Donnerstag, 19. Juli 2018

Landau



Landau: Geldbeutel von Schulfreund gefunden

5. Juni 2018 | Von

Landau – Am Montagabend erschien ein 40-jähriger Mann aus Landau auf der Polizeidienststelle und gab eine braune Ledergeldbörse ab. Er hatte die Geldbörse zuvor in der Zweibrücker Straße gefunden. Im Geldbeutel befand sich neben verschiedenen Ausweisdokumenten auch ein höherer vierstelliger Geldbetrag. Anhand der Ausweispapiere konnte der Eigentümer der Geldbörse schnell ausfindig gemacht werden. Der Verlierer
[weiterlesen …]



Landau: Verletztes Kind – Busfahrer will keine Hilfe rufen

5. Juni 2018 | Von

Landau – Am Montagnachmittag fuhr eine Mutter mit ihrer siebenjährigen Tochter in einem Linienbus. In der Kramstraße musste der Busfahrer verkehrsbedingt stark abbremsen. Dabei stürzte das Mädchen zu Boden und verletzte sich. Wie die Polizei mitteilte, ignorierte der Busfahrer jedoch die Bitte, den Rettungsdienst zu verständigen, obwohl das Mädchen über Unwohlsein klagte und sich auch übergeben
[weiterlesen …]



Kein Parkscheinautomatenaufbruch: Nur nächtliches Boxtraining auf dem Alten Messplatz

5. Juni 2018 | Von

Landau – Kurz nach Mitternacht wurde der Polizei ein Parkscheinautomatenaufbruch auf dem Alten Messplatz gemeldet – ein Mann würde auf einen Parkscheinautomaten einschlagen, hieß es. Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an, fesselte den Mann und nahm ihn fest. Schnell wurde aber klar, dass es sich um keinen Automatenaufbruch handelte. Der 20-jährige Mann aus Landau hatte
[weiterlesen …]



Landauer Katharinenkapelle am 14. Juni: Musik des Mittelalters und der Renaissance

5. Juni 2018 | Von

Landau. Eine Alternative zum WM-Auftakt bietet der Förderverein Katharinenkapelle am Donnerstag,  14. Juni abends um 19.30 Uhr mit dem 5. Frühjahrskonzert in der Katharinenkapelle. Das Ensemble Chorda Flautando lädt zu einer musikalischen Entdeckungsreise in den keltischen Kulturraum ein. Corinna Schneider (Harfe), Rüdiger Böhm (Blockflöten und Tin Whistle) und Markus Schneider (Gitarre) spielen Tänze und Lieder
[weiterlesen …]



Wasserrohrbruch im Bereich der Kreuzung Horststraße/Horstring/ Schneiderstraße: Wasserversorgung sichergestellt – Schaden wird weiter begutachtet

5. Juni 2018 | Von

Landau. Am Sonntagabend kam es im Bereich der Kreuzung Horststraße/Horstring/Schneiderstraße in Landau zu einem Wasserrohrbruch. Die betroffene Transportleitung vom Wasserwerk in der Horststraße zum Trinkwasserhochbehälter in Arzheim konnte inzwischen repariert und damit die Wasserversorgung der Landauer Bevölkerung sichergestellt werden. Aufgrund der massiven Schäden an der Fahrbahndecke muss der östliche Kreuzungsbereich jedoch weiter gesperrt bleiben. Mitarbeiter
[weiterlesen …]



Dreister Diebstahl: Unbekannte entwenden Bronze-Tafel am Alten Kaufhaus

4. Juni 2018 | Von

Landau. Das Alte Kaufhaus in Landau ist Opfer dreister Diebe geworden. In der Nacht auf Freitag, 1. Juni, entwendeten die Unbekannten eine Bronze-Tafel, die an der Ostfassade des Gebäudes angebracht war. Die Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Das gestohlene Schild fasst unter der Überschrift „Ehemaliges städtisches Kaufhaus“ die Geschichte
[weiterlesen …]



Landau: Wasserrohrbruch an der Kreuzung Horstring/ Horststraße

4. Juni 2018 | Von

Landau – Am Sonntagabend (3. Juni) wurde ein Wasserrohrbruch an der Ampelkreuzung Horstring/Horststraße/Brandenburgerstraße gemeldet. Im Bereich des Fußgängerüberweges der Horststraße hatte sich der Straßenbelag durch den Wasserrohrbruch angehoben, so dass zunächst der gesamte Kreuzungsbereich abgesperrt werden musste. Die Energie Südwest erschien vor Ort und führte erste Reparaturmaßnahmen durch. Ein Befahren von der Horstbrücke in Richtung
[weiterlesen …]



Partnerschaft, Wein-Marketing und mehr: Landauer CDU Stadtratsfraktion blickt in Burgund „über den Tellerrand“

4. Juni 2018 | Von

Dijon/Landau. Die deutsch-französische Freundschaft, neue Ideen zum Wein-Marketing, die Pflege historischer Kulturlandschaften sowie Fragen der öffentlichen Daseinsvorsorge waren Themen einer Informationsfahrt der CDU-Stadtratsfraktion nach Burgund, der Partnerregion von Rheinland-Pfalz in Frankreich. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Theo Kautzmann als Präsidenten des Oberrheinrates war die Fraktion in der französischen Region, die wegen ihrer historischen Bedeutung
[weiterlesen …]



4. Unternehmertreffen des JUST: „Der Mensch im Unternehmen“

3. Juni 2018 | Von

Edenkoben.  JUST e.V. – Forum für Unternehmen  in der Südpfalz  lädt zum 4. Unternehmertreffen am Samstag, 9. Juni von 9 bis 16 Uhr in den Kurpfalzsaal, Weinstraße 94, nach Edenkoben ein. DER MENSCH IM UNTERNEHMEN! Unter diesem Motto steht das diesjährige Unternehmertreffen. Erfahrene Unternehmer und Mediziner berichten über zukünftige Herausforderungen des Menschen im Unternehmen. Die
[weiterlesen …]



Ein Dauerbrenner im Landauer Veranstaltungskalender: 43. Musikalische Goetheparkplaudereien – ein Überblick

3. Juni 2018 | Von

Landau. Es wird wieder geplaudert und musiziert: Die diesjährigen Musikalischen Goetheparkplaudereien finden in den Monaten Juni bis August in der Konzertmuschel des Landauer Goetheparks statt. Den Auftakt bildet am Sonntag, 10. Juni, das Thema „90 Jahre Stadtkapelle“; passend dazu übernimmt das Sinfonische Blasorchester der Stadtkapelle Landau die musikalische Begleitung. Er sei stolz, dass die Reihe
[weiterlesen …]



Stadtentwicklung und Denkmalschutz „unter einem Hut“: Lösung für Erhalt der Festungsreste auf dem Baufeld 33

3. Juni 2018 | Von

Landau. „Stadtentwicklung und Schutz der Festung dürfen – und müssen – nicht im Widerspruch zueinander stehen“: Davon ist die Stadtspitze nach der Unterschutzstellung der Festung Landau als Gesamtanlage im Februar 2017 überzeugt. Gelungenes Beispiel für eine Planung, die beide Aspekte miteinander in Einklang bringt, ist das Baufeld 33 in der Paul-von-Denis-Straße, das von der RG
[weiterlesen …]



Weintage der Südlichen Weinstraße sind eröffnet: Weinmesse noch bis 3. Juni

2. Juni 2018 | Von

Landau. Im Innenhof des Frank Loebschen Hauses begrüßte Landrat Dietmar Seefeldt Gäste aus Politik und öffentlichem Leben, um die Weintage der Südlichen Weinstraße offiziell zu eröffnen. „Die Facetten und Arten des Glücks“ waren Gegenstand von Seefeldts Betrachtungen am Tag zuvor bei der Soiree, die schon einen kleinen Vorgeschmack auf die nächsten Tage bot. Er nahm
[weiterlesen …]



Landau-Queichheim: Mutmaßliche Einbrecher vertrieben

2. Juni 2018 | Von

Landau-Queichheim – Ein Anwohner in der Queichheimer Hauptstraße wurde in der Nacht auf Freitag von Stimmen geweckt und schaute aus dem Fenster. Er konnte zwei Personen erkennen, die sich bereits in seinem Hinterhof aufhielten und einer davon in Richtung Nebengebäude gehen wollte. Eine weitere Person stand in der Schmiedgasse Schmiere. Der Mann machte lautstark auf sich
[weiterlesen …]



Wissenschaftsfestival Science Fair: Traut euch!

1. Juni 2018 | Von

Landau. Seit 2014 motiviert der Wettbewerb „Science Fair“ Schüler des Gymnasiums am PAMINA-Schulzentrum Herxheim, sich außerhalb des Unterrichts mit eigenen Projekten Themen wissenschaftlich zu erarbeiten. 2017 wurde das Wissenschaftsfestival unter der Schirmherrschaft von Professor Dr. Michael Buback erstmals am Campus Landau ausgerichtet. Die Projekte aus den Bereichen „Natur und Technik“ sowie „Mensch und Gesellschaft“ boten
[weiterlesen …]



„Stadtgeburtstag“ im Grünen: Kinder- und Jugendfarm mit dem städtischen Ehrenamtspreis ausgezeichet

1. Juni 2018 | Von

Landau. Glückwunsch an die Kinder- und Jugendfarm Landau –  der Trägerverein des pädagogisch betreuten Aktivspielplatzes ist am 30. Mai mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Landau ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand am „Stadtgeburtstag“, dem Jahrestag der Verleihung der Stadtrechte, auf dem Außengelände des Eduard-Spranger-Gymnasiums statt. Der Ehrenamtspreis stand in diesem Jahr unter dem Motto „Natur und
[weiterlesen …]



Unwetter wüten in der Nacht – Notruf 112 zeitweise überlastet

1. Juni 2018 | Von

In der Nacht auf Freitag sind schwere Unwetter über die Region gezogen und haben in vielen Orten Schäden verursacht. Die Freiwilligen Feuerwehren und die Polizei waren im Großeinsatz. In der Südpfalz kam es wegen der vielen Anrufe zu einer Überlastung des Notrufs der Zentralen Leitstelle (112). Bürger meldeten überflutete Kellerräume, Äste auf der Straße, angeschwemmtes Erdreich
[weiterlesen …]



Schülerprojekt „Vorsicht Elwetrittche!“ – 7.450 Euro gehen an den Förderverein „Ein Hospiz für LD und SÜW“

31. Mai 2018 | Von

Landau. Vierzehn Metall-Elwetrittche eroberten im April 2017 Landau – verteilt in der Innenstadt, im Zoo Landau, am Bahnhof oder vor der Stadtbibliothek erfreuten sie einen schönen Pfälzer Sommer lang die Bürger und Besucher der Stadt. Anschließend wurden sie zur kosmetischen Behandlung wieder in die Berufsbildende Schule Landau gebracht um im SBK Landau ausgestellt Lust auf
[weiterlesen …]



Sommerkleid für die Zooschafe – Öffentliche Schafschur am 3. Juni

30. Mai 2018 | Von

Landau. Bereits im letzten Jahr kamen die Zooschafe in den Genuss einer professionellen Schur durch Schäfer Franz Bosch, der mit seinem Equipment anreiste und die sieben Tiere „ruck zuck“ von ihrer dicken Winterwolle befreite. Auch dieses Jahr hat sich Franz Bosch dazu bereit erklärt, den Schafen ihr „Sommerkleid“ zu verpassen. Da man so was nicht
[weiterlesen …]



Schweitzer: Steuerfreigrenze für Vereine soll angehoben werden – Ampel-Koalition startet Initiative

30. Mai 2018 | Von

Südpfalz – „Die Vereine in der Südpfalz können sich auf eine steuerliche Entlastung freuen, wenn eine Initiative der Ampel-Koalition im Bundesrat beschlossen wird“, äußert sich der SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der Landtagsfraktion Alexander Schweitzer (SPD) zu einer neuen Entscheidung des rheinland-pfälzischen Kabinetts. Die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer angeführte Ampel-Koalition in Mainz hat am Dienstag beschlossen, gemeinsam
[weiterlesen …]



12. Juni: Existenzgründung – selbst(ständig) ist die Frau – Veranstaltungsreihe BiZ & Donna in der Agentur für Arbeit Landau

30. Mai 2018 | Von

Landau. Immer mehr Frauen wollen auch im Beruf unabhängig sein und wagen den Weg in die Selbständigkeit. Fast jedes dritte Unternehmen in Deutschland wird von einer Frau geführt, sei es durch Übernahme eines Unternehmens, durch Neugründung oder als Gründung im Nebenerwerb. Um erfolgreich zu sein erfordert es eine gut durchdachte Strategie bei der Planung und
[weiterlesen …]



Landau: Neunjährige sexuell in Marienkirche belästigt – Polizei geht mit Phantombild an die Öffentlichkeit

29. Mai 2018 | Von

Landau – Ein neunjähriges Mädchen ist am 19. Mai, einem Samstag, in der Marienkirche von einem Unbekannten sexuell belästigt worden (wir berichteten).   Der unbekannten Mann hatte das Kind in der Kronstraße angesprochen und in Gespräche verwickelt. Dabei begleitete er das Mädchen bis zur Marienkirche. In der Kirche wurde es dann von dem Mann unsittlich berührt.
[weiterlesen …]



Landau: Bauarbeiter stürzt von Gerüst

29. Mai 2018 | Von

Landau – Am Montagnachmittag (28. Mai) geschah im Industriegebiet Landau-Mörlheim, In den Waldstücken, ein Betriebsunfall. Ein 38-jähriger Bauarbeiter fiel aus vier Meter Höhe vom Gerüst und stürzte unglücklich in zwei aus der Bodenplatte herausragende Baueisen. Die bohrten sich in seine linke Schulter. Schwerverletzt wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Das Gewerbeaufsichtsamt wurde informiert
[weiterlesen …]



Verein Kulturzentrum Altstadt: Lesung und Konzert mit Holocaust-Überlebender Esther Bejarano

29. Mai 2018 | Von

Landau. Der Verein Kulturzentrum Altstadt veranstaltet am Donnerstag, 14. Juni im Alten Kaufhaus, 20 Uhr eine Lesung und Konzert mit der Holocaust-Überlebenden Esther Bejarano. „Ihr habt keine Schuld an dieser Zeit. Aber ihr macht euch schuldig, wenn ihr nichts über diese Zeit wissen wollt. Ihr müsst alles wissen, was damals geschah und warum es geschah.“
[weiterlesen …]



OB Hirsch im Gespräch mit Mitgliedern des Ortsbeirats Mörlheim

29. Mai 2018 | Von

Landau-Mörlheim. OB trifft Ortsbeirat, die Dritte: Seine Tour durch die Ortsbeiräte der Landauer Stadtdörfer führte Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt nach Mörlheim. Im Ortsvorsteherbüro kam der Stadtchef mit Ortsvorsteher Joachim Arbogast, der stellvertretenden Ortsvorsteherin Melanie Simon und sieben Ortsbeiratsmitgliedern zu aktuellen Landauer und Mörlheimer Themen ins Gespräch. Der OB besucht in diesem Jahr alle acht Ortsbeiräte
[weiterlesen …]



Konzertreihe in der Landauer Katharinenkapelle: Schumann-Konzert am 7. Juni

29. Mai 2018 | Von

Landau. Mit einem Liederabend von Robert Schumann setzt der Förderverein Katharinenkapelle am Donnerstag, 7. Juni um 19.30 Uhr in der Katharinenkapelle seine Frühjahrkonzerte fort. Da um 18 Uhr noch eine Andacht in der Kapelle gefeiert wird, beginnt der Einlass erst um 19 Uhr. Das Konzert wird gestaltet von Willi Spiegel, Gesang und Peter Imo, Klavier.
[weiterlesen …]



Sportbund Pfalz: Staffelstab geht an Elke Rottmüller – stehende Ovationen für Dieter Noppenberger

28. Mai 2018 | Von

Elke Rottmüller aus Limburgerhof ist die neue Präsidentin des Sportbunds Pfalz. Am 26. Mai erhielt sie auf der Mitgliederversammlung in der Stadthalle in Germersheim alle 485 Delegierten-Stimmen. des Sportbunds Pfalz. Somit führt jetzt erstmals eine Frau den 2.071 Vereine starken und fast 70 Jahre alten Dachverband des pfälzischen Sports. Elke Rottmüller ist in Kaiserslautern geboren und
[weiterlesen …]



Bei Landauer McDonalds: Streit mit Fußballfans

28. Mai 2018 | Von

Landau – Eine 27-jährige Autofahrerin aus Landau wurde am Sonntagabend (27. Mai) am Drive-In-Schalter des McDonalds von einem Saarbrücker Fußballfan bedroht. Die Fußballfans des 1.FC Saarbrücken machten nach dem Relegationsspiel zur „Dritten Liga“ aus München auf der Heimfahrt eine Pause in Landau. Dabei zündete ein 26-jähriger Saarbrücker hinter dem Auto der Frau einen pyrotechnischen Gegenstand
[weiterlesen …]



Interkommunale Zusammenarbeit: Landrat Seefeldt und Landrätin Dr. Ganster sprechen sich für Erhalt der Integrierten Leitstelle in Landau aus

28. Mai 2018 | Von

Landau. Zum Antrittsbesuch sind Landrätin Dr. Susanne Ganster und Landrat Dietmar Seefeldt nun in der Integrierten Leitstelle (ILS) Südpfalz zusammengetroffen und haben sich für den Erhalt in Landau ausgesprochen. Sowohl der Landkreis Südwestpfalz als auch der Landkreis Südliche Weinstraße haben im Kreistag bereits eine Resolution zum Erhalt der (ILS) verabschiedet. Die Landrätin und der Landrat
[weiterlesen …]



Landau: PKW gegen LKW – Autofahrer eingeklemmt und schwer verletzt

26. Mai 2018 | Von

Landau – Am Freitagabend ist ein 58-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Südliche Weinstraße bei einer Bushaltestelle in Landau-Mörlheim von einem Lastwagen gerammt und schwer verletzt worden. Der LKW-Fahrer war aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, der PKW-Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Der 31-jährige Lastwagenfahrer aus Rumänien und seine 30-jährige Beifahrerin blieben unverletzt. Bis
[weiterlesen …]



Landauer Stadtrat: Grüne wünschen sich sinnvolle Wohnraumnutzung älterer Landauer

25. Mai 2018 | Von

Landau. Professor Peter Leiner, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD, wird aus gesundheitlichen Gründen sein Stadtratsmandat aufgeben. Außerdem wird erstmals am 19. Juni zur dortigen Stadtratssitzung die Ratssitzung ins Foyer übertragen. Diese Infos standen am Anfang der letzten Stadtratssitzung. Vergabe der Bauarbeiten Horstbrücke „Der bisherige Zustand ist nicht zumutbar, oft bleiben Lkws in der Fahrbahnverengung stecken,“ so
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin