Freitag, 21. September 2018

Landau



Hitschler zu Diskussion um Wehrpflicht: „Hausgemachtes Problem der Union“

6. August 2018 | Von

Südpfalz – In der aktuellen Debatte um die Wiedereinführung der Wehrpflicht sieht der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) ein „hausgemachtes Problem der Union“. „Die Aussetzung wurde im Jahr 2011 durch den aufstrebenden Minister Guttenberg in einer Nacht- und Nebelaktion ohne ein belastbares Konzept für den Freiwilligendienst ausgesetzt“, so Hitschler. Damalige Strukturen im Bereich der Ausbildungskapazitäten
[weiterlesen …]



Sommerfest des Naturschutzverbandes Südpfalz: Kurt von Nida berichtet über Ansiedlung seltener Arten

6. August 2018 | Von

Kleinfischlingen. Erstmals wurde das Sommerfest des Naturschutzverbandes Südpfalz und der Stiftung für alle Mitglieder zentral in Kleinfischlingen ausgerichtet und die Gäste fühlten sich sehr wohl im liebevoll gestaltetes „FLORUM“. Man konnte im mediterranen Garten zwischen üppigem Grün und intensivem Blumen- und Kräuterduft spazieren, und Hausherr Kurt von Nida wusste viel Interessantes über Pflanzen, deren Besonderheiten
[weiterlesen …]



Sommerfest des Landauer Tierheims: Neues Katzenhaus eingeweiht

6. August 2018 | Von

Landau. Die Übergabe des neuen Katzenhauses sei ein großer Schritt, so Architekt Hans-Günter Hebel am Sonntag beim Sommerfest des Landauer Tierheims. Die früheren Lagergebäude genügen nun allen hygienischen Ansprüchen, was auch Wandbelag und Boden, der mit einer Fußbodenheizung ausgerüstet ist, widerspiegeln. Die sechs „Katzenzimmer“ haben eine Größe zwischen 7 bis 9 Quadratmetern – zwei Zimmer
[weiterlesen …]



Diskussion über „allgemeine Dienstpflicht“: Südpfälzischer Bundestagsabgeordneter Gebhart dafür

5. August 2018 | Von

Südpfalz/Berlin – In der CDU wird angesichts der Rekrutierungsprobleme der Bundeswehr eine Rückkehr zur Wehrpflicht oder die Einführung einer „allgemeinen Dienstpflicht“ diskutiert. Nach CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer haben sich weitere prominente Unions-Politiker für die Idee eines Pflichtjahrs nach Beendigung der Schulzeit für alle jungen Deutschen stark gemacht. Auch die SPD hat in Teilen Unterstützung signalisiert. Gesprochen
[weiterlesen …]



Hitze-Demos in Kandel verlaufen ruhig – „Eis essen gegen Rechts“ erfrischt bei ernsten Themen

5. August 2018 | Von

Kandel – An den Kundgebungen am Samstagnachmittag nahmen – bei 36 Grad im Schatten – nach Polizeiangaben insgesamt rund 400 Personen teil. Abgehalten hat die Hitze die Akteure nicht. Seitens der Kandeler Bündnisse hatten „Wir sind Kandel“ und „Kandel gegen“ Rechts teilgenommen. Beide Bündnisse stellen sich gegen die monatlich stattfindenden Demonstrationen der Migrationsgegner des „Frauenbündnisses Kandel“.
[weiterlesen …]



Landesweiter Probealarm: Warn-App KATWARN testet wieder am 6. August

4. August 2018 | Von

LD/SÜW. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße und die Stadt Landau kündigen den nächsten Probealarm des elektronischen Warn- und Informationssystems KATWARN an für Montag, 6. August, 11.15 Uhr. Die KATWARN-Nutzer im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau werden am 6. August den Hinweis „KATWARN Probealarm – gültig ab sofort!“ erhalten. Dreimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit
[weiterlesen …]



Bowlingcenter Landau gibt vergessene Ausweise und Führerscheine an die Polizei

3. August 2018 | Von

Landau – Von der neuen Betriebsleitung des Bowlingcenters wurde ein großer Umschlag bei der Polizei abgegeben. Im Umschlag befanden sich insgesamt 43 Personalausweise und Führerscheine. Die Personalpapiere lagen schon längere Zeit, teilweise über Jahre im Büro des Bowlingcenters und wurden als Pfand für ausgeliehene Billardkugeln einbehalten. In den 43 Fällen vergaßen dann die Kunden ihre
[weiterlesen …]



Zum achten Mal in Rülzheim: African Summer am 11. und 12. August – das Fest für Afrika in Straußenfarm Mhou

3. August 2018 | Von
Afrikanische Tänzer und Trommler vor Publikum in der Straußenfarm Mhou in Rülzheim.

Rülzheim – Vor acht Jahren – im August 2011 – trafen sich im Park der Straußenfarm Mhou in Rülzheim ein paar hundert Afrika-Freunde, um auf die vielen Probleme aufmerksam zu machen, die in Afrika Hundertausende zur Flucht zwingen – vor Hunger, Gewalt, Ausbeutung. Und um für die vielen Projekte zu werben, mit denen in Afrika
[weiterlesen …]



Landauer Grüne: Schulentwicklungsplan – mehr als nur Räume

3. August 2018 | Von

Landau. „Ein Schulentwicklungsplan muss mehr sein als eine Raumanalyse“, kommentiert Lukas Hartmann, Fraktionsvorsitzender und Spitzenkandidat zur Stadtratswahl 2019, die Diskussion im Landauer Stadtrat. „Die uns vorgelegten Analysen sind umfassend nachvollziehbar. Auf diesem Zwischenstand muss jetzt der Stadtvorstand aufbauen: Wie realisieren wir Ganztagsbetreuungsangebote als Option für jedes Kind? Wie lassen sich solche Konzepte auch in der
[weiterlesen …]



Nächtliche Pilgertour von Burrweiler nach Speyer: „Von Mutter Anna zu Mutter Maria“

3. August 2018 | Von
Annakapelle in Burrweiler auf dem Annaberg im Sonnenschein.

Speyer/Burrweiler – Zum Fest Mariä Himmelfahrt lädt das Bistum Speyer alljährlich zur Wallfahrt in den Dom in Speyer ein. In diesem Jahr bieten die Stabsstelle „Wallfahrt und Pilgerwesen“ im Bistum und die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) zum ersten Mal für die Nacht vom 14. auf den 15. August eine besondere Pilgertour an: Vom Annaberg in Burrweiler
[weiterlesen …]



Zwei kleine Überlebenskünstler im Landauer Zoo geschlüpft

3. August 2018 | Von

Landau. Nachdem im letzten Jahr drei Kronenkranichküken mit der Hand aufgezogen werden mussten, da die noch jungen, unerfahrenen Elterntiere die Eier nicht bebrüteten, war in diesem Jahr die Freude groß, dass das Paar sein Gelege ordentlich verteidigte und warm hielt. Außergewöhnlich war allerdings die Wahl des Nistplatzes: nicht auf einem der angebotenen Nistplätze in luftiger
[weiterlesen …]



„Viel zu sehen – Kleine Welt mit großem Blick“: Ausstellung der kuk-Malwerkstatt vom 12. August bis 16. September

2. August 2018 | Von

Landau. „Viel zu sehen – Kleine Welt mit großem Blick“: Diesen Titel trägt die kommende Kunstausstellung der kuk-Malwerkstatt des Kunstvereins Villa Streccius, die von Sonntag, 12. August, bis Sonntag, 16. September, im Frank-Loebschen Haus im Herzen der Landauer Innenstadt zu sehen sein wird. Bei der Vernissage am 12. August wird Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian
[weiterlesen …]



2. August: Landau in der Pfalz nimmt an der „SWR3 Eis-Challenge“ teil

2. August 2018 | Von

Landau. Chance auf Gratis-Eis für alle in Landau in der Pfalz: Am Donnerstag, 2. August tritt die Watts Industries Deutschland GmbH live im Radio bei der „SWR3 Eis-Challenge“ an, um den Eistruck in die Universitätsstadt in der Südpfalz zu holen. Gewinnt das Firmenteam aus Landau in der Pfalz, können sich neben den Mitarbeitern auch alle
[weiterlesen …]



Verunsicherung bei Bevölkerung wegen erneutem Kerosinablass – Alexander Schweitzer: „Bundesminister Scheuer darf nicht länger zögern“

1. August 2018 | Von

Pfalz. Zum neuesten Kerosinablass-Vorfall erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer: „Viele Bürger in der Pfalz, dem Hunsrück und dem Saarland sind besorgt und verunsichert, weil über ihrer Heimat erneut große Mengen an Treibstoff in die Luft geleitet worden sind – diesmal gar 92.000 Kilogramm auf einen Schlag.“ Ein Mittel gegen diese Verunsicherung sei die Schaffung von
[weiterlesen …]



„Hilfe, die Trauben schwitzen!“: Musikalische Goetheparkplaudereien zum Thema „Landau und Wein“ am 5. August

1. August 2018 | Von

Landau. Am Sonntag, 5. August, finden in der Stadt Landau die neunten von insgesamt zehn Musikalischen Goetheparkplaudereien 2018 statt. Moderator zum Thema „Landau und Wein“ ist Weinjournalist und Buchautor Jürgen Mathäß. Er begrüßt die Winzer Friedrich Kessler, Heinz Erich Dausch und Heiner Sauer und spricht mit ihnen darüber, wie die heißen Sommer den Wein verändern.
[weiterlesen …]



Fête de la Musique in Landau: Auch für 2019 planen etliche Landauer Kulturschaffende ihre Teilnahme

31. Juli 2018 | Von

Landau. „Die diesjährige Fête de la Musique war in den Augen der beteiligten Künstler und Cafébetreiber ein voller Erfolg. Hunderte, wohl eher sogar Tausende gut gelaunte Besucher, Menschen die einander offen begegneten, Junge und Ältere, Gesunde und Angeschlagene, Betuchte und Menschen mit geringeren wirtschaftlichen Möglichkeiten. Kurz, Menschen aller Coleur und Hautfarbe, Menschen unterschiedlichster Herkunft und
[weiterlesen …]



Neues Katzenhaus im Tierheim Maria Höffner in Landau: OB Hirsch unterstützt Großprojekt mit Sparkassenspende – Sommerfest am 5. August

30. Juli 2018 | Von

Landau. Die Mitarbeiter im Tierheim Maria Höffner in Landau sind glücklich: Das neue Katzenhaus erleichtert die Arbeitsabläufe, bietet bessere Bedingungen für die vierbeinigen Bewohner und erhöht die Vermittlungschancen. Nach dem Abschluss der umfassenden Erweiterungs- und Sanierungsarbeiten hat sich Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt vor Ort über das Großprojekt in der Einrichtung im Rodenweg informiert. Mit im
[weiterlesen …]



Uni Landau vor großen Herausforderungen – CDU auf Uni-Besuch

30. Juli 2018 | Von

Landau. „Wachsende Uni mit großen Herausforderungen“ so das Resümee von Peter Lerch, Fraktionsvorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion und CDU Kreisvorsitzende Dorothea Müller nach ihrem Informationsbesuch dieser Tage bei der Uni in Landau. Vizepräsidentin Prof. Dr. Gabriele Schaumann ließ es sich nicht nehmen, die CDU-Delegation, zusammen mit ihrem Mitarbeiterstab zu empfangen. Sie verwies darauf, dass alleine aufgrund der
[weiterlesen …]



Landauer SPD-Stadtratsfraktion: „Wir fordern von der CDU-Fraktion konstruktive Arbeit an den Problemen unserer Stadt statt Pauschalkritik“

29. Juli 2018 | Von

Landau. Zu den jüngsten Äußerungen des CDU-Fraktionsvorsitzenden nimmt der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Florian Maier, Stellung. „Es freut mich zunächst sehr, dass auch die CDU-Stadtratsfraktion wahrgenommen hat, dass die Fraktion der SPD sehr aktiv ist. In Gesprächen mit unterschiedlichen Vereinen und Initiativen haben wir die vergangenen Wochen der Sommerzeit genutzt, um nah an den Bürgern neue
[weiterlesen …]



Landau: Mann mit „psychischen Problemen“ greift Polizei an

29. Juli 2018 | Von

Landau – Mehrere Passanten meldeten der Polizei am Freitagmittag eine „aggressive Person“ in der Wilhelm-Wüst-Straße. Demnach hatte sich der beschriebene Mann die Kleider vom Leib gerissen und schreiend mit freiem Oberkörper Passanten bedroht. Die Polizisten trafen einen 19-jährigen Syrer an, der laut Polizei „augenscheinlich psychische Probleme“ gehabt habe. Bei der Identitätsfeststellung versuchte er plötzlich auf
[weiterlesen …]



Rheinbrücke Wörth: Neuer Zeitplan für Sanierung sieht Baubeginn Anfang September vor

28. Juli 2018 | Von

Wörth/Karlsruhe – ​Wie bereits berichtet, verzögert sich der für Anfang August vorgesehene Beginn zur Sanierung der Rheinbrücke. Grund ist, dass die beauftragten Unternehmen die Probeplatte aus hochfestem Beton noch nicht herstellen konnten.  Bei den Vorbereitungen haben Prüfungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe ergeben, dass für die Herstellung der Probeplatte noch Optimierungsbedarf durch die Firmen bei der Betonmischung
[weiterlesen …]



29. Juli: Afrikanischer Meisterchor UniZulu in Rülzheim – Spitzenchor aus Südafrika

28. Juli 2018 | Von
Tänzer und Sänger des UniZulu Choir in bunten Kleidern auf der Bühne

Rülzheim – Südafrikanische Lebensfreude und Chorgesang in Perfektion sind die Markenzeichen des UniZulu Choir der Zulu-Universität bei Durban/ Südafrika. Am kommenden Sonntag (29. Juli, 17 Uhr) ist der bekannte Chor auf der letzten Station seiner derzeitigen Tour in der Rhein-Neckar-Region zu Gast im Park der Straußenfarm Mhou in Rülzheim. Die Zulu gelten als begnadete Sänger,
[weiterlesen …]



Totale Mondfinsternis und Blutmond: Himmelsspektakel fasziniert

27. Juli 2018 | Von

Viele Menschen haben am Freitagabend die Gelegenheit zu einem Abendspaziergang genutzt.  Zu Fuß oder mit dem Fahrrad jagten sie den Mond, der für eine Stunde und 43 Minuten in den Kernschatten der Erde eintauchte. Es war die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts. Blutrot war der Mond. Er begann seine Wanderung gegen 20.24 Uhr und verließ
[weiterlesen …]



Landau: Cannabisplantage aufgeflogen

27. Juli 2018 | Von

Landau – Nach einem Zeugenhinweis entdeckten Beamte des Landauer Rauschgiftkommissariats in einem Brachgelände in der Wollmesheimer Höhe eine Cannabisanpflanzung. Nach umfangreichen Observationsmaßnahmen durch Beamte des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik wurde am Freitagmorgen ein Tatverdächtiger von Beamten des Mobilen Einsatzkommandos vorläufig festgenommen werden, als er seine Pflanzen pflegte. Es handelt sich hierbei um einen 51-jährigen
[weiterlesen …]



Nach Brand in der Landauer Kronstraße: Stadtverwaltung weiterhin in Kontakt mit Betroffenen – Spendenkonto wurde eingerichtet

26. Juli 2018 | Von

Landau. Durch einen Brand am 14. Juli kann das betroffene Mehrfamilienhaus in der Landauer Kronstraße nicht mehr bewohnt werden. Die Stadtverwaltung steht mit den Bewohnern weiterhin in Kontakt und unterstützt die Menschen. Von Seiten des Gebäudemanagements konnten allen Parteien, die Bedarf an neuen Wohnungen geäußert haben, Angebote unterbreitet werden. Die Mitarbeiter des Sozialamts stehen nach
[weiterlesen …]



Mordfall in Mörlheim: Revision des dritten Täters bleibt vor dem Bundesgerichtshof ohne Erfolg

26. Juli 2018 | Von

Landau. Der Bundesgerichtshof hat die Revision gegen das Urteil des Landgerichts Landau –Erste Große Strafkammer als Schwurgericht – in einem der so genannten „Mörlheim-Prozesse“ als unbegründet verworfen. Das Landgericht Landau verurteilte den zum Tatzeitpunkt 23-jährigen Rumänen wegen Raubes mit Todesfolge sowie wegen Mordes im Februar 2018 zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe. Dieses Urteil hatte der Verurteilte mit der
[weiterlesen …]



Landau: Feuerteufel unterwegs? Imbissstube zum zweiten Mal in Flammen aufgegangen

26. Juli 2018 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Landau – In der Nacht auf Mittwoch kam zu einer versuchten Brandstiftung an einer Imbissstube am real-Markt in der Dammühlstraße. Es entstand Sachschaden an der Außenfassade. Die Ermittlungen zur Brandursache hat das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Landau übernommen. Ein Brandsachverständiger begutachtete am 25. Juli den Brandort. Die Polizei hat die Gegend nach dem Vorkommnis verstärkt kontrolliert.
[weiterlesen …]



Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung am 9. August

26. Juli 2018 | Von

Landau. Das nächste Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung findet am Donnerstag, den 9. August um 19 Uhr in den Räumlichkeiten des Kurpfalz-Hotels, Horstschanze 8 +10, in Landau statt. Interessierte Unternehmerinnen oder Frauen, die sich auf den Weg zur Selbständigkeit machen, haben hier die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Die Unternehmerinnen
[weiterlesen …]



FDP-Bundestagsabgeordneter Brandenburg: „Brauchen Agentur für radikale Innovationen“

25. Juli 2018 | Von

Südpfalz – Der südpfälzische FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg nutzt die Berliner Sommerpause, um sich als technologiepolitischer Sprecher der Fraktion ein Bild über den aktuellen Stand des Fortschritts in der Region zu verschaffen. Er ist unterwegs zwischen Forschungseinrichtungen, Bildungsstätten, Großkonzernen, Mittelständlern und Handwerk. Ein erstes Fazit fällt nach dem Besuch der Berufsbildenden Schule Bad Bergzabern (Fachinformatiker Anwendungsentwicklung/Systemintegration),
[weiterlesen …]



Nach Starkregenereignis am vergangenen Samstag: Stadtverwaltung gründet „Arbeitsgruppe Starkregen“

25. Juli 2018 | Von

Landau. Nach der Starkregenfront im vergangenen Monat, die in Landau zahlreiche Schäden angerichtet hat, kam es vergangenen Samstag erneut zu einem Starkregenereignis. Wieder wurden Straßen überschwemmt, zahlreiche Keller und auch Tiefgaragen liefen voll Wasser. Verletzt wurde bei dem Unwetter zum Glück niemand. Unterstützt von THW-Helfern musste die Freiwillige Feuerwehr Landau zu 143 Einsätzen ausrücken. Um
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin