Dienstag, 19. Juni 2018

Leute

Michael Ballhaus: Die Welt wird dunkel – Deutschlands berühmtester Kameramann droht zu erblinden

13. März 2014 | Von

Berlin – Bitter für Kultkameramann Michael Ballhaus: Der bedeutendste Filmer Hollywoods verliert sein Augenlicht. Der Grund dafür ist ein Grüner Star, den er bereits vor 20 Jahren diagnostiziert bekam, aber unterschätzt hatte. Erst vor einigen Jahren kehrte Ballhaus nach Berlin zurück und unterzog sich einer Augenoperation. Doch offenbar ist der Eingriff schief gelaufen, denn sein
[weiterlesen …]



Christoph Maria Herbst: „Als Politiker muss man bisschen Stromberg sein“

14. Februar 2014 | Von

Berlin  – Der Schauspieler Christoph Maria Herbst hätte sich für sein Alter Ego, den Versicherungs-Abteilungsleiter Bernd Stromberg aus der gleichnamigen Comedyserie, auch eine politische Karriere vorstellen können. „Als Politiker muss man wohl eh ein bisschen Stromberg sein“, sagte Herbst der „Welt“. Für den 47-Jährigen, der sich zehn Jahre nach dem Start der ProSieben-Serie mit einem
[weiterlesen …]



Christopher Lee: Ehrung bei Cinema for Peace: Hollywoodstar verlas rührenden Brief

13. Februar 2014 | Von

Berlin – Die Cinema for Peace Gala 2014, die am 10. Februar im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin stattfand, stand ganz im Zeichen des kürzlich verstorbenen Nelson Mandela und seines Einsatzes für die Menschenrechte und gegen die Apartheid in Südafrika. Bei der diesjährigen Gala erhielt der Hollywood-Schauspieler Sir Christopher Lee den Ehrenpreis für sein jahrzehntelanges
[weiterlesen …]



May There Always Be Sunshine: Folk-Musiker Pete Seeger gestorben

28. Januar 2014 | Von

New York  – Der Folk-Musiker Peter „Pete“ Seeger ist am Montag im Alter von 94 Jahren in einem New Yorker Krankenhaus gestorben. Seeger, zu dessen bekanntesten Songs „Turn, Turn, Turn!“ gehört, war nicht nur musikalisch, sondern auch politisch aktiv. Zudem war er 1969 Mitbegründer der Umweltschutzorganisation Clearwater. Auch für Frieden, die Gleichberechtigung der afroamerikanischen Bevölkerung
[weiterlesen …]



Thomas Hitzlsperger – die ganze persönliche Erklärung

9. Januar 2014 | Von

Die ganze persönliche Erklärung von Thomas Hitzsperger auf pfalz-express.de: „Meine bewusste und freie Entscheidung Ich habe im Verlauf eines langen Prozesses erkannt, dass ich homosexuell bin. Und ich habe jetzt die Entscheidung getroffen, mich öffentlich hierüber zu äußern. Es ist auch ein guter Zeitpunkt, denn m eine aktive Sportlerkarriere ist abgeschlossen und ein neuer Lebensabschnitt
[weiterlesen …]



Neues Mitglied in der Eberspächer-Geschäftsführung: Dr. Dirk Walliser leitet Bereich Automotive Controls

31. Dezember 2013 | Von

Landau/Esslingen. Zum Jahresbeginn übernimmt Dr. Dirk Walliser die Geschäftsführung für den Bereich Automotive Controls bei der Eberspächer-Gruppe. Unter der Leitung des promovierten Physikers will der Automobilzulieferer sein Engagement in der Fahrzeugelektronik konsequent weiter ausbauen. Mit der Berufung von Dirk Walliser unterstreicht Eberspächer die wachsende strategische Bedeutung des Bereichs Automotive Controls, dessen Portfolio von Tools zur
[weiterlesen …]



Oben ohne im Dom: Femen-Aktivistin Josephine Witt will Menschen „zum Nachdenken bringen“

29. Dezember 2013 | Von

Berlin  – Die Femen-Aktivistin Josephine Witt, die während der Weihnachtsmesse mit nacktem Oberkörper auf dem Altar des Kölner Doms protestiert hatte, glaubt, dass die Frauen von Femen mit ihren Aktionen die Menschen zum Nachdenken bringen. Im Interview mit den Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ sagte sie, dass ihr bewusst sei, dass sie sich mit ihren Aktionen keine
[weiterlesen …]



Matthias Schweighöfer: Hühnerhändler – Federvieh für einen guten Zweck

15. Dezember 2013 | Von

Berlin – Den Schlager „Ich wollt, ich wär ein Huhn“ kennt wohl jeder. Neu ist allerdings Matthias Schweighöfers Fan-Aufforderung via Facebook, Hühner zu verschenken. Doch der Mime spricht hier nicht von echtem Federvieh: Die Teilnehmer können mit „Gutes tun, schenk ein Huhn“ seit dem 06. bis 23. Dezember virtuelle Hühner für je einen Euro über
[weiterlesen …]



Joschka Fischer verteidigt sich gegen Kritik an Werbung für BMW

8. Dezember 2013 | Von

Berlin  – Der frühere Außenminister Joschka Fischer (Grüne) steht zu seinem kritisierten Auftritt als Werbefigur für das Elektroauto i3 von BMW. „Das ist ein wirklich grünes Autokonzept“, sagte Fischer „Bild am Sonntag“. Bei dem Holz am Armaturenbrett handele es sich um „ökologisch einwandfreies Holz“. Fischer, der seinen eigenen i3 in seiner Garage mit Öko-Strom lädt,
[weiterlesen …]



„The Fast and the Furious“: Hollywood-Star Paul Walker stirbt bei Autounfall

1. Dezember 2013 | Von

    Los Angeles – Hollywood-Schauspieler Paul Walker ist bei einem Autounfall in der Nähe von Los Angeles ums Leben gekommen. Der Actionfilm-Star aus „The Fast and the Furious“ wurde nur 40 Jahre alt. Walker und und sein Freund Roger Rodas waren auf dem Weg zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung, auf der offenbar um Spenden für die
[weiterlesen …]



„Die Welt ein bisschen besser machen“: Sozialunternehmerin Sina Trinkwalder

29. November 2013 | Von

Kapellen-Drusweiler.  Sina Trinkwalder ist eine Art moderner Robin Hood – nur dass sie niemandem etwas wegnimmt, sondern Menschen etwas Essentielles gibt: Lohn, Brot, Selbstachtung.  Sie holt die Menschen aus der Arbeitslosigkeit, die als unvermittelbar gelten, fertigt in Deutschland und bezahlt hohe Löhne. Sina Trinkwalder ist 35, Unternehmerin aus Augsburg. Im April 2010 gründete sie „manomama“,
[weiterlesen …]



Michel Jacksons Leibarzt Murray: „Ich hielt jeden Abend seinen Penis“

29. November 2013 | Von

Los Angeles – Seit seiner Haftentlassung pfeift Conrad Murray auf seine ärztliche Schweigepflicht und plaudert bizarr anmutende Details aus dem Leben seines ehemaligen Schützlings aus – ohne Respekt vor dem Toten. Er wolle damit zum Ausdruck bringen, wie nahe ihm der Sänger stand, betont, sie seien wie Brüder gewesen. „Sie wollen wissen, wie eng wir
[weiterlesen …]



Blamage bei Jauch: „Waldi“ sieht Aussetzer mittlerweile gelassen

23. November 2013 | Von

Berlin  – Nach seinem Aussetzer bei der Fernsehsendung „Wer wird Millionär?“ geht Sportreporter-Legende Waldemar Hartmann gelassen damit um. Als Telefonjoker war ihm auf die Frage, wer nie eine Fußball-WM im eigenen Land gewonnen habe, ausgerechnet Deutschland eingefallen. „Das habe ich in dem Fall schon so gemeint. Ich stand auf dem Schlauch“, gab Hartmann gegenüber dem
[weiterlesen …]



Hautkrebs bei Hugh Jackman diagnostiziert

22. November 2013 | Von

Los Angeles  – Bei dem australischen Schauspieler Hugh Jackman ist nach eigenen Angaben Hautkrebs diagnostiziert worden. Der 45-Jährige stellte am gestrigen Donnerstag ein Foto auf die Plattform Instagram, das den Schauspieler mit einem großen Pflaster auf der Nase zeigt. „Deb sagte zu mir: Lass mal diese Stelle an deiner Nase untersuchen“, schrieb Jackman zu dem
[weiterlesen …]



Keine Frau: Für Geiger David Garrett bleibt Musik die größte Liebe

4. November 2013 | Von

Berlin  – Der erfolgreichste Geiger der Welt findet keine Frau für`s Leben. „Ich bin fünf, sechs, sieben, acht Wochen am Stück unterwegs. Dann hast du fünf, sechs, sieben, acht Wochen eine Person nicht gesehen. Und dann sagt diese Person irgendwann: `Du hör mal, ich nehme jetzt lieber den Fritz Müller, weil der jeden Freitag, Samstag,
[weiterlesen …]



Schachgenie Magnus Carlsen: Die Einstellung macht´s

1. November 2013 | Von

Berlin  – Der weltbeste Schachspieler Magnus Carlsen bekennt, er sei im Leben nicht sehr diszipliniert, ganz im Gegensatz zum Schachspiel. „Aber am Brett schon“, sagte der Norweger. „Ich glaube, dass man auch mit der Einstellung Weltmeister werden kann, dass Schach Spaß macht.“ Dem  22-jährige Carlsen gefällt es besonders, wenn ihm auf dem Brett etwas gelingt,
[weiterlesen …]



Reinhold Messners Vorstellung vom Tod

18. Oktober 2013 | Von

Meran  – Die Durchquerung der Wüste Gobi hat Bergsteiger Reinhold Messner eine genaue Vorstellung vom Tod vermittelt. „Ich habe die Wüste erlebt als eine zeitlich und räumlich unbegrenzte Welt. Du wanderst weiter, der Horizont springt auch weiter, alles bleibt gleich. Im Grunde ist der Tod für mich nichts anderes als ein Hineingehen in eine räumliche
[weiterlesen …]



Extremsportler Baumgartner: Sprung bestimmt nach wie vor mein Leben

14. Oktober 2013 | Von

Berlin  – Der Sprung vom Rand des Weltalls bestimmt auch nach einem Jahr noch das Leben des österreichischen Extremsportlers Felix Baumgartner. „Überall wo ich bin, sprechen mich die Leute darauf an“, sagte Baumgartner. Der Extremsportler war am 14. Oktober 2012 aus 38.969,4 Metern vom Rand des Alls gesprungen und durchbrach dabei als erster Mensch im
[weiterlesen …]



Tom Buhrow von „Wucht“ des Intendanten-Amtes überrascht

13. Oktober 2013 | Von

Köln – Nach hundert Tagen im Amt äußert sich WDR-Intendant Tom Buhrow erstmals zu seinem Wandel vom Journalisten zum Manager. „Ich wusste, dass dieser Job eine extreme Herausforderung ist. Aber die tatsächliche Wucht des Amtes hat mich dann doch überrascht“, sagt Buhrow. Seine schlimmste Versuchung sei der Aktionismus gewesen: „Je größer die Aufgabe ist, umso
[weiterlesen …]



Harrison Ford sammelt Flugzeuge

6. Oktober 2013 | Von

Bremen  – US-Schauspieler Harrison Ford hat ein teures Hobby: Er sammelt Flugzeuge. Er habe mittlerweile sieben Stück, sagte der 71-jährige Ford am Samstagabend in der ZDF-Sendung „Wetten, dass..?“ in Bremen. Er habe vor 12 Jahren damit angefangen und damit nicht mehr aufhören können: „Fliegen fand ich immer faszinierend.“ Er habe auch schon privat Rettungseinsätze geflogen,
[weiterlesen …]



Schauspieler Armin Rohde mag patriotische Gefühle

28. September 2013 | Von

Berlin  – Der Schauspieler Armin Rohde hat kein Problem damit, patriotische Gefühle zu zeigen. „Deutschland bejubeln – das geht gut“, sagte der 58-Jährige. Rohde spielt in dem RTL-Film „Helden – Wenn dein Land dich braucht“, der am 3. Oktober ausgestrahlt wird, einen Schalke-Fan aus Gelsenkirchen, der angesichts einer Katastrophe hilft, Deutschland zu retten. Der patriotisch-pathetische
[weiterlesen …]



Nach Krebserkrankung: Michael Douglas hat vor nichts mehr Angst

18. September 2013 | Von

Berlin – Der Schauspieler Michael Douglas lebt nach seiner Krebserkrankung angstfrei. „Ich habe einen Vorteil, seitdem ich an Krebs erkrankt war“, sagt der 68-jährige US-Star im Gespräch mit dem „Zeit-Magazin“. „Ich habe den Krebs überstanden. Ich habe vor nichts mehr Angst im Leben.“ Vor zwei Jahren hatte Douglas bekanntgegeben, dass er unter Kehlkopfkrebs litt. Er
[weiterlesen …]



Christian Rach wechselt zum ZDF

15. September 2013 | Von

Mainz  – Christian Rach, bisher für den Fernsehsender RTL als „Rach, der Restauranttester“ unterwegs, wechselt zum ZDF. Wie der öffentlich-rechtliche Sender am Sonntag offiziell bekannt gab, soll Rach ab Anfang 2014 Show- und Verbraucher-Formate moderieren. Für die Primetime würden dabei neue Konzepte entwickelt, die den Zuschauern „Informationen und Wissen rund um das Thema Ernährung und
[weiterlesen …]



Prinz William verlässt das britische Militär

12. September 2013 | Von

London  – Der britische Thronfolger Prinz William verlässt nach sieben Jahren Dienst das britische Militär, um sich mehr karitativen Tätigkeiten zu zuwenden. Die Nummer Zwei in der britischen Thronfolge habe bereits am Dienstag seinen letzten Dienst im Cockpit eines Such- und Rettungshelikopters absolviert, wie der Kensington Palast mitteilte. William wolle jetzt zusammen mit seiner Ehefrau
[weiterlesen …]



Bundespräsident Gauck würdigt verstorbenen Otto Sander

12. September 2013 | Von

Berlin  – Bundespräsident Joachim Gauck hat den am Donnerstag verstorbenen Schauspieler Otto Sander gewürdigt. „Ich erinnere mich an Otto Sander als einen der glaubwürdigsten und populärsten Schauspieler unserer Zeit“, sagte Gauck in Berlin. Mit „großer Intensität und in unverwechselbarer Art und Weise“ habe der gebürtige Hannoveraner in vielen Rollen in „seiner wundervollen Art Schwächen und
[weiterlesen …]



„Captain Picard“ Patrick Stewart hat 42 Jahre jüngere Frau geheiratet

10. September 2013 | Von

London  – Der britische Schauspieler Patrick Stewart hat geheiratet. Der 73-Jährige gab seiner 31-jährigen Freundin Sunny Ozell am Wochenende das Ja-Wort, bestätigte sein Sprecher der „Huffington Post“. Auf seinem Twitter-Account postete Stewart am Sonntag ein Foto von sich und seiner Frisch-Vermählten in einem Haufen bunter Plastikbälle, versehen mit dem Kommentar „Yes, married“. Das Paar ist
[weiterlesen …]



Thomas Gottschalk will mit neuer Show durchstarten

9. September 2013 | Von

Berlin – TV-Entertainer Thomas Gottschalk will zusammen mit Moderator Günther Jauch mit einer neuen Show durchstarten und so seine Karriere wieder ankurbeln. „Ich gebe nicht auf. Ob man mit nachlästert oder nachweint, kann mir wurscht sein“, sagte Gottschalk. Er wisse, was dabei auf dem Spiel stände. „Ich bin Gesichtsvermieter. Wer meint, er kommt mit dem
[weiterlesen …]



Skisprung-Olympiasieger Hannawald: „Ich war ein totales körperliches Wrack“

8. September 2013 | Von

Berlin  – Sven Hannawald, Gewinner der Vierschanzen-Tournee und Olympiasieger im Skispringen, hat erstmals ausführlich darüber gesprochen, wie tief er nach seinem Zusammenbruch vor neun Jahren gefallen ist und wie ihn seine Psychotherapeutin nach fünfjähriger Therapie wieder in ein normales Leben geführt hat. „Ich war ein totales körperliches Wrack“, sagte Hannawald in einem Gespräch mit dem 
[weiterlesen …]



Dirk Nowitzki wird Unicef-Botschafter

4. September 2013 | Von

Berlin – Basketball-Star Dirk Nowitzki wird Botschafter des Kinderhilfswerks Unicef. Als erste Amtshandlung startet der 35-Jährige einen Aufruf zur Unterstützung im Kampf gegen die weltweite Mangelernährung bei Kindern. Unicef arbeitet heutzutage vor allem in Entwicklungsländern und unterstützt in circa 160 Staaten Kinder und Mütter in den Bereichen Gesundheit, Familienplanung, Hygiene, Ernährung sowie Bildung und leistet
[weiterlesen …]



Bundeskanzlerin Merkel glaubt an die große Liebe

12. August 2013 | Von

Berlin  – Bundeskanzlerin Angela Merkel glaubt auch heute noch an die große Liebe. Das verriet sie in einem Interview mit der Zeitschrift „Neon“. „Sich ausreichend Freiheit gönnen, gegenseitig Toleranz üben“, lautet der Ratschlag der Kanzlerin für eine gute Beziehung. Dass sie viel arbeite, schade dem Verhältnis zu ihrem Mann Joachim Sauer nicht. „Mein Mann arbeitet
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin