Sonntag, 22. September 2019

Südwestpfalz und Westpfalz

Grillplatz in Hauenstein: 18. Hauensteiner Kräutermarkt

27. Mai 2019 | Von

Hauenstein. In Hauenstein findet am Sonntag, 2. Juni der traditionelle Kräutermarkt statt. Dieser findet nach der guten Erfahrung und der positiven Resonanz der Besucher des letzten Jahres, nun zum zweiten Mal am neuen Standort dem „Grillplatz in Hauenstein“ statt. Dort werden die herrlichen Kräuter mit dem grün des Waldes bei herrlichem Wetter um die Wette
[weiterlesen …]



Enkenbach-Alsenborn: Lebensmüde springt von Brücke – Bundespolizei rettet sie

27. Mai 2019 | Von

Enkenbach – In der Nach zum Sonntag 26. Mai gegen 2 Uhr sprang eine Frau von einer Straßenbrücke in den Gleisbereich der Bahnstrecke Kaiserslautern-Enkenbach um sich das Leben zu nehmen. Nach Mitteilung durch den Ex-Mann fuhren sofort zwei Streifen der Bundespolizei dorthin. Über eine steile Böschung gelangten die Beamten zu der Person. Sie lag, nicht
[weiterlesen …]



Neueste Attraktion der Urlaubsregion Hauenstein: „Dimbacher Buntsandstein Höhenweg“ mit Lehr- und Lernpfad aufgewertet

24. Mai 2019 | Von

Dimbach (Verbandsgemeinde Hauenstein, Südwestpfalz). Letzten Sonntag (19. Mai 2019) hatte die Gemeinde Dimbach (Verbandsgemeinde Hauenstein) das Vergnügen den neuesten „geologisch-naturschutz-fachlichen Lehr- und Lernpfad“ einzuweihen und zu feiern. Zur Eröffnung traf man sich vormittags zur geführten Wanderung am Parkplatz an dem der „Dimbacher Buntsandstein Höhenweg“ beginnt und auch wieder endet. Nicht nur der Wanderweg gilt als
[weiterlesen …]



Ehrung und Auszeichnung: Reservistenverband ernennt Joachim Sanden zum Ehrenvorsitzenden

22. Mai 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Einer Mitteilung des Reservistenverbandes zufolge wurde Joachim Sanden aus Hauenstein vom erweiterten Landesvorstand zum Ehrenvorsitzenden der Landesgruppe Rheinland-Pfalz ernannt. Zugleich sei ihm die Silberne Ehrennadel des Verbandes verliehen worden. Man habe auf diese Weise die Verdienste des früheren Offiziers für die Reservistenarbeit in Rheinland-Pfalz würdigen wollen. Joachim Sanden habe in den letzten zwei
[weiterlesen …]



Veranstaltung mit Wissenschaftler, Journalist und Autor Stefan Baron: Weltmacht China – Die Chinesen – Psychogramm einer Weltmacht

19. Mai 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Zu „Müssen wir Angst vor China haben?“ fand im Bürgerhaus Hauenstein am Dienstagabend (14. Mai) eine als „außergewöhnlich“ angekündigte Veranstaltung statt, aufgebaut als Interview mit anschließender Diskussionsrunde. Es war gelungen Stefan Baron, den Verfasser des Buches „Die Chinesen – Psychogramm einer Weltmacht“ zu gewinnen. Das Team der Bücherei Hauenstein hatte die Initiative ergriffen
[weiterlesen …]



Prof. Dr. Hoffmann und Karl Betz: „Die Verbandsgemeinde Hauenstein ist es Wert, erhalten zu bleiben – Gebietsreformen sind verheerend für das Heimatgefühl der Menschen“

15. Mai 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Die Verbandsgemeinde Hauenstein ist es Wert, erhalten zu bleiben, lautete die geradezu manifestative Erklärung von Prof. Dr. Peter Hoffmann und Karl Betz (beide Hauenstein) im Gespräch mit dem Pfalz-Express. Ein Gemeinwesen, das nach schwieriger Geburt gewachsen und zusammengewachsen sei, zerschlagen zu wollen, nur weil es weniger als 12.000 Einwohner habe, sei weder gerechtfertigt
[weiterlesen …]



Premiumwanderweg „Dimbacher Buntsand Höhenweg“ in der Urlaubsregion Hauenstein wird eingeweiht

14. Mai 2019 | Von

Region Hauenstein. Der Premiumwanderweg „Dimbacher Buntsand Höhenweg“ in der Urlaubsregion Hauenstein bekommt eine touristische Erweiterung. In Zusammenarbeit mit der TU Kaiserslautern  wurde dieser mit geologischen –naturschutz-fachlichen Tafeln zu einem Lehr – und Lernpfad aufgewertet. Der 9,8 km lange Wanderweg präsentiert insbesondere die Felslandschaft auf ausgesprochen schöne Weise indem die Wanderer über steilhang- und felsbegleitenden Passagen
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Mann verletzt Polizisten und Kleinkinder mit Pfefferspray

13. Mai 2019 | Von

Kaiserslautern – Die Polizei hat am Montag einen 45-Jährigen im Hilgardring festgenommen. Der Mann hatte Einsatzkräfte mit Pfefferspray angegriffen und sich in einer Wohnung verschanzt. Zwei Kleinkinder wurden durch die Pfeffersprayattacke verletzt. Am Vormittag unterstützen Polizeikräfte das Hauptzollamt Koblenz bei der Durchsetzung eines Durchsuchungsbeschlusses. Als die Beamten an der Wohnung der 38-jährigen Betroffenen klingelten, öffnete
[weiterlesen …]



Hauensteiner Zündkatzen und ihr Kochbuch: „Mit dem Mofa durch den kulinarischen Jahreskreis!“ 

12. Mai 2019 | Von

Hauenstein. Gegründet im Jahr 2013 im Zuge der nahezu alljährlich stattfindenden Mofalympics im legendären Hauenstein, sind die Edelbronx’l Zündkatzen sechs motivierte Mädels, die ihr Herz den Mofas verschrieben haben.  Seit Ende Mai 2017 sind sie ein Verein, der sich der Pflege von Mofas & Mopeds verschrieben hat und soziale Projekte unterstützt. Sie leben ganz nach
[weiterlesen …]



Aus dem Verbandsgemeinderat Hauenstein: „Wir fordern die Landesregierung auf, die Verbandsgemeinde Hauenstein zu erhalten“

11. Mai 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Der Rat der Verbandsgemeinde Hauenstein hatte am 7. Mai in der letzten Sitzung vor seiner Neuwahl eine mit 17 Punkten im öffentlichen Teil und vier im nichtöffentlichen eine äußerst umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Punkt vier des öffentlichen Teils lautet „Kommunal- und Verwaltungsreform – Erhalt der Verbandsgemeinde Hauenstein“. Zu behandeln waren hier „Antrag der Fraktionen
[weiterlesen …]



Hauenstein unter Strom: Verbandsgemeinde stellt Elektrofahrzeug und „Pedelec- Ladestation“ vor

11. Mai 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Zwei auf einen Streich: Am 3. Mai stellte Werner Kölsch, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein, den fabrikneuen Elektro-PKW der Verbandsgemeinde vor. Direkt anschließend übergaben im Auftrag und namens der „Pfalzwerke Ludwigshafen AG“ die (unelektrisch und einzeln) angereisten Maurice Brass (Pressereferent) und Stefan Paulisch (Vertrieb) eine „Pedelec-Ladestation“, im Verbund mit Bürgermeister Kölsch und Sonja Spieß
[weiterlesen …]



Weltmacht China. Müssen wir Angst haben? Bestseller-Autor Stefan Baron am 14. Mai zu Besuch in Hauenstein

11. Mai 2019 | Von

Hauenstein. Die Gemeinde Hauenstein lädt auf Initiative des Büchereiteams zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung mit dem bekannten Bestseller-Autor Stefan Baron ein. Unter der Überschrift „Müssen wir Angst vor China haben?“ hält er einen öffentlichen Vortrag und liest aus seinem 2018 neu erschienenen Buch „Die Chinesen – Psychogramm einer Weltmacht“. Im Anschluss besteht für die Besucher die
[weiterlesen …]



Umstrittenes Projekt Neue Kindertagesstätte Hauenstein: CDU begründet und untermauert ihre Position

9. Mai 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Zum in Hauenstein (Ortsgemeinde) anstehenden bedeutenden Projekt „Neue Kindertagesstätte“ begründeten und untermauerten Markus Pohl (1. Beigeordneter) und Michael Zimmermann (Fraktionssprecher im Gemeinderat und Ortsbürgermeister-Kandidat) namens der kommunalen CDU sowie für die CDU-Ratsfraktion deren Position vor dem Hintergrund der Entwicklungen und Diskussionen der letzten Wochen und Tage. Im Gespräch mit dem Pfalz-Express schilderten die
[weiterlesen …]



Landstuhl: Alptraum für amerikanische Familie – Vater ersticht Angreifer – Gericht: „Notwehr gerechtfertigt“

8. Mai 2019 | Von

Landstuhl – Das gegen einen amerikanischen Familienvater wegen Körperverletzung mit Todesfolge eingeleitete Ermittlungsverfahren wurde eingestellt. Das teilte das Polizeipräsidium Westpfalz mit. Das Ermittlungsverfahren war eingeleitet worden, nachdem der US-Bürger am 10. Februar 2019 in seinem Haus in Landstuhl mit einem Küchenmesser einem eingedrungenen Täter zwei Stichwunden zugefügt hatte. Die Stiche führten im weiteren Verlauf zum
[weiterlesen …]



Blumenschmuckwettbewerb in Pirmasens: Blühende Oasen für Bienen & Co.

6. Mai 2019 | Von

  Pirmasens. „Pirmasens blüht auf“ – unter diesem Motto ruft die Stadtverwaltung zur Teilnahme am Blumenschmuckwettbewerb auf. Im engen Schulterschluss mit ihren Bürgern will die Stadt damit einen wertvollen Beitrag zu Stärkung der biologischen Artenvielfalt leisten. Der Wettbewerb steht unter dem Titel „Insektenfreundliche Blüh-Oase“ und ist ein weiterer Baustein innerhalb des Labeling-Verfahrens „StadtGrün naturnah“. Als
[weiterlesen …]



Viabus-Mutterfirma MET hat Insolvenz angemeldet – Speyer aktuell nicht betroffen

6. Mai 2019 | Von

Pfalz (aktualisiert) – Die Viabus-Mutter MET Deutschland (Metropolitan European Transports) ist insolvent. Betroffen ist davon wahrscheinlich auch die Region. Das Amtsgericht Essen hat das Verfahren über das Vermögen des Unternehmens eröffnet und den Rechtsanwalt Rolf Weidmann aus Essen zum vorläufigen Verwalter bestellt. Einer der pfälzischen Viabus-Hauptstandorte in Speyer ist zwar bislang noch nicht im Insolvenzregister
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: 26-jähriger Student mit Waffe vermisst

5. Mai 2019 | Von

Kaiserslautern (aktualisiert)  – Der 26-jährige Timo Balshüsemann aus Kaiserslautern wird seit Freitagvormittag (3. Mai 2019) vermisst. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass sich der Student „in einer hilflosen Lage“ befindet. Er soll eine scharfe Schusswaffe mit sich führen. Er ist Jäger und berechtigt, Waffen zu besitzen. Umfangreiche Suchmaßnahmen mit Personenspürhunden und Hubschraubern verliefen bislang erfolglos,
[weiterlesen …]



Verbandsgemeinde Hauenstein: Langjährige Tradition Maibaumstellen findet großen Zuspruch

2. Mai 2019 | Von

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Langjährigen Traditionen folgend wurden in einigen Ortschaften der Verbandsgemeinde Hauenstein auch dieses Jahr wieder am Vorabend des „Wonnemonats“ Maibäume aufgerichtet: in Hauenstein, Hinterweidenthal, Schwanheim, Spirkelbach und Wilgartswiesen, sowie anschließende Maifeiern abgehalten. Andere Orte der Verbandsgemeinde feierten ohne Baum. Wie so vieles, was Ortschaften belebt und Geselligkeit und Zusammengehörigkeit fördert, ist die Aufrechterhaltung
[weiterlesen …]



Vor 150 Jahren vom Himmel gekommen: Krähenberger Meteorit ab 1. Mai im Historischen Museum der Pfalz ausgestellt

30. April 2019 | Von

Speyer – Am 5. Mai 1869 fiel im Ort Krähenberg im heutigen Landkreis Südwestpfalz ein schwarzer, über 16 Kilogramm schwerer Meteorit vom Himmel. Das 150. Jubiläum des Meteoritenfalls in Krähenberg nimmt das Historische Museum der Pfalz zum Anlass, den Himmelskörper aus Stein bis Ende Mai 2019 im Foyer des Museums in Speyer zu präsentieren. Der
[weiterlesen …]



Kurioser Polizeieinsatz in Kaiserslautern: Nichts von der Schwangerschaft gewusst – Frau bekommt Kind und ruft Polizei

29. April 2019 | Von
schlafendes Baby

Kaiserslautern – Als „Überhaupt nicht alltäglich“ bezeichnete die Polizei einen Einsatz, der sich am Freitagabend in Kaiserslautern ereignete. Eine 24-Jährige hatte über den Notruf die Polizei verständig und gesagt, sie bringe gerade zu Hause ein Kind zur Welt. Die Frau hatte angegeben, wegen der Geburt nicht mehr in der Lage zu sein, die Tür zu
[weiterlesen …]



Neubau Kindertagesstätte Hauenstein: SPD will Abstimmung im Gemeinderat verschieben

28. April 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Die SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat Hauenstein will den anstehenden Beschluss zum Kindergarten-Neubau auf dem Gelände der ehemaligen „Süddeutschen Schuhfabrik“ aussetzen und Weiteres dem nach der Wahl am 26. Mai neu zusammengesetzten Ortsgemeinderat überlassen. Einer Pressemitteilung des SPD-Fraktionsvorsitzenden von gestern (26. April) zufolge haben Ortsbürgermeister Bernhard Rödig und CDU-Faktion, die im Hauensteiner Rat die Mehrheit
[weiterlesen …]



Landrätin Susanne Ganster zu Verbandsgemeinde Hauenstein: „Das Ergebnis der Bürgerbefragung wird von mir ernst genommen“

27. April 2019 | Von

Pirmasens / Landkreis Südwestpfalz. „Das Ergebnis der Bürgerbefragung wird von mir ernst genommen und daran hat sich nichts geändert“, betonte die Landrätin des Kreises Südwestpfalz, Dr. Susanne Ganster (CDU), gleich zu Beginn ihres Gesprächs mit dem „Pfalz-Express“ am gestrigen Donnerstag (25. April 2019) im Kreishaus in Pirmasens. „Dies habe ich zugesagt und eingehalten.“ Eingehalten habe
[weiterlesen …]



Starke Grippewelle schwappte über Rheinland-Pfalz

26. April 2019 | Von

Hohes Fieber, Husten und Halsschmerzen: Mehr als 6.700 Grippefälle verzeichnet das Landesuntersuchungsamt (LUA) seit Anfang des Jahres. Damit war die nun zu Ende gehende Grippewelle zwar nicht so heftig wie in der außergewöhnlich starken vorherigen Saison – im Vergleich mit früheren Jahren erkrankten dennoch überdurchschnittlich viele Rheinland-Pfälzer. Ausgelöst wird die Grippe durch Influenzaviren. Im Frühjahr
[weiterlesen …]



Zweibrücken: Sohn soll seinen Vater getötet haben

26. April 2019 | Von
Mann in Handschellen

Zweibrücken – Ein 23-Jähriger wird verdächtigt, in der Nacht zum Freitag seinen 51-jährigen Vater getötet zu haben. Das teilten die Staatsanwaltschaft Zweibrücken und das Polizeipräsidium Westpfalz mit. Nach einem Zeugenhinweis fanden Polizeibeamte den Vater tot in der gemeinsamen Wohnung im Stadtgebiet. Der dringend Tatverdächtige wurde noch in der Nacht von Einsatzkräften festgenommen. Der 23-Jährige soll
[weiterlesen …]



Erfolgreiches Jahr 2018: VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG zieht positive Bilanz

26. April 2019 | Von

SÜW/Südwestpfalz – Die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG ist mit dem Geschäftsjahr 2018 ausgesprochen zufrieden. „Dass wir ‚eine Bank wie die Region‘ mit starken Unternehmenswerten sind, hat auch das Geschäftsjahr 2018 wieder gezeigt. Wir sind ‚leistungsstark‘, ‚leidenschaftlich‘ und ‚nachhaltig‘. Dafür sprechen zum einen die positiven Zahlen, die wir trotz herausfordernder Rahmenbedingungen erreicht haben. Zum anderen
[weiterlesen …]



Kerosinablass: Studie verzögert sich weiter – Linke-Abgeordnete: „Ignoranz der Bundesregierung macht fassungslos“

25. April 2019 | Von

Pirmasens – Laut dem Luftfahrtbundesamt erfolgten allein über der Pfalz im vergangenen Jahr rund 30 Prozent der bundesweit gemeldeten Kerosinablässe ziviler und militärischer Luftfahrzeuge. Zu diesem Thema wandten sich die Linke-Bundestagsabgeordneten Brigitte Freihold (Pirmasens), Alexander Ulrich (Kaiserslautern) und Thomas Lutze (Saarbrücken) an das Bundesverkehrsministerium. Je kälter es am Boden ist, desto mehr Kerosin erreicht die
[weiterlesen …]



Innovation auf dem Vormarsch: VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG startet App „VR Star“

23. April 2019 | Von

Bad Bergzabern – VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG führt in dieser Woche eine Innovation ein, die zuvor noch keine regionale Bank in Deutschland auf den Weg gebracht hat – die neue App „VR Star“. Mit VR Star sind alle regionalen Veranstaltungen wie beispielsweise Weinfeste sowie Top-Angebote bei Plus-Partnern vor Ort der App abrufbar. Außerdem stehen
[weiterlesen …]



Großeinsatz in Erzenhausen: Kleinkind aus drei Meter tiefem Rohrschacht befreit

22. April 2019 | Von

Erzenhausen – Ein am Nachmittag in ein drei Meter tiefes Leerrohr gestürzte Kleinkind konnte von Rettungskräften  am frühen Abend gegen 18 Uhr befreit werden. Die Feuerwehr hatte mit einem Kleinbagger das Rohr bis zur maximalen Reichweite der Maschine freigelegt. Die restlichen Zentimeter wurden dann per Hand ausgehoben. Nachdem das Rohr aufgetrennt war, konnte der 17
[weiterlesen …]



Speyer: Tausende Gläubige  bei Ostergottesdiensten im Dom: „Stärker als alle Todesmächte“

21. April 2019 | Von

Speyer – Mehrere tausend Gläubige besuchen nach Angaben des Bistums an den Osterfeiertagen festlich gestaltete Gottesdienste im Speyerer Dom. In der Osternacht feierten sie die „Auferstehung Jesu als Höhepunkt des Karwoche“ und des gesamten Kirchenjahres. Am Ostersonntag waren die Gläubigen zum Pontifikalamt und zur Pontifikalvesper in den Dom eingeladen. In seiner Predigt in der Osternacht
[weiterlesen …]



Kommunalwahlen Mai 2019 Hauenstein: CDU stellt Bürgermeisterkandidaten vor

20. April 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Die CDU der Ortsgemeinde Hauenstein hatte am 16. April zum „Bürgerdialog“ eingeladen um ihren Kandidaten für das vakant werdende Amt des Ortsbürgermeisters zu präsentieren. Nach Begrüßung der Besucher und kurzer Überleitung durch den Ortsverein-Vorsitzenden Markus Pohl bekam Kandidat Michael Zimmermann Gelegenheit, sich und seine Ziele vorzustellen. Auf dem im „Ochsen“ (Hauenstein) zur Verfügung
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin