Freitag, 29. Mai 2020

Germersheim: In Busunternehmen eingebrochen und hohen Schaden verursacht

1. April 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: pfalz-express.de

Foto: pfalz-express.de

Germersheim – Unbekannte drangen in der Nacht zu Freitag in die Räume eines Busunternehmens in der Rheinsheimer Straße ein.

Die Täter hatten zuvor eine Scheibe eingeschlagen und mehrere Türen zu Büros aufgehebelt. Zudem wurde versucht, einen Tresor im Büro zu öffnen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 6000 Euro.

Aus der Werkzeughalle ließen sie einen Hilti-Borhammer und diverse andere Werkzeuge mitgehen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter Tel. 07274/9580 oder per E-Mail pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin