentwurf zur Novellierung des Kindertagesstättengesetzes hat auch in der Südpfalz für große Verunsicherung und viel Kritik von Erzieherinnen, Eltern und Trägern gesorgt. Mit einem Parlamentsantrag hat sich die CDU-Landtagsfraktion in der zurückliegenden Landtagssitzung für eine grundlegende Überarbeitung ausgesprochen. Der Rechtsanspruch auf Betreuung müsse mit einem Rechtsanspruch auf Qualität verbunden werden, so die
[weiterlesen …]



SPD-Politiker unter Beschuss: Zu nah an der „Antifa“?

26. Februar 2019 | Von

Die „Allgemeine Zeitung“ (AZ) mit Sitz in Mainz hat innerhalb von zwei Wochen gleich zwei Mal über mutmaßliche „Verstrickungen“ der SPD mit diversen „Antifa“-Gruppen berichtet. Im Fokus steht natürlich auch Kandel. Die AZ spricht in ihren Berichten von Hetze gegen Polizei, Staat und Justiz oder „Nazi“-Verallgemeinerungen gegenüber Polizisten beispielsweise auf der Facebookseite der „Kurpfälzisch Kurfürstlichen
[weiterlesen …]



Rund um den Internationalen Frauentag: Gleichstellungsbeauftragte veranstalten Frauenwochen „Brot und Rosen“ in der Stadt Landau und im Landkreis SÜW

26. Februar 2019 | Von

SÜW/Landau. Starke Frauen, starkes Programm: Zum 12. Mal veranstalten die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Landau, des Landkreises Südliche Weinstraße, der Verbandsgemeinden Herxheim und Bad Bergzabern, der Universität Koblenz-Landau und des Pfalzklinikums in diesem Jahr die Frauenwochen „Brot und Rosen“. Vom 7. März bis zum 4. Mai finden insgesamt 20 Veranstaltungen statt – von, für und mit
[weiterlesen …]



Wickert Maschinenbau erweitert die Fertigung – Bürgerinitiative: „Nicht glücklich über Bauvorhaben“

26. Februar 2019 | Von

Landau. Auf der Wollmesheimer Höhe in Landau werden neue Hallen mit einer Produktionsfläche von insgesamt 3.200 Quadratmetern entstehen. Die Gesamtinvestition von 5,4 Millionen ist die bislang größte Einzelinvestition in der bald 120-jährigen Firmengeschichte der Landauer Firma Wickert Maschinenbau. Am 19. Februar erfolgte der 1. Spatenstich mit Gästen aus Stadtverwaltung, Bauamt, Politik, Wirtschaft. Vertreter der Nachbarschaft
[weiterlesen …]



Landau: Neue Führungszeugnisse sicherer und mehrsprachig

26. Februar 2019 | Von

Landau – Seit Mitte Februar haben deutsche Führungszeugnisse ein neues Aussehen. Darauf macht das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Landau aufmerksam. Im Erdgeschoss im Altbau des Rathauses direkt am Haupteingang können Bürger Führungszeugnisse beantragen. Führungszeugnisse, die noch in der alten Form ausgestellt worden sind, behalten aber weiter ihre Gültigkeit. Das neue Führungszeugnis wurde hinsichtlich des Datenschutzes und
[weiterlesen …]



Uni-Zusammenlegung: OB Hirsch erwartet Fusionsprozess „auf Augenhöhe“ – Minister Prof. Dr. Wolf kommt zum Gespräch mit Fraktionsvorsitzenden

25. Februar 2019 | Von

Landau. „Die geplante bauliche Entwicklung der Universität am Standort Landau soll durch den Fusionsprozess zwischen der Uni in Landau und der TU Kaiserslautern nicht beeinträchtigt werden.“ Dieses Statement gab Oberbürgermeister Thomas Hirsch auf Medienanfrage im Nachgang zu einem Gespräch mit Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf am Freitagabend in Landau. Im Beisein der Hochschulleitung habe der
[weiterlesen …]



13. April: Daniel Böcking zu Gast bei erlebt.erzählt.

25. Februar 2019 | Von

Landau. Am 13. April startet mit erlebt.erzählt. ein neues Veranstaltungsformat im erlebt Forum Landau. Erster Gast der Reihe ist Daniel Böcking, stellvertretender Chefredakteur der BILD-Zeitung. Bei Wohnzimmeratmosphäre erwartet die Gäste ein abwechslungsreicher Abend aus Interview, Lesung und Musik. Unterhaltung mit Tiefgang – das verspricht erlebt.erzählt. Die neue Veranstaltungsreihe bringt Persönlichkeiten nach Landau, die etwas zu
[weiterlesen …]



Landau: Freunde bewahren Kumpel vor Gefängnis

22. Februar 2019 | Von

Landau – Am Mittwochnachmittag verhafteten Bundespolizisten einen 26-Jährigen bei einer Kontrolle am Hauptbahnhof. Der Mann wurde mit zwei Haftbefehlen und bereits wegen zwei weiteren noch nicht verhandelten Straftaten gesucht. Das Amtsgericht Karlsruhe hatte ihn im Mai 2018 wegen Körperverletzung und im Dezember 2018 wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von insgesamt 672 Euro verurteilt. Da der
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin